Sage Business Cloud Lohnabrechnung Erfahrungen & Reviews (201)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

162
27
7
2
3

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

lohnabrechnung sage meldungen testabrechnung abrechnung krankenkasse krankenkassen lohnabrechnungen berufsgenossenschaft beitragsschätzung energiepauschale gesetzesänderungen gesetzliche minijobber sozialversicherung steuerberater betriebsprüfungen testabrechnungen lohnsteuer probeabrechnung
“Einfache und kostengünstige Self-Service Lohnabrechnung ”
H
In den letzten 6 Monaten
Holger
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
rabbIT systems UG (haftungsbeschränkt)
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Als kleines Unternehmen mit wenigen Angestellten haben wir keinen Bedarf, unsere Lohnabrechnung durch einen externen Dienstleister durchführen zu lassen. Mit Sage Business Cloud Lohnabrechnung können wir unsere Abrechnungen unkompliziert und problemlos selbst durchführen. Dabei werden auch alle Sonderfälle wie Erstattungen aus U1 Umlagen oder Energieprämien berücksichtigt. Über den optionalen Druck- und Versandservice werden die Abrechnungen unseren Home-Office Mitarbeitern auch gleich noch per Post zugesendet, so dass wir uns fast um nichts kümmern müssen.

Was gefällt Dir nicht?

Etwas schade ist das teilweise undurchsichtige Kostenmodell. So wurden 2022 Nachberechnungen für mehrere Monate nötig, weil sich die gesetzliche Grundlage nachträglich änderte. Da wir kein Änderungepaket gebucht hatten (normalerweise fallen bei unse keine Änderungen an), war das eine ziemlich teure Angelegenheit. Hier wäre mehr Transparenz hilfreich gewesen, da wir die Kosten vor der Beauftragung der Änderungen nicht klar kommuniziert bekamen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir können mit dem Tool unsere Lohnabrechnungen selbst durchführen. Alle nötigen Anmeldungen bei Sozialversicherung und Steuer erfolgen automatisch. Wir müssen nur noch die Zahlungsdatei herunterladen und die Gehälter überweisen. Das erfordert in einem kleinen Unternehmen (bei uns gibt es nur Gehaltsempfänger, keine Stundenlöhne) extrem wenig Aufwand und ist viel billiger als die Abrechnung durch Steuerberater oder Dienstleister.
“Sehr übersichliche und hoch funktionale Lohn- und Gehaltsabrechnung”
H
In den letzten 6 Monaten
Hendrik
Verifizierter Reviewer
Praxisinhaber/Chef bei
Zahnarztpraxis
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospital & Health Care

Was gefällt Dir am besten?

Schrittweise Nutzung: Die Anlage der Firma ist sehr einfach. Ansclieißend können in einer überscihtlichen Maske die Stammdaten der Mitarbeiter angelegt werden einschließlich aller relevanter Daten. Anhand von Testabrechnungen können die Abrechnungen zunächst überprüft werden, bevor "es ernst wird". Auch das Ausprobieren von fiktiven Änderungen ist auf diese Weise möglich. Am Ende werden alle Dokumente erstellt und können herungtergeladen werden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Hilfe-Datenbank ist für meine Begriffe etwas umständlich. Ich würde mir eine kontextbezogene Hilfe wünschen, die aus der Eingabemaske heraus erreichbar ist und spontane Fragen zu beantworten hilft. Andererseits ist die Personalabrechung ein sehr komplexes Gebiet mit häufigen Ändereungen, die evtl. auf die angebotene Weise am sinnvollsten unterstützt werden kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Probleme gibt es eigentlich nicht. Wenn man sich mit den Funktionen des Programms vertraut gemacht hat, geht die Abrechnung sehr unkompliziert. Die Abrechnung meiner fünf Angestellten dauert incl. der Testabrechnung ca. zehn Minuten.
“Einfach zu handhaben, übersichtlich und ideal für kleine Unternehmen.”
K
In den letzten 12 Monaten
Klaus
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Gartenbau & Floristik Klaus Hüskes
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Farming

Was gefällt Dir am besten?

Übersichtlich gestaltete online Anwendung. Für mich als kleines Unternehmen leicht zu handhaben ohne großen Zeitaufwand für die Lohnabrechnung. Faire Preisgestaltung da kein teures Programm gekauft werden muss. Praktisch sind auch die Erinnerungsmails damit man auch rechtzeitig die Abrechnung macht.

Was gefällt Dir nicht?

Mit der Anwendung bin ich sehr zufrieden. Verbesserungswünsche habe ich zur Zeit eigentlich keine.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze es ausschließlich zur Lohnabrechnung. Es spart mir Geld da ich für die Abrechnung durch einen Steuerberater mehr zahlen müsste. Durch die einfache Gestaltung ist es möglich ohne große Vorkenntnisse und Einarbeitung die Lohnabrechnungen selber zu machen.
“Spitzen Software zur Lohnabrechnung”
H
In den letzten 12 Monaten
Hesse
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Bauglaserei Hesse gmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Glass, Ceramics & Concrete

Was gefällt Dir am besten?

Ständige Aktualisierung der Daten. Probeabrechnung. Alles zentralisiert. Alle Meldungen an Kassen gehen automatisch raus. Hervorragende Druckausgabe.

Was gefällt Dir nicht?

Fehlender Service bei Problemen. Hotline nur zusätzlich möglich. Was anderes fällt mir nicht ein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kostenerparnis. Zeitaufwand erheblich reduziert. Alles in der Firma selbst im Griff.
“Vollautomatisierte Lohnbuchhaltung ermöglicht Konzentration auf die wichtigen Dinge”
D
In den letzten 12 Monaten
Dennis
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Greenfield Concept UG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Events Services

Was gefällt Dir am besten?

Die Lohnabrechnung mit Sage Business Cloud Lohnabrechnung gelingt unkompliziert und automatisiert. Mehr als grundlegende Kenntnisse der Materie sind nicht erforderlich, die Software erledigt nach kurzer Einrichtung die Lohnbuchhaltung automatisch und nimmt auch die Archivierung der Dokumente und alle Meldungen selbstständig vor. Sie bietet auch eine Arbeitszeitabrechnung mit Zugang für den Mitarbeiter, falls das benötigt wird. Die Software wird regelmäßig und kurzfristig an neueste gesetzliche Gegebenheiten angepasst - auch zu Krisenzeiten, wie etwa hinsichtlich des Kurzarbeitergeldes oder der Coronaprämie während der Pandemie, was eine unschätzbare Unterstützung war und den Automatisierungsgrad hoch hielt.

Was gefällt Dir nicht?

Die Erreichbarkeit des Supports ist der größte Mangel. Man braucht ihn zwar seltenst, aber wenn man ihn braucht, ist er auch nicht wirklich da. Der telefonische Kontakt ist mir persönlich eigentlich nie gelungen und beim Kontakt über E-Mail kommt es leider häufig zu Missverständnissen und langen Wartezeiten. Daneben ist auch mein Vertrauen in Sage aktuell etwas angeknickst, da ich auch die Sage Business Cloud Buchhaltung und deren Vorgänger genutzt habe - und beide Systeme wurden eingestellt, das eine sogar nur ein Jahr nachdem ich vom ersten darauf gewechselt bin. Das hat mir unglaublich viel Stress gemacht und es gab seitens Sage keinerlei proaktive Unterstützung beim Wechsel. Für mich ist das kein gutes Vorzeichen für Geschäftsbeziehungen, aber die Geschäftsbeziehung beim Produkt Lohnabrechnung, dass ich seit mehr als 7 Jahren verwende war bisher nicht derartig beeinträchtigt. Beim Produkt selbst habe ich allerdings keine Mängel feststellen können, die mir negativ aufgefallen wären.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Software nimmt mir in einer kleinen UG die notwendigen Arbeiten für die Lohnabrechnung für mich selbst und einige Minijobber ab, was es mir erlaubt mich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren, dabei ist sie sowohl für kleinste wie auch größere Unternehmen sehr gut geeignet, ich erinnere mich auch daran, dass mein früherer Arbeitgeber die selbe Software nutzte und der hatte Mitarbeiterzahlen im Bereich von 200+. Die Software ist also gut skalierbar, schafft Freiraum zur Fokussierung auf das eigentliche Geschäft und erspart bei zumindest grundlegenden Kenntnissen die teure Durchführung der Lohnabrechnung durch einen Steuerberater. Prüfung am Jahresende genügt.
“Einfach auch für "Nicht-Profis"”
U
In den letzten 6 Monaten
Ute
Verifizierter Reviewer
Vorstand und Verwaltungsleitung bei
Kindetagesstätte Bilibi (Bi-li-Bi e.V.)
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education Management

Was gefällt Dir am besten?

Die Lohnabrechnung ist einfach und intuitiv zu erledigen (auch für "Nicht-Profis"). Für mich ist es beruhigend zu wissen, dass alle gesetzlichen Neuerungen sofort umgesetzt und eingearbeitet werden. Damit kann ich sicher sein, immer auf dem neuesten Stand zu sein. Lohnsteuerprüfungen sind kein Problem für uns!

Was gefällt Dir nicht?

Für uns als kleine Kita ist es schade, dass der kostenlose telefonische Support abgeschafft wurde (jedenfalls im kleinen Paket). Ich benötige ihn nur ca. 1-2x pro Jahr. Dann war ein kurzes Telefonat meist schnell und hilfreich. Vielleicht könnte man eine begrenzte Anzahl von Telefonkontakten auch in das kleine Paket wieder integrieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich benötige keinen Steuerberater für die Lohnbuchhaltung und spare damit Kosten. Mit Sage Business Cloud kann ich die Lohnabrechnung komplett selbst machen.
“Zuverlässig und einfach zu bedienen”
K
In den letzten 6 Monaten
Kai-Uwe
Verifizierter Reviewer
Selbständig bei
Rechtsanwaltskanzlei
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Judiciary

Was gefällt Dir am besten?

Mit Hilfe der Sage Business Cloud Lohnabrechnung führe ich die Lohnabrechnungen für mehrere Mandanten durch. Die Eingabe der Daten ist sehr übersichtlich gestaltet. Alle erforderlichen Anmeldungen und Meldungen werden fristgerecht im Hintergrund durchgeführt. Sehr praktisch ist die automatische Meldung und Abrechnung. Die zum Abruf bereitgestellten Dokumente sind sehr umfangreich. Besonders gut gefällt mir auch die rasche Beantwortung von Fragen, sollte doch einmal ein Problem auftreten. Ich Nutze das Angebot schon viele Jahre und bin sehr zufrieden. Ich kann es uneingeschränkt weiterempfehlen

Was gefällt Dir nicht?

Schwierig. Negativ ist, dass man das System immer aktiv nutzen muss. Wenn man Zugriff auf die Daten behalten möchte, muss man den Vertrag fortsetzen. Es gibt also keine rein passive Nutzung. Allerdings kann der Vertrag auch kurzfristig beendet werden. Dann muss man aber sicherstellen, alle relevanten Daten herunterzuladen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann Lohnabrechnungen für Mandanten durchführen, obwohl das nicht mein Hauptgeschäft ist. Die zu beachtenden Regelungen sind sehr umfangreich. Sage stellt die erforderliche Schnittstelle zu Verfügung und erledigt alle gesetzlichen Anforderungen.
“Praktische Online-Lohnabrechnung mit kleinen Schwächen”
G
In den letzten 6 Monaten
Gerhard
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
im eigenen Betrieb
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Market Research

Was gefällt Dir am besten?

Grundsätzlich ist das Programm übersichtlich aufgebaut und weitgehend selbsterklärend. Da wir mit mehreren Personen die Gehälter verwalten, ist das Rechtesystem hilfreich. Sehr hilfreich ist, dass die Mitarbeiter einen Zugang zum Tool haben und so ihre Unterlagen selbst herunterladen können. Die erstellten (Buchungsliste) können an den Steuerberater gehen, der sie gut einlesen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Das Design der Lohnabrechnungen sieht nach den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts aus. Und es könnte schneller sein - bei den Abrechnungen wartet man teilweise schon sehr lange. Es gab Sonderfälle (z.B. polnische Bankverbindung), bei der eine Eingabe nicht möglich war - aber es gab keinen Hinweis auf den Grund dafür. Der Support konnte das dann setzen - aber bis dahin hat man viele Nerven gelassen. Es fehlen diverse Lohnarten (z.B. Tantieme und tagesweise Dienstwagennutzung). Dafür gibt es Lösungen, die teilweise aber umständlich sind. Das Mitarbeiterportal ist hilfreich. Nur gibt es leider keine Möglichkeit, einfach mal die ganzen Lohnabrechnungen des ganzen Jahres auf einen Schwung herunterzuladen - man muss jeden Monat anklicken und einzeln durchgehen. Dann wäre es schön, wenn man über das Tool auch gleich überweisen könnte - so geht es über eine XML-Datei. Leider kosten Korrekturabrechnungen auch extra, wenn z.B. Krankheit im noch laufenden Monat eingegeben wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Lohnbuchhaltung für 16 Mitarbeiter mit Weitergabe der Unterlagen an den Steuerberater. Es ist kein Ausdruck der Lohnabrechnungen mehr erforderlich, da die Mitarbeiter selbst den Zugriff haben.
“Bestes und einfachstes Lohnprogramm ever!”
J
In den letzten 12 Monaten
Joana
Verifizierter Reviewer
Marketing- und Vertriebsleitung (Selbstständig) bei
Deggelbam Company
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Lohnabrechnung in ein paar Klicks automatisch erstellt. Mit Beitragsnachweis und Lohnsteuer. Perfekt für jedes kleine Unternehmen, welches wenig Zeit für die Büroarbeit aufwenden kann.

Was gefällt Dir nicht?

Stunden eintragen. Ich würde es super finden, wenn sie eine Stechuhr mit anbieten würden. Wir nutzen TANDA als Stempeluhr, weil das perfekt über eine App funktioniert. Dann müssen wir aber die Stunden händisch in Sage eintragen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir sind selbstständig und daher müssen viele Baustellen gleichzeitig funktionieren. Deshalb unterstützt mich Sage.
“Die erste Lohnabrechnung in 40 Minuten erledigt!”
S
In den letzten 12 Monaten
Selcuk
Verifizierter Reviewer
Unternehmer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

1. Ich habe bei der Ersteinrichtung nur die nötigsten Angaben anzugeben. 2. Viele Zusatzfenster werden erst nach Aufforderung angezeigt und ausgefüllt. 3. Die Ersteinrichtung ist idiotensicher, leicht verständlich, schrittweise, transparent, erklärend, nach Bedarf jederzeit abzubrechen und nach einem weiteren Einloggen an dem letzten Schritt weiterzuführen.

Was gefällt Dir nicht?

Wäre schon, wenn man ein Video hätte, die erste Schritte bei der Einrichtung aufzeigt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich möchte die Lohnabrechnung monatlich ohne dritte Personen ohne großen Aufwand schnell und nebenbei erledigen. Ich habe nach zwei Monaten die Lohnabrechnung auf automatische Erledigung zum 25. des Monats ausgewählt. Die Meldungen an die Sozialversicherungsträger erledigt Sage für mich als Arbeitgeber ganz von selbst.
“Perfekte Lösung für Gehaltsabrechnungen”
K
In den letzten 12 Monaten
Kersten
Verifizierter Reviewer
Manager
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Freizeiteinrichtungen und Services

Was gefällt Dir am besten?

Wir sind mit unserem Massage-Studio seit über 13 (!) Jahren sehr zufriedene Kunden. Die Software ist intuitiv, gut durchdacht und einfach zu bedienen. Eine Gehaltsabrechnung ist mit wenigen Klicks erledigt und alles notwendige wird im Hintergrund automatisch erledigt: alle notwendigen Dokumente am Jahresbeginn für die Angestellten, die Meldungen für Gelderstattungen an die Krankenkassen bei Krankheit der Angestellten: einfach perfekt! Meistens drucken wir die Gehaltsabrechnungen selbst aus, aber wenn wir im Urlaub sind, können wir sie auch den Angestellten zusenden lassen. Ich habe schon selbst erlebt, dass der VIEL teurere Service über den Steuerberater und DATEV qualitativ schlechter war, weil nicht alles automatisch erledigt wurde! Und der Preis ist auch wirklich günstig! Wir sind gerne Kunden und können diese Lösung ohne Einschränkung nur empfehlen!

Was gefällt Dir nicht?

Eigentlich nichts. Ich habe nur in der letzten Zeit immer das Problem, von der Dokumenten-Anzeige nach der Test-Abrechnung die Echt-Abrechnung zu starten im iPad, aber das kann an meiner falschen Bedienung liegen. Und irgendwie schaffe ich es ja dann doch. :-)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Gehaltsabrechnung wird wirklich zum Kinderspiel! Und bei Problemen gibt es einen sehr guten Kunden-Service, die Probleme zeitnah lösen!
“Bestes Lohnprogramm auf dem Markt”
S
In den letzten 12 Monaten
Sabine
Verifizierter Reviewer
Buchhalterin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food Production

Was gefällt Dir am besten?

Es ist sehr hilfreich, dass es zu einzelnen Themen kurze Videos und Anleitungen gibt, gerade im Bezug auf Kurzarbeitergeld und Corona etc. Sage ist immer auf dem neuesten Stand und steht mit Rat und Tat zur Seite. Auch die angebotenen Seminare zum Lohnprogramm bzw Jahreswechsel Lohn usw. sind immer toll. Sehr kompetente Seminarleiter und alle Fragen werden beantwortet. Im Lohnprogramm selbst sind alle Bereiche gut strukturiert sodass man Punkt für Punkt bearbeiten kann.

Was gefällt Dir nicht?

Ich fände es hilfreich, wenn die Lohnarten bei der Eingabemaske in den Bewegungsdaten gleich angezeigt würden. Das gleiche gilt für Be und Abzüge. Sonst alles top

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann mich immer nur wiederholen, da ich Steuerfachangestellte bin ist das Programm wirklich toll, da es datevangelehnt ist. Bei anderen Lohnprogrammen sind die Bereiche nicht so gut differenziert angelegt.
“Sehr übersichtliches und gut strukturiertes Programm für Lohnabrechnungen”
M
In den letzten 6 Monaten
Mona
Verifizierter Reviewer
Inhaberin bei
MoMa-Vita, Alltagshilfe & Betreuungsdienst
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Civic & Social Organization

Was gefällt Dir am besten?

- Der gute und übersichtliche Aufbau des Programms, sowie die leichte Handhabung der Lohnabrechnungen inkl. der Korrekturen. - Die aktuellen Meldungen auf der Startseite über alle rechtlichen Neuigkeiten und Infos rund um das Thema Lohnabrechnungen und Mitarbeiter/-innen. -Es werden alle gesetzlichen Meldungen direkt an die jeweiligen Stellen übermittelt.

Was gefällt Dir nicht?

Verbesserungswürdig wäre der Kommunikationsbereich bei Fragen und Problemstellungen. Mit dem Upgrade ist zwar eine telefonische Rücksprache möglich, aber auch diese ist teilweise erschwert. Es kann sein, dass man bei Fragen auf ein Kontaktformular verwiesen wird und somit eine direkte Lösungsfindung nicht möglich ist oder sich lange in der Warteschleife befindet. Allerdings muss diesbezüglich erwähnt werden, dass es auch sehr hilfsbereite Telefonisten gab, die bei Problematiken sehr engagiert waren eine Lösung zu finden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Abwicklung der Lohnabrechnungen unserer Mitarbeiter, sowie bei Bedarf die Korrekturen.
“Das Preis-/Leistungsverhältnis passt absolut! Ich bin zu 100% zufrieden.”
A
In den letzten 6 Monaten
Anne-Katrin
Verifizierter Reviewer
Psychologische Beraterin und Assistenz bei
Coaching und Training
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir, dass es Automatismen für wiederkehrende Aufgaben gibt und dass ich mir um Gesetzesänderungen keine Gedanken machen muss. Ich werde informiert. Und ich kann zum Jahreswechsel ein Webinar buchen, in dem ich wertvolle zusätzliche Tipps erhalte. Aber auch ohne das Webinar funktioniert alles problemlos.

Was gefällt Dir nicht?

Ich vermiss eigentlich nur, dass die persönliche telefonische Austauschmöglichkeit nicht mehr so möglich ist, wie das zu Beginn der Fall war. Es gibt selten Fragen, aber wenn, dann sind sie doch mitunter sehr schwer über das Kontaktformular in einen sinnvollen Text zu gießen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit der Sage Business Cloud Lohnabrechnung kann ich problemlos meine eine Lohnabrechnung verhältnismäßig günstig erstellen lassen und bin rechtlich auf der sicheren Seite. So habe ich den Kopf frei für meinen eigentlichen Job.
“Einfaches Handling, guter Preis und super Supportcenter”
S
In den letzten 6 Monaten
Simone
Verifizierter Reviewer
Inhaber und Gründer bei
Pfotengerecht
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Health, Wellness and Fitness

Was gefällt Dir am besten?

Dass das System alle Buchungen, die im Rahmen der Lohnabrechnung anfallen im Hintergrund ausführt. Z.B. Krankenkasse, Lohnsteuer, Unfallkasse und dass man immer Up to Date ist, wenn es Änderungen gibt. Ebenso, dass es Erweiterungsmöglichkeiten gibt, z.B. Zeiterfassung.

Was gefällt Dir nicht?

Dass es bei dem Basic Paket gar keine Möglichkeit gibt jemanden vom Support persönlich zu sprechen. Diese Option wäre manchmal schon hilfreich. Könnte auch kostenpflichtig zubuchbar sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Man muss sich nicht in das Personalrecht einlesen und bekommt ganz einfach alles abgenommen. Es ist ein kostengünstiger Weg der Lohnbuchhaltung. Wenn man dies an den Steuerberater abgibt, kostet es wesentlich mehr.
“Intuitive Benutzerfreundlichkeit ”
D
In den letzten 6 Monaten
Delfino
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Fitness Studio
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sport

Was gefällt Dir am besten?

Die notwendigen Eingaben sind schnell und übersichtlich zu erledigen. Bei eventuellen Rückfragen hilt die Hotline zuverlässig. Alle Meldungen erfolgen zuverlässig an die einzelnen Bereiche. Eine enorme Zeitersparnis.

Was gefällt Dir nicht?

Status Wechsel eines Mitarbeiter zB Azubi in Festanstellung nach Ende der Ausbildung im laufenden Monat. Hier ist kein Wiedereintritt möglich. Es muss ein neuer Mitarbeiter angelegt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mitarbeiter verwalten. Meldungen an Krankenkassen und Lohnsteuermeldung. Übersicht über Fehlzeiten.
“Einfach, schnell und kostengünstig”
M
In den letzten 6 Monaten
Murat
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Yo-Ba GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food Production

Was gefällt Dir am besten?

Die komplett automatisierte Abwicklung und benutzerfreundliche Plattform. Das Preis-Leistungsverhältnis. Die kompetente Beratung und Hotline. Zu Dem finde ich es klasse, wenn es gesetzliche Änderungen bzw. Anpassungen gibt, dass diese beim Einloggen sofort darauf hingewiesen wird.

Was gefällt Dir nicht?

Das man seine Einstellungen wie Reihenfolge der Mitarbeiter nicht speichern kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Vereinfachte Abwicklung, Kostenüberblick und Kosteneinsparung
“Läuft gut wenn es eingerichtet ist. Sehr maue Support. Fairer Preis.”
P
In den letzten 6 Monaten
Pedro
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: International Trade and Development

Was gefällt Dir am besten?

Die Lohnabrechnung über Sage ist relativ einfach, wenn es einmal eingerichtet ist. Ich hatte insofern Glück, weil ich zum Zeitpunkt der Einrichtung jemanden ans Telefon hatte, die mir die wichtigsten Tipps gegeben hat. Seitdem läuft es und da der Preis sich an die Anzahl der Mitarbeiter richtet, bezahlt man als kleine Firma relativ wenig.

Was gefällt Dir nicht?

Inzwischen hat sich meine Meinung zum Sage eher abgekühlt. Ich hatte hin und wieder eine einfache Frage und mir wurde nie geholfen. Ich habe von kleineren Unternehmen, die Buchhaltung für kleine Firmen wie meine anbieten, deutlich mehr Engagement erfahren, wenn es um Support angeht. Hier wird man kalt abgespeist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Jede GmbH muss seine Mitarbeiter eine korrekte Lohnabrechnung bereitstellen und es ist nicht einfach. Immerhin das macht Sage scheinbar richtig. Mein Fall ist denkbar einfach aber ich hoffe, dass ich mit Sage wachsen kann, wenn meine Firma wächst. Ich würde aber auch zu einem anderen Anbieter wechseln, wenn der Support dort besser ist.
“Lohnabrechung - schnell und einfach in der Handhabung”
O
In den letzten 6 Monaten
Otto
Verifizierter Reviewer
Inhaber
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Health, Wellness and Fitness

Was gefällt Dir am besten?

Sind erstmal alle Parameter eingestellt, ist die Lohnabrechnung wirklich sehr schnell und einfach zu erledigen. Zudem ist die Unterstützung, die ich aufgrund meines Tarifes, immer per Email erhalte, wirklich gut und erfolgt in der Regel auch innerhalb von 24 Stunden. Telefonischen Support erhält man erst ab einer gewissen Tarifstufe, was sich bei der Abrechnung von mehreren Mitarbeiter aber sicherlich auch rechnet.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde mir wünschen, dass man evtl. gg. Bezahlung eines kleineren Fixbetrages auch schon telefonischen Support erhält.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch die Nutzung der Sage Lohnabrechnung spare ich mir viel Zeit, denn bei den wenigen Mitarbeitern, die ich abrechne, geht das alles meistens innerhalb von 10 Minuten.
“Mit Sage geht die Lohnabrechnung einfach und schnell.”
K
In den letzten 6 Monaten
Katrin
Verifizierter Reviewer
Projektmitarbeiterin bei
fiberstrategy
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Telecommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Die Software ist immer auf dem neuesten gesetzlichen Stand, somit entfällt die aufwendige Eigenrecherche. Alle relevanten Meldungen erfolgen automatisch. Sie ist ideal für kleine Unternehmen, welche ihre Lohnabrechnung selbst machen wollen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super. Die angebotenen Jahreswechselseminare sind ebenfalls immer sehr hilfreich. Man muss kein Personalprofi sein, um die Lohnabrechnung selbst durchzuführen.

Was gefällt Dir nicht?

Für uns als kleines Unternehmen, welches die Lohnabrechnung selbst machen möchte, hat die Software eigentlich nur Vorteile. Ein kleiner Punkt wäre hilfreich...Sollten sich unterjährig Beitrags- oder Umlagesätze ändern, wäre eine kurze Bemerkung im Infofenster wünschenswert. Somit könnte man Differenzen zu den Vormonaten noch leichter nachvollziehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Unser Hauptnutzen liegt darin, dass alle Meldungen an Sozialversicherung, Finanzamt und Berufsgenossenschaft über die Software automatisch und zuverlässig durchgeführt werden. Als kleines Unternehmen mit nur einem Mitarbeitenden ist die Software ideal. Der administrative Aufwand im Personalbereich beschränkt sich für uns auf ein Minimum, und wir können uns somit auf unser Hauptgeschäft konzentrieren.
“Bin schon 10 Jahre dabei. Immer Unterstützung bekommen, wenn ich Hilfe brauchte.”
N
In den letzten 6 Monaten
Nora
Verifizierter Reviewer
Inhaberin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospital & Health Care

Was gefällt Dir am besten?

Auf Anfragen per Email wird schnell geantwortet. Das Layout ist übersichtlich. Bei Besonderheiten, wie z.B. Energiepauschale, gibt es gute Anleitungen. Und als durch die Pandemie Kurzarbeit nötig war, gab es zeitnah gute Anleitungen, wie dieses zu berechnen ist!

Was gefällt Dir nicht?

Bisher konnte mir bei allen Problemen geholfen werden. Habe mich bisher nicht ärgern müssen. Ich habe eigentlich nichts zu beanstanden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich bearbeite alle Fragen rund um die Lohnabrechnung.
“Habe nach einer einfachen Lohnabrechnungs-Software gesucht und Sage hat es voll erfüllt ”
H
In den letzten 6 Monaten
Holger
Verifizierter Reviewer
Unternehmens Inhaber bei
In meinem eigenen, RoHo
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Electrical/Electronic Manufacturing

Was gefällt Dir am besten?

Habe alles im Blick und bin immer auf dem Laufenden, was als nächstes kommt oder woran ich denken muss. Werde über alles Informiert, was neu ist. Die Einweisung und die erste Betreuung war echt gut. Auch die Schulung war echt informativ.

Was gefällt Dir nicht?

Teilweise funktioniert was nicht so, wie es soll und dann muss ich den Support fragen, da ich keine Antwort einfach finde. Wurde bei Anmeldung der Schulung nach der Zahlungsmethode gefragt und hätte keine angegeben müssen, da Abbuchung. Manche Funktionen nicht ganz intuitiv, man muss teilweise suchen, wo man was eingeben muss

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe ein kleines Unternehmen und brauche ein Tool zur Lohnabrechnung. Ebenfalls Richtung Krankenkasse und Berufsgenossenschaft, das bietet das Tool alles. Auch die Jahresmeldung.
“Selbsterklärendes Programm”
S
In den letzten 6 Monaten
Simone
Verifizierter Reviewer
Mädchen für Alles bei
MN Markus Neher Raumausstattung
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Services

Was gefällt Dir am besten?

Die Lohnabrechnung ist immer auf dem neuesten Stand. Beim Erfassen neuer Mitarbeiter wird man Schritt für Schritt durch das Programm geführt, so dass man nichts vergessen oder falschmachen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Es wird zwar auf Programmänderungen hingewiesen, oft werden Sie aber spät eingespielt (z.B. Energiekostenpauschale)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich benötige für die Abrechnung keinen Steuerberater und kann somit die Abrechnung machen wann ich möchte. Die Beiträge werden automatisch an die Krankenkassen und das Finanzamt übermittelt, man hat keinen zusätzlichen Aufwand.
“Alles in Allem viel Potenzial ”
W
In den letzten 6 Monaten
Wolf
Verifizierter Reviewer
Einzelunternehmer bei
Cafe Schnurrke
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Health, Wellness and Fitness

Was gefällt Dir am besten?

Alles in Allem ist es trotz Tiefe einfach zu bedienen. Die repetitiven Prozesse sind einfach und gut zu finden. Alle Meldungen funktionieren tadellos.

Was gefällt Dir nicht?

Potenzial sehe ich in der Preispolitik. Ich kenne die Strategie dahinter nicht, doch als Kunde darf man (gefühlt) für jeden MA, jede Post, jede Korrektur dazu zahlen. Gerade die Korrekturen hätte ich oft sehr gerne selbst gemacht und werde vom Service nicht immer richtig verstanden und verarbeitet - hier fehlt der Telefonservice, der ebenfalls extra kostet und dann oft mehr als nötig, weil ich ihre MA wiederholt für das gleiche Problem brauche. Hier sehe ich viel Potenzial

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Erstellung von Lohnabrechnungen, notwendige Meldungen an Ämter, Berechnung der Löhne und Abgaben.
“Verlässlich, fachliche Hinweise und Funktionen sogar für Sonderfälle”
G
In den letzten 6 Monaten
Georg
Verifizierter Reviewer
Unternehmer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Professional Training & Coaching

Was gefällt Dir am besten?

Verlässlichkeit inkl. Terminerinnerungen, Funktionalität auch für Sonderfälle, umfassende Dokumentation, Übersichtlichkeit, monatsübergreifende Verknüpfung, automatische Abrechnung und Meldung von Sozialabgaben und Lohnsteuer.

Was gefällt Dir nicht?

Leider wird in der Testabrechnung nicht das Gesamtergebnis gezeigt, manchmal fallen Fehler dann erst in der schwer zu korrigierenden Echtabrechnung auf. Es wäre also gut, wenn alle Ergebnisse bereits auch in der Testabrechnung gezeigt werden könnten

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alles, was zur Lohnabrechnung gehört, einschließlich Sozialabgaben, Urlaubsabrechnungen, Sonderzulagen, Arbeitszeit-Dokumentation, Lohnsteuer,…
“Lohnabrechnung einfach”
R
In den letzten 6 Monaten
Riccardo
Verifizierter Reviewer
Inhaber
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Electrical/Electronic Manufacturing

Was gefällt Dir am besten?

Lohnabrechnung ist für mich als Handwerker gut gestaltet und bietet allen Komfort den ich benötige um meine Minijobber abzurechnen.Urlaubsliste und weitere Krankentage alles sehr vereinfacht.Letzte Sozialversicherungsprüfung mit der Sage Dokumentation ohne Mängel durchgegangen.

Was gefällt Dir nicht?

Schön wäre es wenn es einen fertigen ordner für die Sozailversicherungsprüfen gäbe, inden die Dokumente schon abgelegt sind

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bei Rückfragen sind schnelle Lösungen parat
“Seit Sage Business Cloud Lohnabrechnung ist die Lohnabrechnung ein gern gesehener Mandantenauftrag.”
A
In den letzten 6 Monaten
André
Verifizierter Reviewer
Inhaber
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Digitales Arbeiten von überall möglich und dabei immer die aktuelle Version. Sehr gute GUI. Einfaches Handling. Gute Auswertungen.

Was gefällt Dir nicht?

Aus Anwendersicht, dass man auch für kleine rückwirkende Korrekturen die vollen Gebühren bezahlt. Das verstehe ich dann aber auch wieder, weil es grundsätzlich faire Preise sind. Ansonsten fällt mit eigentlich nichts negatives ein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich mache die Lohnabrechnung für kleine Mandate. Das funktioniert sehr gut und man kann auch die Zustellung an die Mitarbeiter postalisch erstellen. Das ist sehr praktisch.
“Unkompliziertes Abrechnungsprogramm Für Gehälter”
M
In den letzten 6 Monaten
Monika
Verifizierter Reviewer
personalfachkauffrau bei
Arbeitsbühnenvermietung M. Waßer GmbH und Co. KG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Logistics and Supply Chain

Was gefällt Dir am besten?

Sowohl das Anlegen der Firma, als auch der Mitarbeiter ist selbsterklärend. Das Programm wird ständig an die neueste Gesetzgebung angepasst, so dass man hier problemlos auf dem Laufenden gehalten wird.

Was gefällt Dir nicht?

Verbesserungspotenzial ergibt sich bei Rückfragen. Nur wenn man ein teures Paket zur Abrechnung abschließt, hat man Telefonsupport. Bei schriftlichen Fragen muss man teilweise länger auf Antwort warten (zumal, wenn Sich durch die Antwort von Sage Rückfragen ergeben). Der Verweis auf bereits gestellte Fragen und Antworten erstreckt sich über viele Seiten, die man unmöglich alle durchlesen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Umsetzung der neuesten Vorschriften. Vorteil: Zeitersparnis Ein weiterer Vorteil: die automatisierte Meldung an die Krankenkassen und bei Bedarf die automatisierte Entgeltabrechnung ermöglichen, dass man hier keine Termine verpasst!
“Sage Lösung ist schnell und einfach”
A
In den letzten 6 Monaten
Anna
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

Ich kann die Abrechnung schnell erstellen.Die Daten wie z.B. Urlaub, Arbeitszeit etc. können schnell korrigiert werden. Man kann auch die Testabrechnung erstellen um zu Beiträge zu prüfen. Auch der Kundenservice ist schnell und kompetent.

Was gefällt Dir nicht?

manchmal ist die Webseite ziemlich langsam. Suche nach Fragen könnte einfacher sein. Bei der Erfassung von Daten (Firmen Daten oder Mitarbeiter Daten) wäre gut mehr Information zu haben was bestimmte Felder bedeuten und wo man die Info dazu findet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich bin Selbstständig und kann die Abrechnung selbst machen - brauche kein Buchhalter. Ist kostengünstig. Ich kann die Abrechnung selbst schnell machen.
“Absolut benutzerfreundlich und guter, schneller Support bei Fragen”
B
In den letzten 6 Monaten
Bettina
Verifizierter Reviewer
Verwaltungsfachangestellte bei
Bernd Hildebrandt Immobilien GmbH & Co.KG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Accounting

Was gefällt Dir am besten?

Bei Sage bin ich immer auf dem Laufenden, wenn es etwas Neues zu beachten und umzusetzen gibt. Z.B. die Auszahlung der Energiepauschale mit der gesamten Abwicklung war leicht verständlich und von Sage gut umgesetzt. Auch für den Laien gut nachvollziehbar.

Was gefällt Dir nicht?

Der Preis für Korrekturabrechnungen ist sehr hoch. Gerade auch bei der rückwirkenden Änderung des Steuer-Freibetrages war das schon sehr ärgerlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich wickle die gesamte Lohnabrechnung über Sage ab. Ich muss mich im Laufenden Geschäft um nichts weiter kümmern, läuft quasi von allein. Keine Updates nötig.
“Einfach und Verständlich sowie total unkompliziert”
C
In den letzten 6 Monaten
Corinna
Verifizierter Reviewer
Vertrauensfrau/Chefin:)
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Versicherung

Was gefällt Dir am besten?

Bei Eingabe von Kranktagen der Mitarbeiter,die automatische Info an Knappschaft sowie die Erstattung durch die Knappschaft

Was gefällt Dir nicht?

Vielleicht eine direkte Beratungshotline die sofort auf der Homepage/im Programm auffällig zu finden ist.Falls man die Beratungsversion nicht gebucht hat,dann eben einfach einmalig abrechnet und nicht nur telefonisch darauf hinweist,dass man die einfache Version gebucht hat ohne Support...Mir wurde am Ende aber dennoch geholfen:)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

die Abrechnung nimmt kaum Zeit in Anspruch,ich werde auf alle rechtl Aspekte hingewiesen,Energiekostenpauschale funktionierte fast automatisch.Im Vorfeld gehen ausreichend Hinweise per email ein-top
“Unglaublich unkompliziert, alles ist leicht auch für einen Laien verständlich”
W
In den letzten 6 Monaten
Wolfgang
Verifizierter Reviewer
Chef bei
keins
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Sehr angenehm, dass man bei der (Pflicht)Probeabrechnung alles in Ruhe überprüfen kann.Es ist sehr beruhigend, dass alle Meldungen automatisch ablaufen. Man muss selbst nichts mehr separat abschicken , daher kann auch auch versehentliches Vergessen des Abschickens einer erfoderlichen Meldung gar nicht erst passieren. Die Menuführung ist auch für einen Nichtprofi verständlich. Man fühlt sich sicher und gut betreut. Fragen (gerade am Anfang) wurden kurzfristig beantwortet, es gab sofortige Hilfe

Was gefällt Dir nicht?

unklar, wie man bei einem Minijob = Auto zu 0,5 % Versteuerung = keine Auszahlung eines Geldbetrags der Mitarbeiterin die 300 €, die sie jetzt bekommen kann, zukommen lassen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

keine Probleme, läuft alles vollautomatisch ab incl. aller erforderlichen Meldungen
“Ich habe schon vor mehr als 10 Jahren mit dem Programm Sage One Lohnabrechnungen abgerufen. ”
M
In den letzten 6 Monaten
Margarete
Verifizierter Reviewer
Buchhalterin bei
HSD
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Facilities Services

Was gefällt Dir am besten?

Die Benutzerführung durch das Programm ist hervorragend. Es ist gewährleistet, dass keine relevanten Angaben vergessen werden. Alle gesetzlich vorgeschriebenen Meldungen werden pünktlich ausgeführt. So werden konsequent Mahngebühren oder Säumniszuschläge vermieden.

Was gefällt Dir nicht?

Im Rahmen der Prüfung von geplanten Gehaltsveränderungen müssen immer Testabrechnungen für die komplette Firma durchgeführt werden. Es wäre m.E. vorteilhafter und zeitsparender, wenn die Testabrechnungen nur für die betreffenden Mitarbeiter durchgeführt werden könnten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wenn die Firmen- und Mitarbeiterdaten komplett eingegeben sind, ist die monatliche Abrechnung ein Kinderspiel. Innerhalb kürzester Zeit stehen alle Dokumente des jeweiligen Abrechnungszeitraums als Download bzw. zum Druck zur Verfügung.
“Gute, integrierbare und modular nutzbare Softwarelösung”
K
In den letzten 6 Monaten
Karl-Heinz
Verifizierter Reviewer
Technischer Unterstützer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Health, Wellness and Fitness

Was gefällt Dir am besten?

Sage Business Cloud Lohnabrechnung ist intuitv nutzbar. Das Hilfesystem ist aus meiner Sicht aus gut geignet, um mit Selbsthilfe weiterzukommen.

Was gefällt Dir nicht?

Etwas "versteckt" finde ich leider die Mögklichkeit bestimmte zusätzliche Pauschale Gehaltsbestandteile wie "steuerfreier Fahrtkostenzuschuß" zu erfassen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Nutzung der Sage Business Cloud Lohnabrechnung schafft mir die Möglichkeit die Lohnabrechung für ein kleines Unternehmenb, die ich ansonsten an einen Steuerberater vergeben müssten, selbständig und kostengünstig durchzurühren. Vorteilhaft finde ich auch die mögliche modulare Nutzung von Zusatzlösungen, wie z.B. Zeiterfassung.
“Abrechnung kann so einfach sein”
B
In den letzten 6 Monaten
Birgit
Verifizierter Reviewer
Inhaber
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Leisure, Travel & Tourism

Was gefällt Dir am besten?

Wir haben erstmalig einen Minijobber und Anfangs habe ich mich mit den ganzen Anforderungen etwas überfordert gefühlt. Dann bin ich das ganze Schritt für Schritt angegangen war war erstaunt, wie einfach es dann doch war. In dem System kann man sich gut an allem "entlanghangeln"

Was gefällt Dir nicht?

Zuerst wollte ich mich telefonisch über das Produkt informieren. Leider war niemand, den ich unter der angegebenen Nummer angerufen habe, dazu in der Lage. Ich habe dann ein externens Youtube Video gefunden und mich so informiert

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe von Lohnabrechnung keine Ahnung und bin froh, diese von einem System, welches auch noch so preisgünstig ist, alles abgenommen zu bekommen.
“Seit 2010 dabei uns bisher kein einziges Problem!!!”
A
In den letzten 6 Monaten
Arne
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
LVM Versicherung Arne Chr. Sitz
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Versicherung

Was gefällt Dir am besten?

Die Einrichtung von Firmen und das anlegen von Mitarbeitern ist sehr einfach und ohne weitere Kenntnisse möglich. Die monatlichen Abrechnungen sind schnell und einfach erstellt, egal ob gleichbleibende oder sich verändernde Löhne. Die Mitarbeiter selber waren vom ersten Moment an erfreut eine so übersichtliche und zuverlässige Abrechnung zu bekommen.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt nichts, was mir nicht gefällt. Einfaches Lohnabrechnung zu einem guten Preis. Einfache Einrichtung und Handhabung. Einfach so weitermachen wie bisher.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich mache meine Lohnabrechnung seit 12 Jahren damit. Weil sich die Gehälter durch Provisionen ändern muss immer mal eine Abrechnung geändert werden. Der Steuerberater war bei der Lohnabrechnung einfach viel zu teuer.
“Professionelle Lohnabrechnung - leicht gemacht!”
G
In den letzten 6 Monaten
Gabriele
Verifizierter Reviewer
Personalleiterin bei
SRZ
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Druckindustrie

Was gefällt Dir am besten?

Das Programm lässt eine intuitive Handhabung zu. Alle Programmpunkte sind sehr übersichtlich angeordnet. Eine unbegrenzte Anzahl von Testabrechnungen ist möglich. Zu allen Themen stehen Informationen und "Hilfen" zur Verfügung. Das Support-Team reagiert auf eingestellte Tickets schnell und informiert über erledigte Tickets sofort.

Was gefällt Dir nicht?

Bisher gibt es noch keine Möglichkeit die DRV-Prüfung über euBP durchzuführen zu lassen!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gehaltsabrechnungen werden direkt im Unternehmen erstellt und Änderungen können immer aktuell eingepflegt werden.
“Unkompliziert und übersichtlich”
U
In den letzten 6 Monaten
Ulrike
Verifizierter Reviewer
Inhaberin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Accounting

Was gefällt Dir am besten?

Unkomplizierte Einrichtung von Mandanten sowie erstellen der Lohnabrechnungen. Neuerungen werden aktuell und übersichtlich dargestellt. Auftretende Unklarheiten können optimal mit den vorhandenen Hilfemodulen gelöst werden.

Was gefällt Dir nicht?

Das erzeugen der Probeabrechnung dauert manchmal gefühlt einen Moment zu lange.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Keine lokalen Installationen notwendig und somit online überall verfügbar.
“Unabhängigkeit und Kompetenz.”
C
In den letzten 6 Monaten
Christin
Verifizierter Reviewer
Geschäftsinhaberin bei
Machete Berlin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospitality

Was gefällt Dir am besten?

Die Software ist super intuitiv. Exzellent strukturiert. Alle Änderungen und Neuerungen werden echtzeitig angezeigt. Es gibt Schulungen, um das Know How zu erlernen und alles besser zu verstehen. Service Hotline mit echten Menschen.

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe bis jetzt noch nicht alle Features erkundet. Eine Erinnerungsfunktion wäre klasse. Erstellung der Testabrechnung kommt als Gesamtpaket, die korrekte Abrechnung aber nicht, ich muss hier alle einzelnen Docs herunterladen und drucken....Aber vielleicht hab ich die Funktion einfach noch nicht gefunden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Unabhängigkeit vom Lohnbüro. Besserer Auseinandersetzung mit Vertragsformen. Besserer Überblick Kontrolle über Urlaubstage....wurde vom Lohnbüro nicht immer korrekt übernommen.
“Sehr einfach und komfortable Web-Anwendung auch für absolute Laien”
I
In den letzten 6 Monaten
Igor
Verifizierter Reviewer
Inhaber
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Health, Wellness and Fitness

Was gefällt Dir am besten?

Die Einstiegshürde ist sehr niedrig und es ist auch für totale Laien nicht schwer die ersten Lohnabrechnungen durchzuführen. Wir haben in unserem Haushalt eine Behindertenassistenz eingestellt und benötigten dafür eine Software für die Lohnabrechnung. Wir haben mehrere ausprobiert, sowohl Web- als auch Desktopanwendungen und sind dann über Mundpropaganda auf Sage gekommen. Und hier hat das super schnell geklappt. Besser geht's nicht.

Was gefällt Dir nicht?

Die einzelnen Seiten benötigen recht lange, um sich aufzubauen. Es ist etwas zäh sich durch sein Profil durchzuklicken und die Mitarbeiterdaten oder Firmendaten einzusehen und zu bearbeiten. An der Performance könnte man wirklich noch arbeiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Da wir eine Behindertenassistenz eingestellt haben und vorher überhaupt keine Erfahrung als Arbeitgeber hatten, standen wir vor der großen Herausforderung die ersten Lohnabrechnungen zu machen. Das hat uns Sage einfach abgenommen, einfach toll!