Logo

Shopify

4,6 (282 Bewertungen)

Die besten Shopify Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
9.2

Benutzerfreundlichkeit

E-Commerce-Plattformen & Shopsysteme

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

9.1

Erfüllung der Anforderungen

E-Commerce-Plattformen & Shopsysteme

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

8.2

Kundensupport

E-Commerce-Plattformen & Shopsysteme

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

9.1

Einfache Einrichtung

E-Commerce-Plattformen & Shopsysteme

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

Auszeichnungen
LEADER E-COMMERCE PLATFORM Q1/24
LEADER DROPSHIPPING Q1/24

Shopify Screenshots & Videos

Shopify Funktionen

Merchandising & Marketing

Storefront-Design-Tools

Produktvisualisierung

Produktempfehlungen & -personalisierung

Aktionen & Rabatte

Storefront-Design-Tools

Produktvisualisierung

Produktempfehlungen & -personalisierung

Aktionen & Rabatte

Produktkatalog

Content Management

Produktkonfiguration

Produktsuche und -filter

Content Management

Produktkonfiguration

Produktsuche und -filter

Bestellprozess

Checkout-Prozess

Versandoptionen

MwSt-Anzeige & -Verarbeitung

Zahlungsabwicklung

Order Management

Checkout-Prozess

Versandoptionen

MwSt-Anzeige & -Verarbeitung

Zahlungsabwicklung

Order Management

Multi-Channel-Unterstützung

Mobil optimiert

Mobil optimiert

Plattform

Reporting & Analytics

Leistung & Zuverlässigkeit

Reporting & Analytics

Leistung & Zuverlässigkeit

Shopify Preise

Zuletzt aktualisiert im Januar 2023



Shopify Erfahrungen & Reviews (282)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

209
69
3
1
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

shop themes shops apps theme commerce checkout shopsystem onlineshop zahlungsgateways programmierkenntnisse verkaufen grundgebühr funktionierenden store shopifys sections online payments
“Mittlerweile bin ich sehr für Shopify!”
F
Vor mehr als 12 Monaten
Fynn Kliemann
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer & Gründer bei
herrlich media
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media
“Von Null auf Hundert mit Shopify: Einfach, effizient und erfolgreich durchstarten!”
Herkunft der Review
s
In den letzten 12 Monaten
steffen
Verifizierter Reviewer
CEO bei
PAGOPACE
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Electronics

Was gefällt Dir am besten?

mich begeistert am meisten die unschlagbare Benutzerfreundlichkeit, die es selbst Neulingen ermöglicht, einen professionellen Online-Shop aufzubauen. Die intuitive Oberfläche und das einfach zu bedienende Backend machen das Einrichten und Verwalten meines Geschäfts mühelos. Zudem bietet Shopify eine beeindruckende Auswahl an ansprechenden Vorlagen, die es mir ermöglicht, meinen Shop nach meinen Vorstellungen zu gestalten, ohne aufwändiges Coden. Die nahtlose Integration verschiedener Zahlungsmethoden und Versandoptionen erleichtert den Verkaufsprozess erheblich. Zudem sorgen die leistungsstarken Analysewerkzeuge dafür, dass ich stets den Überblick über meine Verkäufe, Lagerbestände und Kundenverhalten behalte. Dank Shopify kann ich mich voll und ganz auf das Wachstum meines Unternehmens konzentrieren, da ich mich nicht um technische Details kümmern muss. Insgesamt hat mir Shopify eine reibungslosen und erfolgreichen E-Commerce-Start ermöglicht.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt es auch Aspekte, die mir nicht gefallen. Die Gebühren für Transaktionen außerhalb von Shopify Payments und die monatlichen Kosten können sich bei kleineren Unternehmen summieren. Außerdem wünschte ich mir mehr Designanpassungsfreiheit, um meinen Shop noch individueller zu gestalte

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Problemlösungen mit Shopify: -Einfacher Einstieg: Du musst keine technischen Kenntnisse haben, um einen professionellen Online-Shop aufzubauen. -Geringer Wartungsaufwand: Shopify kümmert sich um Serverwartung, Updates und Sicherheitsaspekte. -Sicherheit: Transaktionen und Kundendaten werden sicher verschlüsselt, um Betrug zu verhindern. -Mobile Optimierung: Dein Shop ist automatisch für mobile Geräte optimiert, um Kunden auf verschiedenen Plattformen zu erreichen. -Zahlung und Versand: Shopify bietet integrierte Zahlungs- und Versandoptionen, die den Kaufprozess reibungslos gestalten Vorteile der Nutzung von Shopify: -Benutzerfreundlichkeit: Intuitive Benutzeroberfläche und einfache Handhabung, auch für Anfänger. Designoptionen: Auswahl an ansprechenden Vorlagen für die individuelle Gestaltung deines Shops. -Skalierbarkeit: Shopify wächst mit deinem Unternehmen und bietet erweiterte Funktionen für künftiges Wachstum. -Analytik: Leistungsstarke Analyseberichte ermöglichen es dir, den Erfolg deines Shops zu überwachen und zu verbessern. -Integrationen: Möglichkeit, Apps und Tools von Drittanbietern zu integrieren, um Funktionalität und Leistung zu erweitern. Insgesamt ermöglicht dir Shopify, dich auf das Wachstum deines Unternehmens zu konzentrieren, ohne dich mit technischen Details und komplexen Abläufen herumschlagen zu müssen. Es ist ein leistungsstarkes E-Commerce-Tool, das dir dabei hilft, erfolgreich im Online-Geschäft zu sein.
“DAS Shop-System für alle E-Commercler”
V
In den letzten 12 Monaten
Vivian
Verifizierter Reviewer
Inhaberin & Geschäftsführerin bei
BAGS & PIECES GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Wo soll man bei Shopify anfangen? Es ist einfach das Shop-System für E-Commerce Stores jeglicher Branche, bietet unglaublich viele Integrationen und Anpassungsmöglichkeiten (dabei nicht zu viele, die am Ende alles langsam machen und nicht mehr gut aussehen lassen), und ist in Bezug auf UX und UE super durchdacht und gut gelöst. Wir sind aktuell im Prozess von WooCommerce auf Shopify zu migrieren und haben lange nach einer App gesucht, die unseren komplexen Konfigurator gut darstellen kann. Und sie bei Buildatheme gefunden. Zur Performance können wir bisher noch keine finale Aussage treffen, aber die Ergebnisse von anderen Shops sprechen für sich. Die Templates (bezahlt oder kostenlos) sind vielfältig, es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten, wenn auch nicht so viele wie auf WooCommerce. Manchmal sind zu viele Optionen auch nicht immer von Vorteil :-)

Was gefällt Dir nicht?

Kommend von WooCommerce ist es eine Umstellung, mit Shopify zu arbeiten, aber das ist es bei jedem Systemwechsel. Kleine Funktionalitäten fehlen mir, wie beispielsweise in der Bestellübersicht einen Artikelnamen einzugeben und dann alle entsprechenden Bestellungen zu sehen, oder verschiedene Bestellungen zu mergen, so dass sie zusammen verschickt werden, aber für all das gibt es auch Drittanbieter-Apps.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Shopify nutzen wir als unsere Haupt E-Commerce Plattform und wickeln darüber Bestellungen, Webseite, Online-Shop, Fulfillment, und Lagerhaltung ab. Weiterhin ist es integriert mit Schnittstellen zu Buchhaltung und anderen unternehmensrelevanten Bereichen.
“Einfach umsetzbare Shop Lösung mit vielen Anbindungsmöglichkeiten”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christoph
Verifizierter Reviewer
Gründer und Inhaber bei
Off Hype
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: E-Learning

Was gefällt Dir am besten?

Shopify ist super simpel aufgebaut. Ein Einarbeiten ist innerhalb weniger Stunden möglich. Ich persönlich hatte vorher nie mit einem Shop-System Berührungen und habe sofort verstanden, wie entsprechende Einstellungen vorzunehmen sind. Es gibt unzählige Apps (teilweise kostenfrei), die angebunden werden können. Es gibt außerdem unzählige kostenlose Tutorials auf YouTube. Man benötigt also nicht einmal zwingender Weise Hilfe, um einen Shop aus dem Nichts zu erstellen. Wir haben für den Launch unseres physischen Produkts innerhalb weniger Wochen einen kompletten Shop auf Shopify Basis erstellt und umgesetzt.

Was gefällt Dir nicht?

Ich persönlich sehe hier keinerlei Nachteile im System. Für unsere Anforderungen erfüllt das System alle Kriterien. Wenn jemand jedoch einen besonderen Setup mit beispielsweise lokalen Läden und einem daran angeschlossenen Onlinestore hat, kann dieses System an seine Grenzen kommen bzw. extrem teuer werden. Einer unserer Kunden hatte beispielsweise über 20 verschiedene lokale Stores. Darüber hinaus mussten verschiedenste Zahlungsmöglichkeiten etc. abgebildet werden. Solche Fälle sind über Shopify nur schwierig oder gar nicht abbildbar. Ansonsten ist Shopify allerdings uneingeschränkt zu empfehlen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Shopify um sowohl unsere physischen Produkte, als auch einige digitale Downloads zu vermarkten. Der Vorteil für uns ist klar auf der Hand: Wir brauchen keinen Programmierer und können mir wenigen Handgriffen alle selbstständig umsetzen. Die Dashboards sind übersichtlich und die Anbindung in Beispielsweise unser Rechnungs- und Buchhaltungssystem SevDesk nahtlos.
“Shopify Top All in One Tool aber nicht günstig”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Ji
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Scalae
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Man muss kein Experte sein um Shopify nutzen zu können, Shopify gibt einem einen super einfache Toolbox zur verfügung in der schon viel vor eingestellt ist, einfache shop aufsetzung mit kaufabwicklung und durch den Appstore mit vielen zusätzlichen Apps für jeden ist was dabei.

Was gefällt Dir nicht?

besonders für den deutschen Markt fehlen mir viele rechtliche dinge, z.b. muss man eigenständig die Häkchen für AGBs und Datenschutz Zustimmungen einsetzen lassen und es ist auch kein richtiges Rechnungssystem hinterlegt somit muss man wieder tief in die Tasche greifen um das mit apps auszugleichen. auch die Transaktionsgebühren für jede einzelne Bestellung kann sich summieren am ende des Monats kann durch die Gebühren ein großer Teil des Gewinns schrumpfen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bester Online-Anbieter, einfach zu starten, Kunden müssen nicht ewig auf ihre Bestellungen warten. Niedrige Startkosten, eine Vielzahl von Produkten, die im Zuge des Booms des Online-Verkaufs an Popularität gewinnen. Es hilft wirklich bei Kundenreklamationen oder Rückerstattungen, keine Sorgen beim Einkaufen, insbesondere kein Lagerhaus erforderlich, keine Anforderungen an die Bestandsverwaltung. Starke Kunden-Support-System 24/7 Navigation (CTA) auf Punkt, das bedeutet einfach, man kann E-Mail, Telefon & Live-Chart ohne Problem begegnet. Shopify es ist eine beste globale Retail-Betriebssystem Anbieter für modernisierte Entwicklung, und mit all dem gesagt, es ist eine extreme technisch versierte plus es ist administrative Panel ist auf Punkt. Dabei ist die faire Preisgestaltung erstaunlich, und die Tatsache, dass es mehrere Zahlungsmöglichkeiten hat, die den Kunden eine Vielzahl von Produkten bieten, gibt mir persönlich ein gutes Gefühl.
“Super Tool! Must have für jedes E-Commerce Start-Up”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Connor
Verifizierter Reviewer
Gründer bei
YUVAL
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Es ist super einfach in wenigen Schritten eine funktionierenden Online Shop aufzusetzen und Produkte hochzuladen. Fast spielerisch lassen sich Änderungen von Design bzw. Text Inhalten im Front End vornehmen und das nicht nur in der Web App sondern auch am Handy. Meine erstellten Produkte lassen sich direkt mit SEO Daten anlegen und bei Facebook oder Instagram platzieren.

Was gefällt Dir nicht?

Die neuste Version mit "Sections everywhere" ist nicht mehr so trivial gestaltet, sondern verlangt ein wenig mehr Einarbeitung. Optimierung sehe ich auch bei der Abrechnung von Bestellungen und dem Ausstellen von Rechnung z.B. Gebühren von Shopify an den Shop Betreiber. Die Rechnungen erstmal in den Einstellungen zu finden und zu exportieren ist aufwendig. Das geht besser!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich muss nicht mehr händisch meine Wordpress Website updaten und hoffen, dass sich am Front End nicht verändert hat. Mit Shopify werden automatisch updates gefahren und der Shop ist stabil. Egal ob ich 1 Besucher habe oder 10.000. Ebenfalls super passt sich der Shopify Shop auf alle verschiedenen Formate an und ist super responsive.
“Preis Leistung top!”
Herkunft der Review
P
Vor mehr als 12 Monaten
Paulina
Verifizierter Reviewer
Marketing bei
Knorkedeals
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Shopify ist einfach eine runde Sache. Ich habe vorher noch keinen Onlineshop erstellt und Shopify war somit mein erstes Shopsystem. Und ich muss sagen: es ist kinderleicht. Die Erstellung der Homepage, Landingpages und das Anlegen und Verwalten von Produkten geht wie von selbst. Und bei Punkten, die man nicht direkt auf Anhieb findet, hilft die Shopify Hilfe sowie Google sehr gut weiter.

Was gefällt Dir nicht?

Bisher ist mir noch kein wirkliches KO-Kriterium aufgefallen. Schade fand ich lediglich die Preisgestaltung der Zahlungsabwicklung. Hier gibt es schon Unterschiede in den Prozenten je nach gewähltem Modell, was gerade am Anfang schwierig vorherzusehen und zu kalkulieren ist: Lohnt sich das höherpreisige Modell aufgrund geringerer Gebühren für Zahlungen oder nicht?

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Shopify übernimmt in unserem Fall das gesamte E-Commerce. Webseite, Shop, Marketing, Kundenservice. Also alles in einem. Das war uns wichtig, dass wir möglichst alles in einer Platzform
“Perfekt für kleine bis mittlere Webshop Projekte”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Mark
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
incubado Services GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Shopify bietet eine extrem einfache und intuitive Bedienung. Durch die große Auswahl an kostenlosen und bezahlbaren Themes kann auch ohne Programmieraufwand schnell ein schöner und vor allem gut performender Webshop entwickelt werden.

Was gefällt Dir nicht?

Es wäre schön, wenn die Produkte noch ein bisschen detaillierter konfiguriert werden könnten. Bspw. hat man nur ein Foto pro Farbvariante zur Verfügung. Hier gibt es allerdings Apps, die einem bei diesem Problem behilflich sind.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir setzen viele neue Webshop Projekte inzwischen in Shopify um. Durch die einfache Bedienung kann man super mit verschiedenen Abteilungen an dem Shop kollaborativ arbeiten. Vor allem das integrierte CDN-Hosting und die damit verbundene Performance ist wirklich top!
“Sehr benutzerfreundlich und hervorragend für Anfänger geeignet!”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Julia
Verifizierter Reviewer
Chefin bei
Deichert-Services
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer

Was gefällt Dir am besten?

Shopify ist sehr einfach zu navigieren und es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich. Die Dashboard- und Analysefunktionen sind sehr nützlich und bieten eine große Menge an Informationen, die wir täglich nutzen, um unsere Verkäufe und Geschäftsstrategie zu verbessern. Es gibt auch eine erstaunliche Auswahl an Apps, die alle Funktionen bieten, die Sie möglicherweise in allen Bereichen Ihres E-Commerce-Geschäfts benötigen. Die Gebühren sind überschaubar und leicht zu verstehen.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt Einschränkungen bei den Anpassungsmöglichkeiten und Shopify-Shops beginnen aufgrund der breiten Verwendung von Themes sehr ähnlich zueinander auszusehen. Dies kann jedoch behoben werden, indem Shopify-Experten beauftragt werden, bestimmte Teile Ihrer Website zu ändern oder einzigartige Funktionen hinzuzufügen, die Ihren Shop von anderen Shopify-Shops abheben. Bestellungen können auch nicht bearbeitet werden, wenn sie in einer anderen Währung bezahlt wurden. Es gibt Einschränkungen, wenn Sie Shopify-Gutschriften anstelle von Rückerstattungen für Kunden anbieten möchten, die Produkte zurückgeben, was einige Probleme mit der Berichterstattung verursacht hat.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alle Back-End-Arbeiten zur Erstellung einer umfassenden Website/eines E-Commerce-Shops werden von Shopify übernommen und wir konnten einen E-Commerce-Shop aufbauen, ohne eine große Menge an Kapital zu benötigen. Es ist sehr einfach, Produkte, Versand- und Informationsseiten einzurichten, ohne dass man irgendwelche Programmierkenntnisse benötigt.
“Sehr benutzerfreundlich und hervorragend für Anfänger geeignet!”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Mehmet
Verifizierter Reviewer
Data Analyst bei
Deichert-Services
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Data

Was gefällt Dir am besten?

Shopify ist sehr einfach zu navigieren und es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich. Die Dashboard- und Analysefunktionen sind sehr nützlich und bieten eine große Menge an Informationen, die wir täglich nutzen, um unsere Verkäufe und Geschäftsstrategie zu verbessern. Es gibt auch eine erstaunliche Auswahl an Apps, die alle Funktionen bieten, die Sie möglicherweise in allen Bereichen Ihres E-Commerce-Geschäfts benötigen. Die Gebühren sind überschaubar und leicht zu verstehen.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt Einschränkungen bei den Anpassungsmöglichkeiten und Shopify-Shops beginnen aufgrund der breiten Verwendung von Themes sehr ähnlich zueinander auszusehen. Dies kann jedoch behoben werden, indem Shopify-Experten beauftragt werden, bestimmte Teile Ihrer Website zu ändern oder einzigartige Funktionen hinzuzufügen, die Ihren Shop von anderen Shopify-Shops abheben. Bestellungen können auch nicht bearbeitet werden, wenn sie in einer anderen Währung bezahlt wurden. Es gibt Einschränkungen, wenn Sie Shopify-Gutschriften anstelle von Rückerstattungen für Kunden anbieten möchten, die Produkte zurückgeben, was zu einigen Problemen bei der Berichterstellung geführt hat.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alle Back-End-Arbeiten zur Erstellung einer umfassenden Website/eines E-Commerce-Shops werden von Shopify übernommen und wir konnten einen E-Commerce-Shop aufbauen, ohne eine große Menge an Kapital zu benötigen. Es ist sehr einfach, Produkte, Versand- und Informationsseiten einzurichten, ohne dass man irgendwelche Programmierkenntnisse benötigt.
Alle Reviews

Software Guide für die Kategorie E-Commerce-Plattformen & Shopsysteme

OMR Briefing
E-Commerce- Plattformen & Shopsysteme

Shopify Content