smenso Alternativen (94)

smenso

4,9
(9 Bewertungen)
Preis: Ab 12,00 € / User/Monat

Was ist smenso?

smenso ist eine Project & Work Management Plattform für Projekte und Aufgaben im ganzen Unternehmen. Die cloudbasierte Software vereinfacht die Zusammenarbeit im gesamten Team und hält alle Mitarbeiter:innen in Projekten, Organisation und im ganzen Unternehmen auf dem gleichen Stand - insbesondere, wenn alle verteilt an verschiedenen Orten arbeiten. smenso unterstützt branchenübergreifend verschiedene Teams bei unterschiedlichen Anwendungsfällen, um so immer den Überblick über alle Daten und Prozesse zu behalten. Das Tool ist für den internationalen Einsatz mittelständischer Kund:innen im ganzen DACH-Gebiet ausgelegt. smenso kann 14 Tage kostenlos getestet werden und ist als monatliches oder jährliches Abonnement in den drei funktional unterschiedlichen Paketen “Team” (ab 10€ mtl. und pro User), “Business” (ab 16€ mtl. und pro User) und “Enterprise” (auf Anfrage) erhältlich.

monday.com

4,4
(266 Bewertungen)
Preis: Ab 0,00 € / User/Monat

Was ist monday.com?

monday.com Work OS ist eine flexible No-code/Low-code Plattform, mit der jedes Team aus jeder Branche Arbeitsprozesse steuern kann. Die Plattform lässt sich leicht anpassen und mit einer Vielzahl von Arbeitstools und Apps integrieren. Die verschiedenen Pläne bieten Teams alle Bausteine, die sie benötigen, um ihre Produktivität zu steigern und die Zusammenarbeit im Team zu verbessern. Es stehen die Pläne den Basic (ab drei Nutzer:innen), Standard, Pro und Enterprise zur Verfügung. Der Preis pro Benutzer:in beginnt bei 8 Euro pro Monat. Bei jedem Plan kommen weitere Funktionen hinzu, wie No-Code-Automatisierungen, erweiterte Analysen, Berichte usw., und alle Funktionen der kleineren Pläne sind ebenfalls enthalten. 152.000+ Kund:innen weltweit verwalten derzeit ihre Arbeit mit dem monday.com Work OS.
Datensicherheit ist dabei ein großes Anliegen: monday.com erfüllt die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Enterprise-Kund:innen haben außerdem die Möglichkeit, ihre Daten im EU-Rechenzentrum in Frankfurt am Main speichern zu lassen.’

Was kann monday.com?

Nach eigenen Angaben soll monday.com Work OS die Zusammenarbeit zwischen Teams stärken, die Effizienz und Produktivität steigern, indem es ihnen erlaubt, jeden Workflow intuitiv an ihre Bedürfnisse anzupassen. monday.com Work OS bietet Hunderte von Vorlagen für den Einstieg und Lösungen für fast jeden Anwendungsfall, von Projektmanagement, Marketing, CRM und Vertrieb bis hin zu HR, IT, Softwareentwicklung und mehr. Die Plattform unterstützt bei der Zentralisierung und Anpassung sowie dabei, den Überblick über die gesamte Arbeit zu behalten, von einzelnen Aktualisierungen von Aufgaben bis hin zu leistungsstarken Dashboards, die einen vollständigen Überblick über den Stand der Dinge bieten. Zur Unterstützung gibt es eine Fülle von Online-Ressourcen wie Tutorials, Leitfäden, Live-Webinare und vieles mehr.

monday.com bietet außerdem spezifische Lösungen, die auf dem Work OS aufbauen. Sie sind auf die Bedürfnisse bestimmter Branchen und Bereiche zugeschnitten:

Dashboards

Formeln & Funktionen

Auto-Neuberechnungen

Diagramme & Graphen

Tabellen

plus 100 weitere

Jira

4,2
(382 Bewertungen)
Preis: Ab 0,00 $ / User/Monat

Was ist Jira?

Jira, von Atlassian entwickelt, bezeichnet sich selbst als “leistungsstarkes Tool für das Aufgabenmanagement”, das sich für verschiedenste Anwendungsfälle eignet - vom Anforderungs- und Testmanagement bis hin zur agilen Softwareentwicklung. Mithilfe von Jira können Teams ihre Aufgaben planen, zuweisen, verfolgen, verwalten und Berichte dazu erstellen. Im Fokus stehen drei Produkte: Jira Software, Jira Service Desk und Jira Core. Für bis zu 10 Benutzer:innen gibt es eine kostenlose Version des Projekt- und Produktmanagement Tools. Ab 10 Benutzer:innen stellt das Tool $7 pro Nutzer:in/Monat in Rechnung.

Wiki-Dokumentation

Community-Forum

Customer Ideation

Work Capacity

Aufgabenpriorisierung & -ranking

plus 10 weitere

Trello

4,2
(571 Bewertungen)
Preis: Ab 0,00 $ / User/Monat

Was ist Trello?

Trello bezeichnet sich selbst als “unkompliziertes, flexibles und visuelles Gratis-Tool”, mit dem sich Projekte verwalten und organisieren lassen. Verfügbar sind eine Free, eine Business Class, eine Enterprise und eine Gold Version (ab 9,99 $). Was die Software, die übrigens zu Atlassian gehört und auf Kanban basiert, bietet: die Möglichkeit, mit jedem beliebigen Team zusammenzuarbeiten, alle Informationen an einem Ort zu sammeln und einen Roboter, einen sogenannten “Butler”, einzusetzen. Geeignet soll Trello dank Flexibilität und Funktionen für jede Art von Team sein.

Für wen eignet sich Trello?

Trello eignet sich für Einzelpersonen sowie kleine und mittlere Teams, die ihre Projekte und Aufgaben festhalten und gemeinsam kollaborieren möchten. Häufig wird die Projektmanagementsoftware auch zur Ideensammlung genutzt.

Wo speichert Trello Daten?

Trello speichert Daten auf amerikanischen Servern und hält dabei nach eigenen Angaben alle Datenschutzgesetze und Sicherheitsstandards ein. Deshalb verschlüsselt Trello beispielsweise Daten bei der Übertragung und Speicherung.

Erstellen & Zuweisen

Fälligkeitsdaten

Aufgaben-Priorisierung

To-Do-Listen

Zuordnungen & Abhängigkeiten

plus 12 weitere

Asana

4,3
(523 Bewertungen)
Preis: Ab 0,00 € / User/Monat

Was ist Asana?

Mit Asana sollen ortsunabhängige Teams Projekte organisieren, auf neue Prioritäten reagieren und ihre Arbeit effizienter erledigen können. Entstanden ist die Software aus einer Idee des Facebook-Mitbegründers Dustin Moskovitz und des früheren Ingenieurs Justin Rosenstein. Ursprünglich sollte Asana lediglich die Produktivität der Facebook-Mitarbeiter:innen steigern, gehört inzwischen aber wohl zu den bekanntesten Programmen für Projektmanagement. Genutzt werden kann sie in verschiedenen Versionen - Basic (kostenlos für Teams bis zu 15 Personen), Premium, Business und Enterprise (ab 10,99 Euro im Monat). Weltweit soll die Software nach eigenen Angaben aktuell von “mehr als 82.000 Unternehmen” genutzt werden.

Wie funktioniert Asana?

Asana ist ein Projekt- und Aufgabenmanagement-Tool, das es Euch erleichtert in kleinen und großen Teams zu kollaborieren. Dafür könnt Ihr Teams anlegen, in denen Ihr Projekte und Aufgaben festhalten und kommentieren könnt. Asana verfügt hierfür über zahlreiche Ansichtsmodi und Funktionen zur Anreicherung der Projekte und Aufgaben. Außerdem könnt Ihr mit Asana praktische Automationen erstellen.

Wo wird Asana gehostet?

Asana speichert seine Daten in weltweit verteilten Rechenzentren. Für Enterprise-Kunden besteht die Möglichkeit die Daten im EU-Rechenzentrum in Frankfurt am Main speichern zu lassen.

Ist Asana sicher?

Asana ist ein seriöser Softwareanbieter mit Sitz in den USA. Das Unternehmen hält sich nach eigenen Angaben weltweit an Datenschutzgesetze und Sicherheitsstandards.

Erstellen & Zuweisen

Fälligkeitsdaten

Aufgaben-Priorisierung

To-Do-Listen

Zuordnungen & Abhängigkeiten

plus 10 weitere

Microsoft Project

3,7
(54 Bewertungen)
Preis: Ab 8,40 € / User/Monat

Was ist Microsoft Project?

Die Projektmanagement-Software Microsoft Project bezeichnet sich selbst als “einfaches, leistungsfähiges Tool” mit dem sich Projekte planen, verwalten und realisieren lassen. Die Lösung soll sich sowohl für Einzelprojekte als auch für große Kampagnen eignen. Um nach eigenen Angaben gerade agile Projekte erfolgreich meistern zu können, bietet die Lösung u.a. visuelle Task Boards, die Scrum, Kanban oder kundeneigene Workflows unterstützen. Das Tool ist Teil von Microsoft 365.

Planung

Definition

Allokation

Optimierung

Portfolio-Typen

plus 10 weitere

Weitere Tools in der Kategorie Projektmanagement