Game Over DFL – Hat der deutsche Fußball digital den Anschluss zu NBA, NFL & Co. verloren?

Sven Schmidt im OMR Podcast: Darum sind deutsche Sportligen digital nur zweitklassig

Game Over DFL OMR Deutsche Sportligen – egal, ob Fußball, Handball oder Basketball – haben laut Podcast-Stammgast Sven Schmidt ein großes Problem: US-Ligen, Esports und Netflix graben DFL & Co. die junge, digitale Zielgruppe ab, ohne hierzulande auf große Gegenwehr zu stoßen. In seiner Analyse findet der VC-Experte wie gewohnt deutliche Worte.
Mehr lesen

Nach turbulenten Jahren mit Aufs und Abs: eDarling geht jetzt an die New Yorker Börse

Michael Schrezenmaier, COO von Betreiber Affinitas, im neuen OMR Podcast

eDarling OMR Podcast Erst der Kauf des französischen Dating-Portals Attractive World Ende 2016, dann vor einigen Wochen die Fusionspläne mit Spark Networks aus den USA inklusive Listung an der New Yorker Börse – eDarling-Mutter Affinitas will es vor allem international noch einmal richtig wissen. COO und Geschäftsführer Michael Schrezenmaier erklärt im aktuellen OMR Podcast, warum Deutschland nie der Kernmarkt war, wo der Unterschied zu Tinder und Lovoo liegt und weshalb Performance Marketing die Paradedisziplin des Unternehmens ist.
Mehr lesen

Vom Virginia Jetzt!-Bassisten zum Medienunternehmer: So hat Matze Hielscher „Mit Vergnügen“ aufgebaut

Im OMR Podcast erzählt Hielscher, wie er aus einem Party-Projekt eine Medien-Brand gemacht hat

Mit Vergnügen-Gründer Matze Hielscher

Mit Vergnügen-Gründer Matze Hielscher

„Mit Vergnügen“ dürfte zumindest für Berliner, Hamburger und Münchner ein Begriff sein. Das digitale Stadtmagazin ist vor allem durch Facebook in den letzten Jahren extrem gewachsen. Dabei hatten die Gründer Matze Hielscher und Pierre Türkowsky ursprünglich nur Bock, ein paar Partys in Berlin zu schmeißen. Daraus ist mittlerweile eine richtige starke Medienmarke – inklusive eines der erfolgreichsten Podcasts des Landes – geworden. Im OMR Podcast erzählt Hielscher, warum er irgendwann keinen Bock mehr auf das Musikerleben hatte, warum Mit Vergnügen keine Display-Ads auf der Webseite braucht und warum gerade ein Sex-Podcast so eingeschlagen hat.
Mehr lesen

Dieses Startup verkauft gebrauchte Taschen für bis zu 65.000 Euro – und setzt damit Millionen um

Rebelle-Gründerin Cécile Wickmann im OMR Podcast über den Aufbau ihres Marktplatzes für Design-Artikel

Rebelle-Gründerin Cécile Wickmann

Rebelle-Gründerin Cécile Wickmann

Das Hamburger Startup Rebelle macht mit gebrauchter Designer-Mode mittlerweile achtstellige Umsätze. Im OMR Podcast erzählt Gründerin Cécile Wickmann, wie sie es geschafft hat, schon zum Start des Marktplatzes viele Produkte auf der Seite zu haben, warum Ebay kein echter Wettbewerber ist und wie ein Startup das Vertrauen gut betuchter Kundinnen gewinnen kann, damit die dann zum Beispiel 65.000 Euro für eine Handtasche ausgeben.
Mehr lesen

Christian Lindner im OMR Podcast über GAFA, Politik-Marketing und den deutschen Elon Musk

Der FDP-Vorsitzende gibt Einblick in die Marketing-Bemühungen seiner Partei

Christian Lindner

Christian Lindner

Die FDP gibt sich als Gestalter der Digitalisierung und Kämpfer für Gründer. Vielleicht scheinen die Kollegen deshalb in Sachen Digital-Marketing zumindest für eine deutsche Partei extrem aktiv zu sein. Erst in den vergangenen Tagen ging das Video eines Streitgesprächs des Bundesvorsitzenden Christian Lindner mit Bochumer Studenten viral. Wir wollten wissen, was die FDP dafür tun will, dass deutsche Unternehmen in der von US-Firmen dominierten Plattform-Welt bestehen können.
Mehr lesen

Pippa & Jean: 1.300 Prozent Umsatzwachstum dank Verkaufspartys

Annette Albrecht-Wetzel, Co-Founderin von Pippa & Jean, im neuen OMR Podcast

Pippa Jean Fast 1.300 Prozent Umsatz-Wachstum innerhalb von drei Jahren sind schon nicht schlecht. Dass die Schmuck- und Modemarke Pippa & Jean das aber vor allem mit Direktvertriebs-Partys à la Tupperware geschafft hat, ist noch beeindruckender. Mitgründerin, Geschäftsführerin und Creative Director Annette Albrecht-Wetzel erklärt im neuen OMR Podcast, wie das Geschäftsmodell funktioniert, wie sie das angestaubte Image von Empfehlungsmarketing modernisieren will – und warum die Branche gerade eine kleine Renaissance erlebt.
Mehr lesen

Das ist der wahre Online Marketing Rockstar

OnPage.org/Ryte-Gründer Marcus “Mediadonis” Tandler im neuen OMR Podcast

Marcus Tandler OMR Podcast

Marcus Tandler beim OMR Festival 2017 (Foto: OMR / Christopher Kurr).

Man darf ihn zurecht als Performance-Marketing- und SEO-Legende bezeichnen, genau an Kollegen wie ihn dachte Philipp Westermeyer, als er OMR gegründet hat: Marcus Tandler ist seit etwa 20 Jahren in der Branche unterwegs und hat in der Zeit nicht nur ein Unternehmen sowie eine Event-Reihe gegründet, sondern spricht auch auf Konferenzen auf der ganzen Welt. Im aktuellen OMR Podcast verrät er jetzt, wie seine Anfänge mit lukrativen Arbitrage-Projekten aussahen – und wie sich die SEO-Szene in den letzten Jahren verändert hat.
Mehr lesen

Wie Christoph Gerber Lieferando aufgebaut hat und jetzt mit einem Martech-Startup neu anfängt

Lieferando-Gründer Christoph Gerber im OMR Podcast über den Bestelldienste-Kampf und sein neues Projekt

Christoph Gerber

Christoph Gerber (Foto: Talon One)

Vor zwei Jahren verkauft Christoph Gerber mit seinen Co-Gründern den Bestell-Service Lieferando an Takeaway.com aus den Niederlanden – wofür die Gründer im Gegenzug Anteile an Takeaway erhielten, die bei dessen IPO in 2016 zig Millionen wert waren (exaktere Spekulationen dazu im Podcast). Mittlerweile kontrolliert das Unternehmen laut Gerber 70 Prozent des umkämpften deutschen Essen-Bestell-Markts. Im OMR Podcast erzählt er, wie er den Kampf gegen Rockets Delivery Hero (Lieferheld und Pizza.de) aufgenommen hat, welche Wachstumshebel für Lieferando am wichtigsten waren und wie er sein neues Martech-Startup aufbaut.
Mehr lesen

Knackiger oder fauler Apfel? Was Sven Schmidt über den Börsengang von Delivery Hero denkt

Sven Schmidt hat im neuen OMR Podcast alle Infos zum nächsten Schritt für Delivery Hero

Delivery HeroIn wenigen Tagen steht der Börsengang von Delivery Hero an. An der weltweit agierenden Essens-Bestell-Holding ist Rocket Internet mit 35 Prozent beteiligt – und hofft auf frisches Geld. In einem Live-Podcast auf der Bühne der K5 Konferenz in Berlin erzählt Podcast-Stammgast und VC-Experte Sven Schmidt nach der Lektüre von 600 Seiten Börsenprospekt, ob er Aktien von Delivery Hero zeichnen würde, mit welchen Problemen das Unternehmen zu kämpfen hat und was Rocket sich von dem Schritt verspricht.
Mehr lesen

Digital-Tausendsassa: Wie dieser Typ Movinga mit neuen Marketing-Ideen saniert

Finn Age Hänsel erzählt im OMR Podcast, wie er Movinga drehen will und was er als Brauerei-Besitzer und TV-Inkubator-Gründer erlebt hat

Finn Age Hänsel, Movinga

Finn Age Hänsel, Geschäftsführer von Movinga

Noch Anfang 2016 gilt das Umzugs-Startup Movinga nach einer 25-Millionen-Investitionrunde als großer Star in der Berliner Szene. Wenig später ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Urkundenfälschung, und die beiden Gründer werden abgesetzt. Von Kunden hagelt es schlechte Bewertungen auf verschiedenen Portalen. Movinga scheint am Ende. In dieser heiklen Phase übernimmt Finn Age Hänsel, der zuvor schon einige Firmen mitaufgebaut und dabei die unterschiedlichsten Erfahrungen gemacht hatte. Er ist dabei, den Turnaround zu schaffen – auch dank neuer Marketing-Ideen.
Mehr lesen