Logo

Netrivals

4,0 (2 Bewertungen)

Die besten Netrivals Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
10

Benutzerfreundlichkeit

Pricing

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

9.3

Erfüllung der Anforderungen

Pricing

Kategorie-Durchschnitt: 9

8.6

Kundensupport

Pricing

Kategorie-Durchschnitt: 9.4

7.1

Einfache Einrichtung

Pricing

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

Weiterführende Links

Netrivals Preise

Der Anbieter kommuniziert keine Preisinformationen. Dies ist eine übliche Praxis für Softwareanbieter und Dienstleister. Alternativ könnt Ihr den Anbieter kontaktieren, um aktuelle Preise zu erfahren.

Netrivals Erfahrungen & Reviews (2)

“Gutes Price-Tracking-Tool mit wichtigen Insights und Features”
Herkunft der Review
M
In den letzten 6 Monaten
Martina
Verifizierter Reviewer
E-commerce Manager bei
Entdeckerwelt
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Netrivals verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche mit regelmäßig aktualisierten Funktionen. Die Software lässt sich leicht in bestehende Systeme integrieren und hat ein Preismodell, das sich nach der Anzahl der Produkte und Wettbewerber richtet. Sie unterstützt bei der Beobachtung und Optimierung von Preisen und der Analyse von Wettbewerbern. Das Dashboard ist für eine einfache Nutzung konzipiert und zeigt wichtige Informationen deutlich an.

Was gefällt Dir nicht?

Die anfängliche Einrichtung von Netrivals war etwas kompliziert, besonders bei der Integration von CSV-Dateien. Einschränkungen waren etwa die Unfähigkeit, Preise mit unterschiedlichen Frachtkosten oder nach Coupon-Einsatz zu vergleichen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Netrivals verwenden wir für Preistracking für Produkte von Wettbewerbern (auf Amazon, Google Shopping), zur Anpassung von Preisen (dynamisch und regelbasiert, so dass die eigenen Preise prozentual über oder unter denen der Konkurrenz liegen) sowie zur Datenanalyse (Lagerbestand, Reviews, etc.).
“Preis Monitoring für einen großen Katalog - kein Problem”
Herkunft der Review
F
In den letzten 6 Monaten
Fabian
Verifizierter Reviewer
Digital Sports Leader bei
Decathlon Deutschland
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sportartikel

Was gefällt Dir am besten?

Schnelle Übersicht und Vergleich zwischen Mitbewerbern auch bei einem relativ großen Produktkatalog. Zudem nutzen wir stark die Möglichkeit Kategorien und Tags zu vergeben, um die Verantwortlichkeit klar zu haben und schnell im Team die Aufgaben zu verteilen.

Was gefällt Dir nicht?

Bisher haben wir keine Probleme. Das Matching der Produkte dauert zu Beginn relativ lang. Sobald man aber hier die Arbeit gemacht hat, funktioniert es bisher einwandfrei.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen es aktuell für die Analyse von Fremdmarken Pricing bei Wettbewerbern, bauen allerdings Preise noch manuell ein. Die Lösung, die Preise automatisch einzustellen und dynamisch zu gestalten ist super spannend!