Logo

WorkGenius

4,7 (3 Bewertungen)

Die besten WorkGenius Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
8.1

Benutzerfreundlichkeit

Freelance Platforms

Kategorie-Durchschnitt: 9.3

9

Erfüllung der Anforderungen

Freelance Platforms

Kategorie-Durchschnitt: 9.3

9

Kundensupport

Freelance Platforms

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

8.6

Einfache Einrichtung

Freelance Platforms

Kategorie-Durchschnitt: 9.3

Weiterführende Links

WorkGenius Preise

Zuletzt aktualisiert im Februar 2023




WorkGenius Erfahrungen & Reviews (3)

“Gutes Taschengeld für Freelancer, aber nicht als feste Einkommensquelle geeignet”
M
In den letzten 12 Monaten
Magdalena
Verifizierter Reviewer
Freelancer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Texterstellung und -bearbeitung

Was gefällt Dir am besten?

Wer als Freelancer ein bisschen was extra dazuverdienen möchte ist hier bestens aufgehoben. Es gibt kurzfristige Aufträge, die man sofort annehmen kann. Zum Beispiel Schreiben von kurzen bis mittellangen SEO-Texte für die man jeweils im zweistelligen Bereich bezahlt wird. Außerdem kann man sich auf längere Projekte bewerben, wo die Auszahlung im dreistelligen Bereich liegt. Es sind teilweise namenhafte Kunden dabei.

Was gefällt Dir nicht?

Das große Manko an der Plattform ist die Intransparenz, wenn es um Auszahlungen geht. Der Zahlungsprozess hat 3 Schritte, bei denen nicht nachvollziehbar ist, wann die genau passieren. Schritt 1: Zuerst gibt der Kunde die Auszahlung frei. Wie lange das dauert, kommt auf den Kunden an. Manche Kunden geben an, wie lange es dauern kann, was super ist. Schritt 2: Dieser Betrag wird dann in einem bestimmten Bereich in der Plattform angezeigt, man hat aber noch keinen Zugriff darauf. Zuerst muss WorkGenius den Betrag intern freigeben. Der Betrag wird dann auf einen externen Zahlungsdienstleister überwiesen. Wie lange das dauert, oder in welchen Abständen das geschieht ist nicht wirklich ersichtlich. Das heißt man kann mit dem Geld, was man bei WorkGenius verdient, nicht kurzfristig (die nächsten Wochen oder 1-2 Monate) rechnen. Mich stört an sich nicht, dass es so lange dauert, aber das die Schritte nicht klar erklärt sind, bzw. das man keine bestimmten Zeiträume oder ein Zahlungsdatum erhält, mit dem man wirklich planen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich verdiene mir als Freelancer ein bisschen was dazu, z.B. für Urlaube oder nicht-essentielle Ausgaben. Der große Vorteil bei WorkGenius ist, dass man sich seine Arbeitszeit für verschiedene Projekte so einteilen kann, wie man möchte.
“Tool zum engagieren von Freelancern”
Herkunft der Review
H
In den letzten 6 Monaten
Hanna
Verifizierter Reviewer
Corporate Communications & Marketing Manager bei
Jebsen & Jessen Hamburg Gruppe
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Logistics and Supply Chain

Was gefällt Dir am besten?

Über WorkGenius können wir auf schnellem Wege Freelancer buchen. Diese konnten uns bisher schon unterstützen bei Übersetzungen, SEO Arbeit oder auch dem Recruiting. Das Tool lässt sich einfach zu bedienen und je nach Projekt kann man gerade in Zeiten von Fachkräftemangel auf engagierte Experten zurückgreifen.

Was gefällt Dir nicht?

Es lässt sich nicht immer gut einschätzen, wie viel Budget/Stundenlohn man für welche Tätigkeit einsetzen sollte. Hier hilft uns bisher aber unser Kundenberater sehr gut.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bisher haben wir mit WorkGenius viele Geniuses gebucht, die für uns Übersetzungen aber auch SEO-Texte erstellt haben. Für eine Messe mussten wir einmal ein Layout so großflächig anlegen, dass wir mit unseren eigenen Tools an unsere Grenzen gestoßen sind. Hier konnten wir über WorkGenius innerhalb von 5 Minuten eine Lösung finden. Seit neuestem engagieren wir ebenfalls Recruiter über die Plattform. Dies ist ein riesen Mehrwert, den wir nicht mehr missen möchten.
“Super Service, faire Preise und in Notsituation schnelle Hilfe”
Herkunft der Review
C
In den letzten 6 Monaten
Carlotta
Verifizierter Reviewer
Communications & Marketing Manager bei
Jebsen & Jessen (GmbH & Co) KG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Import and Export

Was gefällt Dir am besten?

Work Genius ist ein Life Saver, wenn kurzfristige Marketing-Aufträge bei uns eintreffen. Bisher hatten wir sehr viel Glück mit den Freelancern, die wir ausgewählt haben. Unser Ansprechpartner vom Support ist schnell erreichbar und berät nach individuellen Wünschen. Ich habe die Preise bisher immer als fair wahrgenommen.

Was gefällt Dir nicht?

Je nach Abo muss man schauen, wie man einen Freelancer, mit dem man vorher zusammen gearbeitet hat, erneut erreicht. Bei dem günstigen Abo ist dies nicht einfach möglich. Da ich WorkGenius nicht täglich nutze, können Nachrichten in den Chats unter gehen. Zum Glück werden hier zusätzlich E-Mails mit Benachrichtigung rausgesendet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bei Kapazitäten Mangel, können wir schnell eine neue Workforce aufbauen. Wir können Talente für Projekte einkaufen, die zusätzliche Fachkompetenzen mitbringen. Wir sparen Zeit bei der Suche nach einem talentierten Freelancer.