Todoist

4.5 / 20 reviews

Was ist Todoist?

Todoist wird von 25 Millionen Menschen verwendet, die organisieren, planen und an größeren oder kleineren Projekten zusammenarbeiten möchten. Mit diesem Tool können Aufgaben direkt erfasst und organisiert werden sowie Erinnerungen und Fälligkeitsterminen festgelegt werden. Außerdem können Projekte im Kanban-Stil mit Boards erstellt und mit Todoist verwaltet werden. Weitere Integrationen mit Tools wie Gmail, Google Kalender, Slack, Amazon Alexa und mehr sind auch möglich. Das Tool kann sowohl in einer kostenlosen Version als auch zwei kostenpflichtigen Versionen (Pro und Business) genutzt werden. Die Preise von Todoist starten bei 3€ pro Monat. Der Todoist Business-Plan kann über die Website 30 Tage kostenlos getestet werden.

So schätzen User das Produkt ein

9.6

Benutzerfreundlichkeit

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

9.7

Erfüllung der Anforderungen

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

9.7

Kundensupport

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.2

9.5

Einfache Einrichtung

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

Weiterführende Links

Todoist Funktionen

Aufgabenerstellung

Erstellen & Zuweisen

Fälligkeitsdaten

Drag & Drop

Mass Updates

Aufgabenmanagement

Aufgabenpriorisierung

To-Do-Listen

Abhängigkeiten

Wiederkehrende Aufgaben

Todoist Erfahrungen & Reviews

“Todoist ist einer der erfolgreichsten Taskmanager”

F
Frank Thelen
Founder & CEO bei
Freigeist Capital
Verifizierter Reviewer

“Klasse Tool für Aufgabenverteilung im Team”

J
Julia
Grafik Designerin
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

TODOIST ist sehr übersichtlich gestaltet und bietet für großen und kleine Team einfaches Projektmanagement. Besonders praktisch finde ich, dass die verschiedenen Ansichten der Aufgaben auf einem Board oder in einer Liste. Zudem kann man Kunden zu Boards einladen, die somit sehen können, welche Aufgaben in Bearbeitung oder fertiggestellt sind.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt die Möglichkeit bei Aufgaben Unterpunkte zu notieren, die teilweise ein wenig untergehen, wenn eine lange Liste vorliegt. Vor allem, wenn man das Tool TODOIST eine längere Zeit nutzt, kann es wieder unübersichtlich werden. Man muss es schon regelmäßig pflegen und Aufgaben gewissenhaft anlegen sowie abhaken.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

In unserem Team nutzen wir TODOIST für das Projektmanagement, um Aufgaben von Kunden und intern zu verteilen. Wöchentlich gehen wir die offenen Punkte in gemeinsamen Meetings durch, um eine Übersicht für alle zu schaffen und Aufgaben zu priorisieren. Wir können das Tool sehr empfehlen! Sehr schön finde ich die Ansichten von Board und Listen mit einem Klick anpassen zu können.

“Ohne viel Schnickschnack, dafür umso effektiver”

K
Katrin
Online-Marketing-Managerin bei
HiPo Executive GmbH - Ärztevermittlung
Staffing & Recruiting
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

ToDoIst hilft mir ungemein dabei, meinen eigenen Alltag sowie die Aufgaben in unterschiedlichen Teams zu strukturieren. Es ist übersichtlich und hilft mir auch, Aufgaben für die Zukunft zu planen, die ich zu späteren Zeitpunkten brauche, aber sicher vergessen würde, wenn ich sie nicht konkretisiert plane.

Was gefällt Dir nicht?

Die Funktion für Unteraufgaben ist toll und hilfreich. Hier würde ich mir aber noch tiefere Einschubmöglichkeiten wünschen. Außerdem wäre es praktisch, wenn man die Aufgaben des Tages durch Ziehen in einzelne Projekte ziehen könnte. Möchte man ein Template duplizieren, verschwinden beim Kopieren leider die Aufgabenkommentare. Dies lässt sich nur durch die Export-/Import-Funktion etwas umständlich umgehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich behalte viel besser die Übersicht für Projektaufgaben. Durch die Option, sowohl über Aufgaben-, als auch Projektkommentare das Team zu informieren, können E-Mails gespart werden und Ergebnisse an einem zentralen Ort gesammelt werden, der täglich besucht wird. Auch die Option, Aufgaben anderen Team-Mitgliedern zuzuordnen, hilft stark bei der gemeinsamen Umsetzung.

“todoist ist schlichtweg die beste Todolist Tool”

F
Felix
Manager Business Services bei
neuefische
Education Management
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mal abgesehen davon, dass man mit Todoist einfach seine Todos pflegen lassen kann, finde ich die ganzen Shortcuts besonders praktisch. Tippt man zum Beispiel beim erstellen eines Todos p1 oder p3 bedeutet dass, das jeweils Prio drei oder vier hat. Per # bei der Eingabe lässt sich das Todo einem bestimmten Projekt zuweisen. Mit dem @Zeichen wird das Todo ganz einfach einem Kollegen zugewiesen. Eingaben wie "jeden Dienstag" werden auch super erkannt. Was super funktioniert ist es seinen Kalender mit Todoist beidseitig zu verbinden, so kann man seine Todos super auf den Kalender mappen. So hat man nicht nur seine Todos organisiert, sondern auch die Zeit die man benötigt um sie zu erledigen. Auch ein super Feature sind die Erinnerungsfunktionen. Man kann sich zu bestimmten Uhrzeiten aber auch an bestimmten Orten (Geofence) an Todos erinnern lassen. Das Gamification feature gibt einem Punkte für erledigte Sachen, auch das motiviert Dinge zu erledigen.

Was gefällt Dir nicht?

Ein Nachteil des Tools sind regelmäßige Todos. Wenn man diese nicht ordentlich pflegt, kann es sein, dass sich diese ansammeln und es unübersichtlich wird. Generell ist das Tool dann geeignet wenn man es konsequent pflegt. Wenn man es gelegentlich benutzt sind die Informationen super schnell veraltet. Das ist aber ein generelles Problem und nicht immer die Schuld des Tools.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Tool ist super geeignet um seine Aufgaben zu priorisieren. Man behält immer den Überblick über die zu erledigenden Dinge. Ich habe es mit meinem Kalender gekoppelt und plane damit auch die Zeit ein für die Aufgaben die zu erledigen habe. Es hält mich produktiv.

“Der Allrounder im Büro!”

E
Eike
Projektleiter bei
Addicks & Kreye Container Logistik GmbH & Co. KG
Transportation/Trucking/Railroad
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Es ist systemübergreifend nutzbar. Morgens auf dem Handy kann ich meine ToDo Liste checken, habe also sofort den Überblick, was heute oder im Laufe der Woche dringend erledigt werden muss. Im Büro angekommen kann ich am Arbeitsplatz direkt die ersten Aufgaben erledigen. Durch regelmäßige Erinnerungen oder Termineingaben, verpasse ich keine Deadlines mehr.

Was gefällt Dir nicht?

Gibt eigentlich nichts, es könnte die Kompatibilität zu Siri verbessert werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich löse keine Probleme, weil ich keine bekomme, seit dem ich Todoist nutze. Ich verpasse keine Deadlines mehr, da ich alle Aufgaben rechtzeitig und gut geplant erledigt bekomme. Der Vorteil ist die Termineingabe, die vielen Einstellungsmöglichkeiten und was ich wirklich klasse finde, ist die Mailadresse. Hier kann ich Mails schnell weiterleiten und diese nicht mehr vergessen. Zudem bietet es mir eine Erinnerung zur Kontrolle.

“Die (aktuell) beste To-Do App”

J
Jannis
CMO & Co-Founder bei
epap GmbH
Internet
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Übersicht ist großartig - vor allem, wenn man mit unterschiedlichen Projekten und Abschnitten arbeitest. Außerdem ist das UI meiner Meinung nach sehr gelungen.

Was gefällt Dir nicht?

Ab und zu finde ich die Hotkeys und Bedienungen recht hakelig. Das führt dazu, dass man viele Klicks braucht, um eigentlich einfache Aufgaben zu erfüllen - ob es das Verschieben von Aufgaben in unterschiedliche Projekte oder das Bulk-Rescheduling ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

95% meiner Aufgaben organisiere ich mit Todoist - von den privaten Tasks, Projekten oder Terminen bis hin zu Aufgaben in unterschiedlichen Bereichen der Firma. So etwas lässt sich wunderbar mit Sektionen unterteilen. Ich habe bspw. mehrere Projekte, die ich übersichtlich auf der linken Seite der App habe (Personal, Company, Small Stuff etc.). In jedem dieser Projekte kann ich dann mit Sektionen sinnvoll unterteilen. So arbeite ich in der Firma bspw. mit "Marketing", "Sales" und "Misc". Damit schaffe ich mir eine einfache und sinnvolle Übersichtlichkeit über die wesentlichen Aufgaben.

“Das beste Paket an Funktionen für eine To-do-Listen App”

A
Alexander
Gründer bei
Mille Sanders
Business Supplies and Equipment
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Todoist bietet die für mich perfekte Zusammenstellung an Funktionen. Nicht zu viel wie und nicht zu wenig. Die Integration mit meinen Kalendern ist ein Game-Changer und die einfache Verwaltung von Kategorien und sogar Kanban Ansichten ist ein Traum.

Was gefällt Dir nicht?

Die automatische Erkennung von Terminen während dem Texten ist nicht immer hilfreich. Manchmal brauche ich das jedoch, deshalb kann ich es auch nicht einfach abstellen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich organisiere damit all meine Projekte und deren Aufgaben. Dank der Kanban Ansicht kann ich Aufgaben sogar in mehrere Schritte und Status unterteilen und so einen besseren Überblick über den Fortschritt behalten. Die Desktop App und die Mobile App sind hilfreich und perfekt synchronisiert.

“Einfaches Tool zur persönlichen Organisation im beruflichen Alltag”

D
Dominik
Geschäftsführer bei
melanchthon technologies UG
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Durch die einfach Handhabung kann man in sekundenschnelle neue Aufgaben anlegen und durch gewisse Keywords diese auch mit relevanten Informationen füttern. So muss man nicht viel machen um das Ticket in der nächsten Woche fällig werden zu lassen oder dieses in ein gewissen Projekt zu verorten. Eine klare Strukturierung zeigt einem wie produktiv man war und was heute fällig ist.

Was gefällt Dir nicht?

Für die gewünschten Anwendungsfälle von mir gibt es keinerleit Einschränkungen. Ich kann meinen gesamten Tag damit strukturieren. Verschiedene Prioritäten geben mir auch die gewisse Orientierung. Also wirklich super Tool ohne Nachteile.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich organisere so meinen Tag in dem ich morgens meinen Tag in ToDoist in Aufgaben aufteile und dann Schritt für Schritt alles abarbeiten kann. Wenn man mal nicht hinterherkommt, wird die ToDo Liste aber erbarmungslos länger, was einen manchmal demotivieren kann.

“Gutes Tool, um den Überblick zu behalten”

S
Stefanie
Social Media Managerin
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Toll an dem Tool ist, dass verschiedene Boards angelegt werden können, Aufgaben Unteraufgaben haben, jede Aufgabe einer Person zugewiesen werden kann und Prioritäten vergeben werden können. Außerdem funktioniert die Zeitplanung gut.

Was gefällt Dir nicht?

Bei Unteraufgaben einer Aufgabe ist nicht immer direkt ersichtlich, dass es sich um eine Unteraufgabe handelt und die Informationen der übergeordneten Aufgabe können schnell übersehen werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Todoist vergessen wir weniger Aufgaben. Außerdem ist die Aufgabenverteilung untereinander leichter. Auch Kunden können in Projekte einbezogen werden.

“Hilfreiches Tool zur Aufgabenorganisation”

C
Carolin
Vertriebsmitarbeiter
Großhandel
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Todoist ist ein sehr simples und einfach zu verstehendes Tool, um Aufgaben in Projekten oder seine eigenen Aufgaben zu verwalten. Durch die Erstellung von einzelnen Kategorien können hier Aufgaben sortiert werden. Ebenfalls können zu den einzelnen Aufgaben noch Unteraufgaben notiert werden, wenn zu einer Aufgabe bspw. mehrere Teilschritte gehören.

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell kann ich noch nichts feststellen, was an mir an Todoist nicht gefällt. Zu einzelnen Aufgaben kann man beliebig viele Unteraufgaben stellen und denen wiederum Unteraufgaben zuordnen, wobei die Übersichtlichkeit schnell verloren geht. Dies ist aber sehr wahrscheinlich in anderen Tools ein ähnliches Problem und die Staffelungen der eigenen Aufgaben müsste evtl. eher angepasst werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Todoist ist ein Tool zur Aufgabenorganisation was bei persönlichen Aufgaben als auch bei projektbezogenen Aufgaben zum Einsatz kommt. Die Aufgaben werden durch einfaches "abhaken" erledigt und es wird sich der nächsten Aufgabe auf einer der Todoist-Listen gewidmet.

“Ich wüsste nicht was ich ohne Todoist machen würde”

M
Milan
Freelancer
Farming
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das Anlegen von Filtern, in denen Projekte und deren angegeben Fälligkeit berücksichtigt wird hilft mir schnell in unterschiedlichen Situationen alle Tasks auf das relevante zu minimieren und so vollsten Fokus zu haben. Die App ist zudem sehr clean und Widgets aufm Smartphone erleichtern das Erstellen von neuen Tasks. Großer Pluspunkt ist auch die Apple Watch App.

Was gefällt Dir nicht?

Die Integration mit Google Kalender funktioniert nicht so wie ich es mir Wünsche. Leider wird alles auf einmal importiert. Da ich alles vom privaten bis zum beruflichen in Todoist habe, ist der Import in Google Kalender viel zu voll und leider unbrauchbar. Wenn für jedes Todoist Projekt ein eigener Google Kalender erstellt werden würde, wäre das optimal um dann nochmal bei Google Kalender filtern zu können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich muss mir einfach nix mehr merken. Dank Todoist vergesse ich nur selten Dinge zu erledigen. Und auch die Zusammenarbeit mit anderen Usern an einem Projekt funktioniert super.

“Super einfaches to-do-tool, voe allem auch am smartphone für unterwegs”

M
Max
Gründer bei
nordhang
Media Production
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mit der ipHone app kann ich unterwegs, selbst im Auto rasch neue ideen, bzw task die ich nicht vergessne möchte festhalten. Der Täglcihe Email Reminder mit der Aufstellung der ncoh offenen Aufgaben ist auch sehr hilfreich!

Was gefällt Dir nicht?

Wenn man aus versehen in der app eine Aufgabe als Versehen als erledigt markiert und dies nicht gleich bemerkt ist es relativ leicht, dass man es vergisst und auch nicht schnell wieder findet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Meine Aufgaben zu strukturieren - und auch zu planen. Oft fallen mir unterwegs neue Ideen ein: "Für den Kunden könnte ich ein Pitchdeck bauen" usw. und dies kann ich dann gleich in die App unterwegs tippen.

“Meine Aufgaben sind wunderbar organisiert mit TODOIST”

K
Karolina
Partner & Business Manager bei
sales, marketing
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Ich kann meine Aufgaben vermerken, beschreiben nach Bedarf, labels hinzufügen, teilen mit Teams, Deadlines feststellen, Prioritäten setzen - mehr als man sich wünschen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Alles ist super, kann ich nichts finden, was man besser machen kann, in einem toll für To-do's

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich vermerke laufend die Aufgaben sowohl für mich als auch für andere Personen aus meinem Team, setze Prioritäten, damit ich die dementsprechend abarbeiten kann. Wir erstellen Projekte und somit können wir als Team gemeinsam die Aufgaben assignen etc. Das Layout ist sehr kundenfreundlich.

“Die wohl beste to-do Liste aller Zeiten”

B
Britta
Werkstudentin bei
ahoi digital
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir an Todoist die Einfachheit. Mit so wenig Klicks wie möglich kann man hier unendlich viele Aufgaben und Notizen hinzufügen. Ich behalte mit todoist und vor allem dem Widget auf dem iPhone an allen Geräten den Überblick.

Was gefällt Dir nicht?

An todoist habe ich absolut nichts auszusetzen! Zwar bietet todoist nicht die umfassende Anpassbarkeit wie z.b. Notion, darauf muss man im Sinne der Einfachheit verzichten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze todoist täglich für die Organisation von Studium, Werkstudentenjob, Privatem und Vereinsaufgaben. Das Anlegen von unterschiedlichen Projekten / Boards helfen zu kategorisieren, so behalte ich immer den Überblick. Zudem bin ich beeindruckt von der gleichen Einfachheit der App / dem Widget auf dem iPhone. Muss ich eine Listenapp erst öffnen, so gerät sie schnell in Vergessenheit. Das passiert mir mit Todoist nie!

“Einfache und gute Verwaltung von Aufgaben”

J
Jakob
B2B Marketing Manager bei
Zenjob
Human Resources
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Sehr einfach zu bedienen und auch in der kostenlosen Version vollkommen gut nutzbar. Aufgaben sind schnell angelegt und das Arbeiten macht einfach Spaß.

Was gefällt Dir nicht?

Regelmäßige Aufgaben sind immer noch ein wenig schwer zu pflegen. Da könnte man nochaml nachbessern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich benutze Todoist beruflich und privat um einzelne Aufgaben festzuhalten und mich an wichtige Sachen zu erinnern. Auch Checklisten oder Einkaufslisten sind schnell erstellt.

“Einfach und effektiv”

N
Niklas
Gründer
Computer Software
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Todoist lässt sich super einfach bedienen. Die Darstellung ist übersichtlich und es gibt nicht zu viel Schnickschnack. Alles was ich brauche, ist vorhanden. Die Texterkennung funktioniert meistens zuverlässig und ersetzt lästiges Kalenderklicken.

Was gefällt Dir nicht?

Die Texterkennung ist in seltenen Fällen eher kontraproduktiv, wenn Teile der Aufgabe ständig als Datum erkannt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Todoist als mein persönlichen Planungs-Headquater, an dem alle Aufgaben aus privat und beruflich (Durch Integration aus anderen Tools) zusammenlaufen. So hat man alles an einem Ort und auf jedem Gerät.

“Todoist ist ein beruflicher Lifesaver”

M
Marina
Customer Relations bei
WiredMinds GmbH
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mit Todoist kann man wirklich alles erfassen und im Blick behalten und das auch noch geräteübergreifend.

Was gefällt Dir nicht?

Eigentlich gibt es da nichts. Das Einzige ist: In einzelnen Projekten lassen sich abgeschlossene Aufgaben nicht langfristig ein- oder ausschalten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Strukturierte Erfassung meiner Aufgaben. Einfache Aufgabenverwaltung in verschiedenen Teams. Auch externe Freelancer können eingebunden werden.

“Todoist organisiert mein Leben!”

S
Stefan
Consultant bei
WiredMinds
Internet
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Ich kann alles nahezu alles in Todoist speichern und zwar auf jedem Gerät.

Was gefällt Dir nicht?

Das man die Anzeige von fertigen Tasks nicht für einzelne Projekte dauerhaft ein- oder ausschalten kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bei mehreren parallelen Projekten kann man mit Todoist leicht den Überblick behalten. Der Hauptvorteil liegt für mich darin, dass ich nur ein Tool einsetze und alles andere damit verknüpfe wenn möglich. (Dateien, Links, Listen)

“Beste ToDo Liste - sehr einfach”

L
Louis
CEO bei
Upsters Energy GmbH
Food & Beverages
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

- Sehr einfach und übersichtlich aber man hat trotzdem alle Funktion die man braucht. Habe die App immer am Mac offen und auch die App ist Top.

Was gefällt Dir nicht?

Da gibt es eigentlich nicht. Eins zwei mal die Aktualisierung nicht gleich funktioniert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Strukturierte und Übersichtliche Zuordnung von Aufgaben, - Schnell und immer dabei

“Bestes Tool für kleine Teams und persönliche Organisation”

G
Georg
Freelancer
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Sowohl Board Ansicht a la Trello als auch Listenansicht für To Dos. Umfangreiche Filtermöglichkeiten, Assignements, Labels und Due Dates. Gleichzeitig intuitive Bedienbarkeit. Aus meiner Sicht anderen Produktivitäts-Systemen klar voraus. Company ist unabhängig, Preise sind fair. Zudem kostenlose Variante mit bis zu drei Projekten. Clients für alle OSe inkl. Linux. Vereinbarung für Auftragsdatenverarbeitung easy dabei.

Was gefällt Dir nicht?

Schriftgröße nicht einstellbar. Ansonsten macht doist einfach alles richtig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bislang keine Probleme. Insbesonders kleinere Teams können hier perfekt zusammen arbeiten. Zusätzlich kannst du dein privates Leben mit der App so managen, dass alles klappt. Benachrichtigungen nach Bedarf, ich verzichte sogar auf meine Notes und habe diese in Todoist.

Die besten Todoist Alternativen

99 Reviews
19 Reviews
6 Reviews