Logo

SEOTesting.com

4,8 (3 Bewertungen)

Die besten SEOTesting.com Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
7.1

Benutzerfreundlichkeit

SEO Reporting

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

9

Erfüllung der Anforderungen

SEO Reporting

Kategorie-Durchschnitt: 9

8.1

Kundensupport

SEO Reporting

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

6.2

Einfache Einrichtung

SEO Reporting

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

Weiterführende Links

SEOTesting.com Preise

Zuletzt aktualisiert im August 2022



SEOTesting.com Erfahrungen & Reviews (3)

“DAS Tool für SEO A/B-Testing”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sandra
Verifizierter Reviewer
SEO Managerin bei
Dept
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Als beste Funktion würde ich die Timebase-Tests wählen. Dieses Feature haben nur wenige Konkurrenten und wir konnten damit unsere A/B-Tests sehr gut monitoren. Gerade im SEO (wenn es um URL-Changes geht) möchte ich exakt wissen, was zum Zeitpunkt der Umstellung passiert. Auch das ist einfach einzustellen unter dem Reiter "URL Switch Tests". Sehr übersichtlich sind auch die Timelines, die man mit seinen eigenen Events füttern kann.

Was gefällt Dir nicht?

Ein größeres Problem ist leider die Kombination des Tools mit gewissen CMSystemen. Baukasten-Websites (wie von Wix) lassen sich schwieriger connecten und beim Aufsetzen der A/B-Test haben wir Support von den Entwicklern bekommen. Der Support hat hier unterstützt, aber es gibt diesen bisher nur auf Englisch.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir testen neben SEO-Maßnahmen, wie title- & URL-Changes, auch UX-Optimierungen bei eCom-Shops. Hauptsächlich versuchen wir aber Cluster-Logiken und Entitäten für News-Websites zu identifizieren und lassen dabei Artikel mit unterschiedlichen Fokus-Keywords gegeneinander antreten.
“Super Testing-Tool, das schnelle Auswertungen liefert”
Herkunft der Review
A
Vor mehr als 12 Monaten
Alina
Verifizierter Reviewer
Senior SEO Manager bei
LEAP/
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool bietet die Möglichkeit, Änderungen an der Website und deren Impact ganz einfach zu messen. Es erlaubt, Zeiträume vor und nach Livegang der Änderungen zu vergleichen und entsprechende Iterationen weiterzuverfolgen.

Was gefällt Dir nicht?

Es ist im Grunde "nur" eine aufgehübschte Ansicht von Daten, die man sich auch aus der Search Console ziehen kann. Es bietet einen guten Überblick, aber es ist eigentlich ein sehr simpler Report, der gezogen wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir testen damit derzeit SERP Snippets und die sich verändernde CTR durch Veränderungen. Man muss die Daten schon lesen können (Rankingveränderung, CTR,
“Sehr anwenderfreundliche Software um einfache SEO Tests aufzusetzen”
Herkunft der Review
P
Vor mehr als 12 Monaten
Pepe
Verifizierter Reviewer
Senior SEO Consultant bei
LEAP
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

SEOTesting hilft schnell und einfach Test-Setups für bestimmte URLs aufzusetzen. Dadurch kann ich schnell messen, ob eine Maßnahme sinnvoll ist oder nicht. Die Tests basieren auf den Google Search Console Daten und bieten mir einen schnellen ersten Einblick, ob eine Veränderung im Vergleich zu unveränderten URLs etwas gebracht hat.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal ist es schwer, die Genauigkeit der Tests klar festzustellen. Außerdem gibt es keine Filter, um bestimmte Trafficgruppen, wie Brand und Non-Brand Traffic herauszufiltern. Das kann zu Problemen führen. Einige Bereiche der Oberfläche sind Erklärungsbedürftig. Dafür gibt es aber Guides und einen Aktiven Slack Channel

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich teste, ob der Content auf Seiten etwas gebracht hat und vergleiche diese Veränderung mit Seiten, auf denen kein Content eingebaut wurde. Ich kann mir Keywords mit schlechter Click-Through-Rate anzeigen lassen und diese gezielt optimieren. Man kann zwischen einem Vorher-Nachher Test oder einem Gleichzeitige Test mit einer Test-Gruppe wählen. Das ist eine sehr gute Option, um Saisonalität herauszufiltern