Logo

Hubspot Service Hub

4,2 (23 Bewertungen)

Die besten Hubspot Service Hub Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
8.7

Benutzerfreundlichkeit

Kundenservice

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

8.8

Erfüllung der Anforderungen

Kundenservice

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

8.9

Kundensupport

Kundenservice

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

8

Einfache Einrichtung

Kundenservice

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

Hubspot Service Hub Funktionen

Plattform

Reporting Dashboards

Workflow-Funktionalität

Notifications

Skalierbarkeit

Benutzer- & Rechteverwaltung

Datensicherheit

Leistung & Zuverlässigkeit

Reporting Dashboards

Workflow-Funktionalität

Notifications

Skalierbarkeit

Benutzer- & Rechteverwaltung

Datensicherheit

Leistung & Zuverlässigkeit

Ticket & Fall Management

Benutzerfreundliche Ticketerstellung

Benutzerfreundliche Ticketbeantwortung

Workflows

Anhänge & Bildschirmaufzeichnungen

Benutzerfreundliche Ticketerstellung

Benutzerfreundliche Ticketbeantwortung

Workflows

Anhänge & Bildschirmaufzeichnungen

Kommunikationskanäle

E-Mail-to-Case

E-Mail-to-Case

Kundeninformationen

Kundenmonitoring

Kundenprofile

Kundenmonitoring

Kundenprofile

Conversational Platform

Personalisierungen

Personalisierungen

Hubspot Service Hub Preise

Zuletzt aktualisiert im August 2022




Hubspot Service Hub Erfahrungen & Reviews (23)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

9
13
1
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

hubspot mangelt pipelines tickets ticket service
“Erleichterung für Vertrieb & Sales”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lisa
Verifizierter Reviewer
Einkauf bei
Schlau Großhandel
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Construction

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen seit einigen Monaten das Vertriebsmodul von Hubspot. Damit halten wir einerseits Kontakt zu Key Accountern, anderseits haben wir auch intern einen besseren Überblick über aktuelle Tätigkeiten. Als Unternehmen mit langjähriger Tradition ist es immer schwierig bestehende Abläufe zu modernisieren, mit dieser Software ist es aber gelungen. Wir sind nun viel moderner und professioneller in diesem Gebiet aufgestellt.

Was gefällt Dir nicht?

Im Allgemeinen sind wir sehr zufrieden und es gibt nur Kleinigkeiten, die nicht optimal laufen. Es gibt beispielsweise immer mal wieder Schwierigkeiten, wenn eine email von außerhalb kommt und dann von Hubspot an eine interne email weitergeleitet wird. Nachdem diese email beantwortet wurde und wieder zurückgehen soll, wird diese manchmal nicht korrekt erfasst. Das lässt sich manuell beheben, ist dennoch nicht so praktisch.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der Vorteil der Nutzung liegt auf der Hand: Zuvor waren wir lange Zeit ein Papier-Büro, in dem jede Notiz und Info auf Zetteln notiert wurde. Dessen Nachteile sind klar. Durch Hubspot haben wir die Abläufe im Vertrieb nun fast komplett digitalisiert, so dass jeder Kolleg*in weiß, wie der Stand der Bearbeitung ist. Auch bei Krankheit oder Urlaub kann leicht eine Aufgabe übernommen werden.
“Mit diesem Tool wird das Feedback so behandelt, wie es ein konstruktives Feedback nur verdient”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
mymatz.com
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Druckindustrie

Was gefällt Dir am besten?

Wer kennt das nicht, Feedback der Kunden oder auch Kritik kommen über viele Kanäle und landen an vielen unterschiedlichen Stellen. Je nach Mitarbeiter wird das ganze dann anders behandelt und der Outcome ist nicht immer optimal für den Kunden oder auch das Unternehmen. Mit dem Hubspot Service Hub lassen sich bis aufs kleinste Feedbackschleifen erstellen, die dann in To Dos, Tickets, Erinnerungen oder auch Retouren enden. So gibt es einen festen Prozess und das Feedback kann für den Kunden als auch für das Unternehmen bestmöglich genutzt werden.

Was gefällt Dir nicht?

Wer Hubspot an sich nutzt weiß, dass jedes weitere Modul nochmals extra kostet. Für gute Leistungen zahle ich auch gerne, jedoch finde ich teilweise die Benutzerbeschränkungen als recht veraltet. Gerade wenn jeder Mitarbeiter direkten Kundenkontakt hat wäre so eine Lösung mit dem Hubspot Service Hub sinnvoll. Durch die dadurch aber entstehenden Kosten wird es auf ein eher kleineres Team angewendet. Gerade bei Firmen im Umbruch zu mehr Mitarbeitern werden diese Aufgaben aber oftmals noch im Team verteilt - hier würde ich mir eine passendere Lösung wünschen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Oftmals kam Feedback (hier schließe ich Mails, Kommentare, Retouren, Testings von Externen, usw. mit ein) über viele verschiedene Kanäle. Die Bearbeitung dieser war sehr verteilt und auch die Mitarbeiter gingen teilweise unterschiedlich damit um. Nicht jeder hat auch die Expertise aus Feedback direkte Aufgaben für die Entwicklung abzuleiten. Um das ganze zu kanalisieren und jede Anfrage möglichst identisch behandeln zu können wurde Hubspot Service Hub eingeführt. Seitdem wird Feedback oftmals automatisch kanalisiert und an die jeweilige Person, die den besten Support leisten kann weitergeleitet. Genauso können aber viele Dinge auch automatisiert werden, sodass man keine großen Zeitfresser mehr hat.
“Kundenmanagement im nächsten Level”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Julian
Verifizierter Reviewer
Digital Tansformation Manager bei
esentri AG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Ich behalten den Überblick über meine Kundenaktivitäten und sehe schnell und einfach, mit wem ich wann Kontakt zu welchem Thema hatte. Außerdem hilft es mir erheblich beim Automatisieren von Kundenmanagement-Prozessen und ermöglicht ein schnelles Reporting.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt sehr viele Functions & Features, welche ich in der Regel nicht benötige. Teilweise ist es schwer herauszufinden, was man noch alles damit machen kann. Einfache Funktionen wie Email-Nachrichten direkt mit meinem Mail-Programm zu koppeln funktioniert nicht so gut. Habe das schon paar mal versucht, aber es bisher noch nicht hinbekommen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kundenmanagement kann sehr unübersichtlich sein. Mit Hubspot Service Hub behalte ich den Überblick über meine Kundenaktivitäten. Die zahlreichen Automatisierungsfunktionen beschleunigen einen enorm, wenn man genug Zeit in das Setup der Automatisierung investiert. Ich persönlich habe das anderweitig machen lassen.
“Einfaches Tool mit viel Potential! ”
Herkunft der Review
K
In den letzten 12 Monaten
Katharina
Verifizierter Reviewer
Head of Marketing bei
PlantaCorp GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food Production

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen Hubspot Service Hub als Ticketing System für unsere Kunden (insbesondere bei Fragen und Beschwerden). Die Einrichtung ist gänzlich einfach. Für Kunden ist schnell eine Landingpage aufgebaut und intern können die Tickets strukturiert und für alle einsehbar abgearbeitet werden. In Kombination mit dem CRM ist die Hub daher großartig und bietet absolute Transparenz.

Was gefällt Dir nicht?

Großartig wäre es, wenn man auch ein Kundenportal schon in den kleineren Paketen als solches aufbauen könnte (nur verfügbar ab Professional). Da der Kunde nur auf eine Landingpage geleitet werden kann, ist die Frage bei uns noch ungelöst, wie wir dem Kunden den Zugang einfach machen, aber nicht ein Beschwerdeportal auf der Website transparent machen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfache Handhabung für Kunden. Intern können Tickets einfach und transparent abgearbeitet werden. Durch die Anbindung ans CRM bleiben Fälle auch transparent und immer wieder abrufbar in der Datenbank bzw. in dem Kundenkonto vermerkt. Dies ist insbesondere hilfreich, wenn der Kunde an einen anderen Mitarbeiter übergeben wird.
“höhere Retention durch den Service Hub von Hubspot”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Mathias
Verifizierter Reviewer
Director Customer Success bei
Empion GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Ich kann die gesamte Kundenkommunikation, ob Mails/Chats oder andere Informationen zusammenfassen und für mein gesamtes Team zugänglich machen. Alle auftretenden Probleme, die während der gesamten Kooperation auftreten kann, kann ich dem jeweiligen Mitarbeiter zuweisen und gleichzeitig hoch oder niedrig priorisieren. So kann auch bei Mitarbeiterweggang oder -ausfall ganz easy jemand anderes übernehmen. Das beste Feature ist für mich der Live Chat. So kann ich super schnell auf die Bedürfnisse eingehen und evt. Probleme instant lösen.

Was gefällt Dir nicht?

Es ist an sich keine wirklich Kritik. Der Lock In Effekt ist, wie auch bei den anderen Hubspot Tools, immens. Einmal damit angefangen möchte man nicht mehr aufhören. Für die grundlegendsten Sachen reicht das eigene KnowHow aus, für das professionelle Setup empfehle ich auf jeden Fall jemanden mit Expertise um unnötige Fehler zu vermeiden

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann die Effizienz meines Teams erhöhen und gleichzeitig dafür sorgen, dass keine Infos oder ToDos in Zusammenheit mit dem Partner untergehen. Auch die Möglichkeit Umfragen an meine Partner zu senden hilft immens, da ich dadurch genau weiß, welcher Kunde evtl. vor dem Churn steht oder wen ich als Promoter incentivieren kann bzw. ggf. upsellen kann
“Unerlässliches Service Hub um mit unseren Kunden Kontakt aufzunehmen und auch zu bleiben”
Herkunft der Review
F
Vor mehr als 12 Monaten
Felix
Verifizierter Reviewer
Chief Customer Officer bei
apomap
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Package/Freight Delivery

Was gefällt Dir am besten?

Besonders für unser StartUp bietet das Hubspot Service Hub eine kostenlose Starter Version, die die wichtigsten Funktionen hat. Man hat die Möglichkeit jederzeit zu updaten, sodass Hubspot und auch das eigene Unternehmen zusammen wachsen können. Besonders hilfreich ist das E-Mail Tracking und die einfache Ticket Automatisierung. Auch nutzen wir die Ticket Pipelines um automatisiert eine Zuordnung von Supportanfragen zu haben - dies ist eine absolute Erleichterung für das gesamte Team.

Was gefällt Dir nicht?

Das erste Setup vom Hub ist realtiv aufwendig und braucht eine Menge Zeit um effektiv mit dem Tool arbeiten zu können. Zudem fehlt im Service Hub noch eine vollständig anpassbare Knowledge Base.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es gibt einfach bedienbare Pipelines um Kundenanfragen zu sortieren und ordnen. Die Teambox beinhaltet alle Anfragen von Kunden zentral an einem Ort. Von da aus kann man perfekt Tickets auf seine Teammitglieder aufteilen. Dies erleichtert uns die gesamte Bearbeitung aller anliegenden Anfragen. Durch sehr gutes E-Mail Tracking können wir zudem noch besser auf Kunden eingehen und immer zur richtigen Zeit in Kontakt treten.
“Intuitiv zu bedienen”
Herkunft der Review
D
Vor mehr als 12 Monaten
Djamil
Verifizierter Reviewer
Mitarbeiter im Kundensupport bei
sigo GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Transportation/Trucking/Railroad

Was gefällt Dir am besten?

Übersichtliches Kanban Board, Tasks und der Prozess sind übersichtlich geordnet, Möglichkeit mit Pipelines zu arbeiten, um Tasks an verschiedene Teams weiterzuleiten, Einbindung von E-Mail und Facebook Konversationen macht das arbeiten beispielsweise im 1st Level Support einfacher. Notizen und das markieren von Kollegen in Tasks ermöglichen eine gute Erfahrung, wenn es um agiles Arbeiten geht.

Was gefällt Dir nicht?

Hubspot allgemein ist ein sehr umfangreiches Tool und für gewisse Funktionen bedarf es etwas an Einarbeitung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Unser kompletter Kundensupport läuft über Hubspot. Durch die Verknüpfung mit unserer Telefon App wird jeder Anruf über den Service Hub dokumentiert und bearbeitet und kann im Nachhinein noch nachvollzogen werden.
“Hubspot Service Hub im InsurTech Umfeld”
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nico
Verifizierter Reviewer
Strategy Manager bei
Thinksurance GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Versicherung

Was gefällt Dir am besten?

1. Die Knowledge Base hilft uns dabei wissen zu unserem Produkt zentral zu verhalten und übergreifend allen Nutzern zu Verfügung zu stellen. 2. Die Ticket Pipelines helfen uns dabei interne Prozesse kundenzentriert und professional aufzustellen. 3. Die Feedbackfunktion in den Knowledge Base hilft uns dabei Nutzerfeedback aufzunehmen und unseren Ausbau der Knowledge Base am Bedarf des Kunden auszurichten.

Was gefällt Dir nicht?

Hubspot ist sehr gut in den Kernfunktionen. Sobald man einen individuellen, spezielleren Use-Case umsetzen möchte, ist Hubspot aufgrund von wenigen Customize-Möglichkeiten eher eingeschränkt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Unsere internen Prozesse rund um Partnersevice (=Kundenservince) sind strukturierter, datengetriebener und deutlich transparenter für alle Teammitglieder. Hierdurch hat sich die Geschwindigkeit in der Bearbeitung von Anliegen und Zufriedenheit unserer Partner nachhaltig verbessert.
“Das CMS Hub von Hubspot bindet sich wunderbar in die übrigen Hubs ein hat aber Luft nach oben!”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Claas
Verifizierter Reviewer
Customer Success & Key Accounting bei
Easypep UG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Das Service Hub bietet neu ein Kundenportal welches die Potentiale des Hubs für die Zukunft ausweist. Noch steckt das Hub in den Kinderschuhen, wird aber wie für Amerikanische CRMs üblich sehr bald sehr mächtig werden.

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell fehlt es an einer interaktiven Einbindung des Kundenchats sowie Announcements und sonstigen Bannern, die über Hubspot zu schalten wären, um letztlich Kunden über wichtige Entwicklungen auf dem Laufenden halten zu können. Da ist Intercom zB schon weiter.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Service Hub ermöglicht uns einen stabilen Live-Chat mit Kunden und vor allem eine flüssige Übergabe zu anderen Teams wie Accounting und Sales- das ist die große Stärke gegenüber Intercom.
“Gute Ergänzung zu Marketing und Service Hub”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Angelina
Verifizierter Reviewer
Junior Online Marketing Managerin bei
Biotec Klute GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Services

Was gefällt Dir am besten?

Es ist super, das wir in den Tickets unsere Kundenkommunikation organisieren können. Es ist super, das diese Tickets auch sofort aus E-Mails heraus erstellt werden können. Auch die E-Mail-Vorlagen helfen uns bei der Kommunikation.

Was gefällt Dir nicht?

Wir sind noch in der Test- und Ausbauphase - bisher haben wir noch keine Verbesserungsverschläge.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Vor allem die Vorlagen ersparen uns viel Zeit. Wir haben dort Erstkontakt-E-Mails erstellt oder auch Vertriebs-Mails - so geht beides viel effizienter-
Alle Reviews

Hubspot Service Hub Content