Google Keyword Planner

Google Keyword Planner Bewertungen
9.7

Benutzerfreundlichkeit

Search Engine Advertising (SEA)

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

8.3

Erfüllung der Anforderungen

Search Engine Advertising (SEA)

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

10

Einfache Einrichtung

Search Engine Advertising (SEA)

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

Google Keyword Planner Übersicht

Was ist Google Keyword Planner?

Der Google Keyword Planner ist ein erweitertes Tool von GoogleAds. Über dieses Tool können Nutzer:innen relevante Keywords durch Eigenrecherche und Vorschläge identifizieren und das Suchvolumen für diese herausfinden. Außerdem ermittelt das Tool Gebotsschätzungen, auf dessen Grundlage Nutzer:innen einen Keyword- Plan und das Werbebudget festlegen können, um anschließend die Kampagne zu starten.

Google Keyword Planner Erfahrungen & Reviews

“Erste Anlaufstelle einer jeden Keyword-Recherche für SEA & SEO”

S
Stuart
Account Manager Online Marketing Services bei
Visable GmbH
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool ist zunächst einmal sehr intuitiv und da es im Google Ads Konto integriert ist, angenehm aufzufinden. Am besten gefällt mir, dass ich sowohl auf Basis bestimmter Keyword-Ideen als auch auf Basis vorgegebener Website URLs neue Keyword-Vorschläge generieren kann. Hinzu kommt die Möglichkeit über Pläne fertige Keyword-Sets gleich in Kampagnen zu übernehmen.

Was gefällt Dir nicht?

Ich finde es schwach, dass man beispielsweise nur ein bestimmte Anzahl an Ländern für die geografische Ausrichtung auf einmal hinterlegen kann. Außerdem ist es schade, dass es keine zusammengefasste Standortausrichtung bei der Keyword-Ideen-Generierung gibt für Europa, Asien o.ä.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Unsere Agenturkunden buchen bei uns ein fixes Monatsbudget, welches es nicht zu überschreiten gilt. Deshalb hilft mir der Keyword Planner dabei Keyword-Sets zusammen zu stellen, mit denen ich je nach Keyword-Option, Ausrichtung und Gebot vorab bereits feststellen kann, wie gut ich mit dem fixen Budget hinkommen werde. Auch nutzen wir den Keyword Planner als Vertriebstool, um neue Kunden zu gewinnen, die bereits den Wunsch nach Google Ads Kampagnen haben, aber mehr Informationen zu Keywords, Wettbewerb, Kosten usw. benötigen.

“Gut integriertes Research-Tool mit Schönheitsfehlern”

S
Stefan
Director of Digital Advertising bei
Digitsup LLC
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Nahtlose Integration mit Google Ads und Benutzerfreundlichkeit

Was gefällt Dir nicht?

Limitierte Ergebnisse und teils unklare Insights - verglichen mit anderen Tools (z.B. SEM Rush) sind die Keyword-Vorschläge stark in ihrere Anzahl eingeschränkt. Außerdem ist nicht klar, mit welchem Match Type die präsentierten Keyword-Ideen und ihre Reichweite korrespondieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Google Keyword Planner ist nativ mit Google Ads integriert - Keywords können nach der Recherche in einem Plan gespeichert oder direkt in eine Ad Group exportiert und dort aktiviert werden. Ich verwende den Keyword Planner in erster Linie für die Expansion in neue Kategorien oder Verticals.

“Einfach zu bedienen & gut integriert in Ads.”

V
Volker
Online Marketing Manager bei
Kampmann GmbH & Co. KG
Engineering
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Der Planner ist einfach zu verstehen. Der Planner kann leicht über das Ads Konto aufgerufen werden. Es können leicht Suchprognosen ermittelt werden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Keyword Ideen sind nicht immer überragend. Leider kann man nicht für mehrere Länder gleichzeitig die Keywords abrufen und direkt vergleichen pro Land. Durschn. Suchanfragen pro Wochentag gibt es scheinbar leider nicht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze den Planner, um neue Keywords zu meinen Kampagnen hinzuzufügen oder um das Potential von eventuellen Keywords einzuschätzen. Zudem nutze ich es, um mir bei gewissen Suchbegriffen mal anzuschauen wie hoch der Wettbewerb ist.

“Suchvolumen und Prognosen auf einen Klick”

S
Sören
Account Manager bei
Dentsu
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Der Keyword-Planner bietet eine optimale und vor allem schnelle Planungsgrundlage für Search-Kampagnen. Er lässt sich super leicht bedienen und fügt sich sehr gut in die Google Welt ein. Die Keywords, egal ob einzeln oder ganze Listen, lassen sich abspeichern und später wieder im Kampagnensetup verwenden.

Was gefällt Dir nicht?

Bei Nischen-Keywords bzw. Keywords und Themen mit wenig Suchvolumen gibt der Keywordplanner oft keine Auskunft oder die konkreten Werte der späteren Kampagne weichen stark ab. Das muss man berücksichtigen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der großer Vorteil liegt natürlich darin, ein Planungstool an der Hand zu haben das direkt den größten Datenpool anzapft den es gibt: Die Google Suche. Das macht die Planung von Kampagnen sowohl für Paid als auch für den organischen Aufbau von Kampagnen und Seiten deutlich leichter. Prognosen können abgerufen werden genau wie der Wettbewerb.

“Einfaches Tool zur begleitenden Planung und Recherche”

T
Tim
SEA Manager bei
searchperts Deutschland GmbH
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Hilfreich sind vor allem die Daten zu Suchvolumina und Wettbewerbssituationen. Bei schlechtem Ranking eines Keywords können beispielsweise die Mindestgebote für obere Platzierungen gecheckt werden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Keyword-Ideen sind zwar zum Teil hilfreich, kommen aber nicht an den Umfang und die Tiefe von anderen Anbietern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Tool gehört bei uns zum Standard Repertoire bei der strategischen Planung eines SEA Accounts. Außerdem ist es ein idealer Begleiter beim ständigen Monitoring von Kampagnen.