GoToMeeting

GoToMeeting Übersicht

GoToMeeting ist eine Online-Meeting-, Desktop-Sharing- und Video-Conferencing-Software des im Jahre 2004 gegründeten US-Unternehmens LogMeIn. Mit GoToMeeting ist die Durchführung von Telefon-, Video- und mobilen Konferenzen möglich; Nutzer*innen können ihren Bildschirm übertragen sowie Meetings aufzeichnen und transkribieren lassen. Auch die technologische Anbindung an Konferenzräume ist möglich. GoToMeeting positioniert sich als einfache und schnelle Lösung, die egal auf welchem Gerät und Betriebssystem ohne Probleme funktionieren soll. Die Meeting-Organisator*innen müssen für die Nutzung der Software ein Abonnement abschließen, dessen Preis von der Maximalzahl der potenziellen Teilnehmer*innen abhängt.

GoToMeeting Screenshots

GoToMeeting Erfahrungen & Reviews

“Extrem stabile Plattform für Videokonferenzen mit vielen Teilnehmern”

H
Hannes
Geschäftsführer bei
F.A.Z. Business Media GmbH
Media
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Selbst für Techniklaien ist die Nutzung von GoToMeeting einfach und unkompliziert. Für den Host bietet sie (fast) alle Funktionen, die man sich heutzutage wünschen kann. Auch die Nutzung über die Web-App läuft stabil und mit allen Features.

Was gefällt Dir nicht?

Eine Funktion wie "Hand heben" fehlt leider noch im Feature-Set. Das macht die Moderation der Fragen in Vorträgen etwas heikler bzw. man muss auf den Chat ausweichen. Auch die beliebte Funktion, einen eigenen virtuellen Hintergrund für das Videobild auszusuchen, fehlt leider noch.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit keiner anderen Lösung konnte ich so problemlos geräte-, unternehmens- und plattformunabhängig große Videokonferenzen durchführen. Selbst digitale Analphabeten finden sich nach kurzer Einführung gut zurecht. Der Zugang über die Web-App ist auch innerhalb von strengen Unternehmens-Firewalls allermeistens problemlos möglich.

“Erfüllt Standardfunktionen - ist aber oft bei Dienstleister / Kunden fehleranfällig”

C
Carolin
Project Manager Online Marketing bei
a+s Online GmbH
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Es gibt eine Outlook-Integration über welche man aus Outlook heraus Telkos einstellen kann. Gut finde ich auch die Ad-Hoc Räume und das man über eine Telefonnummer von GoToMeeting das Problem umgehen kann, wenn jemand kein vernünftiges Mikro am Laptop / Computer hat. Andere Standardfunktionen, wie Chat, Muten von Teilnehmern und Screensharing funktionieren super.

Was gefällt Dir nicht?

Je nachdem welche Version man benutzt, ist es nervig, dass man nach 40min automatisch aus der Telko geworfen wird und dann auch nicht mehr den Link verwenden kann. Wir hatten auch schon die Situation, dass die gesamte Videokonferenz plötzlich beendet wurde, weil es Internetprobleme beim Organisator des Calls gab. Ich weiß nicht, wie andere Softwares dies lösen, aber ich hätte erwartet, dass zumindest kurzweilige Internetprobleme nicht gleich, den ganzen Call platzen lassen. Außerdem kam es schon viele Male vor, dass Dienstleister oder Kunden sich nicht einwählen konnten. Die Fehleranalyse war hier noch nicht eindeutig. Vermutlich lag es aber an Browserwahl / Browsereinstellungen, etc. Mit Google Chrome funktioniert es aber normalerweise gut.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Videokonferenzen abhalten, Screen-Sharing & Kundengespräche. Ein Vorteil ist natürlich auch das die Server in Europa gehostet werden und nicht wie bei den meisten Tools in den USA. Die Software funktioniert aber ähnlich, wie ein Zoom, Teams und co.

“Zuverlässiges Tool für Online-Präsentationen mit Kunden”

S
Stefan
CEO bei
LUMITOS AG
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Sowohl für den Host als auch für die Teilnehmer sehr einfach und intuitiv zu bedienen. Auch für Menschen, die mit Online-Meetings noch wenig Erfahrung haben. Ist bei uns seit über 5 Jahren sehr zuverlässig im Einsatz und läuft vor allem auf allen Endgeräten und auch in allen möglichen Umgebungen unserer Kunden. Sehr schön ist eine direkte Integration in das Tool Calendly zur online Terminvereinbarung. In Präsentationen mit Kunden sind auch die Zeichenwerkzeuge sehr hilfreich, mit denen man Inhalte der Präsentation hervorheben oder markieren kann.

Was gefällt Dir nicht?

Nutzt man noch GoToWebinar dann bringt die Software teilweise die Accounts durcheinander und man wird mit falschem Namen in Meetings angezeigt. Die Qualität der Video-Bilder könnte teilweise besser sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen GoToMeeting seit vielen Jahren für Meetings mit unseren Kunden. Das hilft uns enorm, unsere B2B-Portale und unsere Online-Lösungen anschaulich und verständlich zu präsentieren. Die Nutzung innerhalb unseres Unternehmens haben wir mitlerweile durch Microsoft Teams ersetzt, da das Handling hier für unsere Mitarbeiter deutlich bequemer ist

“Perfekt um den Bildschirm zu teilen!”

S
Stephanie
E-commerce Manager
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Wir benutzen GoToMeeting hauptsächlich für die Demonstration unserer Produkte im Video Call. Dazu nutzen wir vermehrt die Funktion um den Bildschrim zu teilen, was immer tadellos funktioniert. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass es auf jedem Gerät funktioniert. Außerdem müssen sich die Teilnehmer nicht registrieren, sondern können schnell und unkompliziert am Meeting teilnehmen.

Was gefällt Dir nicht?

Leider sind die Meeting-Abos für uns nicht genau passend. Da individuelle Lösungen erst bei weitaus größerem Bedarf angeboten werden, bleibt uns nichts anderes als hier mit einem Kompromiss zu leben. Wir vermissen eine Cloud-Aufzeichnung im Professional-Tarif.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Besonders zur Produktpräsentation oder auch für Webinare ist GoToMeeting einfach unschlagbar gut. Wir können jedes Meeting pünktlich und wie geplant starten, da es für die Teilnehmer einfach gut und inuitiv verständlich ist. Auch die Qualität in HD ist einfach top!

“GoToMeeting/Webinar ist ein einfach zu nutzendes Paket”

C
Christian
Head of Marketing bei
Ryte GmbH
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Verbindung GoToMeeting/Webinar macht für uns Sinn. Das einfache Aufsetzen und Bedienen hilft und der Support kümmert sich.

Was gefällt Dir nicht?

Bei Up- oder Downgrades ist die Abstimmung zwischen Sales/Support/Finance-Team nicht stimmig. Bedeutet Zeitverlust. Payment Funktion an sich auch eher schwergängig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Orga und Durchführung von Meetings und Webinaren. Einfach und schnell. Usability hilft externen Teilnehmer schnell zu integrieren.

“Plattformübergreifend die geschmeidigste Lösung”

P
Philipp
Geschäftsführer bei
digidor GmbH
Finance
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Egal ob mobil oder Desktop, egal ob IT-ler oder nicht-technik-affiner Mitarbeiter - in unserem Unternehmen kommt jeder auf Anhieb mit GoToMeeting klar. Alle virtuellen Meetings finden komplikationslos ohne große Installation direkt im Browser statt. Zu Beginn der Pandemie 2020 hatten einige Kollegen "Angst" vor den unpersönlichen Meetings, wir konnten ihnen diese aber nehmen und nun sind sie entspannte Nutzer der Software und schaffen es auch leicht, nicht nur passiv teilzunehmen, sondern auch Meetings selbst zu initiieren.

Was gefällt Dir nicht?

Bei fehlgeschlagenen Login-Versuchen sind manche Kollegen doppelt im Meeting vertreten, wobei eine Verbindung nur als schwarzer Bildschirm ohne Ton dargestellt wird. Erst nach einer gewissen Wartezeit verschwindet dieser "Teilnehmer" dann von alleine. Eine individuelle Anordnung der Teilnehmer, bzw. Größenänderung der einzelnen Fenster wäre hilfreich. Ist ein Team gemeinsam über einen "Kanal" im Meeting dabei, sollte sich dieser Teilnehmer auch größer darstellen lassen, wobei Einzelteilnehmer gerne etwas kleiner dargestellt werden könnten. Zudem findet im Bild - je nach Teilnehmer-Anzahl - ein seitlicher Beschnitt statt, sodass bei größeren Gruppen die ein oder andere Person fehlen kann. Auch hier wäre eine optional fest einstellbare 16:9-Ansicht förderlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch die Pandemie 2020 sind wir zu 100% ins HomeOffice gewechselt und mussten eine Lösung für unsere Teambesprechungen finden. Auch jetzt, wo der Lockdown vorbei ist, nutzen wir es weiterhin, weil sich die häufigeren Teambesprechungen über zwei Standorte etabliert haben und deutlich mehr Kollegen als vorher im HomeOffice tätig sind. Wir sind mit GoToMeeting deutlich Arbeitsplatz-unabhängiger geworden. Einige Kollegen nehmen vom Garten aus am Meeting teil.

“Gute Alternative zu Zoom”

C
Charlotte
Student bei
AMD Akademie für Mode- und Design
Fashion
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das Programm ist Benutzerfreundlich. einfach zu Händeln und vor allem hat es wenig Probleme mit der Verbindung

Was gefällt Dir nicht?

Die Audioqualität bei der Nutzung ist schlechter. Die Qualität des Videos muss optimiert werden. Die Updates zur Optimierung erfolgen nicht regelmäßig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Online Vorlesungen wurden dadurch ermöglicht, somit ist der Unterricht an der Hochschule nicht ausgefallen. Die Vernetzung untereinander wurde verstärkt (viel internationaler). Zudem ermöglicht es eine bessere Erreichbarkeit untereinander (Kommilitonen, Arbeitskollegen und Freunden).

“Super Software für Online-Team-Meetings”

M
Matthias
Key account manager bei
Im Rahmen der GS1-Zertifizierung
Food
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Es ist eine gute Möglichkeit, sich im Team auszutauschen. Eine große Anzahl von Teilnehmern sind möglich. Datenaustausch und Bildschirm-Sharing sind ebenfalls inkludiert.

Was gefällt Dir nicht?

Die Software ist nicht allzu verbreitet. Ich hatte bisher einen Workshop in dem die Software genutzt worden ist. Teams oder zoom sind deutlich verbreiteter.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Dezentrales Arbeiten wird ermöglicht. Homeoffice-Lösungen gerade in Zeiten von Corona möglich. Kein klassisches Office-Programm.

“GoToMeeting ist sowohl für Teilnehmer als auch für Moderatoren selbsterklärend und funktioniert sowohl an pc und tablet als auch über das Telefon. Gerade im internationalen Bereich eine echte Bereicherung um persönliche Meetings zu halten.”

J
Julia
Produktmanager bei
FTI Touristik GmbH
Reisen
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Videofunktion lässt Meetings auch bei räumlicher Distanz persönlich erleben. Es ist möglich den Bildschirm zu teilen um Schulungen anschaulich zu gestalten. Die Einwahlmöglichkeit über das Telefon ermöglicht den Zugriff auch ohne Internet.

Was gefällt Dir nicht?

Bei der Telefoneinwahl entstehen kosten für den Terminersteller.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sich im internationalen Umfeld über Landesgrenzen hinweg auszutauschen.

“Stabilität, Funktionalität und Geschwindigkeit zum fairen Preis”

J
Julio
Management bei
IFCC GmbH
Data
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Stabilität: Ob Laptop oder Handy, WLAN oder LTE, die Software läuft flüssig und bis jetzt habe ich keinen Aussetzer festgestellt. Funktionalität: Der Moderator kann einfach und schnell Teilnehmer-Umfragen starten, das Aufsetzten geht schnell. Für Teilnehmer ist die Anmeldung äußerst komfortabel.

Was gefällt Dir nicht?

Die monatlichen Fixkosten. Am Anfang starten Unternehmen mit wenigen Webinare (Vertrieb, Marketing). ROI und Marktinteresse ist nicht bekannt. Besser wären Kosten pro Nutzung, wie bei Cloudmodellen bekannt, ist berechenbar und skalierbar.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Vornehmlich für Webinare für den Vertrieb. Dabei werden ab und an Umfragen zum Produkt und Dienstleistung durchgeführt. Dies wollen wir verstärken, es ist ein guter Pool um werthaltigen Feedback zu erhalten.

“Minimalistisch und intuitiv nutzbare Videokonferenz Tool”

L
Lukas
Vermessung bei
Autobahn GmbH
review.industries.government
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Software ist sehr einfach gehalten und intuitiv bedienbar. Gut in Office Anwendungen integriert. Ad-hoc-Webmeetings lassen sich aus Dokumenten heraus starten. Das gemeinsame bearbeiten von Dokumenten funktioniert sehr gut.

Was gefällt Dir nicht?

Nur im kleinen Kreis nutzbar (bis zu 6 Personen), wobei mehr Nutzer sowie so nicht an einem Dokument arbeiten könnten. Dies wäre ineffizient. Eigentlich sehe ich keinen Nachteile bei diesem Tool.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das bearbeiten von Dokumenten mit mehreren Personen in der Videokonferenz. Meiner Meinung nach das effizienteste kostenlose Tool für diese Art der Anwendung. Einwahl per Telefon ebenfalls möglich.

“Robuste und unkomplizierte Lösung”

H
Hannes
Geschäftsführer bei
F.A.Z. Business Media GmbH
Media
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das System funktioniert einfach. Keine Bandbreitenprobleme und einfachste Bedienbarkeit für Hosts und Teilnehmer. Keine Abstürze bisher

Was gefällt Dir nicht?

Der Vorteil der Einfachheit ist gleichzeitig ein Nachteil: Breakout-Sessions wie bei Zoom sind z.B. nicht möglich. Und das Design ist wirklich zurückhaltend, um es nett zu formulieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Virtuelle Meetings mit 150 Teilnehmern sind plötzlich kein Problem mehr. Einfacher Zugang schließt niemanden aus. Meetings beginnen pünktlich ohne große Technikchecks.

“Als Empfänger sehr bedienerfreundlich”

R
Richard
Vertriebler bei
Luxxs Finance GmbH & Co.KG
Finance
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Für die älteren User ist es sehr bequem um an einem Webinar teilnehmen zu können. Sehr plausibel.

Was gefällt Dir nicht?

Manuelles einwählen ist etwas schwierig, wenn man sich zu einem Webinar verspätet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

In der Versicherungsbranche müssen jährlich 15 Stunden an Weiterbildung umgesetzt werden und das macht das Tool sehr bequem.

“Sicherheit wird bei GoToMeeting - Grossgeschrieben”

M
Martin
AM
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Der Umfang der Funktionen ist gut. GTM gibt es sowohl Software- als auch Web-basiert und mit Passwortschutz. Ausserdem, bietet GTM eine Telefonfunktion die sonst nur noch Microsoft Teams anbietet und eine Transkriptionsfunktion die nur Zoom noch enbietet, aber sonst kein anderer Anbieter.

Was gefällt Dir nicht?

Das Design ist einfach. Es ist manchmal nicht so ganz intuitiv wie Google oder Apple Interfaces. Desweilen sind mehr Klicks noetig um durch das Menue zu manoevrieren, als in anderen Tools.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sicherheit ist GTM wichtig und das merkt man auch innerhalb des Interfaces. Videokonferenzen mit grossen Teams sind auch kein Problem. Es treten selten Qualitaetsprobleme auf.

“Keine Sitzungen fallen mehr aus”

D
Dorothea
Senior Software Engineer
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Eine gute Kundenbeziehung ist der Schlüssel zum Erfolg für jedes wachsende Unternehmen. GoToMeeting hilft uns dabei, bessere Pläne für das Treffen mit unseren Kunden zu schmieden, so dass wir niemals auf der Strecke bleiben können.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal ist die Anwendung auf dem Handy nicht so schnell. Es kann aber auch sein das es vielleicht vom Browser abhängt. Ansonst läuft es großartig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

GoToMeeting zielt darauf ab, die beste Besprechungserfahrung zu bieten. Man kann jederzeit die Aufzeichnungen der Besprechung aufbewahren. GoToMeeting kann auf dem Mobiltelefonen verwendet werden und bietet Zugriff von überall auf der Welt.

“Gut aber auch an einigen Stellen noch ausbaufähig”

N
Nicole
Produktentwicklung
Consulting
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

CD gebrandete Einladungen, der automatisierte Workflow und die automatische Aufzeichnung schaffen Effizienz.

Was gefällt Dir nicht?

Das Bedienpannel für Organisatoren ist nicht intuitiv, hier lässt sich sicher noch etwas verbessern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze es in der Version gotowebinar vorwiegend, hier profitieren wir von den vielen automatisierten Workflows - Einladung, Umfragen und automatisierte Nachbearbeitung.

“Ganz okay für online Meetings”

L
Liv
IT Network Coordinator
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Es ist sehr einfach Meetings beizutreten. Man muss nur auf einen Link klicken und GoToMeeting herunterladen, dann tritt man automatisch dem Meeting bei. Es kann aber auch sein dass man aufgefordert wird sich anzumelden, wenn der Host dies eingestellt hat.

Was gefällt Dir nicht?

Einmal heruntergeladen und "ausgeführt", scheint es sich immer auf dem Rechner zu INSTALLIEREN und verschwindet nicht mehr oder fügt sich selbst als Plugin in Outlook ein. Es gibt keine einmalige Runtime-Anwendung, man muss es sich immer wieder neu installieren obwohl es auf dem PC schon geladen ist. Zudem kann es manchmal Probleme mit MS Office Anwendungen verursachen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Unsere Kunden nutzen es um sich zweitweise an unser Netzwerk anzuschließen.

“Ausgezeichnete Videokonferenz-Software auf Knopfdruck”

C
Celina
Senior Software Engineer
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt die Funktion das man zum Beitreten eines Meetings gefühlt nur ein Knopfdruck braucht, dies erspart mir sehr viel Zeit und Nerven. Mir gefällt die wunderbare benutzerfreundliche Oberfläche, die die Software sehr stabil macht. Es gibt zudem eine sehr hochauflösende Video- und Audioqualität, die Stimmen sind kristallklar hörbar.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal wird ein Anruf während des Gesprächs unterbrochen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich verwende diese Software für die Durchführung von Sitzungen mit Kunden, um das Projekt und die Protokolle zu erklären. Zudem nutzen wir es auch für firmeninterne Besprechungen.