Logo

Coursera

4,1 (5 Bewertungen)

Die besten Coursera Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
9.4

Benutzerfreundlichkeit

Digital Learning Plattform

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

8.6

Erfüllung der Anforderungen

Digital Learning Plattform

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

9.5

Kundensupport

Digital Learning Plattform

Kategorie-Durchschnitt: 9

9.7

Einfache Einrichtung

Digital Learning Plattform

Kategorie-Durchschnitt: 9.2

Coursera Preise

Zuletzt aktualisiert im Januar 2023


Coursera Erfahrungen & Reviews (5)

“Sehr gute Plattform um sich beruflich weiterzuentwickeln!”
Herkunft der Review
M
In den letzten 6 Monaten
Moritz
Verifizierter Reviewer
Performance Marketing Manager bei
Berge & Meer Touristik GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Leisure, Travel & Tourism

Was gefällt Dir am besten?

Die einfache Handhabung und das alles einfach funktioniert. Man wählt sich zb. ein Zertifikat aus und meldet sich dafür an. Dann kann man im eigenen Tempo die einzelnen Kurse durchgehen, jede integrierte Software (z.B. Bigquery) funktioniert und es gibt eine große Community auf LinkedIn die gerne bei Fragen/Problemen weiterhilft.

Was gefällt Dir nicht?

Beim Suchen neuer Fortbildungen/Kurse werden ab und zu Kurse in Sprachen angezeigt die ich nichtmal zurodnen kann. Hier könnte man besser Filtern je nachdem von wo ein User auf die Seite zugreift.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Weiterbildungen mit Zertifikaten die anerkannt werden und wirklichen praktischen Mehrwert bieten werden hier vermittelt. Von Ambietern/Lehrern von z.B. Google oder Microsoft lernt man direkt von der Quelle und man eignet sich schnell neue Skills an, die man auch umgehend in der Arbeitswelt einsetzen kann
“Hochqualitative Weiterbildung - ideal für Techies”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Jan-Markus
Verifizierter Reviewer
Software Entwickler bei
brandung GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Die Kurse haben eine hohe Qualität - da diese Teilweise von Professoren und Profis durchgeführt werden. Man kann jederzeit einsteigen. Zudem gefällt mir die Preis-Leistung sehr gut - man bezahlt eine monatliche Gebühr und kann viele verschiedene Kurse starten. Jeder Kurs besteht immer aus Text als auch Erklärvideos. Am Schluss jedes Kapitels gibt es dann eine Probeaufgabe. Diese ist immer sehr fair gestaltet und man bekommt sehr schnell Feedback.

Was gefällt Dir nicht?

Die Probeaufgaben werden durch andere Personen reviewed. Hier ist nicht immer 100% klar, ob diese richtig ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Digitale Weiterbildung auf einem hohen Niveau. Ich habe mich hier im Bereich Software Architektur weitergebildet und bin zufrieden. Man kann jederzeit und von überall aus starten.
“Weiterbildung für Zuhause”
Herkunft der Review
A
In den letzten 6 Monaten
Anna
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Asambeauty GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Coursera bietet diverse Online Kurse zur Weiterbildung. Für mich ein absolutes winning Portal aufgrund der Diversität der Angebote. Die Kursqualität ist darüber hinaus auch exzellent und das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt.

Was gefällt Dir nicht?

Bei manchen Kursen hätte ich mir ein intensiveres Training gewünscht, allerdings gibt es genug alternativen, um sich mit Themen mehr auseinander zu setzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Man hat die Möglichkeit auf Kurse zurückzugreifen, die in der Zusammenarbeit mit renommierten Unis entstanden sind. Bei Coursera kann man zusätzlich auch ganze Abschlüsse erwerben und fast jeder Kurs bietet attraktive Zertifikate an. Mein Highlight ist die Zeitplanung mit Integration des eigenen Kalenders.
“Eine der besten Online Learning Plattformen”
Herkunft der Review
M
In den letzten 6 Monaten
Marius
Verifizierter Reviewer
Data Scientist bei
Atruvia
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Coursera ist super für das Lernen von Tech Themen. Persönlich habe ich es viel für Data Science, Dev Ops, Python und Co. verwendet. Der Content ist in hoher Qualität und die Kurse die ich gemacht habe, fand ich wirklich wertvoll.

Was gefällt Dir nicht?

Das Bepreisungsschema ist etwas nervig. Man muss pro angefangenem Kurs ca. 40€ im Monat zahlen und eben so lange wie man den Kurs nicht abgeschlossen hat. Es gibt auch Coursera Plus, was ich ein Jahr lang hatte. An sich eine super Lösung, nur wurde nich kommuniziert, dass ein Großteil der Kurse gar nicht in Coursera Plus enthalten ist. Das ist dann ärgerlich, da es doch recht teuer ist mit ca. 400€ im Jahr.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Online-Learning und Tech Themen lernen. Vorteile liegen ganz klar in der Qualität der Kurse, da es sich oftmals um Professoren oder Senior Professionals in dem Bereich handelt, wissen die Personen wovon sie sprechen. Es gibt eine recht große Auswahl an Kursen und man findet meistens was zu den gesuchten Themen.
“Beste Learning Plattform mit breitem Branchen Spekrum und super Vertiefungen für jeden Bereich. ”
J
In den letzten 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Account manager bei
Google
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Super Kurs Auswahl und Übersicht zu top Konditionen. Bietet mir eine gute Möglichkeit schnell neue Dinge zu erleben und aufzuarbeiten. Lieblingskinder sind Programming und Projekt management. Hier wird in kurzen Videos sehr gut die richtigen und wichtigen Elemente vermittelt die man zum Einstieg braucht.

Was gefällt Dir nicht?

Übersichtlichkeit und Inhalt der Kurse ist manchmal nicht so einfach zu überblicken. Zudem die Möglichkeit aus einer Vielzahl von kursen genau das richtige Programm zusammenzustellen. Die Auswahl zu einigen neuen Themen oder mehr Nieschenarten kann noch verbessert werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Neue Themen schnell und einfach zu verstehen. Eine klare Übersicht zu dem Thema zu erhalten. Vorteile sind hie zum did Kombination mit verschiedenen Arbeitgeber und die Möglichkeit dich eigene Kurse nach Belieben und Kosten zusammen zustellen. Besonders die Möglichkeit IT Themen einfach ohne Informatik bqckground aufzuarbeiten sind definitiv Probleme die ich mot coursera lösen kann

Coursera Content