Discord Erfahrungen & Reviews (112)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

69
37
6
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

gaming gamer teamspeak voicechat zocken bots sprachkanäle zocker voicecalls sprachchats server servers bildschirmübertragung sprach schulzeit audioqualität
“Das moderne und nicht verschlafende Kommunikationstool”
Herkunft der Review
D
Vor mehr als 12 Monaten
David
Verifizierter Reviewer
Web-Entwickler bei
Leuchtfeuer Digital Marketing GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Discord ist schnell und einfach installiert. Ebenso schnell geht die Einrichtung. Man kann ähnlich wie in Teams Kanäle erstellen für seine Gruppen/Projekte und in diesen wieder Untergruppen. Der Ton ist klar und die Videos laufen flüssig.

Was gefällt Dir nicht?

Im Gegensatz zu anderen Diensten hat Discord keine End-zu-End Verschlüsselung. Also lieber nicht verwenden für sensible Daten. Ebenso gilt die DSGVO für das amerikanische Unternehmen nicht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Discord für unsere Besprechungen innerhalb des Teams. Betont darauf werden muss, wir schreiben hier nicht über sensible Gespräche. Ebenso wird es von uns für Streams verwendet.
“Das etwas andere Kommunikationstool ”
Herkunft der Review
D
Vor mehr als 12 Monaten
David
Verifizierter Reviewer
Werkstudent New Business Development bei
yokoy
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt der Aufbau von Discord sehr. Es gibt verschiedene Channels und in diesen Unterkanäle. Ebenso ist es möglich Bots zu erstellen, die einem in gewissen Makros unterstützen.

Was gefällt Dir nicht?

Ich denke Discord ist eher für jüngere Unternehmen gedacht und nicht für Konservative. Ebenso muss man bedenken, dass es zu Microsoft gehört und kein kleines Unternehmen ist, was es mal war

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzten es in meinem Team für die Kommunikation untereinander.
“Top App zur Koordination von großen unabhängigen Gruppen”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marc
Verifizierter Reviewer
Contributor bei
Tokenomics DAO
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Think Tanks

Was gefällt Dir am besten?

Man kann für jedes Project einen channel erstellen, in jedem channel können subchannels für einzelne Themen/Teams usw. erstellt werden. Benachrichtigungen könnnen genau eingestellt werden (alle, nur @everyone erwähnungen, nur @username erwähnungen). Auf jedem channel kann ein eigenes Profil erstellt werden (Name, Bild), man kann also entscheiden wie viele Informationen Teilnehmer über jemanden erfahren, integrierte Audio/Video-Stream Funktion ermöglicht einfache Gruppenmeetings von 2-X Personen)

Was gefällt Dir nicht?

Wenn man vielen Channels beitritt wird es sehr unübersichtlich. Viele Anfragen via Direktnachrichten von Spams für Cryptotrading, dadurch ist es schwierig Fremde zu kontaktieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Effiziente Vernetzungen von unabhängigen und unbekannten Gruppierungen. Leichte Organisation von Gruppenkommunikation via Chat, Audio- und Videostream, Zuweisung von Rollen, Integration von Bots zur Unterstützung.
“Chats & Gamestreaming leicht gemacht!”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Bereichsleiter bei
LSU Schäberle
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Transportation/Trucking/Railroad

Was gefällt Dir am besten?

Super einfache Installation, mehrere Räume für unterschiedliche Gruppen nutzbar. Sehr geringe Auswirkung auf die Performance.

Was gefällt Dir nicht?

Frames beim Streamen sind leider begrenzt. Rechteverteilung und Administration bei großen Gruppen noch sehr unübersichtlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Streaming von PC-Inhalten, sowohl im Bereich von Software als auch Gaming. Conferencing Lösung mit mehreren Teilnehmern und Multi-Screensharing
“Ideales Kollaborationstool”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christopher
Verifizierter Reviewer
Employee bei
DRV Rheinland
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospital & Health Care

Was gefällt Dir am besten?

Der Aufbau und die Gliederung in verschiedene Channel machen es leicht, auch bei größeren Projekten den Überblick zu behalten. Dabei ist die Performance besser als von Slack. Die klare Trennung von Text- und Sprachchannels ist auch ein großer Vorteil.

Was gefällt Dir nicht?

Nachteilig ist das generelle Farbschema der App. Auch das man Serverboosts kaufen muss, ist nachteilig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Discord ermöglicht die nahtlose Zusammenarbeit über mehrere Standorte hinweg und bietet unseren Teams ideale Austauschmöglichkeiten.
“Der Alles-Könner der funktioniert”
B
Vor mehr als 12 Monaten
BoraCem
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Selbständigkeit
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Gespräche sind hochqualitativ. Streaming mit den Freunden oder Personen im Channel wird angeboten auf 720p Qualität. Streaming überträgt auch Ton.

Was gefällt Dir nicht?

Es wäre sehr sehr hilfreich wenn ein FullHD Bild beim Streaming übertragen werden kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich arbeite viel mit Discord auf der Arbeit. Discord lässt uns in Echtzeit gemeinsam in einem Virtuellen Raum arbeiten.
“Top Tool für Chats, Calls und Video-Konferenzen. ”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marleen
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführung bei
MYA branding GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Graphic Design

Was gefällt Dir am besten?

Discord stammt ursprünglich aus dem Gaming und hat vor allem während Corona seinen Weg in die Unternehmens-Kommunikation gefunden. Gegenüber anderen Tools (z.B. Slack) bietet es zwar etwas weniger Busines-Funktionen, ist dafür aber m.M. nach sehr viel übersichtlicher. Über verschiedene Channel kommuniziert man zu verschiedenen Themen. Außerdem kann man chatten (1to1 oder Gruppenchats), Dateien verschicken, Video- oder Sprachkonferenzen halten, Bildschirme teilen etc.

Was gefällt Dir nicht?

Die begrenze Größe für Dateiuploads, teilweise war die Qualität der Video-Übertragung nicht gut. (Allerdings bestand dieses Problem auch anderswo)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfache Kommunikation innerhalb des Teams, übersichtliche Channel-Aufteilung für verschiedene Jobs. Video-Telefonie, Bildschirm teilen.
“discord auf PC und Handy”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Markus
Verifizierter Reviewer
Lehrer
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: E-Learning

Was gefällt Dir am besten?

Bei Discord kann man einfach mit Gruppen oder einzeln Anrufe tätigen. Es gibt die Möglichkeit eigene Server anzulegen und an die Mitglieder Rechte zu vergeben. So kann man zum Beispiel private Channel für Lehrkräfte anlegen, die von Schülern weder betreten noch gesehen werden können. Eine gute Funktion für den Online-Unterricht bietet das Screen-Sharing. Der eigene Bildschirm wird ohne Delay gestreamt und man kann ich Echtzeit DInge erklären, während man etwas aufschreibt oder Grafiken und andere Bilder zeigt. Auch können Schüler ihren Bildschirm teilen und selber DInge vorstellen.

Was gefällt Dir nicht?

Auf dem Handy gibt es oft kleinere Fehler, die bislang nicht behoben wurden. Man merkt, dass die App eher für den Gebrauch am PC konzipiert ist. Für den Unterricht gibt es meiner Meinung nach bessere Alternativen. Discord kann man besser im Privaten, zB zum reden während des Spielen von Computerspielen verwenden. Eine Alternative zu anderen Produkten stellt es aber auf jeden Fall dar, da alle nötigen Funktionen vorhanden sind und funktionieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der Vorteil von Discord liegt darin schnell und einfach viele Personen zu erreichen, da es wie ein Anruf bei ihnen auf dem Handy klingelt. Ich habe das Progamm zum Online-Teaching bzw zur Online-Nachhilfe verwendet und war zufrieden. EIn großer Vorteil liegt darin, dass viele Jugendliche das Programm bereits installiert haben und in ihrer Freizeit benutzen. Dadurch muss kein neus Programm installiert werden und sie können bereits damit umgehen.
“Egal ob Arbeit oder Freizeit ein toller Helfer ”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Scott
Verifizierter Reviewer
Großhandel bei
Mindener Stahlhandel GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Glass, Ceramics & Concrete

Was gefällt Dir am besten?

An Discord gefällt mir am besten, wie leicht es zu bedienen ist. Die Erstellung eines Servers passiert in ein paar Minuten. Man kann seinen Server so designen wie man möchte. Man kann sogar Bots von Third-Party Seiten zu seinem Server einladen, die dann bestimmte Funktionen haben(z.B. Musikbots). Die Audio und Stream Qualität ist super und man kann nicht bemängeln.

Was gefällt Dir nicht?

Ich nutze Discord jetzt schon seit 2017 und bin ein Fan. Es gibt nichts worüber man sich beschweren könnte.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Treffen mit Kollegen zur Absprache von Projekten. Chatfunktion um Infos zu versenden. Nach der Arbeit "Teambuilding" Maßnahmen (Voicechat zum zocken :^) ).
“Das einfachste und flexibelste digitale Büro”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Stephan
Verifizierter Reviewer
Gründer und GF
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

einfache Nutzung und weniger Hürden als bei anderen Kommunikationskanälen auf die Kollegen zuzugehen: Immer ansprechbar und nicht erst anrufen

Was gefällt Dir nicht?

Performance-Probleme bei manchen PCs, extrem hoher Leistungsbedarf, teilweise (abh. vom Modus) pixelige Streams in der free-version

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kollegen sind viel schneller und viel leichter erreichbar, da deren mikro zwar gemutet aber Lautsprecher immer an ist.
“Günstige Unternehmenskommunikation”
Herkunft der Review
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nils
Verifizierter Reviewer
Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei
FH Münster
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: E-Learning

Was gefällt Dir am besten?

Discord bietet eine kostenlose Möglichkeit der Kommunikation - im Privatbereich wie als Business-Lösung. Die Softwäre bietet eine umfangreiche Rechteverwaltung und bietet alle nötigen Features für Kommunikation zwischen Kollegen und in Teams - per Chat, Anruf oder Video-Call.

Was gefällt Dir nicht?

Man merkt die Herkunft des Tools aus dem Gaming Bereich, mit seinem Dark-Mode wirkt es nicht so aufgeräumt und stylisch wie etwa Teams.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Kommunikation mit Kollegen (Ersatz von Telefonen und vielen Mails) - Teamkommunikation per Chat und Video-Meeting
“Discord ist für alles Gut”
Herkunft der Review
E
Vor mehr als 12 Monaten
Etienne
Verifizierter Reviewer
Technischer angestellter
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education Management

Was gefällt Dir am besten?

Schnelle erstellung von gruppen. Sehr gute Audioqualität bzw. Videoqualität und kann auch im Business mit großen gruppen genutzt werden.

Was gefällt Dir nicht?

Leider sind bestimmte Funktionen kostenpflichtig wie zum Beispiel das streamen in 60 FPS

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Jeden Tag kann ich so besser in meinem Team arbeiten es eignet sich einfach für jede Situation
“Tonqualität ist super gut!”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lennard
Verifizierter Reviewer
Vorsitzender bei
Enactus Hamburg
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Non-Profit Organization Management

Was gefällt Dir am besten?

Super zum Einrichten von Gruppen, die regelmäßig sprechen. Mit Kollegen zusammenzuarbeiten bringt so deutlich mehr Spaß als mit Zoom. Die integrierte Chatfunktion ist auch deutlich besser.

Was gefällt Dir nicht?

Leider verbraucht die Mobile App sehr viel Batterielaufzeit. Auf dem Mac wird immer nur ein Lautsprecher angesprochen. Die App ist also stark windows-ausgerichtet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Discord löse ich das Problem des ständigen Termin-Erstellens. Ich kann einfach Gruppen erstellen, bei denen der Chat, sowie die Teilnehmer gleich bleiben. Dies erspart viel Organisationsarbeit und ermöglicht hohe Flexibilität.
“Für junge Leute unverzichtbar”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tom
Verifizierter Reviewer
Partner Manager bei
YourVid
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Discord ist die kostenlose/kostengünstige Alternative zu Teams und Slack, mit dem klaren Vorteil Gruppen und Kanäle mit Kombination von Rollen einzuteilen. Jeder kann dadurch nur das lesen was er sehen soll und kann sich durch eine solche Gliederung schnell zurecht finden. Durch die große Beliebtheit in der Gaming-Szene profitieren auch nicht nur Zocker davon. So ist es möglich gegen einen monatlichen "Nitroboost", Videokonferenzen in 4k60fps abzuhalten.

Was gefällt Dir nicht?

In einem Server, in dem viel in unterschiedlichen Channeln geschrieben wird, kann die Übersichtlichkeit schnell mal verloren gehen. Vielleicht könnten untergeordnete Nachrichten einen besseren Überblick geben. Außerdem würde ich gerne mehr Server finden, die eventuell für mich interessant wären und die öffentlich zugänglich sind

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Discord bietet mir als Content Creator und Podcast Host die Möglichkeit, direkt mit meiner Zielgruppe interagieren zu können. Und ich bin mir sicher das meine News bei der Zielgruppe ankommt, da kein Social Media Algorithmus die Inhaltsdistribution reguliert. Zusätzlich kann ich alle Fragen, die an mich zu meinem Themengebiet gestellt werden, in die Discord Commmunity weiterleiten, wo sich die Community gegenseitig hilft. Es entwickelt sich eine gewisse Eigendynamik und durch die Sprachkanäle kann sich die Community auch unterhalten.
“Die einfachste Variante, für stabile Gruppen-Calls”
K
Vor mehr als 12 Monaten
Krishen
Verifizierter Reviewer
UX-Designer bei
Youstn
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Design

Was gefällt Dir am besten?

Discord ist schnell zugänglich, einfach skalierbar und stabil. Der Fokus bei Discord liegt auf Voice-Calls, die auf einem eigenen Server stattfinden. Gerade bei Events, bei denen virtuell in der Gruppe gearbeitet wird, ist Discord sehr praktisch. Arbeitsgruppen können einfach erstellt und zugewiesen werden, und wenn doch einmal Visuelles geteilt werden muss, gibt es auch einen Gruppenfeed, in dem Links und Dokumente ausgetauscht werden können.

Was gefällt Dir nicht?

Die Stärke von Discord ist auch seine Schwäche. In einer Zeit der Videokonferenzen eignet sich Discord eben nicht für jeden Zweck. Wenn es wichtig ist in einer Konferenz auch Gesichter zu sehen, sind andere Lösungen sicherlich eher geeignet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Discord ist super, vor allem für Events wir Hackathons oder Worksessions. Dadurch, dass Gruppen über Audio zusammenkommen, entfällt der datenintensivere Video-Call. Das ist gerade gut, wenn Menschen aus Ländern mit weniger starken Infrastrukturen mit dabei sind. Es lassen sich schnell Teams erstellen und Mitglieder können gemütlich zwischen den Gruppen hin- und herspringen, was gerade für Projektmanager*innen super ist.
“Für den Aufbau von Communitys hilfreich, teilweise aber etwas unübersichtlich”
P
Vor mehr als 12 Monaten
Philipp
Verifizierter Reviewer
Chief Energy Officer bei
Upsters Energy
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Discord ist sozusagen die moderne Version eines Forums. Besonders hilfreich ist, dass in diesem aber die Möglichkeit integriert ist, Sprachkonferenzen zu halten. Dadurch kann sowohl Fast Chat genutzt werden als auch später persönlich gesprochen werden. Darüber hinaus lässt sich durch Channels verschiedene Gruppen zusammenbringen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Übersichtlichkeit ist nur teilweise gegeben. Dadurch, dass für jeden Kanal Rechte eingestellt werden müssen - und dann wieder Leute hinzugefügt werden müssen bei privaten Kanälen wird es schnell unübersichtlich. Teilweise sind Leute auf deinem Server aber nicht im passenden Kanal.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Discord dient dafür Gruppen zu bilden mit denen zentral kommuniziert wird. Extrem praktisch ist, dass auch direkt eine Sprachkonferenz erstellt werden kann. Dadurch ist das Tool wesentlich persönlicher als andere Plattformen auf denen nur Informationen gesammelt werden.
“Bewertung für Discord”
K
Vor mehr als 12 Monaten
Kevin
Verifizierter Reviewer
Auszubildender im E-Commerce bei
Intersport Gärtner Lahr GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Das ich mich mit meinen Arbeitskollgen über eine Internetverbindung direkt Austauschen kann.Discord kann auch mit Bots so programmiert werden, sodass es als Server genutzt wird. Es kann außerdem eine Bildschirmübertragung statt finden und somit können Gesprächs Themen verbildlicht werden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Einstellungen sind in meiner App nicht übersetzbar. Wenn ich sie aber am Monitor nutze funktioniert alles einwandfrei. Da in einem Discord server viele Menschen Anonym aufeinander treffen kann es zu Kriminellen machenschaften kommen. Auch Mobbing spielt auf Discord eine große Rolle.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die vorteile sind der direkte Austausch bei dringlichen Informationen. Sprachchat läuft über die Internet verbindung nicht über Empfang. Bildschirmübertzragung zur Verbildlichung von Themen. Und die programmierfähigkeit von den jeweiligen Servern, sie können so angepasst werden, dass man sie Optimal für seinen Fall nutzen kann.
“Eines von vielen Messaging Tools”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Anika
Verifizierter Reviewer
Praktikantin Softwareentwicklung bei
Spirit/21 GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Discord hat eine strukturierte Benutzeroberfläche. Chats sind klar von Voice Chats abgegrenzt und dadruch leicht zu untersheiden. Es lässt sich sehr gut auf den verschiedensten Geräten gleichzeitig nutzen und ist außerdem kostenfrei.

Was gefällt Dir nicht?

Gruppen können sehr groß werden. Wenn dann auch noch unbekannte Personen hinzu kommen kann man schonmal den Überblick verlieren. Grundsätzlich lässt sich das aber durch etwas Administration innerhalb der Gruppe ändern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Discord kann ich jederzeit, mit egal welchem Gerät und ohne große Beinträchtigung der FPS mit Kollegen chatten und sprechen. Außerdem lassen sich bestimmte Bots hinzuziehen. Gerade im Bereich Technik hat es durch seine Performanz viele Liebhaber. Im Vergleich zu anderen Plattformen kann Discord recht anonym geslaltet werden.
“Unumgänglich for all things Web 3.0, UX ausbaubar”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Clara
Verifizierter Reviewer
Business Insights Manager bei
adidas
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Discord ist absolut unumgänglich wenn man auch nur in Web 3.0/metaverse Themen reinschnuppern möchte. Jeder regelmäßige User nutzt die Platform um up to date zu sein. Discord hat einen interessanten Ansatz wenn es um die Kombination der Capabilitites auf der Platform geht. Eine Mischung aus Slack, Teams und Instagram ohne Bilder und auf Einladung. Alles was ich wissen muss bekomme ich hier mit und kann ganz einfach mit allen Akteuren in Kontakt treten.

Was gefällt Dir nicht?

Die Liste der Downsides ist (noch) sehr lang und trotzdem würde ich die Platform jedem empfehlen der sich für die Themen interessiert. Sobald viele User in einem Space/Team sind wird die Kommunikation recht unübersichtlich, es ist schwer zu erkennen welche Accounts "echt" sind und bei welchen es sich um Bots oder Fake accounts handelt. Die Platform ist grade unfassbar in der Wachstumsphase und ich bin sehr gespannt wohin sie sich entwickelt - das ist heute noch überhaupt nicht klar.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kein wirkliches Probleme-Lösen mit Discord. Hier geht eher um informiert sein, sich austauschen und wissen was als nächstes Kommt - alles in hyper-real-time.
“Nicht nur für Gamer sondern auch für Arbeitenden!”
K
Vor mehr als 12 Monaten
Kyra
Verifizierter Reviewer
Praktikant bei
Digitas Pixelpark
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Discord verfügt über eine hohe Anzahl an verschiedenen Funktionen. Man kann Video/Voicecalls abhalten (egal ob mobil oder am PC) aber sich auch in den verschiedenen Communites über aktuelle Trends informieren. Kollegen kann man ganz einfach einladen und in den Gruppenchat einfügen.Dazu ist Discord auch noch gratis und es fallen auch später keine überraschenden Gebühren an!

Was gefällt Dir nicht?

Der Anfang ist etwas schwierig bzw. man braucht etwas Zeit um sich wirklich einzulesen. Danach funktioniert es aber reibungslos. Ein Tutorial wäre eine Überlegung wert, damit man direkt loslegen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich benutze Discord um mich einfach mit meinen Kollegen zu vernetzen und um mich schnell auszutauschen. Allerdings benutze ich Discord auch, um mich über neue Trends zu informieren oder was eine bestimmte Community gerade beschäftigt.
“Discord bleibt auch nach der Arbeit geöffnet”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Mika
Verifizierter Reviewer
Projektleiter bei
Visiris GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Discord bietet sich perfekt zum Kommunizieren an, sowohl privat als auch beruflich. Man kann ganz einfach unterschiedliche Kommunikationsräume erstellen und sich dann je nachdem in welcher Art gerade etwas besprochen werden soll in einen Raum einklinken. Und auch sonst ist Discord sehr strukturiert und einfach zu bedienen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Qualität des Sounds und von Bildschirmübertragungen ist häufig gestört, was das Arbeiten mit Discord des Öfteren schon gestört hat. Besonders wenn man sein Bildschirm teilen möchte, während man in einem Video Call ist, war die Bildqualität sehr schlecht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Privat nutze ich es gerne im Gaming Bereich, weil es sich einfach super für lockere und spontane Kommunikation anbietet. Aber auch beruflich ist es eine gute Möglichkeit für schnelle Meetings im Team oder ein kurzes Gespräch unter Kollegen.
“Discord, etwas umständlich aber funktioniert”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Anika
Verifizierter Reviewer
Werkstudent UX Kommunikationsdesigner bei
XING
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Möglichkeiten von Chat aber auch Streams und Audiorooms. Informationen gehen nicht verloren, bleiben in Chat. Beitreten von mehreren Servern möglich.

Was gefällt Dir nicht?

Man verliert schnell den Überblick bei mehreren existierenden Chat und Audiorooms. Der Erhalt von Privaten Nachrichten ist dabei fast gar nicht sichtbar. Unübersichtliche Gesamtoberfläche.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Austausch zu bestimmten Themenkomplexen mit anderen Nutzern einfach möglich. Konservierung von Chatnachrichten und Absprachen. Vielseitig nutzbar, von Netzwerken bis hin zum privaten streamen von Spielen.
“Komplettes Remote Office”
N
Vor mehr als 12 Monaten
Niklas
Verifizierter Reviewer
Softwareentwickler
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Discord bietet in kostenloser Version einen unfassbaren Umfang. Mit verschiedenen Text- und Sprachkanälen können Strukturen, die man aus dem Office kennt, digital dargestellt werden und so ein komplett virtuelles Büro geschaffen werden. Der Dateiaustausch funktioniert zuverlässig und die Qualität in Gesprächen lässt keine Wünsche offen. Über Usertags können Teamstrukturen abgebildet werden und Discord ermöglicht private Chats mit Kollegen. Die Gesprächslautstärke einzelner Nutzer kann individuell angepasst werden und laute oder leise Mikrofone ausgeglichen werden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Beschränkung von Dateigrößen macht den Dateiaustausch manchmal sehr schwierig. Man merkt an einigen Stellen den Gaminghintergrund von Discord, das schränkt allerdings nicht ein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Discord wird als virtuelles Office genutzt und dient für die interne Kommunikation
“Perfekt im Bereich Krypto und NFTs! ”
W
Vor mehr als 12 Monaten
Waldemar
Verifizierter Reviewer
Marketing bei
Schleicher Bros.
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Die kostenlose Nutzung, das nutzerfreundliche Design, die effiziente Handhabung, etc... Die Benutzeroberfläche ist angenehm und gut lesbar.

Was gefällt Dir nicht?

Anfangs (die erste Woche) etwas kompliziert um reinzukommen, aber danach super!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze es im Bereich Krypto und NFTs. Hier ist Discord gar nicht mehr wegzudenken. Paralleles Chatten und interagieren in verschiedenen NFTs Projekten (20-50 Discord Server) ist dank Discord absolut kein Problem. Bei Erstellung eigener Server ist klasse, dass diverse Funktionen durch Bots erweiterbar sind, das nimmt einem viel Arbeit ab!
“Alle Wege der modernen Kommunikation in einem Tool vereint”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tom
Verifizierter Reviewer
Mediengestalter bei
Die Berater Online Marketing GmbH & Co. KG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Vielseitig einsetzbar (Chat, Sprachchat, Videokonferenzen) – Gute Qualität der Sprachchats, kaum technische Probleme, schneller Kontakt zu der Community

Was gefällt Dir nicht?

Dass man extra für Emojis bezahlen muss, gesammelte Daten werden an Tochterunternehmen weiter gegeben, Mit schwächerer Hardware hängt es hier und da und man hat Leistungseinbrüche

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Viele Funktionen, die man heutzutage in der digitalen Welt benötigt, werden in einem Tool vereint. Schnelle, einfache Bedienung und es gibt sogar eine App mit sehr vielen Funktionen aus der Desktopversion. Es ist in sehr vielen Bereichen einsetzbar und erfreut sich großer Beleibtheit, was natürlich auch der Weiterentwicklung entgegenkommt.
“Bewertung für Discord”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Azad
Verifizierter Reviewer
Auszubildender bei
Intersport Gärtner
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sport

Was gefällt Dir am besten?

Die einfache Nutzung von Discord gefällt mir am meisten, sowie die Möglichkeit einfach in Kontakt mit Freunden zu treten. Auch das man Gruppen erstellen kann und nach seinem belieben gestaltet kann.

Was gefällt Dir nicht?

Am Anfang war die Nutzung von Discord nicht so einfach, jedoch lässt es sich schnell erlernen. So wusste ich nicht wo ich Gruppen joinen kann oder meine Chats einsehen kann. Es war sehr unübersichtlich, daher wäre ein Tutorial für den Einstieg nicht schlecht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ist dienlich für die schnelle Kommunikation und hilft einem schnell mit Freunden oder Geschäftspartner in Kontakt zu treten. Auch für die Dokumentation von Sachen kann es dienlich sein, indem man eine Gruppe erstellt und dort die wichtigen Sachen postet und gewisse Leute die Zugriff darauf haben sollen, einsehen können.
“Ideale Plattform für Communities im modernen Umfeld”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Moritz
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Protofy
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Wer einmal Slack oder ähnliche Software im Unternehmen oder privaten Projekten eingesetzt hat, wird Discord für jegliche Form moderner Online Community schätzen. Chat in Channels, Direct Messages, Threads, Votes, Integrationen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Onboarding / Installation für unerfahrene Nutzer:innen könnte einfacher sein

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wer zu viel telefoniert und E-Mails schreibt, wird die Vorteile von asynchroner Kommunikation mit Tools wie Slack oder Discord schätzen. Kommunikation ist themenorientiert, transparent, nachvollziehbar – und schnell. Funktioniert beruflich ebenso gut wie für private Interessen und Communities.
“Unterschätzte Community Plattform”
H
Vor mehr als 12 Monaten
Hannes
Verifizierter Reviewer
Junior Marketing Manager bei
Merkle
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Discord lässt sich mit diversen Mods individuell und interaktiv einrichten. Die User-Rechte lassen sich sehr detailiert einstellen und es gibt viele Möglichkeiten zur Community Interaktionen, Abstimmungs, Umfrage, Mini-Games, ... Außerdem lassen sich Synchronisationen mit bspw. Twitch einrichten, um Usern anhand von dem Tier-Level des Subs eine Rolle zuzuweisen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Audioqualität ist teilweise sehr schwankend. Ebenso bugt das Screensharing und lässt nur auf bezahlten Servern eine gute Qualität zu. Die kostenlose Version bietet zwar alle Möglichkeiten, aber sobald die Community/der Server wächst kommt man an einem geboosteten Server nicht drum rum.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Community Management, Synchronisation Dritt-Apps (Twitch), Gamification, Gruppen-Calls & Rooms
“Absolutes Must-have, nicht ganz einfach in der Ersteinrichtung”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Maxine
Verifizierter Reviewer
Mitglied der Geschäftsleitung bei
Dr. Adams & Associates
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Versicherung

Was gefällt Dir am besten?

Am besten finde ich die Möglichkeit der vielen Channels die man aufsetzen kann. Dazu kommt die Möglichkeit gewissen Themen zu folgen und diese bei sich im Server zu integrieren. Damit kann man die Community genau über die wichtigen Themen informieren, anstatt alles händisch zu researchen und posten. Ich bin Fan des Ticket-Tools, da man damit easy Support-Anfragen im richtigen Format aufsetzen kann. Das erleichtert die Arbeit im Hintergrund deutlich. Da man Channels nach Themengebieten individuell erstellen kann, bekommt der Server eine super Struktur. Gerade bei großen Communities halte ich das für absolut sinnvoll.

Was gefällt Dir nicht?

Das Aufsetzen eines Servers ist nicht einfach, ebenfalls von bspw. dem Einrichten des Ticket-Tools. Kann sein, dass es nur mir so geht, aber es ist nicht selbsterklärend. Eine intuitivere Einrichtung des Servers wäre hilfreich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Definitiv die Connection zur Community! Man hat einfach eine direkte Verbindung zu den eigenen Kunden, kommt leichter an Feedback und erreicht die Menschen deutlich persönlicher. Ergänzend dazu bieten wir zeitnah unseren Support darüber an, sodass auch der Kunde sich direkt mit einem Moderator bei uns in Verbindung setzen kann.
“Gaming Chat mit vielen weiteren Möglichkeiten”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sven
Verifizierter Reviewer
Founder bei
PROBIER
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Eine eigene Struktur, in der man sich aber schnell zurecht finden kann wenn man von bestehenden Kommunikationssystemen sich lösen kann. Discord verbindet direkte Chats und Videocalls mit organisierten Communitys und Gruppen. Insgesamt merkt man das Discord aus der Gaming Ebene kommt, zeigt sich dafür aber mit einer hohen Innovationsbereitschaft.

Was gefällt Dir nicht?

Der Aufbau ist hier wohl auch direkt das größte Manko. Nicht jeder wird direkt über die Strukturen in Discord klar kommen. So sucht man ggf. Direktnachrichten in den einzelnen Gruppen, die aber nur in einer anderen Sparte stattfinden. Außerdem ist das Rechte/Rollen System nicht für alle direkt greifbar.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Discord vorallem privat im Bereich Gaming, aber auch in unserem kleinen Startup zur schnellen Kommunikation und Datentransfer
“Das bessere Skype & Teamspeak!”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jeremy
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt am Besten, dass eine kostenfreie Möglichkeit besteht, eigene Speak-Server aufzusetzen. Diese nach eigenem Anliegen zu konfigurieren und verschiedenen Benutzern, unterschiedliche Rollen vergeben zu können.

Was gefällt Dir nicht?

In der Vergangenheit gab es einige Problematiken in Bezug auf Verbindungsqualitäten, allerdings wurde dies nach und nach stetig optimiert. Mittlerweile treten keine Problematik in Bezug auf die Connection auf.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kommunikation intern, sowie mit manchen Kunden! Für einige Bestandskunden haben wir einen sog. "Support-Server" aufgesetzt. Somit sparen wir uns das Ticketing.
“Discord ist das aufstrebende soziale Netzwerk in Zeiten von Web 3.0.”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Alexandra
Verifizierter Reviewer
Art Director bei
brandneo GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Discord ermöglicht es Menschen mit den gleichen Interessensgebieten einander zu finden und auszutauschen. So kommen auch Personen miteinander in Kontakt, die sich sonst ggf. nie begegnen würden. Der daraus entstehende Output ist somit sehr wertvoll, sowohl aus privater als auch marktanalytischer Sicht.

Was gefällt Dir nicht?

Insbesondere in großen Interessensgemeinschaften ist der Austausch sehr rege. Der so entstehende Content ist oft so umfangreich, dass es einem kaum möglich ist alle Updates zu verfolgen. Die jeweiligen Channels sind daher stark abhängig von den jeweiligen Moderator:innen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Insbesondere was die Gaming- und NFT-Community angeht, ist Discord das Mittel der Wahl. Denn viele Interessierte haben bereits vorher Discord genutzt, wodurch es eine vertraute Plattform ist. Das Netzwerk für verschiedene Bereiche ist daher schon vorhanden und man kann sich jederzeit dazu entschließen selbst teil davon zu werden. Das ist besonders dann sinnvoll, wenn man einen ersten Einblick in die Community für z.B. Marktanalyse haben möchte.
“Nicht nur für Gamer ein Hammer Tool!”
D
Vor mehr als 12 Monaten
Dustin
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Marschfahrt
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Discord ist ein nahezu perfektes Kommunikationstool für Gamer, Agenturen und Privatleute. Wir haben es selbst für unsere Agentur genutzt, wo jeder von uns im Home-Office gearbeitet hat. Durch die Möglichkeit zur Einrichtung von Servern, kann man sich einfach "einwählen" und schon ist man drin und kann mit den anderen kommunizieren.

Was gefällt Dir nicht?

Die Videoqualität war manchmal nicht ganz so gut, was jedoch auch am Internet liegen könnte. Trotzdem hatte man gemerkt, dass beim Bildschirm übertragen und gleichzeitigem Videokamera-Modus, dass dann die Qualität schon gelitten hat.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Kommunikation im Team war durch Discord schon deutlich besser. Die Vorteile von Discord sehen wir ganz klar darin, dass dieses Tool alles abdeckt, was man für die Kommunikation benötigt. Von Bildschirmübertragung, über Servermöglichkeiten (z.B. für Support von SaaS), Messenger (Chat) und Videokamera. So viele Möglichkeiten auf einmal bietet kein anderes Tool!
“Fabelhaftes Tool für den Aufbau einer interaktiven Community”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Alexander
Verifizierter Reviewer
Gründer bei
Mille Sanders
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Business Supplies and Equipment

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool entwickelt sich schnell weiter und führt häufig hilfreiche Funktionen ein, die Discord als Community Tool stärken. Die vielen Möglichkeiten der Interaktion lassen fast keine Wünsche offen. Videocalls, Audiocalls, Bilder, Gifs, Emojis und Reaktionen machen die Kommunikation leicht für alle Teilnehmer.

Was gefällt Dir nicht?

Es könnten noch bessere Möglichkeiten zur Monetarisierung geschaffen werden, aber da ist Discord anscheinend schon dran. Dadurch könnte man zum Beispiel eine kostenpflichtige Mitgliedschaft anbieten und dadurch den Mitgliedern auch wiederum Mehrwert bieten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Discord hilft mir beim Aufbau einer kleinen Nischen Community. Es ist super einfach Leute einzuladen und sie auch gleich im Onboarding abzuholen und aufzuklären über Rechte und Pflichten. Dank Scheduling und Pin-Funktionen kann man neue Mitglieder auch schnell aktiv einbinden.
“Tolle Textkanäle, ausbaufähige Videokanäle”
I
Vor mehr als 12 Monaten
Isabel
Verifizierter Reviewer
Co-Founder bei
JIVA Marketing
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Discord funktioniert auf dem Desktop und in der App ohne Probleme. Die Benachrichtigungen kommen problemlos an. Das Tool ist gut strukturiert und übersichtlich. Die Zuteilung einzelner Rollen an Personen in einem Channel ist äußerst sinnvoll für Projekte.

Was gefällt Dir nicht?

Die Videokanäle innerhalb von Discord funktionieren nicht einwandfrei. Die Tonqualität lässt zu Wünschen übrig und teilweise funktionieren die Calls überhaupt nicht. An einigen Geräten kann man ohne Probleme einen Videocall durchführen, aber an anderen Geräten kann man die Funktion nicht nutzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Discord ermöglicht eine schnelle und direkte Kommunikation. Es können mehrere Projekte innerhalb eines Tools betreut werden, da eine Vielzahl von verschiedenen Kanälen angelegt werden kann. Durch die Antwortmöglichkeit durch Emojis können schnelle Umfragen durchgeführt werden.
“Soundqualität der Gespräche ”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Antonius
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Antonius Brieden Onlinehandel
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Design

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir die Soundqualität während der Gespräche gut. Im Gegensatz zu anderen Anbieter kommt es zu keinem Rauschen oder anderen Störgeräusche. Hinzukommt, dass die Benutzeroberfläche sehr modern und clean gestaltet ist.

Was gefällt Dir nicht?

Mir persönlich gefällt die mobile Version des Tools nicht so gut. Die einzelnen Elemente sind teilweise umständlich klickbar und es wirkt sehr unübersichtlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mal eben schnell etwas bequatschen im Digitalen-Raum. In Zeiten von Covid-19 ist es angenehm die beruflichen und privaten Gespräche in den auf einem Discord Server zu verlagern, um nicht ständig den Telefonhörer in die Hand zu nehmen.
“Sehr gut bei Verwendung. Nervig im Hintergrund”
V
Vor mehr als 12 Monaten
Vincent
Verifizierter Reviewer
Mitarbeiter bei
Fokuspokus GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Das kreieren von eigenen Räumen und Servern funktioniert gut. Die Audioqualität ist in Ordnung und verwendbar. Man kann Bildschirme übertragen und für alle Anwesenden Live-Streamen.

Was gefällt Dir nicht?

Discord ist sehr hartnäckig, wenn man es nicht verwendet. Es öffnet sich automatisch beim Hochfahren des Computers. Und wer denkt: „Schmeiß es doch einfach aus dem Autostart“ liegt nicht falsch. Allerdings ist es garnicht in den Autostart-Programmen gelistet. Es piept und klingelt bei jeder Aktion, die jemand im Kanal ausführt. Versteckt in den Settings lassen sich diese nervigen Benachrichtigungen ausstellen. Vielleicht ist es auch ein User-Related Problem. Ist trotzdem nervig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Kommunikation zwischen Mitarbeitern ist einfach. Das beste Feature ist die Übertragung von Bildschirmen. Dies ermöglicht grade beim Videoschnitt, Feinabstimmungen mit Kunden. Man kann direkt in der Projektdatei zusammenarbeiten ohne immer wieder das ganze Video zu exportieren. Und alles auch in einer Webversion.
“Super Vernetzung in großen Betrieben”
Herkunft der Review
R
Vor mehr als 12 Monaten
Remzi
Verifizierter Reviewer
Webentwickler
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Medical Devices

Was gefällt Dir am besten?

Die Erstellung von Räumen ist sehr simple. Schnelle Art der Kommunikation. Günstiger als die Konkurrenz, jedoch vielfältiger. Keine Stabilitätsprobleme oder Leistungseinbußen

Was gefällt Dir nicht?

Durch das Gaming-Branding ist die Akzeptanz in Unternehmen nicht sofort gegeben. Erfordert mehr Überzeugungsarbeit als bei Teams oder Zoom.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die gemeinsame Kommunikation funktioniert leichter, als bei Slack oder Teams. Die Software nimmt sich auch nicht zu ernst.
“Ein tolles Kommunikationstool”
Y
Vor mehr als 12 Monaten
Yong
Verifizierter Reviewer
Associate IT Consultant bei
msg systems ag
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Discord ist ein sehr gefragtes Kommunikationstool. Es hat ein ansprechendes Design, ist ziemlich übersichtlich und intuitiv bedienbar. Die Audio- und Video-Verbindung sind sehr stabil, wegen der guten Verbindungsqualität ist die Software sehr beliebt. Es ist sehr gut für die interne Kommunikation geeignet. Ich kann jedem Team einen Server einrichten und auf dem Server mehrere Kanäle für verschiedene Themen erstellen, in denen die Teilnehmer bestimmte Themen besprechen können. Die Bildschirmübertragung während der Kommunikation ist auch möglich! Der Einladungsprozess gestaltet sich sehr einfach, die eingeladenen Personen können mit nur einem Klick in den Kanal betreten.

Was gefällt Dir nicht?

Mit dem Gratis-Account kann man nur 100 Server erstellen und die Größe der Anhänge ist limitiert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Beruflich kann ich schnell einen Kanal erstellen, Kolleg*innen einladen und über ein bestimmtes Thema sprechen. In der Freizeit nutze ich es um mit Freunden zu chatten.
“Klasse Programm/App für Gaming und Arbeiten am PC”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Max
Verifizierter Reviewer
Streamer bei
Twitch
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Games

Was gefällt Dir am besten?

Das Programm ist einfach und intuitiv aufgebaut. Die Server sind stets problemlos erreichbar und bieten eine ausnahmslos perfekte Verbindung, sowohl bei Text-/Gruppenchats, als auch im Voicechat. Die Stimmen werden im Voicechat immer klar und ohne Stotterer/Aussetzer übertragen. Alles einwandfrei und eine sehr gute, wenn nicht sogar bessere, Konkurrenz zu ähnlichen Anbieten. Großer Pluspunkt: Eigene Server sind stets kostenlos und nicht auf bestimmte Mitgliederzahlen begrenzt.

Was gefällt Dir nicht?

Tatsächlich habe ich an Discord überhaupt nichts auszusetzen. Bisher funktioniert alles problemlos und fehler- bzw. bugfrei. Kann ich wärmstens weiterempfehlen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kommunikation mit anderen Mitspielern beim Gaming oder allgemein bei Arbeiten am PC. Ab und zu nutze ich auch die Discord-App für Android. Das aber eher selten und meist nur für Textchats.