ONLYOFFICE Erfahrungen & Reviews (23)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

15
6
0
0
2

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

docs
“Mein Alleskönner für Tabellen und Texte!”
Herkunft der Review
N
In den letzten 6 Monaten
Nadine
Verifizierter Reviewer
Head of Social Media bei
Suchhelden GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Von Anfang an hat OnlyOffice einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Die nahtlose Integration in unsere bestehenden Arbeitsabläufe war beeindruckend. OnlyOffice bietet nicht nur eine umfassende Palette von Tools für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentation, sondern ermöglicht auch eine nahtlose Zusammenarbeit in Echtzeit. Die Kalenderfunktion erweist sich als äußerst nützlich. Zusätzlich funktioniert der Versand von E-Mails einwandfrei.

Was gefällt Dir nicht?

Es wäre wünschenswert, wenn die Ladezeiten beim Hochladen optimiert werden könnten, um eine reibungslosere Nutzererfahrung zu gewährleisten. Eventuell könnte auch eine Funktion zur automatischen Übernahme von .ical-Dateien im Kalender implementiert werden, um die Effizienz bei der Verwaltung von Terminen zu verbessern. Eine weiterentwickelte mobile Anwendung, die speziell auf die Bedürfnisse von Nutzern unterwegs zugeschnitten ist, würde zweifellos die Anwendungsfreundlichkeit steigern und die Produktivität in mobilen Arbeitsumgebungen fördern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Was mir besonders gefällt, ist die Vielseitigkeit von OnlyOffice. Egal ob wir an umfangreichen Berichten, Social-Media-Plänen oder Präsentationen arbeiten, das Tool bietet alle erforderlichen Funktionen und Ressourcen, um sicherzustellen, dass unsere Inhalte ansprechend und professionell sind. Ich verwende OnlyOffice insbesondere für die Erstellung von Tabellen und Textdokumenten. Dabei ist die Anwendung auf all meinen Geräten nutzbar. Zudem ermöglicht sie das Erstellen und Bearbeiten von PDF-Dateien.
“Ein hilfreiches Programm zur Erstellung von professionellen Dokumenten.”
Herkunft der Review
F
In den letzten 6 Monaten
Felix
Verifizierter Reviewer
Marketingmanager bei
Marketngagentur
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

OnlyOffice Docs zeichnet sich durch ein ansprechendes Benutzerinterface aus, das Vertrautes mit sinnvollen neuen Funktionen verbindet. Die Zusammenarbeit funktioniert einwandfrei. Die Integration in die eigene Cloud überzeugt ebenfalls, da OnlyOffice die Möglichkeit bietet, alle Daten auf dem eigenen Server zu speichern und dabei den gleichen oder sogar besseren Komfort zu bieten als herkömmliche Desktop-Apps.

Was gefällt Dir nicht?

Einige von den vorhandenen Funktionen könnten eventuell etwas besser erklärt werden, da man sie ohne gewisse Vorkenntnisse nicht erahnen kann. Abgesehen davon gibt es nichts an ONLYOFFICE zu bemängeln.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Was mich besonders beeindruckt, ist die Vielseitigkeit von OnlyOffice. Egal, ob ich an umfangreichen Berichten, Social-Media-Plänen oder Präsentationen arbeite, bietet das Tool sämtliche erforderlichen Funktionen und Ressourcen, um sicherzustellen, dass meine Inhalte ansprechend und professionell sind.
“Mobiles Office für Business & privat - TOP”
Herkunft der Review
E
In den letzten 6 Monaten
Eileen
Verifizierter Reviewer
Social Media Managerin bei
Com&Sons GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Optisch sowie technisch ist OnlyOffice eine tolle Möglichkeit, jegliche Textdokumente in OpenDocument-Formaten schnell und easy auf einen Blick zu verwalten und zu bearbeiten. Die Implementierung hat unglaublich schnell funktioniert und kann locker mit OpenOffice oder Libre mithalten. Ich bearbeite meine Präsentationen und dazugehörige Tabellen nur noch über OnlyOffice.

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe bisher wirklich nichts auszusetzen. Der Preis ist absolut gerechtfertigt - wer keine Lust mehr auf openOffice hat, wechselt zu OnlyOffice :-)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Irgendwann braucht jeder früher oder später ein übergreifendes Programm, das alle Dokumente, Tabellen, Präsentationen etc. auf einen Blick sammelt. Ich bin mit OnlyOffice viel organisierter geworden, kann besser planen und Änderungen in Dokumenten direkt vornehmen. Durch das ansprechende Design macht es auch viel mehr Spaß, direkt im Dokument zu arbeiten.
“Sehr gute Kollaborationssoftware”
Herkunft der Review
W
In den letzten 12 Monaten
Werner
Verifizierter Reviewer
IT-Koordinator bei
BBS Linz
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: E-Learning

Was gefällt Dir am besten?

Gute Zusammenarbeit möglich. Der Kalender ist auch gut nutzbar. Nutzerverwaltung einfach zu nutzen und übersichtlich. Der Mailversand funktioniert top.

Was gefällt Dir nicht?

Zeitweise lange Ladezeiten beim Hochladen (liegt aber wohl an der Verbindung) und keine Übernahme von .ical Dateien im Kalender. Es wäre schön, wenn Oo-Workspace weiter angeboten würde.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zeitsparend, durch geteilte Dokumente, übersichtliche Anordnung der verschiedenen Ordner.
“Eine durchdachte und vor allem entwicklerfreundliche Software mit sehr gutem Support”
Herkunft der Review
H
In den letzten 12 Monaten
Helmut
Verifizierter Reviewer
Inhaber und Unternehmensleiter bei
Helmut Seidel - Grafik und Illustration
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Kunstgewerbe

Was gefällt Dir am besten?

Zum einen ist es die Oberfläche, die, gerade bei Umsteigern, sehr angenehm ist. Zum anderen die Möglichkeit einen dauerhaft kostenfreien Zugang, der über die sonst üblichen Zeitlimits deutlich hinausgeht, zu erhalten - gerade bei sehr kleinen Unternehmen wie dem meinen ist dies sehr angenehm. Besonders begeistert mich aber der hervorragende Support über die Chatfunktion sowie die Foren. Auf alle Fragen, besonders bezüglich der API erhielt ich unmittelbar und umfassend Antworten! Auch auf Feature-Requests erhielt ich stets ein Feedback. Zudem ist die DSGVO-konforme Datenspeicherung in der EU zu erwähnen.

Was gefällt Dir nicht?

Bisher habe ich wenige Punkte gefunden, die mir nicht gefallen - bei einigen Punkten, die ich im Forum gepostet habe, z. B. Zahlenformate beim CSV-Export, wurden zwischenzeitlich behoben. Dabei ist bemerkenswert, dass das ONLYOFFICE-Team unmittelbar auf Anmerkungen reagierte. Eine Funktion, die ich nach wie vor vermisse ist die Möglichkeit, aus Dokumenten per Makro Textdateien zu schreiben. Daneben wäre eine Datenbank-Schnittstelle, z. B. zu MariaDb in der API wünschenswert, um per Makro-Code auf Datenbestände zugreifen zu können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich wickle über ONLYOFFICE nahezu meine gesamte Büroarbeit ab. Dabei ist besonders bedeutsam, dass ich mit OO einen ständigen Zugriff auf wichtige Daten habe, da ich stets mit mehreren Geräten an unterschiedlichen Orten arbeite. Besonders hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang auch die Möglichkeit OO mit meiner selbstgehosteten Nextcloud nicht nur zu verbinden, sondern OO auch in diese zu integrieren. Derzeit habe ich eine ganze Reihe von Makros entwickelt und werde in den nächsten Zeit auch das ein oder andere Plugin erstellen (die ich zu einem späteren Zeitpunkt gerne als Bundle der Allgemeinheit zur Verfügung stelle) - in diesem Szenario kommt der hervorragenden API-Dokumentation sowie dem fantastischen Support eine wichtige Rolle zu.
“Office Suite für Privatanwender kostenlos und hochkompatibel”
Herkunft der Review
A
In den letzten 12 Monaten
Alexander
Verifizierter Reviewer
Mitarbeiter bei
eule gmünder wissenswerkstatt, ZSL BaWü
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education Management

Was gefällt Dir am besten?

OnlyOffice ist extrem kompaitbel zu den Dateiformaten anderer Office Systeme und wird von mir seit ein paar Jahren als Ersatzprodukt für das üblicherweise verwendete eingesetzt. Durch die Möglichkeit alle System zu bedienen kann ich auf jedem Gerät an meinen Dokumenten weiterarbeiten.

Was gefällt Dir nicht?

OnlyOffice ist rundum gut, es gibt wenig, was mir nicht gefällt. Manchmal könnte OnlyOffice etwas einfacher zu bedienen sein, besonders für neue Benutzer. Eine verbesserte mobile Anwendung würde die Flexibilität für Nutzer unterwegs deutlich steigern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

OnlyOffice ist für mich eine großartige Office-Software, die sich hervorragend in meine Arbeitsumgebung integriert. Egal, ob ich an meinem PC, Mac oder einem Linux-Rechner arbeite, OnlyOffice funktioniert reibungslos auf allen Plattformen. Wenn ich gemeinsam mit anderen an Dokumenten arbeite, bietet es eine effiziente Lösung. Wir können zeitgleich an Dokumenten arbeiten, ohne ständig verschiedene Versionen hin und her zu schicken. Das erspart uns jede Menge Zeit und Aufwand. Darüber hinaus integriert sich OnlyOffice mühelos in meine bestehenden Arbeitsabläufe und unterstützt eine Vielzahl anderer Tools.
“Empfehlenswert. Übersichtlich, flexibel anpassbar und intuitiv bedienbar,”
Herkunft der Review
C
In den letzten 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Programmleitung bei
BusinessVillage GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education Management

Was gefällt Dir am besten?

Die Anpassbarkeit im CRM. Der Salesfunnel kann nach eigenen Schritten erfolgen. Das ist viel wert. Dann kommen Terminvorgaben und die E-Mail-Integration und Dokumentenspeicherung. Da hat man alles immer im Blick. Das schnelle Angebot von ChatGPT Integratoren war auch einfach toll.

Was gefällt Dir nicht?

Schwer zu sagen, da wir nicht alle Funktionen nutzen. Die Grundidee des einen oder anderen Moduls könnte besser vermittelt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Pflege von Autorenkontakte und die Betreuung von Buchprojekten. Onlyoffice ersetze Excellisten und Outlookwiedervorlagen. Das Arbeiten ist um Längen angenehmer. Vor allem der Rückgriff auf ältere Kontakte/Projekte.
“A more-or-less mature product ”
Herkunft der Review
A
In den letzten 12 Monaten
Ahmed
Verifizierter Reviewer
O-RAN Specialist bei
Capgemini
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Telecommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Open source. Generally simple and easy to use. Online document editing is handy. I like the win-win contribution (translation, testing, etc.) reward idea.

Was gefällt Dir nicht?

Still some GUI improvements are needed to make it easier to use online (LHS drop down menu, upload button in an unexpected place). I experienced Online version sometimes going down. Allowing multiple files with the same name to be uploaded causes confusion. Found no way to automatically monitor the platform (SNMP traps/polling, syslog).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

An open source alternative to MS Office, we are using it as the documentation collaboration platform in a research project.
“OnlyOffice ist eine Alternative zu den Softwarepaketen anderen Hersteller”
Herkunft der Review
S
In den letzten 12 Monaten
Samir
Verifizierter Reviewer
Lehrer bei
Kinderschutz München
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Grund- und weiterführende Schulen

Was gefällt Dir am besten?

OnlyOffice Docs hat ein schöness Userinterface, das Bekanntes mit sinnvollen neuen Funktionen verbindet. Zusammen Arbeiten funktioniert bestens. Integriert in die eigene Cloud überzeugt OnlyOffice auch mit der Möglichkeit, alle Daten auf dem eigenen Server zu speichern und dabei den gleichen oder sogar besseren Komfort zu haben wie mit herkömmlichen Desktop-Apps

Was gefällt Dir nicht?

Für meinen Einsatz sind bis dato keine Nachteile entstanden.Ich fühle mich mit Onlyoffice sehr sicher und möchte damit weiter arbeiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Meine Arbeit ist viel produktiver und sicher geworden. Beim nutzung vom Onlyoffice arbeite ich schneller ubd verliere mein Zeit nicht.
“Solide Office-Paket, das die Grundfunktionen der gängigen Office-Anwendungen makellos beherrscht”
Herkunft der Review
S
In den letzten 12 Monaten
Sven
Verifizierter Reviewer
Übersetzer
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education Management

Was gefällt Dir am besten?

Der "Startup"-Plan bietet die wichtigsten Funktionen. Wichtig war mir dabei, dass OnlyOffice mit den gängigen Formaten von Microsoft gut umgehen kann, ohne dass es dabei zu Formatierungsproblemen kommt, wie sie mir beispielsweise von LibreOffice her bekannt waren. Vom Design her erinnert mich OnlyOffice stark an Microsoft Office aus der Zeit, als die Ribbon-Schaltleiste eingeführt wurde. Ein Look, der mir persönlich sehr zusagt. Auch finde ich angenehm, dass die Browser-Version sehr aufgeräumt und geräumig wirkt. Bei Microsoft 365 hingegen habe ich das Gefühl, dass die Browser-Version sehr vollgestopft und unübersichtlich wirkt. Auch in Sachen Kollaboration kann OnlyOffice sich sehen lassen.

Was gefällt Dir nicht?

Im Vergleich zum Platzhirsch Microsoft 365 fehlt mir vor allem die Suchfunktion, die es mir ermöglicht, nach Features des Programms zu suchen. So kann ich von mir selten genutzte Features wie beispielsweise "Referenz einfügen" sehr schnell finden, ohne dass ich mich durch die Ribbons klicken muss. Diese Funktion würde mir OnlyOffice nochmals deutlich sympathischer machen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

OnlyOffice kann einfach in unseren Schulserver eingebunden werden und ist dabei kein datenschutzrechtliches Problem. Das sieht zumindest in Baden-Württemberg bei Microsoft 365 ganz anders aus. Auch das Verarbeiten - und vor allem Drucken - von .docx-Dateien ist ein großer Vorteil, da es hierbei zu keinerlei Verschiebung der Formatierung kam, wie ich es von anderen Open Source-Produkten gewöhnt bin.
“Einfache und übersichtliche Bedienung”
Herkunft der Review
T
In den letzten 12 Monaten
Thomas
Verifizierter Reviewer
Sachbearbeiter bei
Autohandel Mekic
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Habe lange nach einem einfachen und übersichtlichen Office Programm gesucht. Onlyoffice hat alles was ich benötige und ist einfach zu bedienen. Übersichtlich gestaltet, bei Fragen ist die Hilfe gut geführt.

Was gefällt Dir nicht?

Manche Funktionen könnten klarer dargestellt werden. Ansonsten kann ich nichts negativ bemerken.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Nutze Onlyoffice speziell für die Erstellung von Tabellen und Schreiben. Dabei kann ich es auf allen meinen Geräten verwenden. Kann auch PDF erstellen und auch bearbeiten
“Funktion gut, speichern oder drucken als PDF nicht möglich wegen fehlender Fonts.”
Herkunft der Review
C
In den letzten 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Gosch Digitalservice GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Sehr übersichtlich, alle notwendigen Funktionen vorhanden, läuft im eigenen Netz, daher sehr performant und gut für den Datenschutz.

Was gefällt Dir nicht?

Das einzige Problem war der Ausdruck/Download eines Docs oder Sheets als PDF, da waren die Zellen immer leer, DeJaVu Fonts funktionierten auch nicht, daher leider ein Ausschlußkriterium.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Datenverarbeitung und Speicherung auf den eigenen Servern, skalierbar und immer verfügbar.
“Perfekt für ortsunabhängiges/gerätunabhängiges Arbeiten ”
Herkunft der Review
A
In den letzten 12 Monaten
Anna
Verifizierter Reviewer
Blog Autorin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Kunstgewerbe

Was gefällt Dir am besten?

Die Oberfläche ist super intuitiv, wenn man sich mit gängigen Office Programmen auskennt. Es ist kostenlos und enthält trotzdem alle Funktionen, die ich von kostenpflichtigen Programmen kenne und brauche. Ich kann meine Dokumente von allen meinen Geräten bearbeiten, habe sie online und verbrauche somit keinen Speicherplatz auf meinen Geräten. Für mich als Digitale Nomadin ist das Programm einfach unentbehrlich.

Was gefällt Dir nicht?

Für meinen Usecase des Programms habe ich noch keine Nachteile entdeckt, eher im Gegenteil.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Onlyoffice zum Erstellen von Kundenrechnungen, und schätze die Funktion, dass ich sehr einfach Vorlagen duplizieren und individuell anpassen kann. Auch die Tabellenfunktion
“Seit 10 Jahren sehr zufrieden”
Herkunft der Review
A
In den letzten 12 Monaten
Andreas
Verifizierter Reviewer
Digitalization & Web Marketing Consultant
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Ich benutzte Onlyoffice seit es noch Teamlab hiess und war immer sehr zufrieden mit dem Produkt. Hauptsächlich benutze ich die CRM und die Projekt Module. Aber auch die Dokumente werde oft direkt in Onlyoffice erstellt.

Was gefällt Dir nicht?

Mir gefällt es weniger, dass hauptsächlich das Dokument-Modul weiterentwickelt wird, die anderen Module kommen da meistens ein wenig zu kurz.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich benutzte Onlyoffice bei der Arbeit. Mit dem CRM Modul verwalte ich meine Kunden und die komplette Verkaufsprozedur, mit dem Projekt Modul organisiere ich die Arbeiten
“Eine echte Alternative zu Microsoft Office”
Herkunft der Review
B
In den letzten 12 Monaten
Bernd
Verifizierter Reviewer
Systemische Beratungspraxis bei
Systemische Beratungspraxis
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Health, Wellness and Fitness

Was gefällt Dir am besten?

OnlyOffice hat eine recht vertraute Oberfläche, ist sehr nahe dran an dem bekannten Bild von MS-Office Word, Excel und Powerpoint, somit hat man kaum Handlungsbedarf für eine große Umgewöhnung und kein langes Suchen von jahrzehntelangem Bekannten. Eine freundliche Arbeitsumgebung mit einem modernen, aber bekannten Design.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde es begrüßen, wenn man via OnlyOffice auch den OneDrive auf dem MAC, iPad und iPhone so einfach einbinden könnte, wie der kDrive. Auf dem OneDrive liegen nun mal die Daten von langer Zeit und die Ordner sind dort bewährt strukturiert. Es wäre gut, wenn sich die MAC-Version funktional etwas, wie NeoOffice, an den MAC anpassen lassen könnte.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Dass ich mit OnlyOffice direkt Probleme löse, das kann ich nicht äußern. Die Vorteile sehe ich insbesondere darin, dass ich keine Monster-Programme wie Word, Excel und PowerPoint habe, die auf der SSD und im Arbeitsspeicher Monster-Ressourcen in Anspruch nehmen. Insofern ergeben sich da in jeder Hinsicht keine Probleme mit den vorhanden Ressourcen auf dem MAC, iPad oder iPhone
“Überholte Web-Anwendung”
Herkunft der Review
D
In den letzten 12 Monaten
David
Verifizierter Reviewer
Pädagogischer ICT-Support bei
Schule Dürnten
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: E-Learning

Was gefällt Dir am besten?

Es ist kostenlos bei unserer NextCloud-Installation dabei. Wenn man mit aktuellen MS-Office-Dokumenten arbeitet, funktioniert es auch.

Was gefällt Dir nicht?

Das Userinterface ist heillos veraltet, es sieht aus wie MS Office in den 90ern. Gerade auf macOS ist der Kontrast zwischen Systeminterface und OnlyOffice maximal gross. Auf dem iPad funktioniert es sowieso nicht richtig, weil die Interfaceelemente und das Bedienkonzept Touch-Interfaces null berücksichtigen (im Gegensatz zu Google Docs oder der Web-Anwendung von Pages, Keynote und Numbers). Auch MS Office-Formularfelder funktionieren nicht richtig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das einzige Problem, das ich damit lösen kann, ist NextCloud-Dokumente zu bearbeiten, wenn ich keinen eigenen Computer dabei habe.
“Beste Suite - von Applikation, CRM, E-Mail-Client ever”
Herkunft der Review
T
In den letzten 12 Monaten
Tobias
Verifizierter Reviewer
Senior Ingenieur / Analyst
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Transportation/Trucking/Railroad

Was gefällt Dir am besten?

Dokumenten-Management, E-Mail-Integration, CRM unter einem Dach und sehr Anwenderfreund bzw. Verständlich! Beste Alternative zu Office 365 und noch viel mehr!

Was gefällt Dir nicht?

Vielleicht könnten Tools wie Zoom, Teamviewer etc, oder andere VideoConf-Systeme integriert werden!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

CRM, Kontaktmanagment, Projekt/Aufgabenplanung - E-Mailclient Dokumentenmanagement, Zentraler Kalender
“OnlyOffice ist sehr praktisch für das Arbeiten im Team und vielfältig einsetzbar ”
Herkunft der Review
L
In den letzten 12 Monaten
Laura
Verifizierter Reviewer
Marketing bei
EANTC
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Telecommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Das gleichzeitige Arbeiten an Dokumenten, die Kompatibilität zu Microsoft Office, und die Benutzeroberfläche gefallen mir gut und sind leicht verständlich.

Was gefällt Dir nicht?

Onlyoffice ist nicht kostengünstig, vor allem, wenn man es nicht umfangreich nutzt. Zudem gibt es manchmal Serverausfälle. In Excellisten fehlen Funktionen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Projektplanung, Verwaltung von Dokumenten
“Einfach zu bedienendes CRM mit vielen Möglichkeiten.”
Herkunft der Review
E
Vor mehr als 12 Monaten
Eva
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Leroiy
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

CRM mit vielen Möglichkeiten die Funktionen individuell anzupassen und dazu noch übersichtlich und benutzerfreundlich. Ich habe mich direkt zu recht gefunden. Positiv aufgefallen ist mir die Funktion der Veranstaltungsplanung – für mich nicht zwingend notwendig, aber sicher für manche Kunden interessant.

Was gefällt Dir nicht?

Da ich vermutlich nicht alle Möglichkeiten von onlyoffice nutzen würde ist mir der Preis zu anderen Anbietern zu hoch. Die Veranstaltungsplanung mag für manche Kunden interessant sein – ich persönlich würde Sie nicht nutzen daher sowohl positives als auf negatives Merkmal.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zur einfachen Kundenverwaltung. Durch die einfache Bedienung geht es schnell und unkompliziert neue Kundenanzulegen und zu verwalten.
“Mehr als nur ein CRM – Veranstaltungsplanung geht auch”
Herkunft der Review
D
Vor mehr als 12 Monaten
Dirk
Verifizierter Reviewer
Berater bei
LeRoiy
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Sehr benutzerfreundliches CRM mit aufgeräumter UX und vielen Möglichkeiten durch Customizing die Funktionen anzupassen. Sehr gut ist die Funktion, dass man jeden Kontakt – jede Opportunity – jede Rechnung usw. als privat direkt bei der Eingabe als Privat markieren kann und wir uns damit viele Workarounds sparen um gewisse Kontakte nicht allen Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen. Die Möglichkeit ein Backup auf Drittanbieter Services (DropBox, Box.com, OneDrive oder Google Drive) zu sichern ist sehr hilfreich.

Was gefällt Dir nicht?

Der Preis ist im Vergleich zu anderen Lösungen schon recht hoch – das ist in Ordnung wenn man die Lösung komplett nutzt. Für Nur CRM Funktionen ist es ambitioniert. Beim Hosting wäre ein rein Deutscher Cloud Anbieter gut. Die großen Hyperscaler sind aber verfügbar. Die Funktionen bei der Veranstaltungsplanung sind recht überschaubar…

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Klassische Kundenverwaltung. Ein Vorteil ist die gute UX und dadurch wenig Trainingszeit für Nutzer. Wir versuchen mit der Lösung Veranstaltungen zu planen und Teilnehmer zu tracken.
“Mit Onlyoffice können wir Dateien ideal teilen und hochladen - alles datenschutzkonform”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tobias
Verifizierter Reviewer
SEO-Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Onlyoffice nutzen wir für den datenschutzkonformen Upload von Dateien und dem Führen von sensiblen Daten und Listen. Hierfür eignet es sich ideal, auch der Funktionsumfang und die Export-Funktionen sind gut.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool Onlyoffice ist nicht günstig. Zudem gibt es manchmal kleinere Serverausfälle und es ist eher langsam.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir laden die Dokumente nicht mehr über Google Docs hoch, sondern über das datenschutzkonforme Tool Onlyoffice. Hiermit können wir intern viele Dokumente einfach und schnell teilen.
“Freie Office Software - die plattformübergreifende Alternative zu MS Office”
G
Vor mehr als 12 Monaten
Georg
Verifizierter Reviewer
Freiberufler
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Onlyoffice ist ein intuitiv zu bedienendes Open Source Office Paket. Die Software ist voll kompatible zu Microsoft Office Dateiformaten. Besonders klasse, dass Onlyoffice betriebssystem-übergreifend verwendet werden kann (Mac, Windows, Linux).

Was gefällt Dir nicht?

Anbindung für eigene Server könnte einfacher gestaltet sein. Die Icons sind teilweise ein wenig seltsam für meinen Geschmack. Geschmacksache. Ansonsten wenig zu bemängeln. Ist natürlich auch "nur" eine Standard Software.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Onlyoffice als Office Paket auf meiner Linux Workstation. Es ist übersichtlicher und weniger aufgeblasen als LibreOffice für meine Geschmack. Überwiegend mache ich Tabellenkalkulation und Word.
“Kostengünstig und übersichtlich aber fällt oft aus”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Carolina
Verifizierter Reviewer
Key Account Manager bei
Secure Data Compass
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

Man kann es mit Emails verknüpfen und zusammen mit einem Team Dokumenten bearbeiten. Man kann sich Aufgaben Stellen und Erinnerungen erhalten. Man kann Suchergebnisse gut sortieren.

Was gefällt Dir nicht?

Man kann die Ordner Namen nicht editieren. Downtime - ganz oft und wenn man es schnellst wird möglich braucht. CRM unübersichtlich- man verwechselt der Filter mit die Beschreibung von Aufgaben. UX könnte viel besser werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ist eine ganz einfache CRM System. Vergleicht mit Salesforce kostengünstig. Es ist benutzerfreundlich aber es macht keinen Spaß damit zu arbeiten. Ich arbeite damit langsamer, und Ich kann nicht sehen welche Anrufe Ich getätigt habe.