Snapseed App Erfahrungen & Reviews (19)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

14
5
0
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

snapseed helligkeit kontrast looks presets bilder bearbeitungen rückgängig fotobearbeitung filter
“Schnell und vielseitig zum Ergebnis!”
A
In den letzten 3 Monaten
Anthony
Verifizierter Reviewer
Content Creator bei
Crastulo Media
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Snapseed war mein Einstieg in die Bearbeitung von Fotos auf dem Handy. Die Art der Nutzung ist innovativ und macht Spaß. Hier kann durch vertikales Scrollen zwischen Effekteinstellungen gewechselt werden und durch horizontales scrollen die Intensität verändert werden. Es gibt zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, die es teilweise so bei anderen Apps nicht gibt. Dabei ist die gesamte Handhabung dennoch sehr einfach gehalten. Top.

Was gefällt Dir nicht?

Verbesserungspotenzial sehe ich vor allem im aller letzten Schritt der Bildbearbeitung. Mir ist es wichtig am Ende noch entscheiden zu können, in welchem Format ich mein Foto denn exportieren möchte. Hier fehlt in Snapseed leider noch die Möglichkeit zum einstellen, ob PNG oder jpg. Somit ist man an die Vorgabe von Snapseed gebunden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wenn es schnell gehen muss, dann kann durch die vorgefertigten Looks von Snapseed ein Bild schnell von langweilig zu sehr schön transformiert werden. Wenn mir dann doch etwas nicht am Look passt, kann ich durch die zahlreichen Tools noch Feinheiten am Foto abstimmen. Anschließend kann ich direkt aus der App heraus in andere Apps teilen, was den Zwischenschritt des Speicherns auf dem Handy spart.
“Super Smartphone App zum Bilder bearbeiten”
T
In den letzten 3 Monaten
Timo
Verifizierter Reviewer
Social Media Manager bei
Zeitgeist Helden
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Mit der Snapseed App kann man seine Bilder schnell und einfach bearbeiten. Es gibt verschiedene vorgefertigte Filter aber man kann auch manuell Helligkeit, Kontrast usw. anpassen. Gerade als Social Media Manager ist das ein praktisches Tool, weil man direkt am Handy den Content erstellen, bearbeiten und direkt auf den jeweiligen Sozialen Netzwerken posten kann. Somit spare ich mir Photoshop oder andere Computerprogramme.

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe bei Snapseed noch keine negativen Punkte feststellen können. Von daher habe ich auch nichts daran auszusetzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wenn man am Handy ein Bild hat, welches man bei Social Media posten möchte, aber das Bild noch etwas Anpassungen braucht, kann man Snapseed dafür perfekt nutzen. Es ist schnell und einfach zu bedienen. Vorteil ist ganz klar, dass es viel praktischer ist, alles am Handy bearbeiten zu können mit fast dem gleichen Output.
“Snapseed ist ein MUST zum Bearbeiten von Fotos!”
L
In den letzten 3 Monaten
Lena
Verifizierter Reviewer
Projektmanagerin bei
Warda Digital
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Ich nutze Snapseed nun schon seit mehreren Jahren und brauche nicht wirklich eine andere App, um Bilder zu bearbeiten. Die App ist übersichtlich und selbsterklärend gestaltet und bietet alle wichtigen Werkzeuge und Tools zur Bearbeitung an. Ich nutze die App besonders gerne für ihre “Körnigen Filter”, da diese den Bildern einen tollen Look verleihen. Durch diese und weitere Filter können auch Anfänger gut in der App arbeiten, da die Ergebnisse ohne viele Anpassungen erzielt werden können.

Was gefällt Dir nicht?

Tatsächlich kann ich nichts nennen, was mir an Snapseed nicht gefällt - ich bin rundum zufrieden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die App ist unkompliziert und Fotos können schnell bearbeitet und angepasst werden. Durch das “selektive” Tool kann man z.B. super easy überlichtete Gesichter anpassen. Dieses Tool nutze ich tatsächlich am häufigsten, da so kleine Bereiche individuell bearbeitet werden können.
“Viele nützliche Funktionen für eine kostenlose Fotobearbeitungs-App ”
A
In den letzten 3 Monaten
Aiko
Verifizierter Reviewer
Illustrator
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Design

Was gefällt Dir am besten?

Die App ist ziemlich einfach zu bedienen und hat auch viele Funktionen. Ich benutze oft die "Selektiv" Funktion um bestimmte Bereiche meiner Bilder zu bearbeiten, somit bin ich nicht gezwungen das Komplette Bild als Ganzes zu bearbeiten (dabei selektiert diese Funktion automatisch den umliegenden Bereich mit der gleichen/ ähnlichen Farbe.) Auch benutze ich “Reparieren” sehr gerne, wenn ich kleine Flecken im Bild finde. Es funktioniert wie ein Stempel: ich gehe mit dem Finger auf dem Fleck und es wird mit dem Bereich drum herum abgedeckt !

Was gefällt Dir nicht?

Leider gibt es hier keine Layer Funktion, deswegen können die Schritte der Bearbeitung nur weiter "aufeinander gestapelt" werden (d.h. es geht nur Rückgängig & Wiederherstellen, Bearbeitungen, die vor zwei Schritten getan worden sind, können dann nicht mehr bearbeitet werden). Das unpraktische an dem “Reparieren” Tool ist leider, dass man nicht auswählen kann mit welchem Bereich man den ausgewählten Bereich abdecken möchte, daher ist das Tool leider schwierig für große Bereiche oder gemusterte Bereiche zu verwenden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bilder, die ich mit dem Handy gemacht habe, kann ich bequem direkt im Anschluss in der App gut bearbeiten und muss dafür nicht zwingend am PC bearbeiten. Ich bearbeite mit Snapseed Fotos von meinen traditionell erstellten Illustrationen für mein Portfolio (beim scannen verliere ich viele Details, daher bearbeite ich lieber manuell fotografierte Bilder von meinen Werken )
“Fotobearbeitung easy am Smartphone”
J
In den letzten 3 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Inhaber
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Mit Snapseed kann ich super einfach und intuitiv Fotos bearbeiten, Filter drüberlegen oder auch zuschneiden. Das macht Snapseed zu einem unschlagbaren Tool auf meinem Smartphone. Ich mag ebenfalls die vorgefertigten Presets, die die Fotobearbeitung deutlich erleichtern, da man fertige Einstellungen übernehmen kann und nur schauen muss, ob das Preset zu dem Gefühl passt, das das Bild vermitteln soll.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt eigentlich nichts, was mich an Snapseed wirklich stört. Es hat alles, was ich zur Bearbeitung benötige und da ich es nicht im geschäftlichen Kontext nutze, ist es absolut ausreichend. Für Anfänger bedarf es einer kleinen Lernkurve, die aber für jeden relativ einfach zu bewältigen sein sollte. Falls man Hilfe braucht, gibt es genügend Lernvideos über die App.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Snapseed beispielsweise, um Dinge wie die Helligkeit, Kontrast oder ähnliches anzupassen. Ebenso kann man mit Snapseed auch einen Weichzeichner nutzen, der mich einfach den Fokus auf das Wesentliche lenken lässt. Was ich außerdem auch sehr gut finde ist, dass Snapseed RAW-Bilder verarbeiten kann. Das sind Bilder, die von der Kamera noch nicht weiter verarbeitet wurden. Dadurch hat man die größtmögliche Kontrolle bei der Bearbeitung des Bildes.
“Einfache Bildbearbeitung für unterwegs”
F
In den letzten 3 Monaten
Fabian
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
TRIGEMA Inh. W. Grupp e.K.
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Umfangreiche Möglichkeiten zur einfachen Bildbearbeitung für unterwegs. Angefangen von der Feinabstimmung über Zuschnitt, Drehung, Korrektur und Anpassung mit Text etc. samt schneller Exportfunktion. Das Tool ist sehr einfach zu bedienen – die Entwicklung als Mobile App ist deutlich zu spüren, vor allem im Vergleich zu anderen mobilen Apps zur Bildbearbeitung. Man schafft im Handumdrehen einheitliche Settings für mehrere Bilder, um stimmige Bildwelten für Social Media Posts zu erzeugen.

Was gefällt Dir nicht?

Leider gibt es keine Desktop-App, um die Bildbearbeitung auch vom Bürorechner aus durchzuführen oder Bearbeitungen und Presets zwischen Mobile und Desktop zu synchronisieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Deutliche Zeitersparnis bei der Bildbearbeitung durch die intuitive Oberfläche und individuelle Festlegung von Presets, die man auf mehrere Bilder anwenden kann. Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, die es erlauben, die gemachten Fotos effizient nach eigenen Bedürfnissen z.B. für Social Media Postings aufzubereiten. Gerade, wenn es mal schnell gehen muss und die Zeit für die Bearbeitung in Photoshop und Co. nicht ausreicht, eine echte Hilfe.
“Umfangreiche und intuitive Bildbearbeitungs-App”
A
In den letzten 3 Monaten
Alissa
Verifizierter Reviewer
Product Manager bei
About You
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Das Auswahlmenü ist sehr übersichtlich, wodurch für den User schnell die unterschiedlichen Bearbeitungsmöglichkeiten erkannt werden können. Die Funktionen innerhalb von Snapseed kombinieren in einer App, wofür ich vorher zahlreiche Programme brauchte. Diese Zeitersparnis reduziert die Arbeitszeit sowie den Arbeitsaufwand für Social Media Posts enorm.

Was gefällt Dir nicht?

Die vorgegebenen Filter sind etwas eingeschränkt, allerdings nutze ich in der Regel ohnehin meine eigenen Settings. Ein Vorteil einiger Vergleichs-App ist außerdem, dass Bilder auch auf anderen Devices weiter bearbeitet werden können. Für die Weiterbearbeitung auf Desktop müssten Bilder hier erst exportiert und anschließend wieder importiert werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bild- und Farbbearbeitung, insbesondere der Weißabgleich, ist in dieser App sehr unkompliziert und genau möglich. Das ist für uns super hilfreich, da die Lichtverhältnisse bei Content-Shootings nicht in allen Fällen optimal sind. Ein weiterer Vorteil ist der Regler, welcher es ermöglicht alle Anwendungsoptionen genau auf das entsprechende Bild anzupassen. Im Zweifel könnten dann auch mehrere Versionen angelegt und verglichen werden.
“Super App für schnelle Bildbearbeitung mit sehr vielen Möglichkeiten”
J
In den letzten 3 Monaten
Julian
Verifizierter Reviewer
Senior UX / UI Designer bei
DKB Codefactory
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

Sehr einfach zu bedienende App mit vielen Bearbeitungsoptionen. Die App bietet außerdem viele Filter und KI unterstütze automatische Bildanpassungen / Erkennungen. Dadurch kann ich sehr schnell Bilder für sozial Media optimieren und dafür sorgen das Bildreihen einen ähnlichen Style haben. Zusätzlich bietet die App gute Exportfunktionen

Was gefällt Dir nicht?

Die App macht schon sehr vieles richtig. Eine wünschenswerte Verbesserung wäre eine Stapelbearbeitung um schneller mehrere Bilder gleichzeitig anzupassen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich verwenden Snapseed vorallem dann, wenn schnelle Bildbearbeitung nötig ist und die Zeit für Lightroom und Photoshop fehlt. Damit lassen sich dann Social Media Posts für Instagrsm oder Facebook in ausreichend guter Qualität erstellen.
“Großartige Fotobearbeitungssapp fürs Handy (also unterwegs)”
M
In den letzten 3 Monaten
Marc
Verifizierter Reviewer
Brand- und Marketingmanager bei
BRYCK
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Think Tanks

Was gefällt Dir am besten?

Die Einfachheit des Programms. Man kann wirklich super unterwegs auf dem Handy Fotos bearbeiten. Die Ergebnisse sind auch wirklich großartig. Mit Snapseed kann man ohne viele Vorkenntnisse mit nur ein paar Schritten seine Bilder wirklich wunderbar bearbeiten und direkt für Social Media vorbereiten. Man merkt auch, dass die App für Handys entwickelt wurde, weil die Bedienung im Vergleich zu anderen mobilen Bildbearbeitungsapps wirklich einfach am Handy ist.

Was gefällt Dir nicht?

Eine Multifotobearbeitung wie bei Lightroom wäre super. So muss man immer ein Foto nach dem anderen bearbeiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Fotos unterwegs am Handy bearbeiten für Social Media Postings, sowie Stories
“Eingängiger Bildedtior on-the-go”
G
In den letzten 3 Monaten
Gleb
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Lufthansa Innovation Hub GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Luftfahrt

Was gefällt Dir am besten?

Die Handhabung ist simpel und (weitgehend) selbsterklärend, die Oberfläche ist insgesamt hochwertig. Das Tool vereint fast alles Wichtige für eine semi-professionelle Bildbearbeitung "on the go" - und ist wohlgemerkt komplett kostenfrei.

Was gefällt Dir nicht?

Die vermeintlichen USPs wie Filter, HDR-Effekte, Manipulation von Helligkeit, Kontrast etc., sind keine echten USPs und können heute so ziemlich von jedem besseren Bildeditor (zumindest auf iOS) abgebildet werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Korrektur von Helligkeit und Kontrast bei Alltagsfotos, Aufbesserung des Gesamtergebnisses durch Filterapplikation.
“Kein Bild mehr ohne Snapseed”
S
In den letzten 3 Monaten
Sina
Verifizierter Reviewer
Senior Digital Marketing Manager bei
Die Haftpflichtkasse VVaG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Versicherung

Was gefällt Dir am besten?

Ich liebe Snapseed. Mit der App bearbeite ich alle meine Bilder, ob für meinen privaten Instagram-Account oder den der Firma. Das beste an der App ist die Möglichkeit, eigene "Looks" bzw. FIlter abzuspeichern, so dass man diese für alle Bilder nutzen kann und damit einen gesamtheitlichen, harmonischen Look hat.

Was gefällt Dir nicht?

Dass ich die App ausschließlich auf dem Handy nutzen kann und sie nicht auch auf dem Rechner installieren kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Von unterwegs kann ich alle meine Bilder bearbeiten und direkt posten. Ich kann Änderungen nachvollziehen und auch einzeln rückgängig machen.
“Kostenfrei und einfache Handhabung ”
N
In den letzten 3 Monaten
Nina
Verifizierter Reviewer
Rechnungswesen/ Social Media Bereich Ausbildung bei
Volksbank
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

Ich mag an dieser Software Bzw. App, dass die Handhabung so einfach ist und dass diese initiativ nutzbar ist. Einfach ein Foto machen und durch diese App ansatzweise professionell bearbeiten. Ich nutzen dieses Programm gerne für unseren Content auf Social Media.

Was gefällt Dir nicht?

Ich kann nichts Negatives sagen. Für den Umfang für den wir diese App nutzen reichen alle Features hier völlig aus. Eventuell könnte das Facelift etwas ansprechender gestaltet werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze snapseed um Bilder von unseren bankinternen oder auch externen Veranstaltungen angemessen zu bearbeiten und auf Social Media hochzuladen. Für Social Media reicht diese App vollkommen aus und vor allem spart es Zeit, da die Bilder super schnell bearbeitet und verschönert werden können.
“Photo Editing mit dem mobile Device”
P
In den letzten 3 Monaten
Pascal
Verifizierter Reviewer
Senior Digital Marketing Manager bei
esentri AG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Die Snapseed App gehört zu den Photo Editing Apps, die ich schon am längsten auf meinem Smartphone habe. Der Aufbau der App ist sehr leicht ist sehr übersichtlich. Es gibt eigentlich 3 Ebenen: Looks, Tools und Export. In Looks kann ich von Snapseed zur Vefügung gestellte Filter nutzen. Im Bereich Tools habe ich die Möglichkeit aus einer Vielzahl an Editierungsoptionen zu wählen. Beispielsweise die Feinabstimmung mit der Helligkeit, Kontrast, Sättigung etc.

Was gefällt Dir nicht?

Was mir nicht so gefällt, ist dass ich einzelne Schritte bei den Feinabstimmungen nicht rückgängig machen kann, sondern nur den Vorgang komplett abbrechen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Für mich ist die Nutzung der Snapseed App wichtig, da es für mich die App ist, die am übersichtlichsten gestaltet ist. Snapseed ist auf die Grundfunktionen reduziert und deshalb lassen sich Bilder für mich mit wenig Aufwand gut bearbeiten.
“Die einfachste Art Bilder zu bearbeiten”
M
In den letzten 3 Monaten
Marvin
Verifizierter Reviewer
Customer Service Representative bei
Mercedes Benz
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Die durchaus simple Handhabung der Snapseed App ist für Neueinsteiger wirklich ein Kinderspiel. Das verwenden von eigenen Presets sorgen dafür dass sich diese App sehr schnell vertraut und individuell anfühlt.

Was gefällt Dir nicht?

Ich versuchte die Applikation während der Arbeitszeit auf den stationären Desktop zu laden - ohne Erfolg. Ich denke eine Desktop Variante der App wäre ebenfalls ein großer Erfolg.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Snapseed sorgt durch die eben angesprochenen individuellen Presets für eine enorme Zeitersparnis, falls man mehrere ähnliche Bilder nacheinander bearbeiten muss.
“Umfangreiche kostenlose Fotobearbeitungs-App”
M
In den letzten 3 Monaten
Malte
Verifizierter Reviewer
Fotograf bei
Selbständig als Fotograf
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Photography

Was gefällt Dir am besten?

Snapseed ist eine tolle und einfach zu handhabende Anwendung zur Bearbeitung und Retusche von Fotos auf Android Smartphones. Neben Anpassungen von Parametern wie Belichtung, Farbe und Skalierung, lassen sich auch Filter, Spezialeffekte und Looks anwenden.

Was gefällt Dir nicht?

Eine Möglichkeit zum Korrigieren von Bildinhalten bzw. ein Stempelwerkzeug fehlt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Snapseed bearbeite ich fast alle mit dem Smartphone gemachten Fotos und das geräteübergreifend auch auf einem Tablet. Vorteilhaft ist die einfache Nutzung mit verständlicher und intuitiver Benutzeroberfläche. Die Bilder lassen sich bei Bedarf mit Rahmen versehen und skaliert sowie als Kopie exportieren.
“Kostenlose Bildbearbeitungs-App mit umfangreichen Funktionen”
L
In den letzten 3 Monaten
Lena
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
MTB-News
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sport

Was gefällt Dir am besten?

Tolle kostenlose Looks, die wie Presets bei Lightroom funktionieren und einfach zu handhaben sind, zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten, Bearbeitungseinstellungen lassen sich kopieren und auf andere Bilder anwenden

Was gefällt Dir nicht?

Leider gibts es von Snapseed keine Desktopversion, lässt sich ausschließlich mobil nutzen, mit einem Bug sind vor Jahren mal alle Bearbeitungen verloren gegangen, Datenabsicherung nicht optimal

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Solide, kostenlose Bildbearbeitungssoftware mit vielen praktischen Filtern und Einstellungsmöglichkeiten, Bildbearbeitung direkt auf dem Handy mit wenigen Klicks möglich, tolle Ergebnisse, perfekt nutzbar für Social Media
“Super Fotobearbeitung”
M
In den letzten 3 Monaten
Marle
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführung bei
MYA branding GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Graphic Design

Was gefällt Dir am besten?

Leichte Bedienbarkeit, intuitiv, viele Funktionen für eine App, aber gleichzeitig auch nicht zu viele. Obwohl ich selbst Grafiker bin und Programme wie Photoshop etc. beherrsche, nutze ich gern Snapseed für eine einfache, schnelle Bildbearbeitung.

Was gefällt Dir nicht?

Einige der Funktionen sind nicht genau genug / es gibt mittlerweile Apps die noch "Intelligenter" sind und z.B. Hintergründe relativ gut entfernen können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfache, schnelle Bildbearbeitung. Vor allem um z.B. ein Bild für Social Media zu verwenden. Die Nutzung ist einfach, schnell und unkompliziert, trotzdem liefert die App gute Ergebnisse.
“Einfache Fotobearbeitung für Einsteiger”
A
In den letzten 12 Monaten
Anne-Sophie
Verifizierter Reviewer
Brand Manager
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Texterstellung und -bearbeitung

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt das einfache Handlung und die Vielzahl an Bearbeitungsmöglichkeiten am besten. Für Einsteiger gibt es viele Optionen, ohne tiefes Wissen über Fotografie oder Bearbeitung.

Was gefällt Dir nicht?

Keine pixel-genaue Bearbeitung wie bei anderen gängigen Bearbeitungstools. Die hinterlegten Effekte überzeichnen das Bild teilweise etwas.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfache Fotobearbeitung für Beginner, ohne Kosten.
“Super und kostenloses Bildbearbeitungstool”
K
In den letzten 12 Monaten
Katja
Verifizierter Reviewer
Social Media Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Der Funktionsumfang der App ist wirklich toll und vor allem die Porträt Bearbeitungsfunktion ist klasse. Zudem ist der Radierer zur Entfernung von Störsendern Stellen sehr nützlich.

Was gefällt Dir nicht?

Der Radierer könnte intelligenter sein und präziser damit man Makel im Bild noch besser retuschieren kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bilder, die noch nicht das passende Format haben (z.B. um als Handy-Wallpaper zu dienen), können durch die intelligente Bilderweiterungsfunktion passend gemacht werden.