Sistrix Erfahrungen & Reviews (312)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

188
105
19
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

sichtbarkeitsindex optimizer rankings sichtbarkeit keywords keyword wettbewerbsanalyse rankingveränderungen sichtbarkeitsentwicklung index ranking wettbewerber sichtbarkeits onpage wettbewerbsvergleich verzeichnisse suchvolumen keywordrankings optimizier
“Super SEO Software”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Andre Alpar
Verifizierter Reviewer
Investor & Unternehmer
“Weiterhin der Marktführer, jedoch mit kleinen Defiziten”
Herkunft der Review
T
In den letzten 6 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
CEO bei
TK Media
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Der Sistrix Graph und Sichtbarkeiindex ist in der gesamten Branche anerkannt und bietet einen guten Gradmesser, um zu wissen wie die Maßnahmen performen. Auch die schnelle Analyse mit Mitbewerbern und die Tools für eine Keywordsuche sind hilfreich und bringen guten Ergebnisse. Je nach Gebrauch können zusätzliche Pakete hinzugefügt werden, sodass man genau das passende Produkt bekommt.

Was gefällt Dir nicht?

Leider ist die Berechnungsgrundlage nur noch schwer vergleichbar, sobald man über die Landesgrenze hinausgeht, da eine unterschiedliche Anzahl an Keywords genutzt wird. Auch sind die für Deutschland zugrunde liegenden Keywords meiner Meinung nach nicht ausreichend. Verlässt man sich also zu sehr auf dieses Tool, besteht die Chance etwas zu übersehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es gibt einem auf einen Blick eine gute Übersicht über die organische Performance seit Beginn der Seite. Auch Google Updates kann man hier beobachten und so zeitnah reagieren. Die Tiefe des Tools ist auf den ersten Blick kaum sichtbar und bietet sehr viele Möglichkeiten.
“Sistrix ist eines der wichtigsten Tools im Online Marketing.”
Herkunft der Review
U
In den letzten 6 Monaten
Udo
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
ContentConsultants
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Sistrix ist seit Jahren das wichtigste Tool für die Keyword- und Wettbewerber-Recherche. Besondere Vorzüge sind die Filterfunktionen und die schnellen Ladezeiten. Dadurch lassen sich Websites rasend schnell analysieren und mit Wettbewerbern vergleichen. Die Usablity des SEO-Tools ist hervorragend und deshalb ist es gut, dass die Macher auf modischen Design-Schnickschnack verzichten und auch nicht ständig Veränderungen vornehmen. Ich empfehle unbedingt ein Seminar bei Sistrix zu belegen, weil man neben Informationen übers Tool auch noch ein paar wichtige SEO-Erkenntnisse mitnehmen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Um die Daten lesen und auswerten zu können braucht es ein wenig Erfahrung. Es ist nicht selbsterklärend und es gibt auch keine Anleitung dafür. Es hilft also sich das Tool von einem SEO-Berater zeigen zu lassen oder den Support mit Fragen zu löchern, um den Umgang mit dem Tool zu lernen. Dass man für jedes Modul einzeln bezahlen muss dürfte für viele abschreckend sein, mich konnten die anderen Module aber bisher auch nicht überzeugen. Bei anspruchsvolleren Prozessen, wie beispielsweise der Verfolgung von Veränderungen im Keyword-Ranking unter Verwendung spezifischer Filter und über längere Zeiträume hinweg, kann es zu etwas längeren Ladezeiten kommen. In manchen Fällen scheinen die Angaben zum Suchvolumen möglicherweise unrealistisch zu sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sistrix erleichtert es mir erheblich, wichtige Rankings im Auge zu behalten und Veränderungen gezielt zu überwachen, und das alles ohne auf zusätzliche Tools zurückgreifen zu müssen. Darüber hinaus ermöglicht es mir, die Rankings meiner Konkurrenten zu verfolgen und zu analysieren, welche Rankings und Keywords den Großteil des Traffics auf ihren Websites generieren. Diese geballte Informationsquelle versetzt mich in die Lage, meine eigene Keyword-Strategie systematisch zu verbessern und zu optimieren.
“Teuer mit der bekanntesten Metrik: Sichtbarkeitsindex”
T
In den letzten 12 Monaten
Torsten
Verifizierter Reviewer
Head of SEO bei
Sanity Group GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Health, Wellness and Fitness

Was gefällt Dir am besten?

Als Nutzer von Sistrix schätze ich besonders die umfassenden SEO-Tools, die mir wertvolle Einblicke in die Leistung meiner Website in Suchmaschinen geben. Die Plattform ist benutzerfreundlich und bietet eine Vielzahl von Funktionen wie Keyword-Analyse, Wettbewerbsanalyse und Site-Audit, um meine SEO-Strategien zu verbessern. Darüber hinaus finde ich die umfangreichen Schulungsmaterialien sehr hilfreich, um das Beste aus der Plattform herauszuholen.

Was gefällt Dir nicht?

Ich nutze den Siteaudit nicht und ich finde es insgesamt recht teuer. Außerdem finde ich die Keyword-Recherche noch nciht so intuitiv

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Als Nutzer von Sistrix löse ich Probleme im Zusammenhang mit der Optimierung meiner Website für Suchmaschinen. Die Plattform hilft mir, wertvolle Einblicke in die Leistung meiner Website zu erhalten, indem sie mir Informationen zu Keyword-Rankings und anderen wichtigen SEO-Faktoren liefert. Dadurch kann ich meine SEO-Strategien verbessern und den Wettbewerb im Blick behalten
“Super Tool zur SEO-Analyse”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marlon
Verifizierter Reviewer
Head of E-Commerce & online Marketing bei
Batterie24.de
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Electronics

Was gefällt Dir am besten?

Richtig gut gefällt mir die moderne und intuitive Benutzeroberfläche, ich sehe auf einen Blick, wo ich mich befinde und wohin ich klicken muss, um dahin zu gelangen wo ich hin möchte - hervorragend! Die Analyse ist denkbar einfach gestaltet, die Ergebnisseiten sehr anschaulich, schnell und vor Allem intuitiv zu erfassen. Nach einer kurzen Einweisung durch Sistix-Mitarbieter*innen bleiben kaum Fragen offen und man kann mit der Recherche beginnen. Wir nutzen Sistrix seit vielen Jahren erfolgreich, stätige Verbesserungen und neue Features zeigen, was wir auf das richtige Tool gesetzt haben und dies noch immer aus Überzeugung tun!

Was gefällt Dir nicht?

Hierzu kann ich nichts nennen, ich bin wirklich zufrieden mit Sistrix! Lediglich sind die Exporte, also die Reports etwas versteckt, wenn man jedoch einmal gesehen hat, wo man hin muss, ist dies auch keine Kritik mehr wert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Sistrix optimieren wir unseren Shop. Unsere inhouse-SEO-Experten schwören auf Sistrix, ein absolutes Must-Have. Seitenanalyse und vergleich zu Mitbewerbern sind sehr anschaulich gestaltet, mögliche Probleme an der eigenen Seite werden genannt und als Optimierung vorgeschlagen. Auch unsere Azubis abrieten gerne mit diesem Tool, SEO-texte schreiben ist eine beliebte Aufgabe geworden :)
“Das Sistrix Tool ist einfach in der Anwendung und wichtige Informationen sind leicht abrufbar.”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marian
Verifizierter Reviewer
Associate Manager Online Marketing & Media bei
P&C
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Benutzerfreundlich. Auch für SEO Anfänger geeignet. Das Tool bietet viele Funktionen, z.B. Sichtbarkeitsindex, Rankings, Keywordanalysen und Wettbewerbsanalysen. Das Tool ist wirklich sehr umfangreich.

Was gefällt Dir nicht?

Für jedes einzelne Modul gibt es Zusatzkosten. Bestimmte Funktionen findet man nicht immer so schnell.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Analyse von Keywords und Rankings der eigene Website und der vom Wettbewerb. Ich beobachte den Sichtbarkeitsindex mit Sistrix und sehe auch wann es ein Google Update gibt. Ich kann mit Sistrix analysieren welche Keywordpotentialen es gibt.
“Vielseitiges SEO Tool”
Herkunft der Review
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nora
Verifizierter Reviewer
Junior SEO Consultant bei
Wingmen Online Marketing
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Ich nutze Sistrix häufig für die Themenrecherche. Dazu sind die verschiedenen Keywordberichte nützlich, da man nicht nur Suchvolumen, sondern auch Nutzerfragen und ähnliche Keywords erhält.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn man sich in Sistrix noch nicht so gut auskennt, ist es manchmal etwas unübersichtlich. Einige Reports sind eher versteckt und in Nutzung der API muss man sich etwas reindenken.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Sistrix als Datenquelle, zur Themenrecherche, aber auch um die Entwicklung einer Domain zu beobachten oder mehr Erkenntnissen nach einen Google Update zu gewinnen.
“Das beste Tool für Keyword Tracking”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Michael
Verifizierter Reviewer
SEO Manager bei
Peek & Cloppenburg KG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Textilwirtschaft

Was gefällt Dir am besten?

Sistrix ist das meiner Meinung nach beste Tool für Keyword Tracking. Neben dem praktischen Sichtkarkeitsindex lassen sich hier verschiedene Ranking-Abweichungen tracken und zum Beispiel als Report aufbereiten. Super auch zum Vergleich mit der Konkurrenz.

Was gefällt Dir nicht?

Die anderen Module, etwa Social Signals oder Links, sind zwar eine nette Dritteingabe, diese Funktionen erledigen andere Tools aber besser. Fair von Sistrix ist allerdings, dass man sie separat dazu- oder abbuchen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Sistrix von allem zum Tracken der eigenen Positionen. Die automatische Erstellung von Berichten ist sehr bequem, Sistrix ist außerden sehr übersichtlich aufgebaut und einfach zu bedienen.
“Ein wichtiges Tool auch für die Wettbewerbsanalyse”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christine
Verifizierter Reviewer
Grafikdesignerin bei
webimpact GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Sistrix ist ein wichtiges Tool, um Insights zur SEO Performance von Kunden zu erhalten. Zudem lassen sich auch die Wettbewerber analysieren bzw. gegenüberstellen, was durchaus hilfreich bei der Aufstellung der eigenen Performance sein kann. Sowohl die Keyword-Analyse, als auch die Veränderungen im Ranking sind nützlich, um seinen Auftritt anzupassen und auf Veränderungen zu reagieren. Zudem ist die benutzerfreundliche Oberfläche auch bestens für Einsteiger geeignet. Dennoch sind Sistrix Seminare eine sinnvolle Ergänzung zum klassischen Learning by Doing.

Was gefällt Dir nicht?

Nicht alle Tools sind selbsterklärend und es braucht ein wenig Erfahrung und Übung um die Daten immer korrekt auszulesen und zu interpretieren. Zudem muss man für jedes Modul separat bezahlen, das ist vielleicht nicht in jedermans Sinne. Zwar kann man sich so seine Nutzbarkeit individuell anpassen, benötigt man jedoch möglichst viele, oder eben alle Module, so kann es recht kostenintesiv werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Da Sistrix einen guten Überblick über die Performance der Kunden im Vergleich zur Konkurrenz bietet und man schnell auf Veränderungen reagieren kann, nutze ich das Tool in erster Linie als SEO-Allrounder. So kann ich Kunden bei der Aufarbeitung oder Verbesserung ihres Auftrittes unterstützen und immer auf dem neuesten Stand bleiben. Die Keyword-Analyse bietet zudem immer den aktuellsten Blick auf Trends.
“Der Sichtbarkeitsindex ist zum Standard auch ausserhalb der SEO Branche geworden.”
Herkunft der Review
D
Vor mehr als 12 Monaten
Daniel
Verifizierter Reviewer
Head of Website & Online Sales bei
Santander Consumer Bank
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Banking

Was gefällt Dir am besten?

Sistrix bietet für einen günstigen Preis eine große Auswahl an Analyse- und Abfragemöglichkeiten und dient somit auch für kleinere Unternehmen und Einzelpersonen als guter Einstieg in die Suchmaschinenoptimierung. Der Sichtbarkeitsindex ist ein gutes Indiz, wie gut die eigene Seite im Vergleich zum Wettbewerb steht und ist auch außerhalb der SEO Branche zu einem wichtigen Benchmark geworden. Das Tool ist bei jeder Analyse und Auswertung die erste Anlaufstelle und liefert wichtige Details über Potenziale.

Was gefällt Dir nicht?

Sistrix hat sehr viele Funktionen und bietet dem Nutzer in jedem Bereich eine gute Einstiegsmöglichkeit für tiefere Analysen und Auswertung. Im Laufe der Jahre wurden immer weitere wichtige Features ergänzt, aber leider hat man es verpasst diese auch in eine gute Struktur zu bringen. Das Tool ist leider wenig intuitiv und so ist es für ungeübte Nutzer oft schwierig die richtigen Funktionen sofort zu finden und schnell die passenden Analysen zu starten. Paralyse durch Analyse ;-)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Tool dient zur schnellen Bewertung von eigenen Webseiten und denen des Wettbewerbs. Es zeigt Stärken und Potenziale, aber auch Schwächen und Handlungsempfehlungen auf einfache Weise. Bevor die "großen" Tools bemüht werden, gibt Sistrix schnell die richtigen Hinweise für erste Optimierungen oder Bewertung der eigenen Fortschritte.
“All-in-One Classic”
Herkunft der Review
H
Vor mehr als 12 Monaten
Hannes
Verifizierter Reviewer
Director Digital Strategy bei
SinnerSchrader
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

In SISTRIX stecken viele Jahre Search-Erfahrung; das Tool hat sich in den letzten Jahren extrem weiterentwickelt. Dabei wurden nie Kompromisse bei Usability und Gestaltung eingegangen. Besonders positiv finde ich das Pricing: Jedes Modul lässt sich monatlich dazubuchen oder kündigen.

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe bisher nicht sonderlich gute Reportingfunktionalitäten kennengelernt. Man kann zwar sehr gut die Rankings tracken aber ein echtes Dashboard mit Traffic etc. lässt sich meines Wissens nach nicht einrichten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfache Keywordrecherche und Wettbewerbsanalyse. Analyse für Onsite Optimierung. Keywordmonitoring
“Sistrix - Must Have für SEOs”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Janis
Verifizierter Reviewer
SEO Manager bei
meinestadt.de GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool ist ein super Allrounder und gibt jedem einen Überblick über seine eigene Domain sowie der Seiten der Wettbewerber. Der Index ist ein klasse Indikator für die SEO-Performance einer Seite. Daten wie Suchvolumen und Traffic-Schätzung geben sogar mehr Infos über die tatsächlichen Zugriffe. Mit Features rund um Keywords lassen sich sehr umfangreiche und detaillierte Analysen durchführen. Module wie Links und SEA geben zudem Überblick über Offpage und andere Bereiche.

Was gefällt Dir nicht?

Bei komplexeren Vorgängen wie Keyword-Rankingveränderungen mit bestimmten Filtern und größeren Zeiträumen sind die Ladezeiten etwas länger. Manchmal scheinen die Daten zu Suchvolumen nicht realistisch. Das Link-Modul bietet weniger Daten als reine Offpage-Tools, aber noch ausreichend. Aber alles Jammern auf hohem Niveau!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wettbewerbsanalysen, Ranking-Analysen nach Google Updates, Ermittlung von Potenzialen, Keyword-Recherchen, etc. Zudem dient der Sistrix Optimizer als Crawler unserer Domain für Onpage-Faktoren und ermittelt bspw. 301-Weiterleitungen, Serverfehler, fehlende H1, etc.
“Umfangreiches SEO-Tool”
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nele
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Managerin bei
wambo marketing GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Bei Sistrix bekommt man sehr viele Insights zu der SEO Performance von Kunden und Wettbewerbern. Wir nutzen Sistrix vorallem bei Erstanalysen und Gegenüberstellungen mit Wettbewerbern. Durch die Keywords und ihre Rankingveränderungen können häufig auf einen schnellen Blick, die ersten Erfolge identifiziert werden. Auch für Einsteiger ist Sistrix geeignet, denn überall gibt es kleine Fragezeichen und Hilfestellungen, die einem die KPIs oder die Datenerhebung noch einmal erklären. Alles in allem ein tolles Tool für die wichtigsten SEO KPIs.

Was gefällt Dir nicht?

Für mein Gefühl sind die Rankingdaten nicht aktuell, teilweise weichen sie stark von denen aus der Search Console ab. Auch der Sichtbarkeitsindex kann bei Kunden häufig zu Panik führen, wenn es hier die typischen Ups and Downs gibt, von denen der Traffic häufig aber nicht betroffen ist. Das liegt aber dann weniger am Tool, sondern am Verständnis der Metrik und der Analysefähigkeiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Sistrix, um die eigene Website und die verschiedenen Wettbewerber hinsichtlich Keywords und Rankings zu analysieren. So können Potentiale identifiziert werden. Außerdem bietet uns der Optimizer eine tolle Möglichkeit, unser eigenes Keywordset tracken zu lassen und für unsere monatlichen Reportings zu nutzen.
“Ein SEO-Allrounder, der in jeden Haushalt gehört.”
Herkunft der Review
K
Vor mehr als 12 Monaten
Katharina
Verifizierter Reviewer
Digital Marketing Managerin bei
sunzinet AG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Sistrix bietet einen strukturierten und qualitativen Überblick über die analysierten Daten. Besonders bei der Keyword Recherche und den Rankings sind schnelle und aussagestarke Analysen möglich. Auch die Branche und Mitbewerber auszuwerten ist durch das Tool problemlos machbar. Zudem unterstützt das gezielte Tracking durch die hochwertige Datenqualität bei Optimierungsmaßnahmen oder der Begleitung von Relaunches, Updates, etc.

Was gefällt Dir nicht?

Die Module sind leider in ihrer Masse sehr kostenintensiv.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sistrix ist eine zuverlässige Lösung, die sich für Einsteiger und Fortgeschrittene eignet. Mit den vielseitigen Analyse- und Monitoring-Möglichkeiten können schnelle Auswertungen gefahren werden. Außerdem wird das Tool unterstützt durch den Support, die Seminare, den Blog und die zahlreichen Beiträge, mit denen SEO-Fragen kompetent erklärt werden.
“Top SEO Analytics Tool!!”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jonas
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Miele
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer

Was gefällt Dir am besten?

Sistrix bietet hilfreiche Unterstützung bei der Keyworde Recherche. Nützlich ist auch die Wettbewerbsanalyse-Funktion über die man sehen kann, wie man bei verschiedenen Keywords ggü. Wettbewerbern geranked ist. Der hauseigene Sichtbarkeitsindex ist ein bewährter Score bzw. relevantes KPI.

Was gefällt Dir nicht?

Sistrix bietet verschiedene mächtige Tools, die allerdings gerade zu Beginnn der Nutzung relativ komplex wirken. Gerade die die Unterscheidung der Tools in Hinblick auf die unterschiedlichen Funktionen könnte noch etwas klarer gemacht werden bspw. über mehr Use Cases in der Anwendung. Die Benutzerführung ist auch nicht immer unbedingt intuitiv.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Über Sistrix können wir unser SEO Ranking gegenüber Wettbewerbern tracken. Zudem hilft Sistrix bei der Identifikaton von Keywords, was die Suche erleichtert. Die Erstellung von automatischen Sistrix Reports hilft dabei, Kapazitäten zu sparen.
“Umfangreiches SEO-Tool für Generalisten wie Spezialisten”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Anne
Verifizierter Reviewer
Digital Director bei
L'OCCITANE GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Beauty

Was gefällt Dir am besten?

Sistrix ist für den Einsteiger und auch Spezialisten ein sehr gutes Tool. Generelle Reports wie Rankings, Keywordanalysen und Sichtbarkeitsindex sind einfach zu finden und für den Spezialisten stehen Vertiefungen zu Keywordentwicklungen oder Konkurrenzanalyse zur Verfügung.

Was gefällt Dir nicht?

Ich hatte mit einem anderen Tool die Möglichkeit, onpage direkt den content semantisch zu analysieren und keyword-Vorschläge zu genieren, basierend auf dem Ausgangskeyword und der Anzahl der bereits verwendeten keywords. Vorschläge zu ähnlichen Keywords wären auch hilfreich, um in einem Tool bleiben zu können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Hauptsächlich Sichtbarkeitsindex und Keywordranking. Die Möglichkeiten der granularen Recherche sind sehr hilfreich, um einen Abfall oder Anstieg des Keywords zu verstehen.
“Sistrix ist ein Pflicht-Tool für jede/n SEO”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Ltg. Online Marketing bei
Ahlers AG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Der Sichtbarkeitsindex hat sich in der Branche als eine wichtige und vergleichbare KPI etabliert. Und auch das Keyword-Tool bietet einen hohen Mehrwert, da Rankingverläufe (auch historisch) gut analysiert und ausgewertet werden können. Weiterhin bietet das Tool auch gute Optimierungsansätze, bspw. bei kanalisierenden Keywords.

Was gefällt Dir nicht?

Die Suchvolumen werden nur in einem Index-Wert ausgegeben. Ein Wert in Zahlen fände ich da noch besser. Die Relevanz auf ein Keyword zu optimieren ist bei absoluten Zahlen besser verständlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Monitoring und Entwicklung der Rankings. Auswertung von Chancen-Keywords zur gezielten und optimierten Keyword-Optimierung. Auslagerung der Daten ins Google Data-Studio für das Kundenreporting.
“Automatisierte Abfragen von Rankings durch API ohne Zusatzkosten”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sarah
Verifizierter Reviewer
Digital Marketing Managerin bei
ARITHNEA GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Zugriffe über die Sistrix API verbrauchen zwar Credits, doch in einem moderaten Umfang sind die Credits bereits beim normalen Abo enthalten. Die automatisierte Abfrage über Google Sheet / Data Studio ist extrem hilfreich für uns. So können wir durch einen Knopfdruck wöchentlich relevante Keyword-Positionen und Veränderungen entdecken.

Was gefällt Dir nicht?

Jedes. Modul. extra. kaufen. Sistrix bietet sehr viel im Standardumfang, was SEO / Keywords betrifft - doch darüber hinaus (Links, Social, Onpage Optimizer, Ads) müssen für Abfragen die jeweiligen Module extra dazu gekauft werden. Jedes Modul kostet dabei nochmal genauso viel wie das SEO Modul. Ich nutze in aller Regel von Sistrix nur das SEO Modul, zumal für andere Module (z.B. Links / Optimizier) andere Anbieter doch besser geeignet sind (Ryte, ahrefs).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Automatisierte Abfragen von Keyword Rankings und Keyword Veränderungen mit der Sistrix API. Das spart uns extrem viel manuellen Aufwand und lässt uns schnell erkennen, ob unsere SEO Maßnahmen erfolgreich sind / waren - auch über einen langen Zeitraum, da wir die Daten auch historisch in einem Google Sheet ablegen können. Ein anderer Vorteil: Durch Filter, die man in Sistrix selbst anlegen und speichern kann, können auch zwischendurch eigene Keyword-Sets überprüft werden. Allerdings kostet das Anlegen der Filter ein bisschen Zeit. Danach kann man die Veränderungen aber schnell und einfach überprüfen.
“SISTRIX bzw. der Sichtbarkeitsindex ist ein Standard in der SEO-Branche.”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sven
Verifizierter Reviewer
Head of SEO bei
SMART LEMON GmbH & Co KG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Sistrix verfügt in Deutschland über einen der ältesten und bestgepflegten Datensätze, liefert inzwischen Daten für Mobile und Desktop auf Tagesbasis und ist seinem Preismodell immer treu geblieben. Die einzelnen Module der Toolbox haben sich seit Jahren nicht im Preis geändert. Vor dem Hintergrund nehmen die Betreiber aber immer auch kleinere Anpassungen/Verbesserungen (Stichwort: Datenfilter) am Tool vor, die den Änderungen an den SERPs Rechnung tragen und die tägliche Arbeit deutlich erleichtern. Das gilt auch für den Support, der zeitnah Feedback/Lösungen bei aufkommenden Problemen liefert.

Was gefällt Dir nicht?

Es ist wie bei allen SEO-Tools. Man muss die Daten richtig interpretieren und aufgrund seiner Struktur ist der SI auch nicht immer die sinnvollste KPI zum Report/Messen der eigenen Arbeit. Gerade bei den täglichen Daten kann auch schon mal der Eindruck entstehen, dass hier unterschiedlich gecrawlt wird. Das kann ärgerlich sein, ist aber tatsächlich auch nur eine Ausnahme. Wie gesagt, man muss die Daten und ihre Quellen richtig interpretieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sistrix ist wichtiger Bestandteil des monatlichen Reportings. Vor allem hilft das Tool aber dabei, auch historische Entwicklungen bzw. Wettbewerbsvergleiche "on the fly" durchzuführen. Das gilt auch für die Beobachtung und Bewertung der Rankings betreuter/eigener Projekte, zu denen sich schnell die entsprechenden Daten generieren lassen. Der tägliche Blick in die Daten der Toolbox ist definitiv ein wichtiger Bestandteil der täglichen SEO-Arbeit.
“Verlässliches Monitoring von KPIs”
V
Vor mehr als 12 Monaten
Vera
Verifizierter Reviewer
Produktmanagement bei
Mediengruppe Oberfranken
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: News

Was gefällt Dir am besten?

Ich beobachte neben dem aktuellen Stand auch gerne Entwicklungen. Da die KPIs stetig gleich bleiben und der Sichtbarkeitsindex eine anerkannte Kennzahl ist, fällt dies besonders leicht. Über die platzierten Keywords erhalte ich spannende Insights zu den Bedürfnissen meiner Zielgruppe und kann die Inhalte meiner Seite dementsprechend anpassen. So hat man eine perfekte Symbiose aus Recherche und Erfolgsmessung.

Was gefällt Dir nicht?

Andere Tools bieten eine umfangreichere Keyword-Recherche an, bei welcher man auch Such-Kombinationen optimal abfragen kann. Die in Sistrix vorhanden Keyword-Ideen erscheinen mir noch nicht ganz ausgereift.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch Sistrix kann ich Erfolge und Entwicklungen anschaulich aufzeigen. Der Sichtbarkeitsindex ist in unserem Unternehmen ein bekannter KPI und wird von allen verstanden. Durch Einblicke in das Ranking kann ich optimal sehen, wie sich meine SEO Strategie auszahlt. Auch die Kennzeichnung der Google Updates stützen Berichte und Argumentationen.
“Die besten Daten für SEOs”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Timo
Verifizierter Reviewer
SEO Manager
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Analytics

Was gefällt Dir am besten?

Von den zentralen SEO-Metriken, die jeder kennt, einmal abgesehen, habe ich mit der Toolbox von SISTRIX vor allem ein Tool für alle relevanten Search-Daten, die das Tagesgeschäft für wirklich zeitgemäßes SEO verlangt: ich kann den Suchmarkt eingehend analysieren, entdecke verwandte und ähnliche Themen/Keywords, erhalte einen umfassenden Eindruck der tatsächlichen Google-SERPs für einen konkreten Inhaltsraum und die dahinterliegenden Intentionen und kann daraufhin Content erstellen bzw. sinnvolle Handlungsempfehlungen formulieren. Mithilfe des Crawlers, dem Optimizer, bringe ich technische Aspekte in Erfahrung und sehe damit sofort, wenn irgendwo irgendetwas nicht stimmt. Mit all diesen Daten lässt sich eine nachhaltige Strategie für unsere Kunden umsetzen und ihre Projekte guten Gewissens betreuen. Und dann wäre da noch der Support ;) Der Support hilft schnell, unkompliziert und kundenorientiert. :)

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe mich sehr gefreut, dass SISTRIX einen eigenen Connector für das Data Studio gebaut hat. Die im Data Studio darzustellenden Metriken könnten bei Zeiten mal erweitert werden :)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

1. Ich erstelle Handlungsempfehlungen für Partneragenturen und Redakteure, welcher Content erstellt/optimiert werden soll. 2. Ich leite technische Probleme an unsere Entwickler weiter. 3. Ich monitore alle unsere Kundenprojekte regelmäßig und reporte dies.
“Sistrix ist für das Geld die beste Einstiegshilfe mit einem guten Rundumblick für wichtige SEO KPIs”
Herkunft der Review
P
Vor mehr als 12 Monaten
Pepe
Verifizierter Reviewer
Senior SEO Consultant bei
Agentur: LEAP
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Am besten ist das Tool Sistrix "SEO". Du mit wenigen Klicks die wichtigsten Rankings, Keywords und Entwicklungen checken. Zusätzlich kannst du über den Index verschiedene Seiten mit deiner eigenen Domain vergleichen. Dadurch hat man einen schnellen Überblick und kann von der Konkurrenz etwas lernen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Linkbuildingmodul ist deutlich schwächer als die Konkurrenz. Das gleiche trifft auf das Social Modul zu. Die Stärke liegt klar im SEO Bereich. Außerdem solltest du aufpassen, weil die Tipps im Optimizer sind zwar gut, aber es ist oft schwierig zu wissen, welche Priorität die Fehler haben. Dafür brauchst du ein wenig Erfahrung, um das richtig einschätzen zu können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch Sistrix kann ich ohne weitere Tools wichtige Rankings und deren Veränderung gezielt überwachen. Zusätzlich sehe ich die Rankings der Konkurrenz und kann analysieren, welche Rankings und Keywords für deren Domain den meisten Traffic erzeugen. Diese Kombination versetzt mich in die Lage an meiner eigenen Keyword- Strategie zu arbeiten.
“Tolles SEO-Tool für jedermann”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sabrina
Verifizierter Reviewer
Content Marketing Managerin bei
Möchte ich nicht veröffentlichen
  • Branche: News

Was gefällt Dir am besten?

Bei Sistrix kann man genau die Module buchen die man benötigt. Je nach aktuellem Gebrauch kann man zu Beginn zum Beispiel das Optimizier- Modul mit dazu buchen und nach dem großen Review und Verbesserungen wieder ganz einfach abbestellen und nur noch das grundlegende SEO-Modul verwenden.

Was gefällt Dir nicht?

Damit sich der Preis lohnt, muss Sistrix schon sehr intensiv genutzt werden. Dazu gibt es in manch kleinen Firmen nicht genug Ressourcen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir benutzen Sistrix zum Crawlen unserer Homepage. Sistrix zeigt uns Fehler und Verbesserungsmöglichkeiten. Außerdem nehmen wir Sistrix auch als Hilfe wenn wir SEO-Content erstellen.
“Günstiges Tool für schnellen Überblick”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Matthias
Verifizierter Reviewer
Leiter Digitales Marketing bei
Porta Möbel
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Möbel

Was gefällt Dir am besten?

- Modulbasierte Abrechnung: du kannst nur die Module auswählen, die du wirklich nutzen willst und zahlst dann auch nur für diese. - Du kannst dir einen schnellen und auch werthaltigen Überblick über die Entwicklung deiner Sichtbarkeit, deiner Keywords und URLs verschaffen. Außerdem auch deine Konkurrenz gut durchleuchten und sehr easy z.b. Keywords entdecken, für die deine Konkurrenz rankt, du aber nicht. - Mit dem Modul "Optimizer" bekommst du ein paar ganz hilfreiche Handlungsempfehlungen, was du im Onsite Coding noch optimieren kannst

Was gefällt Dir nicht?

- Insgesamt richtet sich Sistrix eher an kleinere Seiten, die sich einen allgemeinen, eher allgemeineren Überblick zum eigenen SEO Zustand verschaffen will. Andere Tools wie z.b. Searchmetrics bieten da im Analysebereich und insbesondere bei der Unterstützung bei der Content Erstellung einen deutlich größeren Leistungsumfang. Sie sind aber natürlich auch deutlich teurer.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Einfaches Entdecken von größeren Rankingveränderungen einzelner Keywords. - Entwicklung der Sichtbarkeit einzelner Verzeichnisse - Identifikation von chancenreichen Keywords, die man mit relativ wenig Aufwand auf Seite 1 bringen kann.
“Stimmiges Preis-Leistungsverhältnis für eine SEO Suite”
F
Vor mehr als 12 Monaten
Franziska
Verifizierter Reviewer
SEO Analyst bei
Claneo GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Sistrix bietet einen relativ großen Leistungsumfang im Hinblick auf SEO. Sichtbarkeit, Rankingveränderungen, Optimizer sind super hilfreich im Alltag von Inhouse SEOs und auch für Agenturen. Das Tool ist weitestgehend einfach bedienbar, es gibt überall "?", die die Begriffe erklären. Außerdem bietet Sistrix für Lizenznehmer kostenlose SEO Workshops an.

Was gefällt Dir nicht?

Die Nutzerführung ist nicht unbedingt immer intuitiv und auch nicht sehr schön. Besser wäre ein Cockpit, von dem man überall hinkommt und dass ein zeitgemäßeres Design hat. Beispielsweise sollten die kostenlosen Tools (Snippet Optimizier etc.) logischer intern verlinkt werden. Oftmals sucht man nach etwas, weil es versteckt ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Sistrix überwiegend für Auswertung von Keywordperformance, URL-Veränderungen, Ranking-Veränderungen, hreflang Validation, Keywordrecherche (bedingt) und Wettbewerbervergleiche. Den Optimizer nutze ich nicht, aber dieser ist vor allem für Inhouse-SEOs sehr spannend.
“Sehr übersichtlich und alle wichtigen Kennzahlen auf einem Blick”
Herkunft der Review
D
Vor mehr als 12 Monaten
Denise
Verifizierter Reviewer
Communication & Brand Experience bei
ING
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Banking

Was gefällt Dir am besten?

Das Dashboard ist schon sehr übersichtlich und hilfreich, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Alle Kennzahlen sind leicht zu finden und durch die Reports, die man selbst erstellen kann, kann man das Tool auf die genauen Bedürfnisse zuschneiden. Außerdem kann man sich auch einen kleinen Einblick über Konkurrenten verschaffen. Direkte Anzeigen über Suchvolumen und Wettkampf ermöglichen ebenfalls eine schnelle erste Einschätzung.

Was gefällt Dir nicht?

Die Grafiken sind teilweise kompliziert anzupassen und zu individualisieren. Teilweise weichen die Zahlen je nach Einstellung geringfügig von einander ab. Social Signals von mehreren Plattformen einbinden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Genaue Beobachtung des Content Marketings und Entwicklungen im Ranking. Potentielle Optimierungsmöglichkeiten ausfindig machen.
“Unkompliziertes Tool für schnelle Analysen.”
Herkunft der Review
H
Vor mehr als 12 Monaten
Hendrik
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführung bei
moskito GmbH & Co. KG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Sistrix ist nutzerfreundlich und intuitiv gestaltet. Besonders für neue User ist somit der Einstieg leicht gemacht und wenig zeitintensiv. Man kommt schnell zu plausiblen Ergebnissen, welche eine gute Grundlage bieten Handlungsempfehlungen abzuleiten.

Was gefällt Dir nicht?

Sistrix kann auch noch weiter in die Tiefe gehen, wenn man sich intensiver damit beschäftigt. Um die facettenreiche und detaillierte Nutzung zugänglicher zu machen, empfehle ich eine bessere Begleitung durch Videotutorials, Videolessons und/oder Guides.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir verwenden Sistrix häufig in der Akquise und der Entwicklung von digitalen Kommunikationsprojekten. Mit der Hilfe dieser Software identifizieren wir schnell die Schwachstellen einer Website und können diese in der Konzeption berücksichtigen.
“Das beste SEO-Tool am deutschen Markt”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Thomas
Verifizierter Reviewer
Digital Coordinator
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Reisen

Was gefällt Dir am besten?

Verschiedene Analyse-Bausteine können modular dazugebucht werden. Optimizer erlaubt das Aufsetzen unterschiedlicher Tracking-Projekte. Laufende Aktualisierungen und Erweiterungen machen das Tool State-of-the-Art.

Was gefällt Dir nicht?

Manche Funkionalitäten sind "versteckt" und nicht gleich zu finden. Download-Credits sind meist schnell erschöpft. Keyword-Set könnte öfters aktualisiert und erweitert werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnelle und einfache Überprüfung der Sichtbarkeit der eigenen Domain sowie anderer Domains. Schneller Überblick der rankenden Keywords. Schnelle Suche nach "bad links".
“Must have SEO Tool”
Herkunft der Review
O
Vor mehr als 12 Monaten
Oliver
Verifizierter Reviewer
CMO bei
DAA
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Für mich ist die schnelle Analyse der eigenen Sichtbarkeit und der Auffindbarkeit der Konkurrenz und der einfachen Vergleichbarkeit sehr hilfreich. Die Aktivitäten der Wettbewerber können da sehr gut analysiert werden.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt definitiv Verbesserungspotential: für mich am relevantesten für die Verwaltung mehrerer Portale mit 10.000+ Seiten, wäre da die Übersicht auf Basis welcher Rankings sich die Sichtbarkeit reduziert / erhöht hat. Das ist aktuell nicht direkt möglich. Zudem würde ich mir immernoch eine Schnittstelle zu Traffic-Daten wünschen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Neben der schnellen Analyse der Sichtbarkeit und der Auffindbarkeit der eigenen Portale, hilft Sistrix enorm beim eigenen Monitoring (auch durch die Möglichkeit die API zum Keyword Monitoring zu nutzen und die Daten direkt ins eigene CMS zu spielen). Zudem nutzen wir Sistrix bei der Wettbewerbsanalyse und der damit verbundenen Planung unserer Aktivitäten.
“Industriestandard für SEO-Tools”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Stefan
Verifizierter Reviewer
Senior SEO Consultant bei
Wingmen Online Marketing GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Sistrix bietet den wohl meist bekanntesten Sichtbarkeitsindex für den deutschsprachigen Raum und ist dadurch auch auf Managementebene bekannt. Des Weiteren zeichnet es sich durch seine Preisstabilität aus. Seit Start haben sich die Preise für die enthaltenen Module nicht nach oben entwickelt. Die Sistrix Toolbox ist flexibel zusammenstellbar. Einzelne nicht benötigte Module müssen nicht hinzugebucht werden. Die umfangreiche Keyworddatenbank, die seit 2008 gepflegt wird, ermöglich umfangreiche, historische Analysen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Rankingerhebung anhand eines festen Keywordsets ist Fluch und Segen zugleich. Gerade im Mid- und Longtailbereich hat Sistrix gefühlt Aufholbedarf. Dieser Keywordraum wird relativ schwach in der Toolbox repräsentiert, so dass Webseiten mit sehr speziellen, eingegrenzten Themen (z.B. B2B) Probleme bei Wettbewerbsanalysen oder bekommen. Manchmal fällt es schwer sich mit der UX des Tools anzufreunden. Da über die Jahre immer neue Funktionen dazugekommen sind und alte verschwunden, kann es sein, dass man gewohnte Filter oder Berichte nicht mehr findet. In der Regel weil sie an einem anderen Ort in der Toolbox aufgehängt wurden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sistrix ist das beste Analysewerkzeug für einen SEO, der einen ersten Anhaltspunkt über die Entwicklung der organischen Performance einer Domain gewinnen möchte. Hinzu kommt, dass man ganz einfach Wettbewerber mit der eigenen Domain vergleichen kann. Man kann gut funktionierende Webseitenbereiche oder Themengebiete identifizieren und sie mit dem eigenen Projekt vergleichen. Kein anderes SEO-Tool kann Google Updates so gut erklärbar machen, wie Sistrix. Mit der API hat man außerdem die Möglichkeit auch außerhalb der eigentlichen Toolbox Rankingdaten mit anderen Datenquellen zu kombinieren. Zum Beispiel um Reportingdashboard aufzubauen. In kurz löst Sistrix Probleme bei: - Einstieg einer Analyse von außen (ohne Zugriff auf Google Search Console oder Google Analytics) - Google Updates dechiffrieren - Wettbewerbsvergleich ermöglichen - Daten auch in externen Tools nutzen
“Umfangreiches, übersichtlich und mächtiges Tool im Bereich SEO”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Catharina
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
PTS Group AG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consulting

Was gefällt Dir am besten?

- SISTRIX bietet verschiedene Module und Tools. Im Bereich SEO sind das SEO- und das Optimizer-Tool hervorragend geeignet. - SISTRIX bieten einen umfassenden Onboarding-Prozess und schnellen Support. Zudem gibt es noch kostenfreie Seminare bei der Buchung von 2 Modulen on top. - Es ist sehr umfangreich und bietet viele Funktionen, dabei ist es aber sehr übersichtlich und schnell zu erlernen.

Was gefällt Dir nicht?

- Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten, so dass man sich leicht verlieren kann, wenn man noch nicht so viel Erfahrung hat. - Die Formel für den Sichtbarkeitsindex ist geheim.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Tools wie die Keyword Discovery bietet eine super Alternative zum Keyword Planner. Ist somit optimal für die Keywordrecherche geeignet. - Man kann den Wettbewerb hinsichtlich Keywords und Rankings analysieren und so neue Potenziale aufdecken. - Das Optimizer Tool weist dich auf technische Mängel der Website hin und gibt Informationen darüber, wie sich diese beheben lassen, somit ist es auch ohne die IT möglich, seine Website zu optimieren. - Es gibt wöchentliche Reportings, welche dir aufzeigen, wie deine Keywordrankings sich verbessert bzw. verschlechtert haben. So kann man zügig reagieren.
“Das Seo-Tool ist unschlagbar. Listen, Wettbewerber und Entwicklungen sehr gut im Überblick. Onpage Tool als einfache und gute Übersicht.”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jenny
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education

Was gefällt Dir am besten?

- Gute und übersichtliche Gestaltung mit intuitiver Nutzerführung und Kombination der einzelenen Tools. - Ausgezeichneter Service bei der Einführung des Tools mit direktem Ansprechpartner (besser per Telefon beraten lassen als eine Schulung besuchen, die war nicht so gehaltvoll). Besprechung individueller Wünsche und Vorgehensweisen - Viele Infos im Blog über Erkenntnisse, Neuerungen, Tipps und Tricks - Große Keyworddatenbank mit Sichtbarkeitsindex und Kennzeichnung der Google Updates - Eigene nischen Keywords in den Sichbarkeitsindex integrieren (z.B. bei sehr technischen Unternehmen) - Großer Funktionsumfangs, unterschiedliche Module z.B. Seo-Modul: Rankingveränderungen, Wettbewerber, SERP Snippets, Feature Snippets - monatlich kündbar - Listenfunktion zum sammeln wertvoller Keywords und damit sinnvoll für die Contenterstellung bzw. den Vergleich von besser gerankten Seiten (Contentool ist auch vorhaben, jedoch bin ich kein Fan von Keywords und semantische Wörter zählen) - Desktop & Mobile Daten - Eigenes Dashboard erstellen

Was gefällt Dir nicht?

- Social Tool ist eine Katastrophe - Darstellung exportierte Berichte

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- wertvolle Keywords finden - Content entwickeln, überwachen und optimieren - Anpassungen bewerten und bei negativen Entwicklungen handeln - Warum ranken Wettbewerber mit ihrem Content besser? - Onpage Fehler für seorelevante Seiten optimieren (h1, Meta Description, Alt-Tag, Hreflang, Seite nicht gefunden etc.) - Meta Description schreiben und optimieren, von Wettbewerbern lernen
“Der Klassiker und der SEO Tools”
E
Vor mehr als 12 Monaten
Elena
Verifizierter Reviewer
Senior SEO Analyst bei
Claneo GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Sistrix bietet einen super Überblick, vor allem wenn man verschiedene Webseiten vergleichen möchte. Der Sistrix SI ist wohl eine DER Metriken im SEO.

Was gefällt Dir nicht?

Der Sichtbarkeitsindex kann für manche Unternehmen eine missverständliche Metrik sein, wenn sie nicht verstehen aus welchen Daten er sich zusammensetzt. Häufig ist bei SI Drops der Traffic gar nicht betroffen. Außerdem sind manche sehr tolle Funktionen ganz schön versteckt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich verschaffe mir mit Sistrix meist nur erstmal einen groben Überblick und vergleiche den SI mit bestimmten Wettbewerbern. Außerdem kann man Keyword Kannibalisierungen ganz gut ermitteln und darstellen. Für Keyword Recherchen und Backlink Auswertungen ist Sistrix meiner Meinung nach, nicht das aller Beste Tool, weil es da spezialisierter Tools gibt.
“Sichtbarkeits-KPIs auf einen Blick”
Herkunft der Review
C
In den letzten 6 Monaten
Carsten
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Specialist bei
SSI Schäfer Shop GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Man kann sich schnell einen Überblick über alle relevanten Sichtbarkeits-KPIs machen und dies nicht nur für die eigenen Projekte, sondern auch für alle Wettbewerber und Marktbegleiter. Sicherlich gibt es Tools, die noch tiefer in die Materie gehen, aber für einen schnellen täglichen Überblick ist das Tool ideal und das inzwischen auch international. Reports lassen sich intuitiv erstellen und versenden, ein weiterer Pluspunkt für mich. Sistrix bietet eine detaillierte Backlink-Analyse, die mir ermöglicht, die Qualität und Quantität der Backlinks meiner Websites zu überwachen. Dies ist entscheidend, um sicherzustellen, dass meine Websites in den Suchergebnissen gut abschneiden und um potenzielle Probleme frühzeitig zu erkennen. Sistrix bietet auch Tools zur Content-Optimierung, um sicherzustellen, dass meine Inhalte gut in den Suchmaschinen gelistet werden.

Was gefällt Dir nicht?

Erweiterte Keywordssets für alle Länder anbieten und noch weitere Länder (Europa) hinzunehmen. Es sind noch nicht alle abgedeckt, die wir benötigen (z.B. Luxemburg) und in einigen sind nur wenig Daten vorhanden (z.B. Belgien). Manche Funktionen könnte man noch prominenter platzieren. Sind ein bisschen versteckt und man schöpft nicht das komplette Potenzial des Tools aus.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Im Vordergrund steht das tägliche Monitoring der Sichtbarkeit für mehrere Onlineshops in verschiedenen europäischen Ländern. Zudem beobachten wir die Entwicklung der Keyword-Rankings und suchen mögliche Potenzial Keywords für die Optimierung. Ebenso nutzen wir häufig den Wettbewerbsvergleich um neue Potenzial aufzudecken und zu sehen, wo wir stehen und wie aktuell die Top Positionen besetzt sind.
“Sistrix möchte ich nicht mehr missen.”
Herkunft der Review
F
In den letzten 6 Monaten
Frederick
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Experte bei
Frederick Melford Pittard
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Sistrix ist wunderbar nativ bedienbar. Selbst Neulinge finden sich hier schnell zurecht, ohne erst großartig Erklärvideos ansehen zu müssen. Sistrix hat sich mit seinem Sichtbarkeitsindex nicht nur einen Namen gemacht. Vielmehr ist seit Jahren auf diese Metrik konstant Verlass. Ohne im Detail die anderen Features erklären zu wollen, zeigt Sistrix seit Jahren, dass sie Neuerungen im SEO schnell im Tool integrieren. Ein sehr gutes Beispiel in diesem Zusammenhang ist die Darstellung der Suchintention. Hierdurch bekommt man erst ein tieferes Verständnis, worin die Suchabsicht des Nutzers liegt. Meines Wissens nach wird dies bislang in noch keinem anderem SEO-Tool in der Form abgebildet.

Was gefällt Dir nicht?

Sistrix setzt aufgrund des Preises zumindest eine gewisse Semi-Professionalität voraus. Denn die wenigsten kleinen Seitenbetreiber können sich die Abokosten ab 100€ leisten. Im Rahmen der Erweiterung zusätzlicher Funktionen, würde ich persönlich mir eine weitere Verknüpfung Hinsicht SEA wünschen, so wie es andere SEO Tools teilweise schon ermöglichen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gehört in jede SEO Toolbox. Dank seiner übersichtlichen Grafiken und Datenvisualisierungen ist es ein Leichtes, die Performance unserer Websites zu überwachen und sofortige Verbesserungen vorzunehmen. Die Keyword-Analysefunktion von Sistrix ist schlichtweg atemberaubend. Sie ermöglicht es, sowohl lokale als auch globale Keyword-Rankings zu verfolgen und tiefe Einblicke in die Wettbewerbslandschaft zu gewinnen. Die Filteroptionen sind äußerst nützlich, insbesondere bei der Analyse komplexer Suchmaschinenrankings mit verschiedenen Parametern und über längere Zeiträume hinweg.
“SEO und Sistrix – gehören für mich zusammen wie Asterix und Obelix.”
Herkunft der Review
T
In den letzten 6 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Senior Online Marketing Manager bei
Werbeagentur Echtzeit GmbH & Co. KG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Der modulare Aufbau ermöglicht die passgenaue Zusammenstellung und flexible Buchung der Funktionalitäten, die man für ein SEO Projekt oder einen neuen Kunden gerade benötigt. Sehr große Bandbreite an Funktionen und breite Keywordabdeckung. Optimal – für alle Bereiche von der ersten Analyse oder SEO Checks bis zur SEO Strategieentwicklung und langfristiger Auswertung/Monitoring und Reporting. Die umfangreichen Daten und Analysen, die Sistrix liefert, sind einfach unschlagbar. Von Keyword-Recherchen über Backlink-Analysen bis hin zur Wettbewerbsanalyse bietet Sistrix alles, was Sie benötigen, um Ihre SEO-Strategie zu verfeinern und zu verbessern.

Was gefällt Dir nicht?

Man kann Sistrix benutzen – oder Sistrix RICHTIG benutzen und das volle Potenzial dieses wirkungsvollen Tools ausschöpfen. Zweiteres gelingt sicherlich nur nach Schulung oder längerer Erfahrung. Aber dies ist wohl bei den meisten Tools so. Bei anspruchsvolleren Vorgängen wie der Anpassung von Keywords-Rankings mit spezifischen Filtern und über längere Zeiträume hinweg, kann es zu leicht verlängerten Ladezeiten kommen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sistrix ist für mich trotz der inzwischen zahlreichen Wettbewerbs- und Spezialtools zum Einen unverzichtbares Urgestein in der SEO Welt sowie ein sehr multifunktionales Tool, das wirklich viele Bereiche abdeckt, die einen nachhaltig weiterbringen. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und leistungsstarken Funktionen bietet Sistrix eine umfassende Lösung, um die Sichtbarkeit und Performance seiner Website zu optimieren. Es ist definitiv eine Investition, die sich auszahlt.
“Für mich das beste SEO Tool”
D
In den letzten 12 Monaten
Dirk
Verifizierter Reviewer
Head of SEO
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt die Usability am besten. Insbesondere die Keyword Analysen und die Mitbewerber Vergleiche finde ich klasse. Diese Aufgaben gehören zu meiner täglichen Arbeit. Die Wettbewerbsvergleiche zeigen die Sichtbarkeitsentwicklung der eigenen Domain und die der Mitbewerber. Dort kann man sich im Detail anschauen, aus welchem Grund die Sichtbarkeit gestiegen oder abgefallen ist. Das können z.B. aktuelle Updates, wie das Google Core Update sein, die unter Umständen für eine Sichtbarkeitsveränderung verantwortlich sind. Anhand der Sichtbarkeitsaufsplittung einzelner URLs kann ermittelt werden in welchen Bereichen die Sichtbarkeit sich verbessert oder verschlechtert hat.

Was gefällt Dir nicht?

Ich könnte mir im Bereich Backlink Audit noch etwas mehr Möglichkeiten vorstellen. Wenn man z.B. schadhafte Links ermitteln möchte. Hier würde ich mir noch weitere Metriken wünschen und eine Anzeige schadhafter Backlinks mit Warnfunktion. Eine Schnittstelle zur GSC wäre hilfreich, um dann die schlechten Links entwerten zu können. Sistrix bietet schon viele gute Bereiche an, aber für ein Backlink Audit greife ich meist auf andere Tools zurück.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Keyword Analyse, Mitbewerber vergleichen und Listen Erstellung für Relaunches. Das heißt konkret, wenn ich für ein großes Projekt für die Bereiche Kategorien, Produkte, Blog und Landing Pages meine Keywords festlege und eine Content Strategie entwickle, kommt Sistrix zum Einsatz. Ich habe die Möglichkeit die Keywords nach Suchvolumen und CPC zu priorisieren. Darüber hinaus schaue ich mir regelmäßig die Entwicklung der einzelnen Rankings an. Dies ist für den Kunden sehr aussagekräftig. Anhand der Nutzung von Sistrix konnte ich komplett neue Bereiche für große Webprojekte planen. Stärken und Schwächen im organischen Ranking können schnell ermittelt werden und daraus kann ich bei den Mitbewerbern interessante Hinweise entdecken und ableiten, welche Bereiche ich bei meinen Kunden weiter entwickeln kann. Bei Relaunches läuft die komplette Planung über das Tool. Zuerst ermittle ich den Status Quo der aktuellen Rankings und erstelle mir eine Liste aller URLs, die ich zur neuen Domain umleiten möchte. Im Anschluss nutze ich das estellte Dokument und gleiche es mit den neuen URLs ab, woraus meine Redirects entstehen.
“Der SISTRIX Sichtbarkeitsindex ist ein sehr nützliches Tool für SEO”
Herkunft der Review
T
In den letzten 12 Monaten
Theresa
Verifizierter Reviewer
Online Marketing bei
Ricosta
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Textilwirtschaft

Was gefällt Dir am besten?

SISTRIX ist ein Tool mit einzigartiger Funktionalität, um die Sichtbarkeit jeder Website zu überprüfen. Diese Funktion ist sehr hilfreich, wenn Sie ein Google-Update entschlüsseln, um zu verstehen, welche Plattform gewonnen und welche verloren hat.

Was gefällt Dir nicht?

1. Es hat eine begrenzte Keyword-Verfolgung im kostenpflichtigen Plan. Wenn Sie eine große Menge an Keywords verfolgen möchten, ist dies teuer. 2. Es hat begrenzte API-Credits.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

1. Ein sehr hilfreiches Tool, um Gewinner/Verlierer-Analysen während Google Core Updates mithilfe des Sichtbarkeitsindex durchzuführen. 2. Sie können neue Keyword-Recherchen durchführen. 3. Sie können mehr als 10 Jahre historische SEO-Daten abrufen. 4. Es hat eine einzigartige Funktion zur Überprüfung von Plagiaten. 5. White-Label-Berichte sind verfügbar, wenn Sie eine Agentur sind. 6. Eine Integration mit GA/GSC ist möglich. Es ist ein großartiges Tool, um den Fortschritt Ihrer Keywords in Ihrer SEO-Strategie zu messen, es hilft Ihnen zu sehen, wie sie sich entwickeln und Opportunity-Keywords zu erkennen. voll und ganz zu empfehlen
“Berechtigter Standard in der deutschen SEO Szene”
Herkunft der Review
N
In den letzten 12 Monaten
Nadja
Verifizierter Reviewer
Group Head Owned Media bei
Dentsu
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Sistrix mit dem Sichtbarkeitsindex ist in Deutschland immer noch das Standardtool, welches wohl in den meisten Tool Landschaften zu finden ist. Das Abbilden des (historischen) Sichtbarkeitsindex hilft auch immer noch um die grundlegende Performance einer Website auf den ersten Blick beurteilen zu können und ist oft Ausgangspunkt verschiedener Analysen inkl. Wettbewerbsvergleich. Der Deepdive der Rankings pro Websitebereich (URL, Verzeichnis, Host, Subdomain etc.) kann schnell dabei helfen Fehler oder Erfolge zu erfassen. Auch die detaillierten Analysen auf Keywordebene gehören für mich zum Montagsstandard in der Agenturarbeit - was hat sich verändert, welche Gewinner- und Verlierer gibt es. Auch die Möglichkeit die Analysen für viele verschiedene Länder machen zu können ist für internationales SEO spannend.

Was gefällt Dir nicht?

Beim Filtern der Daten im Tool kann es manchmal etwas Geduld erfordern, bis die gewünschten Daten und Auswertungen sichtbar sind. Das könnte noch performanter werden, um schnelle Auswertungen nicht toolbedingt zu verzögern. Die klassische Kurve der Sichtbarkeitsverläufe hat auch schon das ein- oder andere Mal nicht nachvollziehbare Ausreißer nach oben und unten gezeigt, die sich durch andere Tools oder Auswertungen nicht bestätigen ließen. Das bedeutet dann jeweils Aufwand in der Aufklärung bzw. Erklärungsarbeit.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

1. Schnelle Ranking- und allgemeine Performanceanalysen (aktuell & historisch). 2. Ranking Deep Dives mit vielen Infos wie Positionsveränderungen, URL Verläufe, Übersicht über Gesamtdomain, SERP Analysen 3. Überwachung der Raning-Performance einer Website, auch über das eigene festgelegte Keywordset hinaus. 4. Toolbasierter Snippet Generator/Checker
“Starkes Tool für SEO Optimierung”
C
In den letzten 12 Monaten
Camila
Verifizierter Reviewer
Content Manager bei
HRlab GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Was uns an Sistrix am besten gefällt, sind die umfassenden Daten, die es liefert. Der Zugang zu detaillierten Informationen über die Sichtbarkeit unserer Website, Keyword-Rankings und Backlinks ist von unschätzbarem Wert, um fundierte Entscheidungen zu treffen und effektive Strategien zu entwickeln.

Was gefällt Dir nicht?

Eine Sache, die ich an Sistrix frustrierend finde, ist die Benutzeroberfläche. Obwohl das Tool eine Fülle von Daten und Funktionen bietet, kann die Navigation auf der Oberfläche manchmal verwirrend sein. Eine Vereinfachung des Layouts und eine intuitivere Gestaltung würden es den Benutzern erleichtern, schnell auf die benötigten Informationen zuzugreifen und die Möglichkeiten des Tools optimal zu nutzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Sistrix können wir eine Vielzahl von Problemen lösen, einschließlich der Identifizierung und Behebung von technischen SEO-Problemen, der Verbesserung von Keyword-Rankings und Sichtbarkeit sowie der Überwachung und Analyse von Wettbewerberaktivitäten.