Zur 150. OMR Podcast-Folge: 12 Marketing-Profis verraten ihre Tricks und Trends für 2018

OMR Podcast Folge 150 Marketing Tipps und Trends

Themen: , ,

U.a. mit dabei: Alex Graf, Fabian Spielberger, Marcus Tandler, Pia Frey und Florian Heinemann

Fast auf den Tag genau 33 Monate ist es her, dass die erste Folge vom OMR Podcast mit dem Stammgast der ersten Stunde Sven Schmidt online ging. Seitdem gibt es keine Woche ohne eine neue Folge, in der Host Philipp Westermeyer mit Gründern, Machern, Marketing-Profis, Digital-Denkern und Personal Brands spricht. Zur 150. Episode haben uns zwölf OMR-Weggefährten ihre ganz persönlichen Marketing-Kniffe erklärt und die wichtigsten Trends genannt.

Kai Diekmann, Christian Lindner, Paul Ripke, Joko Winterscheidt, Sylvie Meis, Casey Neistat, Ralf Dümmel – die Liste der auch außerhalb der digitalen Marketing-Bubble bekannten Podcast-Gäste ist lang. Noch länger würde es dauern, hier alle Namen aus der Branche aufzuzählen, die schon Platz in unserer Podcast-Kabine genommen haben. Um ehrlich zu sein, haben wir das beim Start Ende 2015 auch nicht in dieser Form erwartet. Umso glücklicher sind wir, dass 149 Folgen später immer noch so großes Interesse besteht und sich wöchentlich rund 35.000 Menschen das Format anhören.

Aus der ersten Idee von großen Podcast-Fans, selber zu Produzenten zu werden, ist aber nicht nur das eigene wöchentliche Format entstanden. Mit #askOMR (Andre Alpar), OMR Media (Pia Frey), On the Way to New Work (Michael Trautmann und Christop Magnussen), Fussball MML (Micky Beisenherz, Maik Nöcker und Lukas Vogelsang) und ganz neu FinanceFWD (Felix Disselhoff) befinden sich heute noch ein paar weitere spannende Formate im Portfolio. Und mit dem Podcast-Netzwerk Podstars wächst auch der eigene Vermarkter für das Genre.

Zwölf Marketing-Profis erklären Euch, was aktuell funktioniert

Anlässlich der 150. Folge vom OMR Podcast haben wir uns bei zwölf ausgewiesenen Marketing-Experten umgehört und folgende Frage gestellt: Welches ist aus Deiner Sicht der wichtigste Trick oder Trend im digitalen Marketing? Herausgekommen ist eine Zusammenstellung von teilweise ganz unterschiedlichen Sichtweisen mit Schwerpunkten auf jeweils verschiedene Kanäle – die Ihr hoffentlich genauso spannend findet, wie wir.

Alexander Graf beispielsweise, Gründer von Spryker und Herausgeber von Kassenzone, setzt immer stärker auf die Kommunikation mittels Whatsapp. Über einen eigenen Newsletter informiert er über neue Artikel, Podcasts oder sonstige E-Commerce-News. „Da entsteht ein Dialog in einer Tiefe und Geschwindigkeit, die ich von Facebook, Twitter & Co. so nicht kannte“, verrät er. Dank der sehr persönlichen Gestaltung werde der Messenger so zu einem echten Kundenbindungskanal. Weitere Trends, die Graf genau beobachtet: Video, vor allem auf Instagram und Linkedin.

Strukturierte Daten, Kundenzugang, relevanter Content und Youtube-Hacks

Neben Alex Graf haben sich noch elf weitere Marketing-Spezis unserer Frage nach Trends und Tricks gestellt. Veescore-Gründer Christoph Burseg hat – wie könnte es anderes sein – einen Youtube-Tipp parat: Ads für transaktionale Suchbegriffe wie „hotel hamburg“ oder „girokonto“ auf der Video-Plattform schalten, die seien meistens nicht besetzt. Sara Urbainczyk, Mitgründerin von echtemamas.de setzt hingegen auf den Community-Aufbau mittels Facebook-Gruppen: „Das ist unser wichtigstes Marketing-Tool. Mittlerweile betreiben wir über 100 Gruppen.“

Weitere Experten, die zu Wort kommen, sind Erik Siekmann, Andre Alpar, Fabian Spielberger, Marcus Tandler, Isa Meuth, Mathe Hielscher, Florian Heinemann, Pia Frey und Sven Schmidt. Alle Tipps und Trends könnt Ihr ab jetzt in der Jubiläumsfolge vom OMR Podcast anhören – und umsetzen.

Unsere Podcast-Partner:

Die Kollegen der Techniker Krankenkasse tragen Technik nicht nur im Namen, sondern denken sich auch Einiges in dem Bereich aus. Zum Beispiel haben sie ein spannendes Portfolio an Apps zu Technik-, Lifestyle- und natürlich Gesundheitsthemen. Jetzt ganz neu bietet die TK außerdem einen Skill an – also eine App für Amazons Alexa. „TK Smart Relax“ unterstützt unter anderem bei Meditation, Achtsamkeitsübungen und Muskelentspannung. Los geht’s mit den Worten „Alexa, ich brauche Entspannung“ – nicht nur für TK-Kunden.

Facebook hat jetzt auch einen Podcast in Deutschland: In „Das Facebook Marketing Update“ gibt es aktuelle Tipps, Tricks und Neuerungen rund um Facebook und Instagram. Jin Choi, Group Director DACH für FMCG, Retail und Entertainment bei Facebook, führt durch die Folgen und wird in Zukunft Gäste von Facebook selbst sowie externe Experten begrüßen. Wenn Ihr also noch besser verstehen wollt, wie das Marketing auf den großen Plattformen funktioniert, hört dringend mal rein. Hier findet Ihr alle Infos zum neuen Podcast-Format von Facebook.

Und am Ende wieder der kleine Hinweis auf das nächste große OMR-Event. Am 12. September 2018, dem ersten Abend der Dmexco, steigt traditionell die OMR Aftershow im Bootshaus Köln. Als Acts sind Hip-Hop-Ikone Samy Deluxe, OMR-Liebling Oli.P, die DJ-Abräumer Drunken Masters und 90er-Held Gigi D’Agostino dabei. Wie immer gibt’s für jeden mit einem Ticket alle Drinks for free. Große Außenbereiche bieten Euch auch mal eine Pause von der Feierei. Es ist also alles bereitet für einen heftigen Abend mit der OMR-Familie. Tickets bekommt Ihr hier – lasst Euch nicht zu viel Zeit, die Party ist eigentlich immer im Voraus ausverkauft.

Alle Gäste und Themen der Jubiläumsfolge des OMR Podcasts im Überblick:

  • Christoph Burseg von Veescore über Youtube-Anzeigen für transaktionale Suchbegriffe (ab 10:15)
  • Alexander Graf von Spryker und Kassenzone über die Power von Whatsapp-Newslettern als Kundenbindungskanal (ab 12:30)
  • Erik Siekmann von Digital Forward über die Verschmelzung von analogem und digitalem Marekting (ab 14:50)
  • Marcus Tandler von Ryte über die Anreicherung mit strukturierten Daten (ab 17:20)
  • Sara Urbainczyk von echtemamas.de über die Relevanz von Facebook-Gruppen für das Aufbauen einer lebendigen Community (ab 19:30)
  • Florian Heinemann von Project A Ventures über den immer wichtiger werdenden direkten Kundenzugang im Plattform-Zeitalter (ab 22:40)
  • Matze Hielscher von Hotel Matze über die häufig vergessene Bedeutung vom Zuhören (ab 26:40)
  • Sven Schmidt von maschinensucher.de über Neugierde und offene Augen in Bezug auf unkonventionelle Marketingmaßnahmen von Firmen (ab 28:50)
  • Pia Frey von Opinary über die Kontrolle der Kundenbeziehung durch relevante und skalierbare Inhalte (ab 32:00)
  • Fabian Spielberger von Mydealz über das häufig nicht passende Verhältnis von Produktionskosten und Inhalt einer Marketing-Message (ab 35:00)
  • Isa Meuth von OMR über schnell erzielbare Erfolge und hohe Interaktionsraten dank Facebook-Gruppen (ab 36:30)
  • Andre Alpar von #askOMR über den smarten Aufbau und das Feintuning eines Marketing-Funnels (ab 38:00)

Wie immer könnt Ihr den aktuellen OMR Podcast bei SoundcloudiTunes (falls die aktuelle Episode noch nicht sichtbar ist, einfach abonnieren) oder per RSS-Feed anhören. Auch auf SpotifyStitcher und Deezer findet Ihr uns. Und es gibt jetzt auch einen Alexa Skill! Viel Spaß beim Anhören – und vielen Dank für jede positive Bewertung.

Vorheriger Artikel: Fitvia: Dieser deutsche Hidden Champion macht achtstellige Umsätze mit Detox-Tee
previous article
 
Jetzt diese Artikel lesen
Alle Artikel, Infos und OMR Updates direkt an Dich
Bin dabei!