spreadshop Erfahrungen & Reviews (24)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

18
2
1
3
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

shirts merch merchandising retourenmanagement fans produktion rabatte
“Sehr leicht aufzusetzen mit direkter Verbindung zu Instragram”
P
In den letzten 30 Tagen
Patrick Bauer
Verifizierter Reviewer
Head of Marketing bei
MACHN Festival
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Events Services
“flexibles Arbeiten und nachhaltige Designauswahl”
M
In den letzten 6 Monaten
Marcus Scholz
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Holzkunst Scholz
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods
“Schnell Merchandising erstellen und integrieren”
D
In den letzten 3 Monaten
Dirk
Verifizierter Reviewer
Berater bei
LeRoiy
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Spreadshop ist wirklich schnell und einfach zu bedienen. Die Auswahl an Artikeln auf die man seine Design bringen kann ist wirklich groß und nicht nur auf T-Shirts beschränkt. Die Qualität ist gut und was uns wichtig war, ist dass es auch „Nachhaltige“ Textilien bzw. entsprechend zertifizierte anbietet.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt eigentlich nicht wirklich etwas negatives zu sagen. Die Shopgestaltung ist natürlich immer Geschmackssache und umfangreiche Erweiterungen oder ganz individuelle Anpassungen am Shop kann man hiermit nicht umsetzen. Wir sind aber sehr zufrieden, da wir mit Merch keine Arbeit mehr haben.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Produktion von Merch welches wir nicht selber produzieren können. Die Produktion läuft schnell und von der Qualität ist spreadshop ebenfalls in Ordnung. Wir nutzen es hauptsächlich für Produkte die wir nicht selber produzieren können weil die Maschinen z.B. Stickmaschine für Baseballkappen zu teuer ist.
“Guter einstieg ins T-Shirt Business, jedoch nicht wirklich handlich für Fortgeschrittene.”
J
Vor mehr als 12 Monaten
JSIGN
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
JSIGN
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Lifestyle

Was gefällt Dir am besten?

Am besten finde ich dass ich ein Design gleich auf über 100 Produkte legen kann und die Preise für einzelne Produkte selbst festlegen kann. Dann finde ich es noch gut, dass ich mich nicht um die Bestellungen Zahlungsabwicklungen und Reklamationen kümmern muss.

Was gefällt Dir nicht?

Mir gefällt nicht die Ausbaufähigkeit des Shops. Das der Shop nicht Modular aufgebaut ist um ihn besser in bestehende Websiten einzubinden. Dann finde ich es schlecht, das wir keinerlei Möglichkeit haben Werbung an Bestandskunden zu senden. Es fehlen Gutscheine, Bessere / Feinere Kategorisierung der Produkte. Einzelne Produkte finde ich sehr hoch in den Grundpreisen. usw... usw...

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der Vorteil ist das mit den Designs auf allen Produkten und keinerlei weitere arbeiten als das Marketing.
“Super schneller Versand und Service bei TOP Qualität”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Maximilian
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
WZB - Fashion Drinks
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Der Customer Service beim Spreadshop ist wahnsinnig schnell und kundenorientiert. Das erleichtert uns die tägliche Arbeit, da Retouren und Kundenanfragen vollautomatisch von Spreadshop bearbeitet werden. Zusammen mit der Qualität der Produkte und den schnellen Versandzeiten in Europa ist man mit Spreadshop als Partner sehr gut aufgestellt.

Was gefällt Dir nicht?

In der Shop Flexibilität ist man leider etwas eingeschränkt, da keine externen Produkte über den Spreadshop verkauft werden können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich lagere den Kundensupport, die Produktion und das Retourenmanagement an Spreadshop aus. Deswegen kann ich mich auf das Wesentliche konzentrieren und neue Kunden mit Marketingkampagnen für unseren Shop generieren.
“Fanservice ohne Risiko”
F
Vor mehr als 12 Monaten
Fa
Verifizierter Reviewer
Inhaberin bei
Fanny Bechert - Autorin und Sprecherin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Mit einen Spreadshop habe ich die Möglichkeit, Merchandise auch in kleinsten Mengen anzubieten, und das zu fairen Preisen. Die Vielfalt an Produkten könnte ich allein nicht stellen, aber genau diese Auswahl ist sehr beliebt bei meinen Fans. Die Einrichtung und Verwaltung des Shops ist einfach und intuitiv.

Was gefällt Dir nicht?

Zum Teil ist es für Kunden schwierig, das gewünschte Produkt mit dem gewünschten Design zu finden. Da sich der Shop nur in einem engen Rahmen personalisieren lässt, kann man auch nur bedingt gegen die Unübersichtlichkeit vorgehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich muss nicht in Vorkasse gehen und mir das Büro mit Merchandise volstellen, sondern kann alles quasi on-demand lösen. Gerade Kleidung - möglichst noch in verschiednenen Größen - würde es sonst niemals mit meinen Designs geben.
“Top um Merch oder print on demand Produkte zu erstellen”
K
In den letzten 3 Monaten
Kevin
Verifizierter Reviewer
Growth Marketing Manager bei
Selbstständig
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Spreadshop bietet einem super einfach die Möglichkeit selbst print on demand Produkte zu erstellen und diese in einem Shop direkt zu verkaufen. Nicht nur für Firmenmerch ist das super, sondern auch um sich passende Event Shirts für Team Event oder Messen erstellen zu lassen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Qualität ist in Ordnung, mehr aber auch nicht. Sollte es wirklich hochwertiger Merch sein kann ich Spreadshop nicht empfehlen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Spreadshop macht es super einfach eigene Logos oder Theme Shirts zu erstellen. Das ganze macht Spaß und ist super straight forward. Die Produkte können über einen individuellen Preis eingestellt werden, so dass man auch theoretisch Gewinn am Verkauf der Produkte machen kann.
“Ganz bequemes und einfaches Merchandising”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Matthias
Verifizierter Reviewer
Selbstständiger bei
IT-Dienstleistungen Matthias T. (Kleingewerbe)
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Ein Konto bei Spreadshop ist schnell eingerichtet. Dann steht die Grundlage auch schon. Das ist super. Anschließend kann man aus einem riesen Katalog seine gewünschten Produkte in sein Merch-Sortiment aufnehmen. Dann nur noch ein Logo oder Design auswählen und schon kann man alle Artikel damit individualisieren. Schneller und einfacher geht nicht. Zudem sind die Preise fair und die komplette Kaufabwicklung mit allem drum und dran wird auch für den Kunden erledigt. Super

Was gefällt Dir nicht?

Die Individualisierungsmöglichkeiten sind sehr begrenzt. zudem finde ich es schade, dass kein Kontakt zwischen mir und den Endkunden möglich ist. Zumindest ein Mailverkehr sollte drin sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Merchandising für kleine Leute (Unternehmen, Vereine). Hier ist alles unter einem Dach. Faire Preise, gute Abwicklung. Nach der einmaligen Einrichtung hat man nicht mehr viel damit um die Ohren.
“Einfacher kann man keinen eigenen Merch-Store erstellen.”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Teilhaber bei
TwoLamas GbR
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Spreadshirt nimmt dir alles ab. Von Druck bis Versand wird alles von Spreadshirt übernomme, was den Verkaufsprozess wirklich angenehm gestaltet. Ich kann mich voll und ganz auf die Gestaltung von neuem Merch konzentrieren. Der Spreadshop ist dazu ein unfassbar hilfreiches Tool, mit dem man kinderleicht eine dedizierte Shop-Seite erstellen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Der Spreadshop macht schon vieles richtig, ist aber an der ein oder anderen Stelle etwas in seinen Individualiserungsmöglichkeiten reduziert. Ich finde es zum Beispiel schade, dass der Shop immer innerhalb eines Wrappers dargestellt wird und volle Breiten nicht möglich sind. Bei der Darstellung der einzelnen Produkte würde ich mir ebenfalls mehr Spielraum wünschen. Voreingestellte Produkte würde ich gerne als Produkt anbieten und nicht als Design.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Spreadshop als Shopseite für unseren Merch. Der große Vorteil liegt dabei in der Leichtigkeit, mit der der Shop aufgesetzt werden kann. Hier wird einem viel Arbeit abgenommen.
“Interessant aufgebaut/einfach gestalten ”
O
Vor mehr als 12 Monaten
Oskar
Verifizierter Reviewer
Vereins Mitglied bei
TuS Homburg Bröltal, Herr der Zwerge
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sport

Was gefällt Dir am besten?

Die gut durch dachte einfache Umsetzung von Merchandising Artikel/Anziehsachen. Vorallem für die Jennigen die selber welche Herstellen & vertreiben wollen. Produktauswahl sehr groß und Qualitativ gibt es verschiedene Ebenen.

Was gefällt Dir nicht?

Die einfachen Schiene von Produkten ist für ihre mindere Qualität/Schnitt & Passform leider preislich nicht im Rahmen. Aufbau & Integration von persönlichen Funktionen/Elementen ist leider etwas kompliziert gestaltet somit nicht so anwenderfreundlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Z.B. für kleine Werbeagenturen oder Vereine etc. sehr gut zu Händeln damit Kunden & Fans einfach an persönlich bedruckte Merchandising Artikel kommen. Produkt Portfolio von einzelnen Shops einfach erweitern & somit den Mehrwert zu geben bei Kleineren unternehmen mehr zu kaufen.
“Das Rundum-sorglos-Paket”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Melina
Verifizierter Reviewer
Gründerin bei
Vanilla Mind
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Lifestyle

Was gefällt Dir am besten?

Ursprünglich wollten wir gar keinen eigenen Shop. Wir hatten offen gesagt keine Lust auf die ganze Abwicklung. – Und dann kam Spreadshop. ;) Dass Spreadshop die gesamte Abwicklung übernimmt, gibt viel Spielraum zum Experimentieren und Ausprobieren. So können wir uns auf das konzentrieren, was wirklich Freude macht: Kreativsein.

Was gefällt Dir nicht?

Dass es momentan nicht möglich ist, den Shop in Instagram einzubinden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Möglichkeit ohne Risiko kreativ zu sein, ist toll! Man kann einfach ausprobieren kann, was funktioniert. Wenn sich ein Design nicht verkauft, ist das kein Schaden, dann wird eben was anderes ausprobiert.
“Ich bin begeistert!”
E
Vor mehr als 12 Monaten
Electra
Verifizierter Reviewer
Selbstständiger Künstler bei
Electra Pain
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Ich mag die große Produktvielfalt, da ich meinen Fans so eine tolle Auswahl bieten kann. Die Möglichkeit einen eigenen Shop einzurichten hat mich ebenfalls sehr begeistert und dazu geführt, mich für Spreadshop zu entscheiden. Preis-Leistungs-Verhältnis ist ebenfalls TOP!

Was gefällt Dir nicht?

Mir gefällt nicht, dass ich Spreadshop nicht schon früher für mich entdeckt habe!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich muss mich nicht um die Produktion kümmern und auch die Zahlung wird vollständig über Spreadshop abgewickelt. Ich musste den Shop nur einmal einrichten und habe anschließend keine Arbeit mehr damit. Meine Fans und ich lieben den Shop!

Was gefällt Dir am besten?

Einfacher Aufbau der Seite, selbsterklärend, tolle Darstellung der Produkte auf der Seite, Print in Demand, umweltfreundlich, Design der Produkte und Nachhaltigkeit!

Was gefällt Dir nicht?

Vergütungsprinzip nicht leicht verständlich, was ist shopmarge…. Hab aber auch noch nicht alle Tool angeschaut. Hier darf mehr Klarheit rein. Ich wünsche mir mehr Sportsartikel - Buffertücher z.b.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Für unseren running-trainer.de -Laufkurse und Marathonkurse- die passenden Merchendise Produkte erstellen. Vorteil ist Bestellung und dann Produktion - kein Lager, keine Logistik
“Licht und Schatten ”
A
In den letzten 30 Tagen
Axel
Verifizierter Reviewer
Designer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sport

Was gefällt Dir am besten?

Druck, Versand, Lagerhaltung und Abrechnung erledigt Spreadshirt. Man kann sich also voll und ganz auf die Gestaltung konzentrieren.

Was gefällt Dir nicht?

Der Web-Link zum Shop wurde seit meiner Shoperöffnung schon mehrmals geändert, so daß ältere Bookmarks beim Kunden nicht mehr funktionieren. Wie soll man sich so eine Stammkundschaft aufbauen? Hin und wieder werden Design aus unerfindlichen Gründen abgelehnt - eine Erklärung wäre da schon hilfreich. Die Qualität der Produkte lässt teilweise zu wünschen übrig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich muss mich nicht um Dinge wie Versand und Abrechnung kümmern.
“Einfach und zuverlässing. ”
A
In den letzten 30 Tagen
Aurelija
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Aurelija Art and Design
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Kunstgewerbe

Was gefällt Dir am besten?

Das ich mich auf das kreative prozess konzentrieren kann ohne mit den Lieferungen mich auseinandersetzen zu müssen. Außerdem finde ich es Nachhaltig nur nach bedarf produzieren zu können. Keine unnötigen Mengen, ökologisch produzierte Produkte, keine Verschwendung der Ressourcen wie es in der konventionellen Bekleidungsproduktion üblich ist.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde mich sehr freuen über die Möglichkeit ein eigenes Label in die T-shirts einnähen zu können. Das würde die Hochwertigkeit, Individualität und Brand Aufbau ermöglichen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Meine Kreativität ausleben zu können in einer nachhaltigen Weise. Es ist eine Ergänzung zu meinen Kunstwerken. Es hilft mir eigenen Brand aufzubauen.
“Mit spreadshop kann man ganz einfach Produkte gestalten”
L
In den letzten 3 Monaten
Lisa
Verifizierter Reviewer
Online Marketer
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Ich nutze spreadshop um das Merchandising von unseren Kunden für diese zu bedrucken. Ab und an muss ich auch eigene Design erstellen. Das geht wirklich sehr einfach mit spreadshop. Es ist auch super hilfreich uns zeitsparend, dass ich ein Design direkt für mehrere Produkte anwenden kann.

Was gefällt Dir nicht?

Leider gibt es keine Möglichkeit Rabatte oder Gutschiene an die Kunden zu verschicken. Tatsächlich fehlt mir das noch sehr. Aber sonst bin ich mit spreadshop sehr zufrieden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit spreadshop ist es total einfach neue Design zu gestalten und diese direkt auf mehrere Produkte drucken zu lassen. Was ich auch super finde ist, dass spreadshop sogar das Retourenmanagement für uns übernimmt.
“Der Kundenservice ist einfach klasse ”
N
In den letzten 3 Monaten
Nicole
Verifizierter Reviewer
Texter
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Es ist toll, dass wir ein Design direkt für mehrere Produkte anwenden können. Das spart mit viel manuellen Arbeitsaufwand. Der Kundenservice ist einfach unschlagbar.

Was gefällt Dir nicht?

Einige Produkte sind schon sehr teuer… Außerdem gibt es bis jetzt keine Möglichkeit Gutscheine oder Rabatte an seine Kunden zu verschicken. Das finde ich sehr schade.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Spreadshop übernimmt für uns das Retourenmanagement und den Kundendienst. Das spart bei uns personelle sowie zeitliche Ressourcen.
“Top Partner, Top Produkte”
B
In den letzten 3 Monaten
Ben
Verifizierter Reviewer
chef
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Einfach Einrichtug. Gute Produktauswahl. Top support. Ein Anbieter der sich um alles kümmert und keine Wünsche offen lässt. Lässt sich sogar überall einbinden.

Was gefällt Dir nicht?

alles super alles super alles super alles super alles super alles super alles super alles super alles super

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich hab selbst kein Lager, keine Produktion und somit einen minimierten Aufwand. Es wird nur das produziert was auch verkauft wird.
“Einfache Gestaltung ”
D
Vor mehr als 12 Monaten
Dami
Verifizierter Reviewer
Boss
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Games

Was gefällt Dir am besten?

Die einfache Möglichkeit, sein eigenes Produkt mit Bildern oder Texten bedrucken zu lassen, ist großartig. Außerdem ist der Support sehr tolerant und nett.

Was gefällt Dir nicht?

Leider ist die Auswahl an Produkten beschränkt und gibt dir nicht die Möglichkeit beispielsweise Oversize-T-Shirts zu bedrucken.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die einfache Nutzung und einfache Erstellung neuer Designs. Bietet vielen die Möglichkeit, sich im Bereich Mode selbst zu finden.
“Bin sehr zufrieden mit dem preis und der Qualität”
D
Vor mehr als 12 Monaten
Dominik
Verifizierter Reviewer
/
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Lifestyle

Was gefällt Dir am besten?

Viele Produkte. Einfache Nutzung. Preise selbst bestimmen

Was gefällt Dir nicht?

Das man Kunden nicht schreiben kann um sich zu bedankend oder um eine Rückmeldung bitten kann. Keine eigenen Rabatte erstellten

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfach eigene Produkte entwerfen
“Eine tolle Sache”
U
Vor mehr als 12 Monaten
Ute
Verifizierter Reviewer
Alleinunternehmer bei
UW DESIGN DE LUXE
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Spreadshop ist übersichtlich, bietet alle Stilrichtungen und ist sehr einfach anzuwenden. Zusätzlich bietet spreadshop dem User ein tolles Einkaufserlebnis und bietet gute Aktionen an. Die Qualität der Produkte ist einfach toll !

Was gefällt Dir nicht?

Konnte meine Designs weder drehen noch für die hintere oder die seitlichen Partien ein zusätzliches Design dazuwählen...

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Nutzung bietet mir einen Mehrwert durch networking
“Super Service!”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Melanie
Verifizierter Reviewer
Backoffice und Grafik bei
Mina Entertainment GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Spreadshop besticht mit sehr hilfsbereiten und freundlichen Mitarbeitern, mit einer leichten Handhabung und tollen Funktionen

Was gefällt Dir nicht?

Schade, dass die Mitarbeiter nicht telefonisch erreichbar sind. Dafür schreiben sie schnell zurück.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der Shop ist fast ein Selbstläufer, was es sehr pflegeleicht macht
“Bietet viel ist aber auch steif und unflexibel”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Anton
Verifizierter Reviewer
Eigentümer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Gut ist die Anbindung in die eigene Webseite. Das Produkt Angebot ist auch gut. Einbindung sehr einfach via Plugin und Javascript.

Was gefällt Dir nicht?

Sehr unflexibel. Und der Konkurrenz hinten nach.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Macht leider viel Arbeit seinen Shop mit der Spreadshop Software zu warten und kostet viel Zeit. Da unflexibel.
“Schwierige Partnerschaft - Aufbau einer Marke eher nicht möglich”
R
Vor mehr als 12 Monaten
Robin
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Einzelunternehmer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Schneller Upload neuer Designsübersichtliche Shopseite, teils einfache Handhabung

Was gefällt Dir nicht?

Shop mit Branding schlechte Verdienstmöglichkeiten

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Verkauf von Bekleidung