Datawrapper

4,5 (2 Bewertungen)

Was ist Datawrapper?

Datawrapper ist ein Datenvisualisierungstool, das numerische Daten aus PDFs, CSVs und Webquellen in Diagramme und Grafiken umwandelt. Laut eigenen Angaben nutzen bereits Millionen von Leser:innen die Diagramme von Datawrapper. Mit Datawrapper können Anwender:innen ihre Daten in Form von schönen Diagrammen, Karten, Tabellen oder anderen Visualisierungstypen darstellen. Datwrapper ist in drei Preisvarianten verfügbar: Free, Custom und Enterprise. Die Preise starten bei $599 pro Monat.

So schätzen User das Produkt ein
10

Benutzerfreundlichkeit

Data Visualization

Kategorie-Durchschnitt: 8.1

8.6

Erfüllung der Anforderungen

Data Visualization

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

9.3

Kundensupport

Data Visualization

Kategorie-Durchschnitt: 7.1

10

Einfache Einrichtung

Data Visualization

Kategorie-Durchschnitt: 7.6

Datawrapper Preise

Letztes Update im Mai 2022

Free

Kostenlos

Nicht nur eine Testversion, sondern ein leistungsstarkes kostenloses Programm zur Veröffentlichung von Diagrammen, Karten und Tabellen.

Veröffentliche unbegrenzte Visualisierungen Exportiere

Visualisierungen als PNG

Datawrapper-Branding

Custom

€499,00 / Monat

Die professionelle Lösung mit individuellem White-Label-Branding, SVG- und PDF-Export.

Benutzerdefiniertes Design

Exportiere als PNG, SVG und PDF

10 User

Enterprise

Auf Anfrage

Wende Dich an uns, um ein auf Deine Anforderungen zugeschnittenes Angebot für den Enterprise-Plan zu erhalten.

FREE & CUSTOM Paket +

Selbstverwaltung von Visualisierungen

On-Premise-Installation verfügbar

SLA-Vereinbarungen für Service & Support

Datawrapper Erfahrungen & Reviews (2)

“Graphische Repräsentation einfach und intuitiv erstellen”
A
In den letzten 30 Tagen
Annika
Verifizierter Reviewer
Wissenschaftlicher Mitarbeitet im Labor bei
GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Forschung

Was gefällt Dir am besten?

Datawrapper ist ein einfaches Tool ohne Datascience Hintergrund Grafiken zu erstellen. Ich kann Daten aus einer Exceltabelle kopieren, aus denen dann eine Grafik erstellt wird. Man kann aus einer großen Menge von Grafiktypen wählen und diese ebenso beschriften. Da ich viel unterwegs bin, ist ein großer Vorteil , dass ich mit diesem Tool von jedem Gerät aus arbeiten kann. Außerdem können interaktive Karten und Grafen erstellt werden, was ebenfalls sehr nützlich ist um den Nutzer ein besseres Erlebnis zu bescheren.

Was gefällt Dir nicht?

Insgesamt ein sehr gutes nützliches Tool um schnell und einfach Daten zu visualisieren, bei komplexeren Anwendungsfällen fehlen jedoch oftmals die nötigen Funktionen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Datawrapper hat mir schon oftmals geholfen meine Ergebnisse aus dem Labor zu visualisieren. Auch bei meiner zuletzt durchgeführten Molekulardynamiksimulation, habe ich dieses Tool verwendet, um die Wechselwirkungen und Atomabstände im Molekül zu visualisieren. In dem Programm mit dem diese durchgeführt wurde, besitzt leider nicht die Möglichkeit die Ergebnisse zu visualisieren, weshalb Datawrapper als perfektes Visualisierungstool verwendet wurde. Die erstellten Grafen sehen sehr professionell aus und beinhalten alles was benötigt wurde.
“Das Tableau für nicht-Techis”
N
In den letzten 30 Tagen
Niklas
Verifizierter Reviewer
Intern TECH bei
New Work SE
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Networking

Was gefällt Dir am besten?

Datawrapper ist ein ausgesprochen einfaches Tool, um aus bspw, einer Excel Tabelle eine Grafik zu erstellen. Es erkennt Tabellen sehr intelligent, klassifiziert dementsprechend auch meist richtig. Oftmals sind einfache Grafiken aus einfachen Tabellenstrukturen gefragt. Einarbeitung in Alternativen wie Tableau o.ä. ist oftmals für solche UseCases nicht notwendig. Demzufolge ist Datawrapper oftmals eine sehr einfache und schöne Antwort.

Was gefällt Dir nicht?

Auch, wenn ich Datawrapper grundlegend für extravagante und komplexere Strukturen nicht verwenden würde, kommt es eben im Vergleich zu komplexeren Tools wie Tableau schneller an seine Grenzen. Da dies wie beschrieben in meinen Augen nicht den UseCase des Tools abbildet, finde ich Datawrapper grundlegend eine fast makellose Lösung. Eine personalisierte Farbwahl wäre für Farbenblinde sehr angemessen, Rot Grün und Gelb in einer automatisierten Farbgebung von 4 Farben ist nicht hilfreich und fordert dann kontextverständnis. Ein anderes Bild-Ausgabe-Format als PNG wäre praktisch, lässt sich aber mit andere Tools schnell umwandeln, also kein großes Negativ.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit eingeschränkten Designmöglichkeiten ist selbst die kostenlose Version äußert hilfreich und praktisch. Wenn wir aus anderen Tools eine Analyse oder Trend in Excel exportieren oder auch Umfragen, die von Forms nicht angemessen gefiltert werden, nutzen wir Datawrapper, um eine schnelle visuelle Darstellung der Excel Tabellen zu erlangen. Trotz meines Tableau Verständnisses, bevorzuge ich für einfache Projekte mit kurzlebigem und kleinem Scope Datawrapper. Das eigene hosten (on-prem) ist für uns leider nicht möglich, da wir nicht die Enterprise Lizenzierung vorliegen haben. Durch exportieren nutzen wir hierfür sehr einfach Sharepoint. Die Youtube-Videos zur Einführung erklären unmittelbar fast jeden einfacheren Anwendungsfall, Support ist hiermit schon sehr hochklassig. Docs sind meistens zu komplex beschrieben, vor allem in so einem Fall sind Youtube-Videos passend zu der Einfachheit des Tools.

Die besten Datawrapper Alternativen