Marketo Engage Erfahrungen & Reviews (16)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

7
3
4
1
1

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

marketo scoring veraltet
“Marketing Automation für Profis”
Herkunft der Review
A
Vor mehr als 12 Monaten
Anne
Verifizierter Reviewer
Senior Field Marketing manager bei
Amplitude Analytics BV
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Marketo ist ein Tool, dass sich aus meiner Sicht nur für wirklich große Programme eignet und wenn man als Unternehmen noch recht am Anfang seiner Automation-Reise steht. Es bietet sehr viele Skalierungsoptionen, wer also großes Wachstum im Marketing Bereich plant sollte sich Marketo auf jeden Fall anschauen. Die Nutzeroberfläche ist relativ eingängig, man folgt einer selbst zu strukturierenden Ordnerstruktur um Kampagnen, Mailings, Landingspages, etc abzulegen und Marketo verfügt über Integrationsmöglichkeiten mit allen gängigen CRM-Tools, was den Datenflow und das Leadscoring vereinfachen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Marketo ist nichts für Anfänger. Man benötigt bereits ein gewisses Verständnis davon, wie man seine Kampagnen aufbaut, welche Elemente genutzt werden sollen und mit welchem Tech-Stack man verbinden möchte. Marketo ist zum Teil recht langsam und schwergängig, wenn der Gesamt-Traffic hoch ist. Das kann zu Verzögerungen bei List-Uploads führen oder dazu, dass Email-Mailings in Chargen versandt werden und nicht alle Empfänger zur etwa gleichen Zeit erreicht werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Für die Verknüpfung verschiedener Kampagnenelemente gut geeignet. Ich mag das Leadscoring Model, mit dem man eine Priorisierung der erfassten Leads ermöglicht und dass man die einzelne Customer Journey im Tool nachvollziehen kann und jede Interaktion erfasst wird. Dies bietet sehr granulare Reporting- und Analysemöglichkeiten.
“Uraltes UI, oft fehlerbehaftet vor allem im Email und Landingpage Editor”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sebastian
Verifizierter Reviewer
Marketingleiter bei
OXID eSales AG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

Möglichkeiten zum feingranularen Scoring

Was gefällt Dir nicht?

Veraltetes UI, kaum Möglichkeiten zu Data Analytics, gefühlt sehr schwerfällig, Landingpage und Email Editor komplett veraltet. Insgesamt muss man damit rechnen, dass man im Marketing eine Person komplett damit beschäftigt und man braucht zwingend auch Ressourcen aus Webentwicklung und IT.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Leadgenerierung, progressive Profiling, Leadmanagement, Leadnurturing, Email-Marketing, Lead-Scoring.
“Vielseitige Marketing Automation Lösung”
Herkunft der Review
S
In den letzten 6 Monaten
Svenja
Verifizierter Reviewer
Associate Marketing Automation Consultant bei
adesso SE
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Das E-Mail Campaigning ist einfach per Drag-and-Drop zu bedienen, wodurch Emails individuell erstellt werden können. In der Marketing Automation Lösung können personalisierte Emails erstellt werden. Marketo verfügt über einen umfangreichen Funktionsumfang, ist offen für Integrationen mit anderen Softwarelösungen, bietet granulares Scoring und ermöglicht Anpassungen im E-Mail Builder für eine individuelle Gestaltung.

Was gefällt Dir nicht?

Die Benutzeroberfläche von Marketo ist nicht intuitiv und Funktionalitäten sind nicht direkt ersichtlich. Sie könnte modernisiert werden. Zudem können die Ladezeiten relativ lang dauern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Vorteile von Marketo liegen in der einfachenErstellung von Emails, Landingpages und Formularen. Außerdem lassem sich automatisierte Kampagnen einfach erstellen und veröffentlichen.
“Marketo – eines der stärksten MA-Tools bei überholter Nutzeroberfläche”
A
In den letzten 12 Monaten
Alex
Verifizierter Reviewer
Consultant Marketing Automation & Personalisierung bei
adesso SE
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Marketo ist wohl eines der etabliertesten Player am Markt. Da es schon so lange dabei ist, ist der Funktionsumfang sehr umfassend. Es gibt kaum einen Use-Case der nicht (auch wenn teilweise mithilfe von Workarounds) umgesetzt werden kann. Das E-Mail-Campaigning ist sehr individuell ist einfach zu bedienen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Einstiegshöhe ist allem voran durch die in die Jahre gekommene Nutzeroberfläche und der generelle Aufbau im Tool sehr hoch. Kausale Zusammenhänge innerhalb des Tools sind teilweise schwer zu erkennen. Das Landing Page-Campaigning ist im Gegensatz zum E-Mail-Campaigning extremst unflexibel, da Anpassungen nur auf Template-Ebene vorgenommen werden können und nicht auf Kampagnen-Ebene.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sowohl E-Mail als auch Landing-Page Kampagnen können sehr zielgerichtete geplant und umgesetzt werden. Auch kompliziertere Nurture-Kampagnen oder Webinar-Strecken können je nach Bedarf erstellt und angepasst werden.
“Market Engage Bewertung”
E
In den letzten 12 Monaten
Elena
Verifizierter Reviewer
Digital Business Intergration bei
Accenture
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Marketo Engage ist eine leistungsstarke Marketing-Automatisierungsplattform, die es Benutzern ermöglicht, personalisierte E-Mails und Social-Media-Interaktionen zu erstellen, die auf den individuellen Vorlieben, Verhaltensweisen und Daten ihrer Kunden basieren. Die Möglichkeit, maßgeschneiderte Inhalte zu erstellen, kann dazu beitragen, die Kundenbindung zu stärken und die Conversion-Rate zu verbessern. Insgesamt ist Marketo Engage eine empfehlenswerte Option für Unternehmen, die ihr Marketing auf die nächste Stufe bringen möchten.

Was gefällt Dir nicht?

Obwohl Marketo Engage eine leistungsstarke Plattform ist, kann es schwierig sein, sie nahtlos mit anderen Marketing- und Analysetools zu integrieren, die ein Unternehmen bereits verwendet. Dies kann zusätzliche Arbeit und Kosten verursachen, um die verschiedenen Systeme zu verbinden. Dennoch bleibt Marketo Engage eine solide Wahl für Unternehmen, die auf der Suche nach einer umfassenden Marketing-Automatisierungslösung sind.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Marketo ermöglicht es Marketing-Kampagnen effektiv zu automatisieren. Durch die Automatisierung können Unternehmen Zeit und Ressourcen sparen, indem sie Prozesse automatisieren, die normalerweise manuell durchgeführt werden müssen. Darüber hinaus können durch die Automatisierung auch Fehler minimiert werden, was zu einer besseren Qualität und Effektivität der Marketing-Kampagnen führt.
“Ältere Lösung mit umfangreichen Funktionen”
M
In den letzten 12 Monaten
Markus
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
Lonza
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Biotechnology

Was gefällt Dir am besten?

Es hat einfach einen sehr umfangreichen Featureumfang und ist recht offen, was die Anbindung an weitere Softwarelösung angeht. Scoring ist vorhanden und funktioniert gut und granular. E-Mail Builder ist offen genug um Anpassungen vor zu nehmen. Personalisierung ist direkt dabei.

Was gefällt Dir nicht?

Leider ist die Oberfläche meiner Meinung nach nicht mehr zeitgemäß und recht umständlich. Die Ordnerstruktur ist Geschmacksache. Wenig drag and drop Funktionen. Eine unterschiedliche Oberfläche für Personalisierung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

B2B Scoring Modelle umsetzen. Interessenvergabe funktioniert gut. Personalisierung ist dabei und funktioniert, leider ohne Recommendations.
“Marketing Automation Deluxe”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jakob
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager DACH bei
Meltwater
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Alleskönner in der Marketing Automation mit der Möglichkeit Nurturing Flows zu bauen und Landing Pages anzulegen, die alle zusammen wirken. Marketo bietet wirklich viele Funktionen, die ich selber noch nicht alle ausprobiert habe. Das Zusammenspiel zwischen allen Funktionen um gute Funnels zu bauen gefällt mir dabei am besten.

Was gefällt Dir nicht?

Schwer für den Einstieg, da ziemlich komplex.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Marketo ist ein Alleskönner. Es dient zu Verwaltung aller Marketingkontakte und hilft uns automatisierte Flows zu bauen für Content Downloads, Webinare etc. Auch die schnell Erstellung von Newslettern und Mailings ist möglich. Das beste ist das Zusammenspiel der einzelnen Funktionen um gute Funnel zu bauen und den Kunden über die komplette Journey begleiten zu können.
“Mächtiges Marketing Automation Tool”
U
Vor mehr als 12 Monaten
Ulrike
Verifizierter Reviewer
Director bei
Serrala
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Der Funktionsumfang ist riesig. Die Einsatzmöglichkeiten sind flexibel. Marketo vereint viele Tools in einem und hat dabei auch im Pricing Modell viele Optionen - da findet jeder das Richtige.

Was gefällt Dir nicht?

Intuitiv ist anders, man braucht hier schon Experten. Nutzer muss man gut trainieren und gute Guidelines zur Verfügung stellen. Das Layout erinnert ein wenig an Windows95. Der Preis ist verhältnismäßig hoch.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alle Marketing Automation Themen. Ein Tool für fast alles ist super. Wir haben Marketo an SalesCloud angebunden und können somit auch unsere Marketing Aktivitäten für die folgenden Teams sichtbar machen.
“Einige Bugs und System ist oftmals nicht verfügbar. . In der Vergangenheit komplexe Bedienung. ”
Herkunft der Review
A
Vor mehr als 12 Monaten
Anna
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
ZEISS
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Machinery

Was gefällt Dir am besten?

Tracking funktioniert super. Man kann verschiedene Länderpartitionen bilden und Tool kann somit von zahlreichen globalen Marketern genutzt werden. Großartiger Summit in den USA.

Was gefällt Dir nicht?

Email-Erstellung und Send-out Vorbereitung dauert lange. System ist teilweise am Tag nicht verfügbar. Test Emails kommen manchmal erst verspätet oder gar nicht an.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Globale email Send-outs kann man super umsetzen. Lead-Qualifizierung funktioniert super. Webseitenbesucher können gut getracked werden. Schnittstelle zum CRM funktioniert gut.
“Die beste Marketing-Automatisierungsplattform, die es gibt.”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Can
Verifizierter Reviewer
Direktor für Nachfrageerzeugung
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen

Was gefällt Dir am besten?

Auch wenn man sich erst einmal etwas einarbeiten muss (wie bei jedem System mit vielen Funktionen), ist Marketo im Großen und Ganzen wirklich leicht zu bedienen. Es gibt eine Reihe von Skills, die es zu lernen gilt und dann kann man wirklich sämtliche Funktionen nutzen: vom Versenden einer E-Mail bis zum Einrichten eines fortgeschrittenen Berichtswesens. Was ich am besten finde ist die Integration mit Salesforce. Diese bietet viele Möglichkeiten für umfangreiche Berichte und ist sehr hilfreich, um die Lücke zwischen Marketing und Vertrieb zu schließen. Auch ist die Verbindung zu Salesforce Campaigns wirklich gut. Von allen Plattformen zur Marketingautomatisierung, die ich getestet habe, finde ich die Lösung von Marketo wirklich am besten.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde mir wünschen, dass das Out-of-the-Box Reporting umfangreicher wäre.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Als Berater habe ich oft mit Marketo gearbeitet und die unterschiedlichsten Problemen hiermit lösen können. Durch die Optimierung des Verkaufszyklus konnte ich vor allem die Lücke zwischen Marketing und Sales schließen, und damit sowohl die Team-Effizienz erheblich steigern als auch alle Marketingprogramme verbessern.
“Die beste Plattform zur Marketingautomatisierung”
F
Vor mehr als 12 Monaten
Florian
Verifizierter Reviewer
Manager of Marketing Automation
  • 1001+ Mitarbeiter:innen

Was gefällt Dir am besten?

Marketo lässt sich sehr vielseitig verwenden, auf die eigenen Anforderungen anpassen und ist dabei noch sehr benutzerfreundlich. Diese Kombination macht es zu einem super Tool, wenn es um Marketingautomatisierung geht. Es bietet genug Erweiterungsraum, um auch für fortgeschrittene Fachkräfte und Power-User immer neue Learnings mitzubringen, aber ist gleichzeitig so anfängergerecht, dass man direkt Kampagnen durchführen kann. Besonders praktisch finde ich auch die Segmentierungsfunktionen, die BDE-Integration und den Revenue Cycle Modeler. Hiermit lassen sich leicht intelligente Kampagnen planen und durchführen.

Was gefällt Dir nicht?

Die klassische Benutzeroberfläche ist ein wenig veraltet, aber das ist so ziemlich meine einzige Beschwerde. Marketo Sky scheint sher großes Potenzial zu haben und ich freue mich darauf, dieses in Zukunft noch stärker zu nutzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch verschiedene Personalisierungsmöglichkeiten lassen sich super Best Practice Vorlagen entwickeln, die viel Zeit einsparen. Auch der Programmstatus ist ein großer Gewinn für unser Team. Hiermit brauchen wir nur noch eine Salesforce-Kampagne für jedes Programm zu erstellen und können einfach den Marketo-Programmstatus nutzen, um zu verfolgen, wie die Mitarbeiter durch das Programm vorankommen. In der Vergangenheit mussten wir bei HubSpot für jede Anlage eine separate Salesforce-Kampagne erstellen, da wir den Programmstatus nicht nachverfolgen konnten. Was ich außerdem noch gut finde sind die Funktionen zur Periodenkostenkalkulation. Jetzt können wir den tatsächlichen ROI unserer Programme in einem leicht abrufbaren Bericht innerhalb von Marketo nachvollziehen.
“Komplexes Tool mit vielen Integrationsmöglichkeiten, das ein Interface-Update gebrauchen könnte”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lea
Verifizierter Reviewer
Head of Marketing: EMEA North bei
Meltwater
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Einmal aufgesetzt, lassen sich auch komplexe Prozess abbilden, steuern und analysieren. Eine Integration mit vielen anderen Tools ist nativ möglich, was super ist, um ganzheitliche Workflows abzubilden.

Was gefällt Dir nicht?

Das Interface ist etwas veraltet und wenig intuitiv - gerade für Gelegenheitsnutzer macht es das schwierig und führt zu Fehlern. Gleiches gilt für Templates und Funktionen im Hinblick auf E-Mails und Landingpages.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Für E-Mail Marketing, Nurturingflows, Webinare und Co eignet es sich sehr gut; vor allem in Kombination mit anderen gängigen Tools.
“Überzeugt durch Qualität und Einfachheit ”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Ana
Verifizierter Reviewer
Digital Marketing Specialist
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Electrical/Electronic Manufacturing

Was gefällt Dir am besten?

Marketo überzeugt mit einer einfachen für sich sprechenden Handhabung. Es sind alle notwendige Funktionen vertreten und diese lassen sich auch weiter mit anderen Systeme integrieren. Die Stärke liegt klar im Email Marketing, so lassen sich viele Prozesse einfach und schnell automatisieren. Schön ist auch die umfangreiche Community, die Platz zum Austausch und viele Hilfestellungen bietet.

Was gefällt Dir nicht?

Die Performance lässt oft zu wünschen übrig. Als Nutzung für Planung oder als CMS dient Marketo nicht. Hier fehlen einfach Features zur Administration im Operativen Marketing. Außerdem sind die Entwicklungstools nicht ganz so umfangreich wie es manchmal benötigt wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Marketo bildet den gesamten Lebenszyklus eines Kunden ab. Dabei werden andere Marketing Methoden (z.B. Print, Roadshows, Shops) berücksichtigt bzw. Einfach integriert. Dadurch werden auch alle notwendigen Rahmenbedingungen für DSGVO gestellt und gesichert. Am wichtigsten ist jedoch die Möglichkeit zur Automatisierung der Leadqualifizierung.
“Marketo ist ein Must-Have”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Louisa
Verifizierter Reviewer
Senior-Berater
  • 1-50 Mitarbeiter:innen

Was gefällt Dir am besten?

Die Integration von Marketo in Salesforce ist wirklich gut. Man sieht alle Aktualisierungen in Salesforce nahezu in Echtzeit und hat Funktionen wie Klonen und Token. Sämtliche Marketingprogramme lassen sich hier problemlos skalieren und das Partnernetzwerk ist auch sehr gut.

Was gefällt Dir nicht?

Die Berichtsfunktion von Marketio finde ich persönlich nur durchschnittlich. Zwar bekommt man alle Daten, die man braucht, aber sie werden in einer sehr unübersichtlichen Art und Weise dargestellt. Ich bin inzwischen auf Drittanbieter und andere Dashboard-Tools umgestiegen für bessere Berichte.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir managen mit Marketo alle unsere Leads entlang des gesamten Verkaufszyklus und bewerten so auch den Erfolg unserer Marketinginitiativen. Es lässt sich zB. sehr einfach nachvollziehen wie lang ein durchschnittlicher Sales-Zyklus für ein bestimmtes Produkt ist oder ab wann welche Wahrscheinlichkeit für einen Verkauf zu erwarten ist. Letzendlich hilft Marketo uns dabei besser entscheiden zu können wie wir unser Marketingbudget ausgeben. Wir verwenden es nicht so sehr als E-Mail SaaS Programm.
“Veraltete Software, sehr complex, hinderliches UI”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Thomas
Verifizierter Reviewer
Marketing Lead
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

Marketo ebnet den Weg zum automatisierten Email Marketing.

Was gefällt Dir nicht?

Sehr komplex und ein nicht erneuertes und über die Jahre veraltetes UI.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Automatisiertes Emailmarketing integriert mit Salesforce.
“Sehr flexibel und schnell einsetzbar für eine breite Basis von Kampagnen”
Herkunft der Review
A
Vor mehr als 12 Monaten
Anton
Verifizierter Reviewer
Director, Head of Marketing Automation
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Manufacturing

Was gefällt Dir am besten?

Die Templates für Programme und Emails

Was gefällt Dir nicht?

Das Datenmanagement und das UX sind veraltet und damit sind GDPR-Compliance und User-Trainings sehr teuer.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das einfache aber effektive und effiziente Lead-Management erleichtern die Integration mit den Sales-Teams.