spreadshop Alternativen (96)

spreadshop

4,3
(24 Bewertungen)
Preis: Kostenlos
(24 Bewertungen)

Was ist Spreadshop?

Spreadshop ist ein Full-Service-Shopsystem zum Erstellen und Vermarkten von Merch. Content-Creators, NGOs und Unternehmen nutzen das Tool, um ihren Merch zu vermarkten. Hierfür übernimmt Spreadshop die Bestellabwicklung und Logistik, den Druck und Customer Service. Das Unternehmen ist Meta-Business-Partner und offizieller Merchanbieter für Googles Video-Plattform YouTube. Dadurch wird der Verkauf über Social-Media-Kanäle, wie Instagram, Facebook oder YouTube optimiert. Die Software lässt sich in die eigene Website einbinden und ermöglicht Shopping auf allen Geräten. Weiterhin unterstützt Spreadshop alle gängigen Zahlmethoden und eine mobile App zur Umsatzanalyse. Mit dem Print-On-Demand Verfahren, das Spreadshop nutzt, lassen sich Überproduktionen vermeiden. Die Nutzung von Spreadshop ist kostenlos.

WooCommerce

4,1
(121 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(121 Bewertungen)

Was ist WooCommerce?

Woo Commerce ist möglicherweise das meistverbreitete Online-Shop-System im Netz. Aus mehreren Gründen: Zum einen baut Woo Commerce auf Wordpress auf, dem meistverbreiteten Content Management System (beide Produkte befinden sich im Besitz des Unternehmens Automattic). Für Betreiber:innen einer Wordpress-Website ist der Verkauf über Woo Commerce also die naheliegende Lösung. Zum anderen kann Woo Commerce kostenlos genutzt werden. Für Hosting, Support sowie Plugins (die Zusatzoptionen bieten) und Themes (Shop-Layouts) können jedoch Kosten anfallen. Woo Commerce wird vor allem von einzelnen Händler:innen und kleineren Unternehmen genutzt. Rund um die Open-Source-Software ist eine rege Community entstanden.

Storefront-Design-Tools

Produktvisualisierung

Produktempfehlungen & -personalisierung

Aktionen & Rabatte

Content Management

plus 10 weitere

Shopify

4,6
(235 Bewertungen)
Preis: Ab 27,00 € / Monat
(235 Bewertungen)

Was ist Shopify?

Shopify ist ein "cloudbasiertes Omnichannel-Shopsystem", mit dem sich ein Webshop auf möglichst einfache Art und Weise starten, ausbauen und verwalten lassen soll. Was einst vom Koblenzer Tobias Lütke (Tipp: zu hören im OMR Podcast #293) entwickelt wurde, um Snowboards online zu verkaufen, gehört inzwischen zu den "größten E-Commerce-Unternehmen der Welt". Nach eigenen Angaben vertrauen weltweit "über 1 Million Unternehmen" jeder Größe darauf - seien es Start-Ups, schnell wachsende Marken oder etablierte Firmen. Für die Nutzung verlangt Shopify eine Art monatliche Miete, die bei der Basic Version bei 29 $/Monat beginnt und sich bis hin zur Advanced Version auf 299 $/Monat erhöht.

Wie funktioniert Shopify?

Shopify ist eine Software-as-a-Service (SaaS) Lösung. Das bedeutet, dass das Shopsystem in der der Cloud des Anbieters Shopify läuft. Der Vorteil hierbei ist, dass Ihr keine eigene IT-Infrastruktur benötigt. Um Shopify zu verwenden, müsst Ihr Euch lediglich auf der Shopify Webseite oder in der Shopify App einloggen und schön könnt Ihr Euren gesamten Webshop in der Admin-Oberfläche verwalten.

Für wen ist Shopify geeignet?

Shopify eignet sich aufgrund seiner sehr guten Skalierbarkeit sowohl für Einzelunternehmer:innen als auch für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit Shopify Plus bietet der Softwarehersteller weitere Anpassungsmöglichkeiten für große Unternehmen (Enterprises).

Storefront-Design-Tools

Produktvisualisierung

Produktempfehlungen & -personalisierung

Aktionen & Rabatte

Content Management

plus 10 weitere

Shopware

4,2
(129 Bewertungen)
Preis: Ab 600,00 € / Monat
(129 Bewertungen)

Was ist Shopware?

Shopware ist eine Open-Commerce-Plattform, die darauf abzielt, Nutzer*innen durch mehr Flexibilität und weniger Komplexität zu unterstützen. Anders gesagt: Shopware ist ein modulares Shopsystem, mit dem Nutzer*innen ohne große Vorkenntnisse einen eigenen Onlineshop erstellen können. Egal, ob B2C, D2C oder B2B: Durch die Anpassbarkeit eignet sich Shopware für die Anforderungen jedes Geschäftsmodells. Zudem sichert Shopware stetigen Support von Onboarding und Migrations-Unterstützung bis hin zur individuellen Beratung und Workshops zu.

Storefront-Design-Tools

Produktvisualisierung

Produktempfehlungen & -personalisierung

Aktionen & Rabatte

Content Management

plus 40 weitere

Ecwid

4,6
(30 Bewertungen)
Preis: Ab 0,00 $
(30 Bewertungen)

Was ist Ecwid?

Das Einzigartige dieses Shopsystems vorweg: Ecwid bietet einen Gratistarif. Der hat natürlich einige Einschränkungen: Hier können nur 10 Produkte angeboten werden, und Shops für Facebook und Instagram gibt es ab dem Tarif Venture (15 Euro im Monat). Im Tarif Business (35 Euro im Monat) kommen Amazon und Ebay hinzu. Im Unlimited-Tarif (99 Euro im Monat) ist neben bevorzugtem Support eine eigene, gebrandete Shopping-App für iOS- und Android inklusive. Über alle Tarife lässt sich Werbung bei sozialen Medien schalten. Ursprünglich ist Ecwid als E-Commerce-Widget – daher der Name – für kleine Händler gestartet, die so unkompliziert einen Shop auf ihrer Website einbinden konnten.

Storefront-Design-Tools

Produktvisualisierung

Produktempfehlungen & -personalisierung

Content Management

Produktkonfiguration

plus 10 weitere

OXID

3,9
(39 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(39 Bewertungen)

Was ist OXID?

Die OXID eSales AG gehört mit mittlerweile 19 Jahren Expertise und tausenden von E-Commerce Installationen namhafter Kund:innen zu den führenden Anbietern von E-Commerce-Software im deutschsprachigen Raum. OXID Software wird vornehmlich in anspruchsvollen und individualisierten Integrationsprojekten eingesetzt und von erfahrenen Implementierungspartnern mit Branchenfokus umgesetzt. Der OXID eShop verfügt über unzählige Schnittstellen zu Drittanbietern, Multishopfunktionalität, sowie die relevantesten B2C und B2B Features. OXID verfügt über ein großes Netzwerk an Agentur- und Technologiepartnern sowie einer Academy zur Schulung von Anwendern und Entwicklern.

Wer verwendet OXID?

OXID Software wird gleichermaßen in B2C wie in B2B Projekten verwendet. Der typische OXID Kunde stammt aus dem gehobenen Mittelstand, kooperiert mit einer (Implementierungs-) Agentur, differenziert sich durch individuelle Geschäftsprozesse und verfügt bereits über eine gewachsene oder komplexe IT-Infrastruktur, in welche sich der Shop einfügen muss. OXID ist vor allem für Kund:innen mit Anspruch auf bewährte Technologie, langfristigen und individuellen Lösungen interessant.

Storefront-Design-Tools

Produktvisualisierung

Produktempfehlungen & -personalisierung

Aktionen & Rabatte

Content Management

plus 36 weitere

Software Guide für die Kategorie E-Commerce-Plattformen & Shopsysteme

Software Guide:
E-Commerce-Plattformen & Shopsysteme
Oktober 2022

In unserem OMR Reviews Software Guide für die Kategorie E-Commerce-Plattformen & Shopsysteme geben wir Dir einen detaillierten Einblick in die Funktionen sowie Vor- und Nachteile der Tools. Informiere Dich über das Briefing oder lade es direkt über den Button herunter.

Weitere Tools in der Kategorie E-Commerce-Plattformen & Shopsysteme