Logo

Google Disavow Tool

4,3 (4 Bewertungen)

Die besten Google Disavow Tool Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
9.6

Benutzerfreundlichkeit

Linkbuilding

Kategorie-Durchschnitt: 8.2

8.6

Erfüllung der Anforderungen

Linkbuilding

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

1.4

Kundensupport

Linkbuilding

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

9.6

Einfache Einrichtung

Linkbuilding

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

Google Disavow Tool Preise

Zuletzt aktualisiert im August 2022

Der Anbieter kommuniziert keine Preisinformationen. Dies ist eine übliche Praxis für Softwareanbieter und Dienstleister. Alternativ könnt Ihr den Anbieter kontaktieren, um aktuelle Preise zu erfahren.

Google Disavow Tool Erfahrungen & Reviews (4)

Was gefällt Dir am besten?

Das Disavow Tool von Google dient zur Entwertung negativ behafteter Backlinks. Dies funktioniert extrem einfach und schnell. Hierfür fallen keine Kosten o.Ä. an.

Was gefällt Dir nicht?

Es kann viel schiefgehen, wenn man versehentlich gute Links entwertet. Zudem ist die Funktion in der neuen Domain Property der Search Console nicht mehr verfügbar.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Disavow Tool ist extrem einfach und effektiv. Wir nutzen es bei jedem Neukunden und in regelmäßigen Abständen bei Bestandskunden. Domain- und URL Listen können einfach per txt-Datei-Upload hochgeladen werden.

Was gefällt Dir am besten?

Mit dem Google Disavow Tool kann Google schnell und einfach mitgeteilt werden, welche Backlinks bei der Bewertung der Website ignoriert/missachtet werden sollen. Damit ist es ein hilfreiches Mittel beim Kampf gegen Spam-Links und deren potenziell negative Auswirkungen. Der problemlose Import der URLs erfolgt über eine Datei im TXT-Format mit einer URL pro Zeile, es kann also eine große Liste auf einmal importiert werden.

Was gefällt Dir nicht?

Wirkliche Nachteile bietet das Tool nicht, auch wenn die Oberfläche etwas moderner daherkommen könnte. Essenziell ist es nach den letzten Entwicklungen seitens Google trotzdem nicht. Denn: Laut Google werden spammy links automatisch erkannt und müssen nicht gezielt per Disavow gemeldet werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen das Tool gelegentlich, um bestimmte Backlinks zu "deaktivieren/sperren". Das ist besonders nützlich, wenn (oft) zum Start eines Projekts zahlreiche unnatürliche oder spammy Links auf eine Website verweisen. Vorher eigenständig, wurde das Tool 2021 direkt in die Google Search Console integriert - und ist so mit wenigen Klicks in einem SEO-Dauerbrennertool erreichbar.
“Funktional und ganz einfach”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Craig
Verifizierter Reviewer
SEO Manager bei
Internetstores
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sportartikel

Was gefällt Dir am besten?

Das wirkliche Verkaufsargument für dieses Tool ist, dass es so einfach und grundlegend ist. Es ist ein einfaches Tool, mit dem Sie eine Datei hochladen können, um Google zu bestätigen, mit welchen Backlinks Sie Ihre Domain nicht in Verbindung bringen möchten, und es funktioniert genau so. Laden Sie Ihre Datei auf die richtige Weise hoch und warten Sie auf die Bearbeitung durch Google. So einfach wie es nur sein kann.

Was gefällt Dir nicht?

Der größte Nachteil dieses Tools liegt nicht wirklich im Design oder dergleichen, sondern eher in seiner Notwendigkeit. Google hat bei vielen Gelegenheiten darauf hingewiesen, dass toxische Backlinks einfach ignoriert werden können und kein Disavowing erfordern. Ist dieses Tool also wirklich notwendig? Ein Verbesserungsaspekt wäre ein fortschrittlicheres Tool, das Hinweise darauf gibt, welche Links als toxisch gelten und disavowed werden sollten und welche ignoriert werden können. Aber das scheint unwahrscheinlich

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe dieses Tool verwendet, um bestimmte Links von Websites zu deaktivieren, die ich für spammig halte. Allerdings habe ich immer noch keine Ahnung, ob das notwendig war oder ob das Disavow wirklich eine positive Wirkung hatte. Schwer zu sagen, ob damit tatsächlich ein Problem gelöst wurde. Ich kann mir aber zumindest sicher sein, dass dieses Tool sicherstellt, dass Google weiß, dass ich diese Links für spammy halte, falls sie meiner Website geschadet haben.
“Ein essentiell wichtiges Tool für jeden SEO-Manager”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Michael
Verifizierter Reviewer
SEO Manager bei
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Textilwirtschaft

Was gefällt Dir am besten?

Das Google Disavow Tool ist ein Teil der Google Seach Console und damit im wahrsten Sinne des Wortes konkurrenzlos. Mit dem Disavow Tool (und nur damit!) kann man Google mitteilen, welche Backlinks keinen Einfluss auf die Rankings der eigenen Webseite haben sollten. Somit verlieren schädliche (Spam-)Links ihre Wirkung.

Was gefällt Dir nicht?

Um schädliche Links zu "disavowen", muss im Google Disavow Tool eine Datei mit der Auflistung der Domains hochgeladen werden. Um diese zu erstellen, muss in der Regel allerdings ein anderes Tool genutzt werden - etwa SemRush, LRT oder andere.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit dem Disavow Tool wird Google mitgeteilt, welche Backlinks keinen Einfluss auf die Rankings der eigenen Webseite haben sollten. Somit verlieren schädliche (Spam-)Links ihre Wirkung.

Google Disavow Tool Content