Andere

Die 7 besten kostenlosen Virtual-Tour-Softwares

Pia Heßler 2.12.2022

In diesem Artikel stellen wir euch die TOP 7 Virtual-Tour-Softwares vor.

Mit diesen kostenfreien 360-Grad-Softwares könnt Ihr Eure Partner*innen und Kund*innen umhauen!

Ihr möchtet einen virtuellen Rundgang in Euren Geschäftsräumen, Euren Event-Locations oder Euren Hotels erstellen? Dann seid Ihr hier genau richtig! Wir stellen Euch die sieben besten (und bestbewerteten) Virtual-Tour-Softwares vor und erklären Euch, was diese ausmachen. Ihr könnt Euch entspannt zurücklehnen. Ihr müsst Euch jetzt nur noch entscheiden, mit welcher 360-Grad-Software Ihr Euren virtuellen Rundgang erstellen möchtet – kostenfrei sind alle sieben! 

Kostenlose vs. kostenpflichtige Softwares zum Erstellen von virtuellen Rundgängen

Ein virtueller Rundgang ist eine Simulation. Er wird aus einer Ansammlung von Videos und Bildern erschaffen. Darin können auch Medien wie Audios, Texte und andere Effekte zum Einsatz kommen. Ihr zaubert digitale Kopien Eurer realen Räumlichkeiten, indem Ihr einen virtuellen Rundgang erstellt. Sektoren wie das Gastgewerbe, die Tourismus- und Immobilienbranche erkennen die unzähligen Vorteile schon seit einer ganzen Weile. Aber auch andere Firmen profitieren bereits von virtuellen Touren. Sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Virtual-Tour-Softwares können Eure Aufnahmen in einzigartige Touren verwandeln. Mit 360-Grad-Softwares könnt Ihr virtuelle Rundgänge erzeugen, die für

  • Interaktivität,

  • Webseiten-Attraktivität,

  • Transparenz und Vertrauen,

  • Glaubwürdigkeit,

  • mehr Aufrufe,

  • mehr Spaß,

  • höhere Erfolgsquoten,

  • eine längere Verweildauer und

  • 24/7-Öffnungszeiten

sorgen.

Kostenlose und kostenpflichtige Softwares unterscheiden sich in der Regel im Funktionsumfang (z. B. durch die Touren-Anzahl und Branding-Optionen).

Was sind die besten kostenlosen Softwares zum Erstellen von virtuellen Rundgängen? 

Das sind die 7 beliebtesten Virtual-Tour-Softwares auf OMR Reviews, basierend auf verifizierten Nutzerbewertungen und -erfahrungen:

1. Immo-Tours

Immo-Tours ist eine Softwareentwicklung aus Osnabrück. Mit der 360-Grad-Software erstellen Makler*innen virtuelle Touren, die sie über Makler-Softwares, Immobilien-Portale und auf ihren Homepages teilen.

Immo-Tours-Funktionen

  • Floor-Plan: über Grundrisse in Räume navigieren

  • Individuelle Begrüßungsseite: automatisch Begrüßungsseite mit Ansprechpartner*innen erzeugen

  • Raum-Menü: Vorschau-Ansicht aller Räume, mit Raumbezeichnung als Basis-Navigation einfügen

  • Branding: Logos und CI-Farben einfügen

  • Hotspots: Info-Hotspots einfügen

  • Sprungmarken: Bewegungspfeile mit Miniatur-Raumvorschau einfügen

  • Intro-Effekt: Panoramen beim Start als kleine Welt darstellen und anschließend zur gewünschten Startposition fahren

  • Auto-Rotation: langsame Drehung in der virtuellen Besichtigung an- oder ausschalten

  • VR-Brille: mit gängigen VR-Brillen kompatibel

  • Exposé Integration: Exposé verknüpfen

  • Responsiv: Touren am PC, Tablet oder Smartphone erleben

  • Statistik: Häufigkeit, Aufrufe und verwendete Endgeräte analysieren

  • Integrationen: Immobilien-Portale und Webseiten integrieren

  • QR-Code Generator: individuelle QR-Codes generieren

  • PDF-Generator: 360°-Exposé für den Versand und für Downloads in Portalen exportieren

  • Benutzerverwaltung: mit mehreren Benutzer*innen zusammen an 360°-Portfolios arbeiten

  • Ansprechpartner-Management: Ansprechpartner*innen hinterlegen

  • E-Mail-Vorlage: E-Mail-Vorlagen für Kontaktaufnahme mit Interessent*innen nutzen

  • Sicherheit: passwortgeschützte, SSL-verschlüsselte Touren

  • Schritt-für-Schritt-Anleitung: ausführliche Anleitungen nutzen

  • Support: Chat- und Zoom-Support

Immo-Tours-Preise

Virtuelle Rundgänge kostenlos erstellen ist mit Immo-Tours möglich. Mit dem Test-Zugang könnt Ihr innerhalb von 30 Tagen für 5 Immobilien kostenlos einen virtuellen Rundgang erstellen. Bis zu 15 inaktive Immobilien sind in dieser Version erlaubt. Der Test-Zugang beinhaltet 1 Benutzer*in und endet nach Ablauf des Testzeitraums automatisch. Die bereits erstellten Touren könnt Ihr direkt weiter nutzen.

Die kostenpflichtigen Immo-Tours-Versionen beginnen bei knapp 4 Euro:

  • Immo Flex für 3,90 Euro: Der Tarif ist flexibel hinsichtlich der Laufzeit und Immobilien und beinhaltet 1 Benutzer*in, eine Laufzeit von 30 Tagen und bis zu 15 inaktive Immobilien. Je Immobilie wird 0,40 € pro Online-Tag berechnet.

  • Immo S für 29,90 Euro: Der Tarif beinhaltet 1 Benutzer*in, eine Laufzeit von 3 Monaten, 5 aktive und bis zu 50 inaktive Immobilien. Pro Monat werden 5,99 € berechnet.

  • Immo M für 49,90 Euro: Der Tarif beinhaltet 3 Benutzer*innen, eine Laufzeit von 3 Monaten, 10 aktive und bis zu 100 inaktive Immobilien. Pro Monat werden 4,99 € berechnet.

Diese Service-Leistungen könnt Ihr dazubuchen:

  • Schönwetter ab 9,00 Euro

  • Grundriss-Service ab 19 Euro

  • Virtuelles Staging ab 89 Euro 

  • Virtuelle Renovierung ab 89 Euro

  • Digitales Aufräumen ab 19 Euro

  • Tour-Erstellungsservice ab 19 Euro

  • Panorama-Service ab 129 Euro

Immo-Tours-Alternative

Auf OMR Reviews findet Ihr eine Übersicht der Immo-Tours-Alternativen und könnt mithilfe der verifizierten Bewertungen und Erfahrungsberichte die geeignete Virtual-Tour-Software für Euch auswählen.

2. Wolowo

Die Virtual-Tour-Software-Entwicklung aus Berlin Wolowo wurde beim Startup-Wettbewerb des Verbands der Veranstaltungsorganisatoren e. V. (VDVO) zum Captain MICE Future 2019 gewählt. 

Wolowo-Funktionen

  • Floor-Plan: Grundrisse einbinden und 360°-Fotos als Standorte verlinken

  • Hotspots: Texte, Bilder, YouTube-Videos, Info- sowie MediaSpots und anderen Frames einfügen

  • Branding: Logos einfügen

  • Ansprechpartner-Management: unterschiedliche Ansprechpartner*innen für Touren einfügen

  • Audios: Hintergrundmusik bearbeiten

  • Verlinkungen: Online-Shops, Reservierens-Tools und Webseiten verlinken

  • Integrationen: Premium-Touren mittels iFrame-Code auf Webseiten einbetten

  • Responsiv: Touren am PC, Smartphone oder Tablet erleben

  • Teilen: Touren mit nur einem Klick teilen

  • Statistik-Tool: Anzahl der Zugriffe, Anzahl der aktuellen Zugriffe (online) und verwendete Endgeräte analysieren

  • Sicherheit: passwortgeschützte und SSL-verschlüsselte Touren

Wolowo-Preise

Virtuelle Rundgänge kostenlos erstellen ist mit Wowolo möglich. Pro Woche könnt Ihr bis zu fünf Panoramen mit einer Auflösung von maximal 10.000 × 5.000 px hochladen. In der kostenfreien Version könnt Ihr:

  • Grundrisse hinzufügen und Panorama-Hotspots setzen

  • Info-Hotspots wie Info-Texte, Links und YouTube-Videos einfügen

  • Zusätzliche Medien (maximal 50 MB) einfügen

  • Eure Touren in wenigen Klicks über Social Media verbreiten

Virtuelle Touren, die Ihr in Wolowo kostenlos erstellt, sind öffentlich gelistet und am Boden des Panoramas mit dem Wolowo-Logo versehen.

Die kostenpflichtige Variante ist werbefrei. Ihr könnt diese weiteren Features ab 12 Euro nutzen:

  • Zusätzliche Medien (maximal 150 MB) einfügen

  • Eure eigenen Logos und Designs verwenden

  • Passwortgeschützte Touren erstellen

  • Touren öffentlich und privat nutzen

  • Ansprechpartner*innen anlegen und verwalten

  • Touren in Webseiten einbinden (iFrame)

Um Premium-Touren freischalten zu können, benötigt Ihr Credits:

  • 19,90 € = 1 Tour

  • 89,90 € = 5 Touren

  • 159,90 € = 10 Touren

  • 599,90 € = 50 Touren

Außerdem könnt Ihr Service-Leistungen dazukaufen:

  • Einfache Bildbearbeitung für 3,90 Euro

  • Aus Einzelbildern ein Panorama erstellen für 9,90 Euro

  • Schönwetter für 9,90 Euro

  • Virtuelle Touren erstellen für 2,20 Euro pro Panorama

Wolowo-Alternative

Auf OMR Reviews findet Ihr eine Übersicht der Wolowo-Alternativen und könnt mithilfe der verifizierten Bewertungen und Erfahrungsberichte die geeignete Virtual-Tour-Software für Euch auswählen.

3. Webobook

Webobook stammt aus Bulgarien und wurde speziell fürs Erstellen von virtuellen Rundgängen in der Immobilien-Branche entwickelt. Die Virtual-Tour-Software ist aber auch für alle anderen Branchen geeignet. So wird sie von Immobilien-Agenturen, Hotels und Gastronomie sowie von Möbel-Herstellern und Kund*innen aus anderen Branchen eingesetzt. 

Webobook-Funktionen

  • Floor-Plan: Bilder für Grundrisse und Panoramen einfügen

  • Info-Hotspots: Hotspots zu einzelnen Panoramen, anderen Touren oder externen Webseiten erstellen und Fotos, Videos sowie Texten hinzufügen

  • Branding: Icons, Texte, Persönliches, Logos und Überschriften hinzufügen

  • Auto-Recording: einzelne Panoramen mit Tonspuren unterlegen

  • Video-Recording: Videos mit Ton aufnehmen

  • Horizontal-Levelling: 360°-Panoramen präzise horizontal nivellieren

  • VR-Brillen: kompatibel mit allen gängigen VR-Brillen 

  • Kontakt-Aufnahme direkt im virtuellen Rundgang: Kontakt mit Kund*innen per Video oder Chat aufnehmen (über Messenger, WhatsApp oder Skype)

  • Gyroskope: 360°-Panoramen mit dem Handy drehen

  • Integrationen: Touren mittels iFrame, Web-API oder per Einfügen eines Links in Webseite einbetten

Webobook-Preise

Virtuelle Rundgänge kostenlos erstellen ist mit Webobook möglich. Bis zu 3 Touren könnt Ihr damit erstellen. Frei sind Medien mit einer maximalen Größe von 100 MB pro Video-Datei. Dabei könnt Ihr alle Funktionen ohne Audio-Recording und Video-Recording nutzen. Eine Webseiten-Integration ist nur bei Premium-Touren möglich.

Die kostenpflichtigen Varianten beginnen ab 8 Euro monatlich:

  • Plan Small-EU für 8 Euro: enthält 15 Touren, alle Funktionen und Premium-Support

  • Plan Pro-EU für 21 Euro: enthält 150 Touren, maximal 500 MB pro Video-Datei, alle Funktionen und Premium-Support

  • Plan Business-EU für 34 Euro: enthält eine unbegrenzte Anzahl an Touren, maximal 1000 MB pro Video-Datei, alle Funktionen und Premium-Support

Webobook-Alternative

Auf OMR Reviews findet Ihr eine Übersicht der Webobook-Alternativen und könnt mithilfe der verifizierten Bewertungen und Erfahrungsberichte die geeignete Virtual-Tour-Software für Euch auswählen.

4. Kuula

Gegründet wurde Kuula 2016 in Los Angeles. Mittlerweile erstellen rund 300.000 Expert*innen, Künstler*innen und Firmen weltweit ihre virtuellen Rundgänge mit dieser 360-Grad-Software. 

Kuula-Funktionen

  • Floor-Plans und Maps: interaktive Grundrisse und GPS integrieren

  • Bild-Bearbeitung: Funktionen für schnelle Farb- und Form-Bearbeitung nutzen

  • Level-Correction: Bilder per Slider nivellieren

  • Tiny-Planet-Editor: Touren besonders schnell Erstellen und Teilen

  • Duplicate-Tours: Kopien erstellen (z. B. für mehrsprachige Touren)

  • Branding: Logos einfügen

  • Hotspots: Hotspots, Icons, Bilder einfügen

  • Audios: Audios einfügen

  • VR-Brille: kompatibel mit allen gängigen VR-Brillen

  • Schnelles Teilen: Touren auf Facebook, Twitter und & Co. per Klick teilen

  • Exportieren: Touren mit embedded-Code exportieren

  • How-tos: Anleitungen mit Fotos und Videos verwenden

Kuula-Preise

Virtuelle Rundgänge kostenlos erstellen ist mit Kuula möglich. Bis zu 100 Touren könnt Ihr pro Monat mit der 360-Grad-Software erstellen. Ihr könnt in der kostenlosen Version 25 Bilder verwenden. Die Hotspots werden nur privat angezeigt und sind somit nicht öffentlich sichtbar. Dazu habt Ihr einen Basic-Support.

Die kostenpflichtigen Varianten beginnen ab 16 Euro monatlich:

  • Kuula Pro für 16 Euro: enthält eine unbegrenzte Anzahl an Touren, Euer persönliches Logo, Audios, die Erstellung von individuellen Icons, Duplicate-Tours, weitere Einstellungen, um die Qualität Eurer Aufnahmen zu verbessern und Premium-Support

  • Kuula Business ab 36 Euro: beinhaltet den Einsatz verschiedener Logos, Kunden-Domains mit SSL-Verschlüsselungen, passwortgeschützte Touren, detaillierte Analysen und den Website-Editor für Landing-Pages

Kuula-Alternative

Auf OMR Reviews findet Ihr eine Übersicht der Kuula-Alternativen und könnt mithilfe der verifizierten Bewertungen und Erfahrungsberichte die geeignete Virtual-Tour-Software für Euch auswählen.

5. Panoee

2014 begann das Start-up mit der Erstellung von 3D-Modellen, die es auf Google Earth veröffentlichte. Die eigentliche Geburtsstunde Panoees war während des Lockdowns im Jahr 2021. Ihre Mission lautet: „Schöne virtuelle Touren einfach und für alle Nutzer*innen bezahlbar machen“. Darum ist Panoee kostenlos und so soll es auch zukünftig bleiben.

Panoee-Funktionen

  • Custom-Floor-Plan und Maps: interaktive Grundrisse und GPS integrieren

  • Branding: Logos einfügen

  • Hotspots: Hotspots, Icons und Bilder einfügen 

  • Audio: Audios einfügen

  • Private Touren: passwortgeschützte Touren erstellen

  • Customized-Domains: eigene Domains verwenden

  • Analytik: auf Analytik-Funktionen zugreifen

  • Support: E-Commerce-Support nutzen

Panoee-Preise

Virtuelle Rundgänge kostenlos erstellen ist mit Panoee möglich. Mit dieser Version könnt Ihr 

  • 7 Hotspot-Typen einfügen

  • unterschiedliche Auflösungen verwenden

  • unbegrenzt viele hochqualitative Uploads integrieren

  • Customized-Themes anwenden

  • eine unbegrenzte Bandbreite, 20 Gb kostenlose Daten und einfache Analytik-Funktionen nutzen

Die kostenpflichtigen Panoee-Varianten sind für 18 Euro monatlich erhältlich. Zu den Premium-Funktionen gehören 

  • 3 weitere Hotspot-Typen

  • eigene Logos 

  • passwortgeschützte Touren

  • 2 Domains pro Monat

  • Custom-Floor-Plans und Maps

  • detaillierte Analytik-Funktionen

  • E-Commerce-Support

Panoee-Alternative

Auf OMR Reviews findet Ihr eine Übersicht der Panoee-Alternativen und könnt mithilfe der verifizierten Bewertungen und Erfahrungsberichte die geeignete Virtual-Tour-Software für Euch auswählen.

6. Virtual Tours Creator

Hinter dem Virtual Tours Creator steckt eine Software-Entwicklung in Australien. Sie richtet sich in erster Linie an die Immobilien-Branche.

Virtual Tours Creator-Funktionen

  • Floor-Plans: interaktive Grundrisse hinzufügen

  • Branding: Logos einfügen

  • Mehrstöckigkeit: Immobilien auf verschiedene Ebenen unterteilen

  • Hotspots: Info-Points einfügen (innerhalb oder außerhalb)

  • Verlinkungen: Links zu Online-Bewerbungsformularen, anderen Inseraten oder YouTube-Videos einfügen

  • Responsiv: Touren auf Handys, Tablets, Laptops und PCs erleben

  • Teilen: Touren direkt auf Facebook und anderen sozialen Medien teilen

  • Schulungen: Video-Schulung zur Erstellung virtueller Touren ansehen oder Einzel-Schulungen buchen

  • Support: per Handy oder E-Mail kontaktieren

Virtual Tours Creator-Preise

Virtuelle Rundgänge kostenlos erstellen ist mit dem Virtual Tours Creator möglich. Alle Varianten beinhalten Pläne. Diese Pläne bestimmen eine Anzahl von aktiven Online-Touren zu einem bestimmten Zeitpunkt. Im kostenlosen Small-Volume-Plan könnt Ihr 1 aktive Besichtigungs-Tour mit 5 Fotos erstellen. Auf die Video-Tutorials habt Ihr auch in der kostenfreien Variante vollen Zugriff.

Der kostenpflichtige Small-Volume-Plan-Unlimited für 29,95 Dollar monatlich beinhaltet: 

  • Touren in unbegrenzter Anzahl

  • 100 Fotos pro Tour

  • Branding-Funktionen

  • White-Label-Optionen

  • MLS-fähigkeit

  • Mehrstöckigkeit

  • Grundrisse

  • Hotspots in unbegrenzter Anzahl

  • Infopunkte in unbegrenzter Anzahl

  • Webseiten-Links in unbegrenzter Anzahl

  • Teil-Funktionen über Facebook, LinkedIn, E-Mails, SMS oder QR-Codes

  • Festlegen von Anfangsansichten für jede Szene

  • Google Cardboard-kompatiblen VR-Modus

  • Webseiten-Integrationen

  • Analyse-Funktionen

Daneben gibt es Big-Volume-Plans. Sie unterscheiden sich hinsichtlich der aktiven Touren: Mit einem Small-Volume-Plan habt Ihr immer eine bestimmte Anzahl an Touren, die aktiv sind. Ihr könnt sie beliebig austauschen. Beim Big-Volume-Plan dagegen bekommt Ihr jeden Monat neue Touren dazu.

Eine weitere kostenpflichtige Alternative sind One-off-Touren. Diese Variante ist insbesondere für unabhängige Agenten oder Fotograf*innen gedacht, die gerade beginnen und noch keine Masse an Kund*innen haben.

Single-Tours sind für 9,95 Dollar erhältlich. Eine Tour enthält bis zu 30 Fotos. Sie ist 12 Monate lang aktiv. Danach könnt Ihr sie verlängern. Für 89,95 Dollar könnt Ihr 10 Single-Tours kaufen. Jeder Rundgang ist ab dem Tag der Erstellung 12 Monate lang aktiv. Last but not least könnt Ihr Euch auch Custom-Plans erstellen lassen.

Außerdem könnt Ihr Service-Leistungen dazu buchen:

  • Bild-Bearbeitung

  • Day to dusk (Aus Tag wird Nacht)

  • Objekt-Entfernung

  • Hinzufügen von virtueller Ausstattung

Virtual Tours Creator-Alternative

Auf OMR Reviews findet Ihr eine Übersicht der Virtual Tours Creator-Alternativen und könnt mithilfe der verifizierten Bewertungen und Erfahrungsberichte die geeignete Virtual-Tour-Software für Euch auswählen.

7. ThreeSixty Tours

Die amerikanische Virtual-Tour-Software ThreeSixty Tours wird insbesondere in der Immobilien-Branche sowie in der Bildungs-Branche eingesetzt.

ThreeSixty Tours-Funktionen

  • Digitaler Guide: Tour-Pläne, Grundrisse und Navigatoren hinzufügen 

  • Branding: Logos einfügen 

  • Hotspots: Animationen und Icons hinzufügen

  • Matternport-Links: Drohnenaufnahmen einbinden

  • Hintergrund-Musik: Audios einfügen

  • Integrationen: Touren oder 360-Fotos in Webseiten einbinden

  • Markierungen: mit einstellbaren Markierungen Bereiche, Grenzen oder Ausgänge hervorheben

  • Domains: Touren zu Domains hinzufügen oder in Domains einbetten

  • Social-Sharing: Rundgänge teilen

  • Responsiv: Touren auf jedem Endgerät erleben

ThreeSixty Tours-Preise

Virtuelle Rundgänge kostenlos erstellen ist mit ThreeSixty Tours möglich. Ihr könnt damit responsive Rundgänge erstellen und sie auf allen gängigen Social-Media-Plattformen teilen. Die kostenfreie Version beinhaltet 3 Panoramas und 1 Tour.

Die kostenpflichtigen ThreeSixty Tours-Versionen beginnen bei 15 Dollar pro Monat und Nutzer*in:

  • Individual für 15 Dollar: beinhaltet 15 Panoramas, 3 Touren, CSV-Import- und -Export, Matterport-Integration, Animations-Markierungen und Public-Tours

  • Business für 35 Dollar: beinhaltet unbegrenzt viele Panorama-Uploads und Touren, die Verknüpfung mit einer eigenen Domain und die Erstellung von Touren ohne ThreeSixty Tours-Logos, 5 Domains, Apex-Domains, unbegrenzte Custom-Marker-Icons sowie passwortgeschützte Touren und Background-Musik

  • Enterprise (Preis muss angefragt werden): ThreeSixty Tours kreiert Euch Touren, Profi-Fotografen erstellen Aufnahmen, Touren werden Euren Webseiten und Domains zugefügt, Ihr erhaltet einen Team-Zugang und mehr als 5 Custom-Domains

ThreeSixty Tours-Alternative

Auf OMR Reviews findet Ihr eine Übersicht der ThreeSixty Tours-Alternativen und könnt mithilfe der verifizierten Bewertungen und Erfahrungsberichte die geeignete Virtual-Tour-Software für Euch auswählen.

Weitere Virtual-Tour-Softwares und viele weitere Softwares findet Ihr auf OMR Reviews, der Vergleichsplattform für Business Software. Also schaut vorbei und vergleicht die Tools mithilfe der authentischen und verifizierten Nutzerbewertungen.

Pia Heßler
Autor*In
Pia Heßler
Autor*In
Pia Heßler

Pia war mehr als 10 Jahre im Vertrieb und Marketing verschiedenster Unternehmen aktiv. Danach gründete sie Ihr eigenes Unternehmen und betreibt dieses zusammen mit Ihrer Geschäftspartnerin.

Alle Artikel von Pia Heßler

Im Artikel erwähnte Softwares

Im Artikel erwähnte Software-Kategorien