ADFERENCE Erfahrungen & Reviews (99)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

71
22
5
0
1

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

acos gebotsoptimierung sponsored gebote bidding mover portfolios amazon contentangebot bidmanagement gebotsanpassung autokampagnen roas gebotsmanagement kampagnen algorithmus harvesting adjustment
“Adference hilft uns in dieser krass komplexen Welt von Amazon”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Johannes Kliesch
Verifizierter Reviewer
Founder bei
SNOCKS
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion
“Leicht zu bedienendes Bid-Management Tool für Amazon Ads - ade manuelle Gebotsoptimierung”
O
Vor mehr als 12 Monaten
Olivia
Verifizierter Reviewer
Senior Performance Marketing Manager -Marketplace bei
Popken Fashion Group
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Das Interface ist leicht zu bedienen. Kampagnen bzw. Strategien sind schnell aufgesetzt. Man hat die Auswahl zwischen mehrere Gebotsstrategien / Ziel-KPIs, so dass für jede Marketing-Strategie das passende Ziel gewählt werden kann. Das Tool erreicht die angegeben Ziel-Werte wie ACOS, CPO, ROAS, Max Sales, Max Clicks, Max Conversions schon nach recht kurzer Zeit (auch, wenn nicht immer eine exakte Punktlandung, manchmal leicht drüber, manchmal leicht drunter). Alle Kampagnen-Typen können optimiert werden (Sponsored Products, Brands, Display). Das Tool bietet außerdem auch noch weiter Möglichkeiten zur Optimierung, wie das automatisierte hinzufügen / ausschließen von Keywords & ASINS. Einen Campaign Mover, der nach bestimmten Regeln automatisch Kampagnen in Portfolios verschiebt. Eine manuelle CPC Optimierung von Keywords oder ASINs, ersetzt das Tool komplett. Budgets werden automatisch vom Tool vergeben, so dass gut performende Kampagnen entsprechend mehr Budgets bekommen.

Was gefällt Dir nicht?

Adference entwickelt ihr Tool stetig weiter. Was für meine Arbeit noch fehlen würde, wären komplexere Regel bzgl. Keyword Ausschluss. Auch der automatisierte Ausschluss von ASINS in Sponsored Display Kampagnen klappt noch nicht. Gebote nach Platzierung können aktuell noch nicht optimiert werden, der Optimierung tut dies aber keinen Abbruch. Erweiterte Reporting Möglichkeiten wären auch schön, aktuell können nur die Portfolios ausgewertet werden. Toll wäre es, wenn man hier auch auf Kampagnen- & Anzeigengruppenebenen Auswertung ziehen könnte.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir haben ein umfangreiches Produktsortiment mit entsprechend vielen ASINS. Hier hilft uns Adference in der täglichen Optimierungsarbeit vor allem Zeit zu sparen. Manuelle Optimierungen von Keywords oder ASINS fallen hierdurch weg. Dadurch erreichen wir eine deutlich bessere Ziel-Erreichung und können auch unser Budget entsprechend besser steuern. Definitive Zeitersparnis!
“Simpel zu bedienendes Tool”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Johannes
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Wheeloo
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sportartikel

Was gefällt Dir am besten?

Einfacher Zugriff vom Browser ohne Installation oder nervige Pop-Ups. Klare verständliche Benutzeroberfläche 3. Sehr schnelle Einrichtung.

Was gefällt Dir nicht?

Die Preise sind für mein Empfinden zu hoch, insbesondere wenn man mehrere Marktplätze anschließen will, selbst wenn diese nicht wahnsinnig relevant sind für die eigene Brand. Man braucht halt dennoch immer einen kompetenten Mitarbeiter zur Bedienung des Tools und ich finde den Fixkosten-Block zu hoch, dafür dass die Software auch nicht mehr "zaubern" kann als mein Mitarbeiter. 2. Das Tool kann keine Sponsored Brands oder Display Kampagnen anlegen und steuern: somit ist die Zeitersparnis für unsere gesamte Werbestrategie gar nicht mal so groß.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir wollten unsere Pan-Europäische Marktplatz-Expansion schnell und unkompliziert ausrollen, ohne dass unser einziger PPC-Manager zu viel Arbeitsaufwand damit hat. Außerdem sollte die regelmäßige Optimierung zeitsparend und intelligent abgewickelt werden.
“Große Zeitersparnis ”
K
Vor mehr als 12 Monaten
Kathrin
Verifizierter Reviewer
Produkt und Marketing Managerin bei
Consutecc GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Electronics

Was gefällt Dir am besten?

Klarer Pluspunkt ist die große Zeitersparnis. Sobald alles richtig aufgesetzt ist, reduziert sich der manuelle Aufwand für die Kampagnenoptimierung signifikant. Die Keywordgebote müssen nicht mehr manuell angepasst werden, sondern das Tool erledigt alles von automatisch. Super ist auch die Möglichkeit, Kampagnenstrategien z.B. Optimierung von Klicks, Sales, ROAS, Acos etc. und Ziel KPIs festzulegen. Ja nach Produktlebenszyklus oder Event kann eine individuelle Kampagnenstrategie festgelegt werden. Hilfreich waren dabei die zahlreichen, sehr gut aufbereiteten Ressourcen (Knowledge Base, Webinare, Podcast etc), um das Tool zu verstehen. Wir waren zudem sehr mit der persönlichen Betreuung während und nach der Onboading-Phase zufrieden.

Was gefällt Dir nicht?

Bis dato kann Adference nur für Sponsored Products und Sponsored Brands Kampagnen genutzt werden, jedoch nicht für Sponsored Display Ads. Dies scheint aber schon auf der Roadmap zu stehen und soll auch bald kommen. Es wäre schön, noch mehr praktische Webinare mit Beispielen zur Toolbenutzung an die Hand zu bekommen, da das aktuelle Wissen primär theoretisch ist. Zudem würden wir uns einen flexibel buchbaren Success Manager wünschen, der sich bei Accountproblemen im Detail mit den Kampagnen befasst und auch Tipps und Tricks für die Toolnutzung teilen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir betreuen zahlreiche Amazonaccounts, sodass der manuelle Aufwand für die Kampagnenerstellung und -optimierung sehr hoch war. Zudem sind wir an Optimierungsgrenzen gestoßen. Die Nutzung von Adference hat den manuellen Aufwand deutlich reduziert. Sobald die Kampagnenstrategien, die Success KPIs definiert sind und die Keyword Automatisierung eingerichtet ist, reicht es einmal wöchentlich die Kampagnen im Detail zu prüfen. Zudem konnten wir zusätzliche Verbesserungen unserer Kampagnenperformance erzielen.
“Ein Muss für jeden AmazonSeller”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Alex
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
WIETRE
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Die Zeitersparnis und die Optimierung ! Ab einer gewissen Anzahl an Produkten, verliert man schnell die Übersicht über die Kampagnen - nicht mit Adference. Hier ist alles übersichtlich und man kann schnell Anpassungen vornehmen. Der gewünschte ACoS-Wert wird eingestellt und auch so ziemlich bald erreicht. Die Auto-Kampagnen befördern automatisch profitable Keywords in die Manuellen und setzten diese auf Negativ in der AUTO.

Was gefällt Dir nicht?

Leider kann man noch nicht alle Kampagnenarten mit Adference steuern - wobei es da eher an Amazon selbst liegt. Man kann leider die Zahlen vom Tag erst am nächsten Tag sehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir steuern mit Adference unsere Amazon PPC Kampagnen und Adference übernimmt das Bidding für uns. Ich habe dadurch eine enorme Zeitersparnis und kann mich so auf neue Produkte konzentrieren.
“Macht das was es soll und das sehr gut”
D
Vor mehr als 12 Monaten
David
Verifizierter Reviewer
Strategic Manager bei
Crown LED GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer

Was gefällt Dir am besten?

Der Algorithmus von Adference übernimmt für uns die Optimierung der Amazon PPC Kampagnen. Ich habe mich in den letzten Monaten so gut wie gar nicht um die Kampagnen kümmern müssen und die Performance ist auch deutlich besser als wenn ich dies selber machen würde. Unsere Werbeumsätze haben sich tatsächlich sehr stark erhöht bei dem von uns vorgegebenen ACoS Wert. Genau das war unsere Motivation es mit einem Tool auszuprobieren: Kampagnen zu dem ACoS zu managen haben wir auch vorher hinbekommen, jedoch hat die Optimierung Zeit gekostet und der Werbeumsatz war gering. Jetzt laufen die Kampagnen auf dem gleichen ACoS, der Werbeumsatz ist gestiegen und wir müssen kaum noch Arbeit in die Werbung stecken. Ebenfalls sehr positiv ist die Betreuung. Wir hatten etliche Calls und Besprechungen am Anfang zum richtigen Aufsetzen der Kampagnen & Strategieplanung, was sehr geholfen hat. Auch jetzt bekommen wir immer schnell eine Antwort oder einen Termin mit unserer Ansprechpartnerin .

Was gefällt Dir nicht?

Nachteil ist, dass es am Anfang je nach Herangehensweise recht Zeit- und auch Werbekostenintensiv ist. Aufgrund dessen war ich die ersten 3 Monate auch etwas skeptisch. Hat sich dann aber aufgelöst hat, weil das Tool einfach performt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Adference löst für uns das Problem, dass die manuelle Optimierung von Amazon PPC Kampagnen viel zeit in Anspruch nimmt. Um die Kampagnen so gut zu optimieren wie der Adference Algorithmus es kann bräuchte ich viel mehr Zeit. So kann ich meine Zeit für andere wichtige Dinge nutzen und habe wie weiter oben beschrieben sogar eine deutlich bessere Performance.
“Gutes Bidmanagement Tool, welches enorm Zeitersparnis liefert.”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christina
Verifizierter Reviewer
Senior E-Commerce Consultant bei
Finc3 Commerce GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Die Zeitersparniss und die Optimierung, sowie die Benutzerfreundliche Oberfläche. Ab einer gewissen Anzahl von Kampagnen ist ein manuelles Kampagnenmanagement kaum mehr möglich und auch zu zeitintensiv. Für mich sind Tools wie Adference die "Zukunft" des Kampagnenmanagements. Besonders gefällt mir auch der Support und das gesamte Sales Team, die immer für Fragen und Anregungen offen sind und auch uns auf Agenturseite tatkräftig unterstützen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool funktioniert nicht von Tag 1 an es ist ein gewisses Knowhow im Amazon Advertising Bereich notwendig um damit gut umgehen zu können. Ebenso müssen Kampagnen erst eine gewisse Zeit live gewesen sein, damit Adference sie gut aussteuern kann, dies erfordert somit immernoch einen manuellen Aufwand. Ich stelle auch den KI Background in Frage und würde mich bei diesem Thema und "Regelbasiertheit" der Aussteueurng noch mehr Transparenz wünschen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnelle Verwaltung und auch in Teilen Anlage von Kampagnen. Durch die Nutzung von Adference kann man sich mehr auf das tatsächliche "Kampagnenmanagement" konzentrieren und weniger auf das Gebote anpassen.
“Sehr gutes Amazon Bid Management Tool, welches sich aber weiter entwickeln muss”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Arved
Verifizierter Reviewer
- bei
Finc3 Commerce GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Die klare Logik der Portfolios und der Optimierungsansätze ist einfach verständlich und gut strukturiert. Auch die Ergebnisse, die mit den optimierten Kampagnen erzielt werden, überzeugen. Die Zuverlässigkeit des Tools ist vollständig gegeben.

Was gefällt Dir nicht?

Wettbewerber – Tools entwickeln sich deutlich schneller weiter. Funktionen wie Sichtbarkeit, Stock Level genau andere Aspekte werden bei Wettbewerber Tools bereits berücksichtigt. Bei Evans handelt es sich bisher „nur“ um ein rein technisches Bid Management.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Automatische Optimierung von Amazon PPC Kampagnen nach vorgegebenen Kriterien (Z. B. ROAS, maximale Sichtbarkeit o.Ä.).
“KI-basierte Automatisierte Optimierung von Amazon Ads”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Jakob
Verifizierter Reviewer
Co-Founder bei
Ackermann & Heisele GbR
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Adference hilft, den manuellen Aufwand für die Kampagnenoptimierung auf Amazon zu reduzieren, insbesondere bei umfangreichen Produktsortimenten​. Die Benutzeroberfläche ist sehr übersichtlich und einfach gestaltet. Die richtige Einrichtung des Tools wurde durch den sehr guten persönlichen Support durch Adference sichergestellt. Der größte Vorteil ist jedoch, dass das Tool verbessert die Zielgenauigkeit von Kampagnen hinsichtlich verschiedener KPIs wie Klicks, Sales, ROAS, etc. verbessert.

Was gefällt Dir nicht?

Der größte Nachteil meiner Meinung nach, ist der recht hohe Preis. Dadurch rechnet sich das Tool erst ab einer größeren Menge an Produkte, die über Amazon verkauft werden. Auch ist für die effektive Nutzung des Tools spezifisches Know-how im Bereich Amazon Advertising erforderlich. Leider unterstützt Adference aktuell nicht alle Arten von Werbekampagnen, wie z.B. Sponsored Display Ads.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Adference als Tool für die Automatisierung und Optimierung von Online-Werbekampagnen, insbesondere auf dem Amazon Marketplace. Dabei hat mir das Tool dabei geholfen meine Marketing KPIs auf mein ausgegebenes Zielniveau / Ziel-ACoS zu bringen.
“Gutes Tool mit einigen kleinen Schwachstellen”
Herkunft der Review
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nicole
Verifizierter Reviewer
Texter
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Adference erfüllt definitiv seinen Zweck:nach kompletter Einrichtung und Aufsetzung der Kampagnen reduziert Adference definitiv die manuelle Arbeit bei der Optimierung unserer Kampagnen. Adference bietet ein sehr gutes Onboarding mit hilfreichen Tipps und Tricks um das Tool besser zu verstehen und besser mit diesem zu arbeiten. Das Team hinter Adference hat eine gute Mission, die sie mit vollem Herzen unterstützen.

Was gefällt Dir nicht?

Ein Kritikpunkt ist der Preis. Diesen finde ich zu hoch. Kleine Unternehmen, die wenig Budget für das SEA haben, können sich das Tool kaum leisten. Anfangs ist das Tool sehr schwierig zu verstehen, hier wäre es hilfreich, wenn es nach dem Onboarding noch weitere Weiterbildungsmöglichkeiten geben könnte. Das Team ist aber jederzeit hilfreich und definitiv kompetent.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Dank Adference sparen wir Zeit und der manuelle Aufwand in der Kampagnenoptimierung sinkt aufjedenfall. Wir benutzen Adference für die automatische Optimierung von Amazon Kampagnen.Nicht nur der manuelle Aufwand in der Kampagnenoptimierung sinkt, sondern die Performance wird sogar noch erhöht.
“Einfacher Einstieg in die Welt der Kampagnen!”
D
Vor mehr als 12 Monaten
Dieter
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
terraced GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Für uns als junges Unternehmen, mit nicht mehr so jungen Gründern, war die Zusammenarbeit mit dem Team und das gemeinsame Aufsetzen der Kampagnen sehr hilfreich. Die 3 monatige Testphase mit den Justierungen und ranführen an die Software, war echt toll aufgesetzt. Am besten gefällt mir, das wir nun mehr Zeit für unsere Produktideen und vorantreiben unserer Marke "terraced" haben, die KI niehmt uns hier viel Zeit und Mühen ab.

Was gefällt Dir nicht?

Richtige Nachteile haben wir in unseren 3 monatigen Laufzeit noch nicht gefunden, ich denke bei den Auslandskampagnen, müssen wir nochmals etwas Energie gemeinsam investieren, um auch hier so erfolgreich wie in Deutschland zu sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die KI überniehmt die Budgetverteilung und die Gebotshöhen, somit kann sie sich viel schneller und genauer auf die Marktgegebenheiten einstellen und aggiert flexibler als bei manuellen Kampagnenanpassungen.
“Super Tool zur Google Ads Gebotsoptimierung”
D
Vor mehr als 12 Monaten
Dustin
Verifizierter Reviewer
Performance Marketing Manager
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Adference ist ein einfach zu bedienendes und effektives Tools, das unsere Gebotsanpassung komplett selbstständig übernimmt und optimiert. Dank Adference haben wir eine deutliche Zeitersparnis in der täglichen Arbeit und können unsere Humanressourcen deutlich effektiver einsetzen. Weiter generiert die automatisierte Gebotsoptimierung sehr gute ROAS-Werte mit deutlich höherer Neukundenquote als bei anderen automatisierten Tools. Der sehr schnelle Support ist ein weiterer Pluspunkt für Adference.

Was gefällt Dir nicht?

Adference benötigt für die Gebotsoptimierung einen eher längeren Zeitraum. Gerade bei kurzfristigen Sale-Perioden müssen entweder neue Bidding Cycle gestartet werden (vom Support) oder die Anpassung muss manuell durchgeführt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Adference übernimmt die Aufgabe, der manuellen Gebotsfindung für jedes Keyword in unseren Google Ads Kampagnen. Da wir sehr viele Keywords buchen würden große zeitliche Aufwendigen entstehen. Adference automatisiert diese Aufgabe vollständig, wodurch es zu einer sehr großen Zeitersparnis innerhalb der von uns vorgegebenen Zielwerte kommt.
“Adference's AI-basiertes Bid-Management ist "Best in class"”
Herkunft der Review
A
Vor mehr als 12 Monaten
Andreas
Verifizierter Reviewer
Management Director bei
Finc3 Commerce
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Adference Bid-Management-Lösung war von Anfang an konsequent AI- und nicht regelbasiert. Die Software bietet Advertisern die Möglichkeit, Kampagnen-Gebote vom Algorithmus nach verschiedenen Zielen (KPIs) auszusteuern. Gerade hier sind viele andere Bid-Management-Lösungen starkt limitiert und bieten nur eine Steuerung nach ROAS.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde mir persönlich noch weiter differenzierte Ziele wünschen, auf die man die Kampagnen aussteuern kann. Dies würde bei komplexen Kampagnen-Zielkonstrukten zusätzlich helfen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Adference hilft uns, das Gebotsmanagement sehr effizient UND effektiv zu betreiben. Dadurch können wir uns auf konzeptionelle und strategische Aufgaben im Kampagnenmanagement konzentrieren.
“Bedienerfreundliche Software auf Top-Niveau!”
Herkunft der Review
R
Vor mehr als 12 Monaten
Rainer
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Venturize GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Mein großes Kriterium für dieses Tool war die absolute Bedienerfreundlichkeit. Alles lässt sich nahezu Intuitiv und Übersichtlich einstellen. Trotzdem erhält man für eine sehr gut angelegte Gebühr, einen professionellen Einsteigerkurs in die Welt der Software und des PPC Managements. Dieser Kurs ist absolut sein Geld wert, weil darin exakt auf die eigenen Bedürfnisse eingegangen wird. Zusätzlich ist der Kundenservice höchst kompetent und hilfsbereit. Es wird liebevoll alles mit Screenshot Ausschnitten erklärt und versucht mit verschiedenen Optionen die gestellten Fragen zu beantworten. Das war mit Abstand eine meiner besten unternehmerischen Entscheidungen und Andere die es auch Ernst meinen, haben hier definitiv den richtigen Partner.

Was gefällt Dir nicht?

Die Reportingfunktion im Tool könnte noch besser sein, das ist sehr technisch. Und es wäre hilfreich, wenn das Tool selbst potentiale zur Optimierung vorschlagen würde, basierend auf den gewonnenen Daten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Absolute Zeitersparnis beim managen meiner Kampagnen. Zusätzlich muss ich nicht jeden Tag die Kampagnen prüfen und wenn ich doch mehr Manuell machen möchte, kann ich alles so einrichten, damit ich jeder Zeit die Kontrolle übernehmen kann. Das ist viel besser als irgendwelche Agenturen zu beschäftigen die ein Vielfaches mehr an Kosten verursachen.
“Gutes AMZ Bid Management Tool”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jasmin
Verifizierter Reviewer
Projectmanager E-Commerce bei
O'NEAL Europe GmbH & Co. KG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Definitiv die Optimierung, die Performance hat sich bei unseren vielen Kampagnen schnell verbessert. Der Start mit dem Tool lief zudem sehr umfangreich ab, wir hatten mehrere Calls, bei denen wir mit den Funktionen in AdFerence vollumfänglich vertraut gemacht wurden.

Was gefällt Dir nicht?

Die anfängliche Aufsetzung erfordert schon etwas mehr Zeit, lohnt sich aber im Endeffekt. Auch die Reporting-Funktionen im Tool könnten besser und übersichtlicher sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen AdFerence zum CPC-Bidding unserer Amazon-Kampagnen, was manuell mittlerweile super Zeitaufwändig wäre, da wir viele Kampagnen in mehreren Ländern laufen haben.
“Empfehlenswertes Amazon PPC Tool, was uns viel manuelle Arbeit abnimmt”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Johannes
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Bichert Advertising GmbH / adwise.ly
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Am besten an Adference gefällt uns, dass wir im operativen Geschäft viel Zeit sparen können und v.a. das predictive Bidding statistisch dermaßen valide Entscheidungen trifft (v.a. Gebote setzt), die händisch in dem großen Umfang gar nicht möglich wären. Mithilfe der Smart Portfolios und deren verschiedenen Strategien (ROAS, CPO, Max Clicks, Max Sales,..) können sämtliche denkbaren Werbestrategien auf Amazon gut umgesetzt werden. Außerdem ist für uns als Agentur, die tagtäglich mithilfe von Adference arbeitet, ein RIESIGER Pluspunkt, dass man innerhalb der Smart Portfolios das Bidding noch feinjustieren kann, vor allem über das Smart Targeting Adjustment (STA) und das Risikolevel.

Was gefällt Dir nicht?

Will bzw. muss man während eines Tages Änderungen an der Werbesteuerung machen, ist dies nur über zusätzliche Gebotsläufe möglich, die die Mitarbeiter manuell anstoßen müssen. Es wäre hilfreich, wenn diese Aktionen in Zukunft direkt vom Kunden gemacht werden können. Aber auch hier reagieren die Mitarbeiter stets schnell und zielführend. Außerdem fehlen noch einige Kampagnenarten, die aber in Zukunft auch über Adference abzubilden sein werden laut Roadmap.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Adference arbeitet sowohl schneller als auch (wenn richtig genutzt) besser als ein Mensch es kann und hilft somit bei der Lösung von vielen Probleme, denen sich sowohl Händler und Hersteller auf Amazon als auch Agenturen stellen müssen. Wichtig zu wissen ist allerdings, dass man unbedingt ein grundsätzliches Verständnis von Amazon im Allgemeinen als auch vom Advertising auf Amazon haben sollte, bevor man Adference bzw. ein Tool zur Werbesteuerung allgemein nutzt. Diese Arbeit kann einem keiner abnehmen!
“Spart Zeit und bringt mehr Sales rein - top zufrieden!”
Herkunft der Review
F
Vor mehr als 12 Monaten
Franzi
Verifizierter Reviewer
Performance Marketing Specialist Amazon Marketplace bei
Eine große Firma im Skincare & Beauty Bereich
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Beauty

Was gefällt Dir am besten?

Vor allem die Ergebnisse! Wir haben das Automated Bidding von Adference für unseren Amazon Seller-Account genutzt und eine eine ACOS-Steigerung im dreistelligen Bereich gehabt. Außerdem spart das Tool gegenüber dem händischen Bid Management sehr viel Zeit. Mittlerweile kann ich mir kaum noch vorstellen, dass ich das mal alleine gemacht habe für fünf Marktplätze...

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool ist noch sehr jung, daher ist die Benutzeroberfläche noch nicht optimal (bspw. wird man immer nach 20 Minuten oder so ausgeloggt) und es fehlen noch ein paar Features (zB. Product-Targets aus Auto-Kampagnen herausholen). Hier hilft allerdings der tolle Kundenservice von Adference, der immer schnell antwortet und Feature Request ernst nimmt & umsetzt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Amazon bietet keine Bidding Automatization an. Und das Bid Management händisch zu machen kostet sehr viel Zeit. Außerdem bietet es nicht so gute Ergebnisse, weil AI nun einmal besser funktioniert als das menschliche Gehirn ;) Der Machine Learning Algorithmus von Adference lernt aus allen Datenpunkten, das ein Keyword generiert und setzt so das optimale Gebot - alle 24 Stunden, für 1000e von Keywords. Das ist schon stark. Außerdem optimiert der Algorithmus die Kampagnenbudgets auf einen Target-ACOS hin, den du selbst bestimmst. Dann kannst du mit Adference noch hunderte Kampagnen in Sekundenschnelle automatisch erstellen. Zuletzt: Adference überträgt automatisch Keywords von Amazon Auto Campaigns zu Manual Campaigns.
“Macht was es soll mit Abstrichen”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Junior Online Marketing Manager bei
web-netz
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Einfache Handhabung, überwiegend gute Ergebnisse, wenn man die Software richtig verwendet und ein sehr schneller, freundlicher und kompetenter Support

Was gefällt Dir nicht?

Die Software ist teilweise zu einfach. Konkret zeigt sich das an fragwürdigen Optimierungen, Änderungsreports die keinen Informationsgehalt haben, wenigen Möglichkeiten zur Steuerung der Optimierung und dass die Software menschliche bzw. manuelle Optimierungen nicht erkennt und kurz danach wieder überschreibt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Adference hilft beim Gebotsmanagement auf Amazon. Man fügt entsprechende Kampagnen im Tool in die Optimierung ein, wählt Optimierungsziele aus und lässt die Software laufen. Weitere Zusatzfunktionen sind nicht gegeben.
“Mein Favorit für Amazon bid management”
Herkunft der Review
K
Vor mehr als 12 Monaten
Katja
Verifizierter Reviewer
Head of Performance Marketing bei
Finc3 Commerce
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Die Ergebnisse. Möchte man Amazon Sponsored Ads Kampagnen auf ROAS optimieren, hat man mit Adference ein stabiles, etabliertes Tool. Funktioniert besonders gut bei bestehenden Kampagnen, die bereits Daten sammeln konnten.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn es darum geht, Kampagnen nicht auf ROAS zu optimieren, sondern z.B. Sichtbarkeit, stehen aktuelle nicht ausreichend Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Es wäre super, den Share of Voice oder zumindest Top of search Anteil mit einzubeziehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das automatisierte Gebotsmanagement von Amazon Sponsored Ads Kampagnen bietet nicht nur Zeitgewinn durch die Automatisierung, sondern auch bessere Ergebnisse. Der Algorithmus kann einfach mehr Signale auswerten und Zusammenhänge erkennen als ich das manuell umsetzen könnte.
“Sehr starkes Tool für Google und Amazon Bidding”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Alexander
Verifizierter Reviewer
Head of SEA
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer

Was gefällt Dir am besten?

Google Shopping CSS Nutzung und die Möglichickeit, für Google Ads und Amazon Ads ein echt starkes Bidding gestellt zu bekommen. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen und sind fast immer besser als vorher. Zudem ein echt netter Support.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool könnte an ein paar Stellen noch ein wenig übersichtlicher/intuitiver sein. Die Ergebnisse bei Amazon schwanken manchmal ein wenig. Ein höheres Budget sollte investiert werden, sonst schwere Ergebnisse.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Amazon und Google Ads Bidding, sowie die Nutzung von Google Shopping CSS, um nicht nur Kosten einzusparen, sondern auch durch die wirklich coolen Bidding Features einen tatsächlichen Wettbewerbsvorteil zu erhalten. Wir nutzen es zudem auch für Reporting Möglichkeiten.
“Starke Bidding Automation”
R
Vor mehr als 12 Monaten
Raphael
Verifizierter Reviewer
Marketing bei
Maiden & Friends GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Adference unterstützt uns mit ihrem programmatic bidding Ansatz und optimiert unsere Gebote auf im Autopilot. Es spart uns viel Zeit und Arbeit, da wir manuell nicht mehr über versch. Betrachtungszeiträume manuell Gebote, CPCs und Performance Werte vergleichen müssen, sondern dies auf Basis festgelegter Strategien funktioniert.

Was gefällt Dir nicht?

Es sind noch nicht alle Kampagnen-Typen integriert. Zum aktuellen Zeitpunkt kann man die klassischen Sponsored Product & Sponsored Brand Kampagnen durch Adference optimieren lassen (Keyword Verschiebung + Gebotsanpassung). Die neuen Formate wie Display Ads, Sponsored Brands Video etc. werden aktuell noch nicht abgedeckt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bidding-Automation auf Keywordebene über alle Kampagnen hinweg entsprechend der festgelegten Strategie und Portfolio Ziele!
“Top Tool für alle Amazon Marketer & Automatisierungsfreaks”
Herkunft der Review
F
Vor mehr als 12 Monaten
Florian
Verifizierter Reviewer
Inhaber & CMO bei
Für meine Agentur: Devotion. aus Landau
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Adtech

Was gefällt Dir am besten?

Eine klarer Vorteil für Automatisierungen. Wir nutzen Adference für einen Testkunden und werden nun das Tool für weitere Kunden einsetzen. Simple Darstellung, für jedermann anwendbar.

Was gefällt Dir nicht?

Die Budgetverwaltung könnte etwas eindeutiger sein. Die Neukampagnen Anlage würden wir lieber via Amazon belassen, sodass Adference hier weniger Berühungspunkte hat.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Klarer Vorteil bei Automatisierung. Zeitersparnisse die andernfalls nur mit zusätzlichen Mitarbeitern kompensiert werden müsste. Man kann die Zeit eher für Marketingrecherche als die simple Anzeigenerstellung verwenden.
“Berechnung nicht erbrachter Leistungen”
D
In den letzten 3 Monaten
Dariush
Verifizierter Reviewer
eCommerce bei
T & D Pharma GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Pharmaceuticals

Was gefällt Dir am besten?

Das erstellen von Kampagnen für neue Produkte ist ganz gut gelöst. Funktioniert meistens ohne große Schwierigkeiten. Vor allem bei großem bzw. viel wechselndem Portfolio.

Was gefällt Dir nicht?

Es werden Leistungen berechnet, die nicht erbracht wurden. Etwa 50 % unseren Budgets wird durch Adference verwaltet. Berechnet wird aber auf 100 %. Bei Nachfrage warum das nicht getrennt wird meint unser Ansprechpartner nur "das wäre viel zu kompliziert". Wenn das zu differenzieren zu kompliziert ist, wie können dann Budgets richtig verwaltet werden?

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Erstellung von Kampagnen für neue Produkte funktioniert einfach.
“Gute CSS Alternative”
Herkunft der Review
S
In den letzten 6 Monaten
Sam
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
JFconcept
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Adference bietet einne CSS Alternative zum klassischen Google CSS an, bei dem die klassische 20% Marge für Google nicht mehr berechnet wird. Man zahlt zwar für den Adference Service, allerdings dann nicht mehr für einzelne Klicks. Das ist ein tolles System und hat bei unseren Shop Kunden tatsächlich auch für mehr Klicks bei gleichem Budget gesorgt. Dadurch hat der Algorithmus mehr Daten zur Verfügung und kann somit auch besser optimieren. Wir sind daher sehr zufrieden.

Was gefällt Dir nicht?

Bei einzelnen Kunden ist der Unterschied in der Performance bzw. in den Klickpreisen eher gering geblieben, sodass durch die Gebühr der Umstieg im CSS sicher nicht für jeden Kunden sinnvoll ist. Insgesamt haben wir aber eine sehr positive Quote und eine gestiegene Performance in den meisten Konten. Der Kontakt mit Adference und der Umzug des CSS waren dabei auch sehr einfach und schnell, das sollte man dazu erwähnen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Adference ist zertifizierter Google CSS Partner, sodass wir dieses für die Ausspielung von Shopping Anzeigen im Google Netzwerk nutzen. Durch eine andere Berechnung der Kosten lassen sich hier teilweise bis zu 20% geringere Klickpreise erzielen, die man aber gegen die Gebühr gegenrechnen muss.
“Automatisiertes Amazon Ads Bidmanagement mit Adference”
Herkunft der Review
R
In den letzten 6 Monaten
Robert
Verifizierter Reviewer
Amazon Sales Manager bei
B und W Handel mbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Es wird sich sehr viel Zeit genommen, mir wird genau erklärt was ich mit bestehenden Kampagnen machen muss und wie ich neue Kampagnen anlegen kann. Weiter mit der Optimierung: Erstellung von Automatisierungsregeln und Portfolios zur Budgetverwaltung. Ganz am Anfang bei Onboarding wird alles sehr ausführlich durch Adference Support erklärt

Was gefällt Dir nicht?

Nur wegen Vertragformalität. Die Vertraglsaufzeit beträgt immer min. 12 Monate und verlängert sich um 12 Monate, wenn man nicht 3 Monate vorher kündigt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der Algorithmus von Adference und die damit in Verbindung stehenden Automatisierungen haben mir schon viel Zeit und Arbeit abgenommen. Man kann die Automatisierung für Keywords hinzufügen + negativieren bis Gebotanpassung definieren und das Tool macht dann selbst allein. Vor allem das automatische Gebote setzen finde ich großartig! Ich gebe dem Algorithmus ein Optimierungsziel vor und die Gebote pro Target werden täglich aktuell gesetzt.
“Tolles Programm - viel Potenzial für tolle Erfolge”
Herkunft der Review
S
In den letzten 6 Monaten
Sebastian
Verifizierter Reviewer
Projectmanager bei
Smava
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

Am meisten an dem Produkt ADFERENCE gefällt mir, dass das Marketing seit Nutzung dieses Services bei uns viel besser läuft. Beispielsweise das Schalten der Werbung oder das Vermarkten des Produktes werden von ADFERENCE übernommen. Wir selbst haben wenig Ahnung von Marketing, können den Service trotzdem einwandfrei nutzen, da dieser keine Vorkenntnisse benötigt. Ein klarer Vorteil ist die erhebliche Zeitersparnis. Sobald alles korrekt eingerichtet ist, verringert sich der manuelle Aufwand zur Optimierung von Kampagnen erheblich. Für mich repräsentieren Tools wie Adference die "Zukunft" des Kampagnenmanagements. Das Team hinter Adference verfolgt eine lobenswerte Mission, die sie mit vollem Engagement unterstützen.

Was gefällt Dir nicht?

Mehr Spielraum für die letztendlichen Kampagnen. Ansonsten nicht großartig viel, eventuell wäre ein Dark Mode eine super Erweiterung, die aber rein optisch und nicht der Nutzung dienen würde. Ansonsten wären mehr Webinare, vor allem für den Einstig in das Tool noch eine super Erweiterung. Hiervon kann es aber eigentlich nie genug geben. Am Preis kann man natürlich immer noch Pfeilen, dieser ist aber sehr fair in Angesicht der Leistung, die einem geboten wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sämtliche Werbekampagnen, Kundenakquise und das gezielte Platzieren unseres Produktes und unserer Werbung. Des weiteren erleichtert es einem immens viel Arbeit, wenn man beispielsweise mehrere Amazon Accounts betreut und diese alle manuell betreuen müsste. Hier kommt einem ADFERENCE enorm viel Arbeit ab und unterstützt uns. Ansonsten haben wir durch die Nutzung einen deutlichen Performanceanstieg erzielt.
“Ein effizientes Bid-Management-Tool”
Herkunft der Review
E
In den letzten 12 Monaten
Elif
Verifizierter Reviewer
Performance Marketing Manager bei
Front Row Hamburg
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Bei einer größeren Anzahl von Kampagnen wird das manuelle Kampagnenmanagement immer zeitaufwändiger und unübersichtlicher. Genau hier setzt Adference an. Das Interface ist gut strukturiert und leicht verständlich. Insbesondere die Möglichkeit, das Höchstgebot für jedes Anzeigenformat festzulegen, ermöglicht eine gute Kontrolle.

Was gefällt Dir nicht?

Bei sehr großen Accounts mit mehr als 10.000 Kampagnen kann es schon mal vorkommen, dass das Tool etwas langsamer lädt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Anwendung ermöglicht es mir, meine Kampagnen effizienter zu verwalten, da sie zeitaufwändige manuelle Prozesse reduziert. Adference optimiert meine Kampagnen nach den von mir festgelegten Kriterien, was zu besseren Ergebnissen führt. Adference hat sich als zuverlässiges Tool erwiesen, auf das ich mich verlassen kann, um meine Online-Werbekampagnen erfolgreich zu verwalten.
“Eine echte Erleichterung”
Herkunft der Review
J
In den letzten 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
...
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Übersichtlicher Aufbau, sehr viele Automatisierungen, Bulk-Editing, große Knowledge-Base zu allen Amazon PPC-Themen, schneller Kundenservice.

Was gefällt Dir nicht?

Userinterface teilweise träge, keine App / mobile Ansicht könnte besser sein. Keine Möglichkeit für benutzerdefinierte Alerts. Keine Reports über mehrere Portfolios.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Überwachung der Werbe-KPI, Umbuchen der Keywords, Bid-Management der Keywords.
“Super Ergebnisse - geringes Zeitaufwand!”
N
In den letzten 12 Monaten
Natalia
Verifizierter Reviewer
Customer Service Specialist bei
Dajar GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Möbel

Was gefällt Dir am besten?

Vor allem, dass man die Sponsored Product Kampagnen so schnell mit dem Tool erstellt und der manuelle Aufwand für die Optimierung ist bei uns stark gesunken. Vorher haben wir kaum manuelle Kampagnen eingestellt, nur auf den auto Kampagnen basiert. Jetzt funktionieren die manuellen Kampagnen richtig gut, die auto laufen im Hintergrund, der Umsatz ist gestiegen! Zudem mit all dem Wissen, die Adference Team ständig mit uns teilt, erfahren wir immer wieder was Neues und verstehen auch mehr über die Kampagnen. Früher haben wir sehr vorsichtig weitere Kampagnen erstellt, um den Überblick nicht zu verlieren, die Kosten nicht zu steigner - jetzt kann ich auch zugeben, sind wir mehr gewagt handeln. Wir sind jetzt voll im Saison und können uns auch darauf konzentrieren, ohne ständig die Kampagnen manuell zu Überwachen. Ich muss mich auch sehr positiv über die Betreuung äußern - profesionell, kompetent und immer hilfsbereit!

Was gefällt Dir nicht?

Vielleicht nicht gefällt, aber fehlt - die Brand und Display Kampagnen mit dem Tool erstellen zu können, wobei ich auch weiss, dass Adference ständig an den neuen Lösungen arbeitet. So eine Lösung in Form von einem Beratungsgespräch in der Vertragszeit (vielleicht einmal pro Monat) wäre auch bei uns wünschenswert. Eher zum Zweck so einer Zusammenfassung was wir bereits erreicht haben und was wir noch machen können, um noch bessere Ergebnisse zu erreichen :--)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zeitersparnis bei der Erstellung und Optimierung der Kampagnen. Wir können die ersparte Zeit in einem anderen Bereich nutzen. Wir wissen auch mehr über die Kampagnen und erreichen auch unsere Ziele. Wir haben das Kampagnenbudget im Griff und dabei ist auch der Umsatz gestiegen!
“Gutes Tool für Amazon und Google”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Stefan
Verifizierter Reviewer
Junior Marketing Manager bei
BrandVision
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Individual & Family Services

Was gefällt Dir am besten?

Die Verwendung von Google Shopping CSS ermöglicht uns ein leistungsstarkes Bidding für Google und Amazon Ads. Die Ergebnisse sind beeindruckend und übertreffen oft unsere Erwartungen. Wir schätzen auch den ausgezeichneten Support, der uns bei Fragen und Problemen immer schnell und freundlich zur Seite steht.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool könnte meiner Meinung nach an einigen Stellen noch benutzerfreundlicher gestaltet werden, um die Nutzung zu erleichtern. Nichtsdestotrotz erzielen wir mit der Google Shopping CSS Nutzung und den gebotsoptimierten Ads bei Google und Amazon sehr gute Ergebnisse. Der Kundensupport ist zudem sehr hilfsbereit und nett.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen die Google Shopping CSS, Amazon und Google Ads Bidding, um nicht nur Kosten einzusparen, sondern auch durch die coolen Bidding Features einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Darüber hinaus nutzen wir es auch für Reporting-Zwecke. Das Tool könnte jedoch an einigen Stellen noch intuitiver sein, und die Ergebnisse bei Amazon sind manchmal schwankend. Es ist auch wichtig, ein angemessenes Budget zu haben, um gute Ergebnisse zu erzielen.
“Enorme Arbeitserleichterung – ein Segen für den Amazon Seller ”
Herkunft der Review
H
Vor mehr als 12 Monaten
Hauke
Verifizierter Reviewer
Gründer & CEO bei
FAVE Labs GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Einmal eingerichtet, nimmt Adference einem den Großteil der fortlaufenden PPC Optimierungsarbeit ab. Statt viele Stunden wöchentlich sind es dann eher nur noch Minuten. Ziele lassen sich sinnvoll definieren und Adference übernimmt anschließend die Arbeit. Um die letzten 10-20% rauszuholen, muss man natürlich trotzdem noch hier und da händisch ran, aber es fällt viel stumpfe Fleißarbeit weg. Wir konnten ACOS nicht nur halten bei gleichzeitig viel weniger Aufwand, sondern teilweise auch noch verbessern.

Was gefällt Dir nicht?

Einrichtung und Nutzung teilweise nicht ganz intuitiv. Ein Onboarding ist notwendig, obwohl man hier und da die Workflows und UX noch tweaked könnte, dass sie noch nutzerfokussierter und somit selbsterklärender werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Definitiv eine Zeitersparnis für repetitive händische PPC Optimierungsarbeit. Große Accounts lassen sich so wesentlich einfacher steuern und überblicken.
“Riesen Zeitersparnis möglich”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tobias
Verifizierter Reviewer
Head of E-Commerce bei
Ovibell
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Import and Export

Was gefällt Dir am besten?

Profitabilitätsgesteuerte Gebotsstrategien auf Amazon und dabei keine Notwendigkeit mehr, einzelne CPC Gebote festzulegen. Zudem kann mit Adference direkt für jedes neugelistete Produkt eine Kampagne erstellt werden, sodass auch hier sehr viel Zeit gespart wird.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt keine Vollintegration der Amazon Kampagnen in Adference. Dies wäre noch gut, um auch die Produkte einstellen/bearbeiten zu können. Andernfalls ist das Tool und vor allem auch der Service top!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Automatisiertes PPC Marketing auf Amazon Marketplace, sodass keine 100% Stelle im Unternehmen nur für Amazon Ads geschaffen werden muss, sondern es sehr gut parallel zu sonstigen Aufgaben erledigt werden kann. Zudem lassen wir jede Kampagne über das Tool erstellen.
“Sehr gutes und übersichtliches Tool”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Connie
Verifizierter Reviewer
Inhaberin bei
F&R
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Ich nutze ADFERENCE seit gut drei Monaten. Das Tool aktualisiert automatisch relevante Keywords und stellt somit eine wirklich Zeitersparnis für michdar. Würde ich jederzeit wieder benutzen!

Was gefällt Dir nicht?

Die Kosten sind schon recht hoch. Daher werde ich noch weitere Tools testen. Aber mit der Qualität bin ich sehr zufrieden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Amazon Werbedashboard ist sehr unübersichtlich und bietet wenig Analysemöglichkeiten. In Adference kann man seine Kampagnen in Portfolios verwalten und pflegen, so dass man einen besseren Überblick hat. Je nach Ziel (Umsatz/ Klicks, etc.) kann man die Kampagnen, bzw Portfolios danach ausrichten, was die Performance der Kampagnen stark verbessert.
“Es ist sehr wahrscheinlich.”
Herkunft der Review
K
Vor mehr als 12 Monaten
Kosovare
Verifizierter Reviewer
Marketplace Manager bei
Erwin Müller Versandhaus GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Textilwirtschaft

Was gefällt Dir am besten?

Benutzerfreundlichkeit der Oberfläche...

Was gefällt Dir nicht?

Ich denke bisher ist alles in Ordnung, wir kommen gut klar.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir hatten in der Vergangenheit viele Probleme mit dem Aufwand bei der manuellen Gebotsanpassung. Wir sparen uns mit dem Tool sehr viel Zeit und Ressourcen.
“Alternative zur Werbeagentur”
Herkunft der Review
A
Vor mehr als 12 Monaten
Andreas
Verifizierter Reviewer
CEO bei
algova
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Biotechnology

Was gefällt Dir am besten?

Komplizierte Themen wurden nutzerfreundlich gelöst. Man hat volle Kontrolle darüber wie viel Geld man für Werbung ausgibt.

Was gefällt Dir nicht?

Es wäre noch gut Hinweise von Angeboten zu bekommen, die schlecht laufen bzw. falsch eingestellt sind. Sozusagen ein Reminder, dass man die Art der Werbeanzeige verändern oder grundsätzlich das Angebot verbessern muss

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

ZEIT. Wir haben wieder mehr Zeit für andere Dinge und verdienen nicht weniger Geld.
“Adspend innerhalb der 3 monatigen Testphase um 10k verringert.”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Timo
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Ebenau & Hasanov GbR
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Lagerhaltung

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool ist der Hammer! Wir haben lange nach einer Möglichkeit gesucht, um unseren Adspend zu verringern. Bereits im ersten Monat haben sich erste gute Ergebnisse gezeigt. Das Team von ADFERENCE ist immer stets bemüht, Probleme die auftreten sollten, zu lösen. Sehr kompetenter und freundlicher Umgang. So macht die Arbeit spaß! Dazu ist der Preis für dieses Tool meiner Meinung nach unbezahlbar. Auf viele weitere Monate und Jahre.

Was gefällt Dir nicht?

Der einzige kleine "Minuspunkt" ist der, dass die Reports von ADFERENCE am Anfang nicht ganz so leicht zu verstehen sind. Hier hätte ich mir ein paar mehr Informationen zu den einzelnen Parametern gewünscht. Mit der Zeit findet man sich aber auch hier hinein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Aus mehreren Stunden täglicher Kampagnen- und Gebotsoptimierung wurde 1 Stunde Wöchentlich.
“Tool super hilfreich”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jessica
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Quantum Group GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir die Smart Portfolio Funktion und die Campaign Mover Funktion. Man kann die Werbekampagnen sehr gut strukturieren dadurch bekommt man einen guten überblick.

Was gefällt Dir nicht?

Bei der Automatischen Budget Verteilung bin ich noch etwas skeptisch da ich bis jetzt manchmal beobachten musste das die Kampagne (auto) fast das gesamte Budget bekommen hat und somit der Rest nur sehr wenig. Ich habe nun die Autokampagne ausgeschalten und nun funktioniert es ganz gut.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Tool löst die regelmäßige Gebotsanpassung. Man muss nicht täglich alle Kampagnen durchschauen und anpassen da das tool diese Aufgabe automatisch und mit Hilfe des Algorithmus übernimmt.
“Top-Performance, zufriedene Kund:innen”
D
Vor mehr als 12 Monaten
David
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Unbuzz Marketing und Digitalberatung e.U.
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Automatische Gebotsanpassung, nachvollziehbare Berichte, Top-Support für Optimierungen. Ich empfehle ADFERENCE allen Kund:innen von mir, die auf Amazon verkaufen oder es noch vor haben.

Was gefällt Dir nicht?

Ein schnelleres Onboarding für Agenturen wäre sinnvoll, der Vertrag wird persönlich mit dem Kunden aufgesetzt, da wäre self-service wie sonst im SaaS schon möglich. Die Onboarding-Termine sind sehr hilfreich, wenn man noch nie damit gearbeitet hat, sie kommen einem aber auch entgegen, wenn man schon Routine mit dem Tool hat.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Automatische Optimierung von Kampagnen & Keywords, daher große Zeitersparnis. Performance ist durch die Auto-Optimierung besser, als ich es als Mensch innerhalb regulärer Arbeitszeiten je hinbekommen würde.
“Sehr starkes Tool zur Automatisierung der PPC Kampagnen”
Y
Vor mehr als 12 Monaten
Yakup
Verifizierter Reviewer
Gründer & Geschäftsführer bei
Yakup Cevik Einzelunternehmen
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool ist zum einen sehr einfach zu bedienen und eine sehr große Unterstützung durch die unterschiedlichen Automatisierungen. Hierbei ist es sogar möglich lediglich 2-3 mal die Woche die Kampagnen kurz durchzuchecken und man spart sich enorm an Zeit ein. Außerdem hat man immer einen Ansprechpartner mit schneller Rückmeldung, falls mal Fragen oder Unklarheiten aufkommen sollten. Nach fast 4 Monaten Nutzung kann ich dieses Tool ohne Ausnahme weiterempfehlen.

Was gefällt Dir nicht?

Derzeit gibt es keine Punkte, welche ich an dem Tool zu bemängeln habe. Es funktioniert super und ist sehr benutzerfreundlich aufgebaut.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch ADFERENCE und die automatisierte PPC Optimierung spart man sich nicht nur enorm an Zeit ein, sondern hat durch die datenbasierte Gebotsoptimierung auch eine bessere Performance.
“Gutes Tool, faire Preise, Exzellenter Support und Mitarbeiter”
E
Vor mehr als 12 Monaten
Eric
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
KLARBERG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Adference eignet sich sehr gut zur Unterstützung bei der Optimierung von Werbekampagnen. Reduzierung oder Erhöhung der Gebote nach Performance. Automatisches verschieben von Keywords aus Research Kampagnen in exakte Kampagnen.

Was gefällt Dir nicht?

Organischer Rank und TACOS spielen im Moment noch keine Rolle, was dazu führt, dass man das Tool nicht in allen Fällen nutzen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Automatische und unemotionale Anpassung der Gebote. Enorme Zeitersparnis für Amazon PPC.