Greenhouse Erfahrungen & Reviews (44)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

24
16
4
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

hiring scorecards candidates interview scorecard candidate recruiter kandidat:innen kandidaten kandidat
“Greenhouse für Bewerbermanagement”
K
In den letzten 30 Tagen
Kim
Verifizierter Reviewer
Leiterin SEO
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Real Estate

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt an Greenhouse, dass man in einem Tool den gesamten Bewerbungsprozess abbilden kann mit Allem, was dazu gehört. Nachdem man diesen einmal für eine offene Stelle definiert hat, kann man immer sehen in welchem step sich der Kandidat im Bewerbungsprozess befindet. Es ist also sehr transparent, welches Interview schon erfolgreich abgeschlossen wurde, welches als nächstes folgt oder auch die Kommunikation des Recruitings mit dem Bewerber ist einsehbar, wenn man die erforderlichen Rechte hat. Nach einem Interview erhalte ich eine Erinnerung, meine Bewertung zum:r Bewerber:in abzugeben. Darauf basiert dann auch die Entscheidung, welcher Schritt als nächstes folgt. Außerdem gefällt mir, dass wir über die Einbindung von Greenhouse unsere aktuellen Jobangebote auf der Seite abgebildet haben und diese gefiltert werden können.

Was gefällt Dir nicht?

Mir gefällt nicht, dass die Seite, auf der wir unsere Stellenangebote aus Greenhouse abbilden, teils etwas länger lädt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Greenhouse werden die offenen Stellenanzeigen automatisch auf unserer Website abgebildet. Das bedeutet für uns, dass wir keine manuelle Pflege neuer Stellenanzeigen über unser CMS vornehmen müssen. Die Einbindung war ebenfalls leicht und schnell umgesetzt. Durch Greenhouse bekommen wir Bewerbungen nicht mehr über unterschiedliche Kanäle, sondern diese laufen alle über das Tool und über die Bewerbungsmaske mit LinkedIn ein. Sollte doch mal eine Bewerbung per Mail eingehen, kann man diese auch in Greenhouse nachpflegen. Das Bewerbermanagement und die Absprache mit der Recruiting-Abteilung ist sehr viel einfacher, da man über Greenhouse kommunizieren und sich zu den einzelnen Kandidat:innen abstimmen kann. Je nach Bedarf werden für Interviews mit der Fachabteilung Personen zusätzlich hinzugefügt, die dann beispielsweise nur für das Interview freigeschaltet sind und aber alle anderen Infos zu Kandidaten und Bewerbungsprozess nicht einsehen können.
“Best ATS I have worked with. ”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Michael
Verifizierter Reviewer
Senior People Manager bei
Seven Senders GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Logistics and Supply Chain

Was gefällt Dir am besten?

Greenhouse is giving you all the tools you are looking for as a Recruiter when it comes to managing hiring tasks. From easy to integrate candidate profiles to communicate with the hiring team up to building complex processes like hire approvals or contract offer processes. There is a wide variety of integrations that make your daily life easier. Just to name a few, Outlook, Linkedin, Calendly, Personio...this list goes on.

Was gefällt Dir nicht?

The integration process was quite long but I guess that's the price you always have to pay when going with a solution that offers you so many options when working with this system. I will require a bit more training for beginners but the surface/ UI is quite clean and easy to understand.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Greenhouse helps us to communicate within the hiring team fast and easily. This saves time and helps us to make fast decisions about candidates. We are also benefitting from integrations to Personio, Calendly, and our calendars in Google and Outlook.
“Damit wird der Bewerbungsprozess auf ein neues Niveau gebracht. ”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lydia
Verifizierter Reviewer
Influencer Marketing Specialist bei
Dept
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Kurz vorab: Greenhouse nutze ich nicht als Teil des HR-Teams, sondern immer dann, wenn ich als Bewertungsinstanz in einen Bewerbungsprozess mit aufgenommen werde. Hierfür kann ich mir alles bereits Bekannte über den/die Bewerber:in in Greenhouse anschauen (wie z.B. Bewerbungsunterlagen) und mir werden Fragen oder Bewertungsparameter zugeteilt, die ich über den/die Bewerber:in beantworten soll. Für mich ist es daher besonders einfach mit diesem Tool zu arbeiten, da ich vorgegebene Felder ausfüllen muss und für den weiteren Bewerbungsprozess alle Informationen an einem Ort gesammelt sind.

Was gefällt Dir nicht?

Greenhouse scheint zunächst sehr unübersichtlich (das legt sich aber mit der Zeit) und abgelegte Dateien werden nicht im Browser geöffnet, sondern jedes Mal aufs neue wieder runtergeladen. Hier wäre eine Optimierung sinnvoll.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann ganz einfach Teil eines Bewerbungsprozesses sein ohne, dass ich hierfür neue Prozesse für mich etablieren muss – ich kann ganz easy einsteigen und habe direkt alle Informationen an einem Ort, die ich brauche um eine/n potenzielle/n neue/n Kolleg:in zu bewerten.
“Sehr gutes HR-Tool / Bewerbungsmanagement Tool”
T
In den letzten 30 Tagen
Tatjana
Verifizierter Reviewer
Senior Programmatic & Agency Sales Manager bei
Teads Deutschland GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Mitarbeiter haben einfach die Möglichkeit zukünftige Personal Empfehlungen abzugeben. Die Maske ist einfach aufbereitet, sodass man auch durch die Filter Funktion bei mehreren Standorten Einsicht auf die offenen Vakanzen erhält. Daten können ganz einfach per Anhang (Datei), DropBox oder GoogleDrive beigefügt werden. Alle Bewerbungen auf die Position landen dann direkt im HR und können gesammelt bearbeitet werden

Was gefällt Dir nicht?

Ich finde das Layout wirkt etwas veraltet. Man könnte es ein wenig frischer / neuer freundlicher gestalten, sodass Nutzer Lust bekommen aktiv ihre Bewerbungen einzureichen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Greenhouse bietet die Möglichkeit Bewerbungen einfach und schnell zu bündeln und digitalisiert ans HR Team weiterzuleiten. Zudem können Mitarbeiter aktive Einstellungs- Empfehlungen abgeben. Durch die Standardisierte Maske werden alle wichtigen Informationen direkt abgefragt und Dokumente können zusätzlich direkt im Tool hochgeladen werden.
“Gutes Interface und Recruiting Software - Perspektive eines Hiring Managers”
S
In den letzten 30 Tagen
Samuel
Verifizierter Reviewer
Customer Marketing Lead bei
Spryker
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Sinnvolles Recruiting Interface mit allen notwendigen Informationen für den Hiring Manager inklusive: Status der Bewerbung, Anhänge, Reviews von Interviewern, Slack Meldungen usw. Darüberhinaus bietet greenhouse our übergreifendes Reporting (Cost per Hire, Time To Hire, etc.), Goal Settings (Headcount growth) und Integrationen in korrespondierende Tools wie Personio (HR), LinkedIn Recruiting (Talent Acquisition) & DocuSign (digital signature) und mehr.

Was gefällt Dir nicht?

Nutzung erfordert etwas Schulung durch das entsprechende HR/People Team, da Greenhouse viele Möglichkeiten anbietet und man eventuell nicht das volle Potenzial ausschöpft. Die Schnittstellen und Integrationen bieten viel Potenzial, erwarten aber auch eine sachgerechte Implementierung!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Greenhouse zur Erstellung von Stellenausschreibungen, dem Versenden von Referral Link und der Verarbeitung von Bewerbern im Recruiting Kontext. Das übergeordnete People Team nutzt weiterhin die entsprechend Reports und Dashboards um den Erfolg unserer Recruitingprozesse zu verfolgen.
“Erfahrungen mit Berwerbermanagment.”
E
In den letzten 12 Monaten
Elena
Verifizierter Reviewer
HR Betreuerin bei
MTU Maintenance
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Luftfahrt

Was gefällt Dir am besten?

Intuitive Funktionen und einfach zu verarbeiten zwischen den Schritten Hilft, die Konsistenz zwischen Interviews, Plänen und Integrationen von Drittanbietern für die Personalaufnahme und Einstellung sicherzustellen. Einfaches Posten von Jobs und internes Verknüpfen mehrerer Stellenanzeigen mit derselben Position (neuere Beiträge erhalten mehr Bewerbungen, benötigen aber keinen neuen Job im Portal)Ermöglicht ständige Einstellungen und umfassende Analysen zur Nutzung von Zeit und Leistung von HR-Teams.

Was gefällt Dir nicht?

Während der Implementierung und für laufende Aktualisierungen von Jobvorlagen ist ein enormer manueller Aufwand erforderlich. Es gab auch einen Mangel an Live- oder maßgeschneiderten Schulungen von Greenhouse während der Implementierung – nur Videos und Anleitungen auf ihrer Support-Seite. Also würde ich mein Bestes geben, um die Dinge herauszufinden und viel Zeit damit zu verbringen, Dinge manuell zu tun. Dann, ein oder zwei Wochen später, stellten wir fest, dass etwas nicht stimmt oder eine Einstellung überarbeitet werden musste, und wir mussten es manuell erneut tun – Einige mehr praktische, angepasste Live-Hilfe von Anfang an und während der gesamten Implementierung wäre hilfreich gewesen, so dass wir nicht Stunden und Stunden mit manuellen Aufgaben verbringen mussten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Gesamterfahrung ist bisher positiv – Abgesehen von der Zeit und dem Aufwand, die für das Erlernen eines neuen Produkts erforderlich sind, genießt das Talent Acquisition-Team es bisher, unsere HR Manager mögen es und wir haben kein negatives Feedback von Bewerbern erhalten. Das heißt, obwohl es zu viele Teile gibt, die manuell geändert werden müssen, einschließlich vieler Teile der Jobvorlagen, Gehaltsdaten, die Jobs / Vorlagen zugewiesen sind, Bewerbungsfragen, Bewerbungsbestätigungs-E-Mails usw. Es muss mehr Darauf konzentriert werden, Massenbearbeitungen zuzulassen. Es ist eine mühsame, zeitaufwändige Aufgabe, Aktualisierungen vorzunehmen (an etwas so Einfachem wie einer Zeile, die wir möglicherweise hinzufügen oder aus einer Stellenbeschreibung über die von uns angebotenen Vorteile entfernen möchten) und diese Zeit kann für wert schöpfender Aufgaben aufwenden.
“Mächtiges Recruiting-Tool für Scale-Ups”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Laurin
Verifizierter Reviewer
Executive Assistant
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

Hervorragende Automatisierung und Möglichkeit auch kleinste Details spezifisch zu konfigurieren. Die Firmenlizenz statt Userlizenzen ist auch sehr hilfreich um viele unterschiedlichen Mitarbeiter zu integrieren.

Was gefällt Dir nicht?

Der große Vorteil eines Expertensystems ist auch sein Nachteil. Durch die vielen unterschiedlichen Konfigurationsmöglichkeiten sind manche Dinge etwas komplizierter Einzurichten, z.B. SSO Integration.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen die Platform um unseres gesamte Bewerbermanagement zu organisieren und zu streamlinen. Für ein schnell wachsendes Scale-Up sind effiziente Prozesse sehr wichtig. Hiring Manager als auch alle anderen beteiligten Personen haben einen Zugang und können an einem zentralen Ort den gesamten Bewerbungsprozess abwickeln. Wir haben Greenhouse in unsere Karriereseite integriert und sparen so wertvolle Zeit beim Posten neuer Stellenanzeigen.
“best-in-class ATS - sehr zu empfehlen”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jonathan
Verifizierter Reviewer
Associate bei
Yababa
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Lebensmittelhandel

Was gefällt Dir am besten?

Wir haben Greenhouse als Startup implementiert und waren in der Lage, die Dienste zu skalieren, als wir unser Wachstum verdoppelt haben. Es hat auch unsere Einstellungsquote gesenkt, da die Funktionen den Einstellungsprozess rationalisieren können. Wenn Sie viele Integrationen von Drittanbietern nutzen, bietet Greenhouse Ihnen die Möglichkeit, diese Tools in Ihren Gesamtprozess einzubinden. Insgesamt ein großartiges ATS!

Was gefällt Dir nicht?

Die Suchfunktionen der internen Bewerberdatenbank sind begrenzt. Es gibt eine Vielzahl von Berichten, die Sie ausführen können, allerdings müssen Sie manchmal mehr als 2 verschiedene Berichte ausführen, um die gesuchten Daten zu finden. Die Greenhouse Mobile App ist in ihren Funktionen sehr eingeschränkt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Greenhouse bietet großartige Daten/Datenvisualisierung, Erinnerungen, Scorecard-Erstellung, Teamkommunikation, Phasenübergänge, Einstellungspläne, Integrationen mit unserer Website und unseren Tools und vieles mehr. Wir sind insgesamt sehr zufrieden mit allem, was wir von Greenhouse bekommen.
“Very strong solution for scaled recruitment”
P
Vor mehr als 12 Monaten
Paulo
Verifizierter Reviewer
Head of Talent Relationships bei
4ed1 GmbH (Forever Day One)
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

It covers most business cases I have for in-house recruitment activities. It provides a structured format to manage scaled setups, with a focus on process and database rather than applicants. Highly edible, it offers many possibilities for changes and adaptions,

Was gefällt Dir nicht?

UI still poor, you'll hardly find drag&drop features or visual customization. It demands integrations to cover basic features like recruitment coordination (integrated scheduling system "Calendly-alike"); it doesn't provide a Kanvas overview of the pipeline; there is no Notification Center so you can check all comments made by different users (you need to rely on e-mail pushes, spamming your inbox). CRM feature is still poor, but functional. Profile pictures got discontinued in the product because of bias, but it supported a different business case we had from Freelance Pools, making it easier for Hiring Managers to identify frequently-used professionals. No integration with Linkedin for Active Sourcing besides a poor plug-in. Demands LINKEDIN RSC to provide important features.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Scaled recruitment demands (easy to admin). Freelancers pooling system. Easy-to-use interview kit for hiring managers.
“Best ATS I've ever worked with!”
V
Vor mehr als 12 Monaten
Victoria
Verifizierter Reviewer
Senior Talent Acquisition Manager bei
DKB Code Factory
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Banking

Was gefällt Dir am besten?

Der individuelle Aufbau des Tools ist sehr praktisch. Außerdem bieten die Scorecards und die dazugehörigen Erinnerungen die Grundlage für eine gut dokumentierte candidate experience.

Was gefällt Dir nicht?

Die Report-Funktionen könnten ausgeweitet werden. Mit der neuen Möglichkeit, Teams an Termineinladungen anzufügen fehlt leider die Funktion, den link auch mit den Bewerbenden automatisch zu teilen. Der manuelle Mehraufwand könnte verhindert werden, wenn auch die Kandidat*innen eine Einladung bekommen aus dem Tool heraus.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Greenhouse für unseren kompletten Bewerbungsprozess und sehen definitiv den Vorteil, alles übersichtlich im Dashboard zu haben und somit nichts zu vergessen.
“Greenhouse - quick & easy”
H
Vor mehr als 12 Monaten
Hannah
Verifizierter Reviewer
Recruiter bei
Dept Agency
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

- Übersicht zu allen relevanten Stages im Prozess - Durch die Möglichkeit Scorecards auszufüllen, können Hiring Manager als auch Recruiter einen strukturierten Prozess gewährleisten - Durch das Notiz-Feld und der @mentions-Funktion kann ich zu jedem Zeitpunkt Feedback von allen Beteiligten einfordern - Schenller Support: antworten innerhalb von 24h - Übersichtlich und einfach zu bedienen - Greenhouse bietet die Möglichkeit alles in einem Tool abzubilden: Ich sehe alle relevanten Informationen auf einem Blick, wenn ich als Recruiter ein Interview führe (Resume, Interviewleitfaden, Dokumente) - Clevere Verknüpfung mit LinkedIn, um LinkedIn-Profile direkt via Greenhouse anzusehen

Was gefällt Dir nicht?

- Könnten nicht mehr intuitive Ad-ons eingebaut werden - Ich würde mir ein direktes Notizfeld bei Telefon-Calls wünschen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Klarer Überblick für mich als Recruiter, aber auch in welcher Stage befindet sich der Kandidat - Ich kann mir Reminder setzen und werde an to-dos erinnert - Ich kommuniziere viel schneller mit Bewerbern, aber auch mit Hiring Managern - Ich kann ganz bequem Feedback einfordern mit Hilfe der @mentions-Funktion - Ich kann darüber meine Offer Stage abbilden
“Bewerber:innen empfehlen leicht gemacht!”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Brand Manager bei
Dept
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Einfach und intuitive Bedienung, die das Empfehlen von neuen Kolleg:innen leicht macht. Die Funktion immer auf dem aktuellen Stand der Bewerbungsprozesse zu bleiben ist sehr hilfreich und gibt einem stets das Gefühl, dass es voran geht.

Was gefällt Dir nicht?

Meiner Ansicht nach gibt es nicht viel zu bemängeln, abgesehen vom teilweise schwer erreichbaren Kundenservice.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Greenhouse in erster Linie um neue Kolleg:innen zu empfehlen oder mir einen Überblick über die offenen Jobangebote meiner Firma zu verschaffen. Man wird hinsichtlich der eigenen Empfehlungen stets auf dem Laufenden gehalten und kann sich schnell und einfach ein Statusupdate einholen.
“Super intuitives System mit tollen Funktionen”
K
Vor mehr als 12 Monaten
Karina
Verifizierter Reviewer
People Team Director bei
Unruly
  • Branche: Adtech

Was gefällt Dir am besten?

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll - Greenhouse hat so viele tolle Funktionen: Von Interview Prep, Reminder Funktionen, Kalenderintegration und Bulk-Actions bis maßgeschneiderte Scorecards gibt es nichts was es nicht bietet. Dazu ist es noch sehr intuitiv gestaltet.

Was gefällt Dir nicht?

Die Integration mit Outlook funktioniert nicht ganz so schnell wie mit Google Produkten, aber ansonsten sehe ich keine Nachteile.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Screening von CVs in Zusammenarbeit mit Hiring Managern ist super praktisch. Die Plattform ist sehr einfach zu nutzen und erleichtern damit nicht nur HR sondern auch den Teams das Recruiting sehr. Besonders gefällt mir die Möglichkeit, ein Interview Kit und eine spezielle Scorecard jeweils für die Stellen erstellen zu können, die jederzeit für alle per Link abrufbar sind. In der derzeitigen Situation erleichtert es das tägliche Arbeiten sehr.
“Hübsch, aber etwas unübersichtlich ”
F
In den letzten 30 Tagen
Franziska
Verifizierter Reviewer
HR Manager
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Design

Was gefällt Dir am besten?

(Wir nutzen vor allem das Recruiting Tool) Optisch eine sehr ansprechende Software im Gegensatz zu allen von mir bisher genutzten Applicant Tracking Tools. Es ist einfach, mit Teammitgliedern zu kooperieren, z.B. Profile zu verschicken, Notizen hinzuzufügen, Interviews können direkt aus dem Tool heraus geplant werden etc. Es gibt auch noch ein Onboarding Tool, beides zu integrieren hat bestimmt viele Vorteile, da haben wir uns aber für einen anderen Anbieter mit mehr Möglichkeiten entschieden.

Was gefällt Dir nicht?

Ich persönlich finde es etwas unübersichtlich. Es gibt keine gute Ansicht aller aktuellen Kandidat:innen und deren Status (z.B. 1. oder 2. Interview) und manche Funktionen, wie beispielsweise einen Job online zu posten, sind sehr versteckt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bei höheren Zahlen an Bewerber:innen, in jedem Fall besser als kein ATS zu haben, um das Bewerbermanagement nicht im Email-Postfach abwickeln zu müssen. Ob es dann Greenhouse oder ein anderes Tool sein soll, ist wahrscheinlich Geschmackssache.
“Gutes Tool, das sich ständig verbessert”
B
In den letzten 30 Tagen
Barbara
Verifizierter Reviewer
Head of Talent Acquisition & Employer Branding
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Vorteile der Nutzung von Greenhouse: 1) Einfache Handhabung 2) Ein ATS das sehr gut international genutzt werden kann 3) Gutes Bewerbermanagement

Was gefällt Dir nicht?

Nachteile der Nutzung von Greenhouse: 1) Teilweise muss man sich bei einigen Bereichen viel durchklicken 2) Keine Kandidatenmaske mit wichtigen Informationen auf einem Blick

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gutes Bewerbermanagementsystem, das uns hilft, KandidatInnen weltweit zu interviewen.
“Nice and easy to use application management system”
R
In den letzten 3 Monaten
Rebecca
Verifizierter Reviewer
Senior Talent Acquisition Partner bei
Zalando
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Greenhouse has a good overview of all your tasks, candidates, and processes. It is easy to use, you can share candidates with your main Stakeholders and with colleagues also in other Business Units/teams. You can create your jobs, easily post them, create Interview plans with Scorecards every Interviewer need to fill in. What I also really like is that you can automate your job postings, also on Social media. We have an Integration with Goodtimes, which makes Scheduling very easy as well.

Was gefällt Dir nicht?

The reporting functions are already quite good, but you can ever have better reportings. So there is some improvement potential. If you have several colleagues working on on e candidate, as this one applied to multiple roles, there could be a better warning, which helps to see for other colleagues that the candidate is already in the process and they are not starting another process at the same time!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

I am able to plan my tasks with this system and I am able to have a structured hiring for our positions. The connection with LinkedIn could be even a bit better / uploading candidates f.e. I am able to collaborate easily with my Hiring Managers
“Gutes Recruiting Tool”
J
In den letzten 12 Monaten
Jakob
Verifizierter Reviewer
B2B Marketing Manager bei
Zenjob
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Ich kriege einen guten Überblick über alle einkommenden Bewerbungen und kann schnell mit unserem Recruiting die richtigen Entscheidungen treffen.

Was gefällt Dir nicht?

Bislang sind mir keine negativen Sachen aufgefallen in der Benutzung

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Unser Recruiting benutzt Greenhouse für die Koordination der Bewerbungen und die interne Abstimmung über die Kandidaten. Dadurch hab ich alle nötigen Informationen vor einem Interview immer zu Hand. Es entfällt die nervige Abstimmung in verschiedenen Kanälen, da Greenhouse alles in einer Suite abbildet. Ich kann die bisherige Kommunikation einsehen und den kompletten Entscheidungsprozess bei den Kandidaten mit wenigen Klicks nachvollziehen.
“Recruiting Tool mit Luft nach oben”
A
In den letzten 12 Monaten
Alexander
Verifizierter Reviewer
Director bei
Awin AG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Übersicht zu den aktuellen Bewerbungen gibt einen guten Überblick. Alle wichtigen Informationen von Bewerbern sind in einem Tool abrufbar wie Lebenslauf, Anschreiben etc. Zudem kann der komplette Recruiting-Prozess von Anmeldung bis Vertragsabschluss abgebildet werden.

Was gefällt Dir nicht?

Tool bei Erstnutzung nicht selbsterklärend und wirkt sehr umständlich zu bedienen. Vor allem die Nutzeroberfläche wirkt sehr umständlich. Bei manchen Funktionen im Tool ist nicht klar wer diese einsehen kann, z.B. wenn Kommentare zu Bewerbern hinterlegt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Tool ist bei uns die Schnittstelle zwischen unserer HR/Recruiting Abteilung und den Fachabteilungen, es können darüber die aktuellen Fortschritte im Bewerbungsprozess festgehalten werden und auch eine faire, auf objektiven Kriterien beruhende Bewertung der Kandidaten durchgeführt werden. Das Tool löst durch seine Funktionalitäten auch das Problem der Vergleichbarkeit der Bewerber.
“Greenhouse is a user friendly Application. Scheduling and interview process is less complicated.”
N
In den letzten 12 Monaten
Nkechi
Verifizierter Reviewer
Junior Hiring Coordinator bei
Adjust GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

I like the built-in email template, the reminders and task on the dashboard that help you stay on track, the ability to pull reports, along with the integration of other solutions like Slack, LinkedIn etc.

Was gefällt Dir nicht?

There are still some nice to have feature I think it would be great to have in Greenhouse, like an option to undo especially when sending out emails. Also Greenhouse provides an option to automatically send out a task when a candidate is moved to the task stage, it would be nice if a reminder can be created automatically as well, but in general I am satisfied.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

I haven't been using Greenhouse for long but we have been able to use use it to pull report to help address issues relating to diversity, equity and inclusion.
“Greenhouse from a startup perspective ”
N
In den letzten 12 Monaten
Natalia
Verifizierter Reviewer
Human Resources Business Partner bei
eyeo GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Greenhouse is super user-friendly. Unsere Manager brauchen meistens ein sehr kurzes Training um mit dem System selber arbeiten zu können. Die Kommunikation mit den Kandidaten funktioniert einwandfrei und als Recruiter / Hiring Manager / HRBP kann man immer einfach nachvollziehen, was und von wem bisher an den Kandidaten kommuniziert wurde. Wir haben Greenhouse mit Personio verbunden und die Integration funktioniert auch sehr gut und hilft uns, einige Prozesse zu automatisieren.

Was gefällt Dir nicht?

Mir fällt echt nichts ein. Ich unterstütze das Recruitment Team als HRBP und aus meiner Perspektive bietet das System alles, was wir brauchen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

1) Automatisierung von Prozessen (gerade die Integration mit Personio und BambooHR is super), 2) Kommunikation mit Kandidaten passiert ausschließlich über Greenhouse, 3) einfacheres Scheduling von Interviews.
“Insgesamt ein tolles ATS mit vielen verschieden Add-In Möglichkeiten. ”
J
In den letzten 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Talent Acquisition Manager bei
HelloFresh
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food Production

Was gefällt Dir am besten?

Screening ist einfach und übersichtlich durchführbar; an Hand von individualisierteren Scorecards wird eine personalisierte Bewertungsmatrix ermöglicht. Terminierung in Verbindung mit Google-Calendar Add-On funktioniert super. Offer-Erstellung super übersichtlich und intuitiv!

Was gefällt Dir nicht?

Sammelabsagen an Bewerbern sind leider etwas erschwert, da die Auswahl von mehreren Kandidaten gleichzeitig nicht möglich ist (entweder alle oder einen).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Application Screening und Interview Feedbacks, Bewerbermanagement, Interviewterminierung, Offer-Erstellung
“Super einfach zu nutzen and tolle features ”
A
In den letzten 12 Monaten
Abigail
Verifizierter Reviewer
Teamlead People Experience and Workplace bei
Seven Senders
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Logistics and Supply Chain

Was gefällt Dir am besten?

Die Erinnerungen an Vorstellungsgespräche und Rückmeldungen sind großartig, da man sie leicht vergessen kann. Mir gefällt die Tatsache, dass man einen Überblick über alle seine Bewerber hat und alle offenen Stellen, die mit einem in Verbindung stehen, leicht sehen kann.

Was gefällt Dir nicht?

At the moment am pretty satisfied with the usage Greenhouse provides, hence I have no critics.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

All candidates overviews, candidate feedbacks are all in one place
“Im Gesamten einfache Handhabung mit vielen Möglichkeiten”
K
In den letzten 12 Monaten
Kai
Verifizierter Reviewer
Talent Sourcer bei
Dept Agency
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Der Einstieg ist selbsterklärend und auch für Greenhousefremde Personen schnell erlernbar, da Greenhouse in seinen Basis-Optionen relativ einfach gehalten ist. So ist das Bewerbermanagement, das Einfügen von neuen Kandidat:innen und das Bearbeiten von Vakanzen selbsterklärend. Die Scorecards, welche von dem/der Benutzer:in eigenständig für jede Vakanz nach diversen Faktoren erstellt werden kann, ermöglichen schnelle Bewertungen, die auch Kolleg:innen nutzbar sind. Dadurch sind alle involvierten Personen (Recruiter:innen, Hiring Manager:innen und andere involvierte Personen) jederzeit bestmöglich informiert. Gleichzeitig vereinfacht Greenhouse durch seine API Keys die Zusammenarbeit mit externen Diensten (Stepstone, MoBerries, etc.) oder auch über den speziellen Dienstleisterrzugang mit externen Agenturen. Auch die Verbindung mit LinkedIn ist problemlos möglich. Die Hauptseite hilft für den Überblick über die täglichen To-Dos, Erinnerungen und betreute Vakanzen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Suche bei Greenhouse ermöglicht das schnelle Springen auf Vakanzen und Kandidat:inne-Profile, jedoch habe ich das Gefühl, dass bei der Schreibweise der Position/ der Kandidat:in es schnell zum Nicht-Finden von vorhandenen Profilen kommt, bspw. durch Schreibfehler, Doppelnamen oder Ähnlichem. So können möglicherweise Profile untergehen, die bereits im System sind.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Greenhouse nutze ich für den gesamten Recruitingprozess vom ersten Kontakt bis zum Offermanagement
“Greenhouse hilft bei der Auswahl von Bewerben mit mehrstufigen Prozessen”
D
Vor mehr als 12 Monaten
David
Verifizierter Reviewer
Team Lead & Key Account Manager bei
Dept Agency
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Das Recruiter, Team Leads und HR Kandidat:innen bewerten und anschauen können und das alles parallel. Die Daten werden zentral am Bewerber gespeichert und das beste ist Bewerbungen und der Prozess kann weites gehend anonymisiert werden. So kann bereits im erstgespräch die Recruiterin den Bewerber bewerten und in nachfolgenden Prozessen kann so der passende Bewerber durch die Teamleads und in persönliche Gesprächen ausgewählt werden für die Stelle.

Was gefällt Dir nicht?

Etwas unübersichtliches Userinterface zu Beginn, aber man findet relativ schnell rein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zentrales Abbilden des Bewerbungsprozess und der Bewerber in einem Tool, auf dass alle Entscheider auf Unternehmensseite zugreifen können. So kann auch ein Bewerber der für eine Stelle nicht passt von einem anderen Team Lead aufgerufen werden und alle Bewertungen und Notizen sind direkt sichtbar. Ich habe dadurch schon einen Kandidaten gefunden der vorher nicht genommen wurde aber super zu meinen Anforderungen passte und noch in Greenhouse war. Durch die Vorherigen Kommentare konnte ich schnelle Entscheidungen treffen und den Bewerber für uns gewinnen.
“Supercooles Werkzeug für Bewerbermanagement”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Maike
Verifizierter Reviewer
Key Account Manager bei
Dept
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Mit Greenhouse können lange Zeiträume vom Eingang einer Bewerbung bis zum nächsten Schritt der Vergangenheit angehören! Alle BewerberInnen für die ausgeschriebenen Jobs in meiner Zuständigkeit auf einen Blick. Zeitnahe Abstimmung mit mehreren Abteilungen zu BewerberInnen. Alle Unterlagen und Informationen zu BewerberInnen in einem Tool. Dokumentation des kompletten Acitivity Feeds mit BewerberInnen inkl. E-mails an BewerberInnen. Jederzeit klarer Status, in welchem Stage des Prozesses sich BewerberInnen befinden und komplette Abbildung des Prozesses bis zum Abschluss. Einfache Vermittlung von Referrals an die HR.

Was gefällt Dir nicht?

Wie viele Systeme ist auch Greenhouse nur so gut wie seiner User, will sagen, wenn Feedback involvierter Personen lange auf sich warten lässt, oder man dieses ständig reminden muss, verliert man die Vorteile, die man durch Greenhouse gewinnt. Teilweise würde ich mir noch mehr zeitnahe notifications per Mail wünschen bei neuen Feedbacks oder ähnlichem

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bewerber Management, wenn ich neue Mitarbeiter suche. Abstimmung zu Bewerbern mit weiteren beteiligten Personen. Einreichen von Bewerbungen von Mitarbeitern, die ich empfehle.
“Super all-in-one Lösung!”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Leon
Verifizierter Reviewer
Senior Manager Technical Recruiting bei
Homeday GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Real Estate

Was gefällt Dir am besten?

Die Möglichkeit der Kollaboration zwischen Hiring Manager und Recruiter. Personalisierung der Scorecards und Zuweisung der einzelnen Attribute auf die unterschiedlichen Prozess-Schritte.

Was gefällt Dir nicht?

Terminfindung, vielleicht kann man hier an einer Lösung ähnlich zu Calendly arbeiten, ohne diesen Drittanbieter zusätzlich zahlungspflichtig einzubinden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das "Problem" der Zeit und Ort ungebundene Arbeit. Die Kommunikation über die Platform alleine.
“Great ATS to use!!!! ”
E
Vor mehr als 12 Monaten
Elizabeth
Verifizierter Reviewer
Recruiter bei
Adtech
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

gute UI/UX , einfach zu nutzen, nutzerfreundlich

Was gefällt Dir nicht?

machen prozessen ergibt kein sinn fur die Recruiting prozess. Permissions could be more clear.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Reporting for hiring managers is easier. Better user design and more straightforward to use.
“The tool is perfect :) So many features and opportunities to take your hiring to the next level. ”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tijana
Verifizierter Reviewer
Talent Acquisition Manager bei
Talon.One
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Personalized dashboard, scheduled reports

Was gefällt Dir nicht?

some features are hidden and there is too much clicking around

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Hiring faster, building talent pools which is not so easy with BambooHR, data decision making, integrations - less manual work
“Tolles Tool. So macht arbeiten Spass!”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lisa-Marie
Verifizierter Reviewer
Talent Acquisition Manager bei
Seven Senders GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Logistics and Supply Chain

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt wie einfach alles ist. Kandidaten Profile. Reviews mit Scorecards. Kommunikation. Alles einfach toll und viel übersichtlicher als im alten Tool.

Was gefällt Dir nicht?

Eigentlich gefällt mir alles. Manchmal gibt es glaube ich ich sehr viele Möglichkeiten Sachen einzustellen was zu Anfang etwas verwirren kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kandidaten suchen mit Linkedinanbindung ist sehr einfach. Die Scorecards geben den Hiring Managern eine gute Orientierung in den Gesprächen an die Hand.
“super Software nutze ich gerne”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lars
Verifizierter Reviewer
Recruiter bei
HeyJobs
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

sehr übersichtlich gestaltet, kann alle meine Bewerber und verschiedene Stages in denen sie sich befinden immer sofort einsehen und das erstellen von Reports mit den guten Filter Funktionen hilft der Analyse

Was gefällt Dir nicht?

ich bekomme keine Pushup Benachrichtigungen auf meinem Desktop

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Koordinierung der Bewerber. Vorteilhaft ist das ich Berwerber mit wenigen Klicks aus LinkedIn direkt konvertieren kann
“Sehr zufrieden! Nur die mobile App ist verbesserungswürdig”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marko
Verifizierter Reviewer
Rekrutier bei
HelloFresh
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Viele Funktionen - verschiedene Zugänge (Recruiters, Interviewers, Hiring Managers), Prozessoptimierungen (verschiedene recruitment steps, Scorecard-Optionen), easy to edit templates, und viele Greenhouse Trainings

Was gefällt Dir nicht?

Die mobile App ist stark verbesserungsbedürftig (Möglichkeit, E-Mails zu versenden, Notizen zu hinterlassen).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfacher und optimierter Einstellungsprozess
“Sehr zuverlässiges ATS System”
F
Vor mehr als 12 Monaten
Fabian
Verifizierter Reviewer
Recruiter bei
HeyJobs
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Greenhouse bietet viele strukturierte Features und erleichtert die Kommunikation mit den Candidates und dem eigenen Hiring Team. Außerdem nimmt der Support Product Features mit in der Roadmap auf und fragt nach genauen Vorstellung hinsichtlich dieser neuen Features

Was gefällt Dir nicht?

Der Kundensupport benötigt manchmal eine ganze Woche um sich zu einfachen Problemstellungen zu melden, eindeutig zu lange (manchmal geht es jedoch auch schneller)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Greenhouse hilft dabei einen strukturierten Hiring Process aufzusetzen
“The best ATS for a scaling SaaS business”
D
Vor mehr als 12 Monaten
David
Verifizierter Reviewer
Talent Acquisition Manager
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Real Estate

Was gefällt Dir am besten?

I like the ability to automate a lot of the process, scheduling, email templates

Was gefällt Dir nicht?

Would be good if when names are pulled through in to meeting confirmations that job titles would be included.Quite expensive with potential to shoot up in cost as your business grows.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

A secure platform to store candidates data, allows you to mail candidate sand the team direct from the tool.
“Top of class tool great for scaling companies”
K
Vor mehr als 12 Monaten
Kasi
Verifizierter Reviewer
Team Lead HR Operations & Business Partners bei
Products Up GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Interview scheduling is easy to manage and automate; having the scorecards feature helps us better keep track of feedback and come back to it later on.

Was gefällt Dir nicht?

Sometimes the reporting functionality has its limits, we wish for example that we could filter reports based on specific hiring managers and interview pass through rates for them.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

It would be impossible to manage our quantity of candidates without Greenhouse. Connecting to our careers page is easy and the content looks high quality.
“Top notch Software ”
U
Vor mehr als 12 Monaten
Ulla
Verifizierter Reviewer
Recruiting Coordinator bei
Productsup
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Easy to use. All in one place. Good extensions to ease internal workflow.

Was gefällt Dir nicht?

Sometimes some of the extensions don't work 100%, also some emails sent through Greenhouse end the spam folder of our candidates. Which means a slow down of the recruiting process and further emails.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

We use it for Recruitng, Interview Scheduling and general communication with our candidates
“Great Applicant Tracking System”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Julia
Verifizierter Reviewer
HR Manager bei
aklamio
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Greenhouse ist sehr übersichtlich gestaltet und ist selbst für Anfänger leicht zu verstehen.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal gibt es für mitarbeitende Hiring Manager zu viel Befugnisse, wodurch Kandidaten durch einen einzigen Klick "im Nirvana" verschwinden können

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bewerber können sich direkt auf das JobPosting bewerben, es müssen nicht mehr Bewerbungen über Email einer Position zugeordnet werden oder Lebensläufe an alle relevanten Manager zur Einsicht versendet werden. Automatische Eingangsbestätigung und Absage-Nachricht sind ebenfalls sehr hilfreich.
“Flexibel nutzbar, einfaches & intuitives Design.”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Maren
Verifizierter Reviewer
HR bei
Intelligent Apps GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

Greenhouse hat ein ansprechendes Design. Es ist individuell anpassbar. Außerdem gefällt mir die Möglichkeit andere Kollegen zu markieren.

Was gefällt Dir nicht?

Bei Greenhouse gefällt mir der Customer Support nicht. Aufgrund der Zeitverschiebung sind Termine mit Kollegen in NY etwas schwierig. Berechtigungskonzepte könnten verbessert werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfaches Bewerbermanagment. Es besteht die Möglichkeit, betriebliche Prozesse korrekt abzubilden. Auch für internationale Standorte gut einsetzbar.
“Beste ATS mit allen Funktionen, die ich mir wünsche.”
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nathalie
Verifizierter Reviewer
Team Lead Recruiting bei
Dept
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt das Handling von Greenhouse. Es ist übersichtlich und deckt all meine Wünsche ab. Zusätzlich bietet Greenhouse sehr viele Reporting-Möglichkeiten an.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt wenig, bis gar nichts zu bemängeln. Es ist ein kostspieliges Tool. Zusätzlich landen die Antworten der Bewerbenden in der Inbox und nicht im Acitivty Feed.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich löse alle Probleme rund ums Recruiting. Das Tool schafft es, dass wir effizient agieren. Zusätzlich bilden wir damit sauber unsere Recruiting-Prozesse ab.
“Gutes HR Tool, manche Sachen im Interview Prozess komisch”
M
In den letzten 30 Tagen
Matthias
Verifizierter Reviewer
Marketing bei
Shipwell
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Transportation/Trucking/Railroad

Was gefällt Dir am besten?

Ich nutzte Greenhouse nur als Interviewer von potentiellen Teammitgliedern. Arbeite also nicht im HR. Im Prinzip ist es echt gut aufgebaut und relativ simpel - nur die Erstellung von Fragen ist teilweise nervig. Greenhouse macht es sehr einfach alle Dokumente von einem Bewerber (z.B. Lebenslauf, LinkedIn Profil) und falls man will sogar die Bewertung der anderen Interviewer zu sehen. Zudem kann man messen von welchem Channel der Bewerbe initial kam, sodass man seine HR Maßnahmen damit optimieren kann.

Was gefällt Dir nicht?

Vielleicht bin ich nur zu blöd, aber ich musste immer unser HR Team bitten Fragen im Bewerbungsprozess zu ändern und konnte das nicht selbst tun.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Nutzen es für die Verwaltung von einkommenden Bewerbungen
“Übersichtliches Recruiting Tool”
L
In den letzten 30 Tagen
Leonie
Verifizierter Reviewer
Junior Talent Acquisition Partner bei
SoSafe
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Ich finde Greenhouse ist unkompliziert und übersichtlich. Ebenso gibt es auf der GH Website sehr viele und gute Erklärvideos und Tipps. Unser gesamter Recruitingprozess läuft über Greenhouse, von Bewerbung, Screening, Planung der Interviews und Probearbeitstage, Scorecards, etc. Wir hatten vorher eine andere Software und im Vergleich nutze ich Greenhouse deutlich lieber.

Was gefällt Dir nicht?

Jeder Recruiter/jede Recruiterin hat einen eigenen Greenhouse Zugang. Wenn Person A nun beispielsweise einen Probearbeitstag für eine/n Kandidat*in plant, so kann Person B keine Änderung an diesen Meetings vornehmen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Organisation der Kandidat*innen, Planung von Probearbeitstagen, Erstellung von Template, Erstellung von Scorecards - grundsätzlich ermöglicht Greenhouse einen datenbasierten Recruitingprozess