Logo

Microsoft Excel

4,5 (138 Bewertungen)

Die besten Microsoft Excel Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
7.4

Benutzerfreundlichkeit

Spreadsheets

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

9.3

Erfüllung der Anforderungen

Spreadsheets

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

8.1

Kundensupport

Spreadsheets

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

8.7

Einfache Einrichtung

Spreadsheets

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

Microsoft Excel Preise

Zuletzt aktualisiert im Januar 2023




Microsoft Excel Erfahrungen & Reviews (138)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

88
47
3
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

formeln pivot berechnungen kalkulationen excel makros tabellen tabellenkalkulation tabellenkalkulationsprogramm datenmengen diagrammen datenanalyse kalkulationstool formel zellen diagramme kostenkalkulationen tabellenkalkulationen mathematischen mathematische
“The one and only - Tabellen nur mit Excel! ”
F
In den letzten 12 Monaten
Florian
Verifizierter Reviewer
Teamleiter Consulting bei
adesso
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Excel begleitet mich nun schon seit vielen, vielen Jahren im täglichen Berufsalltag. Ich habe ein paar Tabellen- und Kalkulationsbearbeitungsprogramme auf dieser Reise ausprobiert, aber ganz ehrlich: an Excel kommt nichts heran! Ich nutze Excel äußert vielseitig, muss aber auch eingestehen, dass ich nicht unbedingt der Excel Profi bin. Das verdeutlicht die unglaubliche Tiefe in Funktionen, Features und der extrem hohen Komplexität des Tools. Wenn man sich damit auskennt oder mit ein bisschen Aufwand die Tipps und Tricks im Internet sucht, lassen sich alle Anforderungen oder Wünsche erfüllen. Ob grafische Darstellung, Formeln und komplizierte Funktionen - alles lässt sich mit Excel bearbeiten und erstellen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Basisfunktionen sind sehr einfach zu erlernen, aber damit nutzt man Excel vermutlich nur zu 0,01%. Es dauert also mitunter sehr lange (bis zu mehrere Jahre), bis man sich auch nur annähernd sicher im Umgang mit Excel fühlt. Insofern ist das googlen nach Tipps und Tricks auch ein ständiger Begleiter, wenn man seine Standardpfade bei Excel verlässt. Und oh wehe es schleicht sich ein Fehler bei komplexen Tabelle wie z.B. Business Plänen ein, der nicht über einen direkten Formelfehler verursacht wurde - also eine gewisse KI wäre wünschenswert, die den Sinn und die Richtigkeit von Berechnungen verstehen und damit helfen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Microsoft Excel berechne ich unterschiedliche Daten, erstelle Business Pläne, Wirtschaftspläne oder sonstige Anwendungsfälle, die ich gerade im Berufsalltag brauche. Das geht in der Regel sehr schnell, lässt sich durch die nahtlose Integration mit Office 365 auch virtuell und kollaborativ mit anderen Teammitgliedern schnell teilen, wodurch eine effiziente Zusammenarbeit ermöglicht wird. Aber auch banale To-Do Listen oder Status-Listen lassen sich mit Excel hervorragend erstellen und ist damit häufig die pragmatische und einfache Lösung als irgendein anderes Kollaborations-Tool.
“Ohne Excel - ohne mich!”
I
In den letzten 12 Monaten
Isabelle
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Consultant bei
adesso SE
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Excel kann für eine Vielzahl von Anwendungen genutzt werden - von einfachen Tabellenkalkulationen bis hin zu komplexen Finanzauswertungen. Es ermöglicht mir, Daten schnell und einfach zu organisieren und zu entsprechend analysieren zu können. Das Gute an Excel ist, dass es eine Vielzahl an Funktionen bietet, Daten aufzubereiten, z.B. durch Filtern, Sortieren oder Zusammenführen von Datensätzen. Diese Daten lassen sich dann auch noch dank entsprechenden Diagramm- und Grafik-Tools, auf anschauliche Weise darstellen und auf meine persönlichen und spezifischen Anforderungen anpassen. Es gibt aber auch super viele coole Vorlagen, die einem einiges an Arbeit abnehmen. Ein weiterer Punkt, den ich sehr smart finde, ist die Integration mit anderen Microsoft-Produkten. So lassen sich Daten oder auch ganze Exceldateien problemlos in andere Projekte einfügen (z.B. Powerpoint), aber auch Daten aus verschiedenen Quellen können importiert werden.

Was gefällt Dir nicht?

Excel hat nicht die intuitivste Benutzeroberfläche. Gerade was die komplexeren Formeln betrifft, bedarf es einiges an Übung. Es dauert auf jeden Fall seine Zeit, bis man all die Funktionen verstanden hat und weiß, wie diese anzuwenden sind. Auch wenn es eigentlich nicht zu erwarten sein sollte, hat Excel oftmals Probleme mit der Verarbeitung von großen Datenmengen. Das kann hin und wieder schon dazu führen, dass das Programm nicht flüssig läuft und sogar abstürzt. Also immer schön zwischenspeichern :) Ein Punkt, der auch zu Kopfrauchen führen kann: Fehlermeldungen innerhalb einer Formel. Denn leider rückt Excel nicht immer so richtig mit der Sprache aus und man muss auf die Suche nach dem Fehler gehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Excel hilft mir dabei, Daten schnell und einfach zu organisieren, zu sortieren und zu filtern. Dabei kann es sich um Budgetübersichten oder aber auch Inhalte für Social Media Content handeln. Gerne nutze ich Excel auch für die Auswertungen von unseren Social-Media-Auftritten. Die Möglichkeit, die erhobenen Daten in Diagrammen und/oder Grafiken darzustellen, erleichtert nicht nur mir die Analyse erheblich, sondern lässt die Ergebnisse auch verständlicher visualisieren. Auch sehr nützlich finde ich die Kommentarfunktion. So kann man die Kollegen genau an der Stelle markieren, an denen sie Zahlen einzutragen haben oder ggf. Texte etc. prüfen sollen.
“Das vielfältigste Tabellenkalkulationsprogramm”
Herkunft der Review
J
In den letzten 12 Monaten
Julia
Verifizierter Reviewer
Employer Branding Manager bei
Beiersdorf AG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Pharmaceuticals

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Excel ist eine der bekanntesten und am häufigsten verwendeten Tabellenkalkulationsanwendungen auf dem Markt. Es bietet eine breite Palette von Funktionen und Möglichkeiten, um Daten zu organisieren, zu analysieren und zu visualisieren. Was mir an Microsoft Excel am besten gefällt, ist die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit des Programms. Es ermöglicht Benutzern, Daten auf verschiedene Arten zu sortieren und zu filtern, um Einblicke zu gewinnen und Entscheidungen zu treffen. Es bietet auch eine Vielzahl von Formeln und Funktionen, um komplexe Berechnungen durchzuführen und Ergebnisse automatisch zu aktualisieren. Ein weiterer Vorteil von Microsoft Excel ist die Integration mit anderen Microsoft-Programmen wie Word und PowerPoint. Dies erleichtert die Erstellung von Berichten, Präsentationen und anderen Dokumenten, die Daten aus Excel enthalten.

Was gefällt Dir nicht?

Insgesamt ist Microsoft Excel ein leistungsstarkes und vielseitiges Tool, das in vielen Branchen und Bereichen eingesetzt wird. Es dauert jedoch seine Zeit, bis man gelernt hat, alle Funktionen vollständig zu verstehen und zu nutzen. Es lohnt sich, Zeit in das Erlernen der Anwendung zu investieren, um das volle Potenzial auszuschöpfen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Probleme, die ich mit Microsoft Excel löse, sind unter anderem: - Organisieren und Verwalten von Daten: Excel bietet eine einfache und intuitive Möglichkeit, Daten in Tabellen zu organisieren und zu verwalten, um sie leichter zugänglich und nutzbar zu machen. - Durchführen von Berechnungen: Excel bietet eine Vielzahl von Funktionen und Formeln, mit denen Benutzer komplexe Berechnungen durchführen und Ergebnisse automatisch aktualisieren können. - Erstellen von Diagrammen und Visualisierungen: Excel bietet eine breite Palette von Diagrammtypen und Optionen, mit denen Benutzer Daten visualisieren und Einblicke gewinnen können. - Zusammenführen von Daten aus verschiedenen Quellen: Excel ermöglicht es Benutzern, Daten aus verschiedenen Quellen zu importieren und zu kombinieren, um umfassendere Analysen durchzuführen. Einige der Vorteile der Nutzung von Microsoft Excel sind: - Effizienz: Excel ist ein leistungsstarkes Tool, das Benutzern dabei hilft, Daten schnell und effizient zu organisieren, analysieren und präsentieren. - Flexibilität: Excel ist sehr anpassungsfähig und kann für eine Vielzahl von Anwendungen und Branchen angepasst werden. - Benutzerfreundlichkeit: Excel ist einfach zu erlernen und zu verwenden, auch für Benutzer mit wenig bis keiner Erfahrung mit Tabellenkalkulationsanwendungen.
“Backbone der Weltwirtschaft”
J
In den letzten 12 Monaten
Julian
Verifizierter Reviewer
Project Lead Corporate Strategy & Development bei
Otto Group
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

- Vielseitigkeit: Excel ermöglicht es, eine Vielzahl von Aufgaben wie Datenanalyse, Finanzmodellierung und Berichterstattung durchzuführen. - Funktionen: Die Fülle an Formeln, Funktionen und Analysewerkzeugen, wie Pivot-Tabellen, erleichtert die Arbeit mit großen Datenmengen und die Ableitung von Erkenntnissen. - Anpassungsfähigkeit: Die Möglichkeit, benutzerdefinierte Funktionen und Makros zu erstellen, erhöht die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an spezifische Anforderungen. - Integration: Die problemlose Integration mit anderen Microsoft-Produkten und die Möglichkeit, Daten aus verschiedenen Quellen zu importieren, fördern die Effizienz.

Was gefällt Dir nicht?

- Benutzerfreundlichkeit: Die Lernkurve kann für Anfänger steil sein, insbesondere bei komplexeren Funktionen und Analysewerkzeugen. - Performance: Bei sehr großen Datenmengen oder komplexen Berechnungen kann die Leistung von Excel eingeschränkt sein, was zu Verzögerungen oder Abstürzen führen kann. - Bessere Kollaboration: Obwohl die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten möglich ist, könnte die Kollaborationsfunktionalität im Vergleich zu anderen Tools noch verbessert werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Datenanalyse: Excel hilft mir, große Mengen von Geschäftsdaten zu analysieren und Muster oder Trends zu erkennen, die für die strategische Planung und Entscheidungsfindung wichtig sind. - Finanzmodellierung: Mit Excel kann ich komplexe Finanzmodelle erstellen, um verschiedene Szenarien zu simulieren und die finanziellen Auswirkungen unserer Entscheidungen besser zu verstehen. - Berichterstattung: Excel erleichtert die Erstellung von aussagekräftigen Berichten und Dashboards, die den aktuellen Status unserer Geschäftsprozesse und -ergebnisse visualisieren. - Prognosen: Die leistungsstarken Analyse- und Statistikfunktionen von Excel ermöglichen es mir, zukünftige Geschäftsentwicklungen abzuschätzen und darauf basierende Empfehlungen abzugeben. - Zeitersparnis: Durch die Automatisierung von Routineaufgaben, wie z. B. die Berechnung von Kennzahlen oder die Aktualisierung von Berichten, kann ich meine Zeit effizienter nutzen und mich auf die strategische Planung konzentrieren.
“Arbeiten ohne Excel - Undenkbar in der Arbeitswelt”
M
In den letzten 12 Monaten
Michelle
Verifizierter Reviewer
Junior Account Manager bei
Reachbird solutions GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft Excel in der 365-Tage Lizenz ist ein leistungsstarkes Tabellenkalkulationstool, mit der man große Datenmengen analysieren und organisieren kann. Es bietet eine Vielzahl von Funktionen und Formeln, die es einfach machen, komplexe Berechnungen durchzuführen. Durch die Starke Verbreitung ist es sehr einfach, Dateien mit anderen Benutzern zu teilen und zusammenzuarbeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Obwohl Microsoft Excel eine äußerst nützliche Software ist, gibt es dennoch einige Aspekte, die verbessert werden könnten. Einige Benutzer finden die Benutzeroberfläche überladen und schwierig zu navigieren, insbesondere wenn man wenig Erfahrung mit der Software hat. Auch die Visualisierungsmöglichkeiten könnten verbessert werden, um die Darstellung von Daten noch ansprechender und aussagekräftiger zu gestalten. Ein weiterer Bereich, in dem es Verbesserungspotenzial gibt, ist die Integration mit anderen Software-Tools, um den Datenaustausch und die Zusammenarbeit noch nahtloser zu gestalten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Excel hilft Daten zu organisieren, zu analysieren und zu präsentieren. Es ermöglicht auch die Automatisierung von Prozessen, die sonst manuell durchgeführt werden müssten. Die Vorteile der Nutzung von Excel liegen in der Flexibilität, Anpassbarkeit und der Vielzahl von Funktionen und Formeln, die es Benutzern ermöglichen, komplexe Berechnungen durchzuführen. Die Verwendung von Excel kann auch die Effizienz erhöhen, da es Zeitaufwand und Fehler minimiert, die bei manueller Dateneingabe oder -analyse auftreten können.
“Tabellenkalkulation mit viel Power”
S
In den letzten 12 Monaten
Soner
Verifizierter Reviewer
New Work Consultant bei
ionder GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir die umfangreiche Funktionsvielfalt von Excel, die es mir ermöglicht, komplexe Berechnungen durchzuführen, Daten zu analysieren und in verschiedenen Diagrammen und Grafiken darzustellen. Insbesondere die Möglichkeit, auf vorgefertigte Vorlagen und Formeln zurückzugreifen, spart viel Zeit und erleichtert die Arbeit erheblich. Auch die Integration mit anderen Microsoft-Produkten wie Power BI oder SharePoint ist sehr hilfreich.

Was gefällt Dir nicht?

Eines der Dinge, die mir nicht so gut gefallen, ist die manchmal unübersichtliche Anordnung der Funktionen und Menüs. Auch die Verarbeitung von sehr großen Datenmengen kann manchmal zu Leistungsproblemen führen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Microsoft Excel kann ich Daten effektiv und professionell verwalten und analysieren. Insbesondere bei der Erstellung von Finanz- und Vertriebsberichten ist Excel sehr nützlich, da es zahlreiche Funktionen und Formeln bietet, um komplexe Berechnungen durchzuführen. Auch die Möglichkeit, Daten in verschiedenen Diagrammen und Grafiken darzustellen, erleichtert die Analyse von Daten erheblich. Die Integration mit anderen Microsoft-Produkten wie Power BI oder SharePoint ermöglicht eine nahtlose Datenanalyse und -visualisierung und erleichtert die Zusammenarbeit im Team.
“Excel- der größte Taschenrechner.”
J
In den letzten 6 Monaten
Julia
Verifizierter Reviewer
Key Account Manager bei
Arno GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Building Materials

Was gefällt Dir am besten?

einfaches erfassen von Daten und Preisübersichten. Summen zusammenaddieren. Übersicht über diverse Preisstaffeln beim Verhandeln (ich arbeite im Vertrieb)

Was gefällt Dir nicht?

teilweise kompliziert wenn man es nicht oft benutzt. Daher muss ich oft bei Kollegen /der IT nachfragen - generell gilt "Learning by Doing"

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Erstellen von Kalkulationen, EXcel kann Daten in DIagramme verwandeln, Excel hilft, definierte Zielgrößen und Zeiträume im Blick zu bewahren
“Excellent for organising, analysing and making sense of data”
Herkunft der Review
B
In den letzten 12 Monaten
Babalo
Verifizierter Reviewer
Student Manager and Programme Coordinator bei
Unity in africa ev
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Non-Profit Organization Management

Was gefällt Dir am besten?

Excel is great for consolidating and analysing data for stats. It's also great for managing programme budgets and other stats.

Was gefällt Dir nicht?

Making excel more intuitive by integrating a language AI into it would would it a powerful tool. Representing meaningfully and contrsuctively is not easy...takes a long time. Some times you know in words what you want to see in data form/chart or table. Also the excel error thing is not useful a language AI could help with making sense of that and even predict possible errors.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Budgeting, creating spreadsheets om students data, reporting on financial spending, teaching using excel.MS excel is an industry wide standard tool. It only makes logical sense to use it.
“Nutzung von Excel im Rahmen der Erstellung von Tabellen ”
Herkunft der Review
K
In den letzten 12 Monaten
Kristina
Verifizierter Reviewer
Verwaltungsangestellter bei
Bistum Limburg
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Religiöse Einrichtungen

Was gefällt Dir am besten?

Excel benutze ich täglich, um Tabellen zu erstellen. Dies verschafft einen schnellen und guten Überblick. Wesentliche Fakten eines Sachverhaltes lassen sich so festhalten.

Was gefällt Dir nicht?

Ein Nachteil ist, dass man zur Bearbeitung des Programms fundierte Grundkenntnisse benötigt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit dem Programm führe ich Kostenaufstellungen durch. Der Vorteil hierbei ist der übersichtliche Aufbau.
“Ohne Excel geht gar nichts ”
Herkunft der Review
N
In den letzten 12 Monaten
Nicole
Verifizierter Reviewer
Finance Controllibf bei
Audi AG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Sehr individuell einsetzbares Tool zur Verarbeitung von Daten, die Rechenoperationen benötigen; vielseitig einsetzbar z. B. auch um wiederkehrende Berichte aufzubauen, mit externen Daten zu füllen und anschaulich darzustellen

Was gefällt Dir nicht?

Verknüpfung jeglicher Art können bei Rechnungoperationen ihren Bezug verlieren, wenn Zellen/Zeilen/Spalten verschoben, eingefügt oder gelöscht werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sehr vielfältige und flexible Nutzung zur Analyse von zahlenbasierten Daten, kombiniert mit Rechnenoperstionen, Import aus anderen Systemen wie z. B. SAP Systemen um diese in Excel anschaulich darzustellen und aufzubereiten
Alle Reviews

Microsoft Excel Content