Joomla Alternativen (74)

Joomla

3,6
(53 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(53 Bewertungen)

Was ist Joomla?

Das kostenfreie open-source CMS Joomla! Bietet Nutzer:innen die Möglichkeit, Web Content zu veröffentlichen. In einer Grundinstallation sollen verschiedene Kernfunktionen wie Benutzerverwaltung, Formulare, Menüs und Artikel enthalten sein. Diese lässt sich durch verschiedene externe Komponenten, Module und Plugins erweitern. Eine globale Community steht Nutzer:innen für den Austausch zur Verfügung.

Benutzer- & Rechteverwaltung

Erstellung von Inhalten

Rich-Text-Editor

Plugins, Widgets & Apps

Content Planung

plus 10 weitere

WordPress

4,3
(270 Bewertungen)
Preis: Kostenlos
(270 Bewertungen)

Was ist WordPress?

Wordpress ist eine Open-Source Software, mit der Nutzer*innen Websites, Blogs oder Apps erstellen und gestalten können. Die Lösung soll individualisierbare Designs, responsive Mobile Websites, hohe Sicherheit oder eine leistungsfähige Medienverwaltung bieten. Zudem sollen Nutzer*innen die Lösung mit über 55.000 Plugins erweitern können. Eigenen Angaben zufolge arbeiten mehr als 60 Millionen Menschen mit der Lösung.

Erstellung von Inhalten

Rich-Text-Editor

Plugins, Widgets & Apps

Content Planung

Interne Suche

plus 10 weitere

Drupal

3,6
(35 Bewertungen)
Preis: Ab 75,00 € / Monat
(35 Bewertungen)

Was ist Drupal?

Drupal, 2001 gegründet, ist eine Open-Source Plattform, mit der sich digitale Erlebnisse gestalten lassen. Angeboten wird die Lösung für Entwickler:innen, Marketers und Agenturen. Eignen soll sie sich für die unterschiedlichsten Bereiche - von Fintech über Sports & Entertainment bis hin zu Healthcare. Hinter dem Tool steht eine sogenannte Open-Source Community. Features, die es bietet, sind u.a. Performance & Scaling, Accessibility, Marketing Automation, Content Authoring und Content-as-a-Service.

Erstellung von Inhalten

Rich-Text-Editor

Versionierung

Plugins, Widgets & Apps

Asset Management

plus 10 weitere

Adobe Experience Manager

4,0
(22 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(22 Bewertungen)

Was ist Adobe Experience Manager?

Der Adobe Experience Manager soll Digital Asset Management mit der Leistungsfähigkeit eines CMS verbinden können und bei der Gestaltung, dem Managen und der Optimierung der digitalen Customer Experience auf allen Kanälen unterstützen. Mit dem Feature ‚Content Management‘ werden Nutzer:innen eine KI-gestützte Skalierbarkeit, Personalisierungen oder Cross Channel- Inhalte ermöglicht. Über das Feature der Asset Verwaltung ist eine Asset- Automatisierung sowie die Bereitstellung von sogenannter ‚Rich Media‘ möglich und die Creative Cloud steht zur Verfügung. Das Feature ‚Digitale Formulare‘ ermöglicht Nutzer:innen die Digitalisierung von Anmelde- und Onboarding Prozessen und anderen Kommunikationsvorgängen.

Erstellung von Inhalten

Rich-Text-Editor

Versionierung

Plugins, Widgets & Apps

Content Planung

plus 10 weitere

Sitecore Experience Platform

3,8
(17 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(17 Bewertungen)

Was ist Sitecore Experience Platform?

Die Sitecore Experience Plattform (XP) ist eine Kombination aus Experience Manager (XM) und Experience Database (xDB). Sie vereint Kundendaten, Analysen und Marketing-Automatisierung, um Kund:innen während ihrer Customer Journey in jedem Kanal in Echtzeit mit personalisiertem Content zu versorgen. Das Tool unterstützt u.a. bei der Omnichannel-Bereitstellung und der Automatisierung von Cross-Channel-Kampagnen. Darüber hinaus bietet es maschinelles Lernen und eine sogenannte "Headless-Architektur", die es Nutzer:innen ermöglicht, den gewünschten Content einmal zu erstellen und anschließend überall zu präsentieren bzw. streuen.

Erstellung von Inhalten

Rich-Text-Editor

Versionierung

Plugins, Widgets & Apps

Genehmigungsprozesse

plus 10 weitere

TYPO3

3,6
(111 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(111 Bewertungen)

Was ist TYPO3?

Mithilfe des kostenfreien open source- CMS Typo3 ermöglicht können Nutzer:innen ihre Websites und kanalübergreifenden Content gestalten und verwalten. Die Software soll um weitere externe Marketing- Tools erweitert werden können. Weiterhin sollen Nutzer:innen verschiedene Widgets in das Dashboard einbinden und nutzen, Sprachelemente übersetzen lassen und ein fluidbasiertes Frontend- Formular einbinden können.

Erstellung von Inhalten

Rich-Text-Editor

Versionierung

Plugins, Widgets & Apps

Content Planung

plus 10 weitere

Briefing für die Kategorie Content-Management-Systeme (CMS)

Briefing:
Content-Management-Systeme (CMS)
August 2022

In unserem OMR Reviews Briefing für die Kategorie Content-Management-Systeme (CMS) geben wir Dir einen detaillierten Einblick in die Funktionen sowie Vor- und Nachteile der Tools. Informiere Dich über das Briefing oder lade es direkt über den Button herunter.

Weitere Tools in der Kategorie Content-Management-Systeme (CMS)