Logo

Cloudflare

4,5 (32 Bewertungen)

Cloudflare Preise

Zuletzt aktualisiert im Dezember 2021




Reviews für Cloudflare mit Preis-Informationen (5)

“Das beste CDN auf dem Markt”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Murat
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Reknova GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Wie es sich im Laufe der Zeit entwickelt hat. Es kommen laufend neue Funktionen. Einfach erklärt und sie funktionieren einfach. Für jede Agentur mit Webentwicklung unumgänglich.

Was gefällt Dir nicht?

Die Preise werden schnell sehr teuer. Es gibt auch eine kostenlose Version aber die wichtigsten Funktionen kosten. Ungewiss ob es einen SEO impact hat.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Caching von Webseiten. PageSpeed für Webseiten optimieren. Webp Bilder anzeigen.
“Gutes CDN inklusive großer Sicherheit für die Website”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Steven
Verifizierter Reviewer
Projektmanager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Abgesehen von den CDN- und Geschwindigkeitsoptimierungsfunktionen von Cloudflare mag ich vor allem die Firewall- und die Seitenregel-Funktion. Diese beiden Sicherheitsfunktionen sind manchmal wirklich hilfreich. Ansonsten ist es super einfach einzurichten.

Was gefällt Dir nicht?

Die meisten Funktionen wie E-Mail-Domains und Firewalls kosten Geld. Zusätzlich ist der Preis von Cloudflare ein bisschen höher als andere. Allerdings bewegt sich dieser dennoch im Rahmen. Wenn ich Kunden 2-3 verschiedene CDNs vorschlage, entscheiden sie sich meist für Cloudflare (vielleicht auch wegen des Namens).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Nachweislich weniger DDOS-Angriffe und wahrscheinlich noch am wichtigsten: Viel höhere Seitengeschwindigkeiten, welche nicht nur für den Nutzer schön sind, sondern auch relevant für die Suchmaschine im Rahmen der SEO sind.
“Für mich die beste Lösung auf dem Markt, wenn es um die Sicherheit und Pagespeed geht. ”
Herkunft der Review
E
Vor mehr als 12 Monaten
Evgeni
Verifizierter Reviewer
CMO
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Services

Was gefällt Dir am besten?

Man kann CDN zu nutzen, ohne dafür zu bezahlen. Free Versions reicht für kleine Sites aus. Cloudflare ist einfach einzurichten. Wenn du WordPress hast, dann gibt es gefühlt 1Mio. Plugins dafür. Für Superuser gibt es eine weitere Fülle an Funktionen. Ich kennen keinen anderen Anbieter mit einem so guten Preis/Leistungsverhältnis. Bei uns ist CF noch nie ausgefallen. Oder ich wusste nichts davon. DNS- und CDN-Dienste kann man ohne komplizierte Serverkonfiguration konfigurieren. CF schützt die eigene Website vor verschiedenen Angriffen, Scannern etc. das hält zumindest die möchtegern Hacker fern. SSL-Zertifikat von Cloudflare verwenden ist top.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn Cloudfare ausfällt, fällt auch deine Website aus! Beim Shared Hosting muss der Hoster den Zugang zu Cloud-Hosting-Diensten erlauben. Manchmal antwortet der Support zu lange.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Website-Speed verbessern, mehr Sicherheit bei externen Zugriffen, mehr Kontrollle und super Monitoring des Webtraffics
“Schnelligkeit und Sicherheit zum kleinen Preis”
Herkunft der Review
B
Vor mehr als 12 Monaten
Bjoern
Verifizierter Reviewer
CEO bei
TriMeXa GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Einfaches Backend, viele Features, die gut erklärt sind und nach einmaliger schneller Einrichtig einfach hinzugeklickt werden können. Bietet Sicherheit vor DDoS Angriffen und Schnelligkeit beim Ausliefern von Websites - und alles zum schmalen Taler!

Was gefällt Dir nicht?

Single Point of Failure: Wenn, wie in der Vergangenheit 1-2x geschehen, technische Probleme bei Cloudflare existieren, ist die eigene Website oder teilweise sogar das gesamte Internet down ;)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir können Cludflare bei zu erwartetem hohen Traffic oder DDoS einfach "zuschalten" und haben so ein zusätzliches gewisse Sicherheitslayer
“Einfach einzurichten und zu benutzen”
I
Vor mehr als 12 Monaten
Irina
Verifizierter Reviewer
Backend-Entwickler
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen

Was gefällt Dir am besten?

Es ist kinderleicht einzurichten. Ich verwende Bootstrap Studio und habe die Schritt-für-Schritt-Anleitung genutzt. Sie zeigt das Land, aus dem die Website besucht wurde, und gibt dazu noch zusätzliche Informationen an.

Was gefällt Dir nicht?

Ein Großteil der Funktionen wie E-Mail-Domains und Firewalls kosten Geld. Ich würde mir zudem wünschen, dass mehr Statistiken und Insights angezeigt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Früher habe ich Wix benutzt, was deutlich schwieriger einzurichten war. Nun bekomme ich https' kostenlos und es werden mir auch alle Statistiken für meine Website angezeigt, wie z.B der Traffic auf der Website.