Celonis

4,5 (3 Bewertungen)

Was ist Celonis?

Celonis ist eine Enterprise Software Company mit Hauptsitz in München und New York. Die Software bietet Process Mining basierende intelligent Business Solution, die Unternehmen in die Lage versetzt, den Ablauf ihrer Prozesse zu visualisieren und ihre Arbeitsweise zu transformieren. Celonis bietet Lösungen für Accounts Payable, Accounts Receivable, Bestandsmanagement, Auftragsmanagement und Procurement. Auf der Website steht eine Demoversion zur Verfügung. Preise können über Celonis angefordert werden.

So schätzen User das Produkt ein

Noch nicht genügend Bewertungen vorhanden

7.1

Benutzerfreundlichkeit

Workflow Management

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

8.6

Erfüllung der Anforderungen

Workflow Management

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

0

Kundensupport

Workflow Management

Kategorie-Durchschnitt: 8

7.1

Einfache Einrichtung

Workflow Management

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

Celonis Screenshots & Videos

Celonis Preise

Letztes Update im Januar 2023

Der Anbieter kommuniziert keine Preisinformationen. Dies ist eine übliche Praxis für Softwareanbieter und Dienstleister. Alternativ könnt Ihr den Anbieter kontaktieren, um aktuelle Preise zu erfahren.

Kostenlose Testversion
Kostenlose Demoversion

Celonis Erfahrungen & Reviews (3)

“Celonis für Geschäftsprozessanalysen”
C
In den letzten 3 Monaten
Christoph
Verifizierter Reviewer
Data & Analytics Consultant bei
adesso SE
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Celonis unterstützt bei der Analyse von end-to-end Prozessketten. Der komplette Prozesspfad wird als Fluss visualisiert und zeigt auf, welche Schritte im Prozess wie lange dauern, wie häufig die einzelnen Schritte durchlaufen werden und wie viele bzw. Prozessvarianten existieren. Schritte die häufiger durchlauen bzw. länger dauern werden, werden dicker/größer dargestellt, sodass auf den ersten Blick für den Nutzer ersichtlich wo der Prozess länger dauert als gewünscht. Das Ziel ist letztlich Teilschritte zu finden die weiter automatisiert/optimiert werden können. Als Input dienen dabei Datenbanken oder textbasierte Dateien (wie CSVs) und weitere Anbindungsoptionen. Außerdem unterstützt Celonis einen umfangreichen Modellierer, zur Definition von Datenbeziehungen.

Was gefällt Dir nicht?

Celonis versucht dem Endanwender viel benötigtes Hintergrundwissen komplett abzunehmen. Dabei wird es allerdings auch zum Teil zu einer Blackbox, bei der man nicht weiß wie die Ergebnisse genauso zustande gekommen sind. Hilfreich wäre es dem Nutzer optional zu ermöglichen, dass er selbst den einzusetzenden Algorithmus bestimmen kann, wenn er das Wissen über die Algorithmen hat. So hätte der Nutzer mehr Einfluss auf das tatsächliche Ergebnis. Außerdem ist es nicht möglich parallele Aktivitäten anzuzeigen. Prozessschritte werden immer sequenziell dargestellt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich setze Celonis vor allem zur Bottleneck-Analyse ein. Sprich, um herauszufinden wo der Geschäftsprozess beim Kunden länger dauert als erwünscht. Der große Vorteil ist die einfache Darstellung als Flussdiagramm mit bedingter Formatierung (je dicker/größer, desto häufiger/länger sind die einzelnen Prozessschritte). So bekommt man sehr schnell ein Gefühl wo man tiefer einsteigen muss.
“Versuch, die Erfahrungen der Kunden mit der Anwendung zu verbessern und die potenziellen Vorteile aufzuzeigen”
P
In den letzten 3 Monaten
Philipp
Verifizierter Reviewer
General Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Analytics

Was gefällt Dir am besten?

Ich genieße die Erfahrung des Process Mining, indem ich mit dem Prozess-/Varianten-Explorer "spiele". Ich kann bis zu einer so detaillierten Ebene vordringen, dass der Kunde überzeugt und gleichzeitig von der Leistungsfähigkeit des Tools beeindruckt ist. Die Beschaffung ist dank Celonis wieder ein wichtiger Akteur im P2P.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde mir wünschen, dass mehr PQL-Formeln zur Verfügung stehen und die Verarbeitungszeiten für komplexe Berechnungen im Frontend verkürzt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alles aus dem P2P-Prozess. Derzeit arbeiten wir an GR/IR-Kontenclearing-Berichten. Letzten Monat haben wir das Supply Chain Exposure für unsere P2P NatCos implementiert.
“Wir konzentrieren uns auf die Optimierung unserer Geschäftsergebnisse”
T
In den letzten 3 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Manager
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

Der Echtzeit-Charakter der Lösung und die damit verbundenen Erkenntnisse. Celonis visualisiert den Prozess und jede einzelne Prozessvariante, um die wichtigsten Ausführungslücken zu identifizieren. Die Ergebnisse dieser Process-Mining-Aktivität werden dann in einfach zu verdauenden Geschäftsansichten zusammengefasst, die es den Benutzern ermöglichen, die kritischsten Metriken für ihren Prozess zu analysieren. Celonis bietet eine großartige Möglichkeit, um herauszufinden, wo man beginnen sollte, insbesondere bei Prozessen, die auf den ersten Blick schwer zu bewältigen sind.

Was gefällt Dir nicht?

Nicht viel! Wenn überhaupt, dann für Leute, die die Einführung von Celonis in Erwägung ziehen: Bitte seien Sie sich darüber im Klaren, dass die Anbindung von Celonis an Ihr Quellsystem zwar relativ einfach ist, die Validierung der Daten jedoch viel Aufmerksamkeit und Zeit erfordert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir mussten herausfinden, welche Maßnahmen ergriffen werden können, um KPIs mit niedriger Punktzahl anzugehen. Celonis zeigt uns die niedrig hängenden Früchte auf einen Blick und bietet die dringend benötigten Einblicke auf granularer Ebene. Es handelt sich nicht nur um eine historische Übersicht darüber, wo wir in der Vergangenheit Fehler gemacht haben, sondern vielmehr um Einblicke in Probleme, wenn sie auftreten, wo sie auftreten und wie sie auftreten.

Die besten Celonis Alternativen