Das neue OMR Reviews Briefing: Die besten Tools für Euer Social Media Management

Im neuen Briefing haben wir Social-Media-Tools genau unter die Lupe genommen und stellen Euch die Marktführer hier vor

Social-Media-Tools sind vor allem in Kommunikations- und Marketingteams wichtig und helfen Euch dabei, Informationen aus verschiedenen sozialen Netzwerken zu bündeln, zu verwalten, zu analysieren und zu überwachen. Denn bei so vielen verschiedenen sozialen Netzwerken, die es mittlerweile gibt, kann man schnell den Überblick verlieren. Mit Social-Media-Tools könnt Ihr Posts verwalten, mit Eurer Community kommunizieren, Eure Beiträge monitoren und große Datenmengen aus verschiedenen sozialen Netzwerken aggregieren und so Eure Performance messen.

Auch wenn die verschiedenen Social-Media-Lösungen sich in den Grundfunktionen meist ähneln, gibt es doch einige Unterschiede in spezialisierteren Funktionen. Und diese können für Euch durchaus entscheidend sein. Ist es für Euch zum Beispiel essentiell, Eure Fotos im Tool zu bearbeiten oder Ads direkt aus dem Tool heraus zu verwalten? Legt Ihr besonderen Wert auf granulare Zugriffsberechtigungen oder eine DSGVO-konforme Datenaufbewahrungen? Dann passt das eine Social-Media-Tool vielleicht besser zu Euch als das andere. Welches Tool welche Funktionen abdeckt, erfahrt Ihr im Briefing.

Hier aber schon mal ein kleiner Teaser von einer der insgesamt 9 Tabellen aus dem Briefing.

Die Tabelle in voller Schärfe sowie weitere Tabellen gibt es im Briefing.

Neben einer umfangreichen Funktionsübersicht haben wir aber auch noch einige weitere Inhalte im Briefing für Euch bereitgestellt: Allen voran das OMR Reviews Grid mit dem beliebten Leader-Badge. Auf Basis von über 500 abgegeben Bewertungen und 11 Tools, die sich für das Briefing anhand einer Mindestzahl an Reviews qualifiziert haben, haben wir die zwei Marktführer unter den Social-Media-Tools gekührt. Wer das ist, erfahrt Ihr im kostenlosen Briefing. Die Tools, die im Briefing dabei sind, gibt es aber schon hier:

Dazu haben wir wie immer auch noch zwei Expertenstimmen eingefangen: in diesem Briefing von Svenja Teichmann, Geschäftsführerin der Hamburger Agentur crowdmedia, und Damir Dzelalagic, Geschäftsführer der Kölner Agentur House of Yas. Im Interview erzählen Euch die beiden, wie Ihr das passende Tool für Euch findet, wie viel Zeit und Geld Ihr mitbringen solltet und welche typischen Fehler es beim Einsatz von Tools gibt.

Also nichts wie los: Hier geht es zum kostenlosen Download!

Jetzt diese Artikel lesen