talentstorm Erfahrungen & Reviews (32)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

23
7
1
0
1

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

bewerbungsstatus bewerbern stellenangebote bewerbungen bewerbung bewerber absagen bewerbermanagement bewerbermanagementsystem stellenanzeige mittelständischen bewerbungsprozess
“Schlankes Tool mit intuitiver Bedienung und tollem Kundensupport!”
N
Vor mehr als 12 Monaten
Natascha
Verifizierter Reviewer
Inhaberin bei
Counselneering®
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Auf der Suche nach einem Bewerbermanagementsystem habe ich mir viele verschiedene cloud-basierte Lösungen angeschaut. Ich habe mich schlussendlich aufgrund der schlanken Nutzeroberfläche, einfachen Installation/Einrichtung und sofortigen Einsatzfähigkeit für Talentstorm entschieden. Insbesondere die Bereiche Bewerbermanagement und Bewerberkommunikation sind nach meinem Empfinden wirklich durchdacht aufgesetzt worden. So kann man (wie bei den Platzhirschen) unbegrenzt viele unterschiedliche Workflows aufsetzen mit jeweils individuellen Kommunikationsvorlagen, welche bei Statusänderung genutzt werden können (oder auch nicht). Schön finde ich, dass man Bewerber:innen optional einen interaktiven Link zum Bewerbungsstatus bereitstellen kann. Für die Candidate Experience und Transparenz eine ziemlich gutes Feature! Das all-in Preismodell passt gut zu meinem Bedarf, da die Anzahl meiner ausgeschriebenen Stellen über das Jahr stark variiert.

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell fehlt mir noch die Anbindung an LinkedIn-Jobslots. Hier muss ich aktuell also noch einen manuellen Workaround umsetzen. Nice to have wäre zudem eine Kalenderintegration.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Talentstorm ermöglicht es mir meine Bewerberkommunikation an einem Ort zu bündeln, welche vorher in LinkedIn, Outlook und anderen Tools verstreut stattgefunden hat. Das zusätzlich gebuchte CV-Parsing ermöglicht es mir zudem Bewerbungen aus anderen Kanälen einfach zu integrieren.
“Nach ausgiebigen Vergleichen bei talentstorm gelandet...”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marc
Verifizierter Reviewer
CEO
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospitality

Was gefällt Dir am besten?

Wir haben zahlreiche Produkte von Wettbewerbern verglichen und sind schlussendlich bei talentstorm gelandet. Ausschlaggebend war, die einfache Installation und Handhabung des Programms, der Serverstandort in Deutschland - damit wäre sodann der DSGVO Genüge getan - und die bereits vorhandenen Vorlagen in deutscher Sprache, die nur noch geringfügig anzupassen waren. Talentstorm verzichtet bewußt auf Schnickschnack, den man nicht braucht. Dafür kann man durchgängig im System wählen, ob man im Unternehmen die Sie- oder Du-Form verwendet. Die Preisgestaltung in Orientierung an die Unternehmensgröße ist fair. Abschließend ist der sagenhafte Support hervorzuheben, der nicht nur mit Kompetenz, sondern auch mit Interesse und Freundlichkeit überzeugt. Auch nach der Installation ist dieser reaktionsschnell und gerne für die Belange seiner Kunden erreichbar. Fazit: Mit talentstorm macht man nichts falsch, ich kann es bedingungslos empfehlen!

Was gefällt Dir nicht?

Die kostenlose Publizierung der Jobs auf Portalen wie Facebook fehlt. Dafür ist die Arbeitsagentur an Bord, wobei sich der Arbeitsmarkt stark wandelt und im Einzelfall entschieden werden muss, ob letztere Quelle überhaupt noch interessant ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ist talentstorm einmal installiert, lässt sich der gesamte Bewerbungsprozess hierüber abbilden und steuern. Manuell geschriebene Antworten auf Bewerbungen, die zeitraubend sind, gehören der Vergangenheit an. So kann man mehrere Kandidaten / Bewerber auswählen und Ihnen in einem Zug vordefinierte Schreiben wie Bestätigung des Eingangs, Einladung zum Vorstellungsgespräch oder auch Absagen zusenden. Zudem kann der Bewerber jederzeit über einen mitgesandten Link den Status seiner Bewerbung überprüfen. Feine Sache!
“Die perfekte Bewerbermanagement-Software für alle mittelständischen Unternehmen”
P
Vor mehr als 12 Monaten
Philipp
Verifizierter Reviewer
Gesellschafter bei
LokalMedia GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media

Was gefällt Dir am besten?

talentstorm beinhaltet alle Funktionen, die man für ein gutes Bewerbermanagement benötigt. Und das zu dem besten Preis-Leistungsverhältnis – abhängig von der Unternehmensgröße und somit für Unternehmen ab 10 Mitarbeitern lohnenswert. Zudem hervorzuheben ist die sehr gute Nutzerfreundlichkeit, die die Personalarbeit ohne Schulungsaufwand vom ersten Tag erleichtert

Was gefällt Dir nicht?

Es ist kein mehrsprachiges Backend vorhanden. Personalverantwortliche müssen Deutsch sprechen, um ohne Einschränkungen mit der Software zu arbeiten. Die Bewerbungsformulare können aber für Bewerber, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind erstellt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das System erleichtert die Personalarbeit im Bereich Recruiting von dem Multiposting bei der Stellenschaltung über die Vergleichbarkeit und Bewertung von Bewerbern bis hin zur deutlich vereinfachten Kommunikation mit den Bewerbern mit Textvorlagen und Stapelverarbeitung.
“Bewerbungsprozesse im Unternehmen im Griff mit talentstorm”
M
In den letzten 12 Monaten
Max
Verifizierter Reviewer
HR Manager bei
Neumann Gruppe
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Den größten Mehrwert liefert talentstorm einem als kleineres Unternehmen dadurch, dass man Bewerbungen endlich zentral verwalten, organisieren und überblicken kann. Auch wenn man zunächst noch skeptisch war, ob man so ein Produkt überhaupt benötigt, merkt man schnell, wie nützlich die teilautomatisierte Verwaltung aller Bewerberdaten an einem Ort ist, um tatsächlich den passendsten Bewerbenden auszuwählen, alle wichtigen Kriterien vergleichen zu können sowie Prozesse zu beschleunigen.

Was gefällt Dir nicht?

In Fällen, in denen man eine sehr große Bewerberzahl hat, wäre es sinnvoll, wenn talentstorm die Bewerbungen mittels künstlicher Intelligenz auf bestimmte Kriterien untersuchen würde. So könnte man sich in der Folge bereits das Lesen der ein oder anderen Bewerbung sparen oder bekäme die Bewerbungen auf der anderen Seite bestenfalls bereits nach Relevanz vorab sortiert präsentiert und könnte somit viel Zeit einsparen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bei einer Vielzahl von eingehenden Bewerbungen im eigenen Unternehmen den Überblick zu behalten, den besten Bewerbenden herauszufiltern und dabei noch durch Eingangs- und Bearbeitungsbestätigungen nach außen hin professionell zu wirken ist für ein Unternehmen jeder Größe kein leichtes Unterfangen. Ohne talentstorm übersieht man schnell relevante Bewerber oder verliert viel Zeit – beispielsweise durch das manuelle Einstellen von Stellenanzeigen.
“Intuitives Bewerbermanagement für den Mittelstand!”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christoph
Verifizierter Reviewer
Personalreferent bei
Frauenthal Ppwertrain Plettenberg GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool glänzt durch seine einfache Bedienbarkeit verknüpft mit der Schnittstelle zur wichtigsten Stellenbörse der Region www.karriere-suedwestfalen.de! Talentstorm ist ohne großen Einrichtungsaufwand direkt einsatzbereit und lässt das eigene Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt professioneller wirken.

Was gefällt Dir nicht?

Negativ anzumerken ist, dass das Tool kaum Raum für Individualisierungen lässt. So sind z.B. die Statusmeldungen festgelegt und lassen sich nicht auf die Bedürfnisse des Unternehmens anpassen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Talentstorm reduziert den internen administrativen Aufwand bei der Verwaltung von Bewerbungen auf ein Minimum, das alle Prozesse automatisiert über das System abgewickelt werden (Nachrichten an Bewerber, Kommunikation mit dem Bewerber, Weiterleitung der Bewerbung an den Fachbereich etc.). Des Weiteren gibt Talentstorm Unternehmen die Sicherheit, nach den aktuellen DSGVO-Regeln zu handeln.
“Einfache Software mit tollen Funktionen”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christof
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Lokal Media GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media

Was gefällt Dir am besten?

Stellenangebote muss ich nur noch einmal erstellen und mit Hilfe von talentstorm werden diese auf meinen gewünschten Kanälen veröffentlicht. Super ist auch, dass ich direkt mehreren Bewerbern eine Nachricht senden kann.

Was gefällt Dir nicht?

Ein eigener Bewerberpool fehlt. Aber dieser soll demnächst kommen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Als Unternehmen freuen wir uns über die enorme Zeitersparnis und Dank der komfortablen Oberfläche hat man seine Bewerber jederzeit im Blick und sämtliche Bewerbungsunterlagen mit einem Klick abrufbar.
“Schlankes Bewerbermanagement-Tool - perfekt für mittelständische Unternehmen”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Alexander
Verifizierter Reviewer
Personalkoordinator bei
Garten-Center Kremer GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

talentstorm bietet alle wichtigen Funktionen, um den Bewerbungsprozess von der Stellenausschreibung bis zur Einstellung abzubilden und zu erleichtern. Das System ist zum Glück nicht überladen und intuitiv zu bedienen. Ein guter und schneller Service sowie ein transparentes Preismodell sind weitere positive Aspekte.

Was gefällt Dir nicht?

Die Option, Nachrichten an Bewerber zu einem frei auswählbaren Termin zu versenden, besteht leider (noch) nicht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

talentstorm hilft uns als Personalabteilung dabei, einen schnellen und effizienten Recruitingprozess zu garantieren. Davon profitiert nicht nur HR, sondern auch die intern beteiligten Stellen und vor allem der Bewerber.
“Sehr gutes Bewerbermangementsystem, perfekt für KMU!”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
CEO bei
conveo
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automobil

Was gefällt Dir am besten?

Das Preismodell und die Funktionalitäten passen genau zu unseren Anforderungen. Andere Systeme bieten viele Funktionalitäten die die Systeme überladen und somit unübersichtlich machen. Im Gegensatz zu anderen Systemen ist das Preismodell absolut fair und einfach. Zudem ist der gute und schnelle Service positiv zu erwähnen.

Was gefällt Dir nicht?

Eine Mehrsprachigkeit ist im Backend bei talentstorm nicht gegeben. Wenn alle User auf Unternehmensseite der deutschen Sprache mächtig sind, stellt das kein Problem dar.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit talentstorm wird der gesamte Prozess des Bewerbermanagements vereinfacht. Stellen müssen nur an einer Stelle ausgeschrieben werden und können auf allen gewünschten Seiten veröffentlicht werden. Durch die Bewertungsfunktion von Bewerbern wird der Einstellungsprozess deutlich transparenter und fairer.
“Preis-Leistung hervorragend”
A
In den letzten 6 Monaten
Aylin
Verifizierter Reviewer
Projektmitarbeiterin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospital & Health Care

Was gefällt Dir am besten?

Von Anfang an war die Kundenbetreuung wirklich einwandfrei. Fragen wurden schnell beantwortet. Das Programm ist übersichtlich und leicht zu verstehen, man findet sich schnell zurecht. Es gibt sehr gute Features in Talentstorm zb. die Live Verfolgung für die Bewerber über den aktuellen Bewerbungsstatus. Für unser Unternehmen hat sich Talentstorm rentiert. Preis-Leistung ist wirklich hervorragend.

Was gefällt Dir nicht?

Es könnten mehr Kostenlose Portale zur Verfügung stehen, hier wird aber gerade anscheinend ein Update auch durchgeführt. Man braucht ein wenig um das IFrame einzufügen aber dies könnte auch an meine IT Künste gelegen haben.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir wollten alle unsere Stellenangebote auf einem Blick haben und dies hat Talentstorm gelöst. Zusätzlich wollten wir auch, dass diese Stellenangebote direkt auf unsere Website angezeigt werden, dies funktioniert durch das IFrame. Wir haben auch seitdem mehr Bewerbungen erhalten.
“Ich finde talentstorm schön übersichtlich und hat viele Funktionen, die man auch als Team nutzen kan”
S
In den letzten 6 Monaten
Sinem
Verifizierter Reviewer
Assistenz bei
IBG Technology
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Mechanical or Industrial Engineering

Was gefällt Dir am besten?

die Hashtags sind sehr nutzvoll. Außerdem finde ich gut, dass man die Bewerbungen an den jeweiligen Abteilungsleiter problemlos weiterleiten kann. Zudem sieht man dank der Notizen, wer diese Bewerbung bearbeitet. Das ist toll!

Was gefällt Dir nicht?

Die Sortiermöglichkeiten finde ich nicht gut. Man landet immer wieder im Dashboard. Wenn man zurück auf den letzten Bewerber möchte, den man sich zuletzt angeguckt hat, landet man wieder auf der Startseite. Das ist nicht sinnvoll.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alle Bewerber kriegen eine automatische E-Mail, dass wir die Bewerbung erhalten haben. Außerdem geraten die Bewerbungen nicht in Vergessenheit. Es macht Spaß regelmäßig in dieses Portal reinzuschauen.
“Für KMUs eine klare Empfehlung”
J
In den letzten 6 Monaten
Julia
Verifizierter Reviewer
HR & Marketing Managerin bei
Freihoff Sicherheitsservice GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sicherheit & Privatermittlungen

Was gefällt Dir am besten?

Übersichtliches Dashboard mit einfacher Bedienung (Stellenanzeigen einstellen, Standorte angeben etc.) sowie die Kommunikation mit den Bewerbern.

Was gefällt Dir nicht?

Der technische Support ist nicht ganz so kommunikativ wie Frau Link, zudem wurde meine Supportanfrage nur bedingt beantwortet bzw. mir konnte nicht geholfen werden, hier gibt es leider Abzug, sorry.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ist kein Mailpostfach mehr von Nöten, die Teammitglieder können sich nun selbst um die Bewerber kümmern, bekommen Erinnerungen und können den aktuellen Bewerberstand stets einsehen. EIne gute Entlastung für uns alle.
“Schneller, strukturierter und optimierter Bewerbungsprozess!”
A
In den letzten 12 Monaten
Adrian
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführung bei
GfP - Gesellschaft für Personalkonzepte mbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Durch talentstorm haben wir den gesamten Bewerbungsprozess vereinfacht, strukturiert und beschleunigt. Das kommt sowohl bei den Bewerbern gut an, da sich diese über wenige Klicks online bewerben können, als auch bei unseren Recruitern. Es lassen sich bspw. automatisiert Zu- oder Absagen, Einladungen zu Bewerbungsgesprächen verschicken und verwalten. Das spart Zeit und macht den Prozess für alle beteiligten transparent.

Was gefällt Dir nicht?

Für die meisten mittelständischen Unternehmen aufgrund der Übersichtlichkeit sehr zu empfehlen. Große DAX-Konzerne sind mit komplexeren System wahrscheinlich besser aufgehoben.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Kommunikation mit Bewerbern wird zentralisiert und automatisiert, das spart Zeit. Die Daten werden DSGVO-Konform zentral gespeichert und gelöscht, anstatt evtl. auf E-Mail-Servern unterzugehen. Die Recruiter haben einen besseren Überblick über die laufenden Prozesse.
“Gutes Innovatives Bewerbermanagement”
S
In den letzten 12 Monaten
Silke
Verifizierter Reviewer
Personal bei
CAWi Group
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Ich finde am besten dass das Portal fast selbsterklärend ist. Es braucht keine lange Schulung um klarzukommen. Die Kommunikation mit den Bewerbern ist schnell und übersichtlich ohne lange Umwege über Emailkonten noch dazu einfach und übersichtlich auch für die Teammitgleider.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal hakt das Programm beim Einloggen. Beim aktualisieren geht es dann aber sofort, so dass ein falsches Passwort ausgeschlossen werden kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzten zum ersten Mal ein Bewerbermanagementsystem und es vereinfacht meine Arbeit als Persoanlerin enorm. Viel schneller kann ich eine Vielzahl von Bewerbungen sichten und an die entsprechenden Stellen weiterleiten und bin auch dann schnell im Bild, über die weiteren Aktionen.
“Alles aus einer Hand”
A
In den letzten 12 Monaten
Andreas
Verifizierter Reviewer
Betriebsleitung bei
FördeFeWo
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Leisure, Travel & Tourism

Was gefällt Dir am besten?

Ich benötige nur einen LogIn und habe alles übersichtlich auf einer Plattform. Ich muss mir keine Gedanken machen, dass eine vertrauliche E-Mail aus dem Posteingang verschoben werden muss. Die Kommunikation läuft auch über Talentstorm.

Was gefällt Dir nicht?

Bei der E-Mail Funktion fehlt mir das die einfache "Antworten" Funktion, es muss z.B. jedes Mal der Bewerbungsstatus bearbeitet werden (auch wenn er unverändert bleibt).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Talentstorm für die Personalakquise in unserem Betrieb. Durch den begrenzten Zugang hat niemand Unberechtigtes aus dem Betrieb Zugriff auf die vertraulichen Daten der Bewerbungen.
“Top Bewerbermanagement”
V
In den letzten 12 Monaten
Volker
Verifizierter Reviewer
Leiter Verwaltung / Personal bei
Fischer und Kaufmann
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt die zentrale Verwaltung aller Bewerbungen, Talentstorm ist sehr gut anpassbar an unsere Bedürfnisse und dass das Anlegen von Textbausteinen, zur Beantwortung von Bewerbungen, die Bearbeitung extrem vereinfacht. Man hat eine gute Übersicht über den Status der Bewerbungen und erkennt sofort wo noch Handlungsbedarf besteht.

Was gefällt Dir nicht?

Das Dashboard ist wenig aussagekräftig. Hier könnte Anzahl und Status der Bewerbungen je Stelle o.ä. mehr Aussagekraft bringen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Unübersichtlichkeit, langwierige Bearbeitungen von Bewerbungen. Der Vorteil liegt in der Übersicht und der Zeitersparnis sowie der zentralen Ablage aller Bewerbungen, so dass auch die Fachabteilungen jederzeit Zugriff haben.
“Einfach gestaltet und guter Überblick!”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Andreas
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Der Personalfinder
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Staffing & Recruiting

Was gefällt Dir am besten?

Das Portal ist ziemlich schlicht und einfach gestaltet. Man verirrt sich nicht so schnell darin und behält den Überblick.

Was gefällt Dir nicht?

Ausbaufähig ist das Anlegen von Standorten bei Stellenangeboten z. B. Das man diese, falls man mehrere Stellen in einer Ortschaft hat, ohne Bezeichnung hinterlegen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch Talentstorm haben wir eine genauere Übersicht und bessere Rückverfolgung der verschiedenen Schritte in einem Bewerbungsverfahren. Wenn eine Änderung stattgefunden hat, kann diese von jedem nachverfolgt werden und jeder wird zusätzlich darüber informiert und ist auf dem neusten Stand. Dadurch erleichert es den Prozess und Informationen gehen nicht so schnell unter.
“Dickes Lob für die Lösung und auch für den Service. Bitte macht weiter so!”
I
Vor mehr als 12 Monaten
Ingo
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführender Gesellschafter bei
PRIMO Personalservices
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Oberfläche, einfache Bedienung, schnellere Kommunikation, URL-Tracking, vorbildlicher Service.

Was gefällt Dir nicht?

Die zum Glück seltenen und kurzen Ausfälle.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Effektiveres und übersichtlicheres Bewerbermanagement, schnellere Kommunikation mit wenigen Mausklicks dank anpaßbarer und erweiterbarer Vorlagen. Jede/r Mitarbeiter*in erkennt jederzeit und auf einen Blick den Status jeder Bewerbung. Es kann keine Bewerbung mehr übersehen werden wie z. B. im Mailprogramm.
“ausbaufähiges Bewerbermanagmenttool, das leider hinter den Erwartungen zurück bleibt.”
E
Vor mehr als 12 Monaten
Eckhard
Verifizierter Reviewer
Recruiter bei
Dometic
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Electronics

Was gefällt Dir am besten?

Die Übersicht, alle Bewerber auf einen Blick sehen zu können.

Was gefällt Dir nicht?

Die fehlende Umschaltmöglichkeit in Englisch. Wählt man eine Stellenanzeige aus, muss man sich neu einloggen, sonst kehrt ts immer wieder zu dieser 1 Ausschreibung zurück. Eine Outlook-Anbindung fehlt. Man keine zeitversetzten Absagen verschicken. Der Server scheint nicht sehr stabil zu sein. Es gibt keine Möglichkeit, bias-frei zu recruiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

es ist nicht so unübersichtlich wie LinkedIn. Ich nutze es eben, weil die Company es angeschafft hatte, aber ich hätte mich wahrscheinlich nicht dafür ausgesprochen.
“Sehr zu empfehlen!!”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Stefan
Verifizierter Reviewer
Personalreferent bei
Dienstleister
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer

Was gefällt Dir am besten?

Wir haben mit talentstorm ein professionelles und gleichzeitig intuitiv bedienbares Bewerbermanagement. Für unser Recruiting das optimale Angebot sämtliche Stellenangebote in der Zielgruppe zu platzieren.

Was gefällt Dir nicht?

Ein Reporting zum selber auswerten fehlt noch.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Preis-Leistungsverhältnis ist fair. Wir können sowohl gegenüber unseren Bewerbern als auch intern zwischen den einzelnen Abteilungen eine reibungslose Kommunikation gewährleisten.
“Gut geeignet auch für den Mittelstand”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Matthias
Verifizierter Reviewer
Personalabteilung bei
Hesse GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Engineering

Was gefällt Dir am besten?

Easy to use... selbst für Personen die Neuerungen eher skeptisch gegenüber stehen

Was gefällt Dir nicht?

Ehrlich gesagt habe ich bisher noch keine Probleme gefunden. Selbst die Kollegin aus dem Datenschutz war zufrieden. Die hier angemerkte Kritik hinsichtlich Fokus auf die Deutsche Sprache stellt für uns kein Problem dar.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Übersicht in die Bewerbungsprozesse bringen und dadurch schneller und (idealerweise) auch bessere Personalentscheidungen treffen.
“Ein perfektes Tool für jedes Unternehmen”
F
Vor mehr als 12 Monaten
Florian
Verifizierter Reviewer
HR bei
Personalmanagement
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: PR

Was gefällt Dir am besten?

Der automatisierte E-Mail-Versand an Bewerber und dass man den Bewerbern mittels Tracking-Tool den Stand ihrer Bewerbung automatisch mitteilen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Es fehlt ein Zwischenspeichern-Button bei der Erstellung von Stellenangeboten

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir verwenden talentstorm für einen professionellen Einstellungsprozess. Somit ist es für den Bewerber deutlich leichter sich bei uns zu bewerben. Für alle am Einstellungsprozess beteiligten Personen ist die Verwaltung der eingegangenen Bewerbungen nun deutlich übersichtlicher und der Einstellungsprozess läuft nun deutlich effizienter und strukturierter ab.
“Benutzerfreundliches System zum fairen Preis”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jessica
Verifizierter Reviewer
Assistentin der Geschäftsleitung bei
GEFU Küchenboss GmbH & Co. KG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer

Was gefällt Dir am besten?

Die farbliche Übersicht über den Bewerbungsstatus. Es geht keine Bewerbung im Bewerbungsprozess verloren. Individuelle Textbausteine können selber erstellt werden.

Was gefällt Dir nicht?

Bei der Suche nach Bewerbern muss man genau überlegen welche Filter gesetzt werden müssen. Bislang keine Auswertungen möglich. Bislang noch keine Filterung über talentpool möglich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Stellenanzeige werden hier erfasst und vielerorts online gestellt. Rechtzeitige Bearbeitung vom Bewerbungseingang, Einladung und Absagen.
“Gute Software zum Organieren, aber ein Manko ”
H
In den letzten 30 Tagen
Hans
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
MENATEC e.K.
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: International Trade and Development

Was gefällt Dir am besten?

Intuitiv, Organisiert alles, Datenschutz. Die Software ist auch wirklich gut wenn mehrere Person eine Bewerbung bearbeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Sowohl Bewerber als auch Arbeitgeber müssen sich leider einloggen, um die Nachrichten lesen zu können. Das ist ein zusätzlicher Aufwand. Selbst bei Ebay Kleinanzeigen muss das nicht sein. Außerdem müssen Bewerber ein Konto anlegen, um sich zu bewerben. Ich weiß nicht, ob man dadurch Bewerber verliert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Auf einmal eine Stellenanzeige überall verteilen. Bewerber und Bewerbungen managen. Alles in einem Ort organisiert abwickeln.
“Super - sehr übersichtlich”
C
In den letzten 3 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
PLANETA
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Business Supplies and Equipment

Was gefällt Dir am besten?

- Gute Übersicht und Verwaltung der Bewerber. Kommunikation über die Plattform ist auch sehr einfach und sinnig gestaltet.

Was gefällt Dir nicht?

Hin- und Zurück ist mitunter etwas schwierig. Kommunikation mit Bewerbern und deren Freischaltung oft etwas müßig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Überblick bleibt bestehen. kein Bewerber wird vergessen.
“Talentstorm ist übersichtlich und unkompliziert. ”
S
In den letzten 3 Monaten
Sara
Verifizierter Reviewer
Purchasing / HR bei
brill+adloff Formen- und Kunststofftechnik GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Kunststoffindustrie

Was gefällt Dir am besten?

- die Übersichtlichkeit, - die einfache Bedienung, -die Möglichkeit mehrere zuständige Personen anzulegen, - das die Landingpage in den eigenen Farbe gestaltet werden kann

Was gefällt Dir nicht?

Talenstorm und die Agentur für Arbeit sollten endlich miteinander verbunden werden, da die Stellenangebote dort nicht automatisch aktiviert werden

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- kürzere Bearbeitunsdauer, - ein Tool zur Sammlung der Bewerbungen
“Sehr übersichtlich und funktional”
S
In den letzten 3 Monaten
Steven
Verifizierter Reviewer
Personalleitung bei
Karldischinger Logistikdienstleistung
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Logistics and Supply Chain

Was gefällt Dir am besten?

Talentstorm ist gesamt sehr übersichtlich gestaltet im Bereich der Stellen / Bewerbungen. Zudem eine tolle funktionalität der gesamtem Bearbeitung im Tool.

Was gefällt Dir nicht?

Es wäre klasse, wenn es noch eine WV-Funktion im Bewerberbereich gäbe, sowie ein Filter zu PLZ im Bereich der Stellen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnelle Stellenschaltung und Kontaktaufnahem zu Bewerbern. Zudem natürlich auch die schaffung eines Talentpools.
“Ein tolles Bewerbermanagementsystem ”
N
In den letzten 12 Monaten
Nelli
Verifizierter Reviewer
Personalsachbearbeiterin bei
FRIMA Friction Material Reibbelag GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Chemicals

Was gefällt Dir am besten?

Notizfunktion ist super, Versand von Dokumenten ist möglich, Kommunikationsverlauf wird gut dargestellt, Dokumentation ist gut

Was gefällt Dir nicht?

Eine Auswertung bzw. Vergleich von Kandidaten wäre schön, anschließender Export in Excel wäre hilfreich, CV Parsing funktioniert nicht immer

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Automatische Löschung nach vorgegebener Zeitraum, schnellere Bearbeitung aller Bewerbung, Aktivieren/Deaktivieren von Stellenanzeigen ist schnell erledigt
“Das Bewerbermanagement auf neuem Niveau”
M
In den letzten 12 Monaten
Martin
Verifizierter Reviewer
Consultant bei
DELIFE GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Möbel

Was gefällt Dir am besten?

Es müssen keine Bewerbungen mehr zwischen Personal und Fachabteilung hin und her gesendet werden // Keine Bewerbung wird mehr vergessen durch den Reminder; Alles sauber und strukturiert.

Was gefällt Dir nicht?

Die Bearbeitung des iFrames ist nur bedingt nutzbar; mussten auf die API umsteigen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Keine Bewerbung wird mehr vergessen // Keine lästigen Mails hin und her // Schnelle und sichere Kommunikation
“Einfache Bedienung, komfortabler E-Mailservice bei Bewerbungseingang. Übersichtlicher Aufbau.”
C
In den letzten 12 Monaten
Chr.
Verifizierter Reviewer
Ausbilder und stellv. Werkstattleiter bei
WS Seelbach
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

- der Austausch und das einfache Vernetzen von Arbeitskollegen - Oberfläche sehr intuitiv Bedienbar - informativer Datenabgleich

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe aktuell für meine Nutzung, noch keine wirklichen Nachteile festgestellt. Ab und an bin ich etwas über die verzögerte Benachrichtigungsfunktion verwundert, dies ist aber nicht wirklich tragisch.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnelle Einsicht der Bewerber / Schnelle Kommunikation mit den Bewerbern / Schnelle Kommunikation mit den Betrieben bzw Kollegen
“Ein durchdachtes Bewerbermanagement”
F
In den letzten 12 Monaten
Frank
Verifizierter Reviewer
Leiter interne Projektabwicklung bei
Fischer & Kaufmann
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Das System ist sehr gut auf die Anforderungen von mittelständischen Betrieben angepasst. Auch bei weniger IT-affinen Benutzern lässt sich eine schnelle Einarbeitung realiseren.

Was gefällt Dir nicht?

Eine fertige Anbindung an Content-Management-Systeme (z.B. Wordpress) wäre wünschenswert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Verwaltung unserer Bewerbungsprozesses wird durch die Software einfacher und übersichtlicher.
“Supertolle Software”
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nathalie
Verifizierter Reviewer
Personal
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Gesundheit

Was gefällt Dir am besten?

Die einfache Anwendung, Änderungswünsche werden aufgenommen und umgesetzt, das Multiposting

Was gefällt Dir nicht?

Das Dashboard könnte mehr Informationen enthalten

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Arbeitserleichterung, allen Bewerbern gerecht werden, zentrales System
“Sensationell”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Andreas
Verifizierter Reviewer
IT bei
Trennso Technik
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Engineering

Was gefällt Dir am besten?

gute Übersicht, Benutzerfreundlich

Was gefällt Dir nicht?

bis jetzt nichts negatives

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

schnelle Abwicklung