Logo

Tubebuddy

4,4 (5 Bewertungen)

Die besten Tubebuddy Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
8.6

Benutzerfreundlichkeit

Video & YouTube SEO

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

9.1

Erfüllung der Anforderungen

Video & YouTube SEO

Kategorie-Durchschnitt: 9

8.6

Kundensupport

Video & YouTube SEO

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

8.9

Einfache Einrichtung

Video & YouTube SEO

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

Tubebuddy Preise

Zuletzt aktualisiert im Juli 2022



Tubebuddy Erfahrungen & Reviews (5)

“Perfekte Ergänzung zu YT Research- und Optimierungs-"Bordmitteln”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Product Management Coach bei
herbig.co
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Ich mag die Präsenz und Integration innerhalb von YouTube durch die Extension: Dadurch sind die Insights dort, wo man sie braucht und ich muss nicht in einer entkoppelten Web-Oberfläche arbeiten. Man merkt auch deutlich die Ausrichtung auf Profis: Werte wie der Keyword "Difficulty Score" oder auch die vorgeschlagenen ähnlichen Suchbegriffe sind hilfreich bei "weiterdenken" der ersten eigenen Ideen und liefern manchmal auch Inspiration zu ganz neuen Videos.

Was gefällt Dir nicht?

Teilweise ist die UI der Integration nicht ganz übersichtlich und etwas fummelig zu bedienen. Genau so sind manchmal einige Funktionen einfach nicht "durchgedacht" → Einige Insights fehlen z.B. auf der Video-Detailseite. Die dedizierte Web App hingegen überzeugt mich gar nicht und ich konnte dort bis jetzt noch keinen Mehrwert erkennen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Tubebuddy vor allem zur Recherche von YT Keywords und zum Identifizieren von neuen Video Opportunities. Zusätzlich hole ich mir Inspiration für die Optimierung bestehender Videos.
“Super hilfreich und ein Must-Have für alle, die ernsthaft YouTube Channels betreiben möchten”
Herkunft der Review
F
Vor mehr als 12 Monaten
Fabian
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Fabian Mahnke
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

TubeBuddy hat - zumindest im mittleren und hohen Preispaket - super geniale SEO-Funktionen speziell für YouTube, die enorm bei der Contenterstellung helfen. Angefangen von der Keyword-Recherche, die es sonst ja nur in Tools wie ahrefs gibt (und selbst da nicht so ausführlich wie hier) über ein Content-Scoring System für die Videotitel und -beschreibungen bis hin zu sinnvollen vorgeschlagenen und relevanten Tags. Außerdem gibt es eine Konkurrenzanalyse, welche ebenfalls sehr hilfreich sein kann.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt eigentlich nichts, das mich so richtig stört. Wenn, dann eine Sache: die Keyword-Recherche funktioniert manchmal "out of the box" nicht. Man muss dann den Browser neu starten und das Plugin (in meinem Fall Chrome) neu starten, um es gangfähig zu bekommen. Ich weiß aber jetzt nicht, ob das ein lokales Problem bei mir ist. Falls nicht, wird es auch sicherlich noch über einen Bugfix behoben werden. Die UI nervt manchmal auch ein bisschen, da es nicht alles so straight forward und durchdacht angeordnet ist. Wenn man sich aber mal reingefuchst hat, ist es kein Problem mehr.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die SEO-Analyse, Konkurrenzanalyse für meine YouTube Kanäle. Man entwickelt nicht mehr Content in's "blaue" hinein, sondern kann wirklich da ansetzen, wo es relevant wird und so steigt der Kanal und die Bekanntheit schneller, als ohne das Tool. Ich finde, es ist ein echter Gamechanger!
“SEO Optimierung und Analytics für YouTube”
Herkunft der Review
D
Vor mehr als 12 Monaten
Dirk
Verifizierter Reviewer
Berater bei
LeRoiy
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Installation ist Dank einer Chrome Extension kein Problem. TubeBuddy hat sehr günstige Preise/Pakete insbesondere für Einsteiger. Die Optimierung erfolgt auf Basis von Tags die vorgeschlagen werden. Die Qualität der Vorschläge ist gut – aber auch (gefühlt) in Deutschland schwächer als im Internationalen Vergleich. Neben den Tag Vorschlägen gefallen uns die Analytic Funktionalitäten.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt keinen großen Nachteil – Die Bedienung ist top und es gibt auch viele Beispielvideos. Hier wäre vielleicht eine Deutsche Community bzw. lokale Ansprechpartner sinnvoll. Da einige Analytic Funktionen nur im teuersten Paket verfügbar sind, wäre ein individueller Plan über Funktionen noch gut. Bei größeren Analysen ist Tubebuddy manchmal etwas langsam - stört uns bei unserem Usecase aber nicht stark.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Suche nach Influencern für unsere Seite bzw. Analyse von Videos. Finden von Keywords ohne manuelle Keywordlisten. Vergleiche zu anderen Videos/Creator´s. Optimierung der Reichweite. Erste und simple A/B Tests von Videos. Chrome Extension macht die ganze Sache extrem einfach.
“Für jede Analyse ein MUST-HAVE”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tom
Verifizierter Reviewer
Partner Manager bei
YourVid
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Broadcast Media

Was gefällt Dir am besten?

Sehr unkomplizierte Installation und die Integration in Google Chrome ist auch super einfach. Durch die direkte Verbindung mit dem Verbundenen YouTube Kanal, werden die Analytics direkt verglichen.

Was gefällt Dir nicht?

Man bekommt viele Spam E-Mails von Tube Buddy für die Premium Version. Das ist etwas nervig. Aber ansonsten fällt mir nichts mit großen Schwächen ein

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Tubebuddy hilft mir die Videotags anderer Creator zu analysieren und bewertet Videos auch anhand der SEO Optimierung. Sehr Zeit effizientes arbeiten ist damit garantiert
“Das beste Werkzeug für YouTube Wachstum”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Carmen
Verifizierter Reviewer
Creative Director
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Tubebuddy hat die wohl größte Liste an sowohl free- wie auch paid Features in Sachen YouTube. Der Keyword Explorer ist einmalig gut. Es wurde an alles gedacht: Jede aufgerufene YT Page erhält dank Browser Extension eigene Windows, die mit einer Fülle von Informationen aufwarten.

Was gefällt Dir nicht?

Die Performance bzw. das Laden der einzelnen Features pro Seite ist slooow. Es lohnt sich aber in jedem Fall zu warten, dank der Informationsdichte. Da man in der free Version sehr häufig an die Paywall kracht (was nervt), könnte das Ganze bei einem Durchschnittsjahrespreis von 100+$ auch gleich komplett paid angeboten werden. Man kauft es eh!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Nischen und Content Research für Clients wird zum Kinderspiel. Es geht sekundenschnell und man muss keine ewig langen Keyword Listen mehr von A nach B schleifen. Simply copy & paste, bzw. drag and drop. Vorteil ganz klar: Zeitersparnis hoch 10 und dadurch schnell spürbare Erfolge im Channel Wachstum.

Tubebuddy Content