MOCO Erfahrungen & Reviews (65)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

54
8
3
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

agentursoftware zeiterfassung
“Endlich können wir alle Agentur-Prozesse in einem Tool abbilden! ”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lukas
Verifizierter Reviewer
Director Digital bei
co:listic GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Moco erlaubt es uns nun schon seit 3 Jahren (fast) alle Prozesse in einem Tool abzubilden. Die Bedienung ist sehr intuitiv und auch neue Kollegen können sich schnell einarbeiten. Bei Fragen reagiert der Support schnell und neue Funktionen sorgen dafür, dass Moco immer besser wird. Zudem gab es noch keinen Moment, wo uns schwerwiegende Fehler oder Downtimes aufgefallen ist. Das hat man echt selten!

Was gefällt Dir nicht?

Die Ressourcenplanung hat sich für uns bislang noch nicht bewährt, da diese gerade bei größeren Teams zu unübersichtlich ist und zeitlich deutlich länger braucht als via Excel-Sheet. Das Reporting könnte umfangreicher sein und erlaubt insbesondere wenig Möglichkeiten durch Filter etc. eigene Reportings zu erstellen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Von der Leaderfassung über die Angebotserstellung bis zum Projektcontrolling und Abrechnung unterstützt uns Moco dabei unsere Prozesse so einfach wie möglich digital abzubilden. Moco spart somit vor allem unserem Projektmanagement-Team viel Zeit und ermöglicht es auch anderen Departments (Sales, Buchhaltung, Geschäftsführung) die für sie relevanten Daten zu erhalten und Moco für sich zu nutzen.
“Perfekte Lösung für Freiberufler”
G
Vor mehr als 12 Monaten
Georg
Verifizierter Reviewer
Freiberufler
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Einfache Bedienung, alle grundlegenden Funktionen. Weniger ist mehr.

Was gefällt Dir nicht?

Die Berichte sind ein wenige verstreut über Projekte, Personal und die eigentlichen Berichte. Das könnte etwas aufgeräumter sein und auch besser personalisierbar. Ich würde mir zudem einen schnellen Wechsel zwischen Projekten wünschen, wenn ich z.B. in der Abrechnungs- oder Berichtsansicht auf Projektebene bin.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

CRM, Kundendatenbank, Zeiterfassung, Rechnungserstellung, Cash Flow Überblick.
“Bestes ERP-System für Software-Agenturen”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Timo
Verifizierter Reviewer
CEO bei
BRICKMAKERS GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

MOCO ist aus meiner Sicht der Beste Mix aus Reduktion auf das Wesentliche mit weit überdurchschnittlicher Nutzererfahrung.

Was gefällt Dir nicht?

Noch habe ich nichts gefunden was mir nicht gefallen hat :-)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Verwaltung von Leads, Abbildung von Projekten/Budgets bis hin zur Rechnungserstellung. Die integrierten Prozesse und vor allem die offene API erlauben es MOCO bestmöglich in die eigene Infrastruktur zu integrieren.
“Alles was man braucht und immer wieder mehr!”
F
Vor mehr als 12 Monaten
Florian
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Scolution
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Leichte Bedienbarkeit, Preis-Leistung, Funktionsumfang, Support.

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell gefällt uns wirklich alles und es kommen immer wieder gute Erweiterungen dazu!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Projektplanung, Abrechnung, Angebote erstellen, Stundenerfassung und Urlaubsplanung. Also die grundlegende Organisation des Unternehmens.
“MOCO - Digital Agentur”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Head of Project Management bei
Digital Agentur
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

MOCO verbindet verschiedene Tools wie Lead-Verwaltung, Kontaktbuch, Angebote und Rechnungen schreiben mit Kosten von Personal und Time-Tracking. Der Support reagiert unfassbar schnell auf Anfragen und unterstützt bei Problemen.

Was gefällt Dir nicht?

Leider gibt es keine Desktop-Extension für das Timetracking um auch in der Menüleiste den Timer zu Starten und Pausieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen MOCO aktuell für die Verwaltung von Leads, schreiben von Angeboten und Rechnungen. Geplant ist MOCO auch für das Controlling zu nutzen sobald es eine Extension für die Menüleiste gibt um die Zeiten auch außerhalb des Browsers zu tracken.
“Einfache, sehr gute Agentursoftware für kleine bis mittlere Agenturen”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Moritz
Verifizierter Reviewer
- bei
Protofy
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Super Integration von: - Akquise & Angebot - Projekt & Budget - Personalplanung - Zeiterfassung - Abrechnung

Was gefällt Dir nicht?

- Die Möglichkeiten im Bereich Akquise könnten ausgedehnter sein - Personalplanung wird bei größeren Teams (20+ Personen) unübersichtlich

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

MOCO ermöglicht es, alle Prozesse rund um die Buchhaltung gut abzubilden. Projekte, Zeiterfassung und Abrechnung sind perfekt integriert.
“Simples Zeittracking und anschauliche Übersicht der jeweiligen Funktionen.”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tommy
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
Waldhirsch Marketing GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Einfaches Zeittracking und übersichtliche Darstellung von Projekten, Überstunden & Urlaubstagen. Schnelle Abrechnung der geleisteten Stunden.

Was gefällt Dir nicht?

Wir nutzen es in erster Linie zum Zeittracking, zur Urlaubsplanung und zur Rechnungserstellung. Für die Projektplanung ist es derzeit noch nicht geeignet. Hier greifen wir auf Asana zurück.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mein Unternehmen ist sehr zufrieden mit MOCO. Viele Prozesse wurden dadurch erleichtert. Anschauliche Grafiken geben einen guten Überblick über Urlaub, Überstunden und die eigene Produktivität. Das Tool kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
“smarte und intuitive Agentursoftware”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marian
Verifizierter Reviewer
CEO bei
MRK Grafikdesign
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media

Was gefällt Dir am besten?

Schnelle und einfache Zeiterfassung. Projektübersicht und -planung. Kalkulation und Rechnungsabwicklung. Darstellung des Unternehmensberichts

Was gefällt Dir nicht?

Vorgabemasken könnten teilweise individueller zu handhaben sein, bezieht sich auf Rechnungserstellung (Pauschalleistung/Detail)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kalkulation & Planung, Angebotserstellung, Zeiterfassung, Rechnungsstellung
“Einfache Bedienung und schneller Kundenservice”
B
Vor mehr als 12 Monaten
Bernd
Verifizierter Reviewer
Sales bei
Discover
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Reisen

Was gefällt Dir am besten?

Intuitive Handhabung, einfache Einarbeitung, Übersichtliche Struktur, Belegversand via E-Mail, unproblemetischer und schneller Kundensupport direkt aus der Software. Eine Brillante UI/UX.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde gern beim Rechnungsversand aus dem System heraus weitere Anhänge hinzufügen. Chat mit dem Support ergab: Man arbeitet dran. Ich kann also nix Negatives berichten, denn die MOCO-Leute sind wirklich mit Spaß und Enthusiasmus an ihrem Produkt!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Seit ich MOCO nutze (seit Mai 2018), habe ich meine Geschäftsprozesse stark vereinheitlichen und damit vereinfachen können. MOCO hat seitdem viele Verbesserungen erfahren – man hört dort einfach auf seine Nutzer. Mein Rechnungs- und Mahnwesen läuft wie geschmiert, die Zeiterfassung fließt direkt in die Rechnungen ein, Verwaltung von Budgets und externen Kosten, all dies unter einem Dach. Passt für mich perfekt.
“Die perfekte Projekt-Management-Lösung für alle Agenturen”
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nils
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
UNVERZICHTBAR
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Die Einfachheit der Bedienung ermöglicht es in kürzester Zeit alle Funktionen zu bedienen. Ein klar strukturiertes Dashboard erleichtert die Erfassung von relevanten Projektdaten. Zuletzt überzeugt Moco mit einer guten Preisstruktur und erstklassigem Kundenservice.

Was gefällt Dir nicht?

Der Kundenservice ist leider nur per Chat zu erreichen. Funktionierte bisher perfekt, aber manchmal hätte man doch mal gerne kurz zum Hörer gegriffen. Moco deckt auch die Buchhaltung ab, beherrscht diesen Teilbereich jedoch nicht sonderlich gut. Detailreiche Einstellungen für Projekte und Leistungen sind manchmal etwas versteckt platziert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

In MOCO wickeln wir das gesamte Projektmanagement ab. Die Mitarbeiter können ihre Arbeitszeit und Stunden ebenfalls buchen und alle Projektinfos einsehen. Auch die Akquise und Rechnungsstellung handhaben wir erfolgreich und gerne mit Moco.
“Kompetente Agentursoftware mit Spassfaktor”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lukas
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer & Inhaber bei
1702 Agentur
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: PR

Was gefällt Dir am besten?

- Einfache aber detaillierte Zeiterfassung - Schnelle und übersichtliche UI - Leads, Angebote, Rechnungen, Spesen etc. an einem Ort - Kostengünstig - Toller Support

Was gefällt Dir nicht?

- Kein Task- & Projektmanagement Tool von moco selbst, dafür aber Integrationen - Keine Zeiterfassungsapp für macos (z.B. in der menubar) - Nichts

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

1. Durchgehende Zeiterfassung. Keine PostIt-Notes mit Zeiten mehr, da die Erfassung extrem schnell und einfach funktioniert. Auch von unterwegs. 2. Pre-Sales CRM mit Leads integriert. Wir brauchen kein Extra-Tool dafür. 3. Einfache und schnelle Erfassung von Rechnungen mit div. Möglichkeiten um die Darstellung zu optimieren.
“Super faire Preis / Leistung. Abrechnung nach Mitarbeiter. Schneller, netter und hilfreicher Support.”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sven
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Humark GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Die verschiedenen Phasen sind sehr hilfreich. Akquise, Projekt, Planung, Zeiterfassung und Abrechnung. Man findest schnell was man braucht. Zeiterfassung direkt auf Projekte ist Gold wert.

Was gefällt Dir nicht?

Rabatte können nicht sauber hinterlegt werden, das können andere Systeme besser. Es wäre auch cool wenn die mobile App noch mehr Inhalt bieten würde wie Kontakte direkt importieren / exportieren, Projekte anschauen etc. (Bis jetzt gibt es nur Zeiterfassung im App)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Projektmanagement im Team wurde sehr einfach. Alles was man zu erledigen hat an einem Ort. Schnelle Zeiterfassung und Abrechnung.
“Wirklich gut, durchdacht und sympathisch!”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Cheffe bei
Klickmeister GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Engineering

Was gefällt Dir am besten?

Einfach ein super Gesamtsystem, geradlinig, zuverlässig, macht das was es soll, der Support ist hilfreich, persönlich unkompliziert und sympathisch und der Preis ist mehr als korrekt.

Was gefällt Dir nicht?

Eigentlich nix. Für uns wäre es manchmal praktisch, wenn Budgets nicht nur als monetäre Budgets, sondern alternativ auch als Zeitbudgets hinterlegt werden könnten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Angebote schreiben und iterieren, Zeiten vom erfassen, Budget und Ressourcenplanung, Abrechnung, Nachkalkukation.
“Nutzen es nur teilweise”
N
In den letzten 30 Tagen
Nadja
Verifizierter Reviewer
Key Account Manager bei
Freenet AG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Telecommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Der Start in MOCO ist sehr einfach, man braucht nicht viel Basiswissen oder Kenntnisse in anderen Softwares gleicher Art, um zu umreißen welche Funktionen möglich sind und wie die wichtigsten davon einzurichten sind.

Was gefällt Dir nicht?

Wir nutzen nicht jede Funktion in MOCO, da manche mit anderen Softwares besser zu managen sind. Zeiterfassung, Urlaubsanträge und Stundenmanagement in Projekten sind bei MOCO aber übersichtlich und gut zu nutzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bei uns wird MOCO dazu benutzt Arbeitszeiten festzuhalten, Urlaubsplanungen von alle Mitarbeitern übersichtlich planen und darstellen zu können und für die Ressourcenplanung.
“Wir sind mehr als zufrieden mit MOCO”
J
In den letzten 30 Tagen
Janine
Verifizierter Reviewer
Projektleitung, Social Media, Text, Workshops bei
goldbutt communication gmbh
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

MOCO ist intuitiv zu nutzen, übersichtlich und reduziert auf die wichtigsten Nutzungsmöglichkeiten. Der Kundensupport ist schnell und hilfreich. Es bietet ausreichend Schnittstellen zu den eingängigen Softwares.

Was gefällt Dir nicht?

Einzig das Design der Nutzeroberfläche könnte noch ansprechender gestaltet sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir können die Arbeitszeit problemlos mit MOCO erfassen, obwohl wir im Unternehmen die verschiedensten Arbeitszeitmodelle haben. Die Angebots- und Rechnungserstellung ist simpel, zufriedenstellend und ausreichend individualisierbar.
“Nützliches Tool für Agenturmanagement”
S
In den letzten 30 Tagen
Steffen
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführender Gesellschafter bei
on media Marketing Solutions
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Moco ist sehr intuitiv aufgebaut. Vom Management des Personals, bis hin zu Angeboten, Abrechnungen und Zeittracking ist alles drin was man für das Management für eine Agentur braucht.

Was gefällt Dir nicht?

Eine Schnittstelle für Rechnungen zu gängigen Buchhaltungssoftwares (z.b. Lexoffice) wäre noch sinnvoll.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Man hat auf einen Blick alle nötigen Infos: 1. Man hat alle Projekte im Blick und kann jeweils Zeitbudgets hinterlegen, Zuständigkeiten und Stundensätze anpassen. Kann für kleinere Aufträge auch Kommentare im Projekt hinterlegen. 2. Man hat auch einen Überblick über Leads und Angebote, die nach Fälligkeit sortiert werden und entsprechend mit Erinnerung nachgehalten werden können.
“MOCO ist großartig… weil intuitiv, schnell und sicher zu bedienen, leistungs- und servicestark.”
U
In den letzten 3 Monaten
Uli
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
twist Consulting
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

MOCO erleichtert uns das Projektmanagement, vereinfacht die Angebotserstellung, die Rechnungsstellung und zeigt uns in Sekundenschnelle, wo wir aktuell stehen. Bei Fragen steht uns das sympathische Serviceteam immer sofort zur Verfügung.

Was gefällt Dir nicht?

Es ist wirklich Jammern auf sehr hohem Niveau… ich wünschte mir jedoch, dass die Smartphone App ein paar mehr Features erhält…

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zeitersparnis, besseres Controlling, Zugriff auf alle wesentlichen Projekt- und Kundenbezogenen Daten.
“Ein Tool für alle Agenturen!”
J
In den letzten 6 Monaten
Jehona
Verifizierter Reviewer
Director Marketing bei
Fischer & Habel
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Mit Moco managen wir unsere Stundenbudgets verteilt über die einzelnen Kunden und Teams. Es lässt sich super leicht ein Gesamtbudget einzelnen Leistungen für den Kunden zuordnen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool ist nicht unbedingt intuitiv. Man muss sich damit schon auseinandersetzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Moco deckt von der Angebotserstellung für Kunden bis zur Arbeitszeiterfassung einige Prozesse ab, die wir davor auf unterschiedliche Tools verteilt haben.
“MOCO als Buchhaltungssystem”
C
In den letzten 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Gründer bei
EXVAL
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Es ist ein sehr übersichtliches Tool, indem man einfach seine Buchhaltung als Selbstständiger machen kann. Sehr gut ist die Individualisierung.

Was gefällt Dir nicht?

Die Benutzerrollen sind der statisch. Das bedeutet ich kann als Admin nicht die Zeiten von Mitarbeitern bearbeiten oder löschen, was bei falschen Buchungen nervig ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann Projektgenau die Zeiten trocken, welche dann abgerechnet werden. Diese Abrechnung erfolgt automatisch. Außerdem habe ich eine Übersicht über die Ausgaben meines Unternehmens.
“Als Zeiterfassungstool okay”
P
In den letzten 12 Monaten
Philipp
Verifizierter Reviewer
CEO bei
PS Marketing
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Einfache und schneller Zeiterfassung. Übersicht der Urlaubstage. Man kann die 2 genannten Dinge sehr schnell erfassen. Jedoch finde ich die anderen Lösungen, wie bspw. Rechnungserstellung nicht gut gemacht und daher nutze ich auch nur ein Teil von Moco. Wäre schön wenn es mal ein Tool gäbe, dass alles sehr gut abdeckt.

Was gefällt Dir nicht?

Nicht als Agentursoftware nutzbar. Also nur ein Teil der Software ist gut. Dafür ist der Preis aber in Ordnung für die Zeiterfassung etc. Da kann man nicht meckern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Zeiterfassung und die Planung der Urlaubstage der Mitarbeiter. Dadurch habe ich eine Übersicht, wann wer im Urlaub ist. Zudem natürlich auch die Zeiterfassung. Wenn man manches nach Aufwand abrechnet benötigt man dies eben.
“Intuitive Agentursoftware ”
P
In den letzten 12 Monaten
Patricia
Verifizierter Reviewer
Senior Copywriter bei
brandneo GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Man kann sofort loslegen. Super intuitiv. Trackmöglichkeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Sollte beim Tracken immer aufrunden. Kundensuche könnte besser sein, da man auch mal mehrere Namen hinterlegen muss. Auswahlmöglichkeit bei Tätigkeiten wäre gut.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Stunden transparent tracken. Arbeit stundengenau nachweisen. Übersicht der einzelnen Projekte und Ansprechpartner:innen.
“Sehr gute Agentursoftware zum fairen Preis”
A
In den letzten 12 Monaten
Alexander
Verifizierter Reviewer
Vorstand bei
Digitalgenossen eG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Moco bietet eine intuitive Nutzeroberfläche, sinnvolle Reports und viele durchdachte Extras (z.B. die Option, einen falschen Stundeneintrag zu "verschieben".)

Was gefällt Dir nicht?

Die Controlling-Optionen könnten etwas ausgereifter sein und an der ein oder anderen Stelle würden wir uns mehr Individualisierungsmöglichkeiten wünschen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Moco erlaubt uns die Zeit zu minimieren, die wir für administrative Tätigkeiten wie Angebote, Rechnungen etc. aufbringen müssen.
“ein super Tool, gerade für kleine Teams”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Merlin
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Akubu UG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Jeder Mitarbeiter kann selbst seine Stunden buchen und das ohne viel Einarbeitung...

Was gefällt Dir nicht?

Die App ist auf jeden Fall verbesserungswürdig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzten Moco um Stunden zu buchen und Urlaub zu verwalten. Zudem planen wir Projekte und Zuständigkeiten.
“Wunderbare Agentursoftware mit praktischen Funktionen”
K
Vor mehr als 12 Monaten
Katrin
Verifizierter Reviewer
Inhaberin bei
In meiner kleinen Firma
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Design

Was gefällt Dir am besten?

Wunderbar finde ich die praktischen Funktionen und das schlanke Design.

Was gefällt Dir nicht?

Die App ist ausbaufähig würd' ich meinen...

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Zeiterfassung und Rechnungslegung geht Hand-in-Hand. Das spart Zeit und Nerven :)
“Die beste Agenturlösung mit tollem Support zum kleinen Preis.”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Carolin
Verifizierter Reviewer
Finance & Controlling bei
Flavour Kommunikation
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Einfach und Intuitiv. Laufende Verbesserungen. Schneller Support. Deckt unseren Bedarf ab.

Was gefällt Dir nicht?

Ausgaben erfassen wir direkt in einer Buchhaltungssoftware.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zeiterfassung, Projektbudgetierung, Rechnungsstellung, Leads.