R/GA-Gründer Bob Greenberg im OMR Podcast: „I don’t give a Sh** about legacy“

Die Agentur-Legende im Gespräch mit Thjnk-Founder Michael Trautmann (englisch)

Bob Greenberg OMR Podcast

R/GA-Founder Bob Greenberg.

In wenigen Monaten wird er 70 Jahre alt. Und obwohl ihn seine Personal Brand nicht interessiert, gilt R/GA-Founder Bob Greenberg doch als die Agentur-Legende weltweit. Michael Trautmann hat in einem Takeover für den OMR Podcast mit ihm gesprochen und erfahren, warum er alle neun Jahre das Geschäftsmodell seines Unternehmens komplett umkrempelt, was er von Gary Vaynerchuk hält und welche Companies zu den großen Vier Google, Amazon, Facebook und Apple aufschließen könnten.
Mehr lesen

Warum Sylvie Meis ihre erste Unterwäsche-Kollektion exklusiv bei Amazon verkauft

Die Moderatorin und Unternehmerin spricht im OMR Podcast über ihr Unternehmen und ihre Personal Brand

Sylvie Meis

Sylvie Meis im selbst designter Unterwäsche (Quelle: Sylvie Designs)

Die meisten kennen Sylvie Meis wohl als RTL-Moderatorin. Aber die Wahl-Hamburgerin baut seit zwei Jahren ein eigenes Unternehmen auf und arbeitet über die großen Social-Plattformen daran, ihre Personal Brand zu stärken. Im OMR Podcast erzählt sie, wie wichtig das Fernsehen für ihre Karriere war, ob sie sich selbst als Influencerin sieht und warum sie ihre erste Unterwäsche-Kollektion exklusiv bei Amazon verkauft.
Mehr lesen

„Kümmert Euch um Eure Bestandskunden, statt dauernd mit Dynamit nach neuen zu fischen!“

Erik Siekmann und Manuel Hinz im OMR Podcast über die Folgen von schlechtem CRM

Erik Siekmann und Manuel Hinz

Erik Siekmann (l.) und Manuel Hinz

Viele Leute aus der OMR-Community sind auf uns mit der Bitte zugekommen, mal wieder einen richtigen Marketing-Hands-On-Podcast zu machen. Mit Erik Siekmann und Manuel Hinz haben wir deshalb zwei Herren eingeladen, die seit Jahren und immer noch tief in operative Online Marketing-Themen reinschauen. Was den beiden aktuell vor allem auffällt? Viele Unternehmen pumpen den Großteil ihrer Ressourcen in Neukunden-Akquise und vergessen darüber vernünftiges Bestandskundenmanagement. Wie Ihr das cleverer angehen könnt und welche Player das heute schon richtig smart machen, lest Ihr hier.
Mehr lesen

Nach einer Dazn-Saison: Mit dieser Marketing-Strategie will der Streaming-Dienst die Konkurrenz abhängen

Benjamin Reininger, Marketing Director von Dazn, im neuen OMR Podcast

Dazn Benjamin Reininger Seit etwas über einem Jahr ist der Streaming-Dienst Dazn jetzt am Markt. Mit den Übertragungsrechten unter anderem für die Premiere League, Primera División und Champions League ab der Saison 18/19 konnte das Tochterunternehmen der britischen Perform Group bereits früh “Big Points” landen. Zuletzt übertrug die Plattform außerdem den Kampf zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor. Wie gut wird das Angebot aber wirklich angenommen? Über welche Kanäle werden Abos generiert? Und wo kommen eigentlich die riesigen Millionenbeträge für die Rechte her? Marketing Director Benjamin Reininger hat sich diesen Fragen im aktuellen OMR Podcast gestellt.
Mehr lesen

Das sind die 20 größten Podcast-Influencer Deutschlands

Eine wenig repräsentative Liste der wichtigsten Menschen im Podcast-Business

Podcast Influencer
Wer im Netz nach „Podcasts“ sucht, findet unzählige Artikel über die angeblich „10 besten Podcasts, die Ihr unbedingt hören solltet“. Dem wollten wir mal mit einer etwas anderen Liste etwas entgegensetzen: „Die 20 besten Podcast-Influencer, die Ihr unbedingt kennen solltet“. Das Ziel war, mal ein paar Leute zu erwähnen, die das Thema, das ja auch uns am Herzen liegt, in Deutschland kräftig pushen. Das ist die Liste:
Mehr lesen

Babor: Wie sich diese 60 Jahre alte Kosmetikmarke dank Influencer Marketing neu erfindet

Das Familienunternehmen arbeitet mit 180 Influencern und zahlt pro Post vierstellige Beträge

Babor Novalanalove

Influencerin Novalanalove mit einer Babor-Ampulle. (Quelle: Instagram)

Noch vor drei Jahren vertrieb das Traditionsunternehmen Babor seine Hautpflegeprodukte fast ausschließlich in Kosmetik-Instituten und -Salons. In kurzer Zeit schafft Online-Chef Thorsten Helmes, die Marke online zu platzieren und 15 Prozent des 100-Millionen-Umsatzes über den digitalen Kanal einzufahren. Warum das gerade so gut über Influencer Marketing geklappt hat, jetzt sogar eine neue Influencer-Brand geplant ist und wie gut Teleshopping immer noch funktioniert, erzählt er im aktuellen OMR Podcast.
Mehr lesen

Game Over DFL – Hat der deutsche Fußball digital den Anschluss zu NBA, NFL & Co. verloren?

Sven Schmidt im OMR Podcast: Darum sind deutsche Sportligen digital nur zweitklassig

Game Over DFL OMR Deutsche Sportligen – egal, ob Fußball, Handball oder Basketball – haben laut Podcast-Stammgast Sven Schmidt ein großes Problem: US-Ligen, Esports und Netflix graben DFL & Co. die junge, digitale Zielgruppe ab, ohne hierzulande auf große Gegenwehr zu stoßen. In seiner Analyse findet der VC-Experte wie gewohnt deutliche Worte.
Mehr lesen

Nach turbulenten Jahren mit Aufs und Abs: eDarling geht jetzt an die New Yorker Börse

Michael Schrezenmaier, COO von Betreiber Affinitas, im neuen OMR Podcast

eDarling OMR Podcast Erst der Kauf des französischen Dating-Portals Attractive World Ende 2016, dann vor einigen Wochen die Fusionspläne mit Spark Networks aus den USA inklusive Listung an der New Yorker Börse – eDarling-Mutter Affinitas will es vor allem international noch einmal richtig wissen. COO und Geschäftsführer Michael Schrezenmaier erklärt im aktuellen OMR Podcast, warum Deutschland nie der Kernmarkt war, wo der Unterschied zu Tinder und Lovoo liegt und weshalb Performance Marketing die Paradedisziplin des Unternehmens ist.
Mehr lesen

Vom Virginia Jetzt!-Bassisten zum Medienunternehmer: So hat Matze Hielscher „Mit Vergnügen“ aufgebaut

Im OMR Podcast erzählt Hielscher, wie er aus einem Party-Projekt eine Medien-Brand gemacht hat

Mit Vergnügen-Gründer Matze Hielscher

Mit Vergnügen-Gründer Matze Hielscher

„Mit Vergnügen“ dürfte zumindest für Berliner, Hamburger und Münchner ein Begriff sein. Das digitale Stadtmagazin ist vor allem durch Facebook in den letzten Jahren extrem gewachsen. Dabei hatten die Gründer Matze Hielscher und Pierre Türkowsky ursprünglich nur Bock, ein paar Partys in Berlin zu schmeißen. Daraus ist mittlerweile eine richtige starke Medienmarke – inklusive eines der erfolgreichsten Podcasts des Landes – geworden. Im OMR Podcast erzählt Hielscher, warum er irgendwann keinen Bock mehr auf das Musikerleben hatte, warum Mit Vergnügen keine Display-Ads auf der Webseite braucht und warum gerade ein Sex-Podcast so eingeschlagen hat.
Mehr lesen

Dieses Startup verkauft gebrauchte Taschen für bis zu 65.000 Euro – und setzt damit Millionen um

Rebelle-Gründerin Cécile Wickmann im OMR Podcast über den Aufbau ihres Marktplatzes für Design-Artikel

Rebelle-Gründerin Cécile Wickmann

Rebelle-Gründerin Cécile Wickmann

Das Hamburger Startup Rebelle macht mit gebrauchter Designer-Mode mittlerweile achtstellige Umsätze. Im OMR Podcast erzählt Gründerin Cécile Wickmann, wie sie es geschafft hat, schon zum Start des Marktplatzes viele Produkte auf der Seite zu haben, warum Ebay kein echter Wettbewerber ist und wie ein Startup das Vertrauen gut betuchter Kundinnen gewinnen kann, damit die dann zum Beispiel 65.000 Euro für eine Handtasche ausgeben.
Mehr lesen