Logo

Yoast Duplicate Post

5,0 (4 Bewertungen)

Die besten Yoast Duplicate Post Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
10

Benutzerfreundlichkeit

WordPress Hosting

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

9.6

Erfüllung der Anforderungen

WordPress Hosting

Kategorie-Durchschnitt: 9

9.3

Kundensupport

WordPress Hosting

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

9.6

Einfache Einrichtung

WordPress Hosting

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

Yoast Duplicate Post Preise

Zuletzt aktualisiert im April 2023

Yoast Duplicate Post Erfahrungen & Reviews (4)

“ Das Yoast Duplicate Post Plugin hat meine Produktivität erheblich gesteigert.”
Herkunft der Review
I
In den letzten 6 Monaten
Irida
Verifizierter Reviewer
Praktikantin Online Marketing bei
Schwarzwaldbruder GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Ein großer Vorteil dieses Plugins ist die Möglichkeit, benutzerdefinierte Post-Typen zu duplizieren, was meine Flexibilität bei der Gestaltung von Inhalten erheblich erhöht. Die Integration mit Yoast SEO ist ebenfalls nahtlos, was mir hilft, sicherzustellen, dass meine Duplikate optimal für Suchmaschinen optimiert sind. Die regelmäßigen Updates und die gute Unterstützung durch das Yoast-Team geben mir Vertrauen in die Zuverlässigkeit dieses Plugins. Ich hatte bisher keinerlei Probleme oder Konflikte mit anderen Plugins.

Was gefällt Dir nicht?

Eine mögliche Verbesserung für das Yoast Duplicate Post Plugin könnte die Hinzufügung einer Funktion sein, die es Benutzern ermöglicht, benutzerdefinierte Felder und Taxonomien selektiv zu duplizieren oder auszuschließen. Dies würde eine noch präzisere Kontrolle über den Duplikationsprozess bieten und die Flexibilität bei der Handhabung verschiedener Inhalte weiter verbessern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Yoast löse ich eine Vielzahl von SEO-Herausforderungen auf meiner WordPress-Website. Das Plugin unterstützt mich dabei, die On-Page-SEO zu optimieren, indem es klare Empfehlungen für Titel, Meta-Beschreibungen und Überschriften gibt. Die automatische Generierung von XML-Sitemaps erleichtert es Suchmaschinen, meine Seiten zu indexieren, und die Implementierung von Canonical Tags minimiert Duplicate Content. Besonders hilfreich ist die Möglichkeit, Inhalte für soziale Netzwerke zu optimieren, indem ich spezifische Titel, Beschreibungen und Bilder für Plattformen wie Facebook und Twitter festlege. Mit Yoast kann ich außerdem Breadcrumbs einfach implementieren, was die Navigation auf meiner Website verbessert. Die Content-Analyse-Funktion bietet wertvolle Einblicke zur Steigerung der Lesbarkeit und zur Verwendung von Schlüsselwörtern. Das Plugin ermöglicht mir außerdem, technische SEO-Einstellungen anzupassen, einschließlich robots.txt und .htaccess. Dank Yoast behalte ich die Kontrolle über meine SEO-Strategie und kann sicherstellen, dass meine Website für Suchmaschinen optimiert ist. Es ist ein unverzichtbares Werkzeug für jeden, der die Sichtbarkeit seiner Website verbessern möchte.
“Sollte eine Standard WP Funktion sein”
Herkunft der Review
A
In den letzten 6 Monaten
Andrea
Verifizierter Reviewer
Visualdesigner bei
4ALLPORTAL
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Kurz gesagt macht das Tool das Leben leichter. Man kann deutlich schneller mit vielen Custom Post Type Inhalten arbeiten. Auch im Zusammenhang mit individuellen Blöcken, ob Gutenberg oder ACF-Feldern, ist es eine Erleichterung bei der Arbeit. Layouts können somit schnell auf eine neue Seite übertragen werden und nur noch die Inhalte müssen angepasst werden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Funktionen sind so simple und gut, dass es fast nichts zu beanstanden gibt. Eine Verbesserungsidee wäre, dass man direkt den Page Title & neuen Permalink beim Duplizieren bestimmen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

WordPress Layouts sollen so flexibel wie möglich gestaltet werden können, weshalb vieles in einzelne Blöcke unterteilt wird. Wenn man eine blanke Seite erstellt, müssen alle Blöcke erst wieder nach einer gewissen Struktur eingefügt werden. Mit Duplicate Post spart man sich das Erstellen der Grundstruktur.
“Macht das Leben in Wordpress leichter”
Herkunft der Review
M
In den letzten 6 Monaten
Marius
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
huks.digital
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Einfache und intuitive Bedienung einer eigentlich elementaren Funktionen. Habe bis heute nicht verstanden, weshalb Wordpress das nicht selbst abbildet bzw. integriert. Vielleicht auch um die bestehenden Plug-Ins nicht abzulösen und Entwickler zu verärgern.

Was gefällt Dir nicht?

Da ich 10 Punkte gegeben habe wüsste ich nicht was ich gerne anders hätte. Es ist intuitiv und macht genau das was es tun soll, Posts und Pages kopieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Posts und Seiten in Wordpress duplizieren und dadurch schneller arbeiten
“Must Have für jeden WordPress-User”
Herkunft der Review
C
In den letzten 12 Monaten
Christopher
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Block Marketing & Media
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Duplicate Post erspart mir seit Jahren viel Arbeit. Ich habe viele Seiten ähnlich aufgebaut und durch Duplicate Post kann ich neue Seiten mit dem selben Aufbau im Handumdrehen erstellen. Nach dem Duplizieren ist es im Prinzip nurnoch Drag and Drop oder Lückentextfüllen. Mit diesem Tool kann ich auch für meine Kunden Vorlagen bauen, die sie dann nurnoch duplizieren müssen und Inhalte austauschen.

Was gefällt Dir nicht?

Es wäre noch intuitiver, wenn man während des Dupliziervorgangs gefragt werden würde, wie die neue Seite heißen soll, welchen Link etc. Das ist tatsächlich das Einzige, dass ich als störend empfinde. Aktuell muss ich das in den Seiten nach dem duplizieren anpassen und die Seite wird zunächst als XY(2) angelegt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: enorme Zeitersparnis, extrem leicht zu benutzen und der rote Faden der Website geht nicht verloren. Am besten ist, dass sich Duplicate Post einfach in das WordPress einfügt und sich nicht nach einem sperrigen Plugin anfühlt.

Yoast Duplicate Post Content