Logo

Google Bigquery

4,5 (1 Bewertungen)

Die besten Google Bigquery Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
8.6

Benutzerfreundlichkeit

Data Warehouse

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

10

Erfüllung der Anforderungen

Data Warehouse

Kategorie-Durchschnitt: 9.3

10

Kundensupport

Data Warehouse

Kategorie-Durchschnitt: 9

8.6

Einfache Einrichtung

Data Warehouse

Kategorie-Durchschnitt: 8.2

Weiterführende Links

Google Bigquery Preise

Zuletzt aktualisiert im Februar 2024

Google Bigquery Erfahrungen & Reviews (1)

“Potentes Data Warehouse mit vielen Integrationen”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Julius
Verifizierter Reviewer
Founder bei
YourVid GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Music

Was gefällt Dir am besten?

BigQuery ermöglicht es, große Datenmengen schnell und günstig zu analysieren. Spannend ist für uns die Integration mit verschiedenen anderen Google-Tools. Wir können zB Reports von YouTube automatisch in BigQuery importieren lassen. Der Export von Ergebnissen ist auch auf vielerlei Arten möglich, zB als Google Sheet.

Was gefällt Dir nicht?

Pricing ist dynamisch und entsprechend schwer zu erfassen. Während BigQuery schnell bei komplexen Queries ist, ist die in der Regel mehrere Sekunden dauernde Verzögerungen bei sehr einfachen Queries nervig. Im UI gibt es manchmal Bugs, insbesondere beim Anlegen neuer Datensätze.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen BigQuery, um unsere Performance auf YouTube auszuwerten. Einerseits machen wir das durch den automatischen Import, den Google bereitstellt. Andererseits auch durch manuelle Imports, die sehr einfach mit vorliegenden Daten wie CVSs möglich sind.

Google Bigquery Content