Microsoft Outlook Erfahrungen & Reviews (177)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

113
49
10
5
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

outlook mailprogramm kalender termine mails kalenderfunktion terminen microsoft postfächer kalenderfunktionen kalendern terminplanung adressbuch posteingang mail kalenderereignissen abwesenheitsnotizen empfangen mailprogramme ordner
“Der beste Email Client am Markt, selbst auf Apple-Geräten”
Herkunft der Review
A
In den letzten 12 Monaten
Alex
Verifizierter Reviewer
Consultant Marketing Automation & Personalisierung bei
adesso SE
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Mirscoroft Outlook punktet mit beiden Haupteigenschaften, dem E-Mail-Client und dem Kalender. Ersteres ist aus Nutzer-Sicht auf der low-level Ebene sehr einfach zu greifen, einfach zu Nutzen und überschaubar. Auf high-Level Ebene verstecken sich viele sehr nützliche Funktionen unter den verschiedenen Menüpunkten. Der Kalender überzeugt besonders im Business-Kontext, durch die Einsicht in andere Kalender und die dadurch sehr einfache Nutzung.

Was gefällt Dir nicht?

Man merkt Outlook an, dass es ein Microsoft Produkt. Die Performance ist nicht auf dem möglichen Maximum auf Apple-Geräten. Es kann immer wieder zu Delays und Abstürzen kommen. Zudem ist die Integration bzw. der Sync zwischen Outlook und dem Apple Kalender eher umständlich gestaltet. Aus Content-Creator-Sicht ist der Client Outlook für E-Mails und Newsletter immer das Schwarze Schaf. Gängige Codings funktionieren meist nur auf Outlook nicht, aber auf allen anderen Clients.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Outlook ist die wohl bequemste Software für Email und Kalender Management. Das alltägliche Mailing kann damit abgebildet werden und kommt mit immer neuen Verbesserungen um die Ecke. Das Termin-Management kann sehr gut über Outlook abgebildet werden. Kalender Abstimmungen und Einsichten durch Team-Freigaben sind dabei eine sehr große Hilfe.
“Effektives E-Mail-Management”
V
In den letzten 12 Monaten
Vanessa
Verifizierter Reviewer
Projektmanager bei
LIT Linked IT GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Als ich Outlook zum ersten Mal ausprobiert habe, hat mir die intuitive Benutzeroberfläche und die einfache Navigation sofort gefallen. Die E-Mails und Kalender sind klar strukturiert und einfach zu verwalten, was mir viel Zeit und Aufwand erspart hat. Besonders gefällt mir auch die Möglichkeit, verschiedene E-Mail-Konten in einem einzigen Programm zu verwalten, sodass ich nicht ständig zwischen verschiedenen Anwendungen wechseln muss. Die Integration mit anderen Microsoft-Produkten wie Word und Excel erleichtert zudem die Zusammenarbeit mit Kollegen. Ein weiterer Vorteil von Outlook ist die leistungsfähige Suchfunktion, mit der ich schnell bestimmte E-Mails und Kontakte finden kann. Auch das Erstellen von Regeln zur automatischen Organisation von E-Mails ist sehr nützlich und spart mir viel Zeit. Insgesamt bin ich von Outlook sehr begeistert und nutze es täglich, um meine E-Mails und Termine zu verwalten.

Was gefällt Dir nicht?

Als ich Outlook benutzte, stieß ich gelegentlich auf einige Probleme. Zum Beispiel war die Handhabung von großen E-Mail-Postfächern manchmal schwierig und das Programm konnte langsam werden. Auch die Anpassungsmöglichkeiten der Benutzeroberfläche sind begrenzt, was für manche Benutzer frustrierend sein könnte. Ein weiteres Problem war, dass das Programm manchmal nicht zuverlässig mit anderen E-Mail-Clients kompatibel war, was zu Formatierungsproblemen oder fehlerhaften Anhängen führen konnte.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Als jemand, der Outlook sowohl beruflich als auch persönlich nutzt, kann ich definitiv sagen, dass es eine unglaubliche Hilfe bei der Organisation meines Lebens ist. Outlook bietet eine Vielzahl von Funktionen, die mir helfen, meine E-Mails, Termine, Aufgaben und Kontakte zu verwalten. Eines der größten Probleme, die Outlook löst, ist die Überflutung des Posteingangs. Mit der Funktion "Intelligente Posteingänge" kann ich E-Mails nach Kategorien wie "Wichtig", "Ungelesen" und "Mit Markierung" sortieren, um die wichtigsten E-Mails zu priorisieren und meine Aufmerksamkeit auf sie zu lenken. Ein weiteres großes Problem, das Outlook löst, ist das Synchronisieren meiner Termine und Aufgaben mit meinem Kalender und meinen To-Do-Listen. Ich kann meine Termine, Aufgaben und Notizen problemlos erstellen und organisieren, indem ich Outlook-Kalender, Aufgaben und Notizen verwende. Ich kann auch meinen Kalender und meine Aufgaben auf meinem Handy synchronisieren, was die Verwaltung meiner Zeit noch einfacher macht. Ein weiterer Vorteil von Outlook ist die Möglichkeit, gemeinsam genutzte Kalender, Kontakte und E-Mail-Ordner mit Kollegen oder Freunden zu erstellen. Dies erleichtert die Zusammenarbeit und das Organisieren von Meetings und Projekten. Ein Nachteil von Outlook könnte jedoch sein, dass es manchmal zu viele Funktionen hat und es schwierig sein kann, alles zu finden, was man braucht. Es kann auch etwas überwältigend sein, wenn man Outlook zum ersten Mal verwendet, da es viele Einstellungen und Anpassungsmöglichkeiten gibt. Insgesamt ist Outlook jedoch ein leistungsstarkes Werkzeug, das bei der Organisation von E-Mails, Terminen, Aufgaben und Kontakten sehr hilfreich sein kann. Es ist ein Must-have für alle, die ihre Arbeit oder ihr Leben besser organisieren möchten.
“Mehr als nur E-Mail ”
J
In den letzten 12 Monaten
Julian
Verifizierter Reviewer
Project Lead Corporate Strategy & Development bei
Otto Group
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Integration in Microsoft 365: Outlook ist vollständig in das Microsoft 365-Ökosystem integriert, was den Datenaustausch und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Anwendungen wie Word, Excel und OneNote erleichtert. Leistungsstarke E-Mail-Verwaltung: Outlook bietet umfangreiche Funktionen zur Organisation von E-Mails, wie Kategorisierung, Regeln und automatische Antworten, die mir helfen, meine Kommunikation effizient zu verwalten und Prioritäten zu setzen. Kalender- und Ressourcenplanung: Die Kalenderfunktion von Outlook erlaubt es mir, Termine und Besprechungen einfach zu planen, Ressourcen wie Konferenzräume zu buchen und Einladungen an Teilnehmer zu versenden. Aufgaben- und Projektmanagement: Die Integration von Outlook-Aufgaben und die Möglichkeit, E-Mails direkt in Aufgaben umzuwandeln, unterstützen mich bei der Verwaltung meiner Projekte und des Arbeitsfortschritts. Gruppenfunktion: Mit Outlook-Gruppen kann ich schnell und einfach Teamkalender, E-Mail-Verteiler und Dateifreigaben erstellen, was die Zusammenarbeit im Team fördert.

Was gefällt Dir nicht?

Benutzeroberfläche: Die Benutzeroberfläche von Outlook kann für Neueinsteiger etwas überwältigend und unübersichtlich wirken, was die Einarbeitung erschwert. Performance-Probleme: Bei einer großen Anzahl von E-Mails oder Kalendereinträgen kann Outlook manchmal langsam reagieren oder abstürzen, was die Effizienz beeinträchtigt. Eingeschränkte Suchfunktion: Die Suchfunktion in Outlook ist nicht immer optimal und kann es schwierig machen, ältere oder spezifische E-Mails und Kalendereinträge schnell zu finden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Effiziente Kommunikation: Mit Outlook kann ich E-Mails schnell und effizient organisieren, priorisieren und beantworten, wodurch meine Kommunikation sowohl intern als auch extern verbessert wird. Terminplanung und Koordination: Die Kalenderfunktion von Outlook ermöglicht es mir, Meetings und Veranstaltungen zu planen, die Verfügbarkeit der Teilnehmer zu prüfen und die notwendigen Ressourcen zu buchen, wodurch die Koordination von Terminen vereinfacht wird. Teamzusammenarbeit: Outlook unterstützt die Zusammenarbeit im Team durch Gruppenfunktionen, gemeinsame Kalender und Dateifreigaben, die es ermöglichen, Informationen und Ressourcen einfach auszutauschen und auf dem Laufenden zu bleiben. Informationsaustausch: Da Outlook in das Microsoft 365-Ökosystem integriert ist, kann ich problemlos Dokumente, Tabellen und Präsentationen mit Kollegen teilen und gleichzeitig sicherstellen, dass alle auf dem neuesten Stand sind.
“Übersichtliche E-Mail- und Kalenderorganisation ”
Herkunft der Review
L
In den letzten 12 Monaten
Laura
Verifizierter Reviewer
CEO bei
ringlights GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen Microsoft Outlook für MacOS in einem Office 365 Abonnement und sind besonders von der Übersichtlichkeit von Outlook begeistert. Wir nutzen Outlook nicht nur für unsere Postfächer, sondern auch den Outlook Kalender. Durch die Möglichkeit Kalender der Teammitglieder sich anzeigen zu lassen, haben wir im Team uns alle angewöhnt den Kalender sehr gewissenhaft zu pflegen. Terminabsprachen sind dadurch deutlich einfacher geworden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Funktion Kontakte könnte noch besser sein. Kontakte werden nicht automatisch angelegt und aktualisiert, weshalb ich diese Funktion so gut wie gar nicht nutze. Außerdem finde ich, dass Outlook noch nicht intuitiv genug ist. Besonders in der Mac-Version suche ich häufig nach mir bekannten Funktionen. Deshalb glaube ich auch, dass ich sicher nach so vielen Jahren immer noch nicht alle Funktionen entdeckt habe - was wirklich schade ist!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Terminkoordination mit meinem Team und Datenbank für Emails - Outlook ist aus meinem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ich kann meine privaten und beruflichen Termine in einem Kalender aufführen und durch die Zuteilung einer Kategorie bzw. Einstellung die Details der Termine vor meinen Teammitgliedern verbergen. So sieht das Team, dass ich zu dieser Zeit nicht verfügbar bin, ohne dass ich zwei Kalender parallel pflegen muss. Zudem können wir abteilungsübergreifend durch die Tag-Funktion ohne Probleme in einem gemeinsamen Postfach arbeiten - Zuständigkeiten sind so immer direkt sichtbar und Emails können dadurch nicht mehr übersehen werden, weil sie aus versehen auf gelesen gestellt wurden.
“Generell ein gutes Email-Programm mit vielen Funktionen, das teils etwas unübersichtlich ist”
Herkunft der Review
C
In den letzten 12 Monaten
Christine
Verifizierter Reviewer
Senior Project Manager bei
TERRITORY GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Mit Outlook kann man nicht nur Emails einfach und schnell versenden, sondern auch sich selbst organisieren und Termine verschicken. Am besten ist hierbei der übersichtliche Kalender sowie die praktischen Funktionen, wie automatische Abwesenheitsnotizen oder die Individualisierung durch Email-Signaturen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Design von Outlook könnte moderner sein. Die Funktionen sind teils schwierig zu finden, da die Icons nicht selbsterklärend und sehr klein sind, zum Beispiel für die Weiterleitung von Terminen oder die Anpassung von Email-Signaturen. Der Posteingang aktualisiert sich nicht immer regelmäßig, so dass teils E-Mails verspätet ankommen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Outlook ist ein für den Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenkendes Tool für die schnelle und einfache Verwaltung von E-Mails und den eigenen Kalender. Extrem hilfreich ist die nahtlose Integration mit anderen Microsoft-Produkten wie Teams und die vielen Funktionen zur Individualisierung, wie z.B. die Signaturen und automatischen Abwesenheitsnotizen. Durch die Nutzung von Outlook kann man einfach Meetings organisieren und eigene Aufgaben planen, so dass man eine Zeitersparnis hat und effizienter arbeiten kann.
“Mit Outlook kann ich meine komplette E-Mail-Kommunikation und meine Terminplanung erledigen.”
Herkunft der Review
A
In den letzten 12 Monaten
Annette
Verifizierter Reviewer
Creative Director Copy & Concept bei
powerbrand marketing GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Inzwischen ist das Startfenster von Outlook sehr übersichtlich und aufgeräumt. Mir gefällt außerdem, dass ich die verschiedenen Postfächer bearbeiten kann. Die Kalenderfunktion ist extrem praktisch, weil ich Teammitglieder einladen und ihnen gleichzeitig kurze Begleittexte zum Meeting schreiben und größere Dateien für die Vorbereitung anhängen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe manchmal Probleme mit der Formatierung der Signatur. Außerdem würde ich mir beim Schließen der Anwendung eine Warnung wünschen, falls eine Mail noch nicht rausgegangen ist. Das wird zwar im Ausgang angezeigt, aber eine zusätzliche Warnung wäre hilfreich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich erledige meinen gesamten Mailverkehr über Outlook. Durch den Verlauf beim Hin- und Hersenden von Mails kann ich ganze Konversationen nachlesen. Das ist im Projektverlauf sehr hilfreich, um definierte Aufgaben noch einmal zu überprüfen. Außerdem plane ich Meetings über die Kalenderfunktion von Outlook.
“Professionelle App mit gutem Funktionsumfang”
Herkunft der Review
L
In den letzten 12 Monaten
Luca
Verifizierter Reviewer
Employer Branding Manager bei
Eurowings Aviation GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Luftfahrt

Was gefällt Dir am besten?

Das Organisieren von Mails und Postfächern, indem Ordner sortiert oder Regeln erstellt werden. Outlook bietet auch eine leistungsfähige Suchfunktion, mit man schnell und einfach nach E-Mails suchen und sie finden können. Neben der E-Mail-Verwaltung bietet Outlook auch einen Kalender und Kontakte, die mit anderen Personen geteilt werden können. Diese Funktionen ermöglicht es, Termine und Meetings zu planen und mit anderen Personen zu koordinieren, sowie Kontakte zu verwalten und ihre Informationen zu speichern. Outlook bietet auch eine Vielzahl von Integrationen mit anderen Tools und Diensten, wie z.B. Microsoft Teams, OneDrive und SharePoint. Diese Integrationen erleichtern die Zusammenarbeit und den Austausch von Dateien zwischen Teammitgliedern.

Was gefällt Dir nicht?

Leider immer wieder Verbindungsfehler und veraltetes Design. Einige Funktionen muss man lange suchen oder googlen, bevor sie gefunden werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Erstellen, Planen und Versenden von E-Mails, das Erstellen von Terminen und die Einsicht in die Kalender von Kolleg:innen, wenn sie diese freigeben. Das Organisieren von verschiedenen Postfächern und Unterordnern.
“Microsoft halt. Aber es ist ok.”
G
In den letzten 12 Monaten
Giuseppe
Verifizierter Reviewer
CEO bei
TRAVELPASSENGER
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

E-Mail-Verwaltung: Outlook ist eine leistungsstarke E-Mail-Verwaltungssoftware, die es Benutzern ermöglicht, E-Mails zu senden, zu empfangen und zu organisieren. Kalenderfunktionen: Outlook verfügt über eine umfangreiche Kalenderfunktion, die es Benutzern ermöglicht, Termine zu planen, Meetings zu organisieren und Erinnerungen festzulegen. Integration mit anderen Microsoft-Produkten: Outlook ist nahtlos in andere Microsoft-Produkte wie Word, Excel und PowerPoint integriert, was es Benutzern erleichtert, Dokumente zu erstellen und freizugeben. Automatisierungsfunktionen: Outlook verfügt über Funktionen wie Regeln und Filter, die Benutzern helfen können, E-Mails automatisch zu organisieren und zu verwalten. Sicherheit: Outlook bietet verschiedene Sicherheitsfunktionen, die Benutzerdaten schützen, wie z.B. Anti-Spam-Filter und Verschlüsselung.

Was gefällt Dir nicht?

Schwierigkeiten bei der Synchronisation: Manchmal kann es zu Synchronisationsproblemen zwischen Outlook und anderen Geräten oder Diensten kommen, was dazu führen kann, dass einige E-Mails oder Termine nicht angezeigt werden. Komplexität: Outlook ist ein komplexes Programm mit vielen Funktionen, die für einige Benutzer möglicherweise schwierig zu verstehen oder zu nutzen sind. Überflutete Posteingänge: Outlook-Nutzer können manchmal von einer Flut von E-Mails in ihrem Posteingang überwältigt werden, was es schwierig macht, wichtige Nachrichten zu finden und zu verwalten. Abhängigkeit von anderen Microsoft-Produkten: Obwohl die Integration von Outlook mit anderen Microsoft-Produkten ein Vorteil ist, kann es für Benutzer, die diese Produkte nicht verwenden, schwierig sein, alle Funktionen von Outlook voll auszunutzen. Kosten: Outlook ist Teil von Microsoft Office, was bedeutet, dass Benutzer eine kostenpflichtige Lizenz benötigen, um das Programm zu nutzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Effektive E-Mail-Verwaltung: Outlook hilft Benutzern, E-Mails effektiv zu verwalten, indem es Funktionen wie Regeln, Filter und Ordner anbietet, um den Posteingang sauber und organisiert zu halten. Verbesserte Zeitplanung: Mit den Kalenderfunktionen von Outlook können Benutzer ihre Termine und Aufgaben effektiv planen und organisieren, was dazu beitragen kann, Zeit und Produktivität zu maximieren. Zusammenarbeit und Kommunikation: Outlook bietet Funktionen für die Zusammenarbeit und Kommunikation, wie z.B. Freigabe von Kalendern, Kontakten und Aufgaben mit anderen Benutzern. Automatisierung und Effizienz: Outlook bietet Funktionen für die Automatisierung von Aufgaben, wie z.B. die Erstellung von Regeln für automatische Antworten oder das Hinzufügen von Aufgaben in den Kalender. Sicherheit: Outlook bietet verschiedene Sicherheitsfunktionen, um Benutzerdaten vor Malware, Spam und anderen Bedrohungen zu schützen.
“Professionelles und vielseitiges E-Mail und Organisations-Tool ”
Herkunft der Review
F
In den letzten 12 Monaten
Florian
Verifizierter Reviewer
Teamleiter Consulting bei
adesso
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Outlook für MAC in der Office 365 Lizenz ist ein modernes, benutzerfreundliches Tool um die Organisation von E-Mails, Postfächern, Kalendern und ToDos zu organisieren. Die Synchronisations- und Freigabeberechtigungen ermöglichen auch personenübergreifende Transparenz, z.B. insbesondere im Kalender. Die Personalisierungsmöglichkeiten sind vielseitig, so dass eine individuelle Einrichtung möglich ist. Das ist insbesondere wichtig, da es vermutlich das wichtigste Arbeitstool im Arbeitsalltag ist und die Klickpfade sowie Organisation schnell und effizient laufen muss. Auch die Multi-Channel Nutzung mit der Outlook App ist sehr gut, da die Synchronisation in Realtime funktioniert.

Was gefällt Dir nicht?

Einige negative Aspekte sind sicherlich, dass das Tool aufgrund der Komplexität und Vielseitigkeit für nicht erfahrene Anwender nicht optimal bedienbar ist und zu einer Überforderung führen kann. Darüber hinaus ist die Abhängigkeit zu weiteren Microsoft Produkten, insbesondere zu Office 365, sehr hoch. So sind Outlook Anwender an die Microsoft Welt gebunden, wodurch auch gegebenenfalls höhere / hohe Lizenzkosten entstehen könnten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

E-Mails, Kommunikation und Archivierung von Schriftverkehr; Organisation von Meetings (virtuell und nicht virtuell); komfortables und vielseitiges Arbeitstool
“Effizientes Zeitmanagement und nahtlose Kommunikation: Meine Erfahrung mit Microsoft Outlook”
D
In den letzten 12 Monaten
Duc
Verifizierter Reviewer
Mentoring Koordinator bei
Rock Your Life e.V.
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education Management

Was gefällt Dir am besten?

Als langjähriger Anwender von Microsoft Outlook schätze ich vor allem die nahtlose Integration von E-Mail, Kalender und Aufgabenlisten. Die übersichtliche Benutzeroberfläche und die individuell anpassbaren Einstellungen ermöglichen es mir, meine Arbeitsabläufe optimal zu organisieren und meine Zeit effizient zu nutzen. Darüber hinaus bietet Outlook zahlreiche Funktionen wie die automatische Terminplanung und die Möglichkeit, Besprechungen zu organisieren, die mir die Zusammenarbeit mit Kollegen und Kunden erleichtern.

Was gefällt Dir nicht?

Trotz der vielen Vorteile hat Microsoft Outlook auch einige Nachteile, die mich manchmal frustrieren. Ein Problem ist zum Beispiel die begrenzte Größe des Posteingangs, was oft dazu führt, dass ich meine E-Mails aufteilen oder löschen muss, um Platz zu schaffen. Außerdem ist die Synchronisation von Kalendereinträgen zwischen verschiedenen Geräten manchmal problematisch, was zu Doppelbuchungen oder anderen Terminproblemen führen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Outlook bietet im HR-Bereich viele Vorteile und kann bei der Bewältigung vieler Aufgaben helfen. Zum Beispiel ermöglicht es eine einfache Verwaltung von E-Mails, Terminen und Kontakten, was die Organisation und Kommunikation im Team erleichtert. Die Integration mit anderen Microsoft-Tools wie Word, Excel und Teams ermöglicht zudem eine nahtlose Zusammenarbeit an Projekten und Dokumenten. Darüber hinaus erleichtert Outlook die Planung von Besprechungen und die Überwachung von Aufgaben, was zur Steigerung der Produktivität und Effizienz beiträgt. Alles in allem hat die Verwendung von Outlook in der Personalabteilung meine Arbeit erleichtert und es mir ermöglicht, meine Aufgaben schneller und effizienter zu erledigen.
“Outlook hat umfangreiche Funktionen, ideal zur effizienten Verwaltung von ua. E-Mails und Kalendern.”
K
In den letzten 12 Monaten
Kathrin
Verifizierter Reviewer
Junior Brand Manager bei
Allos Hof-Manufaktur
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Outlook hat viele Vorteile, darunter eine benutzerfreundliche und intuitive Benutzeroberfläche, die nahtlose Integration mit anderen Microsoft-Produkten wie Office und Teams, eine leistungsstarke Suchfunktion, umfangreiche Funktionen zur Verwaltung von E-Mails, Kalendern, Kontakten und Aufgaben sowie eine starke Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Was gefällt Dir nicht?

Trotz seiner vielen Vorteile hat Outlook auch einige Einschränkungen und Nachteile. Einige Benutzer haben berichtet, dass Outlook manchmal langsam und ressourcenintensiv sein kann, insbesondere wenn sie mit größeren Postfächern oder vielen Anhängen arbeiten. Außerdem kann die Integration mit anderen Produkten manchmal problematisch sein, insbesondere bei der Verwendung von Drittanbieter-Apps oder -Plugins. Ein weiterer Nachteil ist, dass Outlook ein Microsoft-Produkt ist und nicht immer mit anderen Betriebssystemen oder E-Mail-Plattformen kompatibel ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Outlook bietet viele Vorteile, darunter eine effektive Verwaltung von E-Mails, Kalendern, Kontakten und Aufgaben, eine benutzerfreundliche und intuitive Benutzeroberfläche, die nahtlose Integration mit anderen Microsoft-Produkten wie Office und Teams, eine leistungsstarke Suchfunktion, eine automatische Kategorisierung und Organisation von E-Mails, die Möglichkeit, E-Mail-Regeln und Filter einzurichten und vieles mehr. Outlook ermöglicht es Ihnen, Ihre Arbeit effizienter zu erledigen und Ihre Produktivität zu steigern, indem es Ihnen hilft, Ihre Zeit und Ressourcen besser zu organisieren und zu nutzen.
“Bisher das beste Tool für Email Bearbeitung”
A
In den letzten 3 Monaten
Andrea
Verifizierter Reviewer
HR Generalist bei
Zunkunft Mobility GmbH, ZF Mobility Solutions GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Verschiedene Postfächer für verschiedene Themen, alles auf einer Oberfläche. Man kann bequem ein Postfach für ein ganzes Team benutzen und auf der gleichen Oberfläche sein eigenes Postfach verwalten.

Was gefällt Dir nicht?

Das einige Funktionen nur in der Online Variante funktionieren (Z.B. Termine an BCC versenden)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mitarbeiter können an eine Email Adresse schreiben und irgendjemand aus dem Team kann sich der email annehmen. Es gibt keine festen Bearbeiter für ein bestimmtes Thema...
“Outlook ist perfekt für jeden Büro-Job.”
J
In den letzten 6 Monaten
Julia
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Breuninger GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Kalenderfunktion, generelle Organisation, E-Mail Wiedervorlage. Outlook bietet viele Vorzüge, die das Arbeiten leichter macht.

Was gefällt Dir nicht?

Kosten: Outlook ist Teil des Microsoft Office-Pakets und erfordert daher in der Regel eine kostenpflichtige Lizenz. Komplexität: Es kann einige Zeit dauern, sich mit allen Funktionen vertraut zu machen und sie effektiv zu nutzen. Abhängigkeit von Microsoft: Outlook ist ein Produkt von Microsoft, was bedeutet, dass Nutzer von den Entscheidungen und Updates des Unternehmens abhängig sind. Begrenzte Integration mit anderen E-Mail-Anbietern: Outlook ist am besten für die Verwaltung von E-Mails über Microsoft-Konten optimiert. Datenschutzbedenken: Wie bei jeder E-Mail-Anwendung sollten Nutzer auch bei Outlook Datenschutzbedenken berücksichtigen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

"mitdenken" aufgrund der Wiedervorlage und Kalenderfunktion (To Do`s und Termine zum Beispiel)
“Habe bisher gute Erfahrung jedoch mit einigen kleinen Hick-Ups.”
L
In den letzten 6 Monaten
Leif
Verifizierter Reviewer
Berater bei
Contact Cooperation
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Besonders gut gefällt mir die gute Übersichtlichkeit auch zwischen unterschiedlichen Postfächern. Ebenfalls besonders gut, wenn es um die Nutzung von Add-ons geht, was einem die Arbeit erleichtert und sie gleichzeitig flüssiger und professioneller macht.

Was gefällt Dir nicht?

Besonders schlecht ist die Kompatibilität mit Apple-Produkten. Nicht wenn es um die einfache Nutzung von der Email Funktion geht, aber um die volle Nutzung aller auf Windows funktionierenden Eigenschaften.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Kompatibilität mit verschiedenen Sales-Tools oder Programmen.
“Die eierlegende Wollmilchsau unter den Emailclients”
P
In den letzten 6 Monaten
Patrik
Verifizierter Reviewer
Digital Marketing bei
LEMKEN GmbH Co. KG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Farming

Was gefällt Dir am besten?

In Microsoft Outlook schätze ich besonders die Integration von E-Mail und Kalender, also alles in einer App ohne ständiges Wechseln. Das klare Design ist ein Pluspunkt: Es ist übersichtlich und benutzerfreundlich.Wenn auch manchmal nervig, so ist die Suchfunktion trotzdem ein Plus: Ich finde schnell, was ich brauche.

Was gefällt Dir nicht?

Die Suchfunktion ist manchmal zu langsam bzw. muss man genau darauf achten, dass man alles richtig auswählt da man ansonsten nicht alles findet. Auch die Gruppierungsfunktion meint es manchmal zu gut.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Email ist immer noch die Basis vieler Unternehmenskommunikation. Outlook hilft durch die Integration von Kalender, Mail etc. das zu vereinfachen.
“Intuitiver Alleskönner”
Herkunft der Review
M
In den letzten 12 Monaten
Melanie
Verifizierter Reviewer
Werkstudentin Corporate Sustainability bei
Beiersdorf AG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Übersichtlichkeit und intuitives Handling, Verknüpfung zu anderen Tools, gute Sortierungsmöglichkeit von Mails und Aufgaben

Was gefällt Dir nicht?

Die Verknüpfung mehrerer Emailadressen die ursprünglich nicht in Outlook erstellt wurden ist oft fehlgeschlagen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann mehrere Postfächer gut managen und koordinieren den gesamten internen und externen Schriftverkehr und Terminvergabe über Outlook.
“Struktur mit Outlook”
Herkunft der Review
D
In den letzten 12 Monaten
David
Verifizierter Reviewer
Corporate Online Marketing Manager bei
TENTE International GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Medical Devices

Was gefällt Dir am besten?

• Einfache Benutzeroberfläche der App • Integrierte Schnittstellen zu anderen Office Anwendung • Schneller Service bei Problemen

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde mir wünschen, dass es möglich wäre die Unterordner noch Detaillierter zu Unterteilen also mehr Ebenen zur Sortierung einfügen. Dazu kommt, dass Die Profilbilder der Kontakte nicht immer angezeigt werden obwohl eins vorhanden ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

•Schnelle Strukturierung von Aufgaben und To Dos • Durch die Kalenderübersicht wird die Terminfindung und Organisation in Teams effizienter • Emails können Kategorisiert werden
“Bestes Tool für den Versand von E-Mails!”
Herkunft der Review
S
In den letzten 12 Monaten
Simon
Verifizierter Reviewer
Manager Marketing & Sales bei
OS Data Solutions
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Outlook ist gegenüber anderen Anbietern besser strukturiert und lässt sich intuitiv bedienen. Ich kann es nur jedem empfehlen damit zu arbeiten, der es bisher noch nicht getan hat! Mir gefallen insbesondere die verschiedenen Features wie die farbliche Kategorisierung von Mails und die individuellen Einstellungsmöglichkeiten, sei es die Ansicht oder das Layout von Mails sowie die Regeln bei Benachrichtigungen, die sich je nach Wunsch einstellen lassen.

Was gefällt Dir nicht?

Zum Teil gibt es zu viele nicht brauchbare Funktionen, die das Menü sehr unübersichtlich aussehen lassen. Das ist aber auch eher Ansichtssache und lässt sich auch über die Menüleiste individuell anpassen. Grundsätzlich habe ich keine negativen Anmerkungen an dieser Software.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Man kann mit der Aufgabenleiste seine To-Do's gut planen und zusätzlich kann man sich mit farblichen Kategorien zusätzlich strukturieren. Für mich ist Microsoft Outlook das Tool für berufliche Zwecke im Hinblick auf den kommunikativen bzw. schriftlichen Austausch mit Vertriebspartner. Die Vorteile liegen vor allem in der einfachen Bedienung und der Nutzbarkeit auf verschiedenen Endgeräten sowie die Konnektivität über Microsoft 365.
“Wie alle Microsoft Tools passt es perfekt zusammen”
Herkunft der Review
T
In den letzten 12 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Steinchenbrüder
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Outlook integriert und ergänzt perfekt in die anderen Microsoft Tools. Durch die umfangreichen Funktionen kann es für den Alltag sehr gut genutzt werden. Auch die Verknüpfung mit anderen Mailanbietern ist sehr einfach und somit können auch verschiedenen Postfächer verwaltet werden. Outlook eignet sich hervorragend zum Organisieren von E-Mails. Das Tool bietet viele organisatorische Optionen, wie das Anlegen von Ordnern und die Möglichkeit, "als gelesen/ungelesen" zu markieren, um Ihnen zu helfen, den Überblick über Ihre E-Mails zu behalten.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal wenn es bei Microsoft Probleme gibt war es in letzter Zeit schwierig auf sein Postfach zuzugreifen. Bei verschiedenen Mailanbietern muss man darauf achten das man von der richtigen Adresse schreibt. Bei größeren Anhängen kommt es auch vor das es ziemlich langsam ist oder man einen Anhang öffnen möchte und dieser sich noch nicht öffnen lässt weil wohl eine betimmte größe überschritten ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Microsoft Outlook wird genutzt um unsere Newsletter zu versenden, darüber hinaus kommen auch die Bestellungen darüber an. Es wird aber auch genutzt um Kontakt zu Kunden zu halten bei denen Probleme mit Bausätzen auftreten. Mit dem Kalender werden Events geplant und die Kunde darüber eingeladen, man hat damit eine Übersicht was auf einem zukommt. Mit dem Adressbuch ist es auch gut möglich einzelne Gruppen zu bilden um diesen bestimmte Nachrichten zukommen zu lassen.
“Gab es ein Leben davor?”
Herkunft der Review
C
In den letzten 12 Monaten
Claudia
Verifizierter Reviewer
E-CSP bei
SAP Schweiz AG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Ich arbeite seit 17 Jahren mit Outlook, auch wenn sich die Versionen immer wieder ändern. Am Ende ist es ein Tool, dass man sich nicht mehr wegdenken kann, wenn es um den Versand von E-Mails gehts oder auch zur Terminplanung.

Was gefällt Dir nicht?

Easy für Mails & Termine. Sobald man bissl was anderes machen muss, muss man doch mehr suchen und nachlesen wie es geht (z.B. Signatur erstellen)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Outlook ist die Bedingung, um die tägliche Kommunikation intern und mit Kunden zu gewährleisten und einen Überblick über Termine zu haben.
“Nicht nur E-Mail-Programm sondern auch persönlicher Informationsmanager ”
V
In den letzten 12 Monaten
Vivien
Verifizierter Reviewer
grafikdesignerin bei
adesso se
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Was mir am besten an Microsoft Outlook gefällt, ist die Möglichkeit, E-Mails effektiv zu organisieren und zu filtern. Dadurch habe ich einen besseren Überblick über meinen Posteingang und mir geht keine Mail mehr durch. Außerdem bietet Outlook einen umfangreichen Kalender, der es ermöglicht, Termine und Ereignisse zu planen und zu verwalten, auch mein Arbeitsalltag ist durch diese Funktion viel strukturierter.

Was gefällt Dir nicht?

Leider bringt auch Microsoft Outlook ein paar verbesserungswürdige Nebenerscheinungen mit sich. Das Programm leidet regelmäßig an Leistungsproblemen, was die Stabilität des ganzen angeht, so kommen manchmal trotz starker Internetverbindung Mail oder Termine erst später an, an manchen Tagen muss ich das Programm mehrfach neu starten, damit es funktioniert und ich alle Aktualisierungen meines Kalenders bekomme.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Was immer wieder super praktisch funktioniert ist die Integration von anderen Microsoft Produkten wie Excel oder PowerPoint, so können wichtige Informationen bereits vorab in Terminen eingepflegt werden und Teilnehmende können sich somit optimal auf Termine vorbereiten!
“Mit Outlook verwalte ich meine E-Mails, Kalendertermine und viele Aufgaben.”
J
In den letzten 12 Monaten
Johanna
Verifizierter Reviewer
Fashion Buying Assistant / Social Media Manager bei
Unger Fashion GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Outlook bietet viele verschiedene Funktionen an. Beispielsweise gefallen mir sehr gut die Posteingangsregeln, Filter und Schnellsuche, um meine E-Mails effizient zu verwalten und zu organisieren. Hinzu kommt das integrierte Kalender-Tool. Durch das Tool planen wir im Team unsere Termine und Meetings, senden Einladungen und Erinnerungen oder richten uns Benachrichtigungen ein.

Was gefällt Dir nicht?

Outlook kann teilweise sehr komplex sein. Es kann einige Zeit dauern, sich mit den verschiedenen Funktionen und Optionen vertraut zu machen. Einen weiteren Nachteil sehe darin, dass Outlook von einer stabilen Internetverbindung abhängig ist. Wenn die Verbindung unterbrochen ist, kann es zu Verzögerungen beim Empfang von Mails oder sogar zum Verlust von Daten kommen. Außerdem erfordert Outlook eine Lizenz, welche mit hohen Kosten verbunden ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch Outlook kann ich meine E-Mails besser organisieren, beispielsweise durch Filter, Ordner oder Markierungen. Somit ist mein Posteingang immer übersichtlich und wichtige E-Mails sind leichter zu finden. Einen großen Vorteil sehe ich außerdem darin, dass Outlook über eine Kalenderfunktion und eine Aufgabenliste verfügt. Dadurch kann ich Termine einfach erstellen, ändern und teilen. Oft nutze ich das Tool auch, um Aufgaben nach Priorität und Fälligkeit zu organisieren.
“Auf Mac OS leider nicht so zuverlässig wie auf Windows-Systemen”
M
In den letzten 12 Monaten
Marco
Verifizierter Reviewer
Performance Marketing Manager bei
emetriq GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Ich finde es gut, dass es eine Mac Version die die meisten Funktionen unterstützt. Die Mac-Variante bietet auch die Integration von externen Tools wie Slack, awork, Trello, etc, die auch sehr gut funktionieren.

Was gefällt Dir nicht?

Die Suchfunktion auf der Mac-Variante zeigt bei der Eingabe von Keywords allemöglichen Mails an, nur nicht die die man wirklich sucht. Ich finde die Suchfunktion ist leider nicht innovativ integriert und kann nur mit mehreren Filtern, die man oft nicht mehr weiß, gut zu nutzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch die Integration von Slack können emails direkt an das Tool weitegleitet werden worauf man eine Diskussion führen kann. Für die Organisation nutzen wir den Outlook-Kalender, welcher sich super durch die Integration von Teams-Meetings eignet. Das Anlegen von Sub-Foldern hilft bei der Thematischen Organisation von emails.
“Mehr als nur ein Email-Programm”
Herkunft der Review
V
In den letzten 12 Monaten
Vivienne
Verifizierter Reviewer
Art Directorin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Design

Was gefällt Dir am besten?

Neben dem schnellen versenden von Mails, verwenden wir vor allem die Kalenderfunktion intern extrem viel. Der Kalender ist super übersichtlich und bietet einem zudem die Möglichkeit, den Kalender der anderen Mitglieder zu sehen. Das hat uns die Terminabsprache und Meetingerstellung sehr vereinfacht.

Was gefällt Dir nicht?

Das user Interface könnte besser sein, da die Icons nicht aussagekräftig genug sind. Zudem gibt es oftmals Verbindungsprobleme und dadurch kommen Email verspätet rein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Outlook ist im Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken und erleichtert einem die Erstellung und Verwaltung von E-Mails und Meetings.
“Oldie but goldie - Outlook geht immer”
F
In den letzten 12 Monaten
Florian
Verifizierter Reviewer
CEO
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Outlook ist in seiner Funktion altbekannt und immer noch schwer zu ersetzen. Ich kann ohne Probleme mehrere E-Mail-Kanäle verwalten. Die Kalenderfunktion ist für mich mit unterschiedlichen Businesses goldwert.

Was gefällt Dir nicht?

Das UI könnte aufpoliert werde. Mich nerven immer, die automatischen Terminreminder. Ich nutze die Kontakte so gut wie nie.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann mehrere E-Mail-Kanäle gleichzeitig bedienen mit guter Übersicht. Dadurch kann ich auch mehrere Kalender parallel bearbeiten und den Überblick behalten. Outlook hat - im Gegensatz zu Mail - eine bessere Signaturfunktion, die ich gerne nutze.
“Solide E-Mail- und Kalender-App mit Verbesserungspotenzial”
L
In den letzten 12 Monaten
Lukas
Verifizierter Reviewer
Projektmanager bei
Konecranes
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Machinery

Was gefällt Dir am besten?

Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und intuitiv, sodass man sich schnell zurechtfindet. Die Integration von E-Mails, Kalender, Kontakten und Aufgaben in einer einzigen Anwendung erleichtert die Organisation des Alltags erheblich und bietet einen zentralen Ort, um alle wichtigen Informationen zu verwalten.

Was gefällt Dir nicht?

Die Suchfunktion ist oft langsam und ungenau, was die Effizienz bei der Arbeit mit E-Mails beeinträchtigt. Zudem treten gelegentlich Probleme bei der Synchronisation von E-Mails und Kalendereinträgen auf, was zu Verwirrung und verpassten Terminen führen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die nahtlose Integration von Outlook und Teams ermöglicht eine effiziente Zusammenarbeit, da Meetings direkt aus dem Kalender heraus geplant, modifiziert und abgesagt werden können. Außerdem können E-Mails und Dateien einfach in Teams geteilt werden, sodass Teammitglieder immer auf dem neuesten Stand bleiben.
“Bestes Email und Kalender Programm”
P
In den letzten 12 Monaten
Philipp
Verifizierter Reviewer
manger bei
Metallbearbeitung Krusche GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Mechanical or Industrial Engineering

Was gefällt Dir am besten?

Outlook hat mich von Anfang an durch seine intuitive Benutzeroberfläche und einfache Navigation begeistert. Die klare Strukturierung von E-Mails und Kalendern ermöglicht eine unkomplizierte Verwaltung und spart viel Zeit und Aufwand. Besonders hilfreich ist auch die Möglichkeit, verschiedene E-Mail-Konten in einem einzigen Programm zu verwalten, ohne zwischen verschiedenen Anwendungen wechseln zu müssen. Die Integration mit anderen Microsoft-Produkten wie Word und Excel erleichtert zudem die Zusammenarbeit mit Kollegen.

Was gefällt Dir nicht?

Outlook kann aufgrund seiner Komplexität und Vielseitigkeit für unerfahrene Anwender überfordernd sein. Zudem besteht eine starke Abhängigkeit von anderen Microsoft-Produkten, insbesondere von Office 365, was möglicherweise höhere Lizenzkosten bedeutet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Outlook bietet eine Vielzahl von Funktionen, die das Erstellen, Planen und Versenden von E-Mails sowie das Verwalten von Terminen und Kalendern erleichtern. Mit diesem Tool können E-Mails einfach und schnell verfasst werden und Termin- und Aufgabenplanung wird durch die übersichtliche Darstellung der Kalender erleichtert. Ein weiterer Vorteil von Outlook ist die Möglichkeit, die Kalender anderer Mitarbeiter:innen einzusehen, sofern diese freigegeben wurden. Dies ist besonders hilfreich bei der Planung von Meetings und anderen Veranstaltungen, bei denen die Verfügbarkeit anderer Personen berücksichtigt werden muss.
“E-Mail- und Kalenderlösung”
L
In den letzten 12 Monaten
Laura
Verifizierter Reviewer
Project Manager bei
OTTO
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Insgesamt bietet Microsoft Outlook eine umfassende E-Mail- und Kalenderlösung mit leistungsstarken Funktionen zur E-Mail-Organisation und Kalenderverwaltung. Die Integration in Microsoft Teams erleichtert das kollaborative Arbeiten und ermöglicht Teams, effizient an E-Mails und Kalenderereignissen zusammenzuarbeiten. Es ist ein unverzichtbares Tool für Teams und Unternehmen, die ihre E-Mail-Kommunikation und Terminplanung effizient verwalten möchten.

Was gefällt Dir nicht?

Ich scheitere häufig an der Suchfunktion in Microsoft Outlook: Das Suchen einer älteren E-Mail mit Suchbegriffen zeigt bei mir immer wieder kein Ergebnis oder Suchergebnisse, die mir nicht helfen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Eine der besten Funktionen von Microsoft Outlook ist die Fähigkeit, E-Mails effektiv zu organisieren. Mit Funktionen wie E-Mail-Filtern, Regeln und Ordnerverwaltung können Nutzer ihre E-Mails in verschiedene Kategorien sortieren und priorisieren.
“Meine Orga-Homebase: Microsoft Outlook”
A
In den letzten 12 Monaten
Armin
Verifizierter Reviewer
E-Commerce Manager bei
eckball.de
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sportartikel

Was gefällt Dir am besten?

Outlook ist ein tolles Programm zum Versenden, Empfangen und Organisieren von E-Mails. Es ist super einfach zu bedienen und verfügt über einen Kalender und eine Aufgabenliste, um Termine und Aufgaben im Blick zu behalten. Außerdem gibt es viele Erweiterungen und Anpassungsmöglichkeiten, um Outlook ganz nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten.

Was gefällt Dir nicht?

Ich bin ein großer Fan von Outlook und finde es super praktisch! Allerdings sehe ich noch ein paar Möglichkeiten zur Verbesserung. Zum Beispiel wäre es toll, wenn das Programm noch besser Spam-Mails erkennen würde. Außerdem könnte das Design ein bisschen frischer und moderner gestaltet sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Outlook kann ich all meine E-Mail-Konten super einfach an einem Ort verwalten und dadurch unglaublich viel Zeit sparen. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und ich kann meine Mails problemlos sortieren, archivieren und markieren. Besonders hilfreich finde ich auch die Kalenderfunktion, die das Buchen von Meetings viel einfacher macht. Und das Beste daran: Ich kann sogar die Kalender meiner Kollegen einsehen, ohne dass sie mir extra Zugriff geben müssen. Einfach genial!
“Zuverlässige E-Mail-Verwaltung”
H
In den letzten 12 Monaten
Harley
Verifizierter Reviewer
manager bei
plantogreen
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Versorgungswirtschaft

Was gefällt Dir am besten?

Die umfassenden Funktionen von Outlook, wie die Integration von E-Mail, Kalender und Kontakten, sowie die Synchronisation mit anderen Microsoft-Produkten, sind sehr nützlich.

Was gefällt Dir nicht?

Die mobile App könnte benutzerfreundlicher sein, und bei einer großen Anzahl von E-Mails kann das Programm manchmal langsam werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Outlook hilft mir, E-Mails effizient zu verwalten, Termine zu planen und Kontakte zu organisieren. Die Integration mit anderen Microsoft-Tools spart Zeit und vereinfacht die Zusammenarbeit.
“Übersichtliches E-Mail und Kalendertool ”
S
In den letzten 12 Monaten
Svenja
Verifizierter Reviewer
Consultant bei
adesso SE
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Outlook bietet eine umfassende E-Mail-Management-Funktion, um E-Mails zu senden und zu empfangen. Die Ordner können mit Hilfe von „Regeln“ organisiert und verwaltet werden. Outlook enthält einen integrierten Kalender, indem die Termine direkt angezeigt werden. Dies vereinfacht das Terminmanagement.

Was gefällt Dir nicht?

Outlook ist an das Microsoft Ökosystem gebunden ist und kann nur mit den Microsoft Anwendungen nahtlos integriert (z.B Sharepoint). Das Tool ist unübersichtlich aufgebaut, weshalb man sich als unerfahrene:r Nutzer:in vieles „ergoogeln“ muss. Es könnte intuitiver sein. Das Postfach aktualisiert sich nicht immer automatisch, dies könnte in Zukunft angepasst werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Für unsere Organisation ist Outlook das Haupttool für die interne und externe E-Mail Kommunikation. Wir nutzen Outlook für die Planung von Terminen. Dies ermöglicht ein effizientes Terminmanagement. Praktisch ist die Planungsfunktion von E-Mails.
“Sehr organisiert einfach und essentiell wichtig für eine gute Organisation”
T
In den letzten 12 Monaten
Tobias
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
PostNicer GbR
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Die Kalenderfunktion ist sehr hilfreich von Microsoft Outlook. Genauso, dass mehrere E-Mail Accounts hinterlegt werden können. Die Integration in andere Microsoft Programme wie Word oder Teams

Was gefällt Dir nicht?

Das Design könnte moderner sein, aber die Funktionen sind alle sehr gut. Das erstellen von modernen Signaturen ist zu kompliziert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

E-Mail Kommunikation wird an einem Ort zentral verwaltet. Kalenderfunktion für Termine und eigene Organisation ist absolut hilfreich
“Bestes Email Programm”
N
In den letzten 12 Monaten
Nicolas
Verifizierter Reviewer
Manager bei
Metallbearbeitung Kusche GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Machinery

Was gefällt Dir am besten?

Outlook hat mich von Anfang an durch seine intuitive Benutzeroberfläche und einfache Navigation begeistert. Die klare Strukturierung von E-Mails und Kalendern ermöglicht eine unkomplizierte Verwaltung und spart viel Zeit und Aufwand. Besonders hilfreich ist auch die Möglichkeit, verschiedene E-Mail-Konten in einem einzigen Programm zu verwalten, ohne zwischen verschiedenen Anwendungen wechseln zu müssen. Die Integration mit anderen Microsoft-Produkten wie Word und Excel erleichtert zudem die Zusammenarbeit mit Kollegen.

Was gefällt Dir nicht?

Outlook kann aufgrund seiner Komplexität und Vielseitigkeit für unerfahrene Anwender überfordernd sein. Zudem besteht eine starke Abhängigkeit von anderen Microsoft-Produkten, insbesondere von Office 365, was möglicherweise höhere Lizenzkosten bedeutet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Outlook bietet eine Vielzahl von Funktionen, die das Erstellen, Planen und Versenden von E-Mails sowie das Verwalten von Terminen und Kalendern erleichtern. Mit diesem Tool können E-Mails einfach und schnell verfasst werden und Termin- und Aufgabenplanung wird durch die übersichtliche Darstellung der Kalender erleichtert. Ein weiterer Vorteil von Outlook ist die Möglichkeit, die Kalender anderer Mitarbeiter:innen einzusehen, sofern diese freigegeben wurden. Dies ist besonders hilfreich bei der Planung von Meetings und anderen Veranstaltungen, bei denen die Verfügbarkeit anderer Personen berücksichtigt werden muss.
“Outlook bietet alles was ein E-Mail Programm braucht!”
Herkunft der Review
L
In den letzten 12 Monaten
Leonard
Verifizierter Reviewer
Product Manager
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Ich schätze die Übersichtlichkeit von Microsoft Outlook, die es mir ermöglicht, meine E-Mails effizient zu verwalten, indem ich eigene Postfach-Ordner erstelle. Besonders hilfreich ist die Funktion der Shared Mailboxes, die eine reibungslose Zusammenarbeit im Team ermöglicht. Außerdem schätze ich die einfache Einstellung von Regeln, um meine E-Mails automatisch zu sortieren und zu organisieren.

Was gefällt Dir nicht?

Als Nutzer von Microsoft Outlook schätze ich die gute Übersicht der Emails sowie die Möglichkeit, eigene Postfach-Ordner zu erstellen und zu organisieren. Allerdings vermisse ich eine einfache Verknüpfung mit Microsoft Planner, um Aufgaben besser zu organisieren. Ansonsten bietet Outlook aber alles, was ich von einem Email-Programm erwarte.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Als Benutzer von Microsoft Outlook schätze ich die Möglichkeit, E-Mails schnell und einfach zu versenden und zu empfangen. Ich finde auch sehr nützlich, dass ich meine Info-Mails in verschiedenen Postfächern und Unterordnern organisieren und leicht darauf zugreifen kann. Der Kalender in Outlook hilft mir auch dabei, meinen Arbeitsalltag besser zu organisieren und meine Termine im Auge zu behalten.
“Outlook ist das Email-Tool ”
V
In den letzten 12 Monaten
Vanessa
Verifizierter Reviewer
Director Strategy bei
Hearts & Science GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Outlook ist mit Abstand das beste Emailtool was mir bekannt ist. Ich nutze Outlook privat wie auch beruflich für Emailverkehr und kann mir nicht vorstellen jemals auf etwas anderes zu wechseln. Ich arbeite zwar auch grundsätzlich in Windows mit Microsoft-Produkten, aber sei es für Emails schreiben, ablegen, Kalendereinträge und die gute Verknüpfung zu Teams machen Outlook auch so einfach unersetzlich für mich.

Was gefällt Dir nicht?

Die Unterstützung für öffentliche Emailordner wurde vor einiger Zeit ausgesetzt und dementsprechend von der Unternehmens-IT unterbunden. Dadurch muss jeder Mitarbeitende Mails für sich persönlich ablegen und wenn jemand im Urlaub ist und niemanden aus dem Team in CC hatte, gehen Informationen verloren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich schreibe jede Mail, privat wie beruflich, mit Outlook. Ich strukturiere meine Ablage in Outlook, koordiniere Teams-Meetings über Outlook und bin am Desktop wie Mobile ständig im Tool. Die Funktionen zur Kategorisierung sowie die Verknüpfung zu Apps wie OneNote & Teams sind entspannt und bequem zu nutzen. Ich kenne keine wirkliche Alternative zu Outlook.
“Die beste Wahl für E-Mail-Management und -Produktivität”
V
In den letzten 12 Monaten
Vanessa
Verifizierter Reviewer
Artist Coordination bei
Sony Music Entertainment
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Music

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Outlook ist ein gutes Tool für die Verwaltung von E-Mails, Kalendern und Aufgaben. Die Integration der Plattform mit anderen Microsoft Office-Anwendungen wie Word und Excel macht es einfach, alle Aspekte an einem Ort zu verwalten. Die Möglichkeit, E-Mail-Regeln zu erstellen und zu verwalten, sowie die eingebauten Spam-Filter haben mir ebenfalls geholfen, meinen Posteingang zu organisieren und frei von Unordnung zu halten.

Was gefällt Dir nicht?

Teilweise gibt es Abstürze, was frustrierend sein kann. Außerdem kann die Suchfunktion der Plattform eingeschränkt sein, was es schwierig macht, bestimmte E-Mails oder Informationen zu finden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Outlook ist es sehr einfach, E-Mails zu versenden, Termine zu planen und wahrzunehmen, Informationen einzuholen, Office-Dateien zu versenden und andere Verwaltungsaufgaben zu erledigen. Es enthält alles, was man braucht, und noch viel mehr Funktionen, die man vielleicht ab und zu braucht. Wir mussten nicht auf eine neue App umsteigen, um zum Beispiel Umfragen zu erstellen. Außerdem ist es sehr kompatibel mit Microsoft Teams was eine Einwandfreie Nutzung aller Funktionen möglich macht und reibungslose Abläufe garantiert.
“sehr gutes EMail Programm ”
Herkunft der Review
T
In den letzten 12 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Managing Partner bei
SF Live GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Events Services

Was gefällt Dir am besten?

Outlook ist viel mehr als ein Tool zum Mails versenden und empfangen. Durch die verschiedenen Möglichkeiten das Postfach zu organisieren wie beispielsweise E Mails nach Farbe zu kategorisieren, Erinnerungen mit Bearbeitungsdeadlines an Mails anzuknüpfen (um Prioritäten besser zu verwalten) und die Kalenderfunktion, ist der gesamte Arbeitsprozess der Agentur organisierter.

Was gefällt Dir nicht?

Der Posteingang aktualisiert sich sehr langsam. Gleichzeitig in einem Postfach zu arbeiten ist sehr mühsam. Mails kommen teilweise verspätet an.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Verbesserte und Transparente Zeitplanung mit und im Team. To Do´s, Termine, Mail Verläufe mit Kunden im Überblick dank Outlook.
“Meiner Meinung nach ein super Personal Information Manager”
N
In den letzten 12 Monaten
Nicolas
Verifizierter Reviewer
Social Media Manager bei
knowmates GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Mit gefällt, dass alle meine wichtigsten Mail- und Kalender-Tools an einem Ort und super einfach zu bedienen sind. Es erleichtert mir meine Arbeit sehr. Vor allem die Möglichkeit mehrere Mailadressen einzubinden finde ich top.

Was gefällt Dir nicht?

Eigentlich ist Outlook fast perfekt, aber dass nicht alle Funktionen von Outlook beim Benutzen erklärt werden, finde ich etwas schade. Ansonsten gibt es derzeit nichts, das mich an der Nutzung von Microsoft Outlook stört.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Outlook hilft mir bei der Organisation von Mail, Terminen und Aufgaben sowohl privat, für die Uni als auch für die Arbeit. Ein Tool, das ich nicht mehr missen möchte!
“Effizientes E-Mail-Management mit Microsoft Outlook: Ein Muss für jede Arbeitsumgebung!”
Herkunft der Review
D
In den letzten 12 Monaten
Denis
Verifizierter Reviewer
UX Designer bei
Delasocial
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Design

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Outlook ist ein leistungsstarkes und zuverlässiges E-Mail-Management-Tool, das mir in meiner Arbeitsumgebung sehr geholfen hat. Es bietet zahlreiche Funktionen wie Kalender, Kontakte, Aufgaben und Notizen, die eine nahtlose Integration in meine tägliche Arbeitsroutine ermöglichen. Darüber hinaus ist es sehr benutzerfreundlich und intuitiv zu bedienen. Ich schätze auch die Möglichkeit, mehrere E-Mail-Konten zu verwalten und automatische Regeln und Filter einzurichten, um meine Inbox effizienter zu organisieren. Insgesamt ist Microsoft Outlook ein unverzichtbares Werkzeug für jeden, der eine effiziente und organisierte Arbeitsweise anstrebt.

Was gefällt Dir nicht?

Die Suchfunktion ist manchmal sehr langsam und unzuverlässig, insbesondere wenn es um das Durchsuchen von großen Mengen an E-Mails geht. Darüber hinaus kann die Einarbeitung in einige der erweiterten Funktionen von Outlook wie z.B. das Einrichten von Regeln oder Filtern etwas zeitaufwändig sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

E-Mail-Management: Outlook hilft dabei, E-Mails effektiv zu organisieren und zu verwalten. Es bietet Funktionen wie die Möglichkeit, Regeln und Filter einzurichten, um E-Mails automatisch zu sortieren, sowie Kalenderfunktionen, um Termine und Besprechungen zu planen. Teamkommunikation: Outlook kann auch dazu beitragen, die Zusammenarbeit innerhalb eines Teams zu verbessern, indem es die gemeinsame Nutzung von Kalendern und die Einrichtung von Besprechungen und Gruppen-E-Mails ermöglicht. Kontakte und Aufgabenmanagement: Outlook ermöglicht die Verwaltung von Kontakten und Aufgaben und erleichtert so die Organisation und Nachverfolgung von Projekten. Mobilität: Outlook ist auch mobil verfügbar und ermöglicht es Benutzern, E-Mails, Kalender und Kontakte von ihrem mobilen Gerät aus zu verwalten, was ideal für Benutzer ist, die viel unterwegs sind oder remote arbeiten.
“Zurecht uneingeschränkte Standardlösung für Emailkommunikation”
Herkunft der Review
F
In den letzten 12 Monaten
Fabian
Verifizierter Reviewer
Area Lead bei
XXXLdigital
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Bestes Emailprogramm am Markt. Übersichtliche Kalenderfunktion. Perfekte Integration zwischen Desktop und mobile Versionen. Super ist auch die Integration mit Teams (Teams Calls mit einem Klick in Outlook-Kalendereinträgen erstellen und per Email versenden).

Was gefällt Dir nicht?

Manche Optionen oder Einstellungsmöglichkeiten sind in irgendwelchen Untermenüs versteckt. Manchmal liefert die (eigentlich sehr gute) Suchfunktion nicht die gewünschten Ergebnisse. Ansonsten gibt es wenig zu bemängeln (auch Bugs und Schwächen werden regelmäßig behoben.)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Emailkommunikation ist perfekt strukturiert. Kalender lassen sich sehr gut verwalten und innerhalb einer Organisation sehr gut teilen. Die sehr gute Integration mit MS Teams sorgt für ein ganzheitliches Kommunikationskonzept - insbesondere in Zeiten von Remote-Work.