Logo

pCloud

4,5 (3 Bewertungen)

pCloud Preise

Zuletzt aktualisiert im Oktober 2022




Reviews für pCloud mit Preis-Informationen (2)

“Kluger Cloudspeicher”
B
Vor mehr als 12 Monaten
Bastian
Verifizierter Reviewer
Office Management bei
md gesellschaft für management-diagnostik mbh
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

An pCloud gefallen mir folgende Sachen besonders gut: Echter Datenschutz dank Servern, die auf schweizer Gesetzesgrundlage stehen und EU-intern platziert sind. Des Weiteren ist die Oberfläche sauber und benutzerfreundlich gestaltet. Auch gefällt mir, dass man mit dem Einrichten des Profils direkt pro Fortschritt ein paar GB dazu erhalten kann. So könnte man die Cloud für kleine Datenmengen sogar gratis nutzen. Es gibt auch regelmäßig interessante Lifetime-Angebote, mit stattlichen Kapazitäten im TB-Bereich. Auch mit dem Kundenservice hatte ich schon zu tun: professionell und schnell.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt andere Cloudanbieter, die für weniger Geld bzw. für gar keinen Preis mehr Speicher anbieten. Allerdings bietet pCloud auch mehr Schutz der Daten und hat einen anderen Anspruch als diese Anbieter. Die etwas schlechtere Preis-Leistungs-Verhältnis ist nicht nur verkraftbar, sondern gerechtfertigt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich verwende pCloud sowohl privat als auch für berufliche Zwecke. Dank der guten Ordnerstruktur ist es kein Problem, diese Bereiche zu trennen. Da ich die pCloud-Anwendung direkt in den OS-internen Dateisucher (Windows Explorer bei Microsoft bzw. Finder bei Apple OS) integrieren kann, ist es genial einfach, die Dateien ganz "normal" abzuspeichern. Alles, was man tun muss, ist die gewünschten Ordner statt nur lokal auf seinem Computer direkt in der pCloud anzulegen. Danach klappt es wie von selbst, dass man sinnvoller Weise immer ein Backup in der Cloud hat und trotzdem wie gewohnt mit dem Computer auf alle Dateien zugreifen kann.
“Die beste cloud Lösung für Unternehmer”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Shirzad
Verifizierter Reviewer
CEO
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Privat habe schon lange Google Drive und OneDrive genutzt aber für mein eingene Company ware gewisse Features notwendig. Ich habe einige Freelancer aus der Ukraine und Asien bei mir im Team und die sehr individuellen Freigabeoptionen waren der Hauptgrund warum ich mich letztendlich für pCloud entschieden habe. Darüber hinaus liegen die Server in der sicheren Schweiz (Stichwort: Datenschutz) und zudem ist das Preis-Leistungsverhältnis top!

Was gefällt Dir nicht?

Ehrlich gesagt fallen mir nicht wirklich Kritikpunkte pCloud ein. Für die Bedürfnisse von meinen Mitarbeitern und mir passen die Features rundum.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sehr sicherer Server standort mit der Schweiz, sehr detaillierte Freigabe Optionen und insbesondere die Möglichkeit "virtuelle Laufwerke" bei Mitarbeitern generieren zu können, haben mich überzeugt.