Logo

DSM-Online

5,0 (1 Bewertungen)

Die besten DSM-Online Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
10

Benutzerfreundlichkeit

Datenschutz Management

Kategorie-Durchschnitt: 9

8.6

Erfüllung der Anforderungen

Datenschutz Management

Kategorie-Durchschnitt: 9.4

10

Kundensupport

Datenschutz Management

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

10

Einfache Einrichtung

Datenschutz Management

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

DSM-Online Preise

Zuletzt aktualisiert im Januar 2023



DSM-Online Erfahrungen & Reviews (1)

“Dokumentation des Datenschutzmanagements übersichtlich und nicht überfordernd”
F
In den letzten 12 Monaten
Florian
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
ituso GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Es ist klar ein Produkt für KMUs, die keine größeren geschulten Stabsabteilungen speziell für die Strukturierung und Umsetzung des Datenschutzmanagements haben, das zeigt sich schon in der klar gegliederten und verständlichen Navigationsstruktur. Der Nutzer wird dadurch schrittweise durch die verschiedenen Bereiche der Datenschutzmanagement-Dokumentation geführt. Gut gefällt mir auch der Hinweischarakter des Systems, denn auf allen Ebenen kann man leicht erfassen, wo noch ToDos offen sind, die man dann gezielt angehen kann. Sehr sinnvoll ist auch die Möglichkeit, verschiedene Nutzergruppen mit unterschiedlichen Rechten für ein Account zu berechtigen, dann kann man - auch temporär - einen zielgenauen und zweckbezogenen Zugang gewähren. Insgesamt ist es sehr convenient, dass es sich um eine webbasierte Cloudlösung (natürlich in Deutschland gehostet ;-) ) handelt die von überall zugänglich ist.

Was gefällt Dir nicht?

Es wäre sehr nützlich wenn das System auch vernünftig mit Mobilgeräten nutzbar wäre (Responsiveness). Die flexible Dateiablage im System ist noch etwas ausbaufähig. Die englische Sprachversion ist verbesserungswürdig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Als externer Datenschutzbeauftragter ist DSM-Online für mich der zentrale Dokumentationsort für den Datenschutz des Kunden. Somit vermeide ich dezentrale Office-Dokument-Ablagen sondern habe alles Relevante immer direkt im Zugriff. Betroffenenanfragen kann ich einfach über das entsprechende Modul erfassen und nachverfolgen. Ich sehe auf einen Blick, für welche Auftragsverarbeiter mir noch die AVVs fehlen. Durch die Erinnerungsfunktion übersehe ich bei keinem Kunden, wenn es mal wieder Zeit ist eine Verarbeitungstätigkeit auf Aktualität zu überprüfen. Und über die strukturierte Audit-Funktion sind Tätigkeitsberichte kein Schrecken mehr.

DSM-Online Content