Logo

Hostinger

3,8 (4 Bewertungen)

Hostinger Preise

Zuletzt aktualisiert im November 2022





Reviews für Hostinger mit Preis-Informationen (2)

“Gutes Hosting zu fairen Preisen”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Julian
Verifizierter Reviewer
SEO-Autor und Webdesigner bei
NicheLink
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Hostinger lässt dich Websites auf verschiedenen Server in der Welt hosten, damit die Seite in verschiedenen Locations schnell und flüssig lädt. Im ersten Jahr ist die Domain gratis. Auch top sind die gratis Corporate E-Mail-Adressen. Meine Einrichtung für WordPress lief super Schritt für Schritt, sodass die Seite in weniger als einer Stunde aufgesetzt und online war.

Was gefällt Dir nicht?

Oft kriegt man günstige Angebote am Anfang, jedoch erhöht sich der Preis danach schon ordentlich. Sonst habe bisher keine Probleme gehabt, läuft alles wie gewünscht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Hostinger muss ich nicht eine Website nach der anderen kaufen, sondern habe direkt 100 Sites im Paket. Das macht die Sache super leicht, nachdem das Tool einmal aufgesetzt ist. Außerdem kann ich Seiten der Zielgruppe US auch dort über den Server laufen lassen, um die Performance zu verbessern.
“Starkes Hosting für viele Websites”
J
In den letzten 6 Monaten
Julian
Verifizierter Reviewer
Webdesigner bei
JP Media
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Schon mit dem kleinsten Abo habe ich die Möglichkeit 100 Websites zu machen. Das ist hilfreich, um einfach langfristig einen guten Hosting Partner zu haben. Habe noch nie erlebt, dass meine Seite down war. Die Integration mit Wordpress funktioniert super und war in unter 30 Minuten aufgesetzt.

Was gefällt Dir nicht?

Nach den Angebotstarifen schnellt der Preis in die Höhe. Das kann dann ordentlich ins Geld gehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich wollte nicht bei jeder Seite neu mich irgendwo anmelden oder bezahlen. Hostinger regelt das jetzt und ich muss mich nur um neue Domains kümmern.