Inxmail Erfahrungen & Reviews (72)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

25
27
14
4
2

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

xperience dymatrix mailings
“Das System ist sehr intuitiv anwendbar ”
N
In den letzten 12 Monaten
Nicole Oetken
Verifizierter Reviewer
Marketing Managerin bei
DVV Media Group
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Logistics and Supply Chain
“Inxmail bietet die breite Palette an ”
N
In den letzten 12 Monaten
Noreen Lengdobler
Verifizierter Reviewer
Leitung Direktmarketing bei
Heise Medien GmbH & Co. KG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media
“Absolutes Profitool für den Versand von jeglichen E-Mails!”
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nikolaus von Graeve
Verifizierter Reviewer
Gründer bei
rabbit eMarketing GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing
“Inxmail ist das Rundum-Sorglos-Paket für professionelles E-Mail Marketing!”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
Kühne Logistics University gGmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education Management

Was gefällt Dir am besten?

Davon abgesehen, dass Inxmail wirklich intuitiv ist und einen erstklassigen Kundenservice bietet, gefällt mir die API am besten. Sie funktioniert im Standard mit unserem CRM und kann beliebig angepasst werden, so dass sie beispielsweise mit einem SharePoint interagiert. Das ist großartig!

Was gefällt Dir nicht?

Inxmail ist recht empfindlich, was die Server-Konnektivität angeht. So manche Internetverbindung im Homeoffice macht da Probleme, wenn sie nicht richtig konfiguriert ist. Der Kundenservice steht einem aber zur Seite.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir brauchten vor ein paar Jahren ein professionelles E-Mail Marketing Tool, das mit unserem CRM arbeiten kann, das recht einfach zu schulen ist, und das eine adäquate Nutzerverwaltung hat. Außerdem wollten wir perspektivisch automatisiertes E-Mail Marketing einführen. Da kam nur Inxmail infrage. Wir haben die Anschaffung noch keine Sekunde bereut.
“Solide Plattform mit kleineren Schwächen”
Herkunft der Review
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nils
Verifizierter Reviewer
Manager Digital Marketing bei
Johnson Controls
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automobil

Was gefällt Dir am besten?

Imxmail hat als deutscher Anbieter vor allem Vorteile bei GDPR und Erreichbarkeit des Support (erstklassig). Die Oberfläche ist übersichtlich und je nach Template weitgehend flexibel. In Kombination mit Marketing Automation Tools wie DynaCampaign erreicht Inxmail volles Potential.

Was gefällt Dir nicht?

Leicht angestaubte Oberfläche die nicht so “leicht” und state of the art wirkt wie beispielsweise Mailchimp. Inxmail ist da eher vergleichbar mit Salesforce E-Mail Studio. Der Umgang mit Templates gestaltet sich komplex und nicht sehr nutzerfreundlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

E-Mail Marketing, Newsletterversand und Uber die vielfältigen Integrationen auch Marketing Automation wird erleichtert. Einmal eingerichtet funktioniert die Lösung äußerst zuverlässig.
“Sehr gutes Email Marketing Tool mit guter Usability”
Herkunft der Review
K
Vor mehr als 12 Monaten
K
Verifizierter Reviewer
CRM Manager bei
Lidl
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer

Was gefällt Dir am besten?

Inxmail ist eine professionelle Lösung für Email Marketing. Newsletter lassen sich schnell zusammenbauen. Auch automatisch Triggeremails sind möglich. Die Firma inxmail richtet nach Wünschen des Kunden auch Newsletter-Baukästen ein. Ein Nachteil liegt leider in den sehr grossen Datengrößen solcher E-Mails (300 bis 500 KB).

Was gefällt Dir nicht?

Der Template Baukasten muss von inxmail eingerichtet werden. Da sind die Umsetzungszeiten oft sehr hoch. Zudem sind die E-Mails oft sehr groß. Das pricing ist teilweise sehr kompliziert und schwer verständlich

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfache und schnelle Erstellung von E-Mails. Zügiger Versand. Ab Tests und Splitversand möglich. Triggeremails möglich
“Gute Anbindungen an CRM, schwache UX”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tom
Verifizierter Reviewer
Freelancer bei
Rheinische Post
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media

Was gefällt Dir am besten?

Sehr gute Integration mit Kampagnenmanagement und CRM-System, das bei uns auch die Segmentierung steuert. Kundenservice antwortet schnell und ist sehr professionell & hilfsbereit. Preisgestaltung ist fair und transparent.

Was gefällt Dir nicht?

User Experience ist durch schlechte Navigation, veralterte Nutzerführung und User Interface nicht mehr zeitgemäß. Bulk Mail und Commerce Mail sind unterschiedliche Systeme, die nicht integriert agieren. Reporting-Möglichkeiten im Tool und für Export in BI-Lösungen eher schwach.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Versenden von hochgradig personalisierten und von Bulk-Mails erfolgt mit hohen Zustellungsraten. Die tiefe Integration mit unserem CRM-System erlaubt eine schnelle und sehr granulare Personalisierung durch einfaches Kopieren von Templates in den verschiedenen Segmenten. Somit sind auch sehr umfangreiche Mailing-Kampagnen schnell umsetzbar, wenn man sich erstmal die Oberfläche von InxMail gewöhnt hat.
“Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und performante Infrastruktur”
Herkunft der Review
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nils
Verifizierter Reviewer
Head of E-Mail Marketing bei
babymarkt.de GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Inxmail bietet eine optimale Versand-Infrastruktur inklusive einfacher Delegation von Subdomains. In Sachen Zustellbarkeit ist man dank der höchsten Standards (u.a. BIMI) ganz weit vorne mit dabei. Außerdem ist das umfassende Rechte-Management der Accounts so gestaltet, dass Inxmail sich gut in einer internationalen Shop-Landschaft skalieren lässt.

Was gefällt Dir nicht?

Durch den Einsatz einer Client-Software gibt es mit steigender Anzahl von Listen, Kundendatensätzen und Mailings Performance-Einbußen in der Nutzung. Das ist nicht zeitgemäß und funktioniert insbesondere in einer Citrix-Umgebung nicht immer gut. Die Reporting-Möglichkeiten (vor allem Exporte in automatisierter Form) sind nicht gerade der Industrie-Standard.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit einem Versandvolumen von mehr als 100 Millionen E-Mails pro Jahr sind wir auf einen verlässlichen Partner angewiesen. Wasserdichte Freigabe- und Versandprozesse sind in großen Teams eine Voraussetzung. Inxmail bietet sehr viele Features für E-Mail Marketing Profis.
“Funktional. Übersichtlich. Die Möglichkeiten gewaltig.”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Michael
Verifizierter Reviewer
Project Manager - Digital Marketing bei
Orgadata AG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

Neben dem dedizierten Ansprechpartner wurde der gesamte Integrationsprozess fachkundig und jederzeit voll zufriedenstellend begleitet. Die Möglichkeiten, die sich in der Nutzung von Inxmail ergeben, sind gewaltig. Die Rechtssicherheit ist gegeben und wird ausführlich im Handbuch und online erläutert, so dass auch Anfänger im Bereich Online Marketing DSGVO-konforme Mailings erstellen können.

Was gefällt Dir nicht?

Dis Auswahl an Templates ist sehr dürftig, eine Erstellung in Eigenregie relativ kompliziert (es gibt dazu eine umfangreiche Dokumentation, doch wer hat schon die "Zeit" selbst etwas umzusetzen). Für eine out-of-the-box-Lösung und einem - gemessen an der Konkurrenz - Premiumpreis erwartet man mehr. Die Funktionen der In-Software-Lösung zur Gestaltung der bestehenden Templates ist gewaltig umfangreich, könnte aber an diversen Stellen vereinfacht werden (eine einfaches Update der Templates bspw. wurde erst jüngst eingefügt, vorher war dies nur umständlich mittels mindestens 3 Klicks möglich).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

A/B/C-Tests lassen sich problemlos umsetzen. Ansprachen trotz unterschiedlicher Sprachen in den Mailingslisten dank integrierter Skriptsprache (Nach dem Motto: IF Feld A contains "Mrs" then "Sehr geehrte Frau) einfach realisierbar. Nachfassmailings mittels WENN-DANN-Funktionen semi-automatisch erstellbar.
“Nach guter Einarbeitung solides Tool”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Laura
Verifizierter Reviewer
CRM Manager bei
Seidensticker
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Das Advanced Template bietet viel Spielraum für eine individuelle Gestaltung eines Newsletter Templates ohne dieses vorher programmieren zu lassen. Das Einrichten von Versand- und Verwaltungslisten mit automatisierten DOI-Prozessen ist sehr simpel und in hohem Grad nachvollziehbar. Auch die Gutscheinverwaltung über das Gutschein Plug-In ist einfach und löst mehrere Anforderungen gleichzeitig.

Was gefällt Dir nicht?

Die Einarbeitung im Template dauert länger, da es im ersten Moment sehr unübersichtlich scheint. Die Kosten sind relativ hoch im Vergleich zu gleichwertigen Tools. Eigene Anforderungen für das Template können nicht umgesetzt werden, da man dann das Advanced Template nicht mehr nutzen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der komplette An- und Abmeldeprozess ist über Inxmail gelöst. Man kann viele verschiedene Listen anlegen (verschieden Untermarken, verschiedene Opt-Ins etc.).
“Eine vielversprechende Software”
Herkunft der Review
K
Vor mehr als 12 Monaten
Karina
Verifizierter Reviewer
Gründerin bei
Karina Kosmukhambetova
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Lifestyle

Was gefällt Dir am besten?

Ich bin mit Inxmail in E-Mail-Marketing eingestiegen und fand es ziemlich toll. Inxmail ist leicht zu bedienen und hat eine umfassende Funktionalität. Das Tool liefert sogar die nötigen Kennzahlen und kleinen Grafiken für die Emails - purer Wahnsinn!

Was gefällt Dir nicht?

Allerdings sieht Inxmail ziemlich veraltet aus - die Oberfläche errinert mich eher an ein Tool as den frühen 2000. Weiterhin kann man ihn nicht mit gängigen Auswertungsprogrammen verknüpfen, was für die umständlichen Auswege sorgt. Die Statistiken in Tool selbst sind hilfreich, aber für ein umfassendes Bild eher zu wenig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Inxmail hat den entscheidenden Vorteil - die Servers befinden sich in Deutschland und sind daher mit dem DSVGO vereinbar. Ich finde Inxmail auch deswegen toll, weil das Tool leistungsstark und zuverlässig ist. Weiterhin finde ich Beratung und Betreuung auf Deutsch einfach super - auf Englisch komme ich nicht so gut klar!
“Solide Lösung ohne viel Schnickschnack”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marina
Verifizierter Reviewer
ehemaliger Online Marketing Manager bei
Paulmann Licht GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Möbel

Was gefällt Dir am besten?

Inxmail bietet alles, was man für gutes E-Mail-Marketing braucht, zu einem angemessenen Preis. Das Programm ist übersichtlich gehalten und beschränkt sich auf das Nötigste. Aber auch besondere Anforderungen können mit ein paar Klicks realisiert werden.

Was gefällt Dir nicht?

Die erste Bedienung ist nicht besonders intuitiv. Ohne Template wäre man aufgeschmissen. Teilweise muss man mehr Klicks machen, als ich für nötig halte.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Inxmail ermöglicht es uns 9 Verteilerlisten in 4 verschiedenen Sprachen anzusprechen. Alle Lead-Kampagnen ließen sich bisher sehr erfolgreich abwickeln. Mit der Anbindung von Inxmail Templates werden wir auch Produktempfehlungen aus Shopware ausspielen können.
“Tolle Lösung für E-Mail Marketing, aber auch für Transaktionsmailings im Bestellprozess mit vielen guten Referenzen für beide Anwendungsfälle”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lucas
Verifizierter Reviewer
Director Partner Management
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Inxmail lässt sich einfach mit anderen Systemen über Schnittstellen verbinden. Einige unserer Kunden nutzen die Möglichkeit Inhalte zu Inxmail "rüber zu schieben". So vereinfachen unsere Kunden ihre Distribution und müssen die Newsletter nicht mehr layouten.

Was gefällt Dir nicht?

Der deutsche Support ist klasse, wenn es um Support in anderen Zeitzonen/ Sprachen geht, dann gibt es bessere Dienstleister. Auch Daten- und Rechtssicherheit (eine der Inxmail Stärken) ist im Ausland nicht so gefragt, wie bei uns in der DACH Region.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Distribution, Distribution, Distribution. Diese wird deutlich erleichtert und der Support ist klasse! Gerne empfehlen wir daher unseren Kunden in der DACH Region die Nutzung von Inxmail.
“Leistungsstarkes Email-Tool mit Schwächen in der UX.”
Herkunft der Review
N
Vor mehr als 12 Monaten
Niklas
Verifizierter Reviewer
Mitarbeiter Email-Marketing und Leadgenerierung
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Reisen

Was gefällt Dir am besten?

Mailings lassen sich Dank des "Drag-and-Drop"-Builders einfach erstellen. Aussteuerungs-Optionen auf Element-Ebene erleichtern die zielgerichtete Aussteuerung. Neue Segmente und Bausteine lassen sich einfach und schnell selbst erstellen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool ist leider nicht sehr performant, was die Erstellung von Mailings zum Teil sehr mühselig macht. Der Wechsel zwischen unterschiedlichen Listen oder Mailings dauert zu lange. Das Asset-Management ist nicht intuitiv und benötigt in der täglichen Arbeit ebenfalls zu lange.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Inxmail lassen sich schnell und einfach verschiedene Mailings aufsetzen. Durch Aussterungsoptionen auf Elementen-Ebene lassen sich diese sehr gut an die Zielgruppe anpassen.
“Ein gutes Tool für Einsteiger”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sandra
Verifizierter Reviewer
Marketing & Communications bei
Omnicom Media Group
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media

Was gefällt Dir am besten?

Die Handhabung ist recht simpel, es lassen sich schnell Texte und Bausteine hinzufügen. Auch unerfahrene Personen können sich schnell in die Templates einfinden. Der günstige Preis für das große Mailkontingent bringt viele Möglichkeiten mit sich.

Was gefällt Dir nicht?

Inxmail ist nicht intuitiv - es fehlen Drag & Drop-Optionen, die Bilder müssen auf einem externen Server gehostet werden und die Handhabung ist extrem kompliziert. Die Bilder lassen sich im Tool nicht anpassen, was die grafische Aufbereitung extrem erschwert. Der Kundenservice findet für Probleme meist nur Kompromiss-Lösungen, die für ein großes Unternehmen nicht tragbar sind. Es kann nicht sein, dass sich nur eine Person in das System gleichzeitig einloggen kann. Insgesamt wirkt das Tool, als wäre es seit Anfang der 200er nicht mehr weiterentwickelt worden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bei Inxmail lassen sich leicht Vorlagen kopieren und adaptieren. Man kann schnell viele Kunden erreichen, für eine gelegentliche B2B-Kommunikation reicht das auf jeden Fall. Die automatische Bereinigung/Korrektur der eingepflegten Kontaktdaten ist ein klarer Vorteil.
“Sehr bedienungsfreundliche E-Mail-Software mit umfangreichen Einsatzmöglichkeiten, die zusätzlich einen hohen Wert auf Datenschutz legt.”
Herkunft der Review
J
In den letzten 12 Monaten
Janina
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Managerin bei
Holzmann Medien GmbH & Co. KG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media

Was gefällt Dir am besten?

Es gibt umfangreiche Analysemöglichkeiten zur Auswertung von Mailings. Die Auswahl an Mailing-Arten ist sehr umfangreich (Trigger-Mailings, Split-Test-Mailings, etc.). Der Kundenservice/Support ist hervorragend.

Was gefällt Dir nicht?

Die Einbindung von Formularen in die Webseite ist im Gegensatz zu anderen Software-Anbietern komplizierter und umständlicher. Zur Anlage von Vorlagen muss extra bezahlt werden. Es kann nur eine DOI-Quelle angegeben werden, was bei vielen Listen nicht vorteilhaft ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann schnell und einfach Mailings erstellen. Ich kann sehr detaillierte Reportings erstellen. Ich habe individuelle Design-Möglichkeiten.
“Gute Mailingtool mit begrenzten Anpassungsmöglichkeiten”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Timo
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
CTO Balzuweit GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Hat man einmal ein Mailing aufgesetzt ist es sehr einfach dieses anzupassen und erneut (z.B. an einen anderen Verteiler) zu verschicken. Die Nutzeroberfläche ist eigentlich recht selbsterklärend was die Arbeit ziemlich erleichtert. Gut sind auch die vielen Auswertungsmöglichkeiten des Tools um bei weiteren Mailings entsprechende Anpassungen/Verbesserungen vornehmen zu können.

Was gefällt Dir nicht?

Nicht gut finde ich, dass Inxmail für die Mailings relativ wenig gestalterische Möglichkeiten bietet was zum Beispiel die Anordnung der einzelnen Elemente betrifft. Auch beim Text ist man im Vergleich zu anderen Mailingtools relativ eingeschränkt was zum Beispiel Überschriften und Unterüberschriften sowie deren Anordnung betrifft. Hinzu kommt, dass die Seite für die Abmeldung (z.b. vom Newsletter) extrem rudimentär ist und man nur mit sehr viel HTML-Kenntnissen minimale Änderungen vornehmen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir verschicken mit Inxmail eigentlich alle unsere Mailings. Sei es an Kunden, Partner oder Interessenten. Durch die Anbindung an unser CRM können wir Adresslisten problemlos generieren und an Inxmail übergeben, so dass nicht nur das Marketing sondern auch der Vertrieb entsprechende Selektionen machen kann. Einzig die gestalterischen Möglichkeiten für die Mailings (was z.B. Bilder, Buttons, Text usw. angeht) sehe ich im Vergleich zur Konkurrenz stark Verbesserungswürdig.
“Kompetentes, lösungsorientiertes, motiviertes Team, das uns immer zur Seite steht. ”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Anja
Verifizierter Reviewer
Senior Consulting & Teamleader
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fund-Raising

Was gefällt Dir am besten?

Die E-Mail-Lösung aus Deutschland ist seit vielen Jahren am Markt und entwickelt sich stetig weiter. Als Gründungsmitglied der CSA nimmt Inxmail die Vorgaben selbst sehr Ernst und fordert dies auch von den Partnern und Kunden ein, davon profitieren die Kunden bei der Zustellung über die Inxmail Server. Das Team steht uns als Partner immer zur Seite und kommuniziert mit uns transparent und lösungsorientiert. Außerdem entwickelt sich Inxmail als Unternehmen und auch mit den Services (Diensten) stetig weiter und nimmt alle mit auf diese Reise.

Was gefällt Dir nicht?

Die Produktverschmelzung ist aktuell noch nicht gegeben und der Kunde muss sich entscheiden oder ggf. mehrere Produkte kaufen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Als Partner lösen wir mit Inxmail die Anforderungen, die vom Kunden gestellt wurden. Diese sind sehr individuell und trotzdem erarbeiten wir z.T. mit der Unterstützung des Inxmail-Teams die Lösung. Wir standen hier schon vor vielen Herausforderungen. Nach der Implementierung stellen unsere Kunden immer schnell fest, dass die "Marketing-Versprechen" von Inxmail auch gehalten werden und sind dann immer begeisterst. So entwickelt sich das Vertrauen der Kunden gemeinsam zu Wachsen und Inxmail in der Nutzung auszubauen.
“Unser wichtigstes Instrument im B2B-Geschäft”
Herkunft der Review
H
Vor mehr als 12 Monaten
Henning
Verifizierter Reviewer
Head of Marketing & PR bei
Orgadata AG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

Mit Inxmail erreichen wir unsere Kunden auf direktem Wege. Wir können in der Analyse genau sehen wie erfolgreich unsere Mailings waren und entsprechende Schlüsse daraus ziehen. Ebenso erfüllen wir die DSGVO-Anforderung sehr einfach.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal nicht intuitiv genug. Auch ein einfacheres Handling mit Vorlage ist wünschenswert. In manchen E-Mail-Clients ist die Darstellung insbesondere von Buttons fehlerhaft.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Inxmail haben wir einen schnellen und direkten Weg zur Ansprache unserer Kunden. Die gleichbleibende Qualität unserer Mailings auch in verschiedensten Märkten ist sichergestellt. In der Kommunikation ist dies unser wichtigstes Instrument geworden.
“Top Support, gute Software”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Susann
Verifizierter Reviewer
CRM Managerin bei
Alnatura Produktions- und Handels GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food

Was gefällt Dir am besten?

Inxmail ist ein langjähriger Partner, wir schätzen die Professionalität und die persönliche Beratung durch Steffanie Vonderstraß. Inxmail bietet eine gute Usability, die Bedienung ist intuitiv, das Cockpit übersichtlich. Die Template Erstellung war sehr professionell, sieht gut aus und ging super schnell.

Was gefällt Dir nicht?

Die Zielgruppenauswertung ist etwas schwerfällig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen ein von Inxmail professionell gestaltetes Template, die Bedienbarkeit ist easy.
“Solides Lösung für Email Marketing”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lukas
Verifizierter Reviewer
Geoinformatik bei
Autobahn GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Government

Was gefällt Dir am besten?

Inxmail lässt sich dank seiner Kompatibilität einfach in andere Systeme einbinden. Dem deutschen Support gehört ein großes Lob zugeschrieben. Dieser ist sehr hilfsbereit und kompetent. Datenschutz und Sicherheit würde ich als gut bewerten.

Was gefällt Dir nicht?

Die Profiversion ist vergleichsweise teuer. Eigene Templates zu erstellen ist nicht ganz einfach. Inxmail ist kein Allrounder.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zum zuverlässigen verteilen von Newslettern. Dies hat bisher immer gut geklappt. Inxmail ist zwar nicht das optimale Tool, aber bei uns hat es sich bewährt.
“Allrounder mit intuitiver Bedienung”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lisa
Verifizierter Reviewer
Stv. Leitung Produktmanagement Wirtschafts- und Fachmedien bei
Holzmann Medien
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media

Was gefällt Dir am besten?

Einfache Listenverwaltung Triggermailings Unkomplizierte Schnittstellenanbindung

Was gefällt Dir nicht?

Es kommt selten vor, dass wir mit etwas nicht klarkommen, dann ist der Inxmail Support aber immer wirklich schnell zu Stelle und unterstützt wo es geht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Hauptsächlich zum Versand redaktioneller Newsletter und Marketingmailings. Durch verschiedene Newsletterempfänger-Pools und Listen ist der Abgleich zwischen den Listen extrem wichtig und auch die Blacklist. Das ist bei Inxmail super gelöst.
“Performanter Versand, veraltete UX und Schwächen in Editor und Templates”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Arne
Verifizierter Reviewer
- bei
ngn - new generation network GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Problemloser Versand auch von sehr großen Listen und einfache Erstellung und Verwaltung von Testprofilen. Es gibt ausführliche Dokumentationen zu den meisten Themen und Modulen.

Was gefällt Dir nicht?

Die UX wirkt komplett wie aus der Zeit gefallen und in Zeiten von Windows 98 stehengeblieben. Der Editor bedient sich umständlich und träge. Das teuer von Inxmail lizensierte Advanced Template ermöglicht keine Anpassung der Zeilenhöhen, ohne selber Hand an den Code zu legen oder Inline-CSS einzufügen. Bei Weiterleitung der Mailings gibt es seit Jahren Darstellungsfehler (primär in sämtlichen Outlook-Versionen, die wir getestet haben auf Win & Mac) aber auch anderen Clients, die dem Support bekannt sind und nur für lapidare allgemeine Hinweise sorgen. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Den Support empfand ich persönlich als wenig hilfreich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir versenden für viele verschiedene Projekte von sehr klein bis sehr groß regelmäßig Mailings, die teilweise per API mit dynamischen Inhalten angereichert werden. Da verschiedene Nutzergruppen auf die Software Zugriff haben, ist eine ausgefeilte Rechte- und Nutzerverwaltung essentiell. Bei aller angedeuteter Kritik: Inxmail läuft - und das über Jahre stabil und zuverlässig.
“Für anspruchsvolles E-Mail-Marketing integriert in komplexen Systemumgebungen”
Herkunft der Review
D
Vor mehr als 12 Monaten
Daniel
Verifizierter Reviewer
Head of Sales bei
Inxmail GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Maximale Möglichkeiten der Anbindung an Fremdsysteme Personalisierung einfach gemacht Datenschutz und Sicherheit auf höchstem Niveau

Was gefällt Dir nicht?

Keine All-in-one-Lösung Client-Server-Applikation Front-end nicht modern

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Nutzung von Daten aus verschiedenen Datentöpfen Personalisierter Content automatisiert ausspielen Sichere Zustellung der E-Mails
“Super flexible Lösung für gutes E-Mail Marketing”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Thomas
Verifizierter Reviewer
Leitender Angestellter
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Das Produkt lässt sich einfach in unsere vorhandene Programmstruktur integrieren. Die bereits vorhandenen Vorlagen ermöglichen eine schnelle Nutzung ohne Vorkenntnisse. Durch das Bau-Kasten-Prinzip lassen sich die Temples schnell individualisieren. Eine kostenlose Testversion ist vorhanden.

Was gefällt Dir nicht?

Für kleinere Unternehmen zu hohe Preise pro Jahr für die Profiversion. Weniger gute Kundenkommunikation bei Problemen, vielleicht ein zu kleines Team. Erreichbarkeit in der Corona Krise leider nicht wirklich gut.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Um komplette E-Mail Kampagnen durch zu führen nutze ich Inxmail gerne. Die Vernetzung innerhalb der Company hat gut funktioniert. Newsletter werden sehr zuverlässig zugestellt.
“Guter Allrounder aber nicht immer leicht anzubinden.”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lennart
Verifizierter Reviewer
Performance Marketing Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Real Estate

Was gefällt Dir am besten?

Einfache Gestaltung von Layouts möglich. Einfache Bedienung von Versandabläufen. Kompetente Ansprechpartner auch in Datenschutzfragen.

Was gefällt Dir nicht?

Teilweise ist die Integration mit dem CRM mühselig. Keine Realtime Api ohne weiteres möglich trotz entsprechend vorhandener App. Auch mit Hilfe des Kundenservice kommt man da nicht ohne weiteres weiter.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Versenden von Newslettern oder Bestandskundenkampagnen. Ohne dabei auf eine Agentur angewiesen zu sein.
“Tolles E-Mail-Marketing-Tool mit umfangreichen Möglichkeiten”
K
In den letzten 30 Tagen
Kristin
Verifizierter Reviewer
CRM Manager bei
TUI BLUE
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospitality

Was gefällt Dir am besten?

Sehr angenehme Einarbeitung durch professionelle Schulungen, schneller und hilfreicher Kundenservice, intuitive und nutzerfreundliche Arbeit mit allen Tools, regelmäßige Updates und Einführung neuer Funktionen zur Verbesserung der Templates, ideal nutzbar in Kombination mit DynaCampaign

Was gefällt Dir nicht?

Gelegentliche Serverprobleme, Mail-Prüfung zeigt öfter Links als inaktiv oder fehlerhaft an, obwohl sie problemlos funktionieren, manche Funktionen sind nicht direkt ersichtlich und erst mit Hilfe vom Kundenservice (aber immer sehr schnell!) umsetzbar, Listen manchmal etwas unübersichtlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ideale Abbildung unserer Customer Journey durch automatisierte Kampagnen mit möglichst vielen Funktionen in einem Tool, das für jeden CRM Manager leicht zugänglich ist; schnelles Erstellen von kurzfristigen Ad-Hoc-Mailings möglich durch leichte Erstellung der Templates. Wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit.
“Vielfältig, praktisch, gut!”
O
In den letzten 30 Tagen
Oliver
Verifizierter Reviewer
CRM-Manager bei
Deutsche Fernsehlotterie gGmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Gambling & Casinos

Was gefällt Dir am besten?

Die intuitive Bedienung, die kompetente und ausführliche Beratung, die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten des Tools im Hinblick auf die Erreichung der Marketingziele.

Was gefällt Dir nicht?

Paralleler Betrieb von Experience und Professional, was jetzt ja auch sukzessive abgebaut wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Newsletter an Bestandskunden verschicken, um über News, Infos und alles rund um das Produkt informieren zu können.
“Komplex aber nicht einfach zu bedienen”
Herkunft der Review
P
In den letzten 6 Monaten
Philip
Verifizierter Reviewer
Head of Marketing & Communications bei
DELO Industrie Klebstoffe
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Chemicals

Was gefällt Dir am besten?

Wir haben damals Inxmail gewählt, da es ein in Deutschland ansässiges Unternehmen ist und im Rahmen der DSGVO und Datensicherheit dies ein entscheidendes Kriterium dargestellt hat. Zudem war wichtig sehr tief individualisieren zu können - das alles bietet Inxmail.

Was gefällt Dir nicht?

Die Bewertung bezieht sich auf den Nutzungszeitraum 2015 bis 2021. Die Komplexität des Programms hat dazu geführt, dass sich nur wenige im Team damit auskannten, und der Newsletterversand immer etwas war, was eine Person am Tag des Versands geblockt hat. Vielleicht haben wir aber auch etwas falsch gemacht - einfach zu handeln ist das Tool m.E. aber nicht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir haben das Tool für personalisierte Inhalte, Segmentierung, A/B-Tests und KPI-Analyse für Newsletter-Kampagnen genutzt. Der IT-Abteilung war besonders wichtig, dass die hohen Anforderungen an Sicherheit und Datenschutz erfüllt wurden, daher war bei Inxmail von Vorteil, dass der Unternehmensitz in Freiburg ist und somit DSGVO vor Ort stattfindet.
“Großer Funktionsumfang aber doch recht umständlich!”
Herkunft der Review
A
In den letzten 6 Monaten
Andreas
Verifizierter Reviewer
Senior Art Director bei
Orgadata AG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Wenn erst einmal alles eingerichtet ist, dann funktioniert Inxmail sehr gut. Die Software bekommt sehr regelmäßig Updates und der eh schon sehr große Funktionsumfang wird ständig erweitert. Analysen und Monitoring funktionieren sehr gut. Komplettpaket mit allem was man braucht!

Was gefällt Dir nicht?

Es ist sehr umständlich eigene Design-Templates anzulegen und zu implementieren. Die Personalisierung ist auch recht aufwendig. Die Bedienbarkeit der Software könnte besser sein. Workflows scheinen noch optimierungsbedürftig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Newsletter, Kampagnen intern und extern inkl. für unsere Mitarbeiter und Produkte. Nach Einrichtung und Einarbeitung geht es schnell und unkompliziert Mailings aufzusetzen, zu versenden und nachzuverfolgen. Inxmail ist ein gutes Gesamtpaket und ein sehr mächtiges Tool.
“Inxmail New Xperience bringt neue Hoffnung”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Johannes
Verifizierter Reviewer
Dualer Student Marketing Management bei
svh24.de
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Building Materials

Was gefällt Dir am besten?

Inxmail New Xperience bietet uns auf der Arbeit eine breite Palette von Funktionen, die es uns ermöglichen, unsere E-Mail-Kampagnen individuell anzupassen und zu personalisieren. Es gibt viele Vorlagen und Designoptionen, um E-Mails ansprechender und ansprechender zu gestalten. Insgesamt ist der gesamte Workflow deutlich verbessert worden und so schaffen wir es nun unsere Newsletter in einem Bruchteil der Zeit zu erstellen, welche wir für den selben NL in Professional brauchen würden.

Was gefällt Dir nicht?

Dass der Versand immer noch über Professional läuft ist sehr schade, insgesamt ist Professional sehr stark gealtert und nicht angenehm zu bedienen. Des Weiteren ist der Preis sehr hoch im Vergleich zu ähnlichen Produkten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Automatisierung erleichtert uns die Planung unserer E-Mail-Kampagnen enorm. Wir versenden mehrfach in der Woche Newsletter sowohl an B2B als auch an B2C Kunden.
“Einfaches und effektives E-Mail-Marketing für erfolgreiche Kampagnen.”
Herkunft der Review
A
Vor mehr als 12 Monaten
Anna
Verifizierter Reviewer
Marketing Consultant bei
SYZYGY Performance Marketing GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Eine der besten Funktionen von Inxmail ist die Möglichkeit, personalisierte E-Mails zu erstellen, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Interessen unserer Kunden zugeschnitten sind. Die Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen und ich konnte schnell und einfach eine Vielzahl von E-Mails erstellen, die automatisch an bestimmte Segmente unserer Zielgruppe gesendet werden konnten. Was mir besonders gut gefallen hat, sind die Analyse-Tools von Inxmail, mit denen ich die Leistung unserer E-Mail-Kampagnen verfolgen und verbessern konnte. Ich konnte sehen, wer unsere E-Mails öffnet, auf welche Links sie klicken und welche Aktionen sie auf meiner Website ausführen. Das hat mir geholfen, meine Kampagnen zu optimieren und bessere Ergebnisse zu erzielen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Erstellen von Kampagnen und das Verwalten von E-Mail-Listen kann einige Zeit und Geduld erfordern. Ein weiteres Problem, das ich hatte, ist der Kundensupport von Inxmail. Ich habe das Gefühl, dass sie manchmal langsam und ineffektiv sind, wenn es um komplexere Probleme geht. Ich hatte auch ein paar Probleme mit der Plattform selbst. Es war manchmal langsam oder fehlerhaft, was meine Arbeit verlangsamt und behindert hat.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Inxmail, um E-Mails und Newsletter zu versenden. Das Versandtool ermöglicht es mir, E-Mail-Layouts direkt zu hinterlegen und sie dann mit unserer Datenbank zu verknüpfen. Es ist ein großartiges E-Mail-Marketing-Tool, das uns geholfen hat, unsere Marketingkampagnen zu optimieren und unsere Kundenbindung zu verbessern. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit inxmail und kann es jedem empfehlen, der nach einem zuverlässigen und effektiven E-Mail-Marketing-Tool sucht, das dabei hilft, die Kundenbindung zu stärken und Marketingkampagnen zu optimieren.
“Inxmail- New Experience -Smart Templates”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christina
Verifizierter Reviewer
Head of E-Commerce bei
Liberty
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool ist einfach zu bedienen und bietet alle wichtigen Funktionen zur einfachen Erstellung von Newslettern. Die Auswertungen fassen kompakt die wichtigsten KPIs zusammen. Man kann die letzten Newsletter anschauen, die freigegeben wurden, sieht aber auch in einer Übersicht die einzelnen Kampagnen, die gerade versendet wurden. Über den Schnelleinstieg kann man auf den ersten Blick alle wichtigen Infos zum zuletzt versendeten Mailing anschauen.

Was gefällt Dir nicht?

Ich finde es teilweise etwas veraltet im Layout und mir fehlen Funktionen für dynamische beispielsweise Bausteine. Die Auswertungen sind nicht individuell zusammenstellbar. Den Testversand finde ich zu kompliziert- hier wäre es gut, wenn man einen Testverteiler anlegen könnte. New Experience löst bei uns Inxmail bald ab.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir erstellen sowohl unsere Regelkommunikation, also unsere wöchentlichen Newsletter als auch unsere Kampagnentemplates für komplexere Kampagnen in Inxmail. Ich sehe den Vorteil darin, dass das Tool einfach zu schulen, lernen und zu bedienen ist.
“Einfache Handhabung auch für Nicht-Profis”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Johanna
Verifizierter Reviewer
Digital PR Manager bei
Messe Friedrichshafen GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Events Services

Was gefällt Dir am besten?

Wenn man einmal den Workflow verstanden hat, kann nicht mehr viel schief gehen. Inxmail hilft, Versände zu koordinieren, Newsletter auszuwerten und Verteiler zu pflegen.

Was gefällt Dir nicht?

Datensätze lassen sich nicht so leicht wieder herstellen, da sollte es ein automatisches Backup/Archiv geben, damit man auch selbst Fehler beheben kann ohne zusätzliche Kosten

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Newsletter können einfach versendet werden, sobald die templates angelegt sind, ist die Nutzung sehr angenehm.
“Inxmail ist ein solides Mailversand-Tool, aber nicht sehr innovativ.”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Janine
Verifizierter Reviewer
CRM Managerin bei
Stage Entertainment GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Inxmail ist einfach zu handhaben. Es bietet viele Funktionen und viele Berichte, die man direkt im Tool einsehen kann. Man kann das Klickverhalten der Newsletter-Abonnenten nachvollziehen und AB-Tests direkt im Tool durchführen. Außerdem gibt es eine webbasierte Weiterentwicklung mit neuen Funktionen.

Was gefällt Dir nicht?

Ich finde das Tool Inxmail Professionell etwas veraltet. Es enthält nicht die modernen Funktionen z.B. Emojis. Es gibt eine neue webbasierte Version (Inxmail New Xperience), die ist aber noch nicht ausgereift. Hier steckt Inxmail noch in der Entwicklungsphase, sodass man sich teilweise mit eingeschränkten Funktionen zufriedengeben muss.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich versende E-Mails bzw. Newsletter mit Inxmail. Man kann die E-Mail Layouts direkt im Versandtool hinterlegen und diese dann mit der Datenbank verknüpfen. Außerdem werden die Versanddaten automatisch an die Datenbank zurückgespielt. Es ist toll, dass man innerhalb des Tools Zielgruppentests durchführen kann.
“Traditionelles Tool, welches versucht aufzuholen”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Judith
Verifizierter Reviewer
CRM Manager bei
Stage Entertainment GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Die neue Lösung "New Xperience" ist sehr benutzerfreundlich und es lassen sich ganz einfach E-Mail Templates aufbauen und gestalten auch ohne großes technisches Know-How.

Was gefällt Dir nicht?

Die Inxmail New Xperience ist noch nicht ausgereift. Es gibt viele Bugs. Zur Zeit laufen 2 Systeme gleichzeitig - Inxmail Professional + Inxmail New Xperience. Die Daten liegen dabei auf dem ersten genannten System. Die Sychronisierung der beiden Tools ist derzeit noch ein großes Problem und kann nur einmal pro E-Mail vorgenommen werden, sollte sich etwas in den Daten ändern wird dies nicht automatisch auf bereits synchronisierte E-Mails übernommen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Inxmail ist das Erstellen und Designen von E-Mails ganz leicht - sehr benutzerfreundlich.
“Inxmail ist ein super Tool”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Julia
Verifizierter Reviewer
E-Mail Marketing Managerin bei
RTL Deutschland
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Ich kann viele Schritte eigenständig umsetzen, E-Mails aufbauen und versenden. Die Handhabung ist einfach und intuitiv. Die Server stehen in DE und der Kundenservice ist super.

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe bis dato keine Schwierigkeiten mit Inxmail gehabt und kann es daher nur weiterempfehlen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir versenden E-Mails über Inxmail und bauen diese eigenständig aus. Die auszuwählenden Artikel sind super und die handhabung easy.
“Tolles E-Mail Tool nach meinem Geschmack!”
R
Vor mehr als 12 Monaten
Ricky
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
AAP Lehrerwelt GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Publishing

Was gefällt Dir am besten?

Am besten finde ich die Übersicht, insbesondere der verschiedenen E-Mail Listen welche man sich einrichten kann. Besonders gut finde ich die Übersicht der KPIs in den einzelnen Newsletter. Ziemlich hilfreich wenn man wissen möchte wie der Nutzer wo klickt.

Was gefällt Dir nicht?

Ein großes Manko ist das Reporting. Welches sehr lange in der Ladezeit benötigt als auch das ich da nicht flexibel genug bin in der Auswahl der KPIs. Das ist auf jeden fall verbesserungsbedürftig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die täglichen Newsletter werden hiermit bearbeitet. Verschickt allerdings mit Dymatrix.
“Mit der New Xperience auf dem Weg in den E-Mail-Marketing Olymp”
Herkunft der Review
A
Vor mehr als 12 Monaten
Alex
Verifizierter Reviewer
Senior Partner Management bei
PoC & Sales-Demos
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

New Xperience: sehr intuitiv (auch für nicht Email-Marketeers), sehr anwenderfreundlich und durch individuelle Container sehr flexibel.

Was gefällt Dir nicht?

Email-Marketing Themen müssten teilweise noch datengetriebener gedacht werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit der New Xperience und dem flexiblen Containerprinzip sind hochpersonalisierte Emails sehr schnell und qualitativ sehr hochwertig erstellt.
“Starker Kundensupport”
P
Vor mehr als 12 Monaten
Patrick
Verifizierter Reviewer
Marketing bei
Bertrandt AG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

- Kundensupport, individuelle Betreuung, Sebastian R. klasse Account Manager, Umgang wird einem gut beigebracht, Gute Preis/Leistung

Was gefällt Dir nicht?

Professional Version könnte ein Tick intuitiver sein. Dafür gute Befähigung durch Support

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Professionelle Mailings an große Verteiler in einem effizienten Prozess