Das ist der König der Facebook-Gruppen – und er setzt mindestens sechsstellig um

Benjamin Oltmann betreibt die größte deutschsprachige Facebook-Gruppe

Benjamin Oltmann (Quelle: Youtube)

Facebook-Gruppen sind gerade im Marketing äußerst angesagt. Mit mehr als 230.000 Mitgliedern ist „Abnehmen ohne Hunger“ mutmaßlich die größte deutschsprachige Gruppe auf der Plattform. Dahinter steht Benjamin Oltmann, ein geschäftstüchtiger Online-Marketing-Macher. OMR erklärt, wie und warum die Gruppe die Verkäufe seines Abnehmprogramms ankurbelt – und schätzt, wie viel er damit verdient.
Mehr lesen

Tips für Tix: Gewinnt ein Ticket für die New Platform Marketing Conference!

Wer hat die beste Idee, um unser OMR Briefing zu pushen?


Heute ist Sommer in Hamburg und unser Artikel des Tages ist nicht ganz fertig geworden. Unabhängig davon gibt es ein Thema, das uns in den letzten Tagen beschäftigt und das ist unser neues Video-Format „OMR Briefing“ auf YouTube. Wir testen alle Möglichkeiten, damit OMR Briefing-Anchorman (und OMR-Gründer Philipp) von den wirklich erfolgreichen YouTubern nicht mehr so traurig angeguckt wird, heißt wir basteln an Reichweite – insbesondere Subscribern. Folgender Vorschlag:
Mehr lesen

500.000 Uniques im Monat mit Schnittmustern: So kauft Pattydoo Burda den Schneid ab

Wie ein Berliner Paar über Youtube und Facebook sein Geschäft aufbaute

Ina Fischer und Christian Jähnel (Foto: Pattydoo)

Ein Startup aus Berlin, dessen Website und Shop im Monat 500.000 Besucher verzeichnet, das zehn Mitarbeiter beschäftigt und mit einem digitalen Produkt profitabel einen mutmaßlich sechs- bis vielleicht sogar siebenstelligen Jahresumsatz erwirtschaftet, müsste eigentlich in der Digitalszene bekannt sein. Doch bislang ist Pattydoo weitgehend unter dem Radar geflogen. OMR beleuchtet nun, wie das Gründerpaar Ina Fischer und Christian Jähnel erfolgreich ein Unternehmen rund um den Verkauf von Schnittmuster-PDFs aufgebaut hat.
Mehr lesen

Dieser Werber hat mit seiner Bundesliga-Seite auf Facebook mehr Fans als die DFL selbst

Wie ein Hobbyprojekt von Raphael Brinkert durch die Decke ging

Raphael Brinkert

Raphael Brinkert hat offenbar ein Händchen für Fußball-Seiten auf Facebook (Foto: facebook.com/raphael.brinkert)

Eigentlich war das Ganze eher ein Spaßprojekt: 2011 legte Raphael Brinkert, hauptberuflich für die Werbeagentur Jung von Matt tätig, bei Facebook eine Bundesliga-Fanpage an – weil es keine offizielle gab. Heute verzeichnet die Seite 2,6 Millionen Fans und damit immer noch mehr als die offizielle Seite, die der Bundesliga-Betreiber DFL in der Zwischenzeit dann doch noch eingerichtet hat. Nicht der erste Facebook-Coup, der Brinkert gelungen ist.
Mehr lesen

Diese Menschen verraten Euch, wie Marketing auf neuen Plattformen funktioniert

Die ersten Speaker der New Platform Marketing Konferenz


Es ist mittlerweile fast schon ein Allgemeinplatz: Wir leben in einer Plattform-Welt – und wer im Marketing etwas bewegen will, muss sich permanent mit den neuesten Möglichkeiten der Plattformen auseinandersetzen. Um Euch das Ganze etwas einfacher zu machen, laden wir Euch am 2. August erneut zu unserer Konferenz New Platform Marketing nach Hamburg. Dort werden Euch diverse Hochkaräter der Branche einen Einblick in ihre Reichweiten-, Traffic- und Advertising-Strategien gewähren. Heute geben wir die ersten Speaker bekannt.
Mehr lesen

Fidget-Spinner-Hype auf Amazon: Wie ein deutscher Seller auf eine Goldgrube gestoßen ist

Zwei-Mann-Betrieb produziert selbst mit 3D-Drucker

Amazon ist im Fidget-Spinner-Fieber: 74 der 100 aktuell am häufigsten auf Amazon.de verkauften Spielzeug-Artikel sind Spinner. Ein Großteil dieses Geschäftes wird mittlerweile augenscheinlich von chinesischen Händlern gemacht. Doch ein kleines Unternehmen aus Rheinland-Pfalz war früh beim Hype dabei – und verkauft jetzt offenbar mehrere Tausend Spinner pro Woche. OMR erzählt ihre Geschichte.
Mehr lesen

OMR Briefing: Snap klont Google und Facebook, Marketing-Revivals und Kölner Karneval

Die neueste Folge unserer Videoserie ist jetzt online

Massive Verluste und deutlich verlangsamtes Wachstum bei den Nutzerzahlen – die jüngsten Neuigkeiten aus dem Hause Snap waren für Gründer Evan Spiegel und seine Mitarbeiter nicht gerade erfreulich. In der neuesten Folge des OMR Briefing erklärt Philipp Westermeyer, mit welchem neuen Produkt Snap möglicherweise doch noch für eine Wende sorgen könnte. Mit dabei sind auch das am zweitschnellsten wachsende deutsche Fashion-Unternehmen und seine ungewöhnliche Marketingstrategie sowie ein Auflagenbringer für zahlreiche deutsche Verlage.
Mehr lesen

Video- statt Newsfeed: Wie Facebook Video noch härter pusht – und Publisher das ausnutzen

Entsteht durch den Video-Boom ein neuer Typ Viralseiten?


Facebook will sich mit aller Macht noch stärker als Bewegtbildplattform etablieren – und denkt sich dafür immer neue Funktionen aus. Wir sind auf Facebook tief in den Video-Bereich eingetaucht und dabei auf neue, kaum bekannte Viral-Publisher gestoßen, die offenbar von den neuen Möglichkeiten profitieren und auf diese Weise Millionen-Reichweiten erzielen. Anhand von Screenshots zeigen wir außerdem, wie Facebook die Nutzer dazu bringen will, noch mehr Bewegtbildinhalte zu konsumieren.
Mehr lesen

Digitaler Stimmenfang: Wie die AfD auf Facebook die etablierten Parteien abhängt

Exklusiv auf OMR: Die Analyse aller wichtigen Kennzahlen


Deutsche Parteien sind schlecht im digitalen Wahlkampf – so lautet schon seit Jahren der Tenor, den Marketing- und Medienexperten anschlagen. Aber stimmt das wirklich? OMR hat im Vorfeld der Bundestagswahl in Kooperation mit Wired Deutschland und dem Social-Media-Analytics-Anbieter Quintly die Aktivitäten aller Parteien auf Facebook, der größten digitalen Plattform in Deutschland, analysiert. Die Ergebnisse sind teilweise überraschend, aber auch ernüchternd.
Mehr lesen

WPP kauft eine Amazon-SEO-Agentur auf – Rollt die Welle jetzt erst so richtig los?

Was der Deal für Google & die Agenturwelt bedeuten könnte


Amazon SEO und Marktplatzoptimierung ist aktuell eine der vermutlich am schnellsten wachsenden Disziplinen im Marketing. Nun hat WPP, das größte Agenturnetzwerk der Welt, eine spezialisierte Amazon-Beratung aufgekauft. Der Deal dürfte für WPP zwar vergleichsweise klein sein, ist möglicherweise aber dennoch symptomatisch für die anstehenden Veränderungen in der Marketing- und Medienwelt. OMR fasst die Keypoints zusammen und erklärt die Hintergründe.
Mehr lesen