Logo

Midjourney

4,6 (7 Bewertungen)

Die besten Midjourney Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
7.1

Benutzerfreundlichkeit

KI Bilder

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

9.6

Erfüllung der Anforderungen

KI Bilder

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

5

Kundensupport

KI Bilder

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

7.1

Einfache Einrichtung

KI Bilder

Kategorie-Durchschnitt: 9.4

Midjourney Preise

Der Anbieter kommuniziert keine Preisinformationen. Dies ist eine übliche Praxis für Softwareanbieter und Dienstleister. Alternativ könnt Ihr den Anbieter kontaktieren, um aktuelle Preise zu erfahren.

Midjourney Erfahrungen & Reviews (7)

“Geniale Bild-AI für vielseitige Bilder mit Schwächen bei Personen”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Julian
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
julianpimat
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

In Sekunden lassen sich Bilder nach deinen Wünschen erstellen. Dazu gibt man als „Prompt“ ein, was man gerade benötigt. Gleichzeitig kannst du Maße des Bildes angeben. Midjourney ist kreativ, wenn du es willst und hält sich aber auf an Angaben, wenn du darauf pochst. Prompts von anderen Usern kann man sehen und sich noch etwas extra Motivation einholen. Die Qualität ist mit max. 1664x1664 schon scharf und gut. Für hochauflösende Drucke reicht es noch nicht, aber allemal für Bilder auf Websites. Copyright ist noch eine Grauzone, d. h. derzeit ist es ok sie für deine Homepage zu benutzen. (Keine Rechtsberatung.)

Was gefällt Dir nicht?

Midjourney läuft über die Plattform Discord. Das kann für Anfänger erstmal sehr verwirrend sein. Dazu sind die Test-Credits relativ schnell aufgebraucht und man muss für ein Pro-Abo bezahlen (Startet bei 10$/Monat). Klingt erstmal viel, aber dafür spart man sich vielleicht ein Abo auf einer Stockpicture Plattform. Bei der Generierung von Personen ist gerne mal ein Finger zu viel oder die Gliedmaßen stehen komisch ab. Funktioniert also am besten für Objekte und so.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Stockbilder sehen oft so gespielt aus. Viele davon hat man auch schon mal gesehen. Midjourney kreiert einzigartige Bilder für mich. Das ist ein riesiger Win. Von Natur über Interior bis zu Illustrationen ist alles möglich.
“Bisher die besten KI-generierten Bilder”
Herkunft der Review
T
In den letzten 6 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Senior Marketingreferent
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Die Weiterentwicklungen des Produktes sind erstaunlich. Wenn man weiß, wie man die richtigen Promts schreibt, lässt sich fast alles erstellen und dies nicht nur fotorealistisch, sondern auch mit einer enorm hohen ästhetischen Qualität. Auch zusätzliche Funktionen wie "Face-Swapping" bei bereits generierten Bildern sind sehr hilfreiche und Features, um Assets zu individualisieren.

Was gefällt Dir nicht?

Bisher habe ich noch kein Feature entdeckt, mit dem ich bereits existierende Assets (wie beispielsweise ein Logo) in die generierten Bilder mit einfließen kann. Ansonsten ist es denke ich weitreichend bekannt, dass man mit der Steuerung über Discourt erst einmal warm werden muss. Es ist also durchaus ein gewisser Lernprozess erforderlich um das Tool richtig nutzen zu können, Dieser ist es aber definitiv wert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Erstellung von ästhetisch sehr ansprechendem "Stock-Material", welches aber auf individuelle Anforderungen einer Firma angepasst werden können. Dadurch ist es kein generisches Stock-Material mehr, sondern entspricht ganz genau den Anforderungen des jeweiligen Corporate Design. Außerdem kann man in wenigen Minuten sehr viel kreativere und spannendere Visuals erzeugen, auf die man selbst nie gekommen wäre (geschweige denn die Fähigkeit hätte, dies selbst in Photoshop zu erstellen).
“Nicht ganz intuitiv, aber hilfreich im Content-Stack”
Herkunft der Review
M
In den letzten 12 Monaten
Maren
Verifizierter Reviewer
Head of Growth bei
Ordio GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt, dass Midjourney Bilder generieren kann, die unserem CI entsprechen - auf Basis eines Vorlage-Bildes. Wenn man verstanden hat, wie das Tool funktioniert, dann ist das wirklich ein Game Changer für die Erstellung von zB Bildern für einen Blog.

Was gefällt Dir nicht?

Es braucht einige Zeit, bis man Midjourney verstanden hat - und auch, wie man am besten prompts erstellt. Dabei hilft der Prompt Helper enorm - nie mehr ohne ;)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ressourcen Engpass in der Grafik kann hiermit etwas aufgelöst werden - Vorteil ist auf jeden Fall, dass das Tool die eigene CI "lernen" kann und man dann viele Inhalte auf einen Schlag erstellen kann. Das hilft enorm, wenn man keine riesen Grafikabteilung zur Verfügung hat und mal schnell Bildmaterial für Blog, Social Media oder Paid Channels braucht.
“Schon einige "Stockbilder" mit Midjourney generiert”
B
In den letzten 12 Monaten
Burak
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
ADMKRS GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Dieses KI-Tool ist echt der Hammer! Wir erstellen damit individuelle Bilder und Fotos für unsere Social Ads, statt langweiliger Stockfotos. So passen die Szenarien perfekt zu unseren Kunden und ihre Werbung wird richtig ansprechend. Unsere Agentur profitiert voll und wir sind begeistert von der modernen kreativen Arbeit damit!

Was gefällt Dir nicht?

Was mich an dem Tool etwas nervt, ist, dass man oft mehrere Anläufe braucht, um das perfekte Bild zu generieren. Aber wenn's klappt, sind die Ergebnisse echt beeindruckend!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit dem Midjourney-Tool lösen wir das Problem langweiliger, generischer Stockfotos in unseren Social Ads. Die Vorteile liegen auf der Hand: maßgeschneiderte Bilder, die perfekt auf unsere Kunden abgestimmt sind, und viel ansprechendere Werbung. Das Tool spart uns Zeit und ermöglicht es uns, wirklich einzigartige Kundencreatives zu erstellen.
“Midjourney liefert die besten KI-generierten Bilder”
Herkunft der Review
B
In den letzten 12 Monaten
Ben
Verifizierter Reviewer
Gründer und Podcast-Host bei
Creators of the Metaverse
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Die Qualität der Bilder ist faszinierend. Von allen KI-Tools versteht Midjourney am besten meine Eingaben und die Designs sehen sehr gut aus. Die Bilder lassen sich kommerziell nutzen - und das für einen sehr günstigen Preis.

Was gefällt Dir nicht?

Midjourney lässt sich m. E. nur in Kombination mit Discord nutzen. Discord ist zwar kostenlos, aber das macht die Einrichtung komplex. In einigen Paketen sind die erstellten Bilder für andere Anwender einsehbar und als Ausgangsbasis nutzbar.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit der Nutzung von Midjourney sage ich Ade zu langweiligen Stockfotos. Vorher habe ich lange gesucht und am Ende ein Bild genutzt, das mich gar nicht zufrieden stellte. Mit Midjourney wird das perfekte Bild im Kontext zum Content erstellt, z. B. ein Coverbild für ein E-Book. Auch für eine Podcast-Episode habe ich so ein perfekt passendes Bild erstellt. Aus 2D-NFTs (Profile Picture NFTs) lassen sich photorealistische Bilder erstellen! Genial, dass Midjourney nicht nur Texteingaben akzeptiert, sondern auch Links zu Bildern.
“Unglaubliche Entwicklungen in den letzten paar Monaten”
d
In den letzten 12 Monaten
dominique
Verifizierter Reviewer
Teamleiter bei
The Digital Hub
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Mit der neusten Version V5 ist Midjourney so stark wie nie zuvor. Die vom KI Tool generierten Bilder sind unglaublich realistisch und kreativ. Die Qualität wird immer besser.

Was gefällt Dir nicht?

Einige Sachen sind noch nicht gelöst. So kann es bei komplexen Anfrage nach wie vor zu komischen Bildern, Menschen mit 6 oder 7 Fingern oder unlesbarem Text kommen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich brauche Midjourney, um Entwürfe und erste Ideen für grafische Kreationen zu entwickeln. Manchmal benutze ich das Tool auch um fixfertige Bilder zu kreieren, die für ein Social Media Post verwendet werden.
“Bilder mit AI einfach und günstig erstellen ”
Herkunft der Review
D
In den letzten 12 Monaten
Dirk
Verifizierter Reviewer
Managing Director bei
fctb GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Wenn manWenn man sich einmal mit der Bedienung (über einen Discord Channel) arrangiert hat, ist es einfach und intuitiv zu bedienen. Die MidJourney Gallery Funktion bietet einen guten Überblick und über die Explorer Funktion kann man auch andere prompt Beispiele anderer Nutzer sehen und adaptieren. Es gibt eine große Community rund um MidJourney und viele gute Tutorials. Preislich ist man mit dem kleinen Paket und $10 dabei und erhält dafür rund 200 Minuten.

Was gefällt Dir nicht?

Die Bearbeitungsgeschwindigkeit schwankt teilweise noch sehr. Generell erzeugt die AI sehr gute und intuitive Ergebnisse – allerdings braucht man häufiger mehrere Iterationen und muss sich schon sehr individuell mit den Prompts beschäftigen. Ein grundsätzliches Problem von KI und damit auch von MidJourney ist das Erstellen von Konsistenten Bilderreihen (gleichartige Serien).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bildergenerierung. Ideenfindung und kreatives Brainstormen. Erstellen von passenden Bildern zu Content ohne teuere Stockfotos zu nutzen. KI und MidJourney generierte Bilder sind einzigartig.

Midjourney Content