CrossEngage

4,3 (19 Bewertungen)

Was ist CrossEngage?

CrossEngage ist eine Customer-Data- und Prediction-Plattform, mit der Marketer:innen ihre Kundenbasis zu wertvollen Beziehungen ausbauen. Dabei wird eine Echtzeitlösung für das Kundendaten- und Cross-Channel-Campaign-Management mit KI- und AutoML-Methoden kombiniert. Damit lassen sich alle First-Party-Kundendaten intelligent analysieren und für Kampagnen nutzen. Eine 360°-Sicht auf jede:n einzelne:n Kund:in, maßgeschneiderte, kundenwert-orientierte Predictive Audiences und ihre Aktivierung über alle Systeme und Kanäle hinweg ermöglichen optimale Customer Experiences und fördern somit langfristige Kundenbeziehungen. Die Preise für die Nutzung des Tools variieren je nach individueller Anforderung und Nutzung.

So schätzen User das Produkt ein

7.8

Benutzerfreundlichkeit

Customer Data Platforms (CDP)

Kategorie-Durchschnitt: 8

8.6

Erfüllung der Anforderungen

Customer Data Platforms (CDP)

Kategorie-Durchschnitt: 9

9.2

Kundensupport

Customer Data Platforms (CDP)

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

7.5

Einfache Einrichtung

Customer Data Platforms (CDP)

Kategorie-Durchschnitt: 7.8

CrossEngage Screenshots & Videos

CrossEngage Screenshot #0
CrossEngage Screenshot #1
CrossEngage Screenshot #2
CrossEngage Screenshot #3
CrossEngage Screenshot #4
CrossEngage Screenshot #5

CrossEngage Erfahrungen & Reviews (19)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

Schlagwortsuche

“Das beste an CrossEngage ist der Best of Breed Ansatz”

D
In den letzten 6 Monaten
David Deronja
Verifizierter Reviewer
MarTech Consultant bei
valantic
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consulting

“Flexible Customer Data Platform mit herausragendem Support”

D
In den letzten 12 Monaten
Daniel
Verifizierter Reviewer
Senior Digital Marketing Manager Customer Insights bei
SHOP APOTHEKE
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Pharmaceuticals

Was gefällt Dir am besten?

Diverse native (click and play) und offene Integrationsmöglichkeiten machen den Einsatz vielseitig und hochflexibel. Über Stories lassen sich Customer Journeys gezielt steuern. Durch die fortschreitende CPP-Integration wird das Thema predictive modelling und predictive analytics noch einfacher und tiefer in das Daily Business eingebunden. Vom ersten Kontakt über die Integration bis hin zu fortwährenden Optimierung steht das gesamte CrossEngage Team hochmotiviert zur Seite. Kaum eine Hürde, die nicht gemeinsam gelöst werden kann.

Was gefällt Dir nicht?

Abseits der nativen Integrationen und standardmäßigen Personalisierungsmöglichkeiten ist an der ein oder anderen Stelle höhere MarTech- bzw. DataScience-Skills von Nöten. Aber das Support-Team hilft bei Fragen weiter.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einerseits ermöglicht CrossEngage einen nahezu 360° Marketingsicht auf den Kunden durch die Integration unterschiedlicher (zuvor isolierter) Datenströme. Langfristig soll das gesamte Marketingdepartment mit CrossEngage arbeiten und somit Silo-Denken abbauen und Cross-Channel-Marketingaktivitäten verstärken. Weitere Integrationen, Segmentierungen und prediction modelling werden das Customer Journey Management fortwährend skalieren und damit für den Kunden individualisieren.

“Weiterempfehlung von Marketing 3Pagen”

S
In den letzten 12 Monaten
Stefan
Verifizierter Reviewer
Business Analyst bei
3Pagen
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt am besten, dass keine intensiven Fachkenntnisse benötigt sind, um die App sehr gut bedienen zu können. Von der Modellanlage bis zur Kuratierung kommt man mit einem moderaten Basiswissen bereits sehr weit. Falls dann mal etwas nicht klar sein sollte, helfen die Ansprechpartner von CrossEngage schnell und zielführend. Zu guter Letzt - die Ergebnisse sprechen für sich!

Was gefällt Dir nicht?

Gefühlt je nach Stoßzeiten oder je nachdem was genau man mit der App machen möchte, dauert es manchmal etwas länger zu einem bestimmten Punkt in der App zu kommen. Das könnte aber auch unseren großen Datenmengen geschuldet sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir lösen das Problem in der Ansprache unserer Kunden, da die App von CrossEngage uns Kunden vorschlägt, welche wir eventuell nicht angesprochen hätten und umgekehrt. Die sogenannte Selektion geht so deutlich einfacher von der Hand. Außerdem ist es ein großer Vorteil Backtests machen zu können, um Maßnahmen zu prüfen, ohne die direkt eine Livemaßnahme zu fahren.

“Zukunftsorientierte Zusammenarbeit mit CrossEngage”

S
Vor mehr als 12 Monaten
Stefanie
Verifizierter Reviewer
Referent f. Sales-, Service- u. Marketingsteuerung bei
wattline GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Oil & Energy

Was gefällt Dir am besten?

Durch die Zusammenarbeit mit CrossEngage bieten sich völlig neue Möglichkeiten in der strukturierten Bearbeitung von Kundenkontakten. Die Erkenntnisse, die man durch das Tool gewinnen kann und die vorausgesagten Wahrscheinlichkeiten, sind durch reine menschliche Leistung nicht abbildbar. Somit lassen sich Vertriebsstrategien viel gezielter umsetzten.

Was gefällt Dir nicht?

Die Oberfläche könnte in machen Bereichen noch nutzerfreundlicher gestaltet werden, da sonst die Gefahr besteht den Überblick zu verlieren. Außerdem ist für eine zielführende Zusammenarbeit mehr als nur Grundwissen zum Thema Data Science gefragt, um die komplexen Sachverhalte verstehen zu können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Hilfe von CrossEngage werden die Themen Kündigungsprävention und die Wahrscheinlichkeit der erfolgreichen Neukundenakquise bearbeitet. Aufwändige manuelle Analysen, die lediglich eine Stichtagsbetrachtung möglich gemacht haben und durch Erfahrungswerte aus der Vergangenheit ergänzt wurden, können somit durch fortlaufend variierende Fakten abgelöst werden.

“Schnell integriert und sehr benutzerfreundlich”

S
In den letzten 3 Monaten
Steffen
Verifizierter Reviewer
Head of Business Development bei
Pieroth Deutschland GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Wein & Spirituosen

Was gefällt Dir am besten?

Wir benutzen XNG seit drei Jahren und waren sehr zufrieden mit der Implementierung. Obwohl unser ERP und CRM (SAP) relativ unflexibel sind, war die Integration ziemlich problemlos. Die Benutzeroberfläche ist sehr benutzerfreundlich und Kampagnen oder Workflows lassen sich leicht einstellen. Typisch für SAAS ist die permanente Weiterentwicklung des Services. Außerdem ist XNG sehr schnell im bilden von Zielgruppen.

Was gefällt Dir nicht?

Obwohl XNG keine CRM Software ist, wäre es toll, wenn kleinere Aggregationen (z.B. Kundensegmente) möglich wären. Die Entwicklung in Richtung "predictive" ist für unser Wein-Business nicht so relevant, für andere Anwendungsfälle aber sich schon.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir können die verschiedenen Kanäle (Website, Email, Außendienst) sehr gut miteinander verbinden. Man kann sehr gut testen und Testselektionen machen, da das System sehr schnell ist. Es hiflt auch um kundenzentrierter zu arbeiten.

“Einfache Handhabung der APP und kompetentes Team”

O
In den letzten 12 Monaten
Olli
Verifizierter Reviewer
Direct Marketing Manager bei
Arnnulf Betzold GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Die Anwendungen sind Browserbasierend und werden direkt verarbeitet. Scoringwerte werden direkt mit ausgespielt und ich kann alle, für uns als Unternehmen, relevanten Scoringwerte einfließen lasen. Wir konnten mit CrossEngage unsere Aussendungen optimieren(Revenue und Conversion).Die Umsatzerwartungen von Crossengage stimmen immer ziemlich genau mit dem erzielten Umsatz überein.

Was gefällt Dir nicht?

Der einzige Nachteil ist, dass wir es keine API an unser Warenwirtschaftssystem haben und wir nochmal, intern eine Adressbereinigung vornehmen müssen. Das ist aber definitiv als Kritikpunkt zu vernachlässigen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Optimale Kundenansprache dank CE Scoring. Umsatzoptimierung und Kostenoptimierung bei Print Projekten. Übersichtliche Bedieneroberfläche.

“Optimale Customer-Data-Plattform!”

T
In den letzten 12 Monaten
Tino
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Deutsche Bahn
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Transportation/Trucking/Railroad

Was gefällt Dir am besten?

- super schnelle Segmentierung und Kampagnenerstellung - sehr einfach und intuitiv zu bedienen, übersichtliches Frontend für jede:n Kampagnenmanager:in - individuelle, kanalübergreifende User Journeys - sehr nette, flexible Ansprechpartner & Mitarbeiter

Was gefällt Dir nicht?

Tatsächlich könnte ich keine negativen Punkte an CrossEngage bennen, wenn, dann liegen die Probleme hauptsächlich an der Datenstruktur und Qualität meiner Company

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit den individuellen, kanalübergreifende Customer Journeys sind nahezu alle Usecases, die man abbilden möchte auch abbildbar. Insbesondere die Schnelligkeit bei der Segmentierung und die intuitive, einfache Kampagnenanlage sind wirkliche Vorteile.

“Solides Tool für kanalübergreifende, flexible Kampagnen”

R
In den letzten 12 Monaten
Robin
Verifizierter Reviewer
Teamleiter Online Marketing
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Business Supplies and Equipment

Was gefällt Dir am besten?

CrossEngage zeichnet sich durch seine Flexibilität aus. Zahlreiche Marketingkanäle können out of the box angebunden werden. Leistungsstarke APIs und Webhook-Anbindungen ermöglichen auf den jeweiligen Anwendungsfall zugeschnittene Lösungen. Auf Anwenderseite bieten die unterschiedlichen Kampagnentypen und die starke Personalisierungsfunktion enorme Flexibilität in der Kampagnengestaltung.

Was gefällt Dir nicht?

Die Integration von CrossEngage in bestehende Kundendaten kann eine Herausforderung sein. Bei der Planung der Integration sollte das eigene Datenmodell mit dem von CrossEngage gewissenhaft abgeglichen werden, or allem beim Umgang mit Duplikaten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Vor dem Einsatz von CrossEngage hatten wir vor allem das Problem der Kanal- und Datensilos. Daten wurden zwischen den einzelnen Marketingtools nur begrenzt ausgetauscht und wurden auch nicht mit Bestelldaten und Daten aus dem Nutzerverhalten auf der Website verknüpft. Somit waren diese Daten für Personalisierung und Segmentierung in unseren Kampagnen nicht nutzbar. Da jetzt alle Daten in CrossEngage zusammenlaufen und unsere Auslieferungskanäle ebenfalls angebunden sind, können wir dieses Problem gut lösen. So können wir personalisierte, relevante Nachrichten an unsere Kunden senden - ein muss um erfolgreiches Online Marketing Heute und in Zukunft zu betreiben.

“Unsere CRM-Maßnahmen auf das nächste Level bringen!”

H
In den letzten 12 Monaten
Heiko
Verifizierter Reviewer
Leiter Marketing und Vertrieb
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Cross Engage begeistert uns in der Zusammenarbeit durch absolut kompetente Ansprechpartner - vom Success Management bis zur Data-Science. Bereits mit unserem ersten Case, den wir - auch dank des engagierten Teams - in Rekordzeit umsetzen konnten, haben wir einen Uplift von 13% erreicht. Das macht Lust auf alles was noch kommt!

Was gefällt Dir nicht?

Da wir aktuell noch keine direkte Schnittstelle zwischen Cross Engage und unseren CRM- und Email-Systemen haben, ist ein manueller Datenabgleich per Im- und Export nötig. Da hoffen wir auf Automatisierungen in der Zukunft.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Optimierung von Verteilern für postalische Mailings zur Kosten- und Umsatzoptimierung. Weitere Cases sind unter anderem geplant bei der Incentive-Optimierung, Frequenzoptimierung für Newsletter-Kampagnen und der Bewertung von Customer-Lifetime-Values.

“Marketing Automation Software mit Schwächen im Detail”

A
In den letzten 12 Monaten
André
Verifizierter Reviewer
Marketing Automation Manager
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: FMCG

Was gefällt Dir am besten?

Das UX ist recht modern gehalten. Auch der Support war schnell erreichbar und antwortete in einer angemessenen Zeit. Das war es aber leider auch schon mit Vorteilen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool bietet leider nur Basics, mit denen auch Automation Tools kleinerer Hersteller durchaus mithalten können. So ist es zum Beispiel nicht möglich, Audiences (Segmente) von anderen Audiences auszuschließen Es muss in diesem Fall eine komplett neue Audience erstellt werden. Der Bau von Automatisierungsstrecken mittels Story-Modul ist kompliziert. Variablen werden mittels eigener kompliziert gebauter Handlebars gerendert. Die Ladezeiten des Tools sind zu bestimmten Zeiten durchaus optimierungsbedürftig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

E-Mail und Push-Versand. Vorteil ist, beides über eine Plattform abzubilden. Allerdings ist für den Push ein zusätzlicher Anbieter notwendig, das an Crossengage angebunden werden muss.

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Die besten CrossEngage Alternativen