Amplitude

Amplitude Bewertungen

8.5

Benutzerfreundlichkeit

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 8

9.3

Erfüllung der Anforderungen

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

9.2

Kundensupport

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 8

8.4

Einfache Einrichtung

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 7.9

Amplitude Übersicht

Was ist Amplitude?

Amplitude ist eine Product Analytics Lösung, die sich sowohl für große Enterprise-Kund:innen als auch für Start- und Scale-Ups eignen soll. Das Tool hilft Unternehmen dabei, das Verhalten eigener Produkt-Nutzer*innen zu analysieren, um Metriken wie Conversion, Activation und Retention zu optimieren. Eigenen Angaben zufolge betreibt Amplitude im Moment über 40.000 digitale Produkte aus über 180 Ländern weltweit. Im Angebot sind neben einer Free- auch eine Growth- und Enterprise-Version. Die konkreten Preise für die Nutzung gibt’s auf Anfrage.

Amplitude Screenshots

Amplitude Screenshot #0
Amplitude Screenshot #1
Amplitude Screenshot #2
Amplitude Screenshot #3
Amplitude Screenshot #4

Amplitude Preise

Starter

Kostenlos

Holen Sie sich die Plattform für Verhaltensanalysen.

Kernanalysen

Unbegrenzte Datenspeicherung

Unbegrenzte Benutzerplätze

Verfolgung von bis zu 10 Millionen Aktionen pro Monat

Growth

Auf Anfrage

Holen Sie sich die Plattform für Verhaltensanalysen.

ALLES KOSTENLOS, PLUS:

Verhaltensbasierte Berichte

Prädiktive Analysen

Erweiterte Tools für die Zusammenarbeit

Individuelle Lösungen und Veranstaltungsvolumen

Enterprise

Auf Anfrage

Holen Sie sich unsere komplette Produktanalyse-Plattform.

ALLES IN WACHSTUM, PLUS:

Überwachung und automatisierte Einblicke

Erweiterte Datenverwaltung

Einmalige Anmeldung und Authentifizierung

Benutzerrechte und Rollen

Erstklassiger Kundenerfolg mit SLA

Amplitude Erfahrungen & Reviews

“Nur für die, die es Ernst meinen”

M
Marc
Partner bei
Dept Berlin GmbH
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Amplitude ist eine dieser Plattformen, die Product Analytics wirklich verstanden und entsprechend aufgesetzt haben, sodass man als ambitionierter UX/UI-, Marketing- oder Product-Manager den Nutzer wirklich besser verstehen kann und somit sein eigenes „Produkt“ verbessern kann.

Was gefällt Dir nicht?

Man sollte nicht unterschätzen, wie wichtig es ist, den Anfang sauber zu planen, die Organisation mitzunehmen und wirklich versierte Marketer und Analysten zu haben, die auch mit dem Tool umgehen können. Das soll keine Kritik an Amplitude sein, sondern eher der Aufruf, sich mit dem Thema Datengetriebenheit intensiv auseinander zu setzen und nicht damit zu rechnen, dass es ein neues Tool die alten Probleme lösen wird. Das Tool ist „nur“ ein Stück Technologie, was Menschen benötigt, die es dann auch verwenden, und zwar so, dass ein Mehrwert (am besten für den Nutzer) daraus entsteht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Viel zu viel wird noch von sich selbst geschlossen: Ich denke, das ist so, dann denken das sicherlich andere auch. Das ist zwar teilweise richtig, aber meist leider nicht. Zusätzlich denken die meisten in Durchschnitten der Gesamtmasse, und nicht segmentiert in einzelne Untergruppen, die verschieden sind, aber in sich selbst homogen. All das kann Amplitude lösen, indem es Erkenntnisse über Nutzer liefert, auch segmentiert, und das mit einer Benutzeroberfläche, die sehr angenehm ist, sehr intuitiv.

“Product Intelligence für eine 360-Grad-Lösung, um aus dem Userverhalten Unternehmenswachstum zu generieren.”

J
Julia
Product Manager bei
Breos GmbH
Data
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Bei Amplitude steht der Kunde oder User im Zentrum. Es ist im Vergleich schneller als andere Analyseplattformen, da es benutzerfreundlich ist und von jedem bedient werden kann. Außerdem greift es auf eine einzigartige KI-Lösung zurück, die Reagieren in Echtzeit ermöglicht. Durch die Vernetzungsmöglichkeit innerhalb eines Unternehmens und die zahlreichen Schnittstellen, können ganz einfach entsprechende Maßnahmen, wie bspw. Marketingkampagnen abgeleitet werden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Organisierung und die Benennung der Events ist ein wenig umfangreich, lässt sich aber mit ein wenig Gewohnheit und Routine gut bewältigen. Amplitude gibt es bis dato nur auf Englisch.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die direkte Interaktion zwischen dem digitalen Produkt und dem User ist einzigartig und ermöglicht es, herauszufinden, was die Kunden wirklich bewegt, wo sie vor Herausforderungen stehen und was besonders hervorgehoben werden darf. Die Bedienbarkeit ist so ausgerichtet, dass auch Menschen mit einem nicht-technischen Hintergrund, wie ich, erfolgreich damit arbeiten können.

“Schnelle und flexible Analysen für alle im Team”

M
Martin
Director Buisness Intelligence bei
JS World Media
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Amplitude ist leicht zu erlernen. Man braucht ca. 1 Tag, um sich mit den wichtigsten Funktionen vertraut zu machen und mit echten Aufgaben zu spielen. Es ist nicht nur für das Produkt-/Analytik-Team einfach, sondern auch für Marketing-/Inhaltsverantwortliche. Fast alle unsere Analyseaufgaben waren mit Hilfe von Amplitude leicht zu bewältigen. Wir brauchten keine separaten Abfragen zu schreiben und Analysten um Hilfe zu bitten. Eines der besten Dinge ist, dass Sie Ihre Nutzer nach Belieben segmentieren können, um die Metriken verschiedener Kohorten zu vergleichen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Arbeit mit den Diagrammen in den Dashboards ist nicht sehr bequem. Jedes Mal, wenn Sie die Ansicht eines Diagramms ändern möchten, müssen Sie dieses Diagramm separat öffnen, seine Ansicht ändern und es dann im Dashboard speichern. Es wäre viel bequemer, wenn es eine Möglichkeit gäbe, die Ansichten direkt vom Dashboard aus zu ändern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Erstellen von Dashboards zum Benutzerstatus für die Spiele. Mit einfachen Klicks konnte ich ein Diagramm erstellen, um den Benutzerstatus und unsere KPIs darzustellen. Und Amplitude hat auch eine attraktive Funktion, die alle Diagramme in einem sehr schön aussehenden Dashboard kombiniert, so dass andere Personen das Dashboard schnell überprüfen können.

“Für datengestützte Produktentwicklung nahezu unverzichtbar”

R
Ralf
Interim Product Manager bei
Spotlight Verlag (ZEIT SPRACHEN)
Education
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mit Amplitude haben wir für das Team und die gesamte Organisation sichtbar gemacht, welche Wirkung unsere Verbesserungen tatsächlich erzielen. Unser Hebel auf den Produkterfolg hat sich damit signifikant gesteigert. Der Clou ist für mich die detaillierte Betrachtung einzelner User Journeys ohne dabei den Datenschutz verletzen zu müssen. Gepaart mit unseren qualitativen Interviews priorisieren sich unsere Investitionen aktuell fast schon von selbst.

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell kenne ich keinen besseren Lösungsweg. Natürlich muss man die Investition leisten können, um vom gesamten Umfang profitieren zu können. Aber bereits die kostenlose Variante löst viele Herausforderungen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir können nicht nur klar sichtbar machen, welche Stärken oder Schwächen neue oder bestehende Teile unseres Angebots haben. Wir finden mit Amplitude in den meisten Fällen bereits die Muster, die wir näher untersuchen müssen. Auf diesem Weg ergibt sich dann meist auch schon die Lösung.

“Die vollkommenste Intelligence Plattform für digitale Teams!”

N
Nevio
Gründer und CEO bei
DEV Medien Gruppe
Media
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Neben der wirklich unglaublich einfachen und intuitiven Bedienbarkeit, bietet die Plattform vor allem sehr starke Kommunikationswerkzeuge. Ich kann ohne großen Einsatz mit meinem Team oder mit Kunden innerhalb von Reports kommunizieren und weiter nach Insights graben. Zudem sind die Möglichkeiten im Zusammenspiel mit Marketing und Ad-Tools unvergleichlich!

Was gefällt Dir nicht?

Soweit ist alles gut!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Amplitude inzwischen als Kommunikations Schnittstelle mit unseren Projekten und deren Teams. Amplitude bietet uns neben dem Reporting in absolut wahnsinnger Granularität auch tolle Flächen um diese Informationen auch zu teilen.

“Erleichtert die Auswertungen”

T
Tobias
Produktmanager Zubehör IT bei
Dell
Computer Hardware
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Es enthält fast alles, was ich für grundlegende Analysen benötige. Ich muss keine Abfrage mehr schreiben, und nur mit einfachen Klicks könnte ich das Ergebnis herausfinden! Abgesehen davon hat es auch viele eingebaute Funktionen für Benutzer zu verwenden, die den Benutzern viele Vorteile bieten könnten. In einem einfachen Wort, Amplitude hat mir nur geholfen, viele Fragen zu lösen, die in der Vergangenheit sehr schwer abzufragen waren.

Was gefällt Dir nicht?

Ich glaube, dass Amplitude einfach zu bedienende integrierte Funktionen einstellen könnte, so dass wir in Zukunft mehr Aufgaben erledigen könnten. Manchmal funktioniert der Server nicht sehr gut, verursacht einige Probleme wie langsames Öffnen oder so. Wenn dieser in Zukunft verbessert wird, wird das viel besser sein!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit einfachen Klicks konnte ich ein Diagramm erstellen, um den Benutzerstatus und unsere KPIs darzustellen. Amplitude hat auch eine attraktive Funktion, die alle Diagramme in einem sehr gut aussehenden Dashboard kombiniert, so dass andere Personen das Dashboard schnell überprüfen können. Kurz gesagt, Amplitude macht meine Arbeit zugänglicher und lässt andere Leute überprüfen, was ich getan habe.

“Amplitude - All-in-one Tool um das Nutzerverhalten zu analysieren ”

L
Lennard
Kommunikationsdesigner bei
AdEleven
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Amplitude hilft bietet außerordentlich ausgereifte Funktionen zur Analyse des Nutzerverhaltens. Es bietet, auf verschiedenen Endgräten, eine sehr intuitive Benutzeroberfläche. Automatisch erstellte Diagramme und Grafiken veranschaulichen das Nutzerverhalten und helfen bei einer fundamentalen Analyse. Ebenfalls werden Nutzer nach Eigenschaften unterteilt und anschließend anhand von Filtern gezielt gesucht werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass auch jeder Mitarbeiter ohne spezifische Vorkenntnisse das Tool verwenden kann.

Was gefällt Dir nicht?

Beim Laden von Dashboard mit mehreren Diagrammen kann es zu längeren Ladezeiten kommen. Insgesamt ist die Reaktionszeit bei Veränderungen im Tool nicht optimal und stört somit den Workflow. Außerdem ist die Anzahl der Formeln, die in einem Diagramm verwendet werden können begrenzt. Ebenfalls ist die Benutzeroberfläche nur in Englisch verfügbar, daher nicht optimal für diejenigen die auf dem Gebiet die Sprache nicht perfekt beherrschen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Amplitude zur Analyse von Nutzerdaten und -interaktionen, um die Nutzerbindung und die Konvertierungsrate stetig zu verbessern. Diese Analyse sind die Basis für einen exponentiellen Wachstum. Ebenfalls hat die Preisgestaltung, die verschiedene Angebote für kleinere Unternehmen und Start-ups bietet, uns schon öfter dabei geholfen fundamentale Analyse auch für kleinere Unternehmen zu realisieren.

“Unterstützt mich super im Support”

S
Sabrina
2nd Level Support bei
Crewmeister
Human Resources
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Ich nutze im Support Amplitude nur im sehr kleinen Rahmen um Events auf unserer App einzusehen. Da hat es mir schon sehr viel geholfen und konnte viele Situationen besser verstehen. Die Bedienung ist sehr einfach und ich herhalte auf einen Blick sehr viele Hilfreiche Informationen.

Was gefällt Dir nicht?

Für meinen Use Case, habe ich hier nichts auszusetzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann nachvollziehen, welche Events in unserer App stattgefunden haben. So kann ich es besser mit den Aussagen der Nutzer überprüfen und besser zwischen Anwendungsfehler und Bugs im Produkt unterscheiden.

“Tracking von Userverhalten leicht gemacht”

L
Lea
Werkstudentin bei
Dept
Internet
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt besonders das Dashboard, das individuell anpassbar ist. Wir nutzen das Tool, um jeden Aspekt der Nutzererfahrung innerhalb der App zu überwachen und nicht gut performende KPIs dementsprechend anzupassen. Umfangreiche Diagramme und Grafiken ermöglichen außerdem einen visuellen anschaulichen Blick auf die Entwicklung der User Experience. Besonders cool ist auch, dass Events in Echtzeit-Stream gemanaged werden können.

Was gefällt Dir nicht?

Die Erstellung von Events ist manchmal etwas tricky. Ebenso tauchen manchmal technische Probleme beim UTM Tagging auf. Ansonsten habe ich nichts an Amplitude auszusetzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Amplitude erlaubt eine detaillierte User-Analyse, die für das Wachstum einer Brand sehr wichtig sind. Die Daten werden nachvollziehbar und gut verständlich analysiert und im Nachhinein und anschaulichen Diagrammen und Tabellen dargestellt. Mit Amplitude ist es möglich, seine KPIs zu steigern und den Service bestmöglich an die Bedürfnisse der Kunden auszurichten.

“Herausragendes Analytics-Produkt ”

N
Nils
CTO bei
Sharezone
E-Learning
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Amplitude bietet ein super einfaches Tracken und Analysieren von Daten. Vor allem das Analysieren von Daten geht kinderleicht, auch ohne Data Science Kenntnisse. Das automatische Erstellen von Reports für Investoren spart uns einige Stunden in der Woche. Ebenfalls das Startup-Programm ermöglicht den schnellen Einstieg in das Produkt.

Was gefällt Dir nicht?

Wir nicht der größte Fan der Preisstrategie von Amplitude.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Für uns löst Amplitude das Tracken und analysieren der App-Nutzung. Wir bekommen einen guten Überblick, welche und wie oft ein Feature genutzt wird.

“Super Einfaches tool!”

B
Bruce
Freelance PM bei
CRO
Financial Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mann kann funnels zusammen bauen ohne irgendwelche kompromisse auf bestimmte views etc. Es ist sehr flexible, und vor allem, sehr sehr schnell

Was gefällt Dir nicht?

Manche events sind sehr complex genannt. Ich vermüte das es sehr schwerig wird, eine andere Amplitude setup zu nutzen. Ein paar hinweise zu Best Practices wäre cool. Was auch nicht so toll ist, wenn mann eine 'Event Reinfolge' setzt, es ist nicht möglich zu sagen das mahcen events in eine Reinfolge passiern muss, und manche nicht. ZB Nutzer kommt, und muss x,y,z machen in der reinfolge, und danach zum Ziel geht. Es wäre cool zu sehen ob die auch events a,b und c macht dazwischen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Complexe Funnel schnell verstehen. Neue Funnels Schnell Bauen

“Sehr nutzerfreundliches Tool für Product Analysen!”

S
Stefanie
Account Manager bei
Twitter
Online Media
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Amplitude ist eine digitale Optimierungslösung mit intelligenten und effektiven Features für das Verständnis der Produkte. Das Tool ist sehr einfach anzupassen und ich finde es besonders nützlich, dass ich meine Daten auch für zukünftige Bedürfnisse speichern kann. Zudem ist es möglich, die Daten in Reports zu extrahieren, die ich dann für weitere Ideen und Messungen nutzen kann. Die Diagramme helfen mir ebenso dabei die Vielfalt der Daten zu analysieren.

Was gefällt Dir nicht?

Die Ladezeit für Dashboards mit einer größeren Anzahl verschiedener Diagramme könnte verbessert werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es liefert mir Antworten auf meine Fragebogen, mit denen ich Verhaltensdaten über meine Audience untersuchen kann. Diese ist einfach und intuitiv zu verstehen sind, da Amplitude eine einfache Segmentierung ermöglicht haben.

“I've found Amplitude to be quite user friendly. ”

N
Nat
Customer Service Marketing Team bei
Babbel
E-Learning
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

I really enjoy the Visualisations. And that one can easily get started - without much prior knowledge.

Was gefällt Dir nicht?

To deep dive it gets a little complicated. And for some interactions or results we can only make assumptions.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

I've used to help prove that certain cohorts are high activity users in certain areas of the product. And to explain maybe why there is a usage drop off at certain parts of the product.

“Umfassendes und tiefgreifendes Tool”

Q
Quinn
Praktikantin bei
Dept
Internet
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Amplitude macht es möglich, tief in die Daten einzudringen und sie zu analysieren, die man auch benötigt. Dieses Tool ist extrem einfach zu implementieren und dennoch extrem leistungsfähig. Man kann sowohl Produkt- als auch Marketingmetriken messen, was einen ganzheitlichen Überblick erlaubt. Mir gefällt besonders, dass ich jeden Aspekt der Nutzererfahrung innerhalb der App überwachen kann und anschließend vielfältige Diagramme und Grafiken erstellen kann, um einen besseren Überblick zu schaffen.

Was gefällt Dir nicht?

Meiner Meinung nach ist das Einrichten von Events, die man tracken möchte, etwas schwierig. Auch wenn die anfängliche Einrichtung von Amplitude einfach ist, kann die gesamte Lernkurve des Tools kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Außerdem können manchmal Probleme beim UTM-Tagging auftreten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Amplitude ist eine führende Web- und Mobile-Analytics-Lösung mit plattformübergreifender Nutzerreiseverfolgung, Nutzerverhaltensanalyse und Segmentierungsfunktionen. Sie erlaubt, Nutzerbewegungen zu verfolgen und diese später anhand von anschaulichen Diagrammen und Grafiken auszuwerten. Das Messen der Marketingmetriken hilft meinem Unternehmen, sich in diesem Bereich stetig zu verbessern.

“Super simple Benutzungsmöglichkeiten”

S
Sven
Director bei
JS Deutschland GmbH
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt die Tatsache, dass ich je nach gewünschtem Ergebnis verschiedene Diagramme und Grafiken verwenden kann. Normalerweise verwende ich dies, um die Nutzung und die Aufrufe einiger unserer Website-Seiten zu bewerten. Ich kann diese Daten extern mit Teammitgliedern teilen, und es ist zu einem sehr hilfreichen Tool geworden, das wir nutzen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Einzige, was etwas verwirrend sein könnte, ist, dass es so viel zu lernen gibt. Das ist nicht unbedingt etwas Schlechtes, aber ich muss herausfinden, ob es Schulungen gibt, die mir helfen, die verschiedenen Funktionen zu verstehen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir sind derzeit dabei, unsere Fähigkeit zu verbessern, die Metriken hinter bestimmten Webseiten zu verstehen. Wir nutzen diese Informationen, um strategische Entscheidungen über die langfristige Nutzung bestimmter Einstiegspunkte auf der Website zu treffen

“Top Tool zur Webseiten-Analyse!”

L
Lara
Sales Ops Manager bei
Vimcar GmbH (anonym)
Telecommunikation
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die (relativ) einfache Bedienung plus die gute Benutzeroberfläche, machen Amplitude zu einer super Analyseplattform. Zudem kommen verschiedenste Schnittstellen zur Vernetzung innerhalb des Unternehmens, die von Vorteil sind. Amplitude ermöglicht es sehr schnell & fast in Echtzeit reagieren.

Was gefällt Dir nicht?

Ohne Vorkenntnisse dauert es zu Beginn etwas um sich in das Tool einzuarbeiten. Zwar ist die Bedienung relativ einfach, jedoch wird ein gewisses Know-How vorausgesetzt

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Übersichtliche Auswertung von Daten. Gerade die Echtzeit-Analysen sind in meinem Augen ein großer Vorteil des Tools. Zudem bekommt man durch Amplitude sehr gute Eindrücke, wie das Nutzungsverhalten der Kunden aussieht.

“Übersichtlich gestaltetes Analyse-Tool zum tracking von Userverhalten”

P
Pascal
Leiter Service Vertrieb und Projektmanagement bei
Thumbs Up GmbH
Entertainment
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Wer meint er sei mit den Google Analysetools bereits ausreichend bedient sollte einen Blick auf den Leistungsumfang von Amplitude werfen. Im Vergleich zu Google-Analytics ist Amplitude schneller, einfacher und die Bedienung intuitiver. Die Auswirkungen von Verbesserungen können in Echtzeit abgerufen werden und bieten so die Möglichkeit live in das Geschehen einzugreifen und an jeder Stellschraube zu drehen.

Was gefällt Dir nicht?

Wem das englische UI Probleme bereitet kann aktuell leider nicht geholfen werden. Das Tool ist bisher nur in englischer Sprache verfügbar. Allerdings sind Analysen durch die sehr klar gestaltete Oberfläche auch ohne umfangreiche Sprachkenntnisse verständlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Plattform ermöglicht eine detaillierte User-Analyse die für unternehmerisches Wachstum unabdingbar ist. Die Analysedaten werden leicht verständlich visualisiert sodass aus diesen einfach ein Mehrwert gezogen werden kann. Bei der Preisgestaltung wird auf StartUps und kleinere Unternehmen acht gegeben denen der Leistungsumfang der Free-Version für den Einstieg genügen sollte. Wir nutzen Amplitude vor allem um bestmöglich auf die Bedürfnisse unserer Nutzer:innen eingehen zu können.

“Mächtiges Analyse Tool für die Website”

M
Manuel
Account Manaher bei
ManoMano
Internet
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Wir benutzen Amplitude in Kombination mit Google Analytics. Amplitude bietet sehr viele Möglichkeiten zur tiefergehenden Analyse von Verhalten auf der Website. Wir benutzen ist unter anderem auch für klassische A-/B-Tests auf der Website. Diese können sehr detailliert und technisch korrekt aufgesetzt und abgebildet werden. Auf der anderen Seite bieten auch die Analysemöglichkeiten deutlich mehr tiefergehendem Schritte als es in Google Analytics der Fall wäre.

Was gefällt Dir nicht?

Wieso häufig sind mächtige Analyse Tools nicht selbsterklärend. Auch bei Amplitude ist das der Fall. Das Tool benötigt viel Einarbeitung und vor allen Ding ein sauberes Aufsetzen, damit es richtig eingesetzt werden kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Insbesondere für A-/B-Tests Auf der Website nutzen wir das Tool. Dabei lassen sich natürlich sowohl signifikante Conversion Rate messen als auch die Gruppen unterteilen die den A-/B-Tests sehen sollen. Zudem analysieren wir sehr tiefgehend die Customer Journeys auf der Website.

“perfekte Analyse der Produktnutzer:innen”

J
Johanna
studentische Praktikantin
Internet
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mit diesem Tool kann eine umfangreiche und detaillierte Produktnutzer:innenanalyse gewährleistet werden. Die analytischen Tools können sehr einfach und übersichtlich bedient werden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Nutzung dieser Software erfordert eine genauere Auseinandersetzung mit dieser Thematik und benötigt daher ein gewisses Know-How. Obwohl dieses Tool die Analyse unfassbar stark vereinfacht ist ein gewisses Grundwissen für die Nutzung Voraussetzung. Sobald man sich in das System eingearbeitet hat erleichtert dieses den Analyseprozess unfassbar stark

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sehr gute Software um die eigenen Produktnutzer:innen besser kennenzulernen.

“Used daily for almost all of my data decisions”

C
Christoph
Product Manager bei
Bitmovin
Computer Software
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

- High usability -- Easy to add context to the data - Visualization and customization options, without adding too much complexity

Was gefällt Dir nicht?

- The "who performed" section is sometimes not totally transparent, more help an explanation would be something I value - the integration into google sheet adds ' before every number, making it tedious to work with automatic updates

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

I answer questions around user engagement, feature adoption, account health, workflow efficiency and more with amplitude

Die besten Amplitude Alternativen

102 Reviews
55 Reviews