Sponsoo

4,6 (5 Bewertungen)

Was ist Sponsoo?

Das 2014 in Hamburg gegründete Unternehmen Sponsoo sieht sich laut eigener Aussage als ‚Europas größter Marktplatz für Sport- Sponsoring‘. Sponsoo kann als Schnittstelle zwischen Sponsoren, Unternehmen, Agenturen und Sportlern, Mannschaften, Vereinen gesehen werden. Die Datenbank soll aus über 5000 Einzelsportler und über 5000 Mannschaften/ Vereine bestehen. Nutzer:innen können nach Sponsoring für verschiedene Sportarten und nach regionalem (Städte-) Sponsoring filtern und die von Sportlern erstellte Angebote in Form von Paketen zu unterschiedlichen Preisen auswählen. Nach eigener Aussage ist es das mittelfristige Ziel von Sponsoo, den gesamten Sport- Sponsoring- Prozess zu digitalisieren.

So schätzen User das Produkt ein

8.3

Benutzerfreundlichkeit

Influencer Marketing

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

8.9

Erfüllung der Anforderungen

Influencer Marketing

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

9.1

Kundensupport

Influencer Marketing

Kategorie-Durchschnitt: 9.2

8.9

Einfache Einrichtung

Influencer Marketing

Kategorie-Durchschnitt: 9

Sponsoo Erfahrungen & Reviews (5)

“Plattform für Sponsoren und Sportler*innen.”

J
In den letzten 12 Monaten
Jochen
Verifizierter Reviewer
Influencer Marketing bei
VfL Kaltental
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sport

Was gefällt Dir am besten?

Bei Sponsoo handelt es sich meines Erachtens um die einzige Plattform auf der Athletinnen und Athleten mit Sponsoren zusammengebracht werden. Die Vorteile eines Sponsorships werden beiden Seiten transparent gemacht und es entstehen erst Kosten wenn auch ein Sponsorenverhältnis vermittelt wird. Aus Sponsorensicht besonders gut finde ich die Darstellung der Fans und der Reichweite in den sozialen Medien, denn es handelt sich ja um Sponsoring und nicht um eine Spende.

Was gefällt Dir nicht?

Es sollte auf beiden Seiten sichergestellt sein, dass gewisse ethische Mindeststandards eingehalten sind, vielleicht in der Form eines Code of conduct, dass sowohl Athleten als auch Sponsoren geprüft wurden. Die Auswahl der Bilder der Athleten würde ich auch gewissen Kriterien unterstellen, damit es keinen zu starken ästhetischen Wettbewerbscharakter bekommt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit dem Produkt wird ein Intermediär geschaffen, der auf der Sponsorenseite das Problem löst geeignete Athleten für die Marke zu finden. Denen ein nach dem Bedürfnis des Unternehmens maßgeschneidertes Angebot gemacht werden kann. Auf Seiten der Athleten kann man Werbung für sich machen und sich, seine (soziale) Reichweite und seine Überzeugungen ins Schaufenster stellen und Sponsoringmittel einwerben

“Sehr gute Plattform für Sponsoren”

R
In den letzten 12 Monaten
Rica
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
CR-Streaming
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Games

Was gefällt Dir am besten?

Die Vorteile eines Sponsorships werden beiden Seiten transparent gemacht und es entstehen erst Kosten wenn auch ein Sponsorenverhältnis vermittelt wird. Aus Sponsorensicht besonders gut finde ich die Darstellung der Fans und der Reichwrite in den sozialen Medien, denn es handelt sich ja um Sponsoring und nicht um eine Spende.

Was gefällt Dir nicht?

Es sollte auf beiden Seiten sichergestellt sein, dass gewisse ethische Mindeststandards eingehalten sind, vielleicht in der Form eines Code of conduct, dass sowohl Athleten als auch Sponsoren geprüft wurden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit dem Produkt wird ein Intermediär geschaffen, der auf der Spinsorensrite das Problem löst geeignete Athleten für die Marke zu finden. Denen ein nach dem Bedürfnis des Unternehmens maßgeschneidertes Angebot gemacht werden kann.

“Die beste Plattform für Sportsponsoring weit und breit”

F
Vor mehr als 12 Monaten
Fabio
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Limitless Athletes
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Einfache Handhabung der Webseite Große Auswahl an Sportlern - Große Auswahl an Sportarten - Informationen über SM Profile, Titel, Vereine etc. Toller Support, falls man Hilfe benötigt

Was gefällt Dir nicht?

Merkliche fehlt noch, sonst alles Tip Top

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnelle und unkomplizierte Suche nach Sportlern/Sponsoren - Keine eigenen Verträge, da dort welche vorhanden sind - Alle Infos an einem Ort

“Micro-Sponsoring Kampagnen leicht gemacht”

H
Vor mehr als 12 Monaten
Henning
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Laue
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Bei Sponsoo findet man Sportinfluencer aus jeder Sportart, so dass eine sehr zielgruppengenaue Ansprache über diese Influencer möglich ist.

Was gefällt Dir nicht?

Es war alles recht transparent. Vielleicht wäre es noch möglich, die wirklichen Reichweiten der gesponsorten Beiträge aus den Social-Media-Konten der Influencer ins Sponsoo Dashboard zu importieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Uns hat Sponsoo sehr geholfen, einen kurzfristigen Produktabverkauf anzukurbeln durch die Reichweitenpower der Micro-Influencer.

“Coole Plattform mit super sympathischem Team”

T
In den letzten 6 Monaten
Theresa
Verifizierter Reviewer
Vereinsmitglied bei
Verein TUS Müssen-Billinghausen
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sport

Was gefällt Dir am besten?

Die Plattform ist super um im internationalen Raum Sponsoren zu finden oder auch im Nischensport an Unterstützung zu gelangen!

Was gefällt Dir nicht?

Als Hobbysportler kann man unter den vielen Sportlern und Vereinen auf der Plattform glaube ich sehr schnell untergehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mein Arbeitsaufwand für die Sponsorensuche wird durch Sponsoo immens verringert. Viele verschiedene Sponsoren können über das Profil meine Erfolge und Ziele sehen und sich direkt für ein Sponsoring entscheiden. Ich muss auf niemanden selber mehr zugehen, da Sponsoo für die Sponsoren schon alle wichtigen Informationen hinterlegt hat.

Die besten Sponsoo Alternativen