work4all Erfahrungen & Reviews (29)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

25
4
0
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

ticketverwaltung modernste angebots
“TOP-ERP-Software für Mitarbeiter, Führungskräfte und Geschäftsführung ”
D
In den letzten 6 Monaten
Denis
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführender Gesellschafter bei
WUM Brand Spaces GmbH & Co. KG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Events Services

Was gefällt Dir am besten?

Hohe Benutzerfreundlichkeit, Funktionsumfang, Schnell Überblick über die wichtigsten Informationen. Einerseits erhalten Geschäftsführung, Management und Controlling alle Informationen die sie benötigen und andererseits arbeiten alle Mitarbeiter gerne mit work4all und schätzen Benutzerfreundlichkeit und schnell Zugriff auf alle wichtigen Funktionen.

Was gefällt Dir nicht?

Im Sales-Prozess könnte das Thema Kundenmailing vereinfacht werden. Mit zunehmender Funktionalität und Datenbankgröße lässt die Performance / Geschwindigkeit nach. Aber! Die Einführung der Web-Version hat 2023 ein großer Schritt gemacht und eine wichtige Lücke geschlossen. Durch die Möglichkeit der gleichzeitige Nutzung der Web-Version und der herkömmlichen Desktop-Version wird erneut der Benutzer in den Mittelpunkt gestellt, was uns das Leben im gesamten Team einfach macht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alle Informationen Übersicht an einem Ort bereitzustellen. Der perfekte Mix zwischen den Anforderungen von Projekt- und Auftragsabwicklung im Tagesgeschäft einerseits und von Unternehmenssteuerung, Controlling und Finanzen andererseits. Einfaches Onboarding und benutzerfreundliche Organisation einer ERP Software
“Perfekte "ALL IN ONE" ERP-, CMS-, DMS-Lösung für alle Abteilungen”
M
In den letzten 6 Monaten
Martin
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Distler Druck & Medien GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Druckindustrie

Was gefällt Dir am besten?

Die Software, kann alles von Marketing, Kommunikation, Dokumentverwaltung, Angebots- und Rechnungserstellung, Projektmanagement, Ticketverwaltung, (mobile) Zeiterfassung, bis hin zum Mahnwesen. Gerade bei dezentraler (Remote) Arbeitsweise unterstützt die Software durch ihre transparente Kunden und Projektverwaltung und erleichtert hierdurch die interne Planung. Durch die DATEV-Integration erfolgt die Übergabe sämtlicher FiBu-relevanter Belege zum Steuerberater per Knopfdruck. Das Onboarding erfolgte schnell und durch die intuitive Bedienerfreundlichkeit gelingt eine Anlernen neuen Mitarbeiter problemlos. Das System läuft sehr zuverlässig und der Support ist gut erreichbar. Er reagiert bei Anpassungswünschen oder beim (sehr seltenen) Auftreten kleinerer Probleme sehr schnell. Das System wird permanent weiterentwickelt und die Updates enthalten immer einen Mehrwert. Wir arbeiten nun seit einem Jahr mit diesem System. Neben den oben genannten positiven Punkten überzeugten uns bei der Entscheidung auch die faire und transparente Preisgestaltung. Wir haben dieses System gekauft und nicht gemietet. Abschließend kann ich festhalten, dass ich und auch meine Mitarbeiter sehr zufrieden mit diesem System sind und der Kauf eine hervorragende Entscheidung war. Wir arbeiten gerne mit work4all.

Was gefällt Dir nicht?

Das Design der Desktopsoftware ist augenscheinlich nicht das modernste. Aber die Funktionalität und die Übersichtlichkeit macht dieses kleine Manko wieder gut.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Zeitersparnis bei der Erstellung sämtlicher Dokumente (Angebote, Anfragen, Rechnungen, Lieferscheine, usw. - Übersichtlichkeit und Handhabung sind perfekt. Anlegen neuer Kunden und Lieferanten erfolgt leicht und Zeitsparen durch Drag and Drop.
“Effiziente und transparente Gesamtlösung für unseren Betrieb”
Herkunft der Review
K
In den letzten 12 Monaten
Karl
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Industrie Kletterer Hamburg IKH GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Freizeiteinrichtungen und Services

Was gefällt Dir am besten?

Mit geringem Schulungsaufwand konnten wir unsere Mitarbeiter schnell an das System onboarden. Die Prozesse im Büro sind klar strukturiert und der Status unserer Projekte direkt einsehbar. Der Weg von Angebot, Auftrag, Leistungsnachweisen bis zur Rechnung ist simpel ausführbar durch die Wandlungen und spart uns immens an Zeit im Vergleich zu vorherigen Arbeitsweisen und Vielzahl an Systeme.. Wir können sogar die erfassten Projektzeiten der Monteure Projektbezogen abrechnen. work4all spart uns Zeit im Betriebsalltag und hilft uns bei der internen Organisation - im Büro und mobil auf der Baustelle. Wir konnten durch die Umstellung besonders die Fehleranfälligkeit und Nacharbeit minimieren. Bei Problemen mit der Software hilft das neue HelpCenter oder auch ein Support-Ticket, was schnell beantwortet wird.

Was gefällt Dir nicht?

Die Desktop-Anwendung ist zwar mächtig im Funktionsumfang, manchmal wünscht man sich aber ein Design aus der Neuzeit. Hier kommen aber regelmäßig Updates. Wir arbeiten gerne mit work4all und freuen uns schon auf das nächste Update und die Webversion.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Vor allem die Zentralität meiner Daten. Alles übersichtlich an einem Ort. - Projekt- und Arbeitszeiten werden simpel mobil oder am Rechner erfasst. - Übergabe zum Steuerberater läuft nach der Einrichtung per Knopfdruck. - Einfache Rechnungsstellung ohne langes Suchen und Kopieren. - Preise sind fair für den Funktionsumfang
“Die All-in-One CRM Lösung, die Ihren Arbeitsalltag vereinfacht”
M
In den letzten 12 Monaten
Mo
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Zeeg
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Dass Work4all viele verschiedene Tools und Prozesse in einer einzigen Anwendung integriert. Dass man damit 5-7 separate Programme ersetzen kann ist ein großer Vorteil, da man alles zentral an einem Ort hat. Außerdem ist das Onboarding und die Einrichtung im Vergleich zu anderen CRM-Systemen einfacher und mit weniger Aufwand verbunden.

Was gefällt Dir nicht?

Das Älteste an Work4all ist die Desktop-Applikation, die etwas in die Jahre gekommen ist. Allerdings wurde gerade eine neue, moderne Version gelauncht, die diesen Nachteil beseitigt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit work4all kann ich folgende Probleme lösen: Keine zentrale Übersicht mehr über Kundenkommunikation, da Informationen über mehrere Tools verstreut sind. Work4all bündelt alles an einem Ort. Hoher Schulungsaufwand beim Onboarding neuer Mitarbeiter für diverse Tools. Mit work4all reicht eine kurze Einführung. Schwierige Terminplanung und Projektorganisation durch fehlende Integration. Work4all verknüpft Aufgaben und erleichtert die Planung. Die Vorteile von work4all für meine Arbeit sind: Alle kundenbezogenen Daten immer verfügbar an einem Ort statt verteilt auf mehrere Systeme. Das erleichtert und beschleunigt meine Arbeit. Weniger Zeitaufwand für Schulungen und Administrationsarbeiten, da nur 1 Tool gepflegt werden muss. Besserer Überblick über Aufgaben und Termine durch integriertes Projektmanagement. Ich kann mich somit auf die Umsetzung fokussieren.
“Solides Tool mit Entwicklungspotential”
Herkunft der Review
E
Vor mehr als 12 Monaten
Eileen
Verifizierter Reviewer
Marketing Managerin bei
MEDIK Hospital Design GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospital & Health Care

Was gefällt Dir am besten?

Mit work4all gelingt es uns, von loser Zettelwirtschaft loszukommen und alle wichtigen Projekte, Mitarbeiterdaten und buchhalterischen Inhalte auf einen Blick zu haben. Auch für Unternehmen, die international tätig sind, lassen sich easy und schnell neue Reiter für das jeweilige Land anlegen, was die alltägliche Organisation absolut erleichtert. Besonders geeignet für uns ist die Möglichkeit der mobilen Version und die direkte Verknüpfung zu Teams, wo wir schnell Aufgaben und Termine teilen können. Der Kundenservice ist ebenfalls sehr gut und hilft nach kurzer Zeit weiter.

Was gefällt Dir nicht?

Für meinen Geschmack ist die Benutzeroberfläche von work4all ziemlich veraltet. Nicht nur designtechnisch, sondern auch in der Effizienz ist work4all nicht das modernste Tool, da wir oft Probleme mit der Schnelligkeit der Software haben.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen nicht alle Funktionen von work4all im Detail, sind aber besonders aus buchhalterischer Sicht von der Software begeistert. Für das Ablegen von Spesen eignet sich das Tool perfekt und lässt uns zwischen Zetteln, Bons und Online-Rechnungen den Überblick behalten. Das Hochladen dieser funktioniert absolut problemlos. Ebenfalls nutzen wir work4all für das Anlegen von Tickets, sodass wir direkt im Blick haben, bei welchem Projekt Engpässe herrschen.
“Rundum sehr zufrieden”
K
In den letzten 30 Tagen
Kathrin
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
atelier damböck
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Events Services

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen work4all seit über 10 Jahren und sind immer noch sehr zufrieden. work4all ist in all unseren Prozessen integriert, somit findet man alle Informationen an einem Ort - übersichtlich dargestellt, ohne lang suchen zu müssen. Super Support und Kundenbetreuung! Die Software entwickelt sich ständig weiter, es wird auch auf Verbesserungsvorschläge eingegangen. Die benutzerfreundliche Oberfläche erleichtert auch neuen Kollegen das Arbeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Keine Software kann alles zu 100% abdecken. Wir wüssten aber keine andere Software, die für uns besser funktionieren würde für alle Bereiche (CRM, ERP, Lagerverwaltung etc.). Sind rundum zufrieden!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen work4all für das gesamte Projektabwicklung, inkl. Angebots-/Rechnungsstellung, Bestellwesen, Artikelverwaltung, Adressdatenpflege, Ticketverwaltung etc. Viele verschiedene Bereiche können mit einer Software abgedeckt werden, alles ist verknüpft und dadurch transparent. Wird daher von allen Abteilungen genutzt (Vertrieb, Buchhaltung inkl. DATEV-Schnittstelle, Projektmanagement, Marketing, Lagerverwaltung, Werkstätten).
“Eine Software ersetzt viele Tools und wir arbeiten gerne mit Work4All”
J
In den letzten 6 Monaten
Jassy
Verifizierter Reviewer
Projektmanager bei
Trendsetzerei GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Events Services

Was gefällt Dir am besten?

Erleichtert den Arbeitsalltag, ständige Updates und neue Funktionen, mehrere Tools integriert und alles in einer Software, Datev Intergration,

Was gefällt Dir nicht?

Destkop Software könnte besser sein vom Design her sein.Der Umfangf aller Funktionen gleicht es aber wieder aus.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Datev Übertragung per Knopfdruck, Mehrer Abteilungen können easy zusammen arbeiten und für einen guten Workflow sorgen
“Unsere Zuverlässige Software-Liebe seit 12 Jahren!”
B
In den letzten 6 Monaten
Bastian
Verifizierter Reviewer
Betriebsleiter bei
WUM Brand Spaces
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Architektur & Planung

Was gefällt Dir am besten?

Seit stolzen 12 Jahren ist work4all unser zuverlässiger Begleiter. Von Marketing über das Projektmanagement bis hin zur mobilen Zeiterfassung hat die integrierte Software alles im Griff. Das junge, dynamische Team macht nicht nur das Onboarding zum Vergnügen, sondern begeistert uns auch mit stetigen Innovationen. Besonders hervorzuheben sind der blitzschnelle Support und die ständige Erreichbarkeit – ein unschätzbarer Wert in all den Jahren.

Was gefällt Dir nicht?

Das etwas betagte Design der Desktop-Software wird durch einen beeindruckenden Funktionsumfang mühelos wettgemacht. Aber hey, die Vorfreude steigt: Das neue Produkt mit deutlich höherer Performance steht in den Startlöchern – wir sind gespannt auf den frischen Wind

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Transparente Kunden- und Projektverwaltung, faire Preise und die DATEV-Integration machen work4all zu einem echten Zuhause für unser Business. Auf die nächsten 12 Jahre!
“Für den Überblick zu behalten bei vielen Projekten”
Herkunft der Review
F
In den letzten 6 Monaten
Florian
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Volt Vision GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Electrical/Electronic Manufacturing

Was gefällt Dir am besten?

Als Neugründung unsere erste ERP/Projektmanagement-Software. Die Einführung war daher relativ easy, wir kratzen wahrscheinlich nur an der Oberfläche. Dennoch hilft work4all uns sehr gut, im Sinne einer Kunden-, Lieferanten- und Projektakte den Überblick zu bewahren. Wir haben im CRM-Bereich direkt mit der Weblösung gestartet.

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell haben wir hier noch keine nennenswerte Punkte, läuft wunderbar. Unsere Anforderungen sind erfüllt worden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen work4all für Basisthemen im Bereich CRM (Email-Ablage, Gesprächsnotizen, Dokumentenvorlagen), kundenseitig das ERP (Angebote inkl. Kalkulation, Auftragsbestätigungen, Leistungsnachweise, Rechnungen) sowie lieferantenseitig Eingangsrechnungen. Wir legen all diese Informationen projektbezogen ab. Die Funktion der Projektverzeichnisse, die es uns ermöglicht, alle Dateien in zentralen SharePoint-Ordnern abzulegen, hilft uns sehr.
“Work4all Review: Top ERP Produkt!”
M
In den letzten 6 Monaten
Maximilian
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Likeminded GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Health, Wellness and Fitness

Was gefällt Dir am besten?

- Integrierte Software, kann alles von Marketing, Kommunikation, Dokumentverwaltung, Angebots- und Rechnungserstellung, Projektmanagement, Ticketverwaltung, (mobile) Zeiterfassung, bis hin zum Mahnwesen - Ersetzt 5-7 Tools beim Kunden mit einer einzigen Software - Einfaches und anwenderfreundliches Onboarding, vergleichsweise super wenig Aufwand für die Einrichtung und Schulung des Personals - Faire und transparente Preise - DATEV-Integration, Übergabe zum Steuerberater mit einem Klick

Was gefällt Dir nicht?

- Älteres Design der Desktop Software, der Funktionsumfang macht das Design aber wieder gut. Neues Produkt verspricht hohe Performance.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- effizientere Zeitnutzung, Resourcen- & Prozess-Management
“Top All-in-One Tool!”
Herkunft der Review
M
In den letzten 6 Monaten
Martin
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Kitchn Venture GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Es hat in erster Linie für uns mehrere Tools ersetzt, die jetzt alle in work4all zusammengefasst sind. Preise sind gut und transparent und die Integration mit Datev macht unsere Zusammenarbeit mit dem Steuerberater leicht.

Was gefällt Dir nicht?

Das Design der Desktop Version ist etwas in die Jahre gekommen, was mich allerdings nicht sehr stört, solange die Funktionalität gegeben ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

In erster Linie Projektmanagement sowie Angebotserstellung & Rechnungsstellung inklusive Mahnungen und Integration zu Datev.
“Sehr guter Support, Produktvorstellung und eine erstklassige Umsetzung des Einrichtungsprozederes. ”
Herkunft der Review
K
In den letzten 6 Monaten
Katrin
Verifizierter Reviewer
Büroangestellte
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Building Materials

Was gefällt Dir am besten?

Vielfältig und dennoch leicht in der Handhabung. Auch für Softwareanfänger geeignet. Ebenso ist das Preis- Leistungsverhältnis sehr gut.

Was gefällt Dir nicht?

Ich kann über das Programm bisher nichts schlechtes sagen, da wir uns noch in der Anfangsphase befinden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnellere Erstellung von Rechnungen und Angeboten. Schneller sichere Buchung und Übermittlung der Buchhaltungsbelege.
“Perfekte integrierte Software für Dienstleister und KMUs ”
Herkunft der Review
W
In den letzten 6 Monaten
Wolfram
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Liveplace GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: E-Learning

Was gefällt Dir am besten?

Mit work4all kann ich integriert bearbeiten, was früher auf 5-7 Tools verteilt war: Marketing, Kommunikation, Dokumentenverwaltung, Angebots- und Rechnungserstellung, Projektmanagement, Ticketverwaltung, (mobile) Zeiterfassung bis hin zum Mahnwesen. Dann ist die Ergonomie extrem gelungen, weil sie den Kunden oder Lieferanten in den Mittelpunkt stellt. Und der Support ist schnell und gut erreichbar (fast schon irreal heutzutage, echte Menschen am Telefon).

Was gefällt Dir nicht?

Ich arbeite noch mit der Desktop-Variante von work4all. Das Design ist da nicht mehr ganz zeitgemäß. Das neue Produkt verspricht zudem eine extrem hohe Performance.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Meine Arbeit wird einfach effektiver durch work4all. Besonders das CRM-Modul hat es mir angetan: alle Kontaktebenen zu Kunden einschließlich der Outlook Mail-Integration. Auch die DATEV-Integration ist sehr gelungen: Die DATEV-Übergabe erfolgt praktisch per Knopfdruck.
“Komplettes Warenwirtschaftssystem mit allen für uns relvanten Funktionen”
A
In den letzten 6 Monaten
Andreas
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Christiana Reichle GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Services

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen das gute Ticketsystem und die einfachen Wege von Angebot > Auftrag > Lieferschein > Rechnung. Das Programm ist übersichtlich und einfach aufgebaut.

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell vereinzelt Performanceprobleme, wir stellen aber auf die neue Version um, um dies zu beheben. Ein Preview war sehr vielversprechend!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Programm hilft uns, sämtliche Kundenkommunikation zu dokumentieren und auf unkomplzierte Weise abzuwickeln. Der integrierte Terminkalender lässt eine Planung der Ressourcen zu und hilft die Technikereinsätze sinnvoll zu terminieren.
“Solides Projektmanagement-Tool mit Luft nach oben”
Herkunft der Review
E
In den letzten 6 Monaten
Eileen
Verifizierter Reviewer
Buchhaltung bei
MEDIK Hospital Design GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Accounting

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen work4all als All-in-One-Tool für übersichtliches Projektmanagement. Vermehrt habe ich mich um Spesenabrechnung, Rechnungseinreichung und Rechnungsbearbeitung mit work4all gekümmert. Sobald man einmal den Dreh raus hat, ist das Tool auch wirklich übersichtlich und man hat alle Projekte über verschiedene Reiter auf einen Blick.

Was gefällt Dir nicht?

Technisch super, optisch lässt work4all m.E. noch Luft nach oben übrig. Das Dashboard sieht etwas nach 2010 aus und ist nicht gerade ansprechend gestaltet. Auch die Buttons der einzelnen Reiter sind einfach nicht ansprechend gestaltet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der Begriff "All-in-One" trifft es bei work4all wirklich gut. Wir sind ein Unternehmen mit mehreren Standorten und können innerhalb von work4all mit einem Klick den Standort wechseln, sodass wir jeweilige Projekte, Lieferanten und Kunden übersichtlich auf einen Blick gesammelt haben. Wenn das Design noch langfristig angepasst wird, ist work4all wirklich ein top Tool. :-)
“Effiziente digitale Abdeckung zahlreicher Unternehmensprozesse.”
S
In den letzten 6 Monaten
Sophia
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Managerin bei
SMART LEMON GmbH & Co. KG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Die klare Struktur und intuitive Navigation machen die Einarbeitung zum Kinderspiel – und Zeit ist schließlich Geld! Die flexiblen Einstellungen und Konfigurationsoptionen ermöglichen es, die Software an die spezifischen Anforderungen und Arbeitsabläufe anzupassen. Die ergänzende Anwendung auf dem Mobiltelefon erweist sich ebenfalls als sehr nützlich. Exzellenter Kundensupport, der sich jederzeit schnell und sachkundig um Anfragen und Probleme kümmert.

Was gefällt Dir nicht?

Ein eher altmodischer Look prägt das Erscheinungsbild. Es wäre ratsam, ein moderneres Interface zu entwickeln, um die Akzeptanz im Unternehmen etwas zu erleichtern. Die Software neigt dazu, manchmal etwas langsam zu sein und im Vergleich zu ähnlichen Anbietern sind nicht so viele API-Integrationen möglich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Work4All bietet eine breite Palette von Funktionen, die alle Aspekte der Arbeitsverwaltung abdecken. Von Aufgabenmanagement über Zeit Erfassung bis hin zu Teamkommunikation – die umfassende Funktionalität dieser Software macht sie zu einem vielseitigen Werkzeug für Teams jeder Größe. Die Kollaborationsmöglichkeiten von Work4All sind besonders bemerkenswert. Die Plattform erleichtert die nahtlose Kommunikation zwischen Teammitgliedern, unabhängig von ihrem Standort. Die Funktionen für die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten fördern eine effektive Zusammenarbeit und steigern die Produktivität.
“Super Software, für mehr Effizienz und Transparenz”
S
In den letzten 12 Monaten
Steffi
Verifizierter Reviewer
Projekte und Prozesssteuerung bei
Florapresenta GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Mit work4all binden wir alle unsere Schnittstellen ein und schaffen neben einer optimierten Bearbeitung unserer ERP-Prozesse auch mehr Transparenz durch eine zentrale Informationsverwaltung. Um den Überblick zu behalten, haben wir in der Vergangenheit noch viel mit Ausdrucken gearbeitet und bei unseren ERP-Prozessen viel manuellen Aufwand im Erfassen und Übertragen von Informationen betrieben. Mit work4all haben wir nun, die für uns optimale Lösung für mehr Effizienz im Büroalltag gefunden. Wir sind sehr beeindruckt, welchen Funktionsumfang work4all bietet und wie intuitiv sich Informationen im digitalen Schreibtisch finden und verwalten lassen. Mit der professionellen Unterstützung des work4all-Teams konnten wir die Software erfolgreich einführen und werden bei Fragen durch den Kundensupport freundlich, schnell und kompetent unterstützt.

Was gefällt Dir nicht?

In unserer Branche werden Artikel fast ausschließlich mit Staffelpreisen angeboten. Work4all bietet hier zwar die Möglichkeit Staffelpreise manuell anzulegen, jedoch können diese nicht importiert werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit work4all haben wir unsere Lösung für eine digitale und transparente Kunden- und Projektverwaltung. Dies führt bei uns zu viel Zeitersparnis, einem verbesserten Informationsaustausch und optimierte Arbeitsabläufe.
“Viele Prozesse des Unternehmens einfach und digital abgedeckt”
K
In den letzten 12 Monaten
Karl
Verifizierter Reviewer
Co-Founder/CEO bei
Workeer gUG (hb.)
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Philanthropy

Was gefällt Dir am besten?

- Einfaches und anwenderfreundliches Onboarding, vergleichsweise super wenig Aufwand für die Einrichtung und Schulung des Personals - Faire und transparente Preise - schneller Support, gute Erreichbarkeit und Kundenbetreuung

Was gefällt Dir nicht?

Älteres Design der Desktop Software, neues Web Produkt ist erst dieses Jahr rausgekommen scheint dieses Problem aber zu lösen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alles vom Kundenkontakt, Verkaufschancen, Kundenkontakt bis hin zum Rechnungswesen und der vorbereitenden Buchhaltung
“Eine der zugängisten und umfangreichsten Lösungen im Bereich ERP/CRM - Wir haben es nie bereut! ”
Herkunft der Review
S
In den letzten 12 Monaten
Sascha
Verifizierter Reviewer
Leiter IT & Kundensupport bei
Weckbacher Sicherheitssystem GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Electrical/Electronic Manufacturing

Was gefällt Dir am besten?

Herausragende Usability - kurze Einführungsphase und schnelle Annahme von der Belegschaft. Dies war für uns bei gut 100 Mitarbeitern einer der entscheidenden Faktoren. Auch nach mittlerweile 4 Jahren sind wir mehr als zufrieden und unserer getroffenen Wahl.

Was gefällt Dir nicht?

Individual Anpassungen sind möglich, nehmen aber relativ viel Zeit in Anspruch.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Erstellung aller kaufmännischen Dokumente vom Angebot bis zur Rechnung, Termin- und Projektkoordination, Ticketing. Einfache Abbildung und Durchführung des Tagesgeschäftes in einer einzigen Anwendung. So sparen wir enorm an Zeit und Zeit ist Geld.
“Unsere Eierlegende Wollmilchsau”
M
In den letzten 12 Monaten
Martin
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
CRIMSON Technology
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer & Network Security

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen Work4all nun schon seit ca. 20 Jahren und haben bisher nichts besseres auf dem Markt gesehen. Uns beeindruckt immer wieder der große Funktionsumfang und das in einer Software. Work4all kann alles von Marketing, Kommunikation, Dokumentenverwaltung, Angebots- und Rechnungserstellung, Projektmanagement, Ticketverwaltung, Zeiterfassung (auch mobil), bis hin zum Mahnwesen. Es ersetzt m.E. nach 5-7 Softwareprodukte in einer einzigen Lösung.

Was gefällt Dir nicht?

Wir würden uns eine direkte Schnittstelle zu ITscope wünschen um Preis- und Lagerinformationen der IT-Distribution anbinden zu können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir realisieren bzw. Lösen fast all unsere Anforderungen in work4all. Angefangen von der Artikel- bzw. Lagerverwaltung bis hin zur komplexen Projektverwaltung von Kundenprojekten mit Zeiterfassung sowie deren Abrechnung. Gleichzeitig nutzen wir es als Marketing-Tool mit dem integrierten CRM Modul. Der Hauptvorteil für uns ist, dass wir alle benötigten Funktionen in einem Softwarepaket nutzen können.
“Wir setzen bereits seit 8 Jahren auf Work4All und sind damit sehr zufrieden.”
Herkunft der Review
C
In den letzten 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
COO Sales & Marketing, Prokurist bei
VACU-LIFT Transportsysteme GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Machinery

Was gefällt Dir am besten?

Grundsätzlich gefällt der strukturierte Aufbau des Programms und die "Schreibtisch"-Oberfläche mit der Möglichkeit, diese invividuell auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Außerdem ist die Schnittstelle zwischen Work4All und DATEV hilfreich, weil damit viele Arbeitsabläufe schlanker wurden. Die zusätzliche App auf dem Smartphone ist ebenfalls hilfreich, um unterwegs wichtige Kennzahlen einsehen zu können, aber auch um einen schnellen Einblick z. B. zu einem bestimmten Kunden oder Lieferanten zu erhalten.

Was gefällt Dir nicht?

Die Software verfügt über die Möglichkeit, mehrstufige Stücklisten in der Artikelstruktur zu hinterlegen. Das ist für uns als Maschinenbauer sehr wichtig und von Work4All auch grundsätzlich gut gelöst. Allerdings ist es an einigen Stellen etwas umständlich, wenn diese Artikel ein- oder ausgebucht werden und Produktionsaufträge erstellt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Work4All steigert die Performance aller Mitarbeiter, die am PC arbeiten. Wir haben damit deutlich mehr Zeit für neue Projekte und Ideen. Neue Mitarbeiter können sich dank der guten Struktur schnell und effizient einarbeiten. Die Software bietet für viele CRM-Abläufe eine gute Lösung. Die Einbindung von Outlook ist super. Termine werden synchronisiert. Das Zeiterfassungssystem von Work4All wird ebenfalls genutzt. Somit ist Work4All für uns mittlerweile ein richtiger Allrounder geworden.
“Die Software nach der wir gesucht haben.”
Herkunft der Review
E
In den letzten 12 Monaten
Elke
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführung bei
nds solarconcept
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Erneuerbare Energien & Umwelt

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen die Software seit über einem halben Jahr und sind sehr zufrieden. Nach ein paar Schulungen konnten wir das System bereits erfolgreich in unseren Betrieb integrieren. Besonders die Benutzerfreundlichkeit von work4all gefällt uns sehr gut. Die Software hat die Effizienz unserer internen Abläufe (besonders die Planung von Projekten) gesteigert und uns einen besseren Überblick über verschiedenste Abläufe verschafft. Der Kundensupport reagiert schnell bei technischen Problemen, Fragen oder Anpassungswünschen.

Was gefällt Dir nicht?

Leider ist work4all nicht auch unsere technische Plattform. Aber das würde dieses Standardprodukt wohl auch überfrachten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Eine zentrale Software die uns im täglichen Bürobetrieb unterstützt. So können wir einheitlich in einem System agieren.
“Die erste richtige Software für unser Unternehmen”
T
In den letzten 12 Monaten
Thorsten
Verifizierter Reviewer
CEO bei
LogisticAct GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Die Reihenfolge der einzelnen Arbeitsschritte ist sehr strukturiert vom Angebot bis zur Buchhaltung. DIe Möglichkeiten der unterschiedlichen Definition von einzelnen Artikeln ist sehr weit gefächert und löst viele Probleme. Der Servicelevel (taggleicher Rückruf und Problemlösung) ist sehr gut!

Was gefällt Dir nicht?

Die Usability ist manchmal etwas altmodisch und an einigen Punkten nicht sehr intuitiv.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir lösen alle Abläufe innerhalb der Firma mit der work4all Lösung. Auch unsere Kunden nutzen extensiv den webshop.
“Umfassendes ERP und CRM aber mit Optimierungspotential ”
M
In den letzten 12 Monaten
Matthias
Verifizierter Reviewer
Referent - Vertrieb & Markeing bei
OPUS//G
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Ein Pro dieses Tools ist die Konfigurierbarkeit von Anzeigen, Textfeldern und auch der Service ist immer sofort für einen da. Die Integration in Jira hilft zudem Projekte auch tool-übergreifend zu koordinieren.

Was gefällt Dir nicht?

Es wäre wünschenswert, wenn man innerhalb des Tools zwischen verschiedenen Ebenen wechseln könnte. Ein Beispiel: Habe ich die Maske eines Auftrages offen, kann ich nicht direkt aus dem Auftrag in die Projektebene wechseln, obwohl diese im Auftrag hinterlegt ist. Zudem ist die Suchfunktion eingeschränkt,da dies nur mit Volltextsuche funktioniert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen fast den vollen Funktionsumfang. CRM für Kundenmanagement, ERP für Artikelpflege und Abrechnung der Projekte und Aufträge jeglicher Art. Der Vorteil dieses Tools ist zudem, das perspektivisch einem Online-Shop nichts im Wege steht.
“Super Software, die viele andere Produkte ersetzt!”
L
In den letzten 12 Monaten
Levent
Verifizierter Reviewer
CEO bei
bunch
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

Kann einfach ALLES! Marketing, Comms, Angebots- und Rechnungserstellung, Projektmanagement Zeiterfassung, inklusive Datev Integration. - Ersetzt fast alle anderen Tools - Super Onboarding! - Guter Deal

Was gefällt Dir nicht?

Sehr oldschool look. Sollten ein moderneres Interface bauen, damit es auch einfacher im Unternehmen angenommen wird

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ersetzt alle Rechnungsprozesse von Erstellen bis Mahnen! Kostet sonst viel mehr!
“Großartige CRM Gesamtlösung”
A
In den letzten 12 Monaten
Alexander
Verifizierter Reviewer
Head of Communications bei
Luoro GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Wir konnten gleich mehrere Tools durch Work4all ersetzen, was sich einerseits positiv auf unsere Effizienz ausgewirkt hat und andererseits auch die Einarbeitung neuer Mitarbeiter erleichtert, da nicht mehr mehrere Tools erklärt werden müssen. Dabei ist work4all vergleichsweise günstig und leistungsstark. Absolute Empfehlung unsererseits.

Was gefällt Dir nicht?

Die alte Desktopversion wird wohl endlich bald abgelöst, da sie etwas in die Jahre gekommen ist. Ansonsten nichts zu meckern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir müssen nicht mehr verschiedene Tools bezahlen und anlernen. Wir haben unsere Kundendaten gesammelt und fokussiert an einem Ort.
“Ganzheitliche Lösung für alle unternehmensrelevanten Prozesse”
T
In den letzten 12 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
COO bei
The Jodel Venture GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Integration geht schnell und einfach, man muss nich 200 Tools dazu kaufen um weitere Prozesse abzubilden, Customer Support ist super hilfsbereit, software ist intuitiv und man braucht nicht viel Schulungsbudget

Was gefällt Dir nicht?

Die Software ist etwas langsam, weiterhin sind nicht ganz so viele API Integrationen möglich wie bei ähnlichen Providern (was aber uach nicht nötig ist weil die Software viel abdeckt)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Marketing, CRM, ERP, Buchhaltung, etc. Vorteil ist, dass man alles in einer Lösung hat und keine 20 Tools braucht.
“Quantensprung für unser Unternehmen!”
N
In den letzten 12 Monaten
Niklas
Verifizierter Reviewer
Senior finance manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Civil Engineering

Was gefällt Dir am besten?

Wir haben work4all seit ca 6 Monaten und es hat uns auf allen Ebenen unfassbar weitergeholfen. Davor hatten wir einen Flickenteppich an verschiedenen Lösungen oder mit Zettelwirtschaft gearbeitet. Alles an einem Ort zu haben von Projekten über Buchhaltung, spart uns eine Menge Zeit und Nerven. Wir könnten nicht mehr ohne.

Was gefällt Dir nicht?

Design ist nicht unbedingt das modernste, aber Hauptsache es funktioniert. Bei allen anderen Sachen hat uns der Support direkt weitergeholfen, das war ziemlich hilfreich (vor allem für die nicht so jungen unter uns).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir haben mit CRM und Abrechnungen angefangen und dann Schritt für Schritt auch die anderen Funktionen implementiert. Mittlerweile nutzen wir alle Funktionen, also CRM, Projektmanagement, ERP, HR und Zeiterfassung.
“Beeindruckt von work4all!”
A
In den letzten 12 Monaten
Alex
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
Mittelständisches Technologieunternehmen
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Erstklassiger Kundensupport, steht bei Fragen und Problemen stets schnell und kompetent zur Seite. Die benutzerfreundliche Oberfläche des Tools ermöglicht eine intuitive Bedienung und erleichtert den Arbeitsalltag enorm. Zudem schätze ich die hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit des Systems, das sich problemlos an die individuellen Bedürfnisse unseres Unternehmens anpassen lässt.

Was gefällt Dir nicht?

Trotz der Vielzahl an Funktionen, wäre es wünschenswert, wenn zukünftige Updates noch weitere branchenspezifische Features integrieren, um das bereits hervorragende Angebot noch weiter zu optimieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit work4all lösen wir effizient unsere Kundenbeziehungs- und Ressourcenplanung, was zu einer verbesserten Kommunikation und einem optimierten Arbeitsablauf führt. Durch die Nutzung von work4all profitieren wir von einer zentralisierten Datenverwaltung, die den Zugriff auf wichtige Informationen erleichtert und damit fundierte Entscheidungen ermöglicht. Ein weiterer Vorteil ist die Automatisierung von Routineaufgaben, die uns wertvolle Zeit spart und es uns ermöglicht, uns auf die strategischen Aspekte unseres Geschäfts zu konzentrieren.