BS PAYONE

BS PAYONE Bewertungen
6.4

Benutzerfreundlichkeit

Payment

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

7.1

Erfüllung der Anforderungen

Payment

Kategorie-Durchschnitt: 9

6.1

Einfache Einrichtung

Payment

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

BS PAYONE Übersicht

Was ist BS PAYONE?

PAYONE bezeichnet sich selbst als “einer der führenden Payment-Anbieter Europas” und versteht sich als “Partner des Handels” - sei es am POS, online oder mobil. Die Lösung soll vor allem dafür sorgen, dass das Payment im Hintergrund einfach, schnell, sicher und nahezu unsichtbar funktioniert. Das Ziel für den Online Commerce: “Alle wichtigen E-Commerce Bezahlmethoden aus einer einzigen Quelle”. Nach eigenen Angaben nutzen im Moment rund 365.000 Kund:innen die Payment Plattform; pro Jahr sollen damit in der DACH-Region mehr als 2,5 Milliarden Transaktionen erfolgen. PAYONE ist ein Unternehmen der Ingenico Gruppe und der DSV-Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag). Eignen soll sich PAYONE sowohl für namhafte globale Marken als auch für kleine und mittelständische Unternehmen.

BS PAYONE Erfahrungen & Reviews

“Bestes Payment Tool für Online Handel”

S
Stephanie
E-Commerce
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Durch die individuellen Pakete bietet BS Payone verschiedene Zahlungsarten für die Kunden an. Wirklich perfekt, da so diverse Zahlungsarten angeboten werden, ohne viele Anbieter implementieren zu müssen. Eigentlich fällt mir keine Zahlungsart ein, welche mit BS Payone nicht zu verwirklichen wäre :)

Was gefällt Dir nicht?

Die Gebühren sind natürlich teilweise schon saftig. Aber klar, wer Full-Service anbietet, lässt sich dies bezahlen. Für uns überwiegen die Vorteile aber deutlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

BS Payone hilft uns, dem Kunden vielseitige Zahlungsarten zur Verfügung zu stellen. So verringert sich die Absprungrate im Warenkorb deutlich und auch die CR kann messbar verbessert werden. Sowohl im B2B wie auch im B2C Bereich sind die Zahlungsarten die PS Payone bietet einer hohen Akzeptanz ausgesetzt.

“Gute All-in-one Lösung und leichter Integration.”

M
Mira
Online Marketing und E-Commerce bei
Pölking Schuhe
Fashion
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Es werden alle Zahlungsarten über einen Anbieter geliefert. Die Integration zu Shopware ist einfach und es gibt eine gute Dokumentation. Bei Fragen gibt es eine Telefonhotline, die Warteschlange ist nicht allzu lang (ca. 1-3 Min.) und man bekommt meistens eine gute Beratung.

Was gefällt Dir nicht?

Keine direkter Ansprechpartner. Bei Problemen wird man gerne von der Merchant Hotline weiter geleitet zur technischen Hotline, dann wieder zum Account Manager und wieder zurück (inklusive Wartezeiten). Bei Problemen zwischen unserer CMS-Agentur und Payone wird bei Problemen die Schuld gerne hin- und hergewiesen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir brauchen verschiedene Zahlungsarten für unseren Online Shop und haben mit Payone nur einen einzigen Anbieter. Dadurch müssen wir nicht mit mehreren Parteien kommunizieren und das spart Zeit. Außerdem nutzen wir den gesicherten Rechnungskauf und müssen uns nicht um Inkassoverfahren kümmern.

“Zuverlässige Schnittstelle mit vielen Zahlarten”

J
Jan
Marketing bei
AMBIENDO
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Schnittstelle ist zuverlässig. Die Einrichtung der API ist sehr einfach. Es gibt viele europäische Zahlarten im Portfolio.

Was gefällt Dir nicht?

Der Support ist leider sehr langsam. Technische und prozessuale Probleme werden tagelang bearbeitet. Davor wartet man leider mehrere Tage auf die Antwort des Supports.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir konnten dank Payone relativ einfach inländische und europäische Zahlarten anbinden. Dadurch sind vor allem ausländische Kunden besser bedient aufgrund der einheimischen Zahlart. Ebenso ist das Backend einfach und verständlich für die Bichhaltung.

“Schlechter Service und Fehler im Betrieb”

A
Anton
Geschäftsführer bei
active value GmbH
Fashion
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Nichts.

Was gefällt Dir nicht?

Kundendienst, schlechte Doku, schlechte Funktionsweise, schlechter Support vom Abo Payment.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es werden nur Standard Anforderungen damit abgewickelt - hier gibt es aber häufig Probleme im Betrieb und Support.