Google Trends

So bewerten User Google Trends
10

Einfach zu handhaben

SEO

Durchschnitt: 10

10

Erfüllt die Erwartungen

SEO

Durchschnitt: 10

10

Einfach einzurichten

SEO

Durchschnitt: 10

Google Trends Übersicht

Über das Tool ‚Google Trends‘ können Nutzer:innen identifizieren, welche Schlüsselwörter und Themen in einem Zeitraum als Google-Suchanfrage abgefragt wurden. Google Trends analysiert die Popularität einzelner Begriffe im Zeitablauf und berechnet, wie viele Suchanfragen für Begriffe eingegangen sind. Nutzer:innen können bis zu 5 Wörter oder Themen gleichzeitig abfragen und regional eingrenzen.
Die Ergebnisse werden in dem sogenannten ‚Search Volume Index Graph‘ zur Verfügung gestellt.

Google Trends Funktionen & Eigenschaften

✓ Spezial-Tool
✓ Keyword-Recherche

Google Trends Erfahrungen & Reviews

“Einfaches und übersichtliches Trendrecherchetool”

J
Jonas
Freier Journalist
Media
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Google Trends ermöglicht es mit einer starken graphischen Visualisierung Trends zu erkennen und auszuwerten.
Trends können verglichen und damit zukünftiger Content themenspezifisch angepasst werden. Weiterhin kann Google Trends auch genutzt werden, um lokale Unterschiede in der Popularität festzustellen oder auch um neuen Content zu entdecken.

Was gefällt Dir nicht?

Es fehlt eine Angabe der Daten in absoluten Zahlen, stattdessen wird eine Skale von 0 bis 100 verwendet, dies kann zu fehlerhaften Interpretationen von Trends führen. Nutzer sollten daher trotzdem eine eigene Gewichtung der Themen vornehmen und sich nicht nur auf die Trenddaten verlassen. Außerdem finden sich nicht alle Suchanfragen auf Google Trends wieder, denn die Erhebung der Daten basiert auf einem Sample.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die einfache übersichtliche Vergleichbarkeit von Themen ermöglicht es einen ersten Überblick zu erhalten und Trends einzuschätzen. Hervorzuheben ist die optische Darstellung von Trends, die es sogar ermöglicht auf Bundesland Ebene Trenddaten darzustellen. Auch die einfache Bedienbarkeit und die kostenfreie Nutzung ist ein starker Pluspunkt.

Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Am besten sind definitiv Ansicht und Übersicht

Was gefällt Dir nicht?

Am wenigsten gut finde ich, dass man die Tabellen nur umständlich in Excel rein kopieren kann

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich löse damit Probleme, wie bspw. Fragen meiner Kunden über aktuelles Geschehen im Markt zu beantworten #Informationsgewinnung