Microsoft Whiteboard Erfahrungen & Reviews (47)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

13
23
6
5
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

whiteboard surface brainstorming stifte whiteboards brainstormen zeichnen microsoft brainstormings stift
“Ist ok, aber es gibt deutlich besser Tools”
Herkunft der Review
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nicole
Verifizierter Reviewer
Digital Marketing bei
Witt-Gruppe (ANONYM)
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Da wir im Unternehmen Microsoft Teams nutzen, ist Microsoft Whiteboard die integrierte Lösung, um in digitalen Meetings schnell und ohne weitere Tools gemeinsame Brainstormings zu visualisieren. Jeder Teilnehmer kann auf dem Whiteboard schreiben, zeichnen und Post-its erstellen.

Was gefällt Dir nicht?

Im Vergleich zu Tools wie Miro oder Mural, die bei uns ebenfalls im Einsatz sind, ist Microsoft Whiteboard sehr rudimentär. Es gibt nicht die Möglichkeit, Schriftgrößen auf Post-its anzupassen, wenige Features (keine Timer, keine Vorlagen, keine Reaktionen oder Labels für Karten, ...)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfaches Brainstorming und festhalten von ToDos in digitalen Meetings. Durch die Integration in Microsoft Teams für alle Beteiligen im Unternehmen nutzbar und unkompliziert für Meetings. Auch Ice Breaker für den Start eines Workshops lassen sich darüber gut gestalten: "Zeichne deine Erwartung an den Tag" wäre solch ein Start.
“gemeinsames Arbeiten auf einem online Whiteboard ”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lisa
Verifizierter Reviewer
Online Marketer bei
Beratung
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Whiteboard macht es möglich, mit dem gesamten Team an einem Whiteboard zu arbeiten. Das online Whiteboard ist sehr groß und bietet viel Platz für Diagramme, Texte, Dateien und sogar Bilder und Videos. Bei den vorgeschlagenen Werkzeugen wird definitiv jeder fündig. Als Nutzer hat man sehr viele Möglichkeiten, sich auf dem Whiteboard kreativ auszutoben. Da wir im Unternehmen auch noch andere Produkte von Microsoft benutzen, fällt mir auch die Bedienung sehr leicht.

Was gefällt Dir nicht?

Microsoft Whiteboard bietet wirklich sehr viele Funktionen und Werkzeige für das Arbeiten auf dem Whiteboard an. Wenn man sich jedoch etwas außergewöhnliches auf dem Whiteboard aufbauen möchte, fehlen dann doch einige Werkzeugen sowie Funktionen. Aber an sich bietet Microsoft Whiteboard viele erforderlichen Funktionen und Tools für ein konzentriertes zusammen Arbeiten an einem Whiteboard.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit dem Microsoft Whiteboard können wir einfach mit anderen Mitgliedern aus anderen Abteilungen zusammen arbeiten. Ob ein einfaches Brainstorming oder Wichtiges aus Terminen mitschreiben. Ich nutze das Whiteboard von Microsoft wirklich sehr gerne, da es einfach viele unterschiedliche Möglichkeiten bietet, sich kreativ an diversen Aufgaben austoben zu können. Preislich liegt die Software auch definitiv Rahmen.
“Leichte Collaboration mit Kollegen”
Herkunft der Review
A
Vor mehr als 12 Monaten
Alexander
Verifizierter Reviewer
SEO-Manager bei
Witt Gruppe
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Am besten finde ich, dass das Tool sehr schlank ist und intuitiv zu bedienen ist. Vor allem die Integration in Teams ist natürlich von Vorteil, da man direkt im Termin mal auf ein Whiteboard springen kann und etwas aufmalen oder brainstormen kann. Besonders bei Office 365 ist alles miteinander verknüpft und alles kann miteinander interagieren. Mit der "Teilen" Funktion kann man es dann mit anderen Leuten sharen, was auch recht praktisch und unkompliziert ist.

Was gefällt Dir nicht?

Im Vergleich zu anderen Collaboration Tools wie z.B. ist das Tool sehr rudimentär und einfach gebaut. Wenn man ein bisschen was spezielleres aufbauen und gestalten will, dann ist man hier an der falschen Stelle. Die Werkzeuge bilden wirklich nur das nötigste ab.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnelle Interaktion in einem Meeting mit Kollegen, Brainstorming und einfach mal Gedanken schnell niederschreiben.
“Ideen im Team sammeln”
Herkunft der Review
A
Vor mehr als 12 Monaten
Andre
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Bavaria Aerial
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Luftfahrt

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Whiteboard ist wie ein normales Whiteboard nur eben Digital. Keine Teuren Papierbögen für Flipcharts mehr. Wir nutzen es um im Team Ideen zu sammeln. Die Ideen können dann digital mit Notizen, digitalen Klebezetteln oder über Freihand-Zeichnungen auf dem Whiteboard festgehalten werden. Alle Boards werden automatisch in Microsoft Azure gespeichert.

Was gefällt Dir nicht?

Farben oder Stiftgröße sind leider stark begrenzt. Manchmal benötigt man eine bestimmte Farbe die es dann nicht zur Auswahl gibt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen es wie ein normales Whiteboard. Über unsere digitale "Tafel" schreiben wir in Besprechungen mit. Mitarbeiter aus dem HomeOffice können sich dann interaktiv an der Besprechung beteiligen und etwa Skizzen oder Zeichnungen in Echtzeit übertragen. So verbinden wir Büro und HomeOffice während Meetings.
“Gutes Tool für Brainstormings, Scrums etc. aber auch nicht mehr”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Senior Marketing Manager bei
Orizon GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool ist übersichtlich und auf das Wesentliche konzentriert. Man kann neue Whiteboard Vorlagen erstellen und mit seinen Kolleg*innen teilen. Durch die Integration in andere Microsoft Tools wie beispielsweise Teams, lässt sich ideal damit arbeiten und in Teams Calls beispielsweise auch mal spontan aufrufen und nutzen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool ist sehr rudimentär. Es gibt andere Tools in diesem Bereich, die deutlich mehr Features bieten. Mehr Vorlagen von Microsoft für verschiedene Anwendungsbereiche (Scrums, Brainstormings, etc.) wären gut gewesen. Canva hat auch eine Whiteboad Funktion und hier gibt es deutlich mehr Vorlagen zur Auswahl für den entsprechenden Anlass.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zum Durchführen von Brainstormings (alle können parallel bearbeiten) während Teams-Calls. Für die Vorbereitung und Durchführung von Workshops. Auch für Sprints und Scrums geeignet.
“Partizipative Meetings mit digitalem Kreativ-Bereich”
Herkunft der Review
F
In den letzten 6 Monaten
Friederike
Verifizierter Reviewer
IT Consultant bei
Lufthansa Industry Solutions
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Nutzung von Whiteboard führt zu besseren Meeting-Ergebnissen, kreative/visuelle Darstellung von Themen und Ergebnissen, viele verschiedene Arten von Inputmöglichkeiten (Freitext, Notizzettel, Emojis etc.), besonders geeignet für Workshops (Einrichtung von individuellem Teilnehmer:innen-Bereich und gemeinsamen geteilten Bereich), auch als App verfügbar, kann in einem Microsoft Team verlinkt werden sodass man direkt Zugriff auf das Board hat

Was gefällt Dir nicht?

Ladezeiten sind teilweise etwas länger, oftmals gibt es bei der initialen Einrichtung Berechtigungsprobleme, im Vergleich zu anderen Tools bietet es nicht dieselben Auswahlmöglichkeiten an Input-Feldern, keine Timer-Funktion

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Partizipation aller Meeting-Teilnehmer:innen, Warm-Ups, visuelle Zusammenfassung von Ergebnissen, Stimmungsabfragen
“Fehleranfällig, aber einfach zu bedienen”
Herkunft der Review
C
In den letzten 6 Monaten
Christina
Verifizierter Reviewer
Marketing bei
VNR Verlag
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: E-Learning

Was gefällt Dir am besten?

Ein klassiches Whiteboard, eingebunden in die MS Office Apps. Man kann Post-Its machen, selbst schreiben, malen, Shapes einfügen und kommentieren und mitttlerweile kann ich auch Tabellen einfügen. Wir sammeln hier gerne Ideen oder machen Zeitplanungen von zum Beipsiel Events. Die Handhabung muss man verstehen und dann geht es einfach. Ran und rauszoomen geht auch gut.

Was gefällt Dir nicht?

Die Whiteboards haben wir schon in unser MS Teams eingebettet, aber das funktioniert nicht gut, weil sie nach einiger Zeit verschwinden und man den Link im Browser irgendwo hersuchen muss. Ansonsten könnte es auch noch mehr Vorlagen geben. Es wäre auch schön, wenn man die Schriftgröße auf den Post-Its anpassen könnte.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir arbeiten hierdrin, um kreative Moodboards im Team zu erstellen, zum beispiel im Meeting, aber auch, wenn wir asynchron arbeiten. Auch, um einen groben Zeitplan zu skizzieren, nutzen wir das MS Whiteboard. Die Vorteile sind die Vielen Möglichkeiten und Integrationen, die möglich sind und, dass es überhaupt schon Vorlagen gibt. So muss man nicht noch einen weiteren Anbieter außerhalb von Microsoft hinzuziehen, um digitale Whiteboards zu bearbeiten.
“Kostenloses Whiteboard ”
Herkunft der Review
L
In den letzten 6 Monaten
Leif
Verifizierter Reviewer
Berater bei
Contact and Cooperation
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Es wurde ein Whiteboard genutzt, auf dem simultan gearbeitet und geschrieben werden konnte mit Personen, die sich digital getroffen haben. Habe damit eine gute Erfahrung gemacht und es war besonders Benutzerfreundlich. Ebenfalls gut zu benutzen wenn man Microsoft 365 nutzt.

Was gefällt Dir nicht?

Gibt nicht viel, was mir bisher nicht gefallen hat. Manchmal war die Synchronisationzeit einwenig zu langsam, sodass es zu doppelter Nutzung von Flächen kam aber das ist ein leicht lösbares Problem.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gleichzeitiges Nutzen von mehreren Bearbeitenden gutes Tool zur Sammlung und Visualisierung von Gedanken, die in einem Gespräch entstehen.
“Einfach Notizen erstellen und im Team teilen”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sebastian
Verifizierter Reviewer
Werkstudent bei
Audi AG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Whiteboard ist ein großartiges Tool, um vereinfachte Notizen zu machen und mit Teamkollegen und Kollegen zu teilen. Wir können es als Lernbasis verwenden, Inhalte teilen, zwischen Teams an verschiedenen Orten schreiben und diskutieren und in Echtzeit synchronisieren, um über die jüngsten Ereignisse innerhalb der Organisation auf dem Laufenden zu bleiben.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn zwei oder mehr Personen gleichzeitig über ein Whiteboard schreiben oder Inhalte teilen, kann man jeweils nur ein Datenelement sehen. Es kann eine Option geben, um minimierte Registerkarten aller Notizen anzuzeigen, die der Benutzer auswählen kann, um ein Konto anzuzeigen. Ein zusätzlicher Schritt kann vermieden werden, wenn wir zur Hauptseite gehen und umschalten müssen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen das Whiteboard während unserer internen und externen Gespräche innerhalb von Teams, um Notizen zu machen und mit den anderen Gruppen zu teilen. Das Whiteboard ist zugänglich und sehr kollaborativ; Es hilft uns, das andere Team mit Hilfe von Notizen und Erinnerungen auf dem Laufenden zu halten, die zu den Aufgaben- und Projektaktualisierungen gemacht werden.
“Gutes Tool zum Brainstorming ”
Herkunft der Review
I
Vor mehr als 12 Monaten
Isabel
Verifizierter Reviewer
Project Manager bei
Powerbrand digital GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Whiteboard ist eine kollaborative Whiteboard Plattform, für eine effiziente, produktive und kreative Zusammenarbeit im Team. Es können Ideen geteilt und gemeinsam an Projekten gearbeitet werden, unabhängig vom Standort. Das Whiteboard besitzt eine intuitive Benutzeroberfläche und ist daher einfach zu nutzen.

Was gefällt Dir nicht?

Ein Nachteil vom Whiteboard Tool ist, dass die Freigabe eines Whiteboards für externe Teilnehmer nur während einer Teams Besprechung verfügbar ist. Teilnehmer außerhalb der Teams Organisation können nach Ablauf eines Meetings nicht mehr auf das Whiteboard zugreifen. Daher ist das Tool bisher hauptsächlich für die interne Zusammenarbeit geeignet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Insgesamt ist das Whiteboard Tool eine sehr gute Lösung für die digitale Zusammenarbeit und Kreativität im Team, da jeder darauf zugreifen kann. Vorallem für eine erste Ideen-Sammlung sowie Brainstormings ist das Tool gut geeignet. Auch Workshops können sehr gut vorbereitet werden.
“Integration ist nicht alles und geht auch besser.”
D
Vor mehr als 12 Monaten
Dennis
Verifizierter Reviewer
Founding Partner bei
Robin Consulting
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Whiteboard hat rudimentär die Funktionen von Miro oder Mural, ist im 365 Abo enthalten und natürlich integriert. Wer ab und zu mal ein Board benötigt und dieses nur innerhalb der eigenen Organisation nutzt wird wahrscheinlich happy damit.

Was gefällt Dir nicht?

Microsoft Whiteboard hat keine Mac OS App und dann ist da die Administration. Innerhalb der eigenen Organisation Boards freizugeben und zu bearbeiten alles kein Problem. Will man aber ausserhalb der eigenen Firma kollaborieren und weitere Partner und Freunde in den Workflow einbinden wird es schwierig. Microsoft selbst schreibt dazu: "Die Freigabe eines Whiteboards für externe Teilnehmer ist nur während einer Teams-Besprechung verfügbar. Teilnehmer von außerhalb Ihrer Organisation können nach Ablauf der Besprechung nicht mehr auf das Whiteboard zugreifen." Sorry, aber damit ist das Tool dann einfach mal raus für die professionelle Anwendung. So können wir nicht mit Kunden zusammenarbeiten und Whiteboard als einen Kreativ- und Workspace nutzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kollaboration. Gemeinsame Arbeit an unterschiedlichen Themen, sowie gemeinsame Workshops die rein online stattfinden. Mittlerweile auch gerne als Tool um Workshops die face to face stattfinden gleich zu dokumentieren.
“Collaboration Tool gesucht? Whiteboard ist die Antwort.”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jennifer
Verifizierter Reviewer
Marketing Communications Manager bei
Lohmann GmbH & Co. KG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Chemicals

Was gefällt Dir am besten?

Man kann ganz einfach mit mehreren Teilnehmern (auch global) an einem Dokument zeitgleich arbeiten. Es ist eine ganz neue Möglichkeit "digital" auf eine neue Art und Weise zusammen zu kommen. Durch die verschiedenen Templates hat man auch direkt Inspirationen wie man einen Workshop gestalten kann.

Was gefällt Dir nicht?

Ich finde "Miro" hat im Vergleich noch viel mehr Templates die man nutzen kann + schönes Bedienung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Collaboration im Team auch global nun abbildbar - ohne teure Lizenzen wie beim Wettbewerber (miro). Die verschiedenen Templates helfen einem einen Workshop etwas abwechslungsreicher zu gestalten. Toll ist, dass viele Kolleg*innen zeitgleich in einem Dokument arbeiten können.
“Besonders gut für interaktive Parts in Besprechungen”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Soner
Verifizierter Reviewer
New Work Consultant bei
ionder GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir die Möglichkeit, virtuelle Whiteboards zu erstellen und gemeinsam mit anderen Personen in Echtzeit zu bearbeiten. Die Benutzeroberfläche von Whiteboard ist sehr benutzerfreundlich und einfach zu navigieren. Es bietet auch eine Vielzahl von Werkzeugen und Funktionen, wie z.B. Stifte, Formen, Text und freihändiges Zeichnen, um Skizzen und Ideen zu erfassen und zu teilen.

Was gefällt Dir nicht?

Eines der Dinge, die mir nicht so gut gefallen, ist die begrenzte Kompatibilität von Whiteboard mit anderen Plattformen und Geräten. Whiteboard ist hauptsächlich auf Microsoft-Produkte wie Surface, Teams und Windows ausgerichtet, was es für Benutzer anderer Plattformen schwieriger macht, darauf zuzugreifen und zusammenzuarbeiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Microsoft Whiteboard löst das Problem der Zusammenarbeit und der Erfassung von Ideen und Skizzen in Echtzeit. Insbesondere bei der Arbeit im Team oder bei Fernarbeit ist Whiteboard sehr nützlich, da es eine gemeinsame Plattform bietet, auf der Benutzer von verschiedenen Standorten aus zusammenarbeiten können. Es ist auch sehr hilfreich für die Erstellung von Präsentationen, Brainstorming-Sitzungen und für die Erstellung von Diagrammen und Grafiken. Die Integration mit anderen Microsoft-Produkten wie Teams oder SharePoint erleichtert auch die Zusammenarbeit und den Datenaustausch.
“Mit Hilfe von MS Whiteboard kann ich Brainstormings vorbereiten und begleiten.”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Annette
Verifizierter Reviewer
Creative Director Copy & Concept bei
powerbrand marketing GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Dass alle Teammitglieder jederzeit und überall Zugriff auf das Whiteboard haben. Dass ich dadurch jede spontane Idee unverzüglich am Whiteboard posten kann. Dass alle gleichzeitig am Whiteboard arbeiten können, ohne dass ein Gedanke oder ein Idee verloren geht.

Was gefällt Dir nicht?

Je nach Größe des Monitors, an dem ich sitze, ist es teilweise schwierig, das ganze Whiteboard zu sehen. Wenn ich dann in eine Detailansicht scrolle, verliere ich den ganzen Rest aus dem Blick. Ich hatte außerdem Probleme, die App auf meinem Mac zu installieren und arbeite deshalb im Browser.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Auf dem Whiteboard können wir Ideen schon vor dem Brainstorming sammeln. Das nimmt Druck aus dem Meeting, bei dem Ideen entstehen sollen. Außerdem geht keine Idee verloren, bloß weil sie außerhalb eines festgelegten Zeitfensters entsteht. Auf dem Whiteboard platzierte Ideen können außerdem andere inspirieren. So hat das tatsächliche Meeting einen viel höheren Output, der obendrein qualitativ hochwertiger ist, weil die Ideen schon vorgedacht sind. Alles, was im Meeting zusätzlich an Input entsteht, kann sofort am Whiteboard platziert werden.
“Adhoc-Visualisierung ohne großen Funktionsumfang”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Simon
Verifizierter Reviewer
Head of Competence Center bei
adesso SE
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Whiteboard ist ein eher einfach gehaltenes Tool zur adhoc-Visualisierung. Die nahtlose Standard-Integration in Microsoft Teams macht es sehr leicht, mit dem Tool während eines Meetings zu arbeiten. Die daraus resultierende Möglichkeit der Kollaboration ist sehr gut. Der Funktionsumfang ist überschaubar, genügt mit Standard-Formen (Kreis, Rechteck, ...) sowie der Möglichkeit, Beziehungen darzustellen (Linien, Pfeile, ...) und Sticky-Notes zu platzieren aber aus, um einfache Sachverhalte darzustellen.

Was gefällt Dir nicht?

Der Funktionsumfang ist mit vergleichbaren Tools (Miro) sehr gering. Es gibt kaum Vorlagen bzw. vorgefertigte Templates und nur sehr wenige Standard-Formen. Die Anmutung wirkt altbacken und hat ein in die Jahre gekommenes User Interface. Die Zusammenarbeit mit anderen Personen ist nur möglich, wenn man gemeinsam Mitglied im selben MS-Teams-Team ist. Rechte können nicht eingeschränkt werden. Auch ist es nicht möglich, einzelne Teile kurzfristig auszublenden oder zu sperren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Microsoft Whiteboard ist es möglich, adhoc Gedanken zu visualisieren. Dabei ist es möglich, kollaborativ zusammen zu arbeiten und so gemeinsam Sachverhalte zu visualisieren und zu strukturieren. Auch Workshops können auf diese Weise vorbereitet, durchgeführt und digital dokumentiert werden.
“Digitales Whiteboard für kollaboratives Arbeiten”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Produktmanager bei
Liebherr GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Construction

Was gefällt Dir am besten?

MS Whiteboard ist ein fantastisches Tool für kollaboratives Arbeiten und Brainstorming. Es ermöglicht Benutzern, Ideen auf einem gemeinsamen digitalen Whiteboard festzuhalten und zusammenzuarbeiten, unabhängig von ihrem Standort oder Gerät. Wir nutzen inzwischen auch verschiedene Surface Hubs, da kann das Whiteboard ideal für hybride Besprechungen einfgesetzt werden und dank dem Stift direkt mit gearbeitet werden. Klare Empfehlung!

Was gefällt Dir nicht?

Es ist möglicherweise nicht die beste Wahl für komplexere Diagramme oder technische Zeichnungen. Auch die Offline-Verfügbarkeit ist begrenzt, da es nur als App auf Windows- oder iOS-Geräten verfügbar ist. Auch das zoomen ohne Surface Hub gestaltet sich ein wenig schwierig. Die Anwendung ist eigentlich geeignet für eine Touchoberfläche, ideal mit Stift.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es verbessert die Zusammenarbeit und ermöglicht es Benutzern, kreativ zu sein und Ideen schnell und einfach zu teilen. Das gemeinsame Zusammenarbeit an einem Whiteboard ist super für ein übergreifendes Brainstorming, welches ich gerne für meine Projektteams nutze
“Pinnwand erstellen leicht gemacht”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lu
Verifizierter Reviewer
Praktikantin
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Transportation/Trucking/Railroad

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Whiteboard bietet die Möglichkeit Ideen zu visualisieren, in Meetings Gedanken zusammenfassen oder gar Projekte zu planen. Insbesondere die Funktion Links zu hinterlegen, Bilder problemlos zu verschieben und übereinander zu legen sowie Zeichnungen einzufügen bringt den Schmierzettel in modifizierter Form zum leben- das Beste: Man kann die Inhalte mit anderen teilen. Und falls man kein künstlerischer Freigeist ist, eignen sich die Vorlagen bestens

Was gefällt Dir nicht?

Bis sich ein einzelnes Moodboard öffnet vergeht ein wenig Zeit. Moodboards können nicht zusammengeführt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bietet einen Ort zu Brainstormen und papierlos zu werden. Insbesondere die Vorlagen sind sehr hilfreich.
“Digitales Whiteboard-Tool | Microsoft Whiteboard”
D
Vor mehr als 12 Monaten
David
Verifizierter Reviewer
Student bei
Liebherr Hausgeräte
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Electronics

Was gefällt Dir am besten?

Ich mag an Microsoft Whiteboard am liebsten, dass es ein einfaches digitales Whiteboard-Tool ist, das nahtlos in die Microsoft Cloud integriert ist und dazu noch eine schnelle Zusammenarbeit ermöglicht.

Was gefällt Dir nicht?

Mir nicht gefällt, dass dieses Tool derzeit nur auf Windows--Geräten verfügbar ist und nicht auf anderen Betriebssysteme

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Microsoft Whiteboard kann ich mit meinem Team in Echtzeit Notizen machen, Ideen teilen und zusammenarbeiten, was die Produktivität und Effektivität verbessert. Brainstorming ist dadurch digital Möglich und nicht jeder muss Onsite sein, damit er seine Idee beitragen kann.
“Zusammenarbeit nicht nur im Büro”
Herkunft der Review
A
Vor mehr als 12 Monaten
Angelika
Verifizierter Reviewer
Sachbearbeiterin bei
Stadtplanung Braunschweig
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Government Administration

Was gefällt Dir am besten?

Die Zusammenarbeit mit einigen Leuten im Büro und anderen aus der Ferne macht es schwierig, zusammenzuarbeiten, innovativ zu sein und wirklich erfolgreiche Geschäftsergebnisse zu erzielen. Whiteboard ist mindestens ein Tool da draußen, das dabei hilft, die Lücke zwischen früheren Erfahrungen, die wir alle zusammen im Büro gemacht haben, mit der neuen hybriden Arbeitsweise zu schließen.

Was gefällt Dir nicht?

Im Vergleich zu anderen Tools für die virtuelle Zusammenarbeit ist Whiteboard etwas zu einfach. Es gibt einige Funktionen, die ich gerne sehen würde, wie bessere Design- und Grafikoptionen, Präsentationsmodi usw. die Sie mit anderen Tools erhalten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Whiteboards sind wir in der Lage, schnell einen gemeinsamen Raum einzurichten, in dem die Teilnehmer Ideen auf einmal austauschen können. In einer früheren Welt ermöglichte ein großer Konferenzraum die gleichzeitige Diskussion mehrerer Gespräche und Ideen. Bei neuen Meetings hört jeder jedes gesprochene Wort, also brauchen wir neue Möglichkeiten, 20 Personen in einem Meeting unterzubringen. Whiteboard ist eine dieser Möglichkeiten.
“Tool, das die interaktive Remote-Zusammenarbeit fördert”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Magdalena
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Managing bei
Wir Gruppe
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Termine und Workshops machen mit Microsoft Whiteboard mehr Spaß. Es ist möglich Termine interaktiv zu gestalten, auch wenn die Kollegen räumlich distanziert sind. Vor allem für Brainstorming sind die unterschiedlichen Möglichkeiten Notizen aufzunehmen sehr vorteilhaft.

Was gefällt Dir nicht?

Weniger gut empfinde ich die begrenzte Anzahl an Teilnehmern, die gleichzeitig an einem Board arbeiten können. Außerdem kann das Ergebnis schnell unübersichtlich werden, was eine lange Nachbereitungszeit zur Folge hat. Das kreative Arbeiten gestaltet sich ohne Tablet oder Laptop mit Touchfunktion als schwierig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- interaktive Gestaltung von Remote-Terminen - schnelle Notiz von Gedanken -Kreatives Ausleben bei Brainstorming möglich
“Microsoft Whiteboard ist einfach echt klasse. So macht Arbeiten Spaß!”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Svenja
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
SIEVERS-GROUP
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Services

Was gefällt Dir am besten?

Ich bin einfach nur begeistert von Microsoft Whiteboard! Es ist ein unglaublich nützliches Tool, um online Ideen auszutauschen oder Meetings abzuhalten. Die Funktionen die es hat machen es sehr einfach Visualisierung unserer Gedankengänge zu erstellen und sind perfekt für Anfänger sowie für Fortgeschrittene.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool verfügt bereits über einige erstaunliche Funktionen, aber es gibt noch Raum für Verbesserungen. Zusätzliche Werkzeuge und Funktionen würden die Software leistungsfähiger und nützlicher machen. Aber selbst in ihrer jetzigen Form ist Microsoft Whiteboard eine beeindruckende Software, bei der alles reibungslos funktioniert. Viel mehr schlechtes kann man eigentlich auch nicht an dem Tool aussetzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Microsoft Whiteboard können wir unsere Meetings ganz einfach online abhalten - mit allen Vorzügen von Stift und Papier, aber viel modernerer und angesagter! Wir können Diagramme und Grafiken erstellen oder Geschäftsvorgänge live diskutieren, ohne das Programm wechseln zu müssen. Das Tools gehört zu meinen Top 5 Tools die ich gerne nutze.
“Einfach gestaltetes Whiteboard mit weniger Funktionsmöglichkeiten als die Konkurrenz”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Constantin
Verifizierter Reviewer
Business Planner bei
Infineon
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Halbleiterindustrie

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt, dass die Anwendung einfach zu bedienen ist. Ich fühle mich wirklich gut aufgehoben, wenn ich sie benutze. Ich finde es toll, dass ich über Microsft 365 mit meinen Kollegen zusammenarbeiten kann. Ich denke, dass es heutzutage sehr wichtig ist, dass man zusammenarbeiten kann, ohne mit jemandem im selben Raum zu sein.

Was gefällt Dir nicht?

Ich wünschte, die App wäre Teil von Microsoft 365, aber das ist okay. Manchmal kann es schwierig sein, sich anzumelden. Wenn ich Schwierigkeiten habe, mich anzumelden, dauert es oft bis der Support zur Verfügung steht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann mit meinen Kollegen zusammenarbeiten und gemeinsam Probleme lösen. Die Möglichkeit, Probleme physisch zu lösen und Feedback zu bekommen, ist super toll. Das hat meinem Team zu einem enormen Effiziensboost verholfen.
“Unser Lieblings MS-Teams Add-In”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marius
Verifizierter Reviewer
Consultant bei
Freelancer
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Wir lieben es gemeinsam in virtuellen Meetings Designs zu erstellen, Brainstormings zu zeichnen und Notizen einzusammeln (viele verschiedene Farben, Formen, Stifte / Pinsel) All diese Funktionen sind super einfach zu bedienen und durch die direkte Integration sehr einfach zu bedienen und einzubinden. Zudem bietet Whiteboard super Möglichkeiten diese Notizen zu exportieren und zu teilen.

Was gefällt Dir nicht?

Eine Möglichkeit Vorlagen hinzuzufügen, die Nutzern auszuwählen können um wiederkehrenden Aufwand zu verringern weil sie immer "from scratch" starten müssen, wäre wünschenswert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Whiteboard hilft vor allem Notizen, Fragen und Beschlüsse aus Meetings zu erfassen und zu konservieren. Besonders in wiederkehrend Meetings ist es enorm hilfreich mit einem Whiteboard einer vorherigen Session zu starten. Zudem ist die Aktivität in Meetings deutlich größer wenn Teilnehmer auch im schriftlichen Format beitragen können da das auch parallel stattfinden kann. Unterm Strich hat das Tool die Qualität unserer Meetings merklich erhöht.
“Das Whiteboard mit mehr Funktionen!”
Herkunft der Review
N
Vor mehr als 12 Monaten
Niko
Verifizierter Reviewer
Business Analyst bei
Capgemini
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Natürlich hat es den ersten Vorteil, dass es ein klassisches Whiteboard ist. Doch es bietet weit aus mehr. Es eignet sich super zum Brainstormen im Team und seine Gedanken zu fassen. Ebenso gefällt mir, dass ich selbst unterwegs auf das Whiteboard zugreifen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Leider gibt es nur ein Stift. Diesen aber dafür in 6 verschiedenen stärken. Ganz große Kritik bekommt es für den eraser. Dieser ist so übereifrig, dass er manchmal Sachen löscht, die nur in der Nähe von ihm sind.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Microsoft Whiteboard für Präsentationen, Brainstorming oder zum Zeichnen. Durch die Cloud ist der Zugriff von überall möglich und per Drag-and-drop ist es möglich Bilder und Diagramme einzufügen.
“Gut, aber benötigt teilweise viel Computerperformance ”
Herkunft der Review
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nino
Verifizierter Reviewer
Auszubildender bei
Hamburger HOCHBAHN AG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Services

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefallen besonders die Verschiedenen Flexiblen Funktionen welche eine einfache und Benutzerfreundliche Handhabung ermöglichen. z.B. Auch wenn die Whiteboard Nutzung fast fertig ist, kann ich trotzdem ganz einfach weitere Kollegen hinzufügen welche ebenfalls direkt mit bearbeiten können.

Was gefällt Dir nicht?

Während meiner Ausbildung, als auch Privat hatte ich immer wieder Performance Probleme als ich Whiteboards etwas voller geschrieben habe. In diesem punkt sehe ich von Microsoft noch viel Luft nach oben, was die Performance angeht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann mit meinen Kollegen flexibel an Projekten brainstormen ohne irgendwelche komplexen Planungsprogramme nutzen zu müssen. Der Vorteil bei Microsoft Whiteboard liegt darin den immer beliebter werdenden Homeoffice-Trend immens zu vereinfachen, da man sehr einfach mit anderen online an einem gemeinsamen Dokument arbeiten kann.
“Perfekt zum Zusammenarbeiten ”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sina
Verifizierter Reviewer
Assistez der Geschäftsführung bei
B Touristik
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospitality

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen das Whiteboard im im Team zusammenzuarbeiten. Idealer Übergang vom Laptop, zum Tablet und Microsoft Surface Hub. Der Flexibilität zwischen freiem Schreiben, Tippen und Post-It ist ideal zum gemeinsamen Brainstormen.

Was gefällt Dir nicht?

Wir sind mit der Anwendung rundum zufrieden. Es gliedert sich perfekt in die Office/Microsoft Umgebung ein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Freies Schreiben oder schreiben auf Post-Its / Gemeinsamen Brainstorming auf einem Board / einfacher Wechsel zwischen verschiedenen Endgeräten.
“Digitales Kooperationstool zur Erstellung von Whiteboards für Online Meetings”
Herkunft der Review
P
Vor mehr als 12 Monaten
Patrick
Verifizierter Reviewer
Business Development bei
Renergon AG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Erneuerbare Energien & Umwelt

Was gefällt Dir am besten?

MS Whiteboard ist eine erstaunliche Software, die für jede Art von Fachleuten und Unternehmen geeignet ist. Es ist einfach zu bedienen und bietet eine Menge Hilfe bei Präsentationen und Meetings. Ich finde es genial, wie vielseitig das Whiteboard ist. Es hat viele verschiedene Farben. Es hat Werkzeuge, die den Austausch von Notizen untereinander erleichtern. Wenn man zum Beispiel einen Kreis zeichnen möchte, wird der Kreis automatisch korrigiert, sodass er perfekt rund ist.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn dann nur Kleinigkeiten, wie Einfügen von Symbolen oder der Größenänderung von Notizen, die manchmal Probleme bereiten. Jedoch hatte ich weder ein großes Problem noch einen Bug.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

MS Whiteboard wird bei uns oft beim Start eines Projektes eingesetzt, um in der Brainstorming Phase mittels des Kollaborationstool die Ideen zu sammeln und zu strukturieren. MS Whiteboard ist am besten geeignet, wenn ich und mein Kollege ein wöchentliches Online-Meeting abhalten oder online Ideen austauschen. Das Skizzieren von Ideen, Projektabläufen und Ideenkarten ist mit diesem Whiteboard sehr einfach und hilft uns, unsere Ideen visuell zu interpretieren. Für den Projektstart und das Brainstorming eignet sich das Tool hervorragend!
“Whiteboard super nützlich im Business Umfeld”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marc
Verifizierter Reviewer
Enterprise Architekt bei
IT Dienstleister
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Die Whiteboard App nutze ich im Businessumfeld mit einem M365 Abo. Super ist das die Whiteboards im OneDrive liegen und ich diese mit meinen Kollegen Sharen kann. Zusätzlich nutze ich neben einem Windows Device auch ein Ios basiertes Handy. Im Office haben wir mehrere Surface Hubs, hier kommt neben der Nutzung in Teams das volle Potential zur Geltung da ich hier mit dem Stift zeichnen kann statt auf einem öden Papierwhireboard. Besonders gut ist das Magic Lasso mit dem ich Objekte beliebig markieren kann und neu Platzieren kann. Seit dem letzten Update kann man auch virtuelle PostITs benutzen was optisch super ist.

Was gefällt Dir nicht?

Die Bedienung ist etwas zu undurchsichtig bzw. Manchmal nicht selbsterklärend was welcher Stift in der Werkzeugleiste genau macht. Desweiteren stürzt die Applikation manchmal sowohl unter Windows als auch IOS ab.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Weniger Papier das nacher im Müll landet, jede Menge möglichkeiten die Whiteboards zu teilen, in Zeiten von Corona und Teams super Möglichkeiten mit Kollegen virtuelles Brainstorming zu machen egal von welchem Ort man arbeitet. Für mich das perfekte Tool in Meetings um Ideen darzustellen.
“Das Whiteboard für Präsentationen und Brainstorming”
Herkunft der Review
O
Vor mehr als 12 Monaten
Olga
Verifizierter Reviewer
Full Stack Developer bei
Viadee AG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt, dass es sich wie ein herkömmliches Whiteboard verhält. Nur das es Intuitiver ist. Man kann wie gewohnt Sachen aufschreiben und löschen. Zu dem aber ist es möglich Bilder und Dateien anzuhängen. So erleichtert es Schulungen und Präsentationen, die damit mehr Wirkung zeigen, da man auf direkte Fragen mehr visuell reagieren kann.

Was gefällt Dir nicht?

Mich würde es freuen, wenn das Whiteboard mehr Funktionen hätte. Es gibt ja schon gewisse Tools bei den anderen Microsoft Produkte und es wäre ja nicht schwer diese in Whiteboard zu integrieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schulungen und Präsentationen werden dank Whiteboard intuitiver. Ich kann Ideen aufschreiben, Verbindungen herstellen und diese visuell klarer darstellen. Ebenso kann ich das fertige Whiteboard sharen und so andere Personen daran teilhaben lassen. Ebenso ist es möglich, dass mehrere Personen an diesem Whiteboard arbeiten.
“Prima Tool zum Arbeiten in der Gruppe insbesondere zum Brainstorming im Homeoffice”
Herkunft der Review
I
Vor mehr als 12 Monaten
Ivo
Verifizierter Reviewer
Planer bei
Hamburger Hochbahn
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Transportation/Trucking/Railroad

Was gefällt Dir am besten?

Das verschiedene Nutzer gleichzeitig an einer Oberfläche Arbeiten können. Die Synchronisierung ist dabei durchweg flüssig. Es gibt außerdem verschieden Tool zur Veranschaulichung der erarbeiteten Inhalte. Darunter ist ein Geodreieck sowie verschiedene Stifte/ Farben und Stiftbreiten.

Was gefällt Dir nicht?

Das bei dem Arbeiten mit mehreren Personen an einer Oberfläche, leistungsschwächere Endgeräte schnell an ihre Grenzen kommen. Das zeigt sich bei dem Microsoft Surface Go durch eine erhöhte Temperatur am Gehäuse.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich Brainstorme regelmäßig über dieses Tool mit meinen Kollegen. Es schmälert die Lücke, wenn wir im Homeoffice miteinander arbeiten da wir so an einer Tafel miteinander interagieren können.
“Ein unendlich großes digitales Whiteboard für die Zusammenarbeit an gemeinsamen Projekten”
Herkunft der Review
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nicole
Verifizierter Reviewer
Texter
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Mit dem Microsoft Whiteboard Tool arbeite ich im Unternehmen schon recht lange. Bei der Zusammenarbeit an gemeinsamen Projekten arbeiten wir gerne an dem digitalen Whiteboard zusammen. Es gibt natürlich auch zahlreiche weitere Anbieter, die ein digitales Whiteboard zur gemeinsame Nutzung anbieten. Aber bei Microsoft Whiteboard finde ich z.B. die Werkzeugleiste sehr übersichtlich gestaltet. Außerdem können andere Benutzer die eigenen Vorschläge mit Reaktionen kommentieren.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool Microsoft Whiteboard wirkt trotz seiner Übersichtlichen Aufmachung sehr unmodern. Das Layout sowie das Design könnten der Zeit angepasst werden. Anfangs können einen die vielen Nutzungsmöglichkeiten im Tool erschlagen, da es einfach soo viele Möglichkeiten gibt und man nicht alle Möglichkeiten auf einmal benutzen kann. Aber nach einiger Zeit lernt man schnell, welche Werkzeuge man für seine Arbeit auf dem Whiteboard benötigt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Super finde ich, dass es möglich ist, Videos ins Whiteboard direkt einfügen zu können. Das geht ganz einfach aus der Werkzeugleiste heraus. Das spart nicht nur Nerven, sondern auch Zeit. Es ist auch super einfach, andere Benutzer zum gemeinsamen Whiteboard einzuladen. So kann direkt mit dem gemeinsamen Arbeiten begonnen werden, ohne viel Zeit zu vergeuden. Ein weiterer Vorteil ist das sehr große Angebot an Implementierungen.
“Gutes Tool für Teams Nutzer”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lisa
Verifizierter Reviewer
Marketing bei
Otto
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Da es in Teams integriert ist kann man es als Teams Nutzer gleich verwenden. Ist super um Themen in einem Workshop festzuhalten und gemeinsam an Themen zu arbeiten. Das Tool ist auf das wesentliche reduziert was ein schnelles zurechtfinden ermöglicht.

Was gefällt Dir nicht?

Die Funktionen sind nicht so ausgeprägt wie bei Miro z.B. Schriftarten können leider nicht geändert werden. Das Tool ist wesentlich abgesteckter als Miro aber erfüllt dennoch seinen Zweck zur Festhaltung von Ideen und Gedanken.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Collaboratives zusammenarbeiten, festhalten von Ideen und Prozessen
“Einfaches nützliches Whiteboard-Tool das seine Grenzen hat”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Laura
Verifizierter Reviewer
Im Studium
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Design

Was gefällt Dir am besten?

Es bietet jede Menge Platz. Das endlose Scrollen schafft einen großartigen Raum für die Erfassung aller Arten von Ideen und Materialien. Die Option im Team zusammen zu arbeiten ist nichts Neues, aber eine gute und Nützlicher Möglichkeit. Finde es ist eine gute alternative zu Miro. Die Werkzeuglisten sind übersichtlich, die Marker, Post-its, Textfunktionen so wie die Nutzeroberfläche und ist optisch ansprechend. Das Design ist insgesamt Minimalistisch. Das ist mir sehr wichtig. Es macht Spaß, das Board zu benutzen. Boards können ganz leicht auf dem Tablet über die App oder online erstellt und auf beiden Wegen geteilt werden.

Was gefällt Dir nicht?

Leider sind die Funktionen noch etwas begrenzt und teilweise noch etwas unausgereift. Habe nicht immer alle Buttons gefunden, das war etwas nervig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Teamarbeit online, Ideensammlung, Mindmap, Inspirationsboard, Recherche
“Abgespecktes Whiteboard zur Nutzung in Teams”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jennifer
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Witt Gruppe
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Das Whiteboard mit der Teams Integration ist toll, um in Meetings spontan Ideen zu skizzieren oder Dinge zu visualisieren. Das Whiteboard ist schnell direkt in Teams erstellt und die Oberfläche sehr übersichtlich, dadurch ist das Tool toll für spontane und/oder kleinere gemeinsame Aufgaben. Nutzbar z.B. für Brainstorming Runden, Prozess-Visualiesierungen oder Retros.

Was gefällt Dir nicht?

Der Funktionsumfang ist recht beschränkt und nicht mit anderen Anbietern wie Miro vergleichbar. Zudem ist die Reaktionszeit bei der Nutzung innerhalb von Teams nicht gut, das macht die Arbeit schwerfällig, weshalb ich nicht empfehlen würde, das Board für größere Workshops zu nutzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Spontane Ideensammlung während Meetings, kleine Retros oder Prozess Visualisierungen im kleinen Rahmen.
“Interaktive Teamarbeit durch digitales Whiteboard”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lena
Verifizierter Reviewer
Content Manager bei
RTI Sports
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sportartikel

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Whiteboard ist im Browser und als App erhältlich. Es gibt laufend neue Updates und Verbesserungen. Man kann über die Anwendung gemeinsam im Team neuen Ideen entwickeln, visualisieren und anschließend exportieren und mit anderen Nutzern teilen. In der App sind praktische Elemente wie eine Tabelle, Haftnotizen, Lineal etc. verfügbar.

Was gefällt Dir nicht?

Die App ist noch nicht ganz so ausgereift, wie die Desktop basierte Anwendung. Man benötigt ein Microsoft-Konto. Eine Echtzeitnutzung ist nur mit Office 365 möglich. Die direkte Anwendung über eine Besprechung in Teams hat nur eingeschränkte Funktionen. Es ist hier besser, die App zu installieren und Microsoft Whiteboard hierüber zu nutzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit dem Microsoft Whiteboard können in Online-Meetings dezentral neue Konzepte und Ideen entwickelt werden. Hierfür stehen einige praktische digitale Funktionen zur Verfügung wie beispielsweise das Schreiben mit einem Stift, einfügen von Text, Bilder, Haftnotizen etc. Hiermit wird ein physisches Whiteboard im Meetingraum überflüssig und die Notizen müssen nicht abgeschrieben oder fotografiert werden, sondern landen direkt perfekt aufgearbeitet auf dem PC.
“Super Tool zum Brainstormen”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Timo
Verifizierter Reviewer
Social Media Manager bei
Zeitgeist Helden
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Whiteboard kann man super mit Microsoft Teams integrieren. Da wir das intern als Kommunikationstool nutzen, ist das sehr praktisch um die Ideen während eines Meetings festzuhalten und zu teilen. Am Besten gefallen mir die verschiedenen Elemente wie Text, Zeichnen oder Bilder. Somit kann man ein richtiges Brainstorming Blatt erstellen und hat zB nicht nur Text. Das macht einen während des Meetings sehr flexibel.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool ist sehr einfach gestrickt. Da gibt es bessere Tools, die mehr Vorlagen und Features bieten. Trotzdem hat MS Whiteboard viel mehr Vorteile als Nachteile.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Microsoft Whiteboard intern als Brainstorming Tool. Gerade bei Meetings ist das praktisch, da jeder die Entwürfe sehen kann im Nachhinein und man es über Microsoft Teams teilen kann. Vorteil ist hier die Integration zu anderen Microsoft Tools wie zum Beispiel Teams.
“Okay, aber wird leider nicht mein Favorit”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marius
Verifizierter Reviewer
Data Scientist bei
Atruvia AG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Das Whiteboard ermöglicht es einfach Notizen zu machen mit verschiedenen Stiften zu beschriften, Notizzettel & Bilder hinzuzufügen. Die Kollaborationsfunktion mit anderen Teilnehmern und die nahtlose Integration in die Microsoft Teams App finde ich super. Speziell das Feature mit anderen in Teams, sprich in Calls und in Teams Gruppen zu kollaborieren stellt für mich den größten Mehrwert dar, da dies bei besseren Alternativen wie Miro, Conceptboard oder co. nicht so reibungslos funktioniert.

Was gefällt Dir nicht?

In der Version welche ich verwende, ist die Zoomfunktion wirklich ungenau und schlecht. Auch die Stifte schreiben nicht wirklich soft und geschmeidig. Es gibt bessere Alternativen die genauer sind. Leider gibt es keine Templates (bspw. Für Retros) und auch andere Funktionen wie umfangreiche Gifs, Smileys oder Voten auf Zettel ist nicht möglich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kurze Skizzen, Protoyping, Kollaboration, Kurze Demos für bessere Veranschaulichung
“Brainstorming einfach gemacht”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Clara
Verifizierter Reviewer
Studentische Hilfskraft
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Higher Education

Was gefällt Dir am besten?

Ich finde das Whiteboard ist intuitiv gut nutzbar und Teams können schnell ins Arbeiten kommen. In Online-Seminaren ist die Verwendung von den Notizzetteln, der großen Farbauswahl, dem Anzeigen von Diagrammen besonders hilfreich.

Was gefällt Dir nicht?

Für die Seminargestaltung ist die Auswahl an Templates zu gering. Außerdem stört es mich, dass bei den vorhandenen Auswahlmöglichkeiten die Optionen gering gehalten wurden und man sich auf einfache Darstellungen, Formen etc. berufen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Viele Menschen können parallel an dem Whiteboard arbeiten und das ohne Zeitverzögerung, wie bei vergleichbaren Tools. Besonders bei Ideensammlungen oder Weiterentwicklungen von Projekten ist es nützlich ein veränderbares/anpassbares Format zu haben
“Tolles Tool zum kollaborativen Arbeiten”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Cita
Verifizierter Reviewer
Head of Research
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

In einem Call gemeinsam spontane Ideen zusammentragen? Das ist mit Microsoft Whiteboard einfach umzusetzen. Weniger ist dabei mehr. Auf einer weißen blanko Fläche kann man so seinen Ideen freien Lauf lassen und neue Konzepte sind in kurzer Zeit entwickelt.

Was gefällt Dir nicht?

Da fällt mir gar nicht so viel ein. Mit der Maus frei gezeichnete Linien sind erfahrungsgemäß immer etwas unschön. Hier könnte das Tool die Zeichnungen erkennen und Linien z.B. automatisch gerade ziehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Microsoft Whiteboard eignet sich besonders für Brainstorming-Sessions. Für die Entwicklung von Ideen und Konzepten bietet sich das Tool sehr gut an. Durch die Integration in Microsoft Teams kann es zudem gut und einfach angewendet werden.
“Kreatives Tool als Erweiterung für Präsentationen”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lena
Verifizierter Reviewer
Angestellt bei
Capgemini
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Accounting

Was gefällt Dir am besten?

Hervorzuheben sind die kreativen Gestaltungsmöglichkeiten, sowohl als Vorbereitete Präsentation oder um während eines Meetings schnell etwas veranschaulichen zu können. Die Vielzahl an Werkzeugen ermöglicht es einem, wenn man sich zuvor etwas hineingearbeitet hat oder mit anderen Microsoft Produkten vertraut ist, anschauliche Plakate zu gestalten.

Was gefällt Dir nicht?

Leichtere Implementierung/ Verknüpfung mit weiteren Anwendungen wäre Wünschenswert. Andere Vergleichbare Produkte bieten teils mehr Möglichkeiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Vorbereitete Schnellpräsentationen während Meetings während Microsoft Teams, dabei ist es recht schnell möglich weitere Ideen hinzuzufügen. Auch generell ein gutes Tool um während Meetings Ideen zu sammeln / Brainstorming.