Toggl Track Erfahrungen & Reviews (37)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

28
7
2
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

toggl toogl toggle track stoppen nachtragen aufzuzeichnen tracken arbeitszeit zeiten
“Intuitive Zeiterfassung ohne viel Schnickschnack”
Herkunft der Review
D
Vor mehr als 12 Monaten
David
Verifizierter Reviewer
Key Account Manager bei
ARISE Onlinemarketing GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Toggl überzeugt mit seiner Einfachheit. Wo andere Tools zu viele Funktionen vereinen wollen, spezialisiert sich Toggl auf die Zeiterfassung. Das macht sich in dem einfachen Handling bemerkbar. Über den Browser, Desktop-App und Mobile-App abrufbar – so kann jede:r Mitarbeiter:in nach persönlicher Vorliebe seine Zeiten erfassen. Zusätzlich finde ich es schön, dass man den Turnus der Erinnerungen einstellen kann, falls man mal vergessen sollte die Zeiten zu "toggln".

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt die Möglichkeit seine Aktivitäten aufzuzeichnen und einem Projekt zuordnen zu lassen. Ist für mich persönlich nicht wirklich praktikabel, aber vielleicht gibt es User, denen die Zeiterfassung so erleichtert wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich verwende das Tool um meine Zeiten auf den Projekten zu protokollieren. So hat man eine gute Übersicht, welche Projekte wie viel Zeit in Anspruch nehmen und wie viel Stunden vertraglich vereinbart sind. Ein netter Zusatz: man kann Zeiten auf "non billable" setzen, dann hat man auch eine saubere Unterscheidung für die Monatsabrechnung.
“TogglTrack ist ein gutes Toll um die Arbeitszeit erfassen zu lassen”
Herkunft der Review
R
In den letzten 6 Monaten
Regina
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Toggl Track ist sehr einfach zu bedienen und ist selbsterklärend. Jedes Teammitglied kann schnell und einfach seine Aufgaben erstellen uns die Zeiterfassung starten und stoppen. Toggl Track ist eine Cloud-basierte Software. Das bedeutet, dass ich von überall aus auf meine Daten zugreifen kann egal ob im Büro oder unterwegs.

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe nichts negatives über TogglTrack zu sagen. Ich kann es zu 100& empfehlen!!!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Toggl Track kann ich meine Arbeitszeit genau erfassen und verfolgen. Ich kann ganz einafch Projekte, Aufgaben und Aktivitäten erstellen. Dann kann ich die Zeit messen, die ich für jede Aufgabe aufgewendet haben. Dies hilft mir, meine Zeit besser zu organisieren und Prioritäten zu setzen.
“Sehr einfach zu benutzen”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Joachim
Verifizierter Reviewer
Management Consultant
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Toggl Track ist für mich das am einfachsten und ohne Stress zu bedienende Time-Tracking Tool. Es hat Apps für den Browser oder das Mobilgerät und kann sogar andere Software erkennen, in denen man arbeitet und so die Zeit mühelos und ohne viel Mehraufwand aufzeichnen. Persönlich nutze ich immer die Browservariante (somit auch Plattform-unabhängig) und tracke meine Arbeitsleistungen für Projekte und Kunden ganz einfach.

Was gefällt Dir nicht?

Was mir an Toggl Track weniger gefällt ist das Bearbeiten von Aufzeichnungen. Dies ist meist nicht so intuitiv wie das erstmalige Anlegen, aber durchaus bewältigbar.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Meine Hauptverwendung liegt in der Aufzeichnung von Kundenleistungen oder Arbeitsleistung für Projekte. Diese Daten können dann einerseits sehr gut exportiert werden und als Grundlage für eine Projektkostenberechnung oder Abrechnung von Dienstleistungen für Kunden herangezogen werden. Super ist auch - je nach Abo, dass man Zeit als abrechenbare Zeiten definieren kann und somit eine gute Kategorisierung der Arbeitszeiten erreichen kann.
“Auf der Suche nach einem einfachen Time-Tracking? Hier werdet ihr fündig!”
Herkunft der Review
L
In den letzten 6 Monaten
Lukas
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Plancraft GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Ich habe Toggl Track selber zum einfachen Erfassen meiner Zeiten verwendet. Speziell habe ich hier im Zusammenhang mit meinen Projekten Zeiten erfasst. Das hat bei uns im Unternehmen nicht nur zum Nachweis für Arbeitszeiten gedient, sondern war auch für mich wirklich spitze, ich konnte so nämlich ganz einfach erfahren wie effizient ich selber an Projekten gearbeitet habe.

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe keinerlei negative Erfahrungen mit Toggl Track gemacht, während ich meine Zeiten erfasst habe!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Speziell mein Problem war es, dass ich am Anfang der Arbeit bei uns ein Gefühl dafür bekommen wollte wie lange ich für bestimme Aufgaben brauche. Durch die einfache Erfassung meiner Zeiten im Zusammenhang mit meinen Projekten habe ich dieses Problem einfach lösen können.
“Einfach und schnell die Arbeitszeit erfassen”
Herkunft der Review
F
In den letzten 6 Monaten
Frank
Verifizierter Reviewer
Sales und Marketing bei
Apollo
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool Toggl Track zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Oberfläche aus, die die Erfassung der Zeit für verschiedene Aufgaben einfach macht. Es erfordert keine komplexe Installation oder technisches Know-how. In unserem Unternhemen nutzen unsere Mitarbeiter sehr gerne Toggl Track.

Was gefällt Dir nicht?

Wir im Unternehmen finden Toggl Track super und können es nur empfehlen. Ich habe schon einige Zeiterfassungs Tools getestet und bin von Toggl Track begeistert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Toogl Track ist einfach und intuitiv zu bedienen. Unsere Mitarbeiter haben bei der Handhabung keine Probleme. Es ist auch sehr hilfreich, dass Toggl Track auch unterwegs auf dem Handy zu nutzen geht. Ich habe jederzeit alle Arbeitszeiten der Mitarbeiter griffbereit.
“Vereinfacht seine Arbeit verfolgen”
Herkunft der Review
A
In den letzten 12 Monaten
Anton
Verifizierter Reviewer
Sales & Growth bei
PlayTheHype
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Toggl Track ermöglicht Unternehmen, die Zeit, die ihre Mitarbeiter für Aufgaben aufwenden, mithilfe eines benutzerfreundlichen Dashboards einfach zu verfolgen. Die Bewertungen für Toggl Track sind durchweg positiv, insbesondere aufgrund seiner Kompatibilität mit anderen Anwendungen wie Asana. Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht es Nutzern, unabhängig von der verstrichenen Zeit, der Art des Teams oder der verwendeten Schlüsselwörter schnell weiterzuarbeiten. Durch die Analyse dieser Daten können Unternehmen Einblicke in effiziente Prozesse gewinnen und den Status von Aufgaben auf dem Laufenden halten - ideal, um die Ordnung zu bewahren.

Was gefällt Dir nicht?

The app sometimes freezes for me; however, time is still running out. Besides, the Chrome extension sometimes fails to assign the current task to the correct category, even if it was specified.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Dank Toggl Track kann ich meine Abrechnungen für projektabhängige Zeitintervalle mühelos verwalten. Das System ermöglicht mir, für jeden Kunden unterschiedliche Tarife und Abrechnungsabschnitte festzulegen, wodurch ich sicherstellen kann, dass meine Abrechnung automatisch mit meinem Vertrag übereinstimmt. Ich kann sogar entscheiden, ob meine Zeit auf eine bestimmte Einheit aufgerundet werden soll. Auf diese Weise kann ich jede Minute, für die ich bezahlt werden kann, genau erfassen. Wenn ich nach Projekt anstatt nach Zeit abrechne, hilft mir Toggl Track, die von mir investierte Zeit genau zu verfolgen und zu analysieren. So kann ich in Zukunft besser abschätzen, wie viel Zeit ich für bestimmte Projekte benötige.
“Time-Tracking Tool für Agenturen”
M
In den letzten 12 Monaten
Marian
Verifizierter Reviewer
Performance Marketing Manager bei
spacedealer GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Das Chrome Plugin macht die Arbeit mit Toggl noch einfacher und angenehmer. Allein schon die farbliche Kennzeichnung, ob die Zeit getrackt wird, oder nicht, hilft mir bei der täglichen Arbeit mit dem Tool enorm weiter. Die vielen Einstellungsmöglichkeiten, Reportings, Exporte und auch das gemeinsame Arbeiten an Projekten sind super. Es gibt sogar eine Pomodoro Zeit Funktion für alle, die diese Art von Zeitmanagement gerne mögen.

Was gefällt Dir nicht?

Ich hab nichts negatives an dem Tool auszusetzen. Alles hat bisher problemlos funktioniert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Toggl für das Time Tracking in der Agentur. So können wir die Zeit erfassen, welche wir für die unterschiedlichen Kunden bzw. Projekte aufwenden und entsprechende Honorare in Rechnung stellen.
“Eine sehr einfache Methode seine Zeiten aufzuzeichnen. Kein Training oder anlernen ist notwendig.”
Herkunft der Review
E
In den letzten 12 Monaten
Elisa
Verifizierter Reviewer
Creative strategist bei
PlayTheHype
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Es ist simpel, optisch ansprechend und total unkompliziert. Das Tool hat mit über 100 Integrationen alles was man braucht. Ich liebe es, den Toggl-Tracker in meinem täglichen Leben zu verwenden. Es ist eine sehr intuitive und einfache Möglichkeit, meine Arbeitszeit aufzuzeichnen. Dadurch verschwende ich nicht viel Zeit damit, die Zeit zu registrieren, die ich für die Ausführung von Kundenaufträgen verwende. Auch der visuelle Teil der Berichte gefällt mir sehr gut.

Was gefällt Dir nicht?

Zwei Dinge die ich nicht an toggl mag: Die Aktivität muss zwingend einem Projekt zugeordnet werden, ansonsten kann die Zeit nicht übertragen werden und dass ich keine Zeiträume meiner Wahl auswählen kann und der Timer immer in Alarmbereitschaft ist, wenn ich die Zeit nicht im Auge behalte. Aber ich vergesse auch nicht, die Stunden zu notieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze toggl, um meine Zeiten an Projekten zu protokollieren und kann somit zum Ende der Woche eine Übersicht erstellen, welche Projekte mir wie viel Zeit in Anspruch genommen haben. Toggl ist das beste tool für das Zeiterfassungsmanagement von Agenturen. Die Timeline-Funktion rettet wirklich meinen Arbeitstag und ist von unschätzbarem Wert.
“Praktisches Tool für work time management”
D
In den letzten 12 Monaten
Daniela
Verifizierter Reviewer
Internes Marketing und Organisation bei
Gen-Up GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

benutzerfreundliches Tool, das einfach zu bedienen ist und als Erweiterung im Browser zusätzlich Zeit spart und eine gute Übersicht bietet

Was gefällt Dir nicht?

Ich bin rundum zufrieden mit Toggl, die Einstellungen sind gut zu finden und die App lässt sich super anpassen, ich hätte keinen Verbesserungsvorschlag

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Toggl verliert man nicht die Übersicht über die eigene Arbeit und das eigene Zeitmanagement, das ist besonders hilfreich, wenn man on remote und zu flexiblen Zeiten arbeitet
“Macht genau das, was es soll.”
J
In den letzten 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Compra GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Die Software ist sehr einfach in der Handhabung und gerade durch das manchmal störende Popup Fenster das man vergisst seine Zeit zu tracken wirklich ein kleiner Helfer.

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden, das Programm an weitere anzubinden. Denkbar wäre hier Outlook, Teams. Startet Termin XY wird automatisch getrackt das man im Termin XY ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Software nutzen wir primär für die interne Zeiterfassung. Hier ist es auch mal von Vorteil in die Vergangenheit gucken zu können.
“Das perfekte Time Tracking tool”
B
In den letzten 12 Monaten
Ben
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
PlayTheHype
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Man kann seine Task vor beginn eintragen und sobald man fertig ist anhalten. Alle Tasks kann man den jeweiligen Projekten zuordnen, die man jederzeit anpassen kann. Einfach grandios. Auch wenn man mal vergessen hat zu Trocken, kann man jederzeit seine Zeiten nachtragen.

Was gefällt Dir nicht?

An sich ist die Integration von meinem Outlook Kalender ein cooles Tool, leider werden aber auch abgelehnte meeting invites angezeigt.Ich finde es schade, dass Toggl Track sich nicht mit dem Buchhaltungsprogramm lexoffice interessieren lässt. Wenn das möglich wäre, wäre es noch komfortabler.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Effektivität, ich kann sehen wofür ich meine Arbeitszeit tatsächlich nutze. So kann man die Profitabilität des Unternehmens gut verbessern.Ich finde es toll, dass mehrere Teammitglieder darauf zugreifen können und sich am Ende des Monats oder Ende eines Projekts eine gesamte Übersicht erstellen lässt für eine maximal transparente Zeiterfassung für die Kunden und dementsprechend gute Abrechnung
“Nützliches Tool, ohne viel schnick schnack.”
Herkunft der Review
J
In den letzten 12 Monaten
Jan-Kaspar
Verifizierter Reviewer
Sales & Growth Manager bei
PlayTheHype GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Ich nutze den Toggl Tracker sehr gerne im Alltag. Es hat eine sehr intuitive und einfache Möglichkeit, meine Arbeitszeit aufzuzeichnen. Damit verschwende ich nicht viel Zeit damit, die Zeit zu registrieren, die ich für die Ausführung bestimmter Aufgaben brauche. Auch der visuelle Teil der Berichte gefällt mir sehr gut.

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe festgestellt, dass Toggl Track meine Zeit sehr zuverlässig verfolgt, und das einzige Problem, auf das ich bisher gestoßen bin, ist ein seltener technischer Fehler. Ich bin mir nicht sicher, ob es mit Verbindungsproblemen auf meiner Seite zusammenhängt oder nicht, aber der Timer zeigt gelegentlich an, dass er nie eingeschaltet wurde, nachdem ich ihn eingestellt habe. Wann immer dies auftritt, muss ich manuell eingeben, wann ich mit der Arbeit begonnen habe. Dies fügt eine weitere Ebene der Komplexität hinzu und kostet mich jeden Tag zusätzliche Zeit, nur um Aufzeichnungen zu führen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ist sehr hilfreich beim remote arbeiten und einfach mit der Handy app unterwegs zu nutzen. Es eliminiert das problem, tätigkeiten in verscheidenen Kategorien einzutragen und füllt diese teilweise selber ein. Es ist außerdem super, dass ich auch Dinge nachtragen kann, wenn Ich es malw ieder vergesse.
“Gute und übersichtliche Zeiterfassung”
V
In den letzten 12 Monaten
Vic
Verifizierter Reviewer
Influencer Marketing Manager bei
PlayTheHype GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Es ist ein leicht handhabbares Tool, wo man sehr unkompliziert seine Zeiten tracken kann. Im Team haben wir so einen guten Überblick über unsere Arbeit und können auch unsere Projektplanung besser ausloten. Man kann zudem auch für sich selber einen guten Überblick über seine Arbeitszeit behalten.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool hat einige Funktionen, die für mich nicht nutzbar sind bzw. benötigt werden. Das führt dazu, dass es oft unübersichtlich wirkt und mich am Anfang etwas erschlagen hat. Mittlerweile hab ich aber einen guten Überblick und die Arbeit funktioniert gut.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es wird eine tolle Übersicht über seine Arbeitszeiten geschaffen - so kann man auch bei Überstunden einen gesunden Blick behalten. Zudem können auch Projekte besser vorausgeplant werden, indem man ein Gefühl dafür bekommt, wie viel Zeit für gewisse Aufgaben investiert wird.
“Simples Zeitmanagement Tool”
M
In den letzten 12 Monaten
Max
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Gen-Up GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Die projektbasierte Zeiterfassung gibt uns einen Eindruck und Überblick, auf welchen Projekten und mit welchen Tätigkeiten wir einen großen Teil unserer Zeit verbringen. Das ist runterbrechbar auf das gesamte Team, einzelne Mitarbeiter und einzelne Projekte. So haben wir immer den Reality-Check, wo wir unser Zeitmanagement und auch unsere Prozesse optimieren können.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde mir eine Integration in Buchhaltungsprogramme wie Sevdesk wünschen. An Integrationen ist Toggl bisher stiefmütterlich aufgestellt und wirkt daher wie eine eigene Welt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wöchentliche und monatliche Reportings, wer wie viele Stunden auf einem Projekt verbracht hat, geben uns einen wichtigen Indikator über die Planung und Realisierung unseres Zeitmanagements. Durch das Hinzufügen von individuellen Kunden und Projekten fällt es leicht, im Arbeitsalltag den Überblick zu behalten und Zeitplanungen kritisch zu hinterfragen.
“Super intuitives Zeittracking-Tool, Desktop & Mobile”
Herkunft der Review
H
In den letzten 12 Monaten
Hauke
Verifizierter Reviewer
Gründer & CEO bei
Noble Byrd
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Sehr einfach zu bedienen, intuitive und schöne UI & UX. Gute Mobile App und gute Integration z.B. in Browser. Hilft uns bei der Dokumentation und Abrechnung von Projekten enorm.

Was gefällt Dir nicht?

Über die CI Farbe lässt sich streiten ;) Konkret fällt mir nichts negatives ein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnelles Tracken von Zeiten im Hintergrund.
“Perfektes Tool zum Zeittracken / Reportings”
L
In den letzten 12 Monaten
Lena
Verifizierter Reviewer
COO bei
PlayTheHypeGmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Die Nutzung ist wirklich extrem einfach. Das Ein- & Nachtragen von Aktivitäten lässt sich reibungsfrei in den Arbeitsalltag integrieren. Das Tool arbeitet auch selbstständig und macht Vorschläge bzw. erkennt oft genutzte Tasks/Projekte aus denen man auswählen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Die Auswertung zB von Projekteffizienzen könnte noch etwas detaillierter sein - ansonsten bin ich echt happy.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Timtracking, Arbeitszeiterfassung, Projektbudgetierung und Reporting / Insights in die Auslastung unserer Kolleg:innen. Das Tool ist wirklich sehr leicht zu bedienen und die vorangelegten Reportings lassen sich leicht verstehen.
“Einfache Zeiterfassung für einen selbst, sein Team und auch für Privat ”
Herkunft der Review
J
In den letzten 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Eigentümer bei
matzen.media
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Einfache Zeiterfassung für mich selber und das Team. Auch für Privat nutze ich, um meinen Zeiten zu tracken. Es lassen sich Berichte erstellen, wie viel Zeit für einzelne Aufgaben erbracht wurden und wie Zeitintensiv einzelne Projekte sind. Alle Zeiten lassen sich auch direkt in Rechnungen überführen.

Was gefällt Dir nicht?

Für wirklich gute Zeiterfassung wird die pro Version benötigt. Erst dann bringt es auch Spaß, seine Zeiten zu erfassen, da man dann eine gewisse Übersicht erhält.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zeiterfassung für einzelne Kunden und Projekte. Die eigene Zeitauslastung verstehen und nachverfolgen. Zeiten in Rechnungen übergeben.
“einfaches Tool zum Tracken der Arbeitszeit”
P
Vor mehr als 12 Monaten
Pucci
Verifizierter Reviewer
E-Commerce Manager
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Einfache Handhabung. Man versteht direkt, wie die App funktioniert. Zusätzlich ist sie sehr aufgeräumt und kann am PC, Handy oder im Browser verwendet werden, was sehr praktisch ist, da ich so auf der Arbeit, im Homeoffice oder unterwegs immer ganz einfach die Zeit tracken kann. Besonders praktisch ist, dass ich mir alle Daten einfach als CSV Datei ausgeben kann.

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe in der App noch nicht die Funktion gefunden, ein Default Projekt auszuwählen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann ab jetzt meine Arbeitszeit von egal wo aus ganz einfach tracken.
“Sehr intuitiv und einfach mit super vielen Tools zu integrieren”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Mark
Verifizierter Reviewer
CEO bei
apoio GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Toggl ist super schnell eingerichtet, die Useroberfläche ist sehr intuitiv und das Tracking geht ebenfalls sehr einfach. Mit einem einfachen Toggle Klick kann man die Zeiterfassung starten und beenden. Dazu ist toggl mit all unseren anderen Tools integrierbar sodass wir einen nahtlosen Workflow hinbekommen.

Was gefällt Dir nicht?

Ab und zu treten minimale Bugs auf, über die man aber hinwegsehen kann. Wir würden uns ein Pricingmodell wünschen, bei dem man für Usergruppen zahlt, anstatt für einzelne User. Ansonsten ist das Tool echt super!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Toggl für Projektzeiterfassung auf Kunden sowie für interne Zeiterfassung. Mit der Integration von Slack können wir so auch Kommunikationswege verkürzen. Für einige Projekte nutzen wir Toggl, um interne Analysen zur Effizienz zu fahren.
“Einfach gehaltenes Tool mit genug Auswertungsmöglichkeiten für sauberes Tracking”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christoph
Verifizierter Reviewer
Gründer und Inhaber bei
Off Hype
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: E-Learning

Was gefällt Dir am besten?

Toogl Track ist ein super einfach gehaltenes Tool. Die Möglichkeit es sowohl als Webapp, als auch IOS App auf dem Rechner, dem iPad oder dem iPhone nutzen zu können, bietet extrem viel Freiheit und Flexibilität. Das Tool bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Projekte und Kunden anzulegen. Außerdem besteht die Möglichkeit, Projekte als abrechenbar bzw. nicht abrechenbar zu klassifizieren und darüber hinaus auch entsprechende Raten zu hinterlegen. Dies macht die Auswertung extrem einfach und zeigt einem darüber hinaus auch direkt, welche Kosten bzw. welcher Wert verrechnet werden kann.

Was gefällt Dir nicht?

Die Möglichkeit bei einem Kunden einen weiteren "Unterkunden" anlegen zu können, wäre noch eine Funktion die ab und zu hilfreich wäre. Dies ist sicherlich ein Fall, der für die meisten nicht relevant ist, für uns als Agentur jedoch manchmal für Auswertungsgründe hilfreich wäre.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Toggl für die interne Stundenschreibung. Zum einen, um unseren Aufwand für Paketpreisprojekte zu tracken und zu prüfen, inwieweit wir innerhalb unserer Planung liegen, zum anderen aber auch um unser Backoffice und somit nicht verrechenbaren Stunden festzuhalten. Der Vorteil hier ist, dass die App von jedem Mitarbeiter schnell verstanden wird und flexibel auf jedem Gerät genutzt werden kann. Die Auswertungen bieten uns einen guten und schnellen Überblick über alle Aktivitäten innerhalb unserer Firma.
“unkompliziert_überall”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sonja
Verifizierter Reviewer
Inhaberin bei
horeca Marketing
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospitality

Was gefällt Dir am besten?

Ich kann es auf unterschiedlichen Endgeräten nutzen und es ist sehr einfach in der Bedienung. Ich kann die Einstellungen komplett auf meine Bedürfnisse individualisieren. Die Auswertung- und Reportingmöglichkeiten sind gut für einen Überblick. Teilweise kann ich meinen Kunden so einen Zeit-Überblick geben.

Was gefällt Dir nicht?

Manche sehr interessante Funktionen werden erst in der Bezahlfunktion freigeschaltet. Es wäre toll, wenn man diese nicht direkt im Dashboard sehen würde... Ich weiß, es dient dem Verkauf dieser Einstellungen ;-)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich tracke damit ortsunabhängig meine Zeiten im Business. Ich kann individuelle Projekte und Kunden hinterlegen. Mit Tags kann ich schauen, wofür ich meine Zeit einsetze.
“Effizientes Tool ohne viel Schnickschnack”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Carina
Verifizierter Reviewer
Freie Lektorin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Publishing

Was gefällt Dir am besten?

Ich nutze Toggl vor allem am Handy. Die App gefällt mir, weil sie sich selbsterklärend nutzen lässt, ohne viel Tamtam. Besonders gefällt mir, dass die einzelnen Sessions easy einem bestimmten Projekt bzw. sogar einer Unteraufgabe in einem Projekt zugeordnet werden können. Ein weiteres Plus: Selbst die kostenlose Version der App ist werbefrei.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn man vergisst, die Zeit zu stoppen, läuft sie einfach ewig weiter. Eine Nachfrage nach einer gewissen Zeit, ob man noch an einem Projekt arbeitet, wäre hilfreich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zum Start in die Selbstständigkeit konnte ich teilweise noch nicht klar abschätzen, wie viel Zeit ich für gewisse Aufgaben tatsächlich brauche. Dank Toggl habe ich eine Gespür dafür bekommen und konnte meine Leistungen entsprechend einpreisen.
“Sehr einfaches und unkompliziertes Zeitmanagement-Tool”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tessa
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Digitalagentur Tessa Weyrauch
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Executive Office

Was gefällt Dir am besten?

Das Beste an Toggl Track ist die genaue, projektbasierte Zeiterfassung. Es lassen sich einzelne Projekte aber auch die Stunden im Gesamten betrachten, sodass man auch zukünftige Projektplanungen davon abhängig machen kann. Toggl Track kann nicht nur Stunden für Kunden, Projekte und Aufgaben nachverfolgen sondern es kann zudem in der Premiumversion ein festes Budget und wiederkehrende Kundenbindungen eingetragen und nachverfolgt werden.

Was gefällt Dir nicht?

Ich finde es schade, dass Toggl Track sich nicht mit dem Buchhaltungsprogramm lexoffice interessieren lässt. Wenn das möglich wäre, wäre es noch komfortabler.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich finde es toll, dass mehrere Teammitglieder darauf zugreifen können und sich am Ende des Monats oder Ende eines Projekts eine gesamte Übersicht erstellen lässt für eine maximal transparente Zeiterfassung für die Kunden. Toll ist auch, wenn man es alleine als Einzelperson nutzt, sind die meisten Funktionen kostenfrei.
“Einfach zu bedienen!”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tina
Verifizierter Reviewer
Online Business & Projektmanager bei
König Weiterbilungen GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Ich finde es super, dass man das Tool mit Asana oder Clickup verbinden kann und dort angelegte Projekte direkt als Projekte bei Toogl angeben kann. Ich kann mich (aufgrund unterschiedlicher Kunden) direkt in deren Organisation integrieren lassen und selbst auch eine Organisation anlegen und diese in unterschiedliche Kunden unterteilen und je nach Projektzugehörigkeit zählt die Zeit entweder zu der externen oder zu meiner eigenen Organisation.

Was gefällt Dir nicht?

Leider lassen sich Tasks nur direkt in der Pro-Version zuweisen. Schade finde ich auch, dass Toggl nur auf Englisch verfügbar ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Meine Zeiterfassung und die Projektzuweisung zu unterschiedlichen Kunden.
“Super einfaches Tool zur Zeiterfassung”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lara
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
Freelancer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool ist perfekt, um die Arbeitszeit für verschiedene Kunden und Projekte zu tracken. Die Nutzeroberfläche ist super einfach und intuitiv, ohne viel Schnickschnack. Man findet sich sehr schnell zurecht und kann im Prinzip sofort mit der Zeiterfassung starten. Das Tool bieter einige gute Features, die auch wirklich Sinn machen (Farben, Markierungen, Tags, Erinnerungen etc). Zudem kann man bestehende Einträge jederzeit ändern oder anpassen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Auswertung ist manchmal etwas unübersichtlich. Vor allem, wenn man unterschiedliche Kunden und Projekte trackt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfache Arbeitszeiterfassung für unterschiedliche Projekte und Kunden. Schneller monatlicher Überblick über die Gesamtzeit zu den einzelnen Projekten.
“Tracken der verschiedenen Projektzeiten”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sina
Verifizierter Reviewer
Junior Consultant bei
do-projects
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Ideale Übersicht der Zeiten in verschiedenen Projekten. Start-Stopp Funktion für die genaue Zeiterfassung einzelner Tätigkeiten. Anhand von Tags können die Zeiten einzelnen Projekten zugeordnet werden. Das Reporting ermöglicht verschiedene Zusammenfassung der verschiedenen Zeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Auch bei der Basisfunktion sind viele Features enthalten. Gerne eine Übersetzung für den deutschsprachigen Raum. Ansonsten gutes Tool.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Toogle für das Tracking in verschiedenen Projekten. Der Report zeigt am Ende eine gute Tagesauswertung. Andere Zeiträume sind auch möglich. Gute Gesamtübersicht der Auslastung in verschiedenen Projekten dank der Tag-Funktion.
“Einfaches Zeit-Tracking mit schöner Benutzeroberfläche”
Herkunft der Review
R
Vor mehr als 12 Monaten
René
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Brandl Nutrition GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Toggl Track bietet eine einfache Möglichkeit, seine Aufgaben zeitlich zu tracken. Ich nutze es seit ca. 2 Jahren und habe ich daran gewöhnt, vor einer Aufgabe kurz den Toggl-Tab zu öffnen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool hängt manchmal etwas. Dies tritt auf, wenn man sehr schnell eine Aufgaabe über den STop Button beendet, eine neue Aufgabe eingibt und auf Start klickt. Ein weiteres Manko ist, dass Eingaben wohl nur einen bestimmten Zeitraum gespeichert werden (ich schätze 1-2 Wochen). D.h. wenn ich "Kundentelefonate" vor 2 Wochen gemacht habe und nun wieder angehe, wird mit nach der Eingabe von "Kunden" nicht die volle Aufgabe vorgeschlagen. Dadurch passiert es, dass ich es nun intuitiv "Kunden Telefonate" (mit Leerzeichen) nenne und es dadurch in der monatlichen Übersicht 2 Aufgabenbereiche sind.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich erhalte eine monatliche Übersicht darüber, wo wieviel meiner Zeit reinfließt. Dafür macht es Sinn, sich einmal Gedanken über die Benennung der Projekte und Aufgaben zu machen (v.a. weil die Vorschläge wie geschrieben nicht gut sind).
“Einfache Zeiterfassung um Abrechnungen zu erstellen”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Simon
Verifizierter Reviewer
Software Entwickler
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Toggl Track gibt es als Web-App und Client. Daher ist es sehr vielseitig einsetzbar. Toggl Track schlägt selbst vor die Zeit zu starten wenn man am Computer Aktionen durchführt. Ist man länger inaktiv schlägt Toggl Track vor die Zeit zu stoppen. Somit gelingt es einfach, relativ genaue Zeitreports zu erstellen.

Was gefällt Dir nicht?

Leider gibt es keine deutsche Sprachunterstützung was den Einstieg etwas erschwert. Dadurch wird auch die Konfiguration und Erstellung einiger Details komplexer. Auch das Zeitformat ist in AM und PM angegeben.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Rechnungen können auf Basis der in Toggl Track erfassten Zeiten erstellt werden. Hierzu kann man in Toggl Track verschiedene Projekte anlegen und mit unterschiedlichen Arbeitsbeschreibungen die Zeiten darin verbuchen. Am Ende kann ein ausführlicher Report über Zeitraum, Projekt und Mitarbeiter erstellt werden. Mit dem Client wird direkt die Zeit live gestoppt und gebucht.
“Time Tracking & Reporting made easy”
Herkunft der Review
I
Vor mehr als 12 Monaten
Ingo
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
2LENSES.creationlab
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Design

Was gefällt Dir am besten?

Toggle Track verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche mit vielseitigen Funktionen. Es ist möglich nach Projekten / Kunden etc. zu clustern und entsprechende Zeiteinträge manuell vorzunehmen oder live inkl. App oder Browser Extension zu tracken. Anschließend können auf entsprechenden Ebenen verschiedene übersichtliche Reports automatisiert angefertigt und exportiert werden. Toggl lässt sich außerdem in verschiedene Projekt Management Software reibungslos integrieren.

Was gefällt Dir nicht?

Die Integrationen in diverse Tools, z.B. ClickUp als Aufgaben- / Projektverwaltung, lässt etwas zu wünschen übrig. Zwar werden Zeiten reibungslos übermittelt, jedoch ist die Handhabung nicht sonderlich intuitiv - hier kann definitiv nachgebessert werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Toggl hilft mit dabei, die Zeiten, die ich auf Projekte aufwende auf einfache Art und Weise nachvollziehbar zu machen und als abrechenbar zu kennzeichnen. So gewinne ich einen Überblick über meine Tätigkeiten und kann Potenziale identifizieren. Zudem sorgt es für eine saubere Grundlage für die zeitbasierte Abrechnung. Die Reports dienen hier hervorragend als Leistungsnachweis.
“Time Tracking mit vielen Extras & Integrationen”
Herkunft der Review
P
Vor mehr als 12 Monaten
Philip
Verifizierter Reviewer
Gründer bei
RylskiMedia
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Ich habe Toggl schon benutzt, seitdem die nur einfaches Timetracking anbieten. Mittlerweile hat sich das Tool aber massiv weiterentwickelt und bietet super viele Integrationen mit jeglichen Buchhaltungstools zum genauen Abrechnen von Arbeitszeiten als auch mit allen gängigen Kalender Programmen für den genauen Überblick der verbrachten Zeit. Auch kann man fast alle gängigen Tools und Websites einbinden um automatische Zeiterkennung zu betreiben.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool könnte es einfacher gestalten Fehlinformationen zu berichtigen. Ausserdem könnte es innerhalb von Projekten eine besser aufgeschlüsselte Hierarchie geben um einen besseren Überblick erhalten zu können. Leider gibt es auch keine Möglichkeiten das Farbthema innerhalb des Tools zu ändern um das Tool noch weiter individualisieren zu können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir automatisieren die Zeiterfassung von allen gängigen Tools mit Toggl - automatisch ohne somit ohne Aufwand und können die Zeiten auch mit unserem Kalender verknüpfen um noch einen besseren Überblick zu bekommen.
“Timetracking auf die einfache Art”
Herkunft der Review
U
Vor mehr als 12 Monaten
Uli
Verifizierter Reviewer
Gründer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Design

Was gefällt Dir am besten?

Durch Toggl kann man einfach Zeiten tracken und diese später in die Buchhaltungssoftware übertragen. Durch die Einbindung im Browser kann man easy seinen Timer beim Arbeiten an Websites im Blick behalten. Ebenso ist die Anbindung an Projektmanagement-Tools wie Asana (nicht bei der Free Version) möglich. Die Erstellung von Reports im PDF Format (besteht aus einer Timeline der Einträge an Kalendertagen, des Kunden sowie der einzelnen Time Entries) ist ebenso ein guter Weg, getrackte Zeiten an den Kunden zu kommunizieren.

Was gefällt Dir nicht?

Der Support antwortet teilweise etwas langsam, ebenso hat man Probleme getrackte Zeiten einem anderen Projekt / Kunden zuzuordnen. Generell war ich aber sehr zufrieden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Toggl war das Reporting an den Kunden immer transparent und einfach. Durch den PDF Export des Kunden / des Projekts muss man keinen Extraufwand betreiben.
“Sinnvolles Tool, selbst im Kostenlosen Abo”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Julian
Verifizierter Reviewer
Project Coordinator bei
Proact
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Das einfachte Tracken, reviewen von Zeiten in Projekten und die doch sinnvolle Übersicht von getrackten Zeiten für das Zeitenbuchen im Nachgang.

Was gefällt Dir nicht?

Die Übersicht der Projekte summiert, ist manchmal etwas unübersichtlich und schwierig zu identifizieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze es parallel zur Arbeit um meine Zeiten aufzuzeichnen.
“Toggl ist ein solides Zeiterfassungstool und erfüllt den Zweck”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Stefan
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Consulting
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Die einfache Zeiterfassung sowie die Verknüpfung mit dem Google Kalender sind sehr hilfreich bei der Erfassung von Zeiten. Die Leistungsnachweise sind auch okay.

Was gefällt Dir nicht?

Es bedarf die manuelle Überführung zur Abrechnung in ein weiteres Tool. Ebenso sind die Leistungsnachweise nicht individualisierbar, sondern nur Zweckerfüllend. Es wäre ebenso cool, wenn man regeln definieren könnte wie bspw. Dienstag bis Donnerstag 8h bei Kunde X, wenn kein Urlaub gebucht wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zeiterfassung sehr simpel über das iPhone
“Toggl Track ist ein einfaches, praktisches Tool zum Tracken der eigenen Arbeit & für Kunden-Reports”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sabrina
Verifizierter Reviewer
Inhaberin bei
Sabrina Bohn | Virtuelle Assistenz für Marketing
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Toggl Track ist super intuitiv in der Nutzung und sehr übersichtlich aufgebaut. Dank der Erinnerungsfunktion werde ich stets daran erinnert, wieder meine Arbeit zu tracken, sofern ich es mal wieder vergessen haben sollte. Super praktisch.

Was gefällt Dir nicht?

Wichtige Tools zB für die Rechnungsstellung sind leider nur in der Bezahltversion möglich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Toggl Track tracke ich meine eigene Arbeitszeit, um so für mich besser kalkulieren, aber auch für meine Kunden transparenter Preise verteidigen zu können.
“Sehr einfache Zeiterfassung für Projekte ”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sarah
Verifizierter Reviewer
HR Assistentin bei
systems GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Es gibt automatische Erinnerungen, um das Zeit-Tracking zu starten. So geht keine Zeit verloren und man hat einen sehr klaren und transparenten Überblick, wo man welche Zeit investiert hat. Es gibt verschiedene Tags und Projekteordner. Ein Zeit-Tracking zu starten funktioniert sehr unkompliziert.

Was gefällt Dir nicht?

Es wäre super, wenn man die Tags Personen zuordnen könnte. Die Download App für den Mac könnte noch etwas größer und übersichtlicher gestaltet werden. Sie ist zwar auf das mindeste reduziert, allerdings bevorzuge ich immer noch die Web Version. Die App könnte etwas ähnlicher aufgebaut sein, wie die Web Version.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sehr genau, sehr übersichtlich und transparent nachvollziehen, wie viel Zeit in welche Projekte geflossen ist und mit welchem Hintergrund. Das vereinfacht die Abrechnung. Außerdem hat man so eine generelle Übersicht über seine Zeit und kann diese ggf. besser nutzen und optimieren. Die Farbauswahl hilft sehr, um den Überblick zu behalten.
“Zeit-Tracking für Unternehmen einfach gemacht”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Julia
Verifizierter Reviewer
Grafik Designerin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Für Toggle gibt es eine optimierte Desktop-App, mit der sich Zeit leicht tracken lässt. Man braucht nur wenige Klicks, um das Tracking zu starten und wird sogar erinnert, wenn man vergisst, die Zeiterfassung zu stoppen oder pausieren.

Was gefällt Dir nicht?

Es wäre toll, wenn man für die Zeiterfassung ein paar individuelle Tags erstellen könnte oder Personen aus der Buchhaltung beispielsweise zuordnen könnte, sodass diese benachrichtigt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Toggl Track um Projekte, die nicht über ein Angebot laufen, per Stundensatz abzurechnen. Die Zeit für das Bearbeiten des Projekts wird über Toggl dokumentiert und am Ende des Monats hat man eine übersichtliche Auflistung der offenen Posten, die noch abzurechnen sind. Auch toll ist, dass Kunden und Projekte in verschiedenen Farben angelegt werden können. Für Teams und Freiberufler ist das Tool sehr empfehlenswert!
“Einfaches Trackingtool für Projekte”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Stefanie
Verifizierter Reviewer
Social Media Managerin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Zeit geht nicht verloren. Wir tracken unsere Zeit mit Toggl, um den Überblick über die Arbeitszeit zu haben. Am Ende eines Projekte können wir so genau sehen, wie viele Stunden dafür aufgebracht wurden und wir abrechnen können.

Was gefällt Dir nicht?

In der Timeline werden schnell aus versehen Projekte erstellt. Außerdem wäre eine deutsche Version wünschenswert, um Übersetzungsfehler zu vermeiden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Toggl können wir genau nachvollziehen, wie viele Stunden ein Projekt gedauert hat und dieses abrechnen. Auch die Jahresübersicht ist interessant. Für welche Kunden haben wir als Agentur am meisten Zeit investiert.